CS

CS Aktie - Credit Suisse Aktie 

Valor: 1213853 / Symbol: CSGN
  • 17.47 CHF
  • +0.46% +0.08
  • 15.12.2017 17:31:59
3'928 posts / 0 new
Letzter Beitrag
phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
CS

und auch im 2007 wird es ein rekordgewinn geben.

ubs'ler, schaut zu und lernt...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Overflow
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 25.06.2007
Kommentare: 1'065
CS

phlipp wrote:

und auch im 2007 wird es ein rekordgewinn geben.

ubs'ler, schaut zu und lernt...

auch schön, kriegt freundin wenigstens nen fetten bonus Biggrin

Hauptsache Gewinn...

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 15.12.2017
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'667
Aus Cash-Guru

Citigroup beeindruckt ob CS-Resultat. In einer 20-seitigen Studie wird festgehalten, dass CS derzeit die einzige europäische Bankaktie ist, die Citigroup voll empfiehlt. Kursziel 119! Deutsche Bank hingegen: „Für Neuengagements zu früh“. Merrill Lynch dagegen sieht gleich 111 Franken, JP Morgan ist unverändert für übergewichten bis 100.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 15.12.2017
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'667
KGV 9 / Aktienrückkaufprogramm

Credit Suisse Group: overweight (JP Morgan)

Die Analysten hätten ihre EPS-Prognose für das Jahr 2007 um 14% auf 8,90 Schweizer Franken (CHF) nach oben korrigiert, so dass sich nun ein KGV von 9,1 ermitteln lasse.

Für die Jahre 2008 und 2009 seien die Prognosen der Analysten um 3% auf 8,80 CHF respektive um 2% auf 9,40 CHF erhöht worden, diese Korrekturen seien zum Großteil auf ein beschleunigtes Aktienrückkaufprogramm zurückzuführen.

Quelle: http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2007-08/artikel-8757083.asp

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

shareholder
Bild des Benutzers shareholder
Offline
Zuletzt online: 15.09.2008
Mitglied seit: 04.06.2007
Kommentare: 406
CS

Ich bin beeindruckt. wird CS wirklich mit +5% schliessen?

law of gravitation: what goes up must come down.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 15.12.2017
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'667
CS

Am Freitag wurden 1, 8 Mio Aktien zurückgekauft

Gestern 1,5 Mio

Heute 1 Mio

Die UBS kauft seit dem 26. Juli keine eigenen Aktien mehr zurück.

Ist interessant. Wer ist schon daran interessiert, seine eigenen Aktien teuer zurückzukaufen?

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

mz2
Bild des Benutzers mz2
Offline
Zuletzt online: 22.05.2013
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 31
CS

@Elias

Wo finde ich diese Infos zur Anzahl zurückgekaufter Aktien? Auf der Seite der CS ist der letzte Eintrag der vom 3.8.

selekta
Bild des Benutzers selekta
Offline
Zuletzt online: 16.05.2009
Mitglied seit: 23.07.2007
Kommentare: 630
CS

unter dem kürzel

CSGNE

csgroup 2te linie

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

mz2
Bild des Benutzers mz2
Offline
Zuletzt online: 22.05.2013
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 31
CS

Danke. Das mit der 2.Linie versteh ich nicht ganz. Kann mir jemand erklären wie der Handel da funktioniert? Wer kauft und vorallem wer verkauft über die 2. Linie zu welchem Preis?

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 15.12.2017
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'667
CS

mz2 wrote:

Danke. Das mit der 2.Linie versteh ich nicht ganz. Kann mir jemand erklären wie der Handel da funktioniert? Wer kauft und vorallem wer verkauft über die 2. Linie zu welchem Preis?

Die CS kauft an der 2. Linie eigene Aktien zurück.

Zu einem etwas höheren Preis.

Es ist das Aktienrückkaufprogramm.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

<gelöscht>
CS

die CS macht das wirklich stark, wenn der kurs mal ein bisschen abflacht oder verliert, dann stützen sie ihn über zukäufe der eigenen aktien und das wissen die anleger. sicherlich ist die ankündigung der ausweitung des aktienrückkaufprogrammes, einer der gründe warum der titel gute fortschritte macht. da gab es mal stimmen, die das gegenteil behaupteten (als ich im vorfeld der zahlen von einer möglichen ausweitung des rückkaufprogrammes gesprochen habe....)....

stefan
Bild des Benutzers stefan
Offline
Zuletzt online: 29.10.2007
Mitglied seit: 06.08.2007
Kommentare: 51
die CS-Aktie könnte interessant werden

www.tradersdaily.net

Blog für Chartanalyse

treffende Analysen - kostenlos!

Auch "on demand".

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 15.12.2017
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'667
Re: die CS-Aktie könnte interessant werden

...Deshalb muss jederzeit mit weiteren Kursverlusten gerechnet werden, die in diesem Fall allerspätestens bei 66 Franken abgesichert werden sollten.

Mein Zusatz:

Und wenn die 66 auch nicht halten, dann ist sie aller-aller-aller-allerspätestens bei Null abgesichert.

Interessant wird es allemal.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

mz2
Bild des Benutzers mz2
Offline
Zuletzt online: 22.05.2013
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 31
Kursziel Deutsche Bank

Hat die Deutsche Bank das Kursziel gesenkt? Aktuell liegt es bei 94.- Woche 34. Weiss jemand welches sie vorhin hatten? Ich dachte es war über 100.-

Danke.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 15.12.2017
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'667
Re: Kursziel Deutsche Bank

mz2 wrote:

Hat die Deutsche Bank das Kursziel gesenkt? Aktuell liegt es bei 94.- Woche 34. Weiss jemand welches sie vorhin hatten? Ich dachte es war über 100.-

Danke.

Deutsche Bank

Einstufung: Bestätigt Buy

Kursziel: Gesenkt auf 94 (100) CHF

Schätzung Gew/Aktie

2007: Gesenkt um 4% auf 9,04 CHF 2008: Gesenkt um 5% auf 8,79 CHF

Quelle http://boerse.lycos.de/lycos/news.htm?blank=0&id=27317000&r=0&sektion=an...

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

moerday
Bild des Benutzers moerday
Offline
Zuletzt online: 21.11.2011
Mitglied seit: 24.07.2007
Kommentare: 240
CS

Wie seht ihr die nahe Zukunft von CS? Ich habe eigentlich einen rasanten Anstieg erwartet und bin daher ein wenig enttäuscht... :oops:

Du musst jeden Tag auch deinen Feldzug gegen dich selber führen. (Friedrich Nietzsche)

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
CS

na ja ... einerseits ist die aktie in kurzer zeit ja um über 5% gestiegen ... andererseits traut niemand den zahlen der CS bevor sie nicht definitiv rauskommen und daher gibt es auch nur wenige käufe. ich gehe davon aus dass der kurs bis zum 1.11 eher schwächer wird und dann bei guten zahlen nochmals sprungartig steigen wird.

START! Time to play the Game !!!!!

moerday
Bild des Benutzers moerday
Offline
Zuletzt online: 21.11.2011
Mitglied seit: 24.07.2007
Kommentare: 240
CS

ENDLICH! Bei der CS gehts nun auch wieder aufwärts. Hoffentlich stellt sich langsam ein Trend ein.

Du musst jeden Tag auch deinen Feldzug gegen dich selber führen. (Friedrich Nietzsche)

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
CS

DJ EARNINGS PREVIEW: Credit Suisse 3Q Net Profit Seen -33%

29.10.07 14:05:00, - BNEU

Credit Suisse Group (CS): 3Q Earnings

Due: Nov. 1 at 0600 GMT

DJ Survey of 8 Analysts

Average Net Profit: CHF1.27B, down 33% (CHF1.89B in 3Q 2006)

Average Revenue: CHF7.88B, down 2.5% (CHF8.08B in 3Q 2006)

Note: Credit Suisse pre-disclosed early in October that net profit from

continuing operations will vary up to 20% from CHF1.3B. Analysts eye markdowns

on leveraged finance, residential mortgage-backed securities, and for

warehousing CDOs; Helvea estimates Credit Suisse to hold up to CHF50B in buyout

loan exposure.(KAB)

Contact us in London: +44-20-7842-9464

Markettalk.eu@dowjones.com

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
CS

***CS/Q3: Konzerngewinn 1'302 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'288 Mio)

***CS/Q3: Neugeldzufluss -9,7 Mrd CHF (VJ 31,1 Mrd)

CS/Q3: Verwaltete Vermögen 1'571,3 Mrd CHF (AWP-Konsens: 1'630 Mrd)

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
CS

.. und gleich heute mal mit 74.00 eingestiegen.. Dieses Tief heute ist mir einwenig übertrieben. Mal gucken, wie es weitergeht!

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
CS

Quote:

Angst vor neuen Abschreibern bei Banken führt zu massiven Verkäufen an der Börse. Die Aktie der UBS fällt auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren.

Einen Tag nach der erhofften Zinssenkung der US-Zentralbank mussten die Aktien von Grossbanken bös untendurch: Die Aktie der UBS verlor gestern zeitweise 6 Prozent und schloss mit 59.20 Franken auf dem tiefsten Stand seit 16. November 2005. Citigroup, die grösste US-Bank, fiel gar auf den tiefsten Stand seit vier Jahren. Analysten glauben, dass Citigroup die Dividende kürzen könnte.

Bei der UBS befürchten Experten von Merrill Lynch weitere Abschreiber bei Wertschriften, die auf minderwertigen US-Hypotheken basieren. Die UBS selber deutete letzte Woche an, dass die Krise noch nicht ausgestanden ist. Auch die Aktie der Credit Suisse Group (CS) tauchte gestern 4 Prozent und fiel auf den Stand von Mitte Oktober 2006. Dies, obwohl die CS für das dritte Quartal einen Reingewinn von 1,3 Milliarden Franken verkündete und «nur» 2,2 Milliarden Franken abschrieb.

CS-Finanzchef Renato Fassbind widerspricht im Web-TV-Interview von CASH daily Spekulationen, dass die CS Abschreiber aus dem US-Hypogeschäft auf später verschoben hat. «Wir bewerten unsere Aktiven am Quartalsende, wöchentlich, zum Teil sogar täglich. Entsprechend haben wir das auch Ende Quartal gemacht», so Fassbind.

Der CS-Finanzchef weist auch Ratschläge in die Schranken, wonach die CS und die UBS ihr Investment Banking zusammenlegen sollten. «Wir haben unsere eigene Strategie und glauben an unser integriertes Modell», sagt Fassbind.

Cash-Guru:

Credit Suisse - Citigroup bleibt bei Kursziel 96, UBS bestätigt kaufen mit 94, Lehman sieht unverändert 90 – „das Leben geht weiter“.

zuerihegel73
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Zuletzt online: 03.02.2012
Mitglied seit: 27.04.2007
Kommentare: 468
CS

Mich interessiert, warum sich heute der Kurs der CS viel weniger stark erholt als die UBS. Schliesslich wurde die CS ähnlich gebeutelt und ist vermutlich weniger stark von der Subprime-Krise betroffen.

Coris
Bild des Benutzers Coris
Offline
Zuletzt online: 01.11.2010
Mitglied seit: 21.08.2006
Kommentare: 395
CS

Heute gewinnen die Looser von Freitag. CS hat an der NYSE schlechter performiert als UBS. Es gibt keinen Grund.

Eigentlich kommen ja von der UBS indirekt schlechte News (Beschränkung der Saläre). Aber immerhin ein Lebenszeichen Smile

«Prognosen sind besonders schwierig, wenn sie die Zukunft betreffen.» - Karl Valentin

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 15.12.2017
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'558
hier die JPM Studie mit KZ 92.- (overweight)

Credit Suisse overweight (JP Morgan Chase & Co.)New York (aktiencheck.de AG) - Die Wertpapierspezialisten von J.P. Morgan Securities bewerten den Anteilschein der Credit Suisse (ISIN CH0012138530/ WKN 876800) unverändert mit "overweight".

Die Analysten würden den europäischen Investment Banking-Sektor weiterhin untergewichten. Innerhalb des Sektors sei jedoch die Aktie der Credit Suisse der Top Pick der Analysten. Mit einem Engagement von weniger als 1 Mrd. Schweizer Franken (CHF) in CDOs, mit 7-9 Mrd. CHF im RMBS-Geschäft, 60 Mrd. CHF in Hebelprodukte und nach Aussage des Managements limitierten Positionen im Subprime-Sektor seien bei der Credit Suisse weniger Risikofaktoren gegeben als bei der UBS. Deshalb sehe man bei der Credit Suisse, verglichen mit den Peers, ein besseres Chance-Risiko-Verhältnis.

Die EPS-Schätzungen der Analysten für die Fiskaljahre 2007 und 2008 würden von 8,45 CHF auf 7,80 CHF und von 8,55 CHF auf 8,30 CHF gesenkt, woraus sich ein KGV von 9,6 und 9,0 errechnen lasse. Man ziehe die Aktie der Credit Suisse der Deutschen Bank-Aktie aufgrund des höheren Anteils des Privatbankgeschäfts und der geringeren Abhängigkeit von festverzinslichen Einkünften weiterhin vor. Das Kursziel für die Credit Suisse-Aktie werde von 97 CHF auf 92 CHF reduziert.

Auf dieser Grundlage lautet das Rating der Börsenanalysten von J.P. Morgan Securities für das Wertpapier der Credit Suisse weiterhin "overweight". (Analyse vom 02.11.07) (02.11.2007/ac/a/a)

Analyse-Datum: 02.11.2007

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 15.12.2017
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'558
nun gibt's

noch ein kleines Schluss-Spürtchen !

und ab Neujahr drehen wir auf Biggrin

viel Glück an alle Traders und Zockers

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 15.12.2017
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'558
ist dies

der Moment wo sie zu kaufen beginnen ???

- man versucht den Kleinanleger zu legen ?

(aus Cash Guru)

Credit Suisse - Citigroup streicht Credit Suisse aus Focus List. Investmentbankensektor noch nicht preiswert genug für Neuengagement.

Fortuna
Bild des Benutzers Fortuna
Offline
Zuletzt online: 23.09.2008
Mitglied seit: 25.10.2007
Kommentare: 229
CS

Die CS muss jetzt anscheinend nochmals 2.5 Milliarden abschreiben, kommt es in der USA zur Rezession sogar weitere 5 Milliarden, also aufgepasst....

Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

Murphy
Bild des Benutzers Murphy
Offline
Zuletzt online: 11.06.2011
Mitglied seit: 30.12.2007
Kommentare: 634
CS

Quelle?

Die Börse ist ein Haifischbecken, und ich bin der weisse Hai darin!

http://market-trade.blogspot.com

Fortuna
Bild des Benutzers Fortuna
Offline
Zuletzt online: 23.09.2008
Mitglied seit: 25.10.2007
Kommentare: 229
CS

Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

Seiten