Day

1'730 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Day

100.00 425 (2) 11:26:52

90.00 100 (1) 10:46:38

89.00 170 (2) 08:34:16

85.00 671 (3) 11:18:32

84.90 250 (2) 10:32:26

84.50 2'500 (1) 10:42:42

84.45 163 (1) 11:29:06

83.85 250 (1) 11:24:20

83.30 95 (1) 11:12:02

82.50 70 (1) 11:14:08

11:30:43 388 (1) 82.10

11:33:34 1'013 (3) 82.00

10:56:47 68 (1) 81.50

10:48:44 50 (1) 81.00

11:31:34 1'925 (5) 80.00

Noch knapp 4'300 Stück dann wären die Fr. 100.- geschafft!

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Day

@bvg75

Wie oft habe ich mir schon an den Kopf gefasst weil ein Auftrag nicht ganz ausgeführt wurde. Wenn der Kurs dann nicht mehr zu meinem Kaufauftrag gelangt, kann ich dann wieder einen neuen setzten und bezahle wieder die ganzen Gebühren.

In meinen Anfängen hätte ich mit dem Unsinn sehr viel Geld sparen können. Aber bei 500 Stück *81.85 = 40'925 Fr. spreche ich vermutlich nicht von einem Anfänger Wink

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Day

Jesses Maria

Schaut mal was man im Orderbook sieht

280.00 13'500 (1) 11:38:06

275.00 35 (1) 11:40:43

274.00 30 (1) 11:36:15

155.00 861 (1) 11:36:09

100.00 425 (2) 11:26:52

90.00 100 (1) 10:46:38

89.00 170 (2) 08:34:16

85.00 671 (3) 11:18:32

84.90 250 (2) 10:32:26

84.50 2'500 (1) 10:42:42

11:40:42 25 (1) 84.00

11:39:22 14 (1) 83.85

11:40:21 24 (1) 82.15

Da müsst Ihr Euch aber beeilen wenn ihr noch unter Fr. 280.- einsteigen wollt!

:shock:

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Day

ach ihr mit euren orderbücher, die ändern sich ja täglich und solche kurse sind einfach noch viel zu weit weg. sobald mal der kurs auf 100.-- oder etwas darüber ist, wirst du die 280.-- in der nächsten zeit gar nicht mehr sehen... :roll: :roll:

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

bvg75
Bild des Benutzers bvg75
Offline
Zuletzt online: 08.06.2012
Mitglied seit: 16.08.2009
Kommentare: 548
Day

Meveric wrote:

Jesses Maria

Schaut mal was man im Orderbook sieht

280.00 13'500 (1) 11:38:06

275.00 35 (1) 11:40:43

274.00 30 (1) 11:36:15

155.00 861 (1) 11:36:09

100.00 425 (2) 11:26:52

90.00 100 (1) 10:46:38

89.00 170 (2) 08:34:16

85.00 671 (3) 11:18:32

84.90 250 (2) 10:32:26

84.50 2'500 (1) 10:42:42

11:40:42 25 (1) 84.00

11:39:22 14 (1) 83.85

11:40:21 24 (1) 82.15

Da müsst Ihr Euch aber beeilen wenn ihr noch unter Fr. 280.- einsteigen wollt!

:shock:

Warum machen die das???

Also das verstehe ich nicht ganz. Glauben die tatsächlich, dass sich der Kurs innerhalb der nächsten 3 Monaten verdreifacht??? Oder wollen sie damit nur ein Zeichen setzen? Quasi den Glauben an dieses Unternehmen manifestieren?

torkel
Bild des Benutzers torkel
Offline
Zuletzt online: 07.08.2012
Mitglied seit: 24.07.2008
Kommentare: 268
Day

Das ist ja kaum zum aushalten mit DAY, wenn ich daran zurückdenke, dass ich bei 16.- eingestiegen bin und bei 23.- wieder raus bin, könnt ich meinen Kopf täglich gegne ne Wand schlagen! :evil:

Da würde mich gar nichts mehr wundern, wenn die Aktie nochmals verdoppelt! Ich frage mich nur, warum das so steil nach oben geht mit DAY!???

Grüsse

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Day

Also erst einmal zum Orderbook. Kann ganz wohl einfach in die Höhe schiessen. Wenn jemand z.B. 10'000 Stück ohne Limit gekauft werden, dann wird auch der Preis bezahlt der da oben im Oderbook steht und zwar auf einen Klapf. So sehe ich das.

Ist ja beim verkaufen auf einen Klapf genau dasselbe Wink

Die 30 bei Fr. 274.- sind von mir. Ja das habe ich natürlich mit Absicht gemacht. Mann weiss ja nie. Ist so zu sagen ein Stopp- Limit-Auftrag, den man sehen kann.

Warum Day so am steigen ist, weiss ich leider auch nicht. Aber es ist schön!

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Bireweich !!

Da sage ich nur: "bireweich"

Die Aktie steigt nur weil sie schon stark gestiegen ist (Trittbrettfahrer) und weil sie sehr illiquide ist (siehe Orderbook).

Da glauben welche wirklich, dass wenn sie bei 84.50 kaufen sie dann bei 270.00 verkaufen können

Kopfschüttel LolLolLolLol

bvg75
Bild des Benutzers bvg75
Offline
Zuletzt online: 08.06.2012
Mitglied seit: 16.08.2009
Kommentare: 548
Day

Meveric wrote:

Also erst einmal zum Orderbook. Kann ganz wohl einfach in die Höhe schiessen. Wenn jemand z.B. 10'000 Stück ohne Limit gekauft werden, dann wird auch der Preis bezahlt der da oben im Oderbook steht und zwar auf einen Klapf. So sehe ich das.

Ok. Das Prinzip ist einleuchtend. Ich glaube in diesem Fall aber kaum, dass jemand eine knappe Million so unvorsichtig investieren würde...

Aber wenns klappt, ist natürlich hammermässig!! Wink

nihat32
Bild des Benutzers nihat32
Offline
Zuletzt online: 05.07.2012
Mitglied seit: 19.08.2009
Kommentare: 195
Day

Glaube nicht das heute anfänger kaufen. Schaut mal 20000 Stück. Heute schon gehandelt, da läuft sicher was.

KarlderKühne.
Bild des Benutzers KarlderKühne.
Offline
Zuletzt online: 13.01.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 315
Day

gibts da nicht eine Annulierung wegen Mistrade?

Kann mir nicht vorstellen, dass das durchgehen würde!

Quote:

Was ist ein Mistrade?

Die Schweizer Börse SWX kann gemäss der «Weisung 15»

Handelstransaktionen nachträglich für ungültig erklären. Die SWX kann eine ausgeführte Handelstransaktion für ungültig (Mistrade) erklären, sofern der Preis des durch die Transaktion zu Stande gekommenen Geschäfts erheblich vom Marktpreis abweicht oder geordnete und faire Marktverhältnisse nicht gewährleistet sind. Die Ermittlung des Marktpreises liegt dabei einzig und allein im Ermessen der SWX. Es gibt also keine genauen Regeln, was als Mistrade gilt und was nicht. Die SWX muss dies aber bis spätestens 30 Minuten nach Handelsschluss entscheiden und die Mistrades als solche deklarieren. Swissquote ist Börse SWX gebunden und hat keinerlei Einfluss auf die Entscheidungen derselben.

Scheffler.
Bild des Benutzers Scheffler.
Offline
Zuletzt online: 25.10.2011
Mitglied seit: 05.11.2008
Kommentare: 45
Day

Neues Jahreshöchst von Day bei 84.45

So langsam nähert sich der Kurs meinem gefühlten Fair Value von CHF 100. Danach muss Day gute Zahlen nachlegen.

Nach einer jahrelangen Durstrecke kommt nun endlich die erhoffte Bewegung nach oben.

Offensichtlich löst sich der Fluch, der seit dem Platzen der Dot-Com Blase an Day haftet, so langsam auf.

Endlich erscheint diese tolle Firma in einem besseren Licht. Day ist eine seriöse, gut geführte und hochinnovative Firma in einem hochinteressanten Markt mit viel Potential.

Die Marktkapitalisierung liegt bei gerade mal 100 Millionen Franken. Man muss sich schon bewusst sein, dass da noch sehr sehr viel Luft nach oben ist.

Ich verfolge nun Day seit dem Börsengang. Damals war war die Firma fast 10 mal höher bewertet als heute.

Allerdings hat Day seither GEWALTIGE Fortschritte gemacht. Ich würde sogar behaupten, dass Day alles richtig gemacht hat. Diese Firma macht einfach Freude!

Auch ein Investment auf dem Niveau von 100 Franken erachte ich als hochinteressant. Allerdings sollte man bei fallenden Kursen noch zukaufen können.

Ich kenne kaum eine Aktie, die über ein solches Potential verfügt wie eben Day Software. Eine Bewertung von über einer Milliarde (50 Mio Jahresgewinn, Kurs ca. CHF 1'000) liegt für Day in den nächsten 10-15 Jahren sicher im Bereich des Möglichen.

Content Mangement Systeme werden in Zukunft bestimmt noch immer gebraucht werden. Web-Auftritt und Datenmanagement wird je länger desto mehr für jeden grossen Player von grosser Wichtigkeit sein.

Hier ist Day bereits heute exzellent positioniert.

Durch die Abhängigkeit der Kunden (Ein Content-Management Systemanbieter wechselt man nicht so einfach, da riesiger Aufwand) bietet Day auch grosse Sicherheit für die Zukunft.

Fazit:

Für mich ist Day neben Sonova die beste schweizer Aktie. Für den mutigen Investor ein must-have.

Die Finanzkrise hat auch Ihre positive Seite: Tiefe(re) Einstandspreise

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Day

Meveric wrote:

Also erst einmal zum Orderbook. Kann ganz wohl einfach in die Höhe schiessen. Wenn jemand z.B. 10'000 Stück ohne Limit gekauft werden, dann wird auch der Preis bezahlt der da oben im Oderbook steht und zwar auf einen Klapf. So sehe ich das.

das ist absoluter müll.

kein mensch ist so blöd und gibt hier ein order mit 10'000 stück ein, dann noch ohne limite, dies würde nämlich heissen, dass derjenige den kurs selber gleich auf 200.-- bis 300.-- hochschnellen lässt, damit dann viele andere gleich verkaufen und einer schaut tief in die röhre... also bitte... ausserdem würde der weit über 1 mio. dafür ausgeben.

bis es soweit kommt das hier mal das volumen noch mehr steigt, wird das orderbook nach oben so richtig gefüllt, aber nicht zu kursen von über 200.-- sondern viel weiter unten und die 280.-- sind hier nicht mehr zu sehen...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Day

Volumen heute ca. CHF 160'000.--

Vermutlich sehr viele Käufer. Sieht nicht nach Profi-Käufe aus.

Allerdings will momentan auch niemand verkaufen. Deswegen diese starken Kurssteigerungen.

Aber eben, aufgepasst, den letzten beissen die Hunde

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Day

phlipp wrote:

Meveric wrote:
Also erst einmal zum Orderbook. Kann ganz wohl einfach in die Höhe schiessen. Wenn jemand z.B. 10'000 Stück ohne Limit gekauft werden, dann wird auch der Preis bezahlt der da oben im Oderbook steht und zwar auf einen Klapf. So sehe ich das.

das ist absoluter müll.

kein mensch ist so blöd und gibt hier ein order mit 10'000 stück ein, dann noch ohne limite, dies würde nämlich heissen, dass derjenige den kurs selber gleich auf 200.-- bis 300.-- hochschnellen lässt, damit dann viele andere gleich verkaufen und einer schaut tief in die röhre... also bitte... ausserdem würde der weit über 1 mio. dafür ausgeben.

bis es soweit kommt das hier mal das volumen noch mehr steigt, wird das orderbook nach oben so richtig gefüllt, aber nicht zu kursen von über 200.-- sondern viel weiter unten und die 280.-- sind hier nicht mehr zu sehen...

Also ich habe schon so absoluten Müll in die andere Richtung gesehen. Stopp Aufträge z.B. viele bei Fr. 30.00 platziert. Dann wurde eine Verkaufswelle ausgelöst und einige Stücke gingen für Fr. 5.00 über den Ladentisch. Damit der Kurs am Abend wieder etwa bei Fr. 28.00 landen konnte.

Börse hat heute weniger mit blöd oder gescheit zu tun, sondern mit Glück und Pech.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Day

Meveric wrote:

Also ich habe schon so absoluten Müll in die andere Richtung gesehen. Stopp Aufträge z.B. viele bei Fr. 30.00 platziert. Dann wurde eine Verkaufswelle ausgelöst und einige Stücke gingen für Fr. 5.00 über den Ladentisch. Damit der Kurs am Abend wieder etwa bei Fr. 28.00 landen konnte.

sorry, besteht für dich eine verkaufswelle aus gerade mal 4 aufträgen? denn bei den kursen von 155.-- bis 280.-- sind es gerade nur 4... dein vergleich geht hier nicht...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

nihat32
Bild des Benutzers nihat32
Offline
Zuletzt online: 05.07.2012
Mitglied seit: 19.08.2009
Kommentare: 195
Day

Das hab ich auch viele gesehen. Arpida war von 2 Fr auf 3.20 fr geschleudert in wenigen Minuten.

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

ist doch einfach so mit Börsianern.

Kurs steigt bei höherem Volumen und Übernahmegeist geht schon wieder um Lol

Das ist ein weiterer Grund

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Day

Ich vergleiche gar nichts mit gar nichts. Eine Verkaufswelle hat auch nichts mit 4 Aufträgen zu tun. Wenn jemand 5000 Stück verkauft kann es bereits bei einem Auftrag eine Welle auslösen. Und dahinter stecken nicht dumme Leute, sondern zu 80% Computer die sehen was wir nicht sehen. z.B. gesetzte SL-Aufträge, oder Blicke noch weiter runter oder rauf ins Orderbook.

Heute hätte evtl. auch eine Kaufwelle ausgelöst werden können. Wenn ich bereits 1'000 Stück Day in meinem Depot gehabt hätte, die ich bei 10.- gekauft habe, hätte ich mit 1 Mio (einem Millionchen, was ja mit den heutigen Staatschulden nichts mehr ist), den Kurs auf Fr. 270.- kaufen können. Evtl. hätte dies eine Schockwelle ausgelöst und noch mehr Käufe durch andere nach sich gezogen.

nehmen wir mal an, der Kurs wäre nur auf 350.- gesprungen dann wieder auf 100.- zurück um danach noch weiter zu sinken, da ja nichts dahinter steckte.

1'000 Stück zu 10.- = 10'000.-

7'000 Stück zu Schnitt 150.- = 1'050'000.-

8'000 Stück zu Schnitt 300.- = 2'400'000.-

Gewinn = 1'350'000.-

Es gibt wirklich Leute die so denken und ich habe das schon etliche Male mit irgendwelchen Aktien erlebt. Leider waren meine Aufträge dabei immer leicht darunter zum kaufen oder darüber zum Verkaufen.

Lass mir doch die Freude mit meinen Fr. 270.- Ich habe dort einen Auftrag platziert und wenn das wirklich jemand zahlen will. Soll er es dort bekommen. Wink

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Day

@KarlderKühne

Misstrade?

Ich denke nicht. Da muss schon ein ordentlicher Quatsch passiert sein dass es sowas gibt. Gibt es immer öfter zu sehen bei Titel die einfach mal so 70% fallen und bis am Abend wieder 60% steigen oder umgekehrt. Da haben auch einige ihre Aktien verloren die einen SL gesetzt haben und zwar zu Preisen unter allem Hund.

So ist das Spiel eben.

KarlderKühne.
Bild des Benutzers KarlderKühne.
Offline
Zuletzt online: 13.01.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 315
Day

Ich bin mir fast sicher, das diese alle Mistrades waren! Falls du mal was siehst, gib mir doch eine Message!

gruss

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Day

Jahrelang spricht niemand von Day und die Aktie dümpelt vor sich hin.

Jetzt wo sich die Aktie verdreifacht hat, füllen sich die Foren und die Aktie überschiesst...

Typische Börsensituation.

Gruss

KarlderKühne.
Bild des Benutzers KarlderKühne.
Offline
Zuletzt online: 13.01.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 315
Day

sariv3114 wrote:

Jahrelang spricht niemand von Day und die Aktie dümpelt vor sich hin.

Jetzt wo sich die Aktie verdreifacht hat, füllen sich die Foren und die Aktie überschiesst...

Typische Börsensituation.

Gruss

wer redet denn schon gern die ganze Zeit von negativem? ist nicht nur eine börsensituation, sondern auch menschlich... Blum 3

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Day

Genau, und dann passiert das, was unweigerlich folgen muss :? :?

Black_jack
Bild des Benutzers Black_jack
Offline
Zuletzt online: 03.12.2010
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 718
day

hmm das riecht nach einer korrektur oder was meint ihr??

KarlderKühne.
Bild des Benutzers KarlderKühne.
Offline
Zuletzt online: 13.01.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 315
Re: day

Black_jack wrote:

hmm das riecht nach einer korrektur oder was meint ihr??

hmm nee denke ich nicht, man sieht halt wie dünn das alles ist, schnell nach oben, schnell nach unten... trotzdem 7% jeden Tag ist natürlich zuviel Blum 3

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

das war ganz normaler Handel eines small cap, welcher an verschiedenen Börsenplätzen gehandelt wird.

Da ist nichts von Misstrade.

Trend ist weiterhin aktiv, heisst: nach kräftigem Kursanstieg werden Tradegewinne eingefahren. Gewinnmitnahmen werden aber gleichzeitig für Nachkauf genutzt/können ja morgen teurer weiterverkauft werden.

Das ist der Trend seit Wochen/Monaten. Dies kommt nicht von wirklicher Wertsteigerung, sondern lediglich vom Trend. klar wird dieser irgenwann wechseln. Nur weiss keiner, wieviel des stocks in long invests fliessen :idea:

Aussichten für invest seit langem positiv (trotz Restrukturierung 08, oder gerade deshalb) Trend, der lediglich auf sich beruht, ist weiter positiv und wird durch das Aufkommen von long invests gestützt.

Also, alles im Grünen, nur muss auch mit Rücksetzer gerechnet werden.

lediglich mein aktuelles Fazit, 2012 interessiert dies keinen mehr Lol Denke zur Zeit will keiner mehr die "Bude" für 27.- ins Ausland verhöckern, Sorry Kapitalist

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

weitere Bestätigung des Trends: Off-Ex ist in, eröffnen morgen wieder in den 80er

kleiner Off-Ex, um Gewinn bei Übergang in 90er einzufahren und so weiter und so go Wink

nihat32
Bild des Benutzers nihat32
Offline
Zuletzt online: 05.07.2012
Mitglied seit: 19.08.2009
Kommentare: 195
Day

Morgen Autobahn 90 Marke denke ich. Go DAY Lol

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

nun meinen wir mal, dass auch PR Arbeiten künftig besser getätigt werden Lol

das war in Vergangenheit nicht die beste Note, musste mir Infos mühseelig erarbeiten. Kann mich wohl künftig etwas zurücklehnen Wink

http://www.kleinreport.ch/meld.phtml?id=54564

Seiten