E-centives - in Kürze neue Namensnennung

694 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Hagwar*
Bild des Benutzers Hagwar*
Offline
Zuletzt online: 07.01.2008
Mitglied seit: 24.09.2006
Kommentare: 36
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Mit diesem Eintrag möchte ich in keinster Weise den Titel pushen. Bedenkt einfach, dass einhergehend mit dem Aktiensplit sowie der Namensnennung folgende Gründe haben:

- Gesellschaft möchte sich vom negativen Image trennen. Dies hatte zu tun mit den über Jahre geschriebenen Verlusten. Im Dezember wurde erstmalig ein Gewinn geschrieben. E-centives wird dies im 1. Quartal wieder tun.

- Am 22.05.07 hält New Venturetec ihr Meeting in Zürich ab. Da sind auch (gute) News zu E-Centives zu erwarten.

Warum komme ich zu solchen Schlussfolgerungen? Ich arbeite im Bereich Werbung/PR und habe selber schon solche Namensnennungen durchgeführt. Dies wird/wurde nur jeweils vollzogen, wenn ein Bruch mit der Vergangenheit gezogen wird, ansonsten macht dies keinen Sinn. Bei E-centives ein möglicher Gewinnsprung im 1. Quartal der Auslöser sein.

Meine Meinung. Aber ich denke, diese wird eintreffen. Ich möchte jetzt hier nicht wieder Kurssteigerungsprophezeihungen niederschreiben. Das kann sich jeder selber ausrechnen, was mit dem Kurs geschieht, wenn die Zahlen wieder positiv sind.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'164
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Hier noch der entsprechende Artikel zu Deinem Beitrag. Grundsätzlich sehe ich es so wie Du, man darf davon ausgehen dass es in Zukunft mit der Firma (und damit auch mit der Aktie) aufwärts geht, sonst läuft das nur auf einen administrativen Leerlauf hinaus der zudem noch Geld kostet. Nach dem Reversesplit ist der ehemalige Höchstkurs dann bei Fr. 210.-, da hat die Aktie noch viel Spielraum nach oben, Lol :

"e-Centives will sich in Invenda Corporation umbenennen

Bethesda (AWP) - Die e-centives Inc will sich in 'Invenda Corporation'

umbenennen. Zudem will das amerikanische Unternehmen einen so genannten Reverse

Split durchführen. Dabei werden zehn alte Aktien zu einer neuen zusammen

gefasst, teilte das an der SWX kotierte Software-Unternehmen am Freitag mit.

e-centives habe sich die Zusicherung einer Mehrheit seiner Aktionäre bereits

auf schriftlichem Wege gesichert, heisst es weiter.

Reverse Splits werden häufig durchgeführt, wenn das Kursniveau einer Aktie

einen sehr niedrigen Stand erreicht hat. Die Namenaktien von e-centives

schlossen am (gestrigen) Donnerstag bei 0,30 CHF. Die Aktien wurden am 3.

Oktober 2000 erstmals an der SWX gehandelt, der erste Kurs kam damals bei 21

CHF zu Stande.

ra/tz"

Besser reich und gesund als arm und krank!

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Denke auch, dass die Kurzanalyse von Hans zutrifft. Ich habe mich jedenfalls noch mit ein paar Titeln eingedeckt, damit die Divison durch 10 dann sicher einfach zu vollziehen ist.....

Eigentlich gibts ja nur noch eine Richtung in die die Aktie gehen kann. Sonst bleibt praktisch nur noch das Aus. Und da wäre es tatsächlich stossend, wenn der Niedergang vor der Türe stehen und man trotzdem solch eine Kapriole veranstalten würde.

Was kostet denn so eine neue Namensgebung. Denke dass das locker in die Millionen geht. Da muss bei der Geschäftsleitung tatsächlich viel Optimismus vorhanden sein, damit man so einen Schritt vor den Aktionären rechtfertigen kann. Selbst wenn ein Grossteil der Aktien unter eigener Kontrolle ist.

Bellavista

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'164
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Ich nehme auch an dass das einige Millionen kostet, das ist doch mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Wenn das jemand macht ohne positive Perspektive dann müsste man den in der Psychiatrie einsperren und zwar lebenslang. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Hagwar*
Bild des Benutzers Hagwar*
Offline
Zuletzt online: 07.01.2008
Mitglied seit: 24.09.2006
Kommentare: 36
Gerüchte um Übernahme bald auch bei Ecen?

Schaue ich mir die Entwicklung der Aktien der Small- and Midcaps an ist schon erstaunlich, wie im Moment das "Fieber" grassiert. Fast täglich kommen neue News und Gerüchte auf, welche Firma übernommen werden soll.

Nachdem bei Ecen seit Monaten kaum mehr News kamen, folgten in den letzten Tagen News um News. Ich bin mir fast sicher, dass Ecen in den nächsten Tagen/Wochen ebenfalls zum Höhenflug ansetzen wird und zwar aus folgenden Gründen:

- Spekulationsfieber an der Börse

- Spekulationen bei Ecen um Namensänderung

- News am Annual Meeting vom 22.5.07 von New Venturetec in Zürich Oerlikon.

- Am 30. Mail 2007 folgen gemäss Tracy Slavin die Quartalszahlen.

- MERKE: EINE NAMENSÄNDERUNG WIRD IMMER DANN VORGENOMMEN, WENN EIN UMBRUCH IN DER FIRMA STATTFINDET. SOLLTE ECEN NACH WIE VOR NEGATIVE ZAHLEN LIEFERN, WÄRE DIE UMBENENNUNG ABSOLUT SINNLOS. DESHALB RECHNE ICH MIT SEHR POSITIVEN ZAHLEN UND EINEM POSITIVEN AUSBLICK.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Hallo Hagwar

Dein Wort in Gottes Ohr. Wäre schön wenn es so komen würde.

Nur hat man bei ecen schon zu oft gute News erwartet und oft auch einen eigentlich guten Grund gehabt um daran zu glauben.

Klar ist die angekündigte Namensänderung ein Hinweis auf einen Umbruch. Umbruch bezüglich was?

Geschäftsgang, Geschäftsmodell, Aktionariat, Aktienkurs .....

Wenn die Firma nun laufen würde, so wie sie konzipiert ist, müsste man ja nicht unbedingt eine Namensänderung planen. Oder ist die Namensänderung bei den Kunden des Produkts ein Vorteil??

Fragen über Fragen. Gehört schon fast zu ecen..

In diesem Fall scheint mir aber ein gewisser Optimismus allerdings berechtigt. Denn bei Ecen ist das Management und P.Friedli mit eigenem Kapital an einem allfälligen Kurssprung mitbeteiligt, da sie ja einen grossen Teil des AK besitzen. Oder zumindest über ein Opitonenprogramm Ansprüche haben. (so hab ich die sec filings zumindest verstanden). Deshalb würde es Sinn machen, wenn man Vorkehren trifft die den Kurs der Aktie erhöhen könnten. Sonst wäre es ja eher altruistisch, wenn man Korrekturen vornimmt um allein den Aktieinkurs positiv zu beeinflussen ohne gleichzeitig einen besseren Geschäftsgang zu erhoffen.

Bellavista

Hagwar*
Bild des Benutzers Hagwar*
Offline
Zuletzt online: 07.01.2008
Mitglied seit: 24.09.2006
Kommentare: 36
Aktie mit grösstem Potential

Auf jeden Fall bin ich der Meinung - und ein Pferd soll mich treten, wenn dies nicht so eintreffen wird - dass Ecen in den nächsten Tagen/Wochen die grösste Performance an den Tag legen wird, wie obenstehend schon geschrieben.

Die wichtigsten Meetings, wo im Vorfeld oder kurz danach mit Kurssteigerungen zu rechnen sind:

- 22. Mai 2007 NEV Meeting in Zürich Oerlikon

- 30. Mail 2007 1. Quartalszahlen Ecen

Ich werde und habe mich im Vorfeld mit dem Titel befasst und eine schöne Position ins Körbchen gelegt.

WIR HABEN JETZT ENDLICH MAL SEIT JAHREN EINE SEHR POSITIVE KONSTELLATION IN DIESER AKTIEN! LEUTE MACHT JETZT DOCH MAL DIE AUGEN AUF!! SOLL DANACH NIEMAND JAMMERN, HÄTTE ER SICH DOCH EINIGE TITEL ZUGELEGT.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Hallo Hagwar

Etwas sehr gut gebrüllt Löwe. Ob es grad die Aktie mit grösstem Potenzial ist, na ja... Aber auf jeden Fall ist der Weg nach Norden offen. Und die die nicht dabei sind, werden sich kaum beschweren können.

Über ecen ist zum Teil zu Recht ja auch über Jahre geschnödet worden. Die Informationspolitik ist nicht wirklich das Feinste, was sie bieten. Wird sich vielleicht nun auch ändern, wenn es gute news zu berichten gibt.

Ich habe immer noch einen Einstiegskurs von 0.32, weil ich aus früheren Zeiten noch Altlasten mittrage.

Bellavista

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'164
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Da ist etwas im tun, in der Eröffnung sind bereits 81'000 gegangen, aktuell 3,3% im Plus. Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Ja und seither ist leider Funkstille.

Immerhin gibt es noch Käufer zu 0.3. Aber gerade euphorisch ist der Markt immer noch nicht, leider.

Offenbar ist es aber jedenfalls so, dass Kaufinterssenten wegen einem Rappen zuwarten und darauf vertrauen, dass sie sie anstelle zu 0.31 zu 0.3 im Verlauf des Tages erhalten werden. Weit und breit nichts, das einen Zug nach Norden in Gang setzen würde.

Bellavista

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'164
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Warts doch ab, der Briefkurs liegt auf alle Fälle bereits bei 0.32, das wäre dann ein Plus von 6,6%. Man müsste auch noch beachten dass der Gesamtmarkt im Minus liegt, da ist es schon positiv zu werten wenn ein Titel zulegt. Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'164
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Das Plus von 6,6% ist aktuell erreicht. Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Ja aber nur auf dem Papier.

Der letzte trade 10 Stück a 32. Ein deal für 3.20. Bei minimalen Kosten von Fr. 9. oder so. Ist das ein ziemlicher Blödmann gewesen. Reine Kosmetik sonst nichts.$

Im Orderbuch sammeln sich Verkaufsaufträge, während die Käufer nicht gerade in Scharen warten.

Ich will Dir die Freude ja nicht vermiesen, aber bleiben wir bei aller Hoffnung doch auf dem Boden der Realität.

Bellavista

zuerihegel73
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Zuletzt online: 03.02.2012
Mitglied seit: 27.04.2007
Kommentare: 468
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Bellavista wrote:

Ja aber nur auf dem Papier.

Der letzte trade 10 Stück a 32. Ein deal für 3.20. Bei minimalen Kosten von Fr. 9. oder so. Ist das ein ziemlicher Blödmann gewesen. Reine Kosmetik sonst nichts.$

Der Deal war 4010 Stück (alles zur selben Zeit). Aber klar immer noch extrem wenig.

Aber ich verstehe auch nicht, was sich gewisse Leute überlegen. Wie wollen die noch Geld verdienen? Für den Verkauf müssen ja auch nochmals Courtagen bezahlt werden.

Bei AGEN hat auch einer 2 Stück gekauft.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'164
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Also es gingen heute immerhin 168'000 Stück, was für diese Aktie ein relativ hohes Volumen ist und am Schluss lagen sie immerhin noch 3,3% im Plus und das bei einem ingesamt negativen Gesamtmarkt.

Besser reich und gesund als arm und krank!

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Kurs bei 0.34 :roll:

Hat jemand etwas gehört? Das Volumen ist auch schon über 200'000!

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'164
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Das ist jetzt ziemlich happig, die liegen 13,3% im Plus. Weiter so. Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'164
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Hab heute nochmals 20'000 dazu gekauft, offenbar ist jetzt Bewegung in diesen Titel gekommen, war aber langsam auch Zeit.

Besser reich und gesund als arm und krank!

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Ei,ei,ei! Bist aber mutig. :shock:

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'164
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Also wenn endlich so eine Bewegung in einen Titel kommt muss man zuschlagen, ich habe jetzt insgesamt 50'000, gekauft zu 0.28, 0.29, 0,30 und 033, es geht ganz klar aufwärts, liegen aktuell immer noch 10% im Plus. Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'164
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Mit 426'000 umgesetzten Aktien und einem Kursplus von 10% war heute ein guter Tag für E-centives. Scheint so als gäbe es diesmal das grosse Geld. LolLol

Besser reich und gesund als arm und krank!

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Ja ist ja wirklich schön, dass ecen endlich mal vorwärts macht und das bei erstaunlich hohem Volumen. Obwohl in Franken ist das natürliche ein Nasenwasser.

Aber mich würde der Grund natürlich sehr sehr wunder nehmen.

Gründe gibt es im Zusammenhang mit der Namensnennung, Quartealszahlen und Akten revers Splitting ja schon. Aber das Ganze ist sei längerem bekannt und kann doch nicht mehr ausschlaggebend sein.

Also bleibt da noch eine oder zwei Möglichkeiten. Ein grösserer Investor steigt ein.

Ecen wird übernommen. Aber bitte, das sind jetzt nur absolute Mutmassungen und sonst nichts. Ich will da nicht irgendwelche Uebernahmegerüchte lancieren. Ich bringe nur meine Gedanken zu "Papier".

Was denkt ihr denn, was der Auslöser sein könnte.??????

Bellavista

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Für eine Übernahme von Ecen müsste Friedli und New Venturetec erst einmal ihr grosses Paket abgeben.

Das tun die sicher nicht zu diesen Kursen. Die Verluste auf der Ecen-Beteiligung bei New Venturetc summieren sich nämlich auf fast 30 Millionen!

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Ja schon klar, dass eine Uebernahme zu diesem Preis nicht diskutiert werden muss. Aber was wäre bei einem Angebot von 1, 2 oder 3 Franken pro Titel. ??

ist ja nur so eine Idee. Immerhin war ecen mit 20. an die Börse gekommen.

Wie viele AKtien sind denn bei Newventuretec im Depot?

Bellavista

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'164
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Bellavista wrote:

Ja schon klar, dass eine Uebernahme zu diesem Preis nicht diskutiert werden muss. Aber was wäre bei einem Angebot von 1, 2 oder 3 Franken pro Titel. ??

ist ja nur so eine Idee. Immerhin war ecen mit 20. an die Börse gekommen.

Wie viele AKtien sind denn bei Newventuretec im Depot?

Kannst selbst nachschauen, sie werden im Depot jetzt bereits unter dem neuen Namen Invenda (8. Portfolioposition) geführt und stehen mit einem realisierten Verlust in Höhe von gut 4 Millionen und einem nicht realisierten Verlust in Höhe von 25 Millionen zu Buche, der Buchwert mit Kurs 0.30 wird noch mit 6,6 Millionen angegeben:

http://www.newventuretec.com/pdf-reports/NEVReport.pdf

Über New Venturetec hält der P. Friedli 30,7% des Kapitals an E-centives (resp. Invenda), weitere Anteile hält er aber noch über andere Venturefirmen. Wenn ich recht gerechnet habe, hat er für die Aktien die über New Venturetec gehalten werden rund Fr. 1.80 pro Aktie bezahlt. Bei Kursen um Fr. 2.- würde er also noch einen kleinen Gewinn machen, allerdings ohne Zinskosten.

Besser reich und gesund als arm und krank!

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

WOOOWW :!:

Tolles Volumen heute!

9 Stück. Wink

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Na ja, in der Zwischenzeit sind es doch schon bei 120'000. Volumen und der Preis ist aktuell bei 0.35

Mich würde vor allem interessieren wieso nun dieser Trend einsetzt. Wie oben schon ausgeführt, sind die Zahlen dem sec filing schon längere Zeit zu entnehmen gewesen und die neue Namensgebung ist auch Schnee von gestern. Also, was ist hier die Triebfeder. Phantasie der Anleger?? Etwas Spielgeld das eingesetzt wird oder was.?

Bellavista

Maece
Bild des Benutzers Maece
Offline
Zuletzt online: 03.02.2016
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 564
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

Keine Ahnung, aber ich freue mich über jeden Rappen.

In den letzten Jahren ist mir das bei ecen einige Male aufgefallen, dass der Kurs steigt (manchmal sogar massiv), ohne das es einen Grund dafür gab.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'164
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

KIM wrote:

WOOOWW :!:

Tolles Volumen heute!

9 Stück. Wink

Also aktuell sind es bereits 185'00 Stück und sie liegen 6% im Plus. Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

Maece
Bild des Benutzers Maece
Offline
Zuletzt online: 03.02.2016
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 564
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

15.2% im Plus BiggrinBiggrin

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 21.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
E-centives - in Kürze neue Namensnennung

jetzt hat sich doch offenbar jemand ecen auf die Einkaufsliste gesetzt.

Es werden munter 10'000 er Päckli eingekauft.

Und seit langem sind die Käufer wieder mal in Überzahl.

Jupiiieehhhhhh

Bellavista

Seiten

Topic locked