Edisun Power

55 Kommentare / 0 neu
12.09.2007 20:33
#1
Bild des Benutzers Gitane
Offline
Kommentare: 506
Edisun Power

Habe heute Werbung von Edisun Power erhalten, die wollen ihr Aktienkapital von ca 5 mio. auf 15 mio. erhöhen, und suchen Investoren. (Bereich Solarenergie) Tönt verlockend. Planen scheinbar auch IPO an irgend einer Börse.

http://www.edisunpower.com/

Kennt jemand die Firma, oder hat mehr Infos ???

Gruss

Gitane

Aufklappen

Wer andern eine selbst hinein !

26.08.2016 08:32
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Edisun Power mit mehr Gewinn im ersten Halbjahr
26.08.2016 07:52

Zürich (awp) - Der Solarstromspezialist Edisun Power hat im ersten Halbjahr 2016 dank Akquisitionen den Umsatz gesteigert und somit das schlechte Wetter zu kompensieren vermocht. Auch unter dem Strich hat die Gruppe mehr verdient.

Der Gesamtertrag erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 5,6% auf 3,99 Mio CHF, wie es in einer Mitteilung vom Freitag heisst. Das Wachstum sei massgeblich auf die im letzten Jahr akquirierten Anlagen in Spanien und Frankreich zurückzuführen (+13%). Positiv fiel auch der Währungseffekt mit plus 2% aus. Auf der anderen Seite habe das schlechte Wetter zu einem Rückgang des Stromertrags um 6% geführt und der tiefere Marktpreis in Spanien habe den Umsatz um weitere 3% gemindert.

Dank tieferen Kosten stiegen die Gewinnzahlen überproportional: Der EBITDA legte um 11% auf 2,79 Mio und der EBIT um 6,0% auf 1,29 Mio CHF zu. Unter dem Strich verblieb nicht zuletzt dank tieferer Finanzierungskosten ein 61% höherer Reingewinn von 0,27 Mio.

Wie Edisun weiter mitteilt, legt das Unternehmen zur Refinanzierung einer per Ende November auslaufenden Obligationenanleihe über 5,8 Mio ein neues Papier zu mindestens 5 Mio CHF auf. Die neue Anleihe werde mit einem Coupon von 2% versehen. Eine per Ende Januar 2017 fällige und zu 3,5% verzinsliche Anleihe über 1,3 Mio werde derweil vorzeitig gekündigt und ebenfalls per 30. November zurückbezahlt, heisst es weiter.

ra/uh

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

15.04.2016 09:03
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Edisun Power macht zum zweiten Mal Gewinn

Der Solarstrom-Produzent Edisun Power hat im vergangenen Jahr zum zweiten Mal in Folge einen Gewinn erzielt. 2014 hatte das Unternehmen erstmals seit dem Börsengang im Jahr 2008 schwarze Zahlen geschrieben.

Im vergangenen Jahr stieg der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr von 0,4 Millionen Franken auf 0,7 Millionen Franken. Dazu trug bei, dass das Unternehmen den Stromertrag steigern konnte. Zum einen weil es vor einem Jahr eine Solarstromanlage auf Mallorca gekauft hatte. Zum anderen weil die guten Wetterbedingungen für eine hohe Produktion sorgten.

Der schwache Euro schmälerte allerdings die Einnahmen. Er trug dazu bei, dass der Umsatz um 3 Prozent auf 7,7 Millionen Franken sank. Gleichzeitig sanken jedoch auch die Kosten: Einerseits aufgrund eines 2014 initiierten Sparprogramms, andererseits ebenfalls aufgrund des schwachen Euros. Denn ein grosser Teil der Kosten von Edisun Power fällt in Euro an. Aufgrund der tieferen Kosten stieg der Betriebsgewinn vor Abschreibungen um 3 Prozent auf 5,2 Millionen Franken.

Edisun Power besitzt 34 Solarstromanlagen in der Schweiz, in Deutschland, Spanien und Frankreich. Geführt wird das Unternehmen von Rainer Isenrich, der derzeit gleichzeitig Chef, Finanzchef und Verwaltungsratspräsident ist. Per 1. Mai erhält er aber Unterstützung: Ab dann wird Reto Simmen, heutiger Leiter Finanz- und Rechnungswesen, zum Finanzchef ernannt und damit in die Geschäftsleitung berufen.

(SDA)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

15.04.2015 08:23
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Edisun Power macht 2014 erstmalig Gewinn - Keine Dividende

15.04.2015 07:57

Zürich (awp) - Der Solarstrom-Produzent Edisun Power hat 2014 einen kleinen Gewinn erzielt. Dieser belief sich "dank den planmässig umgesetzten Kostenreduktionen und positiven Einmaleffekten" auf 0,41 Mio CHF, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Im Vorjahr wurde nach ausserordentlichen Werteberichtigungen auf Anlagen noch ein Verlust von 3,5 Mio verzeichnet. Auch 2012 hatte Edisun bereits einen Verlust in der Höhe von 2,4 Mio eingefahren.

Die Stromproduktion der Gruppe sank 2014 um 2,5% auf 15,8 Mio Kilowattstunden, weil 2013 den Angaben nach 39 kleine Schweizer Anlagen verkauft wurden. Der Umsatz fiel um 8,4% auf 7,88 Mio CHF. Auf vergleichbarer Basis sei der Stromertrag im 2014 um 3,7% höher als 2013 ausgefallen, hiess es.

Das Anfang 2014 initiierte zweite Kostenreduktionsprogramm habe die geplante Wirkung erzielt. Der EBITDA stieg im Vergleich zum Vorjahr um 0,2 Mio auf 5,06 Mio CHF.

Dank der Refinanzierung einer Obligationenanleihe Anfang 2014 und der damit einhergehenden Rückzahlung von Schulden über 8 Mio CHF sowie der bereits 2013 um 5 Mio reduzierten Schulden verringerten sich die Finanzkosten insgesamt um 0,71 Mio auf 2,04 Mio. Dies habe wesentlich zum erstmalig positiven Nettoresultat von 0,41 Mio beigetragen.

Im laufenden Geschäftsjahr werde sich die Aufhebung des Euromindestkurses durch die Nationalbank negativ auswirken, da gut 80% des Umsatzes in Euro anfallen, so Edisun zum Ausblick. Der negative Effekt auf das Nettoresultat dürfte sich demnach bei einem Wechselkurs von 1,05 CHF/EUR auf etwa 0,2 Mio CHF belaufen.

Der ehemalige Zürcher Stadtpräsident Elmar Ledergerber stehe nicht mehr für eine weitere Amtsperiode als VR der Edisun Gruppe zur Verfügung, hiess es weiter. Der Verwaltungsrat schlage der Generalversammlung deshalb vor, neben dem bestehenden Verwaltungsrat Hans Nef, neu den CEO/CFO Rainer Isenrich als Präsidenten, und Fulvio Micheletti, den langjährigen Leiter des Schweizer Firmenkundengeschäfts der UBS, als weitere Mitglieder des Verwaltungsrats zu wählen. Der vorherige VRP Hansjürg Leibundgut war, wie bereits bekannt, im Februar 2015 per sofort zurückgetreten.

ys/rt

(AWP)

 

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

11.11.2014 08:32
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Edisun Power bleibt an der Börse kotiert

10.11.2014 20:24



(Meldung um Hintergrund erweitert)

Zürich (awp) - Die Aktien der Edisun Power Gruppe bleiben an der Schweizer Börse kotiert. Der neue Verwaltungsrat der Gruppe habe - wie an der ausserordentlichen Generalversammlung angekündigt - die per 27. Februar 2015 geplante Dekotierung der Aktie neu beurteilt. Das Gremium hat gemäss Mitteilung vom Montagabend entschieden, das von der SIX Swiss Exchange am 17. März 2014 bewilligte Dekotierungsgesuch zurückzuziehen. Damit werde die Edisun-Aktie weiterhin am "Domestic Standard" der Schweizer Börse gehandelt.

Edisun Power hatte sich im Februar 2013 ein umfassendes Kostensparprogramm verordnet und ein Jahr später den Rückzug von der Schweizer Börse angekündigt. Dem stellte sich eine Aktionärsgruppe um Hansjürg Leibundgut entgegen. Diese setzte sich an einer ausserordentlichen Generalversammlung im August durch und besetzte den Verwaltungsrat neu.

Der zum VR-Präsidenten gewählte Leibundgut hatte sich für Geschäfte mit thermischer Leistung für Gebäude stark gemacht, die ohne Verbrennungsprozess auskommen sollen.

Der Edisun-Titel sind allerdings bekanntlich nicht sehr liquide. Die Aktie wurde letztmals am 7. November gehandelt und schloss damals auf 37,80 CHF.

rt

(AWP)

 

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

08.04.2014 09:08
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Edisun Power mit Verlust von 3,46 Mio CHF - Dekotierung 2015 wie angekündigt

08.04.2014 08:15



Zürich (awp) - Der Solarstrom-Produzent Edisun Power hat im vergangenen Jahr einen Verlust von 3,46 Mio CHF verzeichnet. Aufgrund des veränderten Marktumfeldes mussten die Anlagen um 2,61 Mio CHF wertberichtigt werden, was massgeblich zum Verlust beitrug, wie Edisun Power am Dienstag mitteilte. Ende Februar hatte das Unternehmen bereits eine Gewinnwarnung auf diesem Niveau ausgegeben und gleichzeitig den Rückzug von der Schweizer Börse angekündigt. 2012 hatte das Unternehmen bereits einen Verlust von 2,40 Mio eingefahren.

Die Stromproduktion der Edisun Power Gruppe stieg im Geschäftsjahr 2013 um 13% auf 16,2 Mio kWh, der Umsatz um 4,5% auf 8,59 Mio. 76% des Umsatzes wurden im Ausland generiert. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Dekonsolidierungserfolg (EBITDA) stieg um 23% auf 4,86 Mio CHF.

Der Stromertrag der Edisun Power konnte im Geschäftsjahr 2013 um 4% auf 8,13 Mio CHF gesteigert werden. Die Zunahme sei im Wesentlichen auf die im zweiten Halbjahr 2012 fertig gestellten Anlagen in Huelva und auf Mallorca zurückzuführen, so Edisun Power in der Mitteilung. Aufgrund der schlechten Wetterbedingungen im ersten Halbjahr 2013 sank die Stromproduktion im Vorjahresvergleich auf vergleichbarer Basis um rund 5%.

2013 wurden insgesamt 39 kleine Schweizer Anlagen mit einer Leistung von 1,7 MW verkauft. Mit der Devestition werde sich der Umsatz der Gruppe jährlich um rund 1 Mio reduzieren. Aus dem Verkaufserlös und der bestehenden Liquidität konnten 2013 6,7 Mio und anfangs 2014 3,97 Mio CHF Schulden zurückbezahlt werden.

Aufgrund des sich stark verändernden Umfelds für die Stromproduktion aus erneuerbaren Energien in Europa mit neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen war es in den von Edisun Power bearbeiteten Märkten nicht mehr möglich, mit angemessenen Renditen und verantwortbaren Risiken zusätzliche Anlagen zu kaufen oder gar zu bauen, heisst es im Geschäftsbericht. Als logische Konsequenz werde bis auf Weiteres auf den Bau von Solarstromanlagen verzichtet. In Lyon wurden zudem sämtliche Arbeitsplätze abgebaut und am Sitz in Zürich Personal reduziert.

Die Gruppe konzentriert sich jetzt auf die Optimierung der Stromproduktion der noch bestehenden Anlagen. Dadurch könnten die Kosten noch einmal stark reduziert werden. Ab 2015 würden noch 2,5 Vollzeitangestellte bei Edisun beschäftigt sein - der Betrieb der Anlagen werde weitgehend an Partner ausgegliedert, wie Edisun Power bereits Ende Februar angekündigt hatte.

Das Unternehmen wird zum 25. Februar 2015 dekotiert. Danach ist ein ausserbörslicher Handel geplant.

AWP

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

25.03.2014 11:33
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Kommentare: 1053
Schrott-Bude per 2015 mit 2,5 Vollzeitstellen!

Edisun Power mit Gewinnwarnung für 2013 - Dekotierung von der SIX Swiss Exchange.

Zürich (awp) - Die Solarstrom-Produzentin Edisun Power muss eine Gewinnwarnung ausgeben und kündigt gleichzeitig den Rückzug von der Schweizer Börse an. Ein Bündel von bereits eingeleiteten Massnahmen zur optimierten Finanzierung und Reduktion der Kosten sollten ab 2015 ein positives Resultat ermöglichen, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend mit.

Edisun Power rechnet im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 mit einem Verlust zwischen 3,3 Mio und 3,7 Mio CHF. Bereits zum Halbjahresergebnis bekannt war eine Wertberichtigung von 1,9 Mio CHF auf den spanischen Anlagen der Gesellschaft, welche in Erwartung der neuen Energiegesetze getätigt wurde. Eine Analyse der im Februar veröffentlichten Verordnung zum genannten Gesetz bedinge nun eine weitere Wertberichtigung von 0,7 Mio - aus heutiger Sicht.

Den Stromertrag steigerte die Gruppe im Berichtsjahr um rund 4% auf 8,1 Mio CHF. Der höhere Produktionsertrag sowie Massnahmen zur Kostenreduktion hätten zu einer Verbesserung des EBITDA geführt. Der operative Gewinn werde um 0,7 Mio bis 1,1 Mio CHF über dem Vorjahreswert von 4,0 Mio liegen, so die Mitteilung.

Das sich stark verändernde Umfeld für die Stromproduktion aus erneuerbaren Energien in Europa mit neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen, reduzierten Fördertarifen und eingeschränkten Wachstumsmöglichkeiten ist nach Darstellung von Edisun Power eine "grosse Herausforderung".

Um dennoch ab 2015 eine "angemessene" Rentabilität zu erzielen, konzentriere sich die Gruppe auf die Optimierung der Stromproduktion der bestehenden Anlagen. Dadurch könnten die Kosten noch einmal stark reduziert werden. So würden ab 2015 noch 2,5 Vollzeitangestellte bei Edisun beschäftigt sein - der Betrieb der Anlagen werde weitgehend an Partner ausgegliedert.

Aufgrund der angepassten Strategie und dem anhaltenden Kostendruck habe der Verwaltungsrat ferner beschlossen, ein Gesuch zur Dekotierung der Aktie von der SIX Swiss Exchange einzureichen.

Edisun-Aktie wird per 27. Februar 2015 dekotiert.

Zürich (awp) - Die Aktie des Solarstromproduzenten Edisun wird wie Ende Februar angekündigt dekotiert. Die Dekotierung erfolge per 27. Februar 2015 und sei Teil der bekannt gegebenen Kostensparmassnahmen, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit.

Die SIX Swiss Exchange habe das entsprechende Gesuch bewilligt, letzter Handelstag der Aktie sei der 26. Februar, heisst es weiter.

Die Gruppe werde auch nach der Dekotierung die Jahresabschlüsse nach den Rechnungslegungsgrundsätzen von Swiss GAAP FER veröffentlichen. Zudem sei ein ausserbörslicher Handel für die Aktie der Edisun Power Europe geplant, so die Mitteilung.

In Anbetracht - gute Nacht!!! Eine Schrott-Leiche weniger an der SWX! Weitere werden folgen!!!

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

01.10.2013 20:46
Bild des Benutzers severin
Offline
Kommentare: 180

Was haltet ihr von Edisun? Geht da noch irgend etwas in Zukunft?
Notiert im Moment in der Nähe des Allzeittiefs .. aber Volumen ist enorm klein.. (und Marktkapitalisierung ebenfalls)..

26.07.2012 12:28
Bild des Benutzers Onyx
Offline
Kommentare: 132

Habe mir die Edisun mal genauer angeschaut. Finde das Thema einfach sympathisch. Smile

Das Eigenkapital schmolz ja wie der Schnee in der Sonne, von 30.3 Mio. auf 18.6 Mio. innert 2 Jahren. Nicht wegen den aufgelaufenen Verlusten von 2 Mio. sondern vorallem wegen den Währungsverlusten von 8.7 Mio. Anlagen in EUR mit Schweizer Franken finanziert? Da hat jemand das Währungsrisiko in der Bilanz überhaupt nicht gemanaged...der Euro war halt immer so stabil Wink Jetzt mit EUR Oblis ein natürliches Hedging in der Bilanz aber der Verlust ist da...und geht auch nicht mehr weg. Die Erträge in einem schwächeren Euro sind auch nicht so toll.

Wie wollen die mit bald weniger als 25% EK ein Wachstum finanzieren? Mit nur noch den 2 Mio. aus dem operativen Cashflow? Mit noch mehr FK? Ich glaube die brauchen sehr bald neues Kapital.....

Das die Solarindustrie ein Kapazitätenproblem hat, ist ja für Edisun gut. Können billiger Module kaufen und man liest immer öfters, dass man von der Wirtschaftlichkeit nahe ran kommt an konventionelle Stromerzeugung. Somit werden viele Länder für Investitionen interessant....

12.07.2012 18:17
Bild des Benutzers lanker63
lanker63

Habe das Ding seit dem Börsengang auf der Watchliste... aber eben, bisher kein Einstieg gewagt.. einfach zu heisse das ganze Solarzeugs im Moment! Ein einziges Trauerspiel bisher.. Nennwert Aktie 100, ebenfalls der Ausgabepreis, heute bei 36.50!!!! War für die ersten nicht gerade ein gutes Investment... da wäre Sparbuch mal wieder besser gewesen... charttechnisch wäre jetzt eine Erholung bis ca. 45 drin.. aber die muss man erst mal machen....

Schade....

12.07.2012 18:09
Bild des Benutzers Onyx
Offline
Kommentare: 132

Hansjürg Leibundgut ? Ist mir bekannt und schon mit ihm zu tun gehabt.......verlor wohl zuviel Geld hier www.bs2.ch und vor allem hier www.aizo.com.

Schaue bei Edisun immer wieder mal auf News und den Kurs aber eben Smile

 

23.03.2012 19:01
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Kommentare: 362
Onyx hat am 23.03.2012 - 16

Onyx hat am 23.03.2012 - 16:24 folgendes geschrieben:



Wer ist Herr Leibundgut?


Herr Leibundgut ist Professor an der ETH in Zürich.


Er stützte den Kurs schon einmal vor einem Jahr, als dieser kurz unter 50 Fr. gefallen war.


Als nach Fukushima der Kurs anstieg verkauft er einen Teil seiner Aktien wieder.


Er machte auf mich einen sehr glaubwürdigen Eindrück.


http://www.six-swiss-exchange.com/shares/companies/major_shareholders_de.html

23.03.2012 16:24
Bild des Benutzers Onyx
Offline
Kommentare: 132
Wer ist Herr Leibundgut?

Wer ist Herr Leibundgut?

23.03.2012 13:16
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Kommentare: 362
An der letzten GV beteuerte

An der letzten GV beteuerte Herr Leibundgut, dass er den Kurs stützen werde sobald dieser unter Fr. 50 fallen würde.

Weshalb der Kurs jetzt deutlich unter 50 Fr. liegt ist rätselhaft.

Ich würde im Moment nicht einsteigen

23.03.2012 11:47
Bild des Benutzers Chliinejoscht
Offline
Kommentare: 282
hmmm....was meinst du, wird

hmmm....was meinst du, wird die Aktie nächste Woche in ein Tief stürzen? In den Medien wurde über das Problem der Solarbetriebe geschrieben......

16.03.2012 09:26
Bild des Benutzers lanker63
lanker63
Den Titel beobachte ich seit

Den Titel beobachte ich seit dem Börsengang.. Nennwert ist ja 100.--, jetzt bei 40.--. Im Moment spricht einfach extrem viel gegen Solar.. der Hype ist zurzeit vorüber.. es spricht zurzeit noch viel gegen einen Kauf:

- gross engagiert in Spanien... Spanien ist ja quasi pleite, daher sicher keine Subventionen mehr

- Solarblase ist am Platzen.. es wird noch Pleiten hageln.. das hilft auch nicht gerade...

- extrem kleiner Wert, völlig unbekannt und daher auch fast keine Käufer.. extrem geringes Volumen

- Zukunftsaussicht auf ganz kurze Frist düster, wird sich aber langfristig wieder ändern...

- Wenn Bodenbildung abgeschlossen, sicher ein Kauf wert... Unternehmen soweit solide, so wie ich es im Kopf habe..

Heisst also abwarten, hier braucht es definitiv keine Eile!

16.03.2012 09:21
Bild des Benutzers Chliinejoscht
Offline
Kommentare: 282
Edisun

Keine Einträge zu Edisun in den letzten Monaten?! Dieser Titel wird täglich in den Tops/Flops aufgeführt und keine Diskussionen auf Cash.ch?
Ich finde diesen Titel sehr interessant und einen Kauf wert. Kann mir jemand mit gutem Grund abraten?

Ich sehe die Wirtschaftskrise überwunden. Dann unterstütz der Staat wieder Solaranlagen und mit Edisun kannt gen Himmel gehn!

29.06.2011 09:52
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Kommentare: 362
Frau Blume geht

Irgendetwas scheint im Busch zu sein.

http://www.cash.ch/news/topnews/rss/edisun_power_ceo_mirjana_blume_kuend...

Ich glaube nicht wirklich daran, dass Frau Blume die Firma auf Ihren Wunsch verlassen wird.

Seit einem Monat steigende Kurse und ein Orderbuch welches immer besser wird.

In Frankreich bekommt Edisun erstmals Geld von Banken zur Finanzierung von Solaranlagen.

Vermutlich alles kein Zufall.

10.06.2011 00:16
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Kommentare: 362
Edisun Power

Lokale Refinanzierung der Solaranlagen in Frankreich

Die Edisun Power Europe AG (Edisun Power) konnte erstmalig auf dem französischen Markt eine

Refinanzierung in Euro ihrer, bisher aus dem eigenen Cashflow finanzierten Solaranlagen vollziehen.Das

Bankenkonsortium bestehend aus der BNP Paribas, der Banque Palatine und der Oseo hat Darlehen über

insgesamt EUR 6.7 Mio. gesprochen. Die Darlehen mit einer Laufzeit von 15 Jahren erlauben die

Refinanzierung von bereits gebauten Solaranlagen.

News Edisun

08.06.2011 10:26
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Kommentare: 2667
Edisun Power

Interessanter Titel im Solarbereich. Immer wieder glücklich mit einer Tradingposition dabei.

21.05.2011 11:05
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Kommentare: 362
Edisun braucht Partner

„Edisun braucht Partner“, ist in der heutigen Ausgabe der FUW zu lesen.

Das Strohfeuer im Aktienkurs nach Fukushima scheint erloschen zu sein.

Von der Schweizer Politik erwarte ich in Sachen Photovoltaik überhaupt nichts. Besonders gefährlich sind Parteien wie die FDP. Mit einem Pausenclown als Präsidenten der seine Meinung öfters wechselt als manche ihre Unterwäsche.

Momentan sind sie für einen Ausstieg aus dem Atomstrom, vor allem weil sie glauben dies könnte einige Wählerstimmen einbringen. Aber schon kurz nach den Wahlen im Herbst könnte sich dies wieder ändern.

Was Edisun braucht ist frisches Geld. Vielleicht kann der kürzlich in den Verwaltungsrat gewählte Martin Eberhard dabei eine wichtige Rolle übernehmen.

13.04.2011 23:38
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Kommentare: 362
Edisun Power

Jetzt scheint der Geduldsfaden von Frau Blume offensichtlich ganz gerissen zu sein.

Sie strebte schon seit längerem ein rasantes Wachstum an. Dies war aber vielen Aktionären an der letzten GV viel zu forsch.

Nun strebt man in den nächsten 12 Monaten die Zusammenarbeit mit strategischen Partnern an.

Mit dem Ziel, den Stromertrag in dieser Zeit zu verdoppeln.

Vermutlich wird aber Edisun selber von einer Firma übernommen. Im Moment sind sie einfach viel zu klein um im turbulenten Solarstrommarkt auf längere Sicht alleine zu überleben.

Das wird an der nächsten GV am 5. Mai einiges zu reden geben, da bin ich mir sicher.

Die neuen Ziele könnten sich in den nächsten Monaten extrem turbulent auf den Aktienkurs auswirken.

http://www.edisunpower.com/assets/files/Pressemitteilungen/2011/Ad%20Hoc...

12.04.2011 09:19
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Kommentare: 362
Edisun Power

Übermorgen präsentiert Edisun das Ergebnis von 2010.

Wichtiger als die Zahlen wird der Ausblick für 2011 werden.

Edisun ist auch an den KEV Anlagen ab 100kw interessiert, wie im folgenden Link zu sehen ist.

http://www.ee-news.ch/de/article/21635/edisun-power-realisiert-ihre-kev-...

Am 13. und 14. April findet in Freiburg die Swissolar-Tagung statt.

Mit dabei sind unter anderem Meyer Burger und Edisun Power.

http://www.swissolar.ch/fileadmin/files/swissolar/News/Tagung_PV/Program...

Eines ist sicher, so interessant wie in diesem Jahr war die Aktie noch nie.

24.03.2011 18:51
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Kommentare: 362
Edisun Power

Der Aktienkurs von Edisun hält sich besser als ich zuerst gedacht habe.

Das Volumen ist auch noch ziemlich hoch geblieben.

Vielleicht baut jemand eine grössere Beteiligung auf.

Da es nicht wirklich viele Aktien gibt, wird schon der Erwerb von ca. 10`250 Aktien Meldepflichtig.

Japan hat zumindest eine Diskussion um die zukünftige Energieversorgung ausgelöst.

Es wird sich zeigen, wie es weitergeht.

Eines ist sicher, in der Schweiz und anderen Länder in Europa hat der Solarstrom ein unheimliches Potenzial.

Ob Edisun davon profitieren kann, wird sich zeigen.

Seit einiger Zeit plant und baut Edisun auch Anlagen für Dritte.

Dies mag längerfristig weniger rentabel sein, aber kurzfristig hätten sie so

mehr Geld für eigene Anlagen zur Verfügung.

17.03.2011 09:38
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Kommentare: 362
Edisun Power

Eigentlich schade, Edisun Power ist eine gute Firma.

Doch leider wurde sie bis jetzt nur belächelt.

Für neue Anlagen ist das Umfeld ziemlich schwierig geworden.

Vor allem in Spanien geht zurzeit so ziemlich nichts mehr. Seit der

Finanzkrise sind die Prioritäten für finanzielle Unterstützung der Solarindustrie in den Hintergrund gerückt. Die Einspeisevergütung für Solarstrom wurde in Spanien stark gekürzt. Auch in Deutschland, Frankreich, Italien und Tschechien wurden die Förderungen gesenkt.

Edisun versuchte in Tschechien Fuss zu fassen.

Aber dort werden der Solarindustrie von den herkömmlichen Energielieferanten Steine in den Weg gelegt.

In den ersten Jahren verursachen Solaranlagen vor allem nur Kosten. Die Ernte kann

erst einige Jahre später eingefahren werden.

Die Menschheit wird vermutlich nicht viel vom Atom-Unglück in Japan lernen.

So werden auch weiterhin fleissig Atomkraftwerke gebaut und die Solarenergie auf die lange Bank geschoben.

Deshalb wird vermutlich auch der Aktienkurs weiterhin für längere Zeit unter 100 Fr. bleiben.

Wenigstens ist in den letzten beiden Tagen das Volumen um mehr als das 100 fache angestiegen!

Ein Silberstreifen am Horizont für Edisun.

16.03.2011 11:08
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Kommentare: 2667
Edisun Power

Gestern hat man das Teil hochgeschaukelt, hab mich krumm gelacht...!! Smile

Heute übertreiben sie es auch wieder, diesmal bergab.

Habe eine kleine Position genommen. Kurs stand vor dem Hype bei 50.-

Viel weiter kann es nicht runtergehen.

15.03.2011 17:09
Bild des Benutzers Monday
Offline
Kommentare: 261
Edisun Power

Winner wrote:

Das Teil steigt ja wie eine Rakete! Überlege mir ernsthaft ein Einstieg :shock:

nicht wirklich, oder?

15.03.2011 14:23
Bild des Benutzers Winner
Offline
Kommentare: 222
Edisun Power

Mont Blanc wrote:

Jetzt fängt sogar meine Depot-Leiche an zu steigen.

Ob es sich dabei nur um ein kurzes Strohfeuer handelt?

Das Teil steigt ja wie eine Rakete! Überlege mir ernsthaft ein Einstieg :shock:

15.03.2011 10:49
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Kommentare: 362
Edisun Power

Jetzt fängt sogar meine Depot-Leiche an zu steigen.

Ob es sich dabei nur um ein kurzes Strohfeuer handelt?

26.08.2009 12:49
Bild des Benutzers null%
Offline
Kommentare: 19
Gefunden

@Gitane

wie du siehst, ich habs gefunden. Merci, merci!

Gestern einen Sack voll gekauft und auf Lager gelegt.

Wie oben geschrieben wurde: Abwarten und liegen lassen!

Das Geschäftsmodell hat die Zukunft für sich.

null% 8)

Morgenstund ist aller Laster Anfang.

24.08.2009 17:23
Bild des Benutzers Gitane
Offline
Kommentare: 506
Edisun Power

null% wrote:

Gibt es hier tatsächlich noch keine Beiträge bezüglich Edisun Power?

Doch, hier Wink

Wer andern eine selbst hinein !

Seiten