EFG International

EFG Intl N 

Valor: 2226822 / Symbol: EFGN
  • 6.170 CHF
  • -0.96% -0.060
  • 10.12.2018 10:33:20
484 posts / 0 new
Letzter Beitrag
<gelöscht>
EFGN

@ Urschweizer:

Nein, ganz sicher tätige ich keine Panikverkäufe, denn ich verkaufe seit Beginn 2008 - ausser Swisslog - keine Aktien! :!:

Ich möchte aber EFGN nachkaufen, man liebsten zum Kurs SFr. 11.--! Lol

seraphin
Bild des Benutzers seraphin
Offline
Zuletzt online: 12.04.2011
Mitglied seit: 01.02.2008
Kommentare: 613
EFG International

und hast du?

was gibts morgen?

Es hiess ja mal 16% Wachstum im 2008

Bei 1 Million steig ich aus......

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
EFG International

Einfach nur krank wie die abgestraft werden! Auf einem solch tiefen Niveau muss ich mir ein Kauf doch mal überlegen!

KarlderKühne.
Bild des Benutzers KarlderKühne.
Offline
Zuletzt online: 13.01.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 315
EFG International

tschonas wrote:

Einfach nur krank wie die abgestraft werden! Auf einem solch tiefen Niveau muss ich mir ein Kauf doch mal überlegen!

gestern hat es Baloise brutal abgestraft.

Heute aber keine Gegenbewegung. Ob das bei EFG anders aussieht?!

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
EFG International

KarlderKühne wrote:

tschonas wrote:
Einfach nur krank wie die abgestraft werden! Auf einem solch tiefen Niveau muss ich mir ein Kauf doch mal überlegen!

gestern hat es Baloise brutal abgestraft.

Heute aber keine Gegenbewegung. Ob das bei EFG anders aussieht?!

Wieso sollte die Aktie nicht noch weiter abstürzen?

Bei diesen Meldungen:

ANALYSTEN ENTTÄUSCHT - AKTIE IM STURZFLUG

Marktbeobachter zeigten sich angesichts des Resultats konsterniert. Für die Mehrheit der Analysten hat das Ergebnis auf allen Ebenen enttäuscht. Keine Gnade kennen auch die Investoren, die die Aktie nach Süden schicken. Nachdem die Papiere noch mit moderaten Abschlägen eröffneten, stürzten sie in der Folge regelrecht ab.

@seraphin

Ich hoffe Du hast nicht alles verloren. Wink

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

seraphin
Bild des Benutzers seraphin
Offline
Zuletzt online: 12.04.2011
Mitglied seit: 01.02.2008
Kommentare: 613
EFG International

verloren schon einiges, leider.

noch vor einem Jahr verkaufte ich einmal für 38 CHF. Habe immer wieder gekauft und verkauft, zum Teil mit schönen Gewinnen. Nun bin ich satt im Minus. 1x gekauft bei 19 und einmal bei 12.

das verrückte ist ja, die Aktie stürzt ab wie UBS, nur dass hier eifach der Gewinn ein wenig zurückgeht, und keine riesen Verluste geschrieben werden. Wenn sich die Situation wieder einigermassen erholt, wird sich auch die Aktie erholen, zumindest eher als UBS.

Tja, nun wurde aus einem Short Investment, ein Long Investment.

Ich trade anderst alls die meisten. Kaufe eine Aktie, setze mir ein Kursziel, und warte ab. So bin ich bis anhin gut gefahren. Manchmal muss ich einfach ein wenig länger warten.

Mein Ziel ist 25 CHF. Dann verkauf ich.

Hoffe noch im 2009 dies zu erreichen.

Bei 1 Million steig ich aus......

putzger
Bild des Benutzers putzger
Offline
Zuletzt online: 11.01.2010
Mitglied seit: 09.01.2009
Kommentare: 445
heute nachkaufen?

was denkt ihr? - sollte man heute nachkaufen?

hätte gedacht, dass es heute wieder ein wenig aufwärts geht.... morgen vielleicht??

Aufgeben zählt nicht!

<gelöscht>
EFNG

@ seraphin + putzger:

Aufwärts geht es wohl auch morgen - vor dem Weekend - nicht. Deshalb habe ich heute einen Kaufauftrag mit dem Ausführungspreis "in der Region um sFr. 7.--" plaziert. :idea:

Eigentlich wollte ich bereits bei sFr. 11.-- nachkaufen, doch für einmal hat sich das Zögern ausbezahlt... Lol

Ich denke, der Kurs wird in nächster Zeit leider keine grossen Sprüngen nach "Norden" machen. :roll:

putzger
Bild des Benutzers putzger
Offline
Zuletzt online: 11.01.2010
Mitglied seit: 09.01.2009
Kommentare: 445
Re: EFNG

Cambodia wrote:

@ seraphin + putzger:

Aufwärts geht es wohl auch morgen - vor dem Weekend - nicht. Deshalb habe ich heute einen Kaufauftrag mit dem Ausführungspreis "in der Region um sFr. 7.--" plaziert. :idea:

Eigentlich wollte ich bereits bei sFr. 11.-- nachkaufen, doch für einmal hat sich das Zögern ausbezahlt... Lol

Ich denke, der Kurs wird in nächster Zeit leider keine grossen Sprüngen nach "Norden" machen. :roll:

das ist heute nun ganz anderst eingetreten - und ich depp habe nichts investiert...

Aufgeben zählt nicht!

<gelöscht>
EFGN

Trotzdem ist keine Eile zum Kauf angesat, denn wir werden bis Ende März/April sicher noch mehrmals neue Tiefststände bei vielen Aktien testen. :!:

Ich deshalb überzeugt, dass EFGN bald wieder unter sFr. 8.-- zu haben ist! :roll:

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
Re: EFNG

putzger wrote:

das ist heute nun ganz anderst eingetreten - und ich depp habe nichts investiert...

Sei froh, Du hast nichts verpasst. Nun steht die Aktie zur Zeit bei 7.61 CHF (-13%)

Wink

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

highlord
Bild des Benutzers highlord
Offline
Zuletzt online: 06.03.2009
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 94
EFG International

so wie siehts aus mit der EFG ?:)

bin gestern mal eingestiegen bei 7.-

Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.

<gelöscht>
EFGN

Ich habe gestern meinen Bestand beim Kurs sFr. 7.-- verdreifacht und bin nun sicher Hauptaktionär... Lol

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
EFG International

Meine Devise seit 2 Jahren: Finger weg von Finanzaktien

"Auch vor Vermögensverwaltungsbanken"

Diese haben vor 3 Jahren eine expansive Strategie gestartet, die Durchdringung ihrer Marken in allen Teilen der Welt (bis ins letzte Kaff). Dabei haben sie sich enorme Kosten aufgeladen (Rep-Offices, IT, Backoffices, VV etc), mit zum Teil langfristigen Verträgen. Der breakeven wurde irgenwann in 2 -3 Jahren erwartet. Die jeztige Situation hat dies aber durcheinandergewirbelt. Das einzige das geblieben ist:

Grosse fixe Kosten "out the pocket". Viele dieser Kosten können aber nicht von heute auf morgen reduziert werden.

Und die Erträge werden dieses Jahr massiv einbrechen, in allen Bereichen (letztes Jahr konnte das noch einigermasen elegant umschifft werden)

highlord
Bild des Benutzers highlord
Offline
Zuletzt online: 06.03.2009
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 94
EFG International

bin schon ausgestiegen mit gewinn Smile wenig ist besser als gar nichts

Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.

Lesslie
Bild des Benutzers Lesslie
Offline
Zuletzt online: 11.11.2010
Mitglied seit: 06.03.2008
Kommentare: 7
EFG International

Bin gestern eingestiegen mit einem EP von 7.05.-.

:roll: Ich denke es wird morgen zu einer technischen erholung kommen...!Was denkt Ihr über diese Aktie/Kurs?

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
EFG International

EFG hat heute stark geschlossen.

Was jemand mehr über diese Aktie? Kommt da eine nachhaltige Erholung in Richtung 15CHF auf uns zu? :?:

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

<gelöscht>
EFGN

Ob es bald in Richtung sFr. 15.-- geht ist sehr schwer abzuschätzen, aber bald dürften die sFr. 10.-- geknackt sein.

Das lässt dann hoffen auf mehr. Das 4. Quartal 2008 war wirklich schlecht, aber selbst das Anlegermagazin Stocks empfiehlt die EFG-Aktie zum Kauf. Ich bin voll dabei, denn hier sehe ich sehr viel Potential für eine überdurchschnittliche Performance!

Viel Glück und Ausdauer allen Investierten!

KarlderKühne.
Bild des Benutzers KarlderKühne.
Offline
Zuletzt online: 13.01.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 315
EFG International

Quote:

EFG INTL N (EFGN) - CHF 17.05 +11.80%

seit dem Jahrestief vom 09.03 schon rund 267% gemacht...

bisschen mehr als über die 10 gekommen^^

ihr hattet alle eine gute nase, gratuliere!

was meint ihr, geht das so weiter?

ist das nachhaltig?

gruss

<gelöscht>
EFGN

Auch bei EFGN wird nach diesem rasanten Anstieg eine Konsolidierungsphase mit erheblichen Kursschwankungen (+/-10% pro Tag sind keine Ausnahme!) eintreten!

Trotzdem zur Erinnerung meine Börsenfavoriten 2009 vom Dezember 2009:

1.) EFG

2.) Valartis

3.) Nobel Biocare

4.) Xstrata

5.) Petroplus

6.) Schmolz + Bickenbach

Freu und Leid liegen bekanntlich nahe beieinander. Am 02.03.2009 (Tag der a.o. GV von Xstrata in Zug) habe ich 2/3 meiner Depotposition von EFGN zum Preis von sfr. 7.-- gekauft, da ich meinen EP aus dem Jahre 2008 von sFr. 19.-- (1/3) senken wollte! Mein EP beträgt jetzt genau sFr. 11.-- und ich werden die Position vorerst nicht verändern!

Nur wenig später habe ich meine Depotposition von Xstrata zwar mit Gewinn, aber infolge der KE zu früh verkauf! :roll: :roll: :roll:

cico
Bild des Benutzers cico
Offline
Zuletzt online: 19.08.2009
Mitglied seit: 16.08.2007
Kommentare: 16
EFG INTERNATIONAL

:?: Was meint ihr zu EFG? Ich habe noch einige Hundert dieser Aktien.

Eine Aktie die man nicht

10 Jahre zu halten bereit ist,

darf man auch nicht 10 Minuten besitzen.

Justy
Bild des Benutzers Justy
Offline
Zuletzt online: 14.01.2013
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 210
Re: EFG

bonobolio wrote:

Bin heute auch noch bei EFG zu 13 eingestiegen. Rein chart-technisch müsste hier bald wieder mal ein grösserer Kurssprung zu beobachten sein.

Hallo Bonobolio

Welche Chart-Indikatoren bewegen dich zu dieser Aussage?

<gelöscht>
EFGN

Am Mittwoch nach Börsenschluss wurden die Märkte über die Anpassungen im Dow Jones Stoxx 600 Index orientiert. Von den Veränderungen in der Indexzusammensetzung sind drei Schweizer Gesellschaften betroffen. Mit Wirkung vom 22. Juni diesen Jahres werden Basilea, EFG International und Georg Fischer aus dem viel beachteten Index ausscheiden. Händler erwarten im Vorfeld in allen drei Aktien Abgaben aus dem Lager indexorientierter Marktteilnehmer. SadSadSad

Bucksbunny
Bild des Benutzers Bucksbunny
Offline
Zuletzt online: 26.10.2011
Mitglied seit: 23.04.2009
Kommentare: 329
EFG International

das ist aber schade. den ganzen tag schön im plus um dann in fünf minuten 2 prozent ins minus zu rutschen.

Bang goes the money

<gelöscht>
EFGN

Ehrlich gesagt, Du kannst damit auch auf eine kurze Haltefrist (3 - 12 Monate) nur gewinnen! Auch wenn sie am Montag bekanntlich aus dem Stoxx-600-Index gefallen sind, werden sie immer wieder haussieren!

Ich habe EFGN gekauft bei sFr. 19.-- (1/3) und bei sFr. 7.-- (2/3), das ergibt einen EP von sFr. 11.--. Nun möchte ich meinen Bestand unbedingt zum Kurs von sFr. 9.-- gar verdoppelen! LolLolLol

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
EFG International

hab ich da nun richtig gelesen oder verwechsle ich da was. auch wenn's nun nicht mehr im 2010 sein soll, das ziel ist in den nächsten paar jahren einen reingewinn von chf 800 - 900 mio. (im 2008 waren es gerade mal chf 221 mio.)?

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Re: EFG + 4,2% auf 12,40

bonobolio wrote:

Da hat wohl jemand Potenzial erkannt:-) EFG + 4,2% auf 12,40:-) Die Q2-Zahlen werden am 28.07.09 veröffentlicht und bis dahin kann ja noch einiges gehen....

das ist tatsächlich so?

ich meine, das kgv ist ja im augenblick bei ca. 10, mit einem gewinn von 3 - 4 mal mehr, dann wäre ja das kgv im vergleich zum heutigen kurs bei nur noch gerade mal 2.5 oder so... aktie mal dreistellig?

wie soll denn das gehen, im halbjahresbericht 2008 steht zwar, mit übernahmen, aber beim jahresergebnis 2008 stand dann, dies sei nicht mehr oberste priorität?

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

<gelöscht>
EFGN

EFG International stimmt auf schwache Zahlen ein Stellenabbau angekündigt – Ruflin wird stellvertretender Chef

Die Zürcher Privatbankengruppe EFG International stimmt Kunden und Anleger auf ein schwaches Halbjahresergebnis ein. Trotz ermutigender Geschäftsdynamik im Mai und Juni seien insgesamt unbefriedigende Resultate zu erwarten.

Die ersten vier Monate dieses Jahrs seien «anspruchsvoll» gewesen, heisst es in einer Mitteilung vom Montag. Erst im Mai und Juni seien Netto-Neugeldzufluss und Profitabilität besser geworden. EFG International publiziert den Halbjahresabschluss am 28. Juli.

Um die Kosten zu senken, werden nun unter anderem Löhne gesenkt und Stellen abgebaut. Im Weiteren sollen Verträge mit Lieferanten neu verhandelt und Geschäftsstellen überprüft werden. Konkretere Angaben zum Sparprogramm machte die Gesellschaft nicht.

Wie die Gruppe weiter mitteilte, wurde Lukas Ruflin zum stellvertretenden Chef ernannt. Ruflin war einer der Mitgründer von EFG Financial Products 2007 und kehrt nun zu EFG International zurück, wo er sich um die Strategie des Unternehmens kümmert.

Jim Lee gibt gleichzeitig seine Position als stellvertretender Chef ab und übernimmt die Leitung des Asset-Managements-Geschäfts von EFG International, also der Vermögensverwaltung für institutionelle Anleger. Mit der Schaffung der neuen Asset- Management-Gruppe will EFG International die Führungsstruktur verstärken, wie es hiess.

Quelle: nzz.ch/sda

Bei Kursen unter sFr. 10.-- kann man mit einer 1. Tranche einsteigen. :idea: :idea: :idea:

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Re: EFGN

Cambodia wrote:

Bei Kursen unter sFr. 10.-- kann man mit einer 1. Tranche einsteigen. :idea: :idea: :idea:

trifft kaum zu, ausser der kurs wäre heute völlig eingebochen, ist aber nicht so, also wirst du einen kurs von unter 10.-- kaum sehen...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

<gelöscht>
EFGN

... ich habe nicht behauptet, dass der Kurs heute unter sFr. 10.-- fallen wird. Die genauen Zahl kommen erst in einem Monat (Ungewissheit), die grosse Volatilität der EFG-Aktie sowie die kleinen Umsätze im Sommer werden den Kurs in naher Zukunft wieder stark "hüpfen" lassen :!: :!: :!:

Seiten