Evolva (EVE)

Evolva Hldg N 

Valor: 2121806 / Symbol: EVE
  • 0.223 CHF
  • -1.33% -0.003
  • 29.05.2020 15:04:01
16'104 posts / 0 new
Letzter Beitrag
ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'039
@Ro-man

Man kann das so sehen.

Ich bin überzeugt, dass die Zulassung von Nootkatone kommt. Dies wird einen nachhaltigen Kursschub provozieren. Ausserdem könnten von den übrigen Produkten v.a. Eversweet gut Nachrichten kommen. Daher auch meine Prognose von 30 Rappen.

Die Konsolidierung scheint abgeschlossen zu sein und der Kurs geht wieder Richtung 20 Rappen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

refoh
Bild des Benutzers refoh
Offline
Zuletzt online: 07.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 235
Edison Research Investement sieht Kurs vorerst bei 0.51

Edison Research Investement schreibt:

Evolva’s H119 results continue to validate its strategy to reduce operating costs and increase its focus on customers. Innovation continues to lead to the expansion of both existing markets and ingredient systems, with a new product launch now expected in FY20. This is not built into our forecasts as the product remains unknown. The contribution from EverSweet is expected to increase towards the end of FY19 when a new facility will come on stream, and all questions raised by the US Environmental Protection Agency (EPA) regarding nootkatone approval in pest control should be answered by mid-September. Our product forecasts remain broadly unchanged, but our fair value reduces slightly to CHF0.51/share (from CHF0.53/share) mainly due to FX movements, still providing substantial upside to the current share price.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'493
Edison Einschätzung X Faktor Gertrud

refoh hat am 27.08.2019 18:13 geschrieben:

Edison Research Investement schreibt:

 

Our product forecasts remain broadly unchanged, but our fair value reduces slightly to CHF0.51/share (from CHF0.53/share) mainly due to FX movements, still providing substantial upside to the current share price.

Gemäss dem "Gertrud Faktor" von 1/2, für  Kursziele aus von Evolva bezahlten research Studien von Edison, beträgt dann ein ungeschöntes, realistisches Kursziel noch ca. 0.25  und liegt damit auch nicht unweit vom Kursziel von Berenberg. So sehr ich mir wünschte, dass sich die Koryphäen für einmal täuschten, gehe ich davon aus, dass die 0.25 noch für eine Weile den oberen Rand eines Seitwärtstrends für das nächste Jahr sein werden. 

Bellavista

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'039
20 Rp. zurückerobert!

ursinho007 hat am 27.08.2019 14:42 geschrieben:

 

Die Konsolidierung scheint abgeschlossen zu sein und der Kurs geht wieder Richtung 20 Rappen.

Ui, das ging jetzt aber ziemlich schnell......

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 586
(Kein Betreff)

Lol

refoh
Bild des Benutzers refoh
Offline
Zuletzt online: 07.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 235
Bellavista: Gertrud Faktor

Bellavista hat am 28.08.2019 07:48 geschrieben:

refoh hat am 27.08.2019 18:13 geschrieben:

Edison Research Investement schreibt:

 

Our product forecasts remain broadly unchanged, but our fair value reduces slightly to CHF0.51/share (from CHF0.53/share) mainly due to FX movements, still providing substantial upside to the current share price.

Gemäss dem "Gertrud Faktor" von 1/2, für  Kursziele aus von Evolva bezahlten research Studien von Edison, beträgt dann ein ungeschöntes, realistisches Kursziel noch ca. 0.25  und liegt damit auch nicht unweit vom Kursziel von Berenberg. So sehr ich mir wünschte, dass sich die Koryphäen für einmal täuschten, gehe ich davon aus, dass die 0.25 noch für eine Weile den oberen Rand eines Seitwärtstrends für das nächste Jahr sein werden. 

" Gertrud Faktor " Was ist das?

Wer sagt, dass EVE Studien bei Edison in Aftrag gibt und bezahlt?

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'493
@refoh

Gertrud hat mal ein paar Kursziele von Edison Research unter die Lupe genommen und festgestellt, dass der effektiv erreichte Kurs in der Regel etwa bei der Hälfte des von ER vorausgesagten Kurszieles war. 

Bellavista

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Online
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'055
Silberstreifen

Immerhin schreibt die Edison:

Innovation continues to lead to the expansion of both existing markets and ingredient systems, with a new product launch now expected in FY20. This is not built into our forecasts as the product remains unknown.

Sie beziehen das im Jahr 2020 neu zu lancierende Produkt nicht in ihre Berechnung ein. Dann hoffe ich doch mal, dass Evolva bald mehr von diesem Produkt erzählt, damit es miteinbezogen werden kann. Ich will schliesslich meine EVE zu über 40 Rp verkaufen, und mir wird das Warten lang.

Goldi

 

 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'039
Handgelenkmalpi-Rechnung

Kursziel Edison ohne neues Produkt lautet CHF 0.51 gekürzt um den gertrud-Faktor ergibt CHF 0.25 plus Einrechnung neues Produkt CHF 0.05 gleich meine Prognose von CHF 0.3.

(nicht ernst gemeint *biggrin*)

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'493
Mark Angelo

senkt seine Betiligung bei Evolva leicht auf 18.53%. Obschon 2.2. % halt dann doch ein paar Aktien ausmachen. Ca. 17'000'000 Stück die da vom Markt aufgenommen werden mussten.

Aufgefallen ist mir, dass Mark Angelo auch bei Wisekey sein Engagement runter gefahren hat. Braucht wohl ein wenig Kleingeld um anderswo zu investieren, oder auf die hohe Kante zu legen....

Bellavista

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'158
Hat wohl eher den kürzlichen

Hat wohl eher den kürzlichen “dead cat bounce“ bei beiden Aktien ausgenutzt. Seltene Gelegenheit um größere Stückzahlen loszuwerden. 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'493
Dead cat ....

liebe Gertrud 

Als Tierliehaber glaube ich grundsätzlich lieber an lebendige, schlafende Raubkatzen, die sich aufrappeln werde, als an serbelnde Kätzchen . Aber die Realität wird uns bald schon zeigen wo es hier lang geht.

Bellavista

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Online
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'055
Gertrud

Ich will Dir nicht widersprechen, aber man kann dasselbe auch aus einem anderen Blickwinkel sehen:

Bei kleinvolumigen Aktien reicht ein Ankeraktionär, der seine Beteiligung reduziert, um den Kurs enorm zu drücken. Die Familie Petrone hat den Kurs von RLF auf einen Viertel gedrückt, Mark Angelo hat den Aufschwung bei EVE und bei WIHN abgestochen. Bei diesen kleinen Aktien steuert eben weniger "der Markt" als Summe ganz vieler Teilnehmer, sondern da reicht ein einzelner Ankeraktionär.

Goldi

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'493
@Goldi

Sehr gut möglich respektive war bei Eve  und Wisekey so. Aber WARUM hat er es gemacht.... Klär doch das kurz bilateral mit ihm, dann haben wir endlich Gewissheit, wo die Reise hingehen wird.

Bellavista

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Online
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'055
Was für ein Montagmorgen!

Alles rot, nur Evolva grün!

rbwf
Bild des Benutzers rbwf
Offline
Zuletzt online: 20.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 87
Zulassung

Nun warten wir alle schon seit 2,5 Jahren auf die Zulassung und immer wird sie hinausgeschoben. Was soll das?

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'039
bald

rbwf hat am 17.09.2019 13:59 geschrieben:

Nun warten wir alle schon seit 2,5 Jahren auf die Zulassung und immer wird sie hinausgeschoben. Was soll das?

Zitat aus dem HJB: Good constructive dialogue with EPA. All questions raised by EPA answered by mid-September

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'139
Manipulation und nur die halbe Wahrheit!

ursinho007 hat am 17.09.2019 15:13 geschrieben:

rbwf hat am 17.09.2019 13:59 geschrieben:

Nun warten wir alle schon seit 2,5 Jahren auf die Zulassung und immer wird sie hinausgeschoben. Was soll das?

Zitat aus dem HJB: Good constructive dialogue with EPA. All questions raised by EPA answered by mid-September

Hat doch der ursinho007 falsch, da unvollständig, zitiert! Dieses "to be" ist relevant, das darfst du nicht einfach weg lassen! Das ist Manipulation!

Der Vollständigkeit halber sollte man auch diesen Satz zitieren:

In the course of its in-depth review of Evolva’s application, the Agency identified one study for which it could not complete its review and requested further information to interpret this specific study.

Aber worum es geht und vor allem wie lange es dauern könnte, wurde nicht gesagt. Und der Satz:

All questions raised by EPA to be answered by mid-September.

ist nichts als eine unverbindliche Absichtserklärung (wenn man Englisch richtig versteht). Aber vielleicht ist ja auch September 2020 gemeint oder 2021, ...

Und Mitte September hatten wir gerade...

Und wie sieht es charttechnisch aus? Alles wie gehabt:

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'039
so steht's nun mal auf der homepage

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'139
copy paste

Von eben dort habe ich es reinkopiert. Aber bei meinem copy paste steht das "to be", bei dir nicht?

Entweder verschaukelst du uns oder du hast es weggelassen. Oder besser: Zeig uns die Stelle auf der Webseite.

Hier der Auszug von "meiner Evolva- Webseite"

Pest Control

In March 2019 we publicly announced receiving a letter from the US Environmental Protection Agency (EPA) regarding the registration process for nootkatone in pest control in the US. In the course of its in-depth review of Evolva’s application, the Agency identified one study for which it could not complete its review and requested further information to interpret this specific study. Evolva has been in close interaction with the EPA. All questions raised by EPA to be answered by mid-September. There’s a large unmet need for safe, effective, and sustainably sourced next-generation products that can provide a new form of protection against ticks, mosquitos and other biting insects.

Und deine?

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Online
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'055
Mitte September

Mitte September hätten wir schon mal, liebe Evolva.

Die Suche bei der EPA, rules oder proposed rules zu nootkatone ergibt:

0 results for "nootkatone"

 

As queen victoria would say:

I am not amused!

Goldi

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'193
@Goldi

@Goldi

Evolva verarscht uns. Die Aktie wird auch per 31.12.2019 nicht über CHF 0.20 kosten.

Gell, jetzt fehlt nur noch die S+B. Dann haben wir das Trio (Evolva, Relief und eben Schmobi).

Wer unbedingt Geld nicht anlegen will, entscheidet sich für diese 3 Aktien. Vielleicht besser als Negativzinsen.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'139
nicht nur Evolva

Link hat am 17.09.2019 19:28 geschrieben:

@Goldi

Evolva verarscht uns. Die Aktie wird auch per 31.12.2019 nicht über CHF 0.20 kosten.

Gell, jetzt fehlt nur noch die S+B. Dann haben wir das Trio (Evolva, Relief und eben Schmobi).

Wer unbedingt Geld nicht anlegen will, entscheidet sich für diese 3 Aktien. Vielleicht besser als Negativzinsen.

Nicht nur Evolva. Was im Newron-Forum der Kapi ist/war, ist hier der ursinho007. Beide arbeiten mit unlauteren Mitteln (Manipulation), der eine mehr, der andere weniger, wodurch es aber nicht besser wird. Man möge mich eines Besseren belehren, dann werde ich mich auch entschuldigen.

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Online
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'055
Wunderglaube

Mein Avatar passt wohl gut zu mir: Bei Industrieaktien weiss ich meist ungefähr, wie gut es denen geht. Darum würde ich nie Schmobi kaufen. 

Bei Biotechaktien, wo ich das Business eh nicht verstehe, setzt mein Wunderglaube ein. Darum habe ich noch EVE und RLF im Depot.

Wahrscheinlich hilft da nur noch beten.

Goldi

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'039
Fake von domtom01

So  jetzt werd ich aber hässig!!!

Ruf doch mal den Link auf, den ich rein kopiert habe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hier nochmals ein etwas grösserer Auszug:

Key business highlights

Delivering market share gains in current market segments

Progress on  product portfolio expansion to support product revenue growth

Ongoing landmark studies expected to generate robust data on the health benefits of resveratrol

Good progress in lowering cost base of multiple products

Continuing preparation to open major new market segments

 Good constructive dialogue with EPA. All questions raised by EPA answered by mid-September

 Product pipeline activities progressing well. A new product expected to be launched in 2020

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

le clou
Bild des Benutzers le clou
Offline
Zuletzt online: 25.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 46
Aussagen CEO vm 21.8. gemäss awp

Enge Zusammenarbeit mit EPA

Im März hatte die Environmental Protection Agency (EPA) von Evolva weitere Informationen zu einer Studie zu Nootkaton angefragt. Seitdem habe man eng mit der Behörde zusammengearbeitet. Der CEO betonte, dass bis Mitte September alle Fragen der EPA beantwortet würden. Zum Zeitplan für mögliche Produkte auf Basis von Nootkaton als Insektenschutzmittel wollte Walker derzeit aber noch nichts sagen.

 

Ich habe es zuerst auch falsch verstanden und daher nochmals durchgelesen. Es ist nicht von der Zulassung die Rede sondern nur dass offene Fragen bis Mitte September beantwortet werden - demnach kann demnächst (was immer das heisst) mit einer Antwort gerechnet werden

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'139
Ungereimtheiten

ursinho007 hat am 18.09.2019 09:33 geschrieben:

So  jetzt werd ich aber hässig!!!

Ruf doch mal den Link auf, den ich rein kopiert habe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hier nochmals ein etwas grösserer Auszug:

Key business highlights

Delivering market share gains in current market segments

Progress on  product portfolio expansion to support product revenue growth

Ongoing landmark studies expected to generate robust data on the health benefits of resveratrol

Good progress in lowering cost base of multiple products

Continuing preparation to open major new market segments

 Good constructive dialogue with EPA. All questions raised by EPA answered by mid-September

 Product pipeline activities progressing well. A new product expected to be launched in 2020

Ruhig Blut!

An (!) fehlt es dir nicht, an Sachverstand und Englisch-Kenntnissen schon.

 Wie kann man etwas kopieren, ohne es gelesen und verstanden zu haben? Wie würdest du das nennen? Leichtsinn? Täuschungsversuch? Dummschwätzerei?

Aber genau das tust du!

Wie kann Evolva am 21. August verkünden "All questions raised by EPA answered by mid-September", dass alle Fragen bis Mitte September beantwortet wurden? Wie soll das zeitlich gehen? Mit einer Zeitmaschine?

Zudem zeigt das dein oberflächliches Recherchieren, denn bei den Ausführungen steht es richtig: "All questions raised by EPA to be answered by mid-September." Dafür hätte man bis zum Schluss aufmerksam lesen müssen und Englisch verstehen sollen. Und dies ist nur eine Absichtserklärung.

Gegen dein schwaches Nervenkostüm gibt es sicherlich geeignete Medis und selbst in deiner Region gibt es Englisch-Kurse.

Nein, dafür gibt es keine Entschuldigung von mir! Es bleibt dabei, du hast unsauber gearbeitet!

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'139
Genauso ist es!

le clou hat am 18.09.2019 09:50 geschrieben:

Enge Zusammenarbeit mit EPA

Im März hatte die Environmental Protection Agency (EPA) von Evolva weitere Informationen zu einer Studie zu Nootkaton angefragt. Seitdem habe man eng mit der Behörde zusammengearbeitet. Der CEO betonte, dass bis Mitte September alle Fragen der EPA beantwortet würden. Zum Zeitplan für mögliche Produkte auf Basis von Nootkaton als Insektenschutzmittel wollte Walker derzeit aber noch nichts sagen.

 

Ich habe es zuerst auch falsch verstanden und daher nochmals durchgelesen. Es ist nicht von der Zulassung die Rede sondern nur dass offene Fragen bis Mitte September beantwortet werden - demnach kann demnächst (was immer das heisst) mit einer Antwort gerechnet werden

Also bin ich nicht der Einzige, der es so versteht. Absichtserklärung! Und was das bei Evolva bedeutet, weiss ja fast jeder hier.

Die Zulassung steht noch gar nicht zur Debatte. Und zu glauben, dass die das in Eigenregie auf die Reihe bekämen, ist schon sehr optimistisch gedacht. Aber sie finden sicher einen Partner, der das kann, à la Cargill, Verarsche Nr. 2 ROFL

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'039
nützt nichts

Deine Verleumdungskampagne gegen meine Person ist schon lächerlich.

Nochmals: Ich habe ein Zitat von der homepage von Evolva hier reingestellt. Nicht mehr nicht weniger.

Mit grossem Aufwand versucht du nun, mich zu beschuldigen. Dabei ist jedem logisch denkenden Menschen klar, dass der Text so verstanden werden muss, dass Evolva die gestellten Fragen der EPA bis Mitte September beantwortet haben wird.

Also hör mit deinem künstlichen lächerlichen konstruierten Geschreibsel auf!

PS: Ob das Evolva, nachdem nun Mitte September vorüber ist, auch tatsächlich gemacht hat, wissen wir mangels entsprechender Meldung nicht. Dazu wird vermutlich auch keine Meldung kommen. Sie können ja nicht dauernd jeden einzelnen Vorgang kommunizieren. Evolva wird das tun, wenn die Antwort der EPA vorliegt.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'139
Doch, nützt schon

ursinho007 hat am 18.09.2019 11:38 geschrieben:

Deine Verleumdungskampagne gegen meine Person ist schon lächerlich.

Nochmals: Ich habe ein Zitat von der homepage von Evolva hier reingestellt. Nicht mehr nicht weniger.

Mit grossem Aufwand versucht du nun, mich zu beschuldigen. Dabei ist jedem logisch denkenden Menschen klar, dass der Text so verstanden werden muss, dass Evolva die gestellten Fragen der EPA bis Mitte September beantwortet haben wird.

Also hör mit deinem künstlichen lächerlichen konstruierten Geschreibsel auf!

PS: Ob das Evolva, nachdem nun Mitte September vorüber ist, auch tatsächlich gemacht hat, wissen wir mangels entsprechender Meldung nicht. Dazu wird vermutlich auch keine Meldung kommen. Sie können ja nicht dauernd jeden einzelnen Vorgang kommunizieren. Evolva wird das tun, wenn die Antwort der EPA vorliegt.

Überlass das mal schön den Teilnehmenden, ob es was nützt. Es geht um Informationen.

Aber was wirklich nichts nützt, ist auf eine Entschuldigung deinerseits wegen des schlampigen Zitierens zu warten.

Übrigens beziehe ich mich auf Fakten (falsches Zitieren, mangelnde Englischkenntnisse), nicht auf deine Person.

Damit ist für mich diese Angelegenheit erledigt.

 

Seiten