Evolva (EVE)

Evolva Hldg N 

Valor: 2121806 / Symbol: EVE
  • 0.221 CHF
  • -1.34% -0.003
  • 26.05.2020 17:30:14
16'099 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'182
@hans im glück

@hans im glück

Du warst Sekunden schneller Wink

Für mich, Gertrud korrigiere mich, Top-News!

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'049
Link

Wenn man es positiv formuliert: Evolva hats nicht mehr nötig.

Die negative Formulierung folgt sicher von Gertrud.

Goldi

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'182
@Goldi

@Goldi

Nicht mehr nötig, genau, und auch deshalb sollte nach mir die Aktie heute anspringen...2-stellig.

le clou
Bild des Benutzers le clou
Offline
Zuletzt online: 25.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 46
ein weiterer kleiner Schritt in die richtige Richtung

Die Auflösung der Vereinbarung zeugt von einem gewissen Selbstvertrauen und ich gehe davon aus, dass Zwecks Kapitalaufnahme ein Plan steht. Das mit der Nennwertreduktion hab ich immer noch nicht ganz verstanden - so kommen sie meines Erachtens nicht zu Kapital - ausser - es folgt zu einem späteren Zeitpunkt eine KE. 

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Online
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'147
Nix negativ. We le clou

Nix negativ. We le clou schreibt, sie denken, dass sie das Kapital bis zum Break Even anders auftreiben können.

(Und wenn nicht, ist so ein SEDA ja schnell wieder aufgesetzt)

Redi
Bild des Benutzers Redi
Offline
Zuletzt online: 22.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 65
Redi hat am 25.03.2020 14:06

Redi hat am 25.03.2020 14:06 geschrieben

Also verstehe ich das richtig so?

Es wird eine Nennwertherabsetzung beantragt, was zwar zu einem tieferen Nennwert führt aber nicht zu mehr Aktien. Der Marktkurs wird dadurch auch nicht beeinflusst, damit zukünftig eine allfällig KE Erhöhung gemacht werden kann, was so jetzt nicht mögich ist.

Wurde der Unternehmung irgendwann einmal die Schaffung von bedingtem Kapital (ohne nötige Zustimmung der GV) in den oben erwähnten Höhe gewährt ? Und ist das, das maximum an bedingtem Kapital, was geschaffen werden kann. Wenn die Firmenleitung diese KE ohne der nötigen Zustimmung der GV veranlasst, würde es dann unweigerlich zu einer Verwässerung führen, oder?

Habe ich das so richtig zusammengefasst?

Habe leider kein Feedback erhalten auf meinen Post vom 25.3.20. Wenn meine Annahme aber so stimmt, dann kann Evolva sich das Kapital ja selbst besorgen und braucht voraussichtlich bis Ende 2022 kein zusätzliches Kapital durch andere Quellen.mehr aufzunehmen, weshalb vermutlich auch der Entscheid viel, die Option nicht zu ziehen.

Auch ich werte dieses Zeichen als positiv, denn das zeugt von Optimismus auf der Managementebene. Es scheint mir so, als ob die fetten Wolken einem dichten Nebel weichen. Ob dies gleich in einer zweistelligen Zunahme zeigt, wage ich einmal zu bezweifeln, hätte allerdings auch nichts dagegen. Allerdings würde ich auch einem kontinuierlichen Anstieg des Kurses akzeptieren Yes 3 

Es genügt nicht, keinen Plan zu haben, man muss auch fähig sein, ihn umzusetzen

le clou
Bild des Benutzers le clou
Offline
Zuletzt online: 25.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 46
der Bund ist ja schön am

der Bund ist ja schön am verteilen - da spielt es doch wegen der 30 Milliönli auch keine Rolle mehr....

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'031
kräftiger Anstieg

Redi hat am 01.04.2020 09:13 geschrieben:

 Ob dies gleich in einer zweistelligen Zunahme zeigt, wage ich einmal zu bezweifeln, hätte allerdings auch nichts dagegen. Allerdings würde ich auch einem kontinuierlichen Anstieg des Kurses akzeptieren Yes 3 

0.2 CHF
07.04.2020 12:47 Trade +11.36%
+0.02 CHF

Vom Höchstkurs um 30 Rp. im Januar hat sich der Kurs ziemlich genau halbiert auf 15 Rp. und innert knapp zwei Wochen einen Drittel des Rückgang's aufgeholt und wieder 20 Rp. erreicht. Was soll man davon halten?

Vielleicht "nur", dass der durch die Coronakrise verursachte Abschlag wieder wettgemacht ist. Viele Titel haben aber diesen Krisenabschlag noch nicht wettgemacht. Also steckt da doch mehr dahinter? Viele seien ja am Pröbeln mit Eversweet. Kommt plötzlich ein Grosser aber einige wissen natürlich schon Bescheid?

Z.B. "Premium Coca Cola with Eversweet" The same taste without calories.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'182
@ursinho007

@ursinho007

Du hast wieder Fantasie. Nicht jeder hohen Kursanstieg muss eine Erklärung haben. Schau dir doch Santhera an. Da wird auf tiefem Niveau wieder das Depot mit Aktien gefüllt, mehr nicht.

Zokizok
Bild des Benutzers Zokizok
Offline
Zuletzt online: 19.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 70
Verkaufsdruck

ursinho007 hat am 07.04.2020 13:27 geschrieben:

Link hat am 07.04.2020 13:16 geschrieben:

 Nicht jeder hohen Kursanstieg muss eine Erklärung haben.

Aber sicher gibt es eine Erklärung! Wir kennen sie einfach nicht. Der, der bereit ist zu kaufen, auch wenn er deutlich mehr bezahlen muss, macht das nicht kopflos, sondern da steckt eine Überlegung dahinter.

 

Ich vermute das einfach der Verkaufsdruck nachgelassen hat. Da Mark Angelo die lezte Zeit fleissig am verkaufen war. Jetzt ist er unter 3% oder eventuell sogar bei 0%.

Daher kann es langsam wieder rauf gehen.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'031
Falsch

Link hat am 07.04.2020 13:16 geschrieben:

 Nicht jeder hohen Kursanstieg muss eine Erklärung haben.

Aber sicher gibt es eine Erklärung! Wir kennen sie einfach nicht. Der, der bereit ist zu kaufen, auch wenn er deutlich mehr bezahlen muss, macht das nicht kopflos, sondern da steckt eine Überlegung dahinter.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'049
Weckt mich

Weckt mich dann einfach, wenn EVE auf 40 Rappen steht. Meine letzte Leiche im Depot ist bekanntlich EVE zu 34 Rappen, plus etwas Schmerzensgeld wäre 40 Rappen. Mit 20 Rappen sind wir ja schon auf halbem Weg, juhu!

Goldi

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'031
über 10% im Plus

High  0.2155  14:07:55

Nur Verkaufsdruck weg oder kommt was?

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'031
Kommt doch was!!!!

Handel eingestellt  09.04.2020  13:25

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'488
läuft doch 0.2225

läuft doch 0.2225

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'031
ja......

Handel wieder aufgenommen. Unterbrechung war wahrscheinlich wegen Grossauftrag, der eine Kursunterschiedslimite überschritt.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'182
@ursinho007

@ursinho007

Nicht weniger als vier Ausrufenzeichen hast du gebraucht, um dann zu realisieren, dass die Aussetzung des Handels gewöhnlich war. Gibt es immer wieder und das wirst du auch vermehrt sehen. Aber Hauptsache ist immer was im Busch, wenn eine Aktie 2-stellig steigt oder sinkt...

Samui
Bild des Benutzers Samui
Offline
Zuletzt online: 25.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 478
Gibt noch mehr deren Einstand bei ca. 40 cts liegt

Man darf die Hoffnung nie aufgeben, und man sollte die Manager mehr in die Pflicht nehmen. Nur wer MEHRWERT schafft sollte hohe Löhne erhalten.

ALSO ICH WARTE AUCH auf den Weckruf...

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'049
EVE steigt stärker als RLF

Das habe ich mir heute umgekehrt vorgestellt. Bei Evolva scheint eindeutig eine Information zu leaken. 

Goldi

Düse5.0
Bild des Benutzers Düse5.0
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 59
Frohe Ostern

Man darf gespannt sein auf das was nach den Festtagen kommt.

Frohe Ostern allerseits

 

Wenn Zeit wirklich Geld ist, warum sitzen wir dann nicht einfach solange hier, bis wir reich sind?

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'124
Es gibt eine Erklärung

Goldi hat am 09.04.2020 16:49 geschrieben:

Das habe ich mir heute umgekehrt vorgestellt. Bei Evolva scheint eindeutig eine Information zu leaken. 

Goldi

Ich bin eingestiegen. 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'031
Handelsunterberechung

Link hat am 09.04.2020 16:28 geschrieben:

@ursinho007

Nicht weniger als vier Ausrufenzeichen hast du gebraucht, um dann zu realisieren, dass die Aussetzung des Handels gewöhnlich war. Gibt es immer wieder und das wirst du auch vermehrt sehen. Aber Hauptsache ist immer was im Busch, wenn eine Aktie 2-stellig steigt oder sinkt...

Im Nachhinein weiss es jeder Link, aber wenn der Stopp erfolgt, hast du keine Meldung, warum der Handel gestoppt hat. Alles klar?

Der Anstieg der vergangenen Tage zusammen mit dem beschleunigten Anstieg heute von inzwischen über 20% lässt halt doch vermuten, dass da was im Busch ist, ob jetzt das dem ewigen Pessimisten Link passt oder nicht!

PS: Warte noch auf deinen Kommentar bei OC Oerlikon.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'182
@ursinh007

@ursinoh007

Bin ja selbst in EVE investiert - hab gar auf Höchststände aufgestockt zulasten Relief (vielleicht entgeht mir hier den Gewinn meines Lebens - EVE ist für mich halt doch vertrauenswürdiger, und ich gebe es zu, bin Heute den Lemmingen nach, aber im Busch ist da nichts, wieso auch nur?).

OC Oerlikon kommentiere ich nicht. Wieso sollte ich? Quasi jede Aktie hat sich seither erholt.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'031
nächste Woche

Momoa one hat heute im Relief-Thread geschrieben: Bei Evolva könnte am Dienstag nach Ostern etwas interessantes kommen. Heute ohne News einfach mal +20% hingelegt.

Gemäss Link bedeutet das null und nix. Aber wie er bei OC Oerlikon die Situation völlig daneben einschätzte, ist er ein guter Konterindikator.

Wir warten gespannt "Premium Coca Cola EverSweet" The same taste without calories oder ???

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'182
@ursinho007

@ursinho007

Wir werden am Dienstag sehen. Eigentlich sollte die Aktie wieder stark korrigieren.

Querdenker
Bild des Benutzers Querdenker
Offline
Zuletzt online: 12.04.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 25
Der Osterhase hat ein paar Münzli in mein Depot gelegt

Das war ja ein erfreuter Blick in mein UBS Depot. Da lässt sich ein rasche Kurssteigerung in meiner Eve-Position erkennen. Dann hoffen wir, dass an dieser positiven Gerüchteküche in diesem Forum auch etwas dran ist. Der Kurs müsste sich mindestens verdoppeln, damit ich nicht langsam die Geduld mit diesem Titel verliere. Seit 2015 investiert, hat sich der damalige Bank-Lehrling einen schnellen Gewinn erhofft. Fünf Jahre später muss dieser in Gedanken darüber, schmunzelnd den Kopf schütteln. 

Frohe Ostern euch allen! 

 

„Ich weiss, dass ich nichts weiss“ 

~ Sokrates

Zokizok
Bild des Benutzers Zokizok
Offline
Zuletzt online: 19.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 70
Verite
Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'124
Würde sagen "JA!"

Zokizok hat am 10.04.2020 13:34 geschrieben:

https://www.nutritionaloutlook.com/brain-health/resveratrol-supports-cog...

 

Ist von gestern kann das etwas mit dem Kursanstieg zu tun haben?

https://veriteresveratrol.com/2020/04/resveratrol-may-contribute-to-brai...

Bin durch "meine Leute" bei vifn darauf aufmerksam gemacht worden, die sich aber mit einem anderen vielversprechenden pflanzlichen Produkt beschäftigen. Dass Resveratrol positiven Einfluss auf das Altern haben soll oder hat, ist nicht neu. Aber diese seriöse Studie* bringt die Anerkennung ein gutes Stück vorwärts (Meinung meiner Leute durchweg positiv). Deshalb bin ich wieder dabei.

* MDPI ist nicht ganz unumstritten, es gab Artikel, die infrage gestellt wurden. Dennoch sieht diese Studie "sauber" aus

Hier geht es zu den ausführlichen Ergebnissen:

https://www.mdpi.com/2072-6643/12/3/828/htm

 

5. Conclusions

Findings from this study confirm the results of our pilot study and demonstrate a sustained benefit of long-term low dose resveratrol supplementation, viz. the improvement of overall cognitive performance, which can be attributed, at least partly, to improvement of cerebral blood flow and vasodilator responsiveness during cognitive demands. We also demonstrated an association of resveratrol-induced changes in fasting glucose with improvements in endothelial vasodilator function, which warrants further investigation. The low dose of resveratrol was well tolerated over a period of 12 months without apparent side effects. Our findings support the adoption of resveratrol as a low-cost, effective intervention to help counteract the age and menopause-related accelerated cognitive decline in our ageing population. Subsequent publications from this study will report effects of resveratrol on bone health, physical function and quality of life measures which, collectively, will establish resveratrol as a viable intervention to promote healthy ageing in women.

Jetzt müssen die Herren und Damen aber auch die Daumen aus dem ... ziehen und was draus machen.

Samui
Bild des Benutzers Samui
Offline
Zuletzt online: 25.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 478
es gibt vielleicht doch noch Osterhasen...

Falls man den Meldungen oben in den Links trauen kann, dann wäre das ja sehr erfreulich und wie bei Osiris wird es wohl eine Übernahme geben.

Nestle, functional food oder Coca Cola? Das müsste dann der 10fach Bagger werden? Dann bliebe nur noch Basilea als Flopp in meinem Depot.

Wer hat sich mit Evolva beschäftigt und hat eine Idee, was die wert sein könnte??

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 26.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'182
@Samui

@Samui

Wie kommst du darauf, dass Evolva übernommen werden soll?

@Domtom01

Seltsam dass diese News am Donnerstag nicht kommuniziert wurden. Weisst du vielleicht weshalb Veri-te eine eigene Webseite hat?

Seiten