Evolva (EVE)

Evolva Hldg N 

Valor: 2121806 / Symbol: EVE
  • 0.234 CHF
  • -1.89% -0.005
  • 29.09.2020 17:30:29
16'393 posts / 0 new
Letzter Beitrag
ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'367
die Überraschung

Soeben vom Tagesausflug zurück und dann nicht nur bei Relief ein schönes Plus, was man mehr oder weniger erwarten konnte, nein, die Überraschung ist Evolva.

Die Zulassung ist da und der Kurs wie ich angenommen habe, geht über CHF 0.3. Wie ich dem Tageschart entnehmen kann, wurde sogar der Megawiderstand bei 0.31 vorübergehend deutlich geknackt.

Damit müsste der Weg frei Richtung 0.4 sein.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 386
Bin enntäuscht über die

Bin enntäuscht über die kursreaktion!

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'367
@nachhaltig

Was hast du denn erwartet?

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'267
Auch wenn ich nicht

Auch wenn ich nicht investiert bin, freut es mich riesig, dass evolva dieses wichtige Produkt endlich auf den Markt bringen darf. 

Ein Game Changer aus meiner Sicht, solange Evolva mit den Firmen gut verhandelt... 

Auch Eversweet war ein Game Changer. Leider wurde evolva in diesem Fall verarscht... Ich hoffe, dass sie diesen Fehler nicht wiederholen.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, Exro Technologies, Flexion Therapeutics, AC Immune, Spero Therapeutics.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'495
nachhaltig hat am 10.08.2020

nachhaltig hat am 10.08.2020 18:35 geschrieben:

Bin enntäuscht über die kursreaktion!

Ich vermute, dass du so deine Probleme hast. Eine (solche) Aktie springt nicht immer 1000% an, wie du das gerne hättest. Unglaublich, da wird Börse mit Casino verglichen...

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'474
Morgen werden wir auf 0,35

Morgen werden wir auf 0,35 offenen! Die Leute haben das doch nicht kapiert, was das ganze heisst! *yahoo*  morgen schlusskurs 0,60  *yahoo*

One day you lose,and another day another win!!

Redi
Bild des Benutzers Redi
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 01.02.2019
Kommentare: 133
nummelin hat am 10.08.2020 21

nummelin hat am 10.08.2020 21:57 geschrieben:

Morgen werden wir auf 0,35 offenen! Die Leute haben das doch nicht kapiert, was das ganze heisst! *yahoo*  morgen schlusskurs 0,60  *yahoo*

Seit dem Höhenflug von RLF haben sich die Grenzen der Vorstellung von Marktkapitalisierungen von Firmen stark verschoben. Super finde ich, dass endlich News da sind und auch kommuniziert werden. Wenn ich allerdings lese, dass die Verbraucherprodukte erst im 2022 auf den Markt kommen, wird EVE nicht vor 2022 grössere Geldeingänge verzeichnen können. Reichen bis dahin die Flüssigmittel? Der erste Kurshüpfer tut der Seele gut und lässt auf weitere Hüpfer hoffen. Der richtige Booster wird es vermulich nicht werden, aber trotzdem glaube ich an das was EVE macht. Der Jet steht nun bereit und wird sich hoffentlich sukzessive in höhere Sphären bewegen. Wie gesagt an eine Rakete glaube ich nicht, aber ein Verdoppler in den kommenden Tagen liegt durchaus im vertretbaren Rahmen.

Ach, was wird sich wohl der Chefanleger von Pictet freuen *mosking*

Es genügt nicht, keinen Plan zu haben, man muss auch fähig sein, ihn umzusetzen

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'326
Bewährungsprobe

Im Vergleich mit Perfect N oder Blackstone ist Evolva geradezu ein konservatives Invest. Vergessen wir nicht: Gestern war nicht nur ein guter Moment zum Einstieg, sondern vor allem auch zum Ausstieg, vor allem für die nachhaltig frustrierten Gläubiger. Deshalb der Abverkauf nach den News.

Gut 26 Mio shares haben die Hände gewechselt - schon lange nicht mehr gesehen!

In der Tat besteht die Aussicht, dass auch Evolva von der Hype-Welle erfasst wird. Zudem besteht auch die Hoffnung, dass sie diesmal einen möglichen Deal nicht schon wieder verkacken, vielleicht haben sie etwas aus dem Cargill-Debakel gelernt.

Könnte noch jemand schreiben, dass sich Resveratrol günstig auf die natürlichen Abwehrkräfte besonders gegen Coronaviren auswirkt? Dann sind die 60 Rappen ein Klacks! *ROFL*

 

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'131
Domtom01 hat am 11.08.2020 06

Domtom01 hat am 11.08.2020 06:33 geschrieben:

...  besteht auch die Hoffnung, dass sie diesmal einen möglichen Deal nicht schon wieder verkacken, vielleicht haben sie etwas aus dem Cargill-Debakel gelernt.

Könnte noch jemand schreiben, dass sich Resveratrol günstig auf die natürlichen Abwehrkräfte besonders gegen Coronaviren auswirkt? Dann sind die 60 Rappen ein Klacks! *ROFL*

... könnte schon einen Artikel über Reservatrol schreiben - die Frage ist was bringt's angesicht's ich meine Zweifel habe ob der Cargill Flop einen Lerneffekt ausgelöst hat. Ich werde jedenfalls solange mit einem Engagement warten, bis ich überzeugt bin dass ein Payback für all die Entwicklungen, von denen Gertrud sagt, dass sie keine "Sau" interessieren, in Form von Ertragszahlen vorgelegt wird.

Das gilt auch für Notekatoon, das ja frühestens in 2022 auf dem Markt getestet werden kann, ob es tatsächlch Erträge abwirft oder eben wieder ein Produkt für die Ausstellungsvitrine ist und bleibt.  *crazy**scratch_one-s_head**smile*

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'332
voilà

Habe den Rest EVE zu über 31 Rappen verkauft, und damit RLF zu 32 Rappen gekauft. War wohl nicht falsch. 

Natürlich wünsche ich EVE weiterhin nur das Beste!

Goldi

colors
Bild des Benutzers colors
Offline
Zuletzt online: 21.08.2020
Mitglied seit: 18.02.2011
Kommentare: 148
Wow

Ganz hohe Schule gestern bei 0.65 und heute 0.32 bei Relief rein... Respekt 

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'332
colors

Ja gut, die heutigen 32 Rappen sind wohl besser geglückt als die gestrigen 65 Rappen..

Ich denke aber, dass RLF bald wieder auf 65 Rappen steht.

Goldi

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'326
Resveratrol für die Nerven

Da tut sich ein unerwarteter Markt für EVE bei den RLF Gläubigern auf. Hilft auch gegen Demenz

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 18.09.2020
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 633
Domtom01 hat am 11.08.2020 11

Domtom01 hat am 11.08.2020 11:50 geschrieben:

Da tut sich ein unerwarteter Markt für EVE bei den RLF Gläubigern auf. Hilft auch gegen Demenz

sehr bitter für die langjährigen aktionäre die sich an den letzten strohhalm geklammert haben.....mein Beileid

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'341
Generationenwechsel

Die Generation EverSweet hat sich gestern und heute erleichtert, und ihre EVE Aktien und die drangeknüpfte Hoffnung an die Generation Nootkatone weitergegeben.

Könnte man das so sagen?

Nayloo
Bild des Benutzers Nayloo
Offline
Zuletzt online: 22.08.2020
Mitglied seit: 19.04.2018
Kommentare: 33
Mich würde Interessieren was

Mich würde Interessieren was finanzen.ch mit den täglichen post's zu Evolva bewirken will!! Jeden Tag steht da etwas von: Herbe Einbussen von Evolva! : Evolva aktie beflügelt! : Evolva legt kräftig zu! Evolva gewinnt an Boden: Evolva mit Kursabschlägen.. Solche "News" sind so nervig, wie die Werbung die auf Youtube geschaltet wird, von irgendwelchen Hampelmännern welche mit 100.- im Jahr 10 Millionen verdienen.. oder bin ich der einzige dem das gewaltig gegen den Strich geht! Zu dir Gertrud.. da ich mich zur 2 Generation zähle, würde ich sagen... manche haben wohl die Lust und das Interesse an Evolva verloren. Evolva ist ja selber schuld.. tja ich kann es verstehen..

Bei Relief habe ich ja voll ins Klo gegriffen... Hätte hätte Fahrradkette.!!!  Hatte halt Pech! Bei Evolva wird es besser... hoffe ich *good* Herzlichen Glückwunsch an all jene die bei Relief ein besseres Händchen bewiesen haben. Ich mag euch jeden Rappen gönnen!!

Das Glück ist nie ganz ohne Leid, zum Begleiter hat es stehts den Neid!!

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'495
Ich bleibe dabei!

Ich bleibe dabei!

@ gertrud

Ich bleibe Generation EverSweet und nehme an die Generation Nootkatone zusätzlich teil. Ich habe Zeit. 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'617
Generation X, Y ....

gertrud hat am 11.08.2020 18:51 geschrieben:

Die Generation EverSweet hat sich gestern und heute erleichtert, und ihre EVE Aktien und die drangeknüpfte Hoffnung an die Generation Nootkatone weitergegeben.

Könnte man das so sagen?

Leider wird es wahrscheinlich auch mit dieser Stabsübergabe noch kein Erfolg werden und die Generationen werden an unseren Gräbern vorbeiziehen, wie die Bilder in einem Film....  Ausser der neu geholte VRP In-Albon  von Lonza macht seinem lRuf ein wenig Ehre.

Ich hoffe, dass der CEO bald das Feld räumen muss. Auch wenn ich natürlich keine gesicherten Erkenntnisse habe, verrät mir der weibliche Instinkt, dass der damals noch als CFO tätige Oliver Walker eine grosse Mitverantwortung an dem Schlamassel-Vertrag mit Cargill hatte. 

Ich hoffe, dass Evolva bei der Vermarktung von Nootkatone nicht wieder einen Grossteil der Kosten für die Produktionsanlage tragen muss und dann mit einer absolut lausigen Marge abgespiesen wird. Ich gehe mal davon aus, dass Cargill dort vorwiegend das produziert, was ihnen Geld einbringt. Und wenn die Rechte ausgelaufen sind, dann wird dann zusammen mit dem neuen holländischen Partner voll in die eigene Kasse gewirtschaftet. Also nochmals, das sind nur meine Vermutungen, mehr nichts.

 

Bellavista

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'495
@Bellavista

@Bellavista

Ich hoffe schon lange darauf, dass CEO Walker (endlich) das Feld räumen muss...nach mir zwingend.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'326
normal

Aufgrund dieser Meldung am 1. Juli

Reinach (awp) - Das Biotechunternehmen Evolva vermeldet, dass die von der US-Umweltbehörde EPA (Environmental Protection Agency) geplante 15-tägige öffentliche Prüfungsperiode für seinen Wirkstoff Nootkaton nun begonnen hat. Es handle sich um einen weiteren Schritt im laufenden Registrierungsprozess, hiess es in einem Communiqué vom Mittwochabend.

reagierte der Kurs deutlich:

Und bröckelte in gewohnter Manier wieder ab.

Tatsächlich wurde die US-Zulassung duch diese Nachricht schon vorweggenommen, weshalb es nur folgerichtig ist, dass der Kurs wieder zum Ausgangspunkt zurückkehrt.

Und jetzt? Wie gehabt, abwarten und Resveratrol konsumieren...

Da ich die Zukunft hier mittlerweile besser einschätze, bin ich mal wieder mit dabei.

 

Düse5.0
Bild des Benutzers Düse5.0
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 148
gertrud hat am 11.08.2020 18

gertrud hat am 11.08.2020 18:51 geschrieben:

Die Generation EverSweet hat sich gestern und heute erleichtert, und ihre EVE Aktien und die drangeknüpfte Hoffnung an die Generation Nootkatone weitergegeben.

Könnte man das so sagen?

Ja, da triffst du wohl den Nagel wieder einmal wunderbar auf den Kopf. Beim "Hau den Lukas" hätte es wunderbar geklingelt.

Ich persönlich glaube immer noch an signifikante Beiträge aus dem Geschäft mit EverSweet, das ja jetzt keine Kosten mehr macht sondern nur noch Erträge abwirft. Weil man aber auf einem Bein schlecht steht, habe ich einen Teil meiner RLF Gewinne in die Zukunft von Nootkatone investiert, im Moment zwar noch mit überschaubarem Erfolg, aber das kommt schon noch. Die Kursrakete ist und bleibt sowieso die Ausnahme von der Regel.

 

Wenn Zeit wirklich Geld ist, warum sitzen wir dann nicht einfach solange hier, bis wir reich sind?

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'617
Zitronengras Kerzen...

gertrud hat am 12.08.2020 13:14 geschrieben:

 

In der Zwischenzeit kann sich jeder überlegen, wie gross das Marktpotential von Nootkatone ist, denn ich denke, grad in den letzten heissen Wochen konnte jeder sehen, wieviele Produkte es heute schon auf dem Markt gibt. Mich haben grosse, fette Zitronengrass-Kerzen am meisten posiitv überrascht.

Zitronengraskerzen sind einfach beim Wandern ein wenig unpraktisch, ausser du machst einen Fackelumzug in der Nacht, aber dann sind die Biester glaube ich ja schon am Schlafen.

Und für eine grossflächige Anwendung sind sie auch eher ungeeignet. Da sehe ich doch mehr Potenzial bei der herkömmlichen Anwendung: Spray aus der Dose oder dann aus dem Heli. Dann ist der Absatz mengenmässig auch rasch etwas grösser. 

Und ein wichtiger Fokus dürfte auf der Zecken Bekämpfung liegen. Die Viecher breiten sich rasch aus und sind mit der Borreliose ein extrem heimtückisches Biest und verursachen extreme Gesundheitskosten. Arbeitsausfall und menschliches Leid.

Es gibt sicher eine Wandelanleihe, damit man hier im Forum wieder über das Für und Wider seitenlang spannende Diskussionen führen kann. 

 

Bellavista

colors
Bild des Benutzers colors
Offline
Zuletzt online: 21.08.2020
Mitglied seit: 18.02.2011
Kommentare: 148
@ bellavista

Herzlichen Dank 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'617
Etwas Licht am Ende des Tunnels?

Hier mal ein Filmchen über die Markt- und Zukunftsaussichten von Resveratrol. Zwar vielleicht nicht ganz objektiv, da aus eigener Küche, aber immerhin mal ein wenig Info, die bezüglich dem Umsatz von Resveratrol positiv stimmen könnte. Ob dies schon in den kommenden Zahlen lesbar sein wird, werden wir ja schon bald sehen. 

https://vimeo.com/434647964

Bellavista

Düse5.0
Bild des Benutzers Düse5.0
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 148
Zukunft Evolva

Immerhin heute wieder etwas mehr Lebenszeichen im Kursverlauf von EVE, gemessen am Rumdümpeln in den letzten Tagen. In etwa einer Woche sollen die Halbjahreszahlen erscheinen. Bin schon mal gespannt ob man dabei auch eine positive Zukunftserwartung herauslesen kann. Der Boden sollte ja jetzt mit Nootkatone, Resveratrol und Eversweet gut vorbereitet sein. Die entscheidenden Positionen im Management, im VR aber auch in der Produktion und in der Forschung und Entwicklung sind gut besetzt. Eigentlich müsste es jetzt so richtig los gehen. 

Wäre toll, wenn wir hier noch vor RLF zurück im Frankenbereich wären. 

 

Wenn Zeit wirklich Geld ist, warum sitzen wir dann nicht einfach solange hier, bis wir reich sind?

rbwf
Bild des Benutzers rbwf
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 108
Quartalszahlen

Wer weiss was ??? Keine Insider ?

colors
Bild des Benutzers colors
Offline
Zuletzt online: 21.08.2020
Mitglied seit: 18.02.2011
Kommentare: 148
Übernahme Angebot 1.50 pro

Übernahme Angebot 1.50 pro Aktie 

 

rbwf
Bild des Benutzers rbwf
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 108
??

Wie kommst du zu dieser Aussage ??

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'341
Link hat Zeit

Link hat am 11.08.2020 20:07 geschrieben:

Ich bleibe dabei!

@ gertrud

Ich habe Zeit. 

Link, Dein Post erinnerte mich an ein Lied, das mich in den 70ern als kleines Mädchen faszinierte, weil es so mit Tick Tack und Wecker anfing. Und tatsächlich, wenn ich die Lyrics checke . . .

 

Researching around on a piece of ground in Reinach.
Looking for someone or something to show EVE the way.

There is Vaniline, Eversweet, Resveratrol and Nootkatone
The sky is the limit – ther´e  billion markets

You are  smart and life ´s still long and there is time and money.
So you invest and wait – you wait

So you hope and wait – and wait

And then one day you find five years have got behind you.
No one told EVE when to run, they missed the starting gun. 

Still you hope and wait and management comes and management goes
Still you hope and wait and cash is raised and burned away

EVE is the same in a relative way but you're older,
Shorter of breath and five years closer to death.

Every year is getting shorter EVE never seem to take of.

 

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'131
@Gertrud - Eine schöne literarische Zusammenfassung ...

der Aktivitäten und Erfolge von EVE - Deine Qualitäten als Poetin und Schriftstellerin sind (beinah) so überzeugend wie Deine kritisch konstruktiven Post's zu vielen schwierigen Prognosen von diversen Aktientiteln. Ich wünsche Dir einen schönen entspannten Sonntag - lG pedro

Seiten