Fortune Mgt

7 Kommentare / 0 neu
20.03.2007 01:32
#1
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
Fortune Mgt

Kennt jemand die Gründe für den ständigen Sturz des in Zug wohnhaften Aktiens "Fortune Management" (valor 1784577). Vor einigen Monaten hiess es noch, die würden dieses Jahr den Umsatz verdoppeln!? Nur mit der Börsenkorrektur verursacht durch USA und China kann es meines erachtens alleine nicht liegen... :?

Aufklappen

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

10.01.2008 16:48
Bild des Benutzers rasa
Offline
Kommentare: 13
Fortune Mgt

Danke auch für die Ausführungen.

Aber nichts desto trotz, die Aktien fallen und fallen täglich. Wäre jetzt der Zeitpunkt um einzusteigen, oder haben sich die Fakten verändert ??

Irgenwann wird Geld wieder mit "o" geschrieben.

29.10.2007 09:45
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
Fortune Mgt

danke Wink

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

28.10.2007 20:37
Bild des Benutzers Fortuna
Offline
Kommentare: 229
22.10.2007 15:02:15 (AKTIENCHECK.DE)

Habe auch nur das hier gefunden:

Endingen (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Hot Stocks Europe" empfehlen Tradern bei der Aktie von Fortune Management (ISIN USU026281027/ WKN A0BLYY) auf die Erholung aufzuspringen. Wie die Experten berichten würden, habe bei Fortune Management der Verkaufsdruck der letzten Wochen nun endlich nachgelassen. Innerhalb von wenigen Tagen habe sich die Aktie von 0,50 Euro auf 0,70 Euro erholt. In den vergangenen Wochen habe sich die seit Beginn des Jahres anhaltende Talfahrt der Aktie noch einmal beschleunigt, nachdem sich ein prominenter Hedgefonds wegen Liquiditätsproblemen von seinen Beständen getrennt und massiv Aktien der Gesellschaft auf den Markt geworfen habe. Nun sei mitgeteilt worden, dass der Fonds den meldepflichtigen Anteil von 5% unterschritten habe. Wie die Experten erfahren hätten, sollten bereits sämtliche Positionen verkauft worden sein. Spekulativ orientierten Anlegern eröffne sich damit nun eine spektakuläre Turnaround-Chance. Denn im Moment werde Fortune Management mit einer Market-Cap von gerade einmal 87,5 Mio. Euro bewertet, die zum Großteil schon durch die vorhandenen liquiden Mittel von knapp 50 Mio. Euro abgedeckt werde. Im letzten Geschäftsjahr sei ein Nettogewinn in Höhe von 0,23 Euro je Anteilsschein generiert worden. Obwohl man im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres einen Verlust habe verzeichnen müssen, sehe das Management im Moment noch Chancen, das Vorjahresergebnis in 2007 sogar noch übertreffen zu können. Nach Meinung der Experten von "Hot Stock Europe" können Trader mit einem engen Stopp-Loss auf die Erholung der Fortune Management-Aktie aufspringen. (Ausgabe 20 vom 22.10.2007) (22.10.2007/ac/a/a)

Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

28.10.2007 19:59
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
Fortune Mgt

Quote:

19. Juli 2007, 13:04

Die zuständigen Behörden in Nassau/Bahamas haben der FORTUNE Management Inc. durch ihre 100-prozentige Tochtergesellschaft FORTUNE Wealth Management Group AG die bislang noch ausstehende Genehmigung zum Erwerb der Van Daalen International Ltd. erteilt. Die FORTUNE Wealth Management Group AG erreicht damit eine kritische Größenordnung für die Übernahme weiterer Vermögensverwaltungsgesellschaften.

Lese nur positive Berichte... verstehe die Situation hier nicht :?

Der Jahresüberschuss 2006 ist ja gesteigen...

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

28.10.2007 19:58
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
Fortune Mgt

Quote:

17. April 2007, 12:07

Der Fortune Management-Konzern konnte den Jahresüberschuss im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006 um 92,8 Prozent von 11,830 Mio Euro auf 22,803 Mio Euro steigern. Die Umsatzerlöse stiegen insbesondere aufgrund der erstmaligen Konsolidierung der Biodieselaktivitäten von 2,876 Mio Euro auf 47,425 Mio Euro. Das Bruttoergebnis vom Umsatz lag bei 0,863 Mio Euro nach 2,624 Mio Euro. Trotz deutlich von 7,250 Mio Euro auf 29,203 Mio Euro gestiegenen allgemeinen Verwaltungskosten konnte aufgrund sonstiger Erträge in Höhe von 50,199 Mio Euro ein Betriebsergebnis von 20,681 Mio Euro nach 11,305 Mio Euro erzielt werden.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

09.05.2007 13:33
Bild des Benutzers rasa
Offline
Kommentare: 13
Fortune Mgt

Habe auch keine Erklärung, aber interessieren würde es mich schon. Weiss jemand etwas näheres?

Irgenwann wird Geld wieder mit "o" geschrieben.