Georg Fischer

604 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Murphy
Bild des Benutzers Murphy
Offline
Zuletzt online: 11.06.2011
Mitglied seit: 30.12.2007
Kommentare: 634
Georg Fischer

Der Kurs von Georg Fischer hat meines Wissens nach drunter gelitten, dass man ein "Überschwappen" der Immobilienkrise auf die Automobilindustrie befürchtete! Da GF in dieser Branche die Maschinen liefert wäre dann ein Nachfragemangel denkbar...

Freundliche Grüsse

Die Börse ist ein Haifischbecken, und ich bin der weisse Hai darin!

http://market-trade.blogspot.com

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
Georg Fischer

GEORG FISCHER SH N 632.50 -36.5 -5.46% 17:30:09

Höchstes Volumen seit gut drei Jahren. Da wurde heute richtig dick verkauft, es kommt halt vieles zusammen: Konjunkturängste verbunden mit der Zyklizität von GF, Sorgen um die Autoverkäufe im Zussamenhang mit der Kreditkrise, Umstellung der Portfolios hin zu stabilen, defensiven Titeln.

Das hohe Beta-Pendel schlägt jetzt halt voll durch...

khaosaming
Bild des Benutzers khaosaming
Offline
Zuletzt online: 15.10.2009
Mitglied seit: 17.07.2007
Kommentare: 33
Georg Fischer

Und gibt es Hoffnung ?

632.50 -36.5 -5.46% 17:30:09

Höchstes Volumen seit gut drei Jahren. Da wurde heute richtig dick verkauft, es kommt halt vieles zusammen: Konjunkturängste verbunden mit der Zyklizität von GF, Sorgen um die Autoverkäufe im Zussamenhang mit der Kreditkrise, Umstellung der Portfolios hin zu stabilen, defensiven Titeln.

Das hohe Beta-Pendel schlägt jetzt halt voll durch...

cheesemaker
Bild des Benutzers cheesemaker
Offline
Zuletzt online: 27.04.2009
Mitglied seit: 24.07.2007
Kommentare: 88
GF tätigt Übernahme

Georg Fischer kauft Marktleader in den USA

GF übernimmt Central Plastics, den führenden Anbieter von

Rohrleitungssystemen für die Gas- und Wasserversorgung im

nordamerikanischen Markt.

Die Georg Fischer AG, Schaffhausen/Schweiz übernimmt alle Kapitalanteile

der Central Plastics Company in Shawnee, Oklahoma/USA. Die bisher im

Familienbesitz befindliche Firma ist in Nordamerika im Bereich

Rohrleitungssysteme für die Gas- und Wasserversorgung führend. Georg

Fischer war in diesem Marktsegment in Amerika aufgrund unterschiedlicher

Normen bisher nicht präsent. Mit der Übernahme von Central Plastics kann GF

Piping Systems seine weltweite Marktführerschaft bei Rohrleitungssystemen

für die Gas- und Wasserversorgung festigen und gleichzeitig seinen

Gesamtumsatz in Amerika verdoppeln. Die Übernahme sollte im ersten Quartal

2008 abgeschlossen sein, vorbehältlich der Genehmigung durch die

US-Kartellbehörde (Federal Trade Commission). Über den Verkaufspreis haben

die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Das 1955 gegründete Unternehmen Central Plastics erzielt einen Umsatz von

USD 80 Mio. und beschäftigt weltweit über 500 Mitarbeitende. Neben dem

Hauptsitz in Shawnee verfügt das Unternehmen über weitere Fertigungsstätten

und Verkaufsstützpunkte in Gainesville (Texas), Tianjin (China), Buenos

Aires (Argentinien) und Wellington (Neuseeland). Central Plastics fertigt

und vertreibt Kunststoff- und Metall-Fittings inklusive Zubehör für

Rohrleitungssysteme in der Gas- und Trinkwasserversorgung und der

Ölindustrie, vorwiegend in den USA, Kanada und Südamerika. Dank seiner

führenden Stellung auf dem nordamerikanischen Markt ist CPC der ideale

Partner für GF Piping Systems, dem in Europa und Asien ebenfalls führenden

Anbieter im selben Marktsegment.

GF Piping Systems ist ein weltweit führender Anbieter von

Rohrleitungssystemen aus Kunststoff und Metall für den Transport von

Wasser, Gas und anderen Flüssigkeiten in Industrie, Versorgung und

Haustechnik. Das Unternehmen beschäftigt über 3'000 Mitarbeitende in über

100 Ländern und erzielt einen Umsatz von über CHF 1 Mia.

Gruss cm

berio
Bild des Benutzers berio
Offline
Zuletzt online: 22.02.2011
Mitglied seit: 17.12.2007
Kommentare: 148
Georg Fischer

Und was heisst das jetzt?

Darf man endlich mit einer Erholung des Kurses rechnen?

Oder geht es heute gleich mit 6,7, oder gar 8% in den Keller?

Meistens geht der der Kurs ja zurück nach einer Akquisition.

Gruss

berio

pizol
Bild des Benutzers pizol
Offline
Zuletzt online: 26.07.2019
Mitglied seit: 20.10.2006
Kommentare: 174
Nachdenklich

GF gibt endlich eine Übernahme bekannt. Ganz amateurhaft wie übrigens in letzter Zeit auch das Manegment ,wird der Kaufpreis nicht erwähnt.

Nun fangen die Analysten an ,sich zu fragen ob da zuviel bezahlt wurde.

Weshalb wird der Kaufpreis nicht erwähnt?

Ja bei der GF ist leider der Wurm drinn. Schade

khaosaming
Bild des Benutzers khaosaming
Offline
Zuletzt online: 15.10.2009
Mitglied seit: 17.07.2007
Kommentare: 33
Re: Nachdenklich

http://www.cash.ch/news/story/450/155494/40/40

Ja leider braucht viel Geduld .

pizol wrote:

GF gibt endlich eine Übernahme bekannt. Ganz amateurhaft wie übrigens in letzter Zeit auch das Manegment ,wird der Kaufpreis nicht erwähnt.

Nun fangen die Analysten an ,sich zu fragen ob da zuviel bezahlt wurde.

Weshalb wird der Kaufpreis nicht erwähnt?

Ja bei der GF ist leider der Wurm drinn. Schade

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
Georg Fischer

Heute ja auch - mon Dieu!- ein tough ride: Schluss unverändert,

Hoch 627, Tief 583.5: was für eine Handelsspanne! - die zeigt, wie unsicher man sich momentan in der Bewertung von GF ist.

In meinen Augen ist die angekündigte Ünbernahme positiv zu werten:

-das Versprechen, in Bälde eine Übernahme im Bereich Piping Systems zu machen, wurde nun endlich eingelöst. Die Unsicherheit ist nun erst einmal draussen.

- Kein zu grosses Objekt, mit dem man sich überhebt.

-Stärkt den weniger zyklischen Bereich Piping Systems.

- GF nutz die Dollarschwäche und investiert in den USA. Im allgemeinen Katzenjammer um die Konjunktur ist sicher auch ein attraktiver Preis zu Stande gekommen.

- Macht gerade auch geographisch Sinn, weil GF in den USA noch praktisch gar nicht vertreten ist.

pizol
Bild des Benutzers pizol
Offline
Zuletzt online: 26.07.2019
Mitglied seit: 20.10.2006
Kommentare: 174
Konkurs

Bei Georg Fischer könnte man meinen Sie seien kurz vor dem Konkurs!!!

Wenns so weiter geht jeden Tag minus 4% dann gute Nacht.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Georg Fischer

@ pizol

Bei Holcim und ABB etc. siehts auch nicht besser aus. Es herrscht halt die pure Panik, oder zumindest grosse Furcht. Das kann noch sehr viel weiter runter gehen bis sich die Sachlage auf Grund von ( positiven ) Fakten klärt.

Die Börse ist von "Lemmingen" bevölkert.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Endspurt
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 01.02.2007
Kommentare: 1'091
Georg Fischer

Es ist schon etwas beängstigend wie gut fundierte Schweizer Industrieunternehmen wie GF, Rieter, Ciba, Clariant usw. an einem Tag so deutlich einbrechen. Und das, ohne dass besondere Hiobs-Botschaften eingetroffen wären.

Sicher, der Dollarkurs sank heute wieder unter Fr. 1.11, aber das hatten wir auch schon mal.

Tagesverluste dieser Titel von weniger als 5% wären schon beinahe eine Erfolgsmeldung.

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
Georg Fischer

Endspurt wrote:

Es ist schon etwas beängstigend wie gut fundierte Schweizer Industrieunternehmen wie GF, Rieter, Ciba, Clariant usw. an einem Tag so deutlich einbrechen. Und das, ohne dass besondere Hiobs-Botschaften eingetroffen wären.

Sicher, der Dollarkurs sank heute wieder unter Fr. 1.11, aber das hatten wir auch schon mal.

Tagesverluste dieser Titel von weniger als 5% wären schon beinahe eine Erfolgsmeldung.

Es macht wahrhaftig Angst!!!

Besonders, da es wirklich Industrieperlen sind!!!

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
Georg Fischer

Mal sehen, wo der Boden ist. Bis jetzt sind wir ja durch alles durchgerauscht.

-20% in sechs Tagen und das trotz der guten News rund um die Akquisition sind schon erstaunlich.

Bleibe weiter dabei (EP unter 300).

patrick
Bild des Benutzers patrick
Offline
Zuletzt online: 31.12.2010
Mitglied seit: 14.12.2007
Kommentare: 70
Georg Fischer

Endlich! Ein Lebenszeichen!+3,2%...

Mal sehen, wie es weitergeht...

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Georg Fischer by PVI

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

pizol
Bild des Benutzers pizol
Offline
Zuletzt online: 26.07.2019
Mitglied seit: 20.10.2006
Kommentare: 174
Unverständlich

Überall und alle empfehlen GF zum Kauf !

Volle Auftragsbücher ,alle Sparten laufen praktisch auf Hochtouren

einen KGV von 8 ,eine übervolle Kasse,also alles was es braucht ist da.

Trotzdem fällt der Aktienkurs seit Monaten nach unten,mittlerweile auf Fr. 535.

Wäre es doch an der Reihe, dass die Herren von GF aus dem Winterschlaf erwachen und bei diesem Kurs, einen Aktienrückkauf starten würden.

sascha77
Bild des Benutzers sascha77
Offline
Zuletzt online: 10.09.2012
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 543
Re: Unverständlich

pizol wrote:

Überall und alle empfehlen GF zum Kauf !

Volle Auftragsbücher ,alle Sparten laufen praktisch auf Hochtouren

einen KGV von 8 ,eine übervolle Kasse,also alles was es braucht ist da.

Trotzdem fällt der Aktienkurs seit Monaten nach unten,mittlerweile auf Fr. 535.

Wäre es doch an der Reihe, dass die Herren von GF aus dem Winterschlaf erwachen und bei diesem Kurs, einen Aktienrückkauf starten würden.

Würde aber wohl eher kurzfristig wirken, man braucht da doch recht viel Liquides. Eine Chance besteht darin, dass es ein sog. "Selbstläufer" wird , aber wohl z. Zeit eher wegen dem Marktumfeld nicht.

Ich weiss aber auch nicht recht, wer zu solchen Preisen noch immer verkauft :roll:, denn würden die Verkäufer mal knapp sähe es auch besser aus...

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Georg Fischer

Auf Grund der gestiegenen Umsaetze in den letzten Wochen glaube ich, das da einzelne Small Caps Fonds verkauft haben. Kurse auf diesem Niveau wuerde ich zum Kauf nuetzen, ich bin sicher in den naechsten Wochen ist wieder eine 6 vorne weg. Rein Fundamental sind diese Kurse uebertrieben, aber das ist ja das Gute, es schafft guenstige Einstiegsmoeglichkeiten!

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

torres200
Bild des Benutzers torres200
Offline
Zuletzt online: 30.07.2009
Mitglied seit: 29.11.2007
Kommentare: 705
Re: Georg Fischer

Es ist einfach eine Frage des Timings Smile Möglich das der Kurs noch unter 500 geht, wenn nicht wieder die 600 und drüber. Mal sehen wie sich der gesammte Markt entwickelt.

Spanien Europameister 08 Biggrin

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Georg Fischer

Wenn wir alles zum Voraus wuessten, waeren wir alle reich! Irgend einmal miuss man eine Entscheidung treffen und wir wissen alle das mit dem Timing ist so eine Sache fuer sich. Mal klappst mal nicht...

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
Georg Fischer

GEORG FISCHER SH N 520.00 -11.50 -2.16% 09:19:20

Halbierung von Top am 16.7.2007 bei 1'040 genau "geschafft".

Grosse Umsätze heute morgen. Es gibt, wieder muss man sagen, happigen Abgabedruck.

pizol
Bild des Benutzers pizol
Offline
Zuletzt online: 26.07.2019
Mitglied seit: 20.10.2006
Kommentare: 174
Momentum

Bei GF ist einfach das Momentum weg ! Die Aktie gibt auch Heute keine Impuls nach oben. ABB +4% Bucher +5% Bossard +6%

Und zu bemerken ist ,dass GF die letzten Monaten am meisten von diesen an Wert verloren hat.

Es kommen einfach keine Impulse und dieses Topunternehmen liegt da völlig unbemerkt Irgendwo.

Obwohl der CEO von GF immer betont ,dass sein Unternehmen nicht mehr so Zyklisch sei hat GF ganz klar als Zykliker an Wert verloren.

cheesemaker
Bild des Benutzers cheesemaker
Offline
Zuletzt online: 27.04.2009
Mitglied seit: 24.07.2007
Kommentare: 88
GF mit Umsatzsteigerung

Schaffhausen, 24. Januar 2008, 07:00 CET, Ad hoc

Georg Fischer wächst weiter

Rückstellungen bei GF Automotive beeinträchtigen Ergebnis

Der Industriekonzern Georg Fischer hat im Jahr 2007 einen Umsatz von CHF

4,5 Mia. erzielt, was einer Steigerung von 11% gegenüber Vorjahr

entspricht. Auch der Auftragseingang ist gegenüber Vorjahr um 9% auf CHF

4,6 Mia. angestiegen. Das Wachstum, zu dem alle Unternehmensgruppen

beigetragen haben, ist auf Erfolge in den Märkten zurückzuführen,

unterstützt durch ein überwiegend günstiges wirtschaftliches Umfeld und

eine insgesamt leicht positive Währungssituation.

Der Betriebserfolg EBIT des Konzerns wird ungefähr auf Höhe des Vorjahrs zu

liegen kommen. Hauptgrund für die Stagnation im Ertrag sind Anlaufprobleme

mit neuen Produkten im österreichischen Werk Herzogenburg von GF

Automotive, die gegen Ende Jahr zu operativen Einbussen führten und die

erst im Verlaufe der kommenden Monate behoben sein werden. Deshalb ist es

notwendig, in der Konzernrechnung für 2007 entsprechende Rückstellungen zu

bilden. Das Konzernergebnis 2007 wird etwas unter dem Wert von 2006 liegen.

Publikation des Geschäftsberichts 2007 am 26.2.2008, 07:00 Uhr

Gruss cm

Bigtrader
Bild des Benutzers Bigtrader
Offline
Zuletzt online: 24.02.2010
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 100
Georg Fischer

GF minus 8%!!! auf 478... puuh :shock:

<gelöscht>
Georg Fischer

nicht erstaunlich nach einer gewinnwarnung...

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
Georg Fischer

Wollte eigentlich GF bei 500 kaufen, jetzt lasse ich die Finger davon (Gewinnwarnung)....

Wo ist der Boden bei GF?

Die Bullen sind los

khaosaming
Bild des Benutzers khaosaming
Offline
Zuletzt online: 15.10.2009
Mitglied seit: 17.07.2007
Kommentare: 33
Georg Fischer

Status Quo wrote:

Wollte eigentlich GF bei 500 kaufen, jetzt lasse ich die Finger davon (Gewinnwarnung)....

Wo ist der Boden bei GF?

So wie aussieht Intresse ist wieder" buyers 122 " 9% ist ja nichts . Heute ist der letzte Ausverkaufstag bei fi-n

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
Georg Fischer

Kann sein, dass heute der letzte Sell off bei GF stattgefunden hat. Jedoch glaube ich nicht an eine schnelle Erholung des Kurses....

Die Bullen sind los

pizol
Bild des Benutzers pizol
Offline
Zuletzt online: 26.07.2019
Mitglied seit: 20.10.2006
Kommentare: 174
Telefonkonferenz

Hab die Telefonkonferez vom CEO Stirnemann mitverfolgt und dabei wurde gesagt ,dass man in der jetztigen Situation sehr Acht geben muss ,dass keine plötzliche feindliche Übernahme erfolgt!!

GF ist momentan für ein Trinkgeld zu haben.

Also ich glaube da wird in den nächsten Wochen einiges los sein!

.

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
Re: Telefonkonferenz

pizol wrote:

Hab die Telefonkonferez vom CEO Stirnemann mitverfolgt und dabei wurde gesagt ,dass man in der jetztigen Situation sehr Acht geben muss ,dass keine plötzliche feindliche Übernahme erfolgt!!

GF ist momentan für ein Trinkgeld zu haben.

Also ich glaube da wird in den nächsten Wochen einiges los sein!

.

Bin auch deiner Meinung! GF ist zu billig!

Wobei sie doch in ihren Statuten n Schutz gegen Übernahme verankert haben? Habe mal so etwas gelesen gehabt...

Seiten