Givaudan

8 Kommentare / 0 neu
28.03.2007 13:02
#1
Bild des Benutzers Romario
Offline
Kommentare: 219
Givaudan

Neuste Meldung der UBS Analysten:

Stock Rating: Hold

Estimated Fair Value Range: CHF 1000 <---> CHF 1200

Issuer Credit Rating: High BBB (Credit Trend: Stable)

View versus MSCI Wld Materials (local): Marketperform

Aufklappen
vor 23 Stunden 22 Minuten
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14932

Givaudan übernimmt Aromenhersteller Activ International
17.01.2017 09:19

(Um Analystenkommentare und Aktienkurs ergänzt)

Vernier (awp) - Der Aromen- und Riechstoffhersteller Givaudan verstärkt sich mit der Übernahme von Activ International. Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben, im Geschäftsergebnis 2016 von Givaudan hätte sich der Umsatzbeitrag aber auf Pro-forma Basis mit 40 Mio CHF niedergeschlagen, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstag.

Das Unternehmen mit Sitz in Biel sowie Standorten in den USA, Malaysia, Frankreich und Peru hat sich auf natürliche und biologische Aromen, Meeresextrakte sowie auf Fisch, Meeresfrüchte sowie auf Gemüse basierende Lösungen spezialisiert. Weltweit würden 170 Mitarbeitende beschäftigt.

Givaudan sei der globale Marktführer bei natürlichen Aromen und Activ International ergänze durch das solide Portfolio diese Fähigkeiten, heisst es von CEO Gilles Andrier.

'NETTE ERGÄNZUNG' - ANALYSTEN POSITIV

Analysten äusserten sich durch die Bank positiv - Active sei eine "nette Ergänzungsakquisition", so der Tenor. Das Unternehmen passe sehr gut zur Strategie, die synthetischen Stoffe langsam mit natürlichen Lösungen zu ersetzen, schreibt beispielsweise Aymeric Poulain von Kepler Cheuvreux.

Auch die ZKB zeigt sich positiv. Die Akquisition passe sehr gut zum weltweiten "Natürlich-Trend" und die Technologie lasse sich hervorragend konzernweit verwenden. Von einem "perfect fit" für die Aromensparte spricht Vontobel.

Die Aktie zeigte sich in einem schwächeren Marktumfeld relativ stabil und steht kurz nach Börsenstart nur mit 0,1% im Minus (SMI -0,4%).

dm/ra

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

10.01.2017 15:03
Bild des Benutzers Selector
Offline
Kommentare: 569

So, nun kann man hier wieder weitermachen, ging zuvor nicht mit 'Antworten'.

 

Der Titel wird hier nicht mehr behandelt, ich suchte danach, ist elend lange her seit dem letzten Beitrag. 

Mich interessiert eigentlich nur, ob es dazu Meinungen gibt. Das Jahresergebnis steht an am 31.01.17. Ich beobachte heute einen Kursrückgang auf 1'844.- von 1'871.- bei heutiger Eröffnung.

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Givaudan_Aktie_Relativ_attraktiv_bewertet_Ordentliches_Wachstum_Q4_2016_erwartet_Kaufempfehlung_Aktienanalyse-7637377

05.02.2009 15:44
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Kommentare: 971
Meinungen

@ all

Ich möchte mal ein par Meinungen über GIVN von euch hören.

Ich glaube,dass die Luxusparfümerie nicht gut läuft dazu kommt noch die Integration Quest, so wie ich gehört habe auch nicht besonders.

Was meint ihr kauf oder lass die Finger davon?

letztes Jahr hat es noch gut getönt:

wildhund wrote:

Umsatzsprung und Gewinneinbruch bei Givaudan

Genf. ap/baz. Der Riechstoff- und Aromenkonzern Givaudan hat im vergangenen Jahr dank der Übernahme des Konkurrenten Quest einen Umsatzsprung von 42 Prozent auf 4,132 Milliarden Franken gemacht. Der Reingewinn brach jedoch wegen der Integrationskosten um 77,2 Prozent auf 94 Millionen Franken ein, wie Givaudan am Dienstag in Genf bekannt gab.

Auf vergleichbarer Basis erhöhte sich der Betriebsgewinn trotz gestiegener Rohmaterialkosten um 8,7 Prozent auf 911 Millionen Franken. Laut dem weltgrössten Produzenten synthetischer Aromen und Duftstoffe entspricht dies einem Anstieg der Marge von 19,7 auf 20,9 Prozent.

Die Aktionäre sollen eine auf 19,50 Franken erhöhte Dividende erhalten, verglichen mit 18,80 Franken im Vorjahr.

Die Integration von Quest sei den Plan voraus, bisher seien ohne negative Beeinträchtigung des Geschäfts 50 Millionen Franken Einsparungen erzielt worden, heisst es weiter. Im Jahr 2008 will der Konzern den Umsatz in Grössenordnung des Marktwachstums und ab 2009 wieder über den Marktdurchschnitt steigern.

19.02.2008 08:20
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
Givaudan

Umsatzsprung und Gewinneinbruch bei Givaudan

Genf. ap/baz. Der Riechstoff- und Aromenkonzern Givaudan hat im vergangenen Jahr dank der Übernahme des Konkurrenten Quest einen Umsatzsprung von 42 Prozent auf 4,132 Milliarden Franken gemacht. Der Reingewinn brach jedoch wegen der Integrationskosten um 77,2 Prozent auf 94 Millionen Franken ein, wie Givaudan am Dienstag in Genf bekannt gab.

Auf vergleichbarer Basis erhöhte sich der Betriebsgewinn trotz gestiegener Rohmaterialkosten um 8,7 Prozent auf 911 Millionen Franken. Laut dem weltgrössten Produzenten synthetischer Aromen und Duftstoffe entspricht dies einem Anstieg der Marge von 19,7 auf 20,9 Prozent.

Die Aktionäre sollen eine auf 19,50 Franken erhöhte Dividende erhalten, verglichen mit 18,80 Franken im Vorjahr.

Die Integration von Quest sei den Plan voraus, bisher seien ohne negative Beeinträchtigung des Geschäfts 50 Millionen Franken Einsparungen erzielt worden, heisst es weiter. Im Jahr 2008 will der Konzern den Umsatz in Grössenordnung des Marktwachstums und ab 2009 wieder über den Marktdurchschnitt steigern.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

05.04.2007 09:58
Bild des Benutzers Romario
Offline
Kommentare: 219
Givaudan

wiedermal eine positive meldung:

In den ersten drei Monaten 2007 erzielte Givaudan Verkäufe von CHF 890 Millionen, was einem Wachstum von 19.8% in Lokalwährungen entspricht. Starkes organisches Wachstum der Givaudan-Verkäufe und die Konsolidierung der Quest-Verkäufe ab März 2007 führten zu diesem Resultat.

28.03.2007 14:26
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Kommentare: 211
Givaudan

Romario wrote:

Lol ein ganz schlauer der da gekauft hat:

Volume last: 1 (13:39:44)

Wer dumm ist muss schlau sein Wink

28.03.2007 13:40
Bild des Benutzers Romario
Offline
Kommentare: 219
Givaudan

Lol ein ganz schlauer der da gekauft hat:

Volume last: 1 (13:39:44)