Gottex

11'405 Kommentare / 0 neu
02.10.2008 18:22
#1
Bild des Benutzers mostwanted
Offline
Kommentare: 3
Gottex

...als Aktionär von diesem "Unternehmen" wäre ich ja sooooo sauer!

Das Lead von diesem IPO (2007) wird hoffentlich noch eins auf die Glocke bekommen....!(u.a. CS, ZKB)!

Das trifft wirklich nur ein Wort - Betrug! FBI und EBK untersuchen!

...in der Schweiz fahren Züge im 1/2 Stunden-Takt...!

Aufklappen
15.11.2016 07:31
Bild des Benutzers Matan
Offline
Kommentare: 150

Höhepunkte:  Die LumRisk SA ( "LumRisk"), unsere Gesellschaft für Risikomanagement und -dienstleistungen, wurde von einer Reihe renommierter institutioneller Anleger, darunter Pensionskassen und Finanzinstitute, ausgewählt, um detaillierte, maßgeschneiderte, Werden.  Ein weiterer Meilenstein wurde mit der Fertigstellung der zweiten Tranche der Rekapitalisierung der Gesellschaft Anfang dieses Monats erreicht. Von einer Vielzahl von neuen Investoren (institutionelle und hochvermögende Privatpersonen) wurden CHF 6,2 Mio. frisches Eigenkapital erworben.  Die Gesamtvergütung für die Gruppe stieg zum 30. September um 7% auf USD 7,30 Mrd. im Vergleich zu USD 6,80 Mrd. am 30. Juni. Kommentieren Arpad Busson, Executive Chairman, sagte: "Wir sehen die ersten Früchte unserer Bemühungen, unser Geschäft neu auszurichten und uns auf unsere Kernkompetenzen zu konzentrieren. Das Wachstum unseres LumRisk-Geschäfts ist ein Zeichen für das steigende Interesse der Investoren an Multi-Asset-Risikoaggregationen und Transparenzinstrumenten, die es ihnen ermöglichen, die Risiken im gesamten Portfolio genau zu überwachen, zu bewerten und zu handeln. Ich bin auch sehr von dem wachsenden Interesse und der Tätigkeit in unserem Alternativlösungsgeschäft, einschließlich unserer Alternative Risk Premia Initiative (ARP), ermutigt. "

11.11.2016 07:28
Bild des Benutzers Matan
Offline
Kommentare: 150

LONDON (Nasdaq: INFO), ein weltweit führender Anbieter von kritischen Informationen, Analysen und Lösungen, hat heute bekannt gegeben, dass LumRisk SA, ein zukunftsweisender Anbieter von Risikoaggregationsdienstleistungen und Mitglied der Gottex-Gruppe, in Betrieb ist Auf Markit EDM Managed Services als Teil einer erheblichen Investitionen in seine Kern-Technologie-Plattform. Der von Markit EDM verwaltete Service wird die Hedge Fund- und Alternative Risk Premia (ARP) -Plattform von LumRisk weiter verbessern. Es wird es der Firma ermöglichen, ihre Datenanalyse- und Risikomonitoring-Services zu skalieren und mit der Nachfrage Schritt zu halten, die LumRisk von institutionellen ARP-Anlegern sieht. "LumRisks schnelle Expansion und erweiterte Abdeckung eines umfangreichen Spektrums an komplexen Instrumenten und Wertpapieren erfordert zuverlässige, bewährte Technologie und stabile Geschäftspartner", kommentiert Alejandro Bonilla, Leiter von LumRisk. "Markit EDM wird dazu beitragen, das Ziel zu erreichen, unseren anspruchsvollen Kunden ein modernes Risikoreporting zu bieten, nicht nur durch ihre ARP-Investitionen, sondern auch durch ihr Gesamtportfolio." "LumRisk schließt sich einer wachsenden Zahl von Kunden an, die sich für Markit EDM als Managed Service entscheiden, der es Unternehmen erlaubt, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren, während wir alle Aspekte des Datenmanagements behandeln", sagte Markus EDM, Geschäftsführer von Spiros Giannaros. "LumRisk ist ein wachsendes Marktsegment von Dienstleistern und Drittanbieterplattformen, die in Datenmanagementlösungen investieren, um ihre Endkunden besser betreuen zu können." LumRisk nutzt Markit EDM für Client-Onboarding, das Laden von Schlüsselreferenzdaten in die ARP-Plattform und die Verwaltung der großen Menge an Positions- und Sicherheitsstammdaten. Die Plattform aggregiert Informationen von internen und externen Datenanbietern, so dass Benutzer die fundamentalen Risikomerkmale der konsolidierten Portfolios der Kunden anzeigen und modellieren können, basierend auf einer genauen Risikomodellierung der zugrunde liegenden Instrumente.

06.11.2016 14:37
Bild des Benutzers otti
Offline
Kommentare: 1339

Schon lustig zu sehen, dass es immer noch Leute gibt, die in den Laden frisches Geld nachschiessen. 

Die scheinen sogar so überzeugt zu sein, dass die an der Börse die Titel bis 31 Rp hochgekauft haben. 

Wenn man sich mal überlegt, dass der Laden vor einigen Jahren mal weit über 40 Mio USD Cash Bestand hatte und all das Geld sinnlos mit irgendwelchen Zocken und Bonuszahlungen an die so fähigen Mitarbeiter verplempert wurde, muss man sich schon fragen was das für Kohle ist, die in den Laden nun reinfliesst. 

Gottex war meine grösste Fehlspekulation mit Axxien überhaupt. Ich war damals so naiv anzunehmen, dass die Firma entweder mal von einem Grossen übernommen würde ( war aufgrund der dubiosen Machenschaften wohl niemals eine Option) oder dass der Gottschalk Clan die Kleinaktionäre abfindet.  

Das Geschäftsmodell von denen ist tot, der Name mehr als verbrannt, dazu die Betrugsgeschichten von ehem. Mitarbeitern etc etc), wer da noch investiert ist entweder nicht ganz dicht oder hat andere Gründe, die ich hier nicht näher auslegen werde.

03.11.2016 20:43
Bild des Benutzers Matan
Offline
Kommentare: 150

Neue Aktionäre überblick 

 

Aktionärsstruktur  Inhaberin %  54,852 Freefloat39,32 Gottschalk Family17,702 Aleco Keusseoglou17,235 QUAERO Capital SA12,074 Artemis Investment Management LLP7,05 Francois C Lafon4,716  4,484 John-paul Bailey4,366  3,252 
* Die Summe der Anteile kann 100% überschreiten, da bestimmte Anteilseigner zum Freefloat dazu gerechnet wurden.

 

03.11.2016 12:06
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Kommentare: 12835

Link hat am 03.11.2016 - 11:57 folgendes geschrieben:

@Kapitalist

Denkst Du über einen Einstieg nach oder sollte man weiterhin die Finger davon lassen?

Bei dieser Aktie lasse ich die Finger davon, das Ganze ist mir zu obskur.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

03.11.2016 11:57
Bild des Benutzers Link
Offline
Kommentare: 3217

@Kapitalist

Denkst Du über einen Einstieg nach oder sollte man weiterhin die Finger davon lassen?

03.11.2016 10:37
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Kommentare: 12835

 

"Gottex erhält Zusagen über 6,2 Mio von Investoren für Finanzierungstranche03.11.2016 08:17

Guernsey (awp) - Der Vermögensverwalter Gottex hat von institutionellen und privaten Investoren Zusagen zur Investition von insgesamt 6,2 Mio CHF erhalten. Die Geschäftsleitung habe daher gestern Mittwoch entschieden 20 Millionen neuer Aktien mit einem Emissionspreis von 0,31 CHF pro Aktie dafür bereitzustellen, teilt Gottex am Donnerstag mit.

Nach dieser zweiten Tranche der im Juni angekündigten Rekapitalisierung wird eine Aktienkapital von rund 105,5 Mio CHF erwartet, das sich in ebenso viele Aktien mit einem Nominalwert von 1 CHF aufteilt. Die neu ausgegebenen Aktien werden ab 4. November an der Schweizer Börse SIX gelistet und gehandelt.

Im Juli verlief eine Kapitalerhöhung des Vermögensverwalters eher schleppend. Bei der Rekapitalisierung im Umfang von bis zu 100 Millionen neuer Aktien zum Preis von 0,34 CHF wurden lediglich knapp 37 Millionen gezeichnet. Gottex flossen so brutto nur gerade 7,0 Mio CHF zu.

sta/cf

(AWP)"

 

Interessant dass es keinen Kapitalschnitt gibt und die neuen Aktien für 31 Rappen den Nominalwert von 1.- erhalten!

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

28.10.2016 17:38
Bild des Benutzers Matan
Offline
Kommentare: 150

Nach unserer ersten Tranche der Rekapitalisierung im Juli 2016 ist eine zweite Tranche kurz vor der Fertigstellung. Die Gesellschaft hat Zusagen von bestimmten neuen Investoren gesichert, die einen Gesamtbetrag von USD 6,2 Mio. in bar gegen die Ausgabe neuer Aktien investieren. Diese Lösung ist für Gottex günstiger als der zuvor kommunizierte Alternativplan, wo das Kapital durch die Ausgabe einer Wandelschuldverschreibung erhöht werden sollte, eine Option, die wir nicht mehr verfolgen. Die neuen Aktien im Zusammenhang mit der zweiten Tranche der Rekapitalisierung werden voraussichtlich Anfang November ausgegeben. Ausblick Das Marktumfeld bleibt angesichts der Volatilität, einschließlich der anstehenden US-Präsidentschaftswahlen, des anhaltenden Rückschlags aus dem Brexit-Referendum, des potenziellen Einfrierens der Ölförderung und der Spekulationen im Zusammenhang mit dem nächsten Zinsanstieg an der Spitze weiterhin anspruchsvoll. Infolgedessen sehen wir zunehmendes Interesse der Investoren an unserem Alternativen Risiko

28.10.2016 09:20
Bild des Benutzers Link
Offline
Kommentare: 3217

Wie lang bleibt uns diese Firma noch erhalten?

28.10.2016 08:04
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Kommentare: 12835

 

Gottex: Der Hedge-Fund-Spezialist weist für die ersten sechs Monate 2016 einen Verlust nach Minderheiten von 3,5 Mio. $, nach 5 Mio. $ im Vorjahr, aus. Der Bruttoertrag halbierte sich auf 9,6 Mio. $. Angaben zu den verwalteten Vermögen (–6% auf 6,8 Mrd. $ gegenüber Ende März) hatte das Unternehmen im Juli gemacht.

Besser reich und gesund als arm und krank!

20.10.2016 17:18
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Kommentare: 12835

Link hat am 29.09.2016 - 13:48 folgendes geschrieben:

@simon89

Hmm...Gottex. Genau diese Aktie wurde früher vergöttert. Und heute? Einen Scheibenhaufen, besser gesagt  einen "S****sshaufen".

Vielleicht als kleiner Trost: mit Schmolz + Bickenbach hatte ich auch keine glückliche Hand. Dieses Invest war für mich wohl (bis jetzt) ähnlich desaströs. Tja, man kann nicht immer richtig liegen. Die Welt dreht sich, die Welt ändert sich. Eine Aktie 10 Jahren zu halten ist meines Erachtens ein Sprichwort, dass längst überdenkt und hinterfragt werden sollte.

 

Bei Gottex lag ich vor wenigen Jahren mit rund Fr. 100'000.-  im Gewinn (auf dem Papier), da ich aber gerade in Asien in den Ferien war konnte ich die Aktien nicht verkaufen, als ich zurück kam war der Gewinn auf wenige Franken geschrumpft, aber ich konnte sie dann wenigstens noch ohne Verlust abstossen.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

20.10.2016 15:59
Bild des Benutzers Matan
Offline
Kommentare: 150

Auf Berliner Börse wird Gottex Aktie mit 0.28€

gehandelt 

Weiss jemand wie entsteht so eine wert und warum

29.09.2016 13:48
Bild des Benutzers Link
Offline
Kommentare: 3217

@simon89

Hmm...Gottex. Genau diese Aktie wurde früher vergöttert. Und heute? Einen Scheibenhaufen, besser gesagt  einen "S****sshaufen".

Vielleicht als kleiner Trost: mit Schmolz + Bickenbach hatte ich auch keine glückliche Hand. Dieses Invest war für mich wohl (bis jetzt) ähnlich desaströs. Tja, man kann nicht immer richtig liegen. Die Welt dreht sich, die Welt ändert sich. Eine Aktie 10 Jahren zu halten ist meines Erachtens ein Sprichwort, dass längst überdenkt und hinterfragt werden sollte.

 

29.09.2016 13:16
Bild des Benutzers simon89
Offline
Kommentare: 125

www.swissquote.ch

Zürich (awp) - Der Vermögensverwalter Gottex verschiebt die für den (morgigen) Donnerstag vorgesehene Publikation seiner Halbjahreszahlen 2016 auf den Oktober. Das Unternehmen begründet die Verschiebung in einer Mitteilung vom Mittwochabend mit einem Verzug in den Verhandlungen um eine zweite Finanzierungstranche nach den Rekapitalisierungs-Massnahmen vom Sommer.

Die SIX habe die Verschiebung der Resultate-Publikation erlaubt, schreibt Gottex in der Mitteilung. Die SIX behalte sich vor, den Handel mit Gottex-Aktien von der SIX zu suspendieren, sollte das Semesterergebnis nicht bis spätestens Ende Oktober publiziert worden sein.

tp/hr

Würde der Handel wirklich von der SIX suspendiert werden, (wie) bekomme ich dann noch was für meine Schrottexleichen? Die Zahlen sind wahrscheinlich eh wieder dermassen schlecht, dass die bald 0 Wert haben. Fehlkauf aller Zeiten.

22.07.2016 08:48
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Gottex mit deutlich weniger Kundenvermögen von 6,8 Mrd USD per Mitte Jahr
22.07.2016 08:12

Guernsey/Lausanne (awp) - Beim Vermögensverwalter Gottex sind die Vermögen weiter geschrumpft. Per Ende Juni 2016 fielen die ertragsgenerierenden Vermögen im Vergleich zum Stand per Ende März um 6% auf 6,8 Mrd USD. Im Vorjahr betrugen sie noch 8,6 Mrd USD.

Der Rückgang der Vermögen entspreche den Erwartungen und resultiere aus Kundenabflüssen sowie Abflüssen aus auslaufenden Portfolios, teilte das auf Hedgefonds spezialisierte Finanzhaus am Freitag mit. Die Performance habe sich im Laufe des Quartals etwas verbessert trotz der Gegenwinde an den Märkten vor und nach dem Brexit-Referendum. Wechselkurse sowie technische Faktoren hätten ebenfalls einen positiven Einfluss gehabt, heisst es.

Die Vermögen setzten sich zur Jahresmitte aus den Assets under Management (AuM) aus dem Kerngeschäft von 6,3 Mrd USD (-6%) sowie den Assets der Managed Account Platform & Risk Services in der Höhe von 0,5 Mrd (-13%) zusammen.

Im dritten Quartal erwartet Gottex Zuflüsse von sowohl der Alternative Solutions Platform als auch von LumRisk. Zudem sei die Rekapitalisierung des Unternehmens ein wichtiger Meilenstein gewesen, um das Geschäft für die Zukunft zu stärken und zu rationalisieren, um sich auf die Wachstumspläne zu konzentrieren.

Die Halbjahreszahlen werden am 12. September präsentiert.

ys/cp

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

05.07.2016 08:52
Bild des Benutzers Leser
Offline
Kommentare: 1494

Tja, Schrottex will wohl keiner mehr.

05.07.2016 08:34
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Gottex bringt aus Kapitalerhöhung knapp 37 Millionen Aktien unter
05.07.2016 08:15

Guernsey (awp) - Eine Kapitalerhöhung des Vermögensverwalters Gottex ist wohl nicht ganz nach der Vorstellung des Unternehmens abgelaufen. Das Unternehmen hatte im Rahmen einer Rekapitalisierung geplant, bis zu 100 Millionen neue Aktien auszugeben; am Ende sind es aber lediglich knapp 37 Millionen geworden. Gottex fliessen so brutto 7,0 Mio CHF zu.

Kaum zugegriffen haben vor allem die bestehenden Gottex-Aktionäre: Ihnen wurden in dem Prozess bis zu 48,5 Millionen Anteile angeboten. Gezeichnet wurden aber lediglich knapp 5 Millionen neue Aktien, teilte der Hedgefunds-Anbieter am Dienstag mit.

15,7 Millionen neue Aktien wurden ferner an Drittinvestoren ausgegeben und 16,3 Millionen Anteile wurden zur Bedienung bestehender Darlehen und Forderungen benutzt. Die Umwandlung von Verbindlichkeiten erhöht das Eigenkapital von Gottex um rund 5,6 Mio CHF.

Zudem sei Gottex weiterhin in Verhandlungen mit einem weiteren potenziellen Investor über ein Darlehen in der Höhe von 6 Mio USD. Dieses wäre in Aktien wandelbar, weshalb 25 Millionen Aktien hierfür reserviert seien.

ra/cp

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

23.06.2016 08:53
Bild des Benutzers Leser
Offline
Kommentare: 1494

Also bisher lese ich da nichts von einem Kapitalschnitt. Naja, ich lass da lieber die Finger von, einmal verbrannt reicht.

23.06.2016 08:31
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Gottex: Kapitalerhöhung von Aktionären abgesegnet - Bezugspreis 0,34 CHF
23.06.2016 08:15

Guernsey (awp) - Der Vermögensverwalter Gottex kann seine Rekapitalisierung vorantreiben. Die Aktionäre des Hedgefunds-Anbieters haben dem Verwaltungsrat am Mittwoch die Befugnis erteilt, bis zu 100 Millionen neue Aktien auszugeben. Auch die weiteren Traktanden wurden von der Generalversammlung abgesegnet.

Wie Gottex am Donnerstag mitteilte, wurde der Ausgabepreis für die neuen Anteile bei 0,34 CHF das Stück festgelegt. Am Mittwoch hatten Gottex bei 0,40 CHF geschlossen. Die neuen Papiere sollen den Angaben zufolge ab dem 6. Juli an der SIX Swiss Exchange gehandelt werden.

Bestehenden Aktionären wird ein Vorkaufsrecht eingeräumt; sie können bis Handelsschluss vom (heutigen) 23. Juni maximal 48,5 Mio Anteile zeichnen. 6,25 Mio neue Aktien seien ferner zur Bedienung bestehender Darlehen und Forderungen reserviert.

Zudem sei Gottex in Verhandlungen mit einem weiteren potenziellen Investor über ein Darlehen in der Höhe von 6 Mio USD. Dieses wäre in Aktien wandelbar, weshalb ein Teil der neu auszugebenden Aktien hierfür reserviert sei.

ra/uh

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

21.06.2016 10:37
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Kommentare: 12835

Leser hat am 21.06.2016 - 09:30 folgendes geschrieben:

Das einzige was die können, ist das Geld der Aktionäre zu verlochen. 100 Mio. neue Aktien? Wart ihr nicht der Meinung, der Kurs müsste dann auf mindestens Nennwert steigen?

Möglich wäre natürlich auch dass zuerst ein Kapitalschnitt durchgeführt wird und der Nennwert z.B. auf 1 Rappen herabgesetzt wird.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

21.06.2016 09:30
Bild des Benutzers Leser
Offline
Kommentare: 1494

Das einzige was die können, ist das Geld der Aktionäre zu verlochen. 100 Mio. neue Aktien? Wart ihr nicht der Meinung, der Kurs müsste dann auf mindestens Nennwert steigen?

21.06.2016 09:26
Bild des Benutzers Nils2009
Offline
Kommentare: 229
GFMN

 

 

Ich erlaube mir mitzuteilen, dass ich Gottex vielleicht die mieseste Aktie mit dem miesesten Management der Schweiz ist. Ich habe keine Aktien der Firma und werde niemals haben........Wie kann man nur einen Stutz in so eine absolut schlecht Firma schmeissen..............Dekotieren sollte man den Schrott !!!

21.06.2016 08:17
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Gottex will bis zu 100 Millionen neue Aktien ausgeben
20.06.2016 18:45

Guernsey (awp) - Der finanziell klamme Vermögensverwalter Gottex legt am Montagabend seine Pläne für eine Rekapitalisierung vor. So sollen die Aktionäre kommenden Mittwoch dem Verwaltungsrat die Befugnis erteilen, bis zu 100 Millionen neue Aktien auszugeben. Bestehenden Aktionären wird ein Vorkaufsrecht eingeräumt, teilte das Unternehmen mit. Die neuen Papiere sollen den Angaben zufolge ab dem 6. Juli an der SIX Swiss Exchange gehandelt werden.

Der Ausgabepreis und die endgültige Anzahl der neuen Aktien werde am Mittwoch kommuniziert, heisst es weiter. Der Ausgabepreis werde sich am volumengewichteten Durchschnittskurs der letzten 60 Tage bemessen, abzüglich einer Ermässigung von 10%.

Die Gottex-Aktien schlossen am Montag mit einem Plus von 7% und kosteten somit zuletzt 46 Rappen das Stück.

ra/tp

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

07.06.2016 14:45
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Kommentare: 2496

nummelin hat am 07.06.2016 - 13:37 folgendes geschrieben:

Tiefpunkt erreicht....

Der Tiefpunkt ist erreicht wenn Gottex geschossen ist.

07.06.2016 13:37
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Kommentare: 907

Tiefpunkt erreicht....

One day you lose,and another day another win!!

07.06.2016 08:17
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Gottex mit rückläufigen Vermögen im ersten Quartal
07.06.2016 08:12

Guernsey/Lausanne (awp) - Der Vermögensverwalter Gottex Fund Management (GFM) weist per Ende März 2016 ertragsgenerierende Vermögen in der Höhe von 7,26 Mrd USD aus, nachdem diese Ende 2015 bei 7,36 Mrd und vor Jahresfrist bei 8,5 Mrd gelegen hatten. Seit Jahresbeginn seien damit die Vermögen um rund 1,0% geschwunden, wie das auf Hedgefonds-Produkte spezialisierte Finanzhaus am Dienstag mitteilte.

Die Vermögen setzen sich aus den Assets under Management (AuM) aus dem Kerngeschäft von 6,64 Mrd USD (-1,0%) sowie den Assets der Managed Account Platform & Risk Services in der Höhe von 0,62 Mrd (-2,0%) zusammen.

Einen starken Schwund von 36% auf 0,12 Mrd verzeichnete Gottex bei den Multi-Asset Produkten aufgrund des Abbaus von nicht mehr zum Kerngeschäft gehörenden Teilen. Im Kerngeschäft sei die negative Performance und Abflüsse auf Grund der Liquidation von Portfolios durch einen Anstieg der Advisory Assets sowie positiven Währungseffekten kompensiert worden, schreibt die Gesellschaft.

Für die Zukunft zeigt sich das Management zuversichtlich. Es gebe zwar noch viel an Arbeit zu tun, doch glaube er, "dass die geplante Rekapitalisierung es dem Unternehmen erlauben wird, auf unserer Plattform zu wachsen", sagt in der Mitteilung Executive Chairman Arpad Busson.

sig/ra

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

06.06.2016 17:07
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Kommentare: 907

Morgen Ergebnis eher Flop als Top.... Wer was wer weis 

One day you lose,and another day another win!!

06.06.2016 16:53
Bild des Benutzers Link
Offline
Kommentare: 3217

Sicher eine tolle Investition. Blind kaufen.

06.06.2016 13:22
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Kommentare: 907

Einsteigen? Was denk ihr.... ?

One day you lose,and another day another win!!

03.06.2016 17:06
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Kommentare: 907

Sieht bald so aus als würde es gegen 1.0 gehen   Preved

One day you lose,and another day another win!!

Seiten