Gottex

LumX Grp Rg 

Valor: 3381261 / Symbol: LUMX
  • 0.070 CHF
  • -0.71% -0.001
  • 17.01.2020 17:31:19
11'765 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Contrarian
Bild des Benutzers Contrarian
Offline
Zuletzt online: 05.05.2016
Mitglied seit: 29.08.2009
Kommentare: 98
Antrag an die GV vom 22.4.2013: Rückkaufprogramm..bis GV 2014

Habe heute die Unterlagen für die GV in Guernsey bekommen.

Unter Punkt 9 der Traktandenliste wird die Wiederaufnahme des "alten" Rückkaufprogrammes (seinerzeit genehmigt an einer a.o. GV im August 2012) über maximal 1750000 Aktien beantragt. (Es stellt sich die Frage, ob die ca. 862070 Aktien, welche im Programm 2012/13 seit der Genehmigung an der a.o. GV vom August 2012 zurückgekauft wurden berücksichtigt werden, oder ob die neue Zahl pro 2013/14 wirklich neu wiederum 1750000 sein wird.)

Es liegt gemäss Unterlagen in der Kompetenz der Direktoren, dieses Rückkaufprogramm nach Genehmigung an der GV vom 22.4.2013 in die Praxis umzusetzen. Dabei haben die handelnden Personen freie Hand bezüglich "Timing" etc......  Bezüglich Rückkaufsdetails sind die Bedingungen ähnlich stipuliert wie beim "alten" Programm......

Bin gespannt, wann der Markt auf diese "neue" Situation und vor allem "wie"......reagiert.

Gruss

contrarian

always "IMHO" (in my honest opinion)



"nur tote Fische schwimmen mit dem Strom" (contrarian)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

Wenn dem so sei, dann wird der Kurs vermutlich wieder gedrückt :wall:

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185

Ich bin auch seit einigen Tagen raus... Hier wird in den nächsten Tagen abverkauft...Kein Grund um zu investieren...

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'008

Contrarian hat am 28.03.2013 - 07:47 folgendes geschrieben:



Habe heute die Unterlagen für die GV in Guernsey bekommen.


Unter Punkt 9 der Traktandenliste wird die Wiederaufnahme des "alten" Rückkaufprogrammes (seinerzeit genehmigt an einer a.o. GV im August 2012) über maximal 1750000 Aktien beantragt. (Es stellt sich die Frage, ob die ca. 862070 Aktien, welche im Programm 2012/13 seit der Genehmigung an der a.o. GV vom August 2012 zurückgekauft wurden berücksichtigt werden, oder ob die neue Zahl pro 2013/14 wirklich neu wiederum 1750000 sein wird.)


Es liegt gemäss Unterlagen in der Kompetenz der Direktoren, dieses Rückkaufprogramm nach Genehmigung an der GV vom 22.4.2013 in die Praxis umzusetzen. Dabei haben die handelnden Personen freie Hand bezüglich "Timing" etc......  Bezüglich Rückkaufsdetails sind die Bedingungen ähnlich stipuliert wie beim "alten" Programm......


Bin gespannt, wann der Markt auf diese "neue" Situation und vor allem "wie"......reagiert.


Gruss


contrarian


Contrarian .... danke sehr für die Info  :rose:

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

@sandrop74


und was fängst du mit dieser info an?

Maisgold
Bild des Benutzers Maisgold
Offline
Zuletzt online: 21.12.2018
Mitglied seit: 29.06.2012
Kommentare: 388

Shit happens !

Guldenthaler
Bild des Benutzers Guldenthaler
Offline
Zuletzt online: 30.09.2015
Mitglied seit: 09.02.2013
Kommentare: 32

Es ist schon eine recht spezielle Situation. Vor dem ARP lag der Kurs um 2.40-2.80. Und jetzt ist er genau wieder dort.

Aeberhard
Bild des Benutzers Aeberhard
Offline
Zuletzt online: 13.05.2016
Mitglied seit: 01.03.2012
Kommentare: 453

Habe soeben aufgestockt. Handle jetzt wie Gottex

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 762

 


...... o.k otti !


 


Jetzt gebe ich Dir Recht ..... GP .... :rose:


Wird aber seine Zeit in Anspruch nehmen. Mal sehen wie Er dass mit den Q1 Zahlen hinlegt .

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 06.10.2019
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'489

Efeu73 hat am 28.03.2013 - 10:10 folgendes geschrieben:

 

 


...... o.k otti !


 


Jetzt gebe ich Dir Recht ..... GP .... smiley


Wird aber seine Zeit in Anspruch nehmen. Mal sehen wie Er dass mit den Q1 Zahlen hinlegt .

Ein Lob von Dir hätte ich nun nicht erwartet, vielen Dank!

 

Es ist schon eine Frechheit gegenüber dem Streubesitz, was Gottschalk da veranstaltet. Der VR bekommt 10 mio usd Vergütung im Jahr bei 40 mio Provisionen- das ist einfach unglaublich. Vielleicht sollte man Gottex Titel kaufen und dann versuchen in den VR reinzukommen-lach!

Die Partner Group hat letztes Jahr 250 mio Gewinn (!) gemacht, ist nach AuM gemessen 4 Mal so gross wie Gottex und deren VR bekommt 8 mio- das alleine sagt doch alles.

 

Ich habe im Gegensatz zu den Kurzfristzockern im Vgl zu Opa Gottschalk keinen assymetrischen Zeithorizont und warte notfalls ab bis der Junior ans Ruder kommt Wink

 

 

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 06.10.2019
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'489

Übrigens, auf aktuellem Niveau diesen Titel zu kaufen macht nur dann Sinn, wenn man Gottex in seinem Depots damit nicht übergewichtet und eventuell jetzt sogar seinen Einstandspreis senken kann. Man bekommt das Gottex Geschäft aktuell für 1,50 Franken, wenn man den Cash Bestand abzieht- teuer ist das nicht.

Maisgold
Bild des Benutzers Maisgold
Offline
Zuletzt online: 21.12.2018
Mitglied seit: 29.06.2012
Kommentare: 388

Hab nun die Unterlagen/Einladung betreff GV Gottex auch erhalten.


Sehr billige Aufmachung das Ganze, im Vergleich zu den Salären des VR.


Ausführungen nur in Englisch (damit könnte ich noch leben) Am Porto für ein Antwortcouvert, welches gänzlich fehlt, wurde auch gespart.


Da war die Post von ABB viel angenehmer.


Daraus wiederspiegelt sich die Einstellung gegenüber Kleinanleger einer Firma.


Sir Gottex go ex :evil:


 

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'008

Maisgold ....

ich habe die Unterlagen auch bekommen, so peinlich! Der Herr Gottschalk geht mir langsam auf dem Wecker! :evil:  

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185

Aber anscheinend macht ja Gottex alles richtig.. Die Aktionäre werden schlecht behandelt, an der Börse werden sie übers Ohr gehauen, und trotzdem gibt es Leute, die sich das gefallen lassen und investieren... Von dem her jedem das Seine Biggrin

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'008

Red Bull ... unser Freund ist nicht mehr der jüngste, früh oder später wird er auch die Erde verlassen!  ... und für mich kann er seinen Aktienteil ins Grab mitnehmen. 

sime
Bild des Benutzers sime
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 1'545

Eine Einladung auf Schwiizerdütsch wie bei Swatch der Jahresbericht ist ihm wohl nicht in den Sinn gekommen! Biggrin

 

Guldenthaler
Bild des Benutzers Guldenthaler
Offline
Zuletzt online: 30.09.2015
Mitglied seit: 09.02.2013
Kommentare: 32

Mal ehrlich, habt ihr Angst um euer Geld dass ihr hier angelegt habt, mit ep um die 2.80? Wenn ihr keine anderen trades mit dem Geld vorhabt? Ich nicht...und beim kurzzeittraden habe ich sowieso kein so gutes händchen, dann lass ich es lieber hier. Es geht ha jetzt nicht endlos runter, irgendwann kommt auch hier wieder ein wenig Bewegung rein.

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 06.10.2019
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'489

Der Aktienkurs steht nur deshalb bei 2.50 Franken, weil alle relevanten Personen im Gottex Boot sitzen und die nicht relevanten Kleinaktionäre sind eben die Outsider.

Onkel Joachim hat die Aktie für Externe möglichst unattraktiv gemacht, wer will auch schon in ein Unternehmen einsteigen das dauernd Verluste macht und dividendenlos ist. Ohne neue Anstösse wird das auch so bleiben, kein Mensch interessiert sich dafür.

 

Wenn sich eine Gruppe von sagen wir mal 100 Leuten hier mit jeweils 10-20k Aktien engagieren würde, dann sähe das schon anders aus- aber so hat Onkel Joachim halt keine Gegenspieler. Selbst der Herr L. hat damals entnervt das Handtuch geworfen...

Vinto.
Bild des Benutzers Vinto.
Offline
Zuletzt online: 23.10.2014
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 35

mit diesem brief und dessen aufmachung konnten sie bereits ein paar kosten einsparen. so wie sie das wollen. nein spass bei seite. langfristig kommt das hier gut. aber durch das kurzfristige zocken wirds halt ein paar mal ungemütlich. an der börse geht es nicht nur nach süden, einmal wird auch die zeit kommen wo es hier wieder nach norden geht. man wäre schnell wieder bei 2.70 mit bestens käufe, nur so zur info.

asr4ever
Bild des Benutzers asr4ever
Offline
Zuletzt online: 20.07.2014
Mitglied seit: 23.08.2009
Kommentare: 652

easy going, liegen lassen, 1-2 Franken liegen in den nächsten 6 Monaten alleweil drin, und wenn nicht, haben wir Pech gehabt............ Gruss

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 762

 

.... das OB ist im Grunde genommen ein Witz. Ich denke 90% aller Positionen werden wohl von Gottex selbst gestellt.  

Mal schauen ob man in den letzten 10 Handelsminuten wieder den Angstdeckel ( ca.40k ) verwendet.

 

 

 

Altes Interview 2009, wir sind inetwa gleich weit .... interessant free float!

http://www.handelszeitung.ch/invest/erwarten-im-herbst-frisches-geld

 

 

Um beim Thema Risiko zu bleiben: Die Aktie von Gottex hat sich bisher als äusserst volatil erwiesen. Wie viel Potenzial besitzt der Wert heute? Gottschalk: Unsere Bilanzen sind gesund, wir haben keine Schulden und managen die Gesellschaft eher konservativ - das bietet eine gute Grundlage für Zugewinne, wenn das Wachstum in die Branche zurückkommt. Wird Gottex weiterhin Aktien zurückkaufen? Gottschalk: Der Free Float sollte nicht tiefer sein als 25% - und hier sind wir inzwischen angelangt. Sie haben für das Jahr 2008 eine Dividende ausbezahlt. Wird es auch in Zukunft Ausschüttungen geben? Gottschalk: Das ist ganz klar unsere Absicht. Wir wollen zwischen 60 bis 70% des Gewinns für Dividenden verwenden, abhängig vom Marktumfeld.

 

 

börse-wie
Bild des Benutzers börse-wie
Offline
Zuletzt online: 23.05.2016
Mitglied seit: 01.12.2010
Kommentare: 278

Hey Jungs was habe ich euch über Gottex erzählt? wenn die so weiter tauchen könnt Ihr ja die Ostereier in den Papieren einwikeln. Und ihr habt über ein h gestritten ! wie dämlich ist nämlich-

Aeberhard
Bild des Benutzers Aeberhard
Offline
Zuletzt online: 13.05.2016
Mitglied seit: 01.03.2012
Kommentare: 453

Vor 3 Tagen habe ich den Gottex Bericht erhalten. Leider ist mein Englisch eher auf der Schattenseite anzusiedeln. Gibt es eine Möglichkeit diesen Bericht irgendwo in Deutsch zu bekommen. Hat Jemand vom Forum eine Idee?


Zur Aktie:


Langzeit Charttechniker würden jetzt ungefähr den tiefsten stand sehen. Praktisch 3 fache Bodenbildung.

Aeberhard
Bild des Benutzers Aeberhard
Offline
Zuletzt online: 13.05.2016
Mitglied seit: 01.03.2012
Kommentare: 453

Wie mir heute Joachim Gottschalk geschrieben hat gibt es keine Deutsche Fassung vom Bericht.


Wir haben leider keine Deutsche Version unseres Jahresberichts, weder gedruckt noch in elektronischer Form. Ich schlage vor dass Herr ( * ) der unser ( * ) Büro leitet Ihnen einen telephonischen persönlichen Überblick gibt. Bitte teilen Sie uns einen Termin mit der in Ihren Kalender passt und Ihre Kontakt Details.


Mit besten Grüssen und Frohe Oster Feiertage


Joachim Gottschalk


( * ) Den Namen habe ich herausgeschnitten. Ich will keine persönliche Namen weitergeben. 


Die Antwort kam prompt innerhalb von einem Tag und erst noch am Karfreitag. Danke.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'008

Aeberhard ... 

Unser Freund G. hat dir persönlich geantwortet? Wow ... das ist eine Überraschung! Er hat uns trotzdem gern ... hehehe  ROFL

Aeberhard
Bild des Benutzers Aeberhard
Offline
Zuletzt online: 13.05.2016
Mitglied seit: 01.03.2012
Kommentare: 453

Denk mal, gestern habe ich um 19.00 angefragt und heute um 10.05 habe ich die Antwort per Mail erhalten. Das ist doch super.

Aeberhard
Bild des Benutzers Aeberhard
Offline
Zuletzt online: 13.05.2016
Mitglied seit: 01.03.2012
Kommentare: 453

Aeberhard hat am 29.03.2013 - 11:32 folgendes geschrieben:



 


Denk mal, gestern habe ich um 19.00 angefragt und heute um 10.05 habe ich die Antwort per Mail erhalten. Das ist doch super.


Somit kein    Dash 1         im gegenteil   Smile    Smile

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'008

Meine Hoffnung ist immer noch, dass Gottex eine gezielte Strategie hat. Jetzt der Kurs nicht steigen lassen um günstig einsammeln, und später mit gute News und grüne Zahlen der Kurs nach oben schieben. Wenn die wirklich wollten, wäre das Jahr 2012 grün abgeschlossen worden oder sehr leicht rot.

Wenn Ronnie und Company nicht dumm sind, sie sind auch an höhere Kurse interessiert. Sobald die Übernahme-Geschichten fertig sind, dann sehe ich keinen Grund um der Kurs so tief palten. 

Vinto.
Bild des Benutzers Vinto.
Offline
Zuletzt online: 23.10.2014
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 35

und genau so ist die strategie sandrop. bin überzeugt das gottex genau diese überlegungen macht. sobald die shoppingtour vorbei ist. gehts in den grünen bereich

asr4ever
Bild des Benutzers asr4ever
Offline
Zuletzt online: 20.07.2014
Mitglied seit: 23.08.2009
Kommentare: 652

An tiefen Kursen können ja eigentlich G und GS nicht interessiert sein, wann ist wohl die Shopping tour vorbei? 6-12 Monate, 2 Jahre?

Sehr geehrter Herr Gottschalk

 

kümmern Sie sich doch ein wenig um uns Aktionäre! Herzlichen Dank!

 

Gruss

asr4ever

Seiten