HBM Healthcare

45 Kommentare / 0 neu
22.05.2008 23:06
#1
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 9
HBM Healthcare

Die HBM Bioventures (CH0012627250) ist ein Beteiligungsunternehmen, welches weltweit in den Bereichen Humanmedizin, Biotechnologie und Medizinaltechnik investiert. Das derzeitige Nettovermögen von rund CHF 986 Mio ist in mehr als 40 Jungunternehmen angelegt und gewährleistet somit eine ausreichende Diversifikation.

...

Auf Sicht von einem Jahr rechne ich damit, dass sich die Beteiligungsfirma richtung CHF 80.00 bewegen dürfte. Dies entspricht einem Kurspotential von rund +20%.

http://www.pvi.ch/22-05-2008/hbm-bioventures/

AnhangGröße
Image icon hbm_632.jpg50.25 KB
Valor: 
1262725 - HBM Healthcare
Aufklappen

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

07.09.2016 08:30
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 9541

HBM schliesst Kapitalherabsetzung ab
07.09.2016 07:40

Zug (awp) - Die Beteiligungsgesellschaft HBM Healthcare Investments hat die anlässlich der GV Ende Juni beschlossene Kapitalherabsetzung vollzogen. Die Umsetzung des Rückkaufprogramms bestand aus der Vernichtung von 400'000 Namenaktien, wie die an der SIX kotierte Gesellschaft am Mittwoch mitteilte. Das nun im Handelsregister eingetragene Aktienkapital der HBM Healthcare Investments betrage neu rund 427 Mio CHF, bestehend aus 7,3 Mio Namenaktien mit einem Nominalwert von 58,50 CHF.

sta/rw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

17.08.2016 10:50
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
kleine Zunahme NAV

Innerer Wert je Aktie (NAV) per ¨¨¨¨15.8.2016 ¨¨¨¨¨¨31.7.2016 ¨¨+/-in%

in CHF ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨138.02 ¨¨¨¨¨¨¨¨¨137.20 ¨¨¨¨¨¨¨0.6%

29.07.2016 08:25
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 9541

HBM mit Verlust von 22,8 Mio CHF im ersten Quartal 2016/17
29.07.2016 07:53

Zürich (awp) - HBM Healthcare Investments hat im Ende Juni abgeschlossenen ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2016/17 einen Verlust geschrieben. Der Fehlbetrag kam unter dem Strich bei 22,8 Mio CHF zu liegen nach -45,5 Mio CHF im Vorjahreszeitraum, wie die an der SIX kotierte Beteiligungsgesellschaft am Freitag mitteilt.

Der Verlust wird hauptsächlich auf rückläufige Kurse bei kotierten Beteiligungen zurückgeführt. Das Berichtsquartal sei insgesamt wenig ereignisreich gewesen. Der Bewertungsrückgang an den Aktienmärkten nach dem überraschenden Ergebnis aus dem "Brexit Referendum" sei von kurzer Dauer gewesen und sei bis Ende Quartal praktisch wettgemacht worden.

Der innere Wert je Aktie (NAV) reduzierte sich im Berichtsquartal unter Berücksichtigung der am 30. Juni 2016 ausbezahlten Barausschüttung von 5,50 CHF je Aktie um 1,7% auf 132,40 CHF. Der Aktienkurs ging derweil um 0,9% auf 93,20 CHF zurück.

Mit Blick auf die weitere Entwicklung geht die Gesellschaft davon aus, dass die Übernahmeaktivitäten im Gesundheitssektor weiterhin rege bleiben. Von dieser Entwicklung sollte HBM aufgrund der Portfoliozusammensetzung profitieren, wie es heisst. Die Volatilität an den Finanzmärkten bleibe hoch, was entsprechende Schwankungen beim NAV und beim Aktienkurs bewirken könne. Das Portfolio weise jedoch eine Fülle von qualitativ hochwertigen Unternehmen mit vielversprechenden Aussichten auf.

cp/tp

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

18.05.2016 08:15
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 9541

HBM hält Dividende trotz Gewinneinbruch stabil
18.05.2016 07:42

Zug (awp) - Die Beteiligungsgesellschaft HBM Healthcare Investments hat im vergangenen Geschäftsjahr die kräftige Marktkorrektur im Gesundheitssektor zu spüren bekommen und deutlich weniger verdient. Die Dividende wird allerdings stabil gehalten.

Wie die an der SIX kotierte Gesellschaft am Mittwoch mitteilt, beantragt der Verwaltungsrat eine Barausschüttung von unverändert 5,50 CHF je Aktie. Dafür muss HBM allerdings auf die Substanz zurückgreifen. Pro Aktie wurde nämlich lediglich 3,06 CHF Gewinn erwirtschaftet. Ungeachtet der Korrekturen an den Finanzmärkten sei das langfristige Wertschöpfungspotenzial im Gesundheitsmarkt intakt, heisst es.

Im per Ende März 2016 abgeschlossenen Fiskaljahr hat HBM noch einen Gewinn von insgesamt 23 Mio CHF erwirtschaftet, wie die Gesellschaft bereits Anfang April anhand ungeprüfter Zahlen in Aussicht gestellt hatte. Das Resultat wird am Mittwoch bestätigt. Im Jahr zuvor resultierten unter dem Strich noch knapp 258 Mio Gewinn.

Der Gewinneinbruch wurde mit der Volatilität im Gesundheitssektor besonders im dritten Quartal 2015 und im ersten Quartal 2016 erklärt, was teils kräftige Wertkorrekturen auf den Beteiligungen zur Folge hatte. Die Umrechnung in die Berichtswährung Schweizer Franken hatte das Ergebnis zudem mit rund 20 Mio CHF belastet.

Mit einem Fremdkapitalanteil von weniger als 10% des Nettovermögens und liquiden Mitteln von mehr als 100 Mio CHF sieht sich HBM weiterhin "äusserst solide" finanziert.

Die Wachstumsaussichten im Gesundheitssektor und das Wertpotenzial des Portfolios würden nach wie vor positiv beurteilt. Für die nächsten Jahre sei man weiterhin bestrebt, durchschnittliche jährliche Renditen um den zweistelligen Prozentbereich zu erzielen, wovon die Gesellschaft einen bedeutenden Anteil in Form von Barausschüttungen und Aktienrückkäufen an die Aktionäre zurückführen werde.

Die in den vergangenen Monaten beobachtete hohe Volatilität an den Finanzmärkten dürfte laut Unternehmenseinschätzung anhalten. HBM werde kurzfristige Marktschwächen selektiv für Zukäufe bei den kotierten Unternehmen nutzen.

cp/ys

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

19.04.2016 09:57
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Insiderkauf und Anstieg innerer Wert

11.04.2016 HBM Healthcare Investments AG
Erwerb von 1'300 Namenaktien mit einem Gesamtwert von CHF 129'551.95

 

Innerer Wert je Aktie (NAV) per 15.04.2016 31.03.2016 +/-in%

in CHF 146.99 140.23 +4.8% in USD 151.86 145.80 +4.2% in GBP 106.93 101.54 +5.3% in EUR 134.58 128.13 +5.0% 

 

15.02.2016 08:31
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 9541

HBM Healthcare erhält 90 Mio USD aus Ellipse-Verkauf an Nuvasive
15.02.2016 08:20

Zug (awp) - Die Beteiligungsgesellschaft HBM Healthcare Investments teilt mit, dass der Verkauf der Portfolio-Gesellschaft Nuvasive an Ellipse Technologies vollzogen wurde. Aus der Direktinvestition habe man einen Nettoerlös von 90 Mio USD erhalten, weitere bis zu 10 Mio USD würden nach Freigabe des Kaufpreisrückbehalts fällig, heisst es in der Mitteilung vom Montag. Damit werden die Angaben von Januar bestätigt, als HBM den Deal angekündigt hatte. Das Erreichen der umsatzabhängigen Meilensteinzahlung könne 2017 zu einem weiteren Liquiditätszufluss von rund 8 Mio USD führen.

HBM Healthcare hatte seit Juni 2011 insgesamt 13,5 Mio USD in Ellipse investiert und war direkt mit 25,8% an dem Unternehmen beteiligt. Zuletzt stand diese mit 33,7 Mio in den Büchern, teilte HBM im Januar mit. Zusätzlich war die Gesellschaft indirekt über den Medfocus Fund mit rund 6,2% an Ellipse beteiligt. Aus der indirekten Investition resultiere zusätzlich ein Gewinn von 18 bis 20 Mio USD, hiess es damals.

Über die Ausschüttung bzw. weitere Mittelverwendung des durch diesen Fonds vereinnahmten indirekten Anteils werde zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, heisst es in der heutigen Mitteilung.

cp/ra

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

29.01.2016 15:44
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
innerer Wert, da müsste doch noch was gehen !

Der innere Wert je Aktie (NAV) erholte sich im Berichtsquartal von Anfang Oktober bis Ende Dezember kräftig und stieg um 23,6 Prozent auf einen neuen Höchststand von CHF 149.76  Good per 31.Dezember 2015

29.01.2016 08:27
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 9541

HBM Healthcare startet gut ins Quartal - Werden weitere Mittel zurückführen
29.01.2016 07:39

Zug (awp) - Die Beteiligungsgesellschaft HBM Healthcare Investments (HBM) ist gemäss eigener Einschätzung im neuen Jahr gut unterwegs. Der Start ins Quartal habe im Januar gleich mit der Übernahme von Ellipse Technologies durch NuVasive äusserst erfreulich begonnen, teilte HBM am Freitag mit. Daraus resultierte ein Gewinn von über 100 Mio USD bei einer Verachtfachung des investierten Kapitals. Mit der Transaktion stieg ausserdem den Angaben zufolge der innere Wert je Aktie um 9,70 CHF oder 6,5%.

Demgegenüber sei der Jahresauftakt an den Finanzmärkten von erhöhter Volatilität geprägt gewesen, womit im Portfolio der börsenkotierten Unternehmen weiterhin mit Wertschwankungen zu rechnen sei, heisst es weiter. Aus operativer Sicht entwickelten sich die Portfoliogesellschaften von HBM jedoch erfolgreich, was sie zu interessanten Übernahmekandidaten mache. Auch habe es bei einigen Gesellschaften wertrelevante klinisch Daten oder Zulassungsentscheide gegeben.

GEWINNRÜCKGANG NACH NEUN MONATEN

Wie HBM bereits Anfang Januar angekündigt hatte, fiel der Gewinn für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahrs 2015/16 (April bis Dezember) deutlich tiefer aus als im Vorjahr. Dank eines Gewinns von 208 Mio CHF für das dritte Quartal erzielte die an der SIX kotierte Gesellschaft für die Neunmonatsperiode einen Nettogewinn von 101 Mio CHF (VJ 237 Mio). Im Halbjahr hatte HBM noch einen Verlust von 107 Mio CHF ausgewiesen.

Positiv entwickelte sich im dritten Quartals auch der Innere Wert (NAV): Er stieg um 24% auf den Höchststand von 149,76 CHF per Ende 2015. Der Aktienkurs legte in der gleichen Periode knapp 11% auf 102,00 CHF zu.

Zum Ergebnis hätten sowohl private Unternehmen und Fonds (+49 Mio CHF) als auch die börsenkotierten Unternehmen (+87 Mio CHF) positiv beigetragen. So stand etwa der erfolgreiche Börsengang von Advanced Accelerator Applications (AAA) im Zentrum. Das französische Unternehmen nahm 75 Mio USD neues Kapital auf und der Aktienkurs stieg um 95%; für HBM resultierte ein Buchgewinn von 62 Mio CHF.

Weiter schloss Cathay Industrial Biotech in der Berichtsperiode eine Eigenkapitalfinanzierung über 135 Mio USD mit der chinesischen Lu'an Group ab. Die Bewertung der Finanzierung habe es HBM erlaubt, eine Aufwertung der Beteiligung im Umfang von 30 Mio CHF vorzunehmen. Derweil wurde die Investition von 8 Mio CHF bei der Medimpulse Holding vollständig wertberichtigt.

Hohe Buchgewinne resultierten auch mit den Portfoliounternehmen Pacira (41 Mio), Ophthotech (27 Mio CHF), Skyepharma (20 Mio) und Genmab (13 Mio). Die Position in Basilea Pharmaceutica sei derweil um mehr als 80% reduziert worden, wobei die verbliebenen Aktien Anfang Januar 2016 veräussert worden seien. Damit schliesse man die vor 15 Jahren getätigte erste Investition in ein privates Unternehmen mit einem Gewinn von insgesamt 156 Mio CHF ab.

MITTEL AN AKTIONÄRE ZURÜCKFÜHREN

HBM will aus dem Portfolio der privaten Unternehmen weiteren Mehrwert realisieren. Man werde mit den Neuinvestitionen in private Unternehmen sowie der aktiven Portfoliobewirtschaftung den eingeschlagenen Weg der Wertgenerierung fortsetzen und einen stattlichen Teil der erwirtschafteten Mittel durch Aktienrückkäufe und Barausschüttungen an die Aktionäre zurückführen, verspricht die Gesellschaft.

mk/uh

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

13.01.2016 12:00
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Beteiligung an Iconic

HBM beteiligt sich mit 7,5 Mio USD Iconic Therapeutics-Finanzierungsrunde

HBM Healthcare Investments (HBM) hat sich an einer Kapitalerhöhung des privat gehaltenen US-Biopharmaunternehmens Iconic Therapeutics beteiligt. Im Rahmen einer Serie-C-Finanzierungsrunde hat die an der SIX kotierte Beteiligungsgesellschaft 7,5 Mio USD investiert. Insgesamt hat Iconic Therapeutics über 40 Mio USD erhalten.

04.01.2016 09:53
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
höherer innerer Wert

HBM mit höherem inneren Wert dank Cathay-Beteiligung  HBM N   103.00 1.00 (0.98 % )  Zug (awp) - Bei der Beteiligungsgesellschaft HBM Healthcare Investments (HBM) mit Fokus auf den Gesundheitssektor hat sich der Innere Wert erhöht. Das Portfoliounternehmen Cathay Industrial Biotech (Cathay) mit Sitz in Shanghai hat in einer Finanzierungsrunde 135 Mio USD Eigenkapitel von Shanxi Lu'An Mining (Group) erhalten. Auf Basis der dieser Finanzierung zugrunde liegenden Unternehmensbewertung erhöhe sich der Buchwert der Beteiligung um 29,8 Mio USD auf neu 43,8 Mio, wie HBM am Dienstag mitteilt. Daraus resultiert ein Anstieg des Inneren Werts (NAV) je HBM-Aktie um 2,75% bzw. um 3,93 CHF. HBM bringe bei dieser Finanzierung kein zusätzliches Kapital ein und werde nach Abschluss der Transaktion mit 10% am Unternehmen beteiligt sein. Seit 2006 investierte HBM insgesamt 28 Mio USD in Cathay. Mit den neuen Mitteln will Cathay die Produktionskapazitäten für die Geschäftsbereiche "Dicarbonsäuren" und "Green Nylon" ausbauen.

02.12.2015 10:49
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Steigerung um 7% NAV

Innerer Wert je Aktie (NAV) per 30.11.2015 15.11.2015 +/-in%

¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨in CHF 142.81 133.37 7.1%

¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨in EUR 131.36 123.05 6.8%

27.11.2015 12:02
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
10 mio Beteiligung an ObsEva Biotech
17.11.2015 09:43
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Insiderkäufe legen zu !

6. NOVEMBER¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨Anzahl¨¨¨¨¨¨CHFHBM Healthcare*         Kauf     Non-Executive    170'000       16'235'000HBM Healthcare          Kauf     Executive          1'900          179'3395. NOVEMBERHBM Healthcare          Kauf     Executive          1'900          178'9224. NOVEMBERHBM Healthcare Inv.     Kauf     Executive          2'100          198'0113. NOVEMBERForbo                  HBM Healthcare Inv.     Kauf     Executive          2'200          206'650

16.11.2015 22:22
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
erholt sich vom Rückschlag E Okt

HBM Healthcare Investments: Kennzahlen per 15. November 2015HBM Healthcare Investments: Kennzahlen per 15. November 2015 Innerer Wert je Aktie

(NAV) per ¨¨¨¨15.11.2015¨¨ 31.10.2015 +/-in%
¨¨¨¨in CHF ¨¨¨¨¨¨133.37 ¨¨¨¨122.96 ¨¨¨¨+8.5%

12.11.2015 10:43
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Börsengang von AAA erhöht Inneren Wert der Aktie um über 4%

HBM Healthcare:

Name Letzter Veränderung
HBM N 97.50 1.75 (1.83 % ) Zug (awp) -

Die grösste Beteiligung im Portfolio der in Zug ansässigen HBM Healthcare Investments (HBM) - Advanced Accelerator Applications (AAA) - ist an die Börse gegangenen. Durch die Ausgabe von 4,7 Mio American Depositary Shares (ADS) zu einem Preis von 16,00 USD je Stück habe AAA neue Mittel im Umfang von 75 Mio USD aufgenommen, teilt HBM am Donnerstag mit. Auf Basis des Schlusskurses am ersten Handelstag habe sich der Innere Wert je HBM-Aktie um 4,2% bzw. um 5,20 CHF erhöht. HBM hatte im Frühjahr 2014 und im Sommer 2015 insgesamt 3,2 Mio ADS an AAA zu einem durchschnittlichen Preis von umgerechnet 11,25 je Titel erworben. Beim Börsengang sei die Beteiligung um weitere 0,3 Mio ADS aufgestockt worden, womit sich der Anteil auf 9,4% beläuft. AAA ist ein radiopharmazeutisches Unternehmen und mit einer Marktkapitalisierung von rund 900 Mio USD. cp/cf

12.11.2015 08:32
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 9541

HBM Healthcare: Börsengang von AAA erhöht Inneren Wert der Aktie um über 4%
12.11.2015 07:40

Zug (awp) - Die grösste Beteiligung im Portfolio der in Zug ansässigen HBM Healthcare Investments (HBM) - Advanced Accelerator Applications (AAA) - ist an die Börse gegangenen. Durch die Ausgabe von 4,7 Mio American Depositary Shares (ADS) zu einem Preis von 16,00 USD je Stück habe AAA neue Mittel im Umfang von 75 Mio USD aufgenommen, teilt HBM am Donnerstag mit. Auf Basis des Schlusskurses am ersten Handelstag habe sich der Innere Wert je HBM-Aktie um 4,2% bzw. um 5,20 CHF erhöht.

HBM hatte im Frühjahr 2014 und im Sommer 2015 insgesamt 3,2 Mio ADS an AAA zu einem durchschnittlichen Preis von umgerechnet 11,25 je Titel erworben. Beim Börsengang sei die Beteiligung um weitere 0,3 Mio ADS aufgestockt worden, womit sich der Anteil auf 9,4% beläuft.

AAA ist ein radiopharmazeutisches Unternehmen und mit einer Marktkapitalisierung von rund 900 Mio USD.

cp/cf

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

02.11.2015 18:13
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
kleine Erholung

Innerer Wert je Aktie (NAV) per 31.10.2015 15.10.2015 +/-in%

in CHF ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨122.96 ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨ 119.30¨¨¨¨¨¨ 3.1%

16.09.2015 22:33
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
NAV per 15.9. etwas rauf

Innerer Wert je Aktie (NAV) per 15.09.2015 31.08.2015 +/-in%
in CHF ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨133.18¨¨¨¨¨¨ 128.09¨¨ 4.0%

15.09.2015 22:37
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Meldung

HBM Healthcare vollzieht Kapitalherabsetzung

15.09.2015 19:25

Baar (awp) - Die Beteiligungsgesellschaft HBM Healthcare Investments hat die geplante Kapitalherabsetzung vollzogen. Die an der Generalversammlung im Juni beschlossene Vernichtung von 300'503 Namenaktien sei erfolgt, teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit. Das im Handelsregister eingetragene Aktienkapital beträgt demnach neu rund 450,5 Mio CHF, bestehend aus 7,7 Mio Namenaktien zu nominal 58,50 CHF.

ys/tp

 

17.08.2015 22:29
Bild des Benutzers Bidu
Offline
Kommentare: 48

Die Dividende sei anscheinend gesichert. Was auch immer das heissen mag. Und man wolle bei ca 5% bleiben.
Also ich hab mir mal ne Tranche gekauft. So falsch kann das nicht sein.

Danke, für den Link. Sehr interessant für Dividendenjäger...

17.08.2015 19:36
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Kommentare: 385

Auch wenn bei einer Beteiligungsgesellschaft Charttechnik wenig Sinn macht kommt HBM in einen interessanten Bereich. Hat jemand fundamental Neuigkeiten? Was weiss man eigentlich von der Dividendenstrategie? Gemäss FUW kann HBM noch weitere 6-10 Jahre steuerfrei Ausschütten (momentan bei 5.5%)

http://www.fuw.ch/article/wer-wie-viel-steuerfrei-ausschutten-kann/

06.08.2015 16:19
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
positive Sicht

HBM Healthcare - Kepler Cheuvreux startet Abdeckung mit kaufen bis 118.

31.07.2015 10:34
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
erstaunlich die Anzahl Insiderkäufe

Transaktionsdatum 10.07.2015 Transaktion abgeschlossen von einem Exekutiven Verwaltungsratsmitglied / Mitglied der Geschäftsleitung.Transaktion abgeschlossen von einer nahe stehenden juristischen Person Art der Transaktion Erwerb Gesamtzahl der Rechte 950 Gesamtwert der Transaktion 93'123.50 CHF

Transaktionsdatum 09.07.2015 Art der Transaktion Erwerb Gesamtzahl der Rechte 380 Gesamtwert der Transaktion 37'012.00 CHF

Transaktionsdatum 08.07.2015 Art der Transaktion Erwerb Gesamtzahl der Rechte 480 Gesamtwert der Transaktion 47'074.00 CHF

Transaktionsdatum 08.07.2015 Art der Transaktion Erwerb Gesamtzahl der Rechte 250 Gesamtwert der Transaktion 24'512.50 CHF

Transaktionsdatum 07.07.2015 Art der Transaktion Erwerb Gesamtzahl der Rechte 1'500 Gesamtwert der Transaktion 148'200.00

CHF Transaktionsdatum 07.07.2015 Art der Transaktion Erwerb Gesamtzahl der Rechte 250 Gesamtwert der Transaktion 25'000.00 CHF

Transaktionsdatum 06.07.2015 Art der Transaktion Erwerb Gesamtzahl der Rechte 470 Gesamtwert der Transaktion 47'372.00 CHF

Transaktionsdatum 03.07.2015 Art der Transaktion Erwerb Gesamtzahl der Rechte 1'010 Gesamtwert der Transaktion 101'930.00 CHF

31.07.2015 10:03
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Währungsfolge auf auch hier

63% der Aktiven sind in Fremdwährungen.

 

31-07-2015 07:27  HBM mit Verlust von 45,5 Mio CHF im Q1 2015/16  Zürich (awp) - HBM Healthcare Investments hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2015/16 (per Ende Juni) einen Verlust erlitten. Das Ergebnis fiel auf -45,5 Mio CHF nach einem Vorjahresgewinn von 48,2 Mio CHF. Rund die Hälfte des Verlustes sei auf die Fremdwährungsentwicklung zurückzuführen, teilte die an der SIX kotierte Beteiligungsgesellschaft am Freitag mit. Bereits Anfang Juli wurde ein Verlust von 46 Mio CHF in Aussicht gestellt. Mit der Barausschüttung von 5,50 CHF je Aktie, deren Auszahlung am 6. Juli erfolgte, reduzierte sich der Innere Wert je Aktie (NAV) um 4,3% auf 129,00 CHF. Der Aktienkurs, welcher per Stichtag 30. Juni das Recht auf die Barausschüttung noch beinhaltete, ging im Berichtsquartal um 1,4% auf 106,50 CHF zurück. Anfang Juli war das Nettovermögen per Ende Juni mit 991 Mio CHF angegeben worden. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres wurden insgesamt 20 Mio CHF in private Unternehmen investiert, hiess es am Freitag weiter. Auch zu Beginn des zweiten Quartals habe die anhaltende Unsicherheit hinsichtlich Griechenland die Märkte etwas belastet, so HBM. "Abgesehen von möglichen Bewertungseinflüssen durch das generelle Marktumfeld" sei man für das Portfolio aber weiterhin zuversichtlich gestimmt. Es werde zudem mit weiteren Börsengängen aus dem Portfolio gerechnet, "sofern das Marktumfeld dies ermöglicht". Im Bereich der Neuinvestitionen stünden derzeit verschiedene Projekte "in einem fortgeschrittenen Stadium der Prüfung" und würden voraussichtlich in den nächsten Monaten erfolgreich zum Abschluss gebracht. ys/ra

17.07.2015 14:28
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
HBM NAV

HBM Healthcare Investments: Kennzahlen per 15. Juli 2015
Innerer Wert je Aktie (NAV) per 15.07.2015¨¨ 30.06.2015* +/-in% in CHF
¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨135.95¨¨¨¨ 129.00¨¨¨¨¨¨ + 5.4%

16.07.2015 15:46
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Nächster Termin, NAV

Veröffentlichung Quartalsbericht Juni 2015 am 31.7.2015

 

ohne News steigt sie laufend,

der Innerer Wert (NAV) beträgt:

per 30. Juni 2015CHFNAV pro Aktie129.00

 

 

14.07.2015 22:43
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Dividendenabgang nun erledigt, Einstieg denkbar

..

14.07.2015 18:12
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Insideraktivitäten in während 1 Monat

 03. JULI                                                        Aktien             Wert CHFHBM Healthcare          Kauf     Executive         1'010           101'930  26. JUNIHBM Healthcare          Kauf     Non-Executive     8'146           863'649 HBM Healthcare          Kauf     Non-Executive    17'042         1'811'601 24. JUNI HBM Healthcare          Kauf     Non-Executive     2'000           212'400  23. JUNIHBM Healthcare          Kauf     Non-Exec.         9'500         1'016'000 HBM Healthcare          Kauf     Non-Exec.        14'455         1'538'332    19. JUNIHBM Healthcare          Kauf     Non-Exec.         9'500         1'012'000     18. JUNIHBM Healthcare          Kauf     Non-Executive    12'957         1'373'429    17. JUNI  HBM Healthcare          Kauf     Non-Executive     1'083           115'015 (keine Verkäufe !)

07.07.2015 10:44
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
hier Antwort was mit dem Geld geschehen soll

Sehr geehrter Herr xxxxxxxxxx

 

Die Mittel aus der Anleihe werden innerhalb unserer Anlagerichtlinien für Investitionen in private und börsenkotierte Unternehmen verwendet.

 

Mit freundlichem Gruss

 

Erwin Troxler

Chief Financial Officer

 

03.07.2015 10:36
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Geld aufgenommen
02.07.2015 11:45
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Sh.... ein Tag zu früh

nachgekauft.

 

02.07.2015 01:22
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Kommentare: 69

 HBM rechnet für erstes Quartal 2015/16 mit Verlust von 46 Mio CHF01.07.2015 20:56

Zug (awp) - HBM Healthcare Investments gibt erste Hinweise auf das Ergebnis des ersten Quartals des Geschäftsjahrs 2015/16 (per Ende Juni). Demnach verbuchte das Unternehmen zwischen Anfang April und Ende Juni einen Verlust von 46 Mio CHF, wie HBM am Mittwochabend mitteilte. Im Vorjahreszeitraum hatte noch ein Gewinn von gut 48 Mio CHF resultiert.

Dabei sei zu berücksichtigen, dass die Generalversammlung eine Barausschüttung von 5,50 CHF je Namensaktie beschlossen habe, heisst es weiter. Den Inneren Wert (NAV) per Ende Juni wird mit 129 CHF pro Aktie angegeben und das Nettovermögen mit 991 Mio CHF.

Bei den Zahlen handelt es sich gemäss HBM allerdings um vorläufige Resultate, wird betont. Den detaillierten Quartalsabschluss will HBM am 31. Juli vorlegen.

rw

(AWP)

 

CARPE NOCTEM

 

 

01.07.2015 22:19
Bild des Benutzers Bidu
Offline
Kommentare: 48

Bin da letzte Woche auch rein. Hab eine schöne Dividende gekriegt.
Sehe es als Biotech ETF Ersatz. Hab da irgendwie nichts gefunden was mir passt.
Alles sehr übersichtlich und die Zahlen stimmen auch. Zudem kleineres Risiko als wenn man nur in einer Biotech Aktie drin ist.
Mal schauen wie sichs entwickelt. Anscheinend nehmen sie ja Mitte Juli wieder Geld auf.

01.07.2015 21:37
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
heute Div Abgang

habe aufgestockt dank heutigem Dividendenabschlag.

 

War an der GV, Antrag von Hedgfonds abgelehnt. Man braucht das Geld für besseres.
Strategie von HBM scheint mir erfolgversprechend.

19.06.2015 16:11
Bild des Benutzers DerChecker
Offline
Kommentare: 17
01.06.2015 22:17
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
HBM verschafft sich bares !

Am Freitag vor einer Woche kamen bei Basilea erstmals Gerüchte rund um ein unfreundliches Übernahmeangebot auf. Ein grosses ausländisches Pharmaunternehmen sei bereit, den Publikumsaktionären 180 Franken in bar zu bezahlen, so hiess es.

Von diesen Spekulationen angetrieben, kletterten die Namenaktien auf den höchsten Stand seit mehr als sechs Jahren. Dabei wechselten innerhalb von gerade mal zwei Tagen gut 5 Prozent aller ausstehenden Titel die Hand.

Auf das grosszügige Übernahmeangebot warten die Aktionäre bis heute. Vermutlich vergebens, ist seit dem letzten Freitag doch offiziell bekannt, dass HBM Healthcare die Gunst der Stunde genutzt und die Beteiligung von 14,9 auf 9,7 Prozent reduziert hat.

(Entspricht ca. 71 mio CHF)

21.05.2015 17:47
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Dividende 5.5 gesichert

Auch setzt sich das Übernahmekarusell in Bewegung

http://www.cash.ch/news/top_news/milliardenuebernahme_in_usmedizinbranch...

 

 

Am breiten Markt verzeichneten die Papiere der Beteiligungsgesellschaft HBM (+2,9%) nach der Publikation der definitiven Jahreszahlen sowie der Ankündigung einer deutlich höhere Ausschüttung Kursgewinne.

20.05.2015 01:17
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Kommentare: 69

Hallo alpenland

Dieser Titel war und ist bei mir auch auf der watchlist. Habe mir dann aber einige Stücke von BB Biotech gegönnt, welche im ähnlichen Sektor aktiv ist. Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass der Biotechbereich die Schlüsseltechnologie dieses Jahrhunderts darstellt, auch wenn er schon als krass überbewertet gilt. Ganz rudimentär ausgedrückt erkläre ich das wie folgt: Was liegt dem intelligenten Menschen am nächsten? Natürlich seine Gesundheit. So wird meine Strategie auf dem Kaufen und Halten beruhen, wobei ich auch bereit bin, verschiedene Aktientiefs zu überdauern. Das heisst, mindeste Haltedauer 10 Jahre, am liebsten noch länger.

 

CARPE NOCTEM

19.05.2015 16:34
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Seit einigen Tagen gute Kursentwicklung

Ohne News gehe ich von der Abbildung der steigenden beinhalteten Werte aus.

 

SIX CHF 107.00 2.4 (2.29%) 

 

 

 

13.05.2015 10:09
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Div Rendite 5.39%

und der NAV!!!!

Der innere Wert der Aktie (NAV) stieg im Verlauf des Geschäftsjahres um ein Drittel auf 140,60 CHF am Bilanzstichtag, wie der Mitteilung weiter zu entnehmen ist.

Hab mir paar Stücke zugelegt.

Guru von heute:

HBM Healthcare Investments schliesst Geschäftsjahr 2014/2915 mit einem Jahresgewinn von 257,5 Millionen Franken ab! Barausschüttng pro Aktie CHF 5.50.

 

02.02.2015 08:41
Bild des Benutzers khug
Offline
Kommentare: 279

@Nachtfalter: Ja, dann brüte mal im Süden! Eine Woche wäre mir bei 27° zu kurz, drum fliege ich gar nicht los...

Machst Du das immer, telefonisch Kontakt aufnehmen, wenn Du Dich neu engagierst? Und welche Fragen willst Du in diesem Gespräch beantwortet haben? 

Mich würde nicht gross interessieren, weshalb kein Santhera: Natürlich, mit dem Blick nach hinten ist es einfach zu sagen, dass sie Santhera hätten aufnehmen müssen. Aber eine Beteiligungsgesellschaft funktioniert ja nicht per Rückspiegel. Dass es unmöglich ist, alle vielversprechenden Firmen zu finden und sich dann noch in eine günstige Position zu bringen, das ist sowieso klar. Im Leben verpasst man einfach fast Alles! Ähnlich beim Investieren. 

Vergütung des Managements? Hm, We're in it for the money, isn't it? Aber ein Blick auf diesen Punkt ist immer wieder aufschlussreich. 

Unabhängige Informationen zum Investieren in Aktien findet Ihr auf 
www.clever-investiert.info

01.02.2015 01:33
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Kommentare: 69

Ja, ich bin zwar nicht in HBM investiert, habe aber den track record verfolgt. Anfangs schien HBM noch mit gewissen Startschwierigkeiten zu kämpfen, Verlust, nun scheint sie die Durstrecke aber überwunden zu haben und der NAV hat den Aktienkurs überholt. Trotz der transparenten Homepage, auf jede Frage eine Antwort, will ich HBM zuerst telefonisch kontaktieren, bevor ich mich hier engagiere. Auch warum sie zum Beispiel Santhera nicht in ihrem Portefeuille haben, notabene die Firma mit der grössten Aktienkursentwicklung am schweizer Wertpapiermarkt. Zudem scheint mir HBM am 15.1.15 zu stark abgestraft worden zu sein, da der Frankenanteil am NAV nur 10% ausmacht. Auch die Vergütung des Managements möchte ich noch genauer unter die Lupe nehmen. Aber zuerst fliegen wir noch eine Woche in den Süden und brüten bei 27 Grad Celsius neue Beteiligungsmöglichkeiten aus.
 

CARPE NOCTEM


 

30.01.2015 09:59
Bild des Benutzers khug
Offline
Kommentare: 279
Erfahrungen?

Gibt es jemand hier im Forum, der bei dieser Aktie mit dabei ist? Irgendwelche Erfahrungen, Gerüchte, News?

Ich habe eben die Firmenpräsentationen angeschaut, das sieht doch eigentlich recht vielversprechend aus. Gibt es irgendwelche Gründe, weshalb die Biotech-Fans in diesem Forum nichts zu dieser Aktie zu sagen haben?

Unabhängige Informationen zum Investieren in Aktien findet Ihr auf 
www.clever-investiert.info

30.01.2015 08:22
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 9541

HBM Healthcare erzielt in den ersten 9 Monaten einen Reingewinn von 237 Mio CHF

30.01.2015 07:33



Zug (awp) - Die Beteiligungsgesellschaft HBM Healthcare Investments weist für die Neunmonats-Periode April bis Dezember 2014 einen konsolidierten Gewinn von 237 Mio CHF aus, dies nach einem Gewinn von 243 Mio in der entsprechenden Vorjahresperiode. Nach sechs Monaten hatte der Gewinn bei 116 Mio CHF gelegen.

Der Innere Wert je Aktie (NAV) stieg im abgelaufenen Quartal (per 31.12.) um 13% auf 137,50 CHF, der Aktienkurs legte mit 15,9% sogar etwas mehr zu und schloss bei 97,65 CHF, wie die an der SIX kotierte Gesellschaft am Freitag mitteilte. Das Unternehmen hatte bereits am 5. Januar vorläufige Zahlen bekannt gegeben.

Die grössten Beiträge zum 9-Monatsergebnis stammen aus den Investitionen in Paratek Pharmaceuticals (Buchgewinn 54 Mio CHF, Aktienkurs +394%), Skyepharma (+53 Mio/+40%), PTC Therapeutics (+50 Mio/+98%), Pacira Pharmaceuticals (+40 Mio/+27%), Nordic Biotech Fund (+31 Mio/+713%), Basilea Pharmaceutica (-11 Mio/-9%) und Cathay Industrial Biotech (-11 Mio/-50%).

Unter Berücksichtigung der kumulierten Aktienrückkäufe und der Barausschüttung an die Aktionäre in Höhe von total 95 Mio CHF erhöhte sich das Nettovermögen von 920 Mio auf 1,06 Mrd CHF, heisst es weiter.

Beim Ausblick für das erste Kalenderquartal 2015, das vierte Quartal in HBMs Geschäftsjahr, zeigt sich das Unternehmen optimistisch. Man rechne mit anhaltend guten Marktbedingungen und weiteren Börsengängen aus dem Portfolio der privaten Unternehmen. Bei den Einzeltiteln werde bei Basilea die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA am 8. März 2015 über die Zulassung des Antipilzmittels Isavuconazol entscheiden. Zudem werde die FDA voraussichtlich am 5. März 2015 über die erweiterte Zulassung des Schmerzmittels ExparelTM von Pacira Pharmaceuticals bei Lokalanästhesie durch Nervenblockade befinden. Bei einem positiven Entscheid werde sich das Marktpotenzial des Medikaments beträchtlich erhöhen.

dl/ra

(AWP)

 

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!