Implenia

Implenia N 

Valor: 2386855 / Symbol: IMPN
  • 71.25 CHF
  • -0.35% -0.25
  • 28.07.2017 10:35:50
191 posts / 0 new
Letzter Beitrag
wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Implenia

Wird es zur Uebernahme kommen bei Implenia oder nicht?

Der Titel hat nach den Turbulenzen betreffend dem Rechtsstreit wegen der Eintragung der Aktionäranteilen gelitten. Könnte aber spekulativ sehr interessant sein. Ein Uebernahmepreis wird kaum unter CHF 55.00 erfolgen.

Was meint Ihr?

Gruss Wildhund

Valor: 
2386855 - Implenia AG
sunny
Bild des Benutzers sunny
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Implenia

niemand ist an dem implenia paket interessiert, vorallem da laxey nur eine minderheitsbeteiligung anbieten kann....

55franken, ich denke so teuer wird laxey das nicht mehr los... wer zahlt schon so einen viel zu hohen preis, wenn er dann doch nix zu sagen hat in der company....??

implenia ist für mich schon längere zeit ein "sell"

Leonator
Bild des Benutzers Leonator
Offline
Zuletzt online: 23.07.2017
Mitglied seit: 29.07.2007
Kommentare: 552
Implenia

Würde mit einem kauf noch zuwarten :!: Implenia wird noch weiter fallen :oops:

--------------------------------------------------------------------


http://www.biotechinvestorsnetwork.com/#!top-gainers/c7py

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Implenia

Ich denk, da liegt Ihr falsch. Beobachtet diesen Titel. Ich bin überzeugt, dieser Titel wird in den nächsten Monaten einiges an Wert zulegen. Laxey wird unauffällig weitere Anteile dazu gewinnen und die Uebernahme mit Verbündeten abschliessen.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

sunny
Bild des Benutzers sunny
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Implenia

laxey wird in dieses verlust geschäft keinen cent mehr reinstecken....

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Implenia

Bei einem Verlust versucht man den Verlust zu vermindern oder zu realisieren. Laxey hat nicht viele Möglichkeiten.

Die Realisation des Verlustes ist eher unwahrscheinlich, da zu Geld investiert wurde.

Minderung: o.k. da gibt es verschiedene Variationen:

- Uebernahme anstreben

- Liquidierung

- Renditeerhöhung/Gewinnopitimierung, dann Weiterverkauf

Bei der Realisierung des Verlustes würde der Kurs trastisch sinken.

Bei der Minderung wird der Kurs steigen, da das Unternehmen unter dem Strich profitieren wird.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

sunny
Bild des Benutzers sunny
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Implenia

klar, aber es wird keine übernahme geben, da niemand soviele aktien bereitstellen wird. und laxey hat schon zuviel in diese bude gesteckt, und bisher schon vieles verloren.

die bellvue bank (oder wie ich sie nenne: die hure des guten deals) sucht seit einiger zeit verzweifelt einen käufer des paketes. strabag war interessiert, aber implenia nicht. und jetzt gibt es keine interessenten mehr. vielleicht kann das paket noch veräussert werden, aber zu ner übernahme wirds nicht kommen, da die impleniaführung dies kategorisch ablehnt und niemand wär dazu in der lage oder besser: so blöd, ein unfriendlys takeover zu machen...

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Implenia

Warum sollte es kein unfriendlys tekeover geben? Wie wir in letzter Zeit gesehen haben, funktioniere diese bestens. Der Aktionär ist am Schluss nur am Geld interessiert und nicht um die Firma. Diverse Uebernahmen haben dies deutlich gezeigt. Die nächste ist die von Roll, die dies wohl zu spüren bekommt.

Es gibt also genügend sogenannte "Blöde" auf dieser Welt...

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

sunny
Bild des Benutzers sunny
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Implenia

gut,

1. ne feindliche übernahme ist in den meisten fällen nicht gut ausgegangen, von der gesunkenen produktivität, über die abwanderung von know-how, bis zu nicht realisierbaren syniergien-effekten ist alles noch viel schwieriger, als es ansonsten schon ist. eine unfreundliche übernahme ist mit viel höheren kosten verbunden und zudem auch noch weniger erfolgreich...

2. es kann gar nicht zu einer übernahme kommen, da kein grossaktionär laxey den anteil verkaufen möchte, alle haben abgesagt. über den markt kann die beteiligung nicht aufgestockt werden, da die kosten hierfür exorbitant wären. zudem wird gemunkelt, das affentrager (vrp) heimlich eine abwehrfront gebildet hat und leute wie schneider-amman ("böser böser veksi") pakete schnüren sollen, das eine übernahme, je selbst ein verkauf des paketes ins ausland nicht gelingen wird (wie z.b. im fall strabag)

3. die bude ist schlicht zu schlecht unterwegs, um dafür so ne riesige summe zu zahlen. der bausektor hat seinen höhpunkt erreicht, im moment gehts eh runter, grosse infrastukturprojekte (wie die neat) stehen vor dem abschluss und die neubauten werden entstehen nicht mehr so zahlreich. vorallem der markt schweiz ist hier wenig attaktiv, und implenia ist leider nur in der schweiz aktiv...

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Implenia

es wird sich zeigen. Die Israelis sind jetzt auch gross ins Immobiliengeschäft von Jelmoli eingestiegen.

Implenia glaubt im moment noch alles im Griff zu haben. Aber schneller ändern als man glaubt. Es ist alles eine Frage des Willens und des G.....

Ich glaube auch nicht das Laxey die nötigen Aktien über den Handel erwerben werden, sie werden einen anderen Weg finden. Für Investoren ist die Firma grundsätzlich egal. Es stellt immer nur die Frage, was herausgeholt werden? Was ist unser Gewinn? Der innere Wert der Firma ist der wahre Grund, was Laxey lockt und vermutlich auch noch andere Investoren, wenn der Zeitplan mal konkret wird.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

sunny
Bild des Benutzers sunny
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Implenia

Die massgeblich Investoren, die einen Anteile verkaufen könnten, haben Laxey mehrere male abgesagt, Laxey wird nicht zu mehr Aktien kommen, gut bei einem exorbitanten Preis, würden diese nachgeben. Aber Laxey kann und wird diesen nicht zahlen.

Klar ist die Frage, was kann herausgeholt werden, aber die Antwort darauf ist: nicht sehr viel. Darum kein Takover...

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Implenia

Die Frage stellt sich, sind die Investoren ev. nicht bereit trotzdem ein Aktienpaket zu verkaufen. Ansonsten müssten sie ja ebenfalls Kursverluste hinnehmen. Wie weit sind diese bereits, ihr Aktienpaket im Wert fallen zu lassen. Das Interesse liegt nicht nur bei Laxey sondern auch bei den Investoren. Es werden sich noch einige besinnen. Es ist zu erwarten, dass diese gerne Ihr Geld verringern lassen wollen, wenn es doch eine Alternative gibt. Ansonsten muss das Management die Firma so auf Vordermann bringen, dass die Firma viel rentabler und entsprechend im Kurs wieder gegeben wird.

Schon viele male wurde aus einem klaren Nein am Schluss ein Ja.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

pog
Bild des Benutzers pog
Offline
Zuletzt online: 15.11.2007
Mitglied seit: 24.08.2006
Kommentare: 19
Implenia

Ich glaube, dass Implenia für die Schweiz zu gross ist und für das Ausland zu klein. Also muss eine Überlebensstrategie gemacht werden. Mit Strabag besteht eine jahrelange, gute Zusammen-arbeit. Auch die deutsche Hochtief wäre ein interessanter Partner.

Beide Unternehmen sind international erfolgreich tätig und beide

Unternehmen kennen Implenia und beide Unternehmen verneinen ein Interesse an Implenia. Aber da ist das letzte Wort noch lange nicht gesprochen. Mit Interesse verfolge ich den Titel, aber investieren werde ich in Implenia nicht.

Gruss pog

sunny
Bild des Benutzers sunny
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Implenia

also strabag hat nichtmal dementiert, die wollte das laxey paket. die implenia führung hat aber klar nein gesagt, wollte bezüglich dieser angelegenheit nicht mal mit strabag reden (!!).

@windhund

naja, die anderen investoren vorallem die parmino mit über 10% oder die schneider-ammann connection mit mittlerweile wohl knapp 5%, sind langfristige investoren die eng mit der unternehmung verbunden sind. die haben gewusst, dass nur der laxey einstieg, die preise dieses jahr so hoch getrieben hat. die werden ganz sicher nix unternehmen. denn ein solcher strategischer investor, denkt sich nicht....ohh, die aktie war mal bei 45.- , jetzt nur noch bei 35.- das geht doch nicht....der strategische investor hat die ganze zeit gewusst, dass der wahre wert bei 30 franken (+/-) liegt . solche kuszfristigen kurssprünge lassen die kalt...

trotzdem, klar kann ein invesotr bereit sein, sein paket zu verkaufen, wenn der preis stimmt. aber die grossen aktionäre haben wie oben erläutert andere ziele und sind stark mit der unternehmung und dem management verbunden und werden erst zustimmen, falls laxey einen starken, interessanten partner präsentieren könnte, den die führung von implenia mit offenen armen begrüssen würden. aber nachdem mit der strabag nicht mal geredet wurde (!), scheint ein solcher (fast schon) weisser ritter gar nicht zu existieren...

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Implenia

Kommt Zeit, kommt Rat oder Antworten.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

sunny
Bild des Benutzers sunny
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Implenia

naja, "tolles" schlusswort, aber immerhin ein schlusswort

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Implenia

Nun, dank dem Hochwasser, werden die Auftragsbücher der Implenia wieder gefüllt. Das ist erfreulich!

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

ztok
Bild des Benutzers ztok
Offline
Zuletzt online: 04.06.2011
Mitglied seit: 24.05.2007
Kommentare: 165
Implenia

denkt ihr implenia geht wieder über 40fr wenn alles ruhiger wird..

war ja immer zwischen 40-42

sunny
Bild des Benutzers sunny
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Implenia

nein, die bude ist nicht soviel wert. der kurs war vorallem so hoch, da laxey eingestigen ist und ein grosses aktienpaket gekauft hat. einerseits hat das den kurs so hoch getrieben und anderseits die phantasie angeregt.

jetzt hat sich gezeigt, das laxey nicht kann und implenia nicht will und sonst auch niemand will etc. darum ist der kurs auch wieder runtergekommen...

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Implenia

Tode leben länger. Implenia erhält neuen Schwung.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

ztok
Bild des Benutzers ztok
Offline
Zuletzt online: 04.06.2011
Mitglied seit: 24.05.2007
Kommentare: 165
Implenia

wenn die lage weiterhin steigend bleibt dann denke ich das implenia wieder auf die 40er zone zurückkehrt

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Implenia

Aufgrund des plötzlichen Volumens scheint wieder etwas im Busch zu sein. Es ist gut möglich, dass wir die Marke 40.00 bald wieder sehen werden.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

ztok
Bild des Benutzers ztok
Offline
Zuletzt online: 04.06.2011
Mitglied seit: 24.05.2007
Kommentare: 165
Implenia

hat ja auch wegen dem russin miliardär zutun

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
Implenia

zafer wrote:

hat ja auch wegen dem russin miliardär zutun

Meinst du den russischen Oligarchen Oleg Deripaska?

..................................................................................................

22. August 2007, 15:06, NZZ Online

Neue Spekulationen um Implenia

Rasanter Kursanstieg an der Börse

Der grösste Schweizer Baukonzern, Implenia, kommt nicht zur Ruhe. Neue Übernahmespekulationen verhelfen dem Aktienkurs des Unternehmens am Mittwoch zu einem spektakulären Sprung. ...

http://www.nzz.ch/nachrichten/zuerich/neue_spekulationen_um_implenia_1.5...

...

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

ztok
Bild des Benutzers ztok
Offline
Zuletzt online: 04.06.2011
Mitglied seit: 24.05.2007
Kommentare: 165
Implenia

jaa genau den.. wenn der wirklich interesse haben sollte und laxey ihm verkaufen könnte dann würde der kurs sogar über 45 steigen oder?weil laxey möchte sicher 40+ chf pro aktie,,hatte dass mal irrgenwo gelesen

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Implenia

sollte Laxey verkaufen, dann sicherlicher über 40.00. Bin nach wie vor der Meinung, sollte es zu einer Uebernahme kommen, wird der Kurs mind. 55.00 betragen.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

ztok
Bild des Benutzers ztok
Offline
Zuletzt online: 04.06.2011
Mitglied seit: 24.05.2007
Kommentare: 165
Implenia

dass wird ja wie vor 4-5monaten wo laxey eingestiegen ist pro tag +2-3 fr.

sunny
Bild des Benutzers sunny
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Implenia

die gerüchte sind ja eigentlich nicht neu. die implenia führung hat bisher immer gesagt, sie wolle keine zusammenarbeit mit "ausländern". hat sich da vielleicht irgendwas geändert...?

wenn die zusammenarbeit mit dem russen, wirklich eingegangen werden würde und implenia ins ausland expandiert (vorallem nach russland), dann könnte das schon noch etwas werden mit einem hohen kurs.

bisher hats aber von der führung immer geheissen:

ausland? NO!

beteiligung&zusammenarbeit mit nem ausländischen investor? NO!

falls das aber nicht mehr als gerüchte sind, und die führung immer noch auf ihrem standpunkt verharrt, dann ist die unternehmung keine 40 franken wert und der kurs wird nicht so hoch raufgehen.

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Implenia

Aufgrund der Volumen bei Implenia ist wieder etwas im Gang. Es ist unüblich, dass solche Volumen gehandelt werden ohne spez. Hintergrund.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

sunny
Bild des Benutzers sunny
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Implenia

das volumen ist kaum ausgewöhnlich... 30k gehandelt... was ist daran speziell....gestern warens 60k im durchschnitt des letzten jahres warens 45k... was ist also ungewöhnlich?

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Implenia

Meisten kommen die Volumen nicht über 10-15'000 Stück pro Tag ausser es werden gezielt Aktien angeschafft, dann reicht das Volumen bis 80'000. Deshalb ergibt das im Schnitt auch höhere Tagesvolumen.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

Seiten