Isotis schliesst Label-Vereinbarung ab, Titel gesucht

1 post / 0 neu
11.07.2006 10:01
#1
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Kommentare: 12835
Isotis schliesst Label-Vereinbarung ab, Titel gesucht

IsoTis OrthoBiologics und Alphatec Spine, Inc. schliessen USA-weite Private-Label-Vereinbarung

Lausanne, Schweiz und Irvine, Kalifornien - Das Orthobiologieunternehmen IsoTis S.A. (News/Kurs/Chart/Board) (SWX/Euronext: ISON; TSX: ISO) meldet heute den Abschluss einer nicht exklusiven Private-Label-Vereinbarung mit Alphatec Holdings, Inc. (Nasdaq: ATEC) für seine etablierten entmineralisierten Knochenmatrixprodukte der ersten Generation DynaGraft(R) II und OrthoBlast(R) II. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben.

Pieter Wolters, Präsident und Chief Executive Officer von IsoTis OrthoBiologics sagte: "Unsere Vereinbarung mit Alphatec baut auf unserer Mehrkanalwachstumsstrategie auf, im Rahmen derer wir unsere erfolgreichen Produkte der ersten Generation über eine limitierte Anzahl führender Orthopädieunternehmen als nicht exklusive Private-Label-Partner vertreiben. Auf diese Weise können wir unseren US-amerikanischen und internationalen Vertriebskanal auf unsere innovative Produktlinie Accell konzentrieren. In unserer letzten Berichtsperiode haben Private-Label-Verkäufe ca. 10 % unseres globalen Umsatzes ausgemacht, während sich der Umsatz aus unserer Produktlinie Accell um 39 % auf fast zwei Drittel unseres Umsatzes in den USA gesteigert hat. Wir gehen davon aus, dass Alphatec mit seinem aktuellen Wachstum im US-amerikanischen Wirbelsäulenmarkt einen bedeutenden Beitrag zu unseren Private-Label-Aktivitäten leisten wird."

Alphatec Spine, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Alphatec Holdings, Inc. ist ein unabhängiger Anbieter medizinischer Geräte, der sich auf die Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von Produkten für die chirurgische Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen konzentriert. Beim Börsengang Alphatecs am 2. Juni erzielte das Unternehmen mehr als USD 80 Mio. Im letzten Quartal, das am 31. März 2006 endete, wies Alphatec einen Umsatz von USD 18 Mio. aus.

IsoTis OrthoBiologics verfügt über ein Produktportfolio mit mehreren innovativen und proprietären natürlichen und synthetischen Knochentransplantat-Substituten, die bereits vermarktet werden oder sich noch in der Entwicklung befinden. Das Unternehmen verfügt in Nordamerika über ein etabliertes, unabhängiges Vertriebsnetz sowie eine wachsende internationale Präsenz. Die Unternehmenszentrale befinde sich in Irvine im US-Bundesstaat Kalifornien, die internationale Vertriebszentrale in Lausanne, Schweiz.

Alphatec Holdings, Inc. ist ein Anbieter medizinischer Geräte, der sich auf die Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von Produkten für die chirurgische Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen konzentriert. Das Hauptproduktangebot von Alphatec konzentriert sich vor allem über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft auf den US-amerikanischen Wirbelsäulenfusionsmarkt und umfasst eine Vielzahl von Produkten und Systemen für Wirbelsäulenimplantate, die sich aus Komponenten wie Wirbelsäulenschrauben, Abstandshaltern für Wirbel und Platten zusammensetzen, und mehrere Lösungen bieten, um auf die Probleme von Patienten einzugehen.

Aufklappen

Besser reich und gesund als arm und krank!