Kudelski

Kudelski P 

Valor: 1226836 / Symbol: KUD
  • 5.750 CHF
  • +0.35% +0.020
  • 13.12.2019 17:30:16
4'157 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Kudelski

Ein Kurs von 15.- ist ja ein Witz. Alleine der Nominalwert der Aktie beträgt 10.- und dann machen sie ja noch einen anständigen Gewinn. Die P/E wird mit 9,5 angegeben, was sicher sehr günstig ist.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Kudelski

Kapitalist wrote:

Ein Kurs von 15.- ist ja ein Witz. Alleine der Nominalwert der Aktie beträgt 10.- und dann machen sie ja noch einen anständigen Gewinn. Die P/E wird mit 9,5 angegeben, was sicher sehr günstig ist.

......das stimmt ja alles und bei Kud hatte ich den Finger schon öfters auf by und senden, weil eben die Zeichen auf überverkauft sind. Da ist aber dieses Bauchgefühl :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:, das abwarten sagt :roll: , aber jetzt gehe ich doch mal auf die Homepage und nusche mal rum :roll:

Immer der Nase nach

Kioto
Bild des Benutzers Kioto
Offline
Zuletzt online: 23.11.2012
Mitglied seit: 07.12.2010
Kommentare: 154
Kudelski

Auf lange Sicht kann man sicher investiert bleiben. Aber für solche die nur kurz investieren ist jetzt sicher die Zeit noch etwas zu warten. Seit ihr eigentlich guter Dinge, dass sie bis in 1 Jahr die 10 übersteigt? Wenn ja wieso?

Habe keine Schimmer von dem Ganzen aber ich bleib dran

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Kudelski

Kioto wrote:

Auf lange Sicht kann man sicher investiert bleiben. Aber für solche die nur kurz investieren ist jetzt sicher die Zeit noch etwas zu warten. Seit ihr eigentlich guter Dinge, dass sie bis in 1 Jahr die 10 übersteigt? Wenn ja wieso?

Glaube bei Dir hat sich das Vertipperteufelchen eingeschlichen.....in einem Jahr 10.00...... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Kud wäre für mich ein mittelfristigiges Engagement weil in diesen Gebieten wo auch Kud drin ist die Entwicklung und Veränderung so rasant ist, dass es einem fast schwindelig wird. Zudem sollte man wirklich verstehen was Kudi in der Pipeline hat und sich dazu eine Meinung bilden. Für meinen Geschmack kommunizierten die allerdings sehr verhalten. Kapitalist hat aber immer gute Statements !!!!

Immer der Nase nach

Malina
Bild des Benutzers Malina
Offline
Zuletzt online: 12.10.2011
Mitglied seit: 28.11.2010
Kommentare: 895
Kudelski

Tipp: Gute Performence in der 2. Jahreshälfte! :idea:

Das Dengue-Fieber ist zurück! Bitte helfen Sie: www.beat-richner.ch

Kioto
Bild des Benutzers Kioto
Offline
Zuletzt online: 23.11.2012
Mitglied seit: 07.12.2010
Kommentare: 154
Kudelski

Halligalli wrote:

Kioto wrote:
Auf lange Sicht kann man sicher investiert bleiben. Aber für solche die nur kurz investieren ist jetzt sicher die Zeit noch etwas zu warten. Seit ihr eigentlich guter Dinge, dass sie bis in 1 Jahr die 10 übersteigt? Wenn ja wieso?

Glaube bei Dir hat sich das Vertipperteufelchen eingeschlichen.....in einem Jahr 10.00...... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Kud wäre für mich ein mittelfristigiges Engagement weil in diesen Gebieten wo auch Kud drin ist die Entwicklung und Veränderung so rasant ist, dass es einem fast schwindelig wird. Zudem sollte man wirklich verstehen was Kudi in der Pipeline hat und sich dazu eine Meinung bilden. Für meinen Geschmack kommunizierten die allerdings sehr verhalten. Kapitalist hat aber immer gute Statements !!!!

Sorry war nicht für diesen Titel bestimmt

Habe keine Schimmer von dem Ganzen aber ich bleib dran

Geier
Bild des Benutzers Geier
Offline
Zuletzt online: 22.05.2015
Mitglied seit: 08.02.2009
Kommentare: 380
Kudelski

Cash-Insider:

Kudelski wird mit einer Abwärtsrevision der Gewinnschätzungen für die Jahre 2011 bis 2013 um durchschnittlich 12 Prozent am stärksten von den Anpassungen getroffen. Die neuen Annahmen von Kepler Capital Markets liegen um 16 Prozent unter den entsprechenden Konsensschätzungen. Dennoch sieht der verantwortliche Analyst ein Aufwärtspotenzial zum auf 20 (22) Franken bezifferten Kursziel und empfiehlt die Inhaberaktien des Westschweizer Unternehmens zum Kauf.

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 08.10.2019
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'537
Kudelski

Ziehe mein letztes Kudelski Paket bei CHF 14.55 und warte dann mit einem EP von CHF 17.70 auf grüne Zeiten :twisted:

Malina
Bild des Benutzers Malina
Offline
Zuletzt online: 12.10.2011
Mitglied seit: 28.11.2010
Kommentare: 895
Kudelski

Bugatti wrote:

Berichte doch lieber wie sich die Immobilienpreise in Pattaya entwickeln.

Die steigen immer höher und höher trotz grossem Leerbestand, aber frag diesbezüglich besser nicht mich, denn ich arbeite hier: http://www.cambodia-airports.com/index.php?airport=REP Aber deine Schwester müsste es doch wissen, sie kennt Pattaya - wenn auch ein anderes Business - sicher besser als ich! Blum 3

P.S. Grüsse sie herzlich von mir!

Das Dengue-Fieber ist zurück! Bitte helfen Sie: www.beat-richner.ch

Davidkaspar
Bild des Benutzers Davidkaspar
Offline
Zuletzt online: 10.08.2011
Mitglied seit: 05.01.2011
Kommentare: 75
Kudelski

Naja ein Fass ohne Boden, bin bei 14.4 raus war ein teurer spass KUD, und bye

Bin bei allem raus, schlechtes gefühl.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Kudelski

Schweizer Markt vor weiteren Abwärtsrevisionen?

16.05.2011 14:19

Tritt Kepler Capital Markets am Schweizer Aktienmarkt eine weitere Welle von Gewinnschätzungsreduktionen los? – Und: UBS und CS von Kontroverse um die Auslegung neuer Eigenkapitalvorschriften belastet.

cash InsiderKepler Capital Markets sorgt im hiesigen Berufshandel am Montag mit einer Strategiestudie zum Schweizer Aktienmarkt für Gesprächsstoff. In der Studie nimmt das Bankinstitut unter Berücksichtigung der Frankenstärke einschneidende Gewinnschätzungsreduktionen vor.

Der jüngsten Erholung zu Trotz sei der US-Dollar gegenüber dem Schweizer Franken vorübergehend auf ein neues Rekordtief gefallen. Gleichzeitig habe sich der Euro in den vergangenen 12 Monaten um 12 Prozent abgeschwächt und sich zuletzt den Tiefstständen vom vergangenen Dezember genähert.

Kudelski wird mit einer Abwärtsrevision der Gewinnschätzungen für die Jahre 2011 bis 2013 um durchschnittlich 12 Prozent am stärksten von den Anpassungen getroffen. Die neuen Annahmen von Kepler Capital Markets liegen um 16 Prozent unter den entsprechenden Konsensschätzungen. Dennoch sieht der verantwortliche Analyst ein Aufwärtspotenzial zum auf 20 (22) Franken bezifferten Kursziel und empfiehlt die Inhaberaktien des Westschweizer Unternehmens zum Kauf.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

@Davidkaspar

Hab zwar mit KUD nichts am Hut, hab aber auch ein schlechtes Gefühl, was die allgemeine Lage angeht, jedoch bleibe ich investiert. Warum? Vielleicht weil ich blöde bin...oder vielleicht weil die Börse so oder so eine eigene Psyche besitzt...und deshalb gilt: nicht panisch werden... :oops:

Davidkaspar
Bild des Benutzers Davidkaspar
Offline
Zuletzt online: 10.08.2011
Mitglied seit: 05.01.2011
Kommentare: 75
@ Tiesto

Ja, etwas muss passieren Schulden Schulden Schulden,

Down Jones kann nicht immer nur Steigen, und wenn der runter geht, ghet unser SMI mit aber voll, hoffe dass ich in ein paar Tagen ein anderes Bauchgefühl habe.

Geht manchmal schnell

HeimliFace
Bild des Benutzers HeimliFace
Offline
Zuletzt online: 14.12.2019
Mitglied seit: 09.11.2010
Kommentare: 933
Kudelski

"Hin und Her macht Taschen leer!"

... bin heute bei 14.50 eingestiegen, obwohl ich das besser erst morgen getan hätte :shock:

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 17.01.2019
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'741
Kudelski

Wink Glaube an kurzfristige Erholung.

Nach em Räge schynt d'Sunne.....

Cash is King

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'335
Kudelski

UBS reduziert das Kursziel von 16.50 auf 14 Fr.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Kudelski

boersenspiel wrote:

UBS reduziert das Kursziel von 16.50 auf 14 Fr.

Aktuell prügeln alle auf Kudelski ein, dabei hat die Aktie aktuell eine P/E von ca. 9 und ist damit ausgesprochen günstig.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Geier
Bild des Benutzers Geier
Offline
Zuletzt online: 22.05.2015
Mitglied seit: 08.02.2009
Kommentare: 380
Kudelski

was in nicht kapiere ist dass der ubs (junges analysten-bubi) immer mehr gewicht, sprich aktuell schöne downer, eingeräumt wird, als den anderen analysten, welche den kursja um die 20 sehen..komisch.

Geier
Bild des Benutzers Geier
Offline
Zuletzt online: 22.05.2015
Mitglied seit: 08.02.2009
Kommentare: 380
Kudelski

und noch was...wieso kann kud die währungen nicht besser hedgen? alle anderen haben ja auch ein $ oder euro exposure. andré ist eben mehr der tüftler als der wirtschaftskapitän..leider

florida.
Bild des Benutzers florida.
Offline
Zuletzt online: 14.01.2013
Mitglied seit: 10.02.2008
Kommentare: 252
Kudelski

@Kapitalist. Das sehe ich auch so. Habe die letzte UBS Studie über Kud kurz gelesen. Diese Analysten sind einfach unwissende naive Idioten! Kann es nicht anders sagen. Sollten alle entlassen werden. Die hauen verschiedenste Parameter und Zahlen in ihre Programme und dichten etwas Gefühlsdusel dazu. Die UBS finanziert solche Würste mit unserem Geld. Zu Kud: Fundamental ist der Titel klar zu tief bewertet. Langfristig sehe ich die tiefe Bewertung aber positiv, denn gegen unten gibt es praktisch keinen Spielraum mehr. Eine stärkere Gegenbewegung kann jederzeit kommen.

Meerkat
Bild des Benutzers Meerkat
Offline
Zuletzt online: 12.07.2016
Mitglied seit: 03.01.2011
Kommentare: 511
Kudelski

florida wrote:

@Kapitalist. Das sehe ich auch so. Habe die letzte UBS Studie über Kud kurz gelesen. Diese Analysten sind einfach unwissende naive Idioten! Kann es nicht anders sagen. Sollten alle entlassen werden. Die hauen verschiedenste Parameter und Zahlen in ihre Programme und dichten etwas Gefühlsdusel dazu.

Nur so naiv dürfen wir das nicht sehen. Meine These ist, dass die Analysten Chefs und Oberchefs haben, die gewisse strategische Ziele verfolgen und den Analysten sagen, wie sie zu bellen haben. Man mag von den Bankern halten was man will, aber ihnen zu unterstellen, sie seien dumm ist eben naiv. Könnte ein ganz grosser (Sony, Philips, Samsung) an KUD interessiert sein? Da wäre es doch naheliegend, mittels sog. Analysten, deren Lohn in einem solchen Unterfangen Peanuts ist, beauftragen, mittels "plausibler" Argumente den Kurs herunter zu schnorren.

Wäre ich ein so grosser und hätte dieses Ziel, würde ich gerne ein paar Milliönchen springen lassen.

Als Kleinstanleger müssen wir eben versuchen, solche Grossprojekte zu antizipieren um mittels Mitschwimmen auch ein paar Brosamen abzubekommen.

"Das Fass ist übergelaufen"

Karat1
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Zuletzt online: 12.01.2016
Mitglied seit: 13.05.2009
Kommentare: 1'013
Kudelski

Ich habe Kudelski nun auch auf meinen Radar genommen.

So auch den ersten Blick scheint mir Kudelski so etwas wie eine Wundertüte zu sein. Vorallem sind wohl die Umsätze schwer zu prognostizieren. Da der Markt aber immer nach mehr Sicherheit ruft, sollte doch aus diesem Bereich für Kudelski auch eine Scheibe abzuschneiden sein. Hier noch eine Analysten-meinung.

Karat

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

@Karat1

Soso, bist also bei der CS zuhause (bzw. deine Hausbank). Der Link ist das LOGIN für ins Ebanking... :roll:

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Kudelski

Aus dem heutigen Cash-Newsletter:

"Kudelski attraktiv bewertet

Seit über zwölf Monaten bröckelt der Kurs der Kudelski-Aktie ab, einzig von kurzen Erholungsbewegungen unterbrochen. Die Zahlen des Geschäftsjahres 2010 verfehlten trotz Gewinn- und Umsatzwachstum die Markterwartungen, und auch für 2011 brachte der Hersteller von Zutrittsystemen einen wenig inspirierenden Ausblick. Das sind keine Nachrichten, welche Anleger mit Käufen honorieren. „Dem Titel mangelt es an kurzfristigen attraktiven Impulsen“, sagt Vontobel-Analyst Michael Foeth.

Allerdings glaubt Kepler Capital Markets in ihrer jüngsten Studie zu Kudelski, dass inzwischen alle negativen Entwicklungen im aktuellen Aktienkurs eingepreist sind. Mit einem aktuellen KGV von 14,5 ist Kudelski im Branchenvergleich sehr günstig bewertet. Wer die nötige Geduld hat, kann an schwächeren Tagen zu einem ansprechenden Risiko-Rendite-Profil erste Positionen kaufen."

Besser reich und gesund als arm und krank!

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 08.10.2019
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'537
ANLEIHE/Kudelski nimmt 110 Mio CHF zu 3% bis 2016 auf

Zürich (awp) - Das Westschweizer Technologieunternehmen Kudelski begibt unter Federführung der UBS sowie der Kantonalbanken Freiburg und Waadt eine Anleihe zu folgenden Konditionen:

Betrag: 110 Mio CHF (mit Aufstockungsmöglichkeit)

Zinssatz: 3,00%

Emissionspreis: 100,284%

Liberierung: 16.06.2011

Laufzeit: bis 16.12.2016

Rating: not rated

Valor: 12'248'845 (2)

Kotierung: SIX Swiss Exchange, provisorisch ab 14.06.2011

Davidkaspar
Bild des Benutzers Davidkaspar
Offline
Zuletzt online: 10.08.2011
Mitglied seit: 05.01.2011
Kommentare: 75
Kudelski

hab mir mal ne ladung kuduq gekauft

und einen put auf Meyer Burger

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Re: ANLEIHE/Kudelski nimmt 110 Mio CHF zu 3% bis 2016 auf

Aurum wrote:

Zürich (awp) - Das Westschweizer Technologieunternehmen Kudelski begibt unter Federführung der UBS sowie der Kantonalbanken Freiburg und Waadt eine Anleihe zu folgenden Konditionen:

Betrag: 110 Mio CHF (mit Aufstockungsmöglichkeit)

Zinssatz: 3,00%

Emissionspreis: 100,284%

Liberierung: 16.06.2011

Laufzeit: bis 16.12.2016

Rating: not rated

Valor: 12'248'845 (2)

Kotierung: SIX Swiss Exchange, provisorisch ab 14.06.2011

Für eine Anleihe sind das sehr gute Konditionen. Die Bank hat vorher den aktuellen Geschäftsverlauf sicher noch sorgfältig geprüft und für gut befunden. Im Vergleich bezahlte Petroplus für die letzte Anleihe beinahe 10% Zins!

Besser reich und gesund als arm und krank!

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 08.10.2019
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'537
Re: ANLEIHE/Kudelski nimmt 110 Mio CHF zu 3% bis 2016 auf

Kapitalist wrote:

Aurum wrote:
Zürich (awp) - Das Westschweizer Technologieunternehmen Kudelski begibt unter Federführung der UBS sowie der Kantonalbanken Freiburg und Waadt eine Anleihe zu folgenden Konditionen:

Betrag: 110 Mio CHF (mit Aufstockungsmöglichkeit)

Zinssatz: 3,00%

Emissionspreis: 100,284%

Liberierung: 16.06.2011

Laufzeit: bis 16.12.2016

Rating: not rated

Valor: 12'248'845 (2)

Kotierung: SIX Swiss Exchange, provisorisch ab 14.06.2011

Für eine Anleihe sind das sehr gute Konditionen. Die Bank hat vorher den aktuellen Geschäftsverlauf sicher noch sorgfältig geprüft und für gut befunden. Im Vergleich bezahlte Petroplus für die letzte Anleihe beinahe 10% Zins!

Sehe ich auch so, den Kurs beeindruckt dies noch wenig... Gut, immerhin sind wir im Plus.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Kudelski

Aus der heutigen FuW:

"Frankenanleihen: Kudelski debütiert

Das Lausanner Technologieunternehmen begibt die erste vorrangige Anleihe in Franken. Mit Holcim steht ein weiterer Corporate im Angebot.

Seite 5"

Heisst das eigentlich dass Kudelski zum ersten mal überhaupt Fremdkapital aufnimmt?

Besser reich und gesund als arm und krank!

Davidkaspar
Bild des Benutzers Davidkaspar
Offline
Zuletzt online: 10.08.2011
Mitglied seit: 05.01.2011
Kommentare: 75
Kudelski

Weiss irgendjemand irgendwas neues zu KUD:)

Verschlüsselungen sind ja eigentlich heutzutage wichtiger den jeh, und das Unternehmen ist ja Billig bewertet, weiss jemand, was das PROBLEM ist, und kann es mir erklären?

Seiten