Kudelski

Kudelski P 

Valor: 1226836 / Symbol: KUD
  • 6.100 CHF
  • +0.33% +0.020
  • 14.12.2018 17:30:34
4'132 posts / 0 new
Letzter Beitrag
<gelöscht>
Kudelski

was da falsch ging?

nix, die ubs nahm in heute runter und es gab einen verkäufer der 200'000 stück auf den markt geworfen hat (darum heute mit 600'000k gehandelter Aktien auch quasi das doppelte vom durchschnittlichen Tagesvolumen)...

die story ist immer noch gut.

die geschäfte von kudelski laufen gut, bis sehr gut, auch wenn timer warner ein lukratives projekt auf q108 verschoben hat, sind die aussichten weiter gut. gerüchten zufolge soll in nächster zeit ein grossauftrag annouced werden (irgendwann in q3). ich denke die aktie hat upside bis zu 30%.

der grosse vorteil von kudn ist, das ihre smartcards nicht ausgetauscht werden müssen, sondern nach ablauf der hacker-lebensdauer einfach neu programmiert werden können (aus der ferne), die damit verbundenen tieferen kosten ggü. der konkurrenz locken immer mehr amerikanische kunden zu kudelski. zudem läuft z.b. premiere in deutschland als grösste pay tv company in europa zur zeit glätzend, was auch wiederum positiv für kudn ist.

naja wir werden sehen, ist halt klar, dass man wenig vertrauen in die company hat, wenn man soviel verloren hat. ich gehör glücklicherweise nicht dazu. ich bin mit 31.- eingestiegen und hab mit 42 nachgekauft.

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
Kudelski

Der Aktienkurs von NDS, dem Kudelski-Konkurrent, ist übrigens heute um 12,13% gestiegen.

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

<gelöscht>
Kudelski

wohl aus dem selben grund, wir derjenige von kudn gesunken ist. rating änderung der ubs - umschichtungen...

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
Kudelski

Aus deutschen Quellen hört man seit 8-10 Wochen, dass Kudelski Premiere verlieren könnte. Zudem würden die allfälligen Kosten (Vertragsbedingungen) voll zu Lasten Kudelski gehen, was das Ende von Nagravision (Image-Schaden!) bedeuten würde.

Bei EchoStar ist die Situation klar: Wird mit Sicherheit durch NDS (Murdoch) übernommen.

Die angekündigten "Grossaufträge" sehe ich skeptisch entgegen: Vor ca. drei Jahren stellten sich diese big deals als wahre Nieten heraus: insgesamt 5 Mio. USD in den nächsten sieben Jahren(!). Zudem verrechnet Kudelski in USD und wenn diese Währung weiterhin so uninteressant ist, liegt der Profit eher an der untersten Grenze.

Leider wird man von Kudelski nur sehr schlecht orientiert, d.h. überhaupt nicht! Selbst die Hausbank kann die Situation nur schwer einschätzen: UBS hat erst kürzlich das KZ von 49 auf 45 CHF gesenkt, was eigentlich immer noch weit übertrieben ist.

Kurs wird wieder unter die 30 CHF fallen. Rate z.Zt. jedoch dringend von diesem Titel ab!

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

<gelöscht>
Kudelski

Friedrich wrote:

Kudelski: massiver Gewinneinbruch! Verfasst am: 24.08.2007 - 18:14

--------------------------------------------------------------------------------

Nach der heutigen Gewinnwarnung bezeichnet man auch das laufende Jahr als "Uebergangsjahr". Zum wiederholten Mal übrigens!

was erzählst du für einen stuss!

es gab keine gewinnwarnung

die aussichten sind gut, nur weil du von kudelskis business nix verstehst, musst du nicht solchen stuss in die welt setzten.

auch was du hier oben geschrieben hast, bezüglich premiere verlieren, is völliger quatsch und entbehrt jeglicher grundlage.

schau friedrich, aus irgend einem grund willst du anscheinend diesen titel schelcht machen. wahrscheinlich hast du put optionen und denkst, das du den kurs drücken könntest. aber weisst du was, du kannst hier im forum schreiben was du willst, selbst wenn dir jeder deinen stuss glaubt, wird das trotzdem keinen einfluss auf den kurs haben - niemals. also bitte verschone uns mit deinen halbwahrheiten und lügen (von wegen gewinnwarnung)

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 14.12.2018
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'995
Kudelski

sunny wrote:

Friedrich wrote:

Nach der heutigen Gewinnwarnung

es gab keine gewinnwarnung

Richtig sunny! Das Gegenteil ist der Fall:

Kudelski hebt Jahresprognosen an

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2007-08/artikel-8886003.asp

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Kudelski

Habe verschiedentlich Artikel zu Kudelski gestreift. Es spricht viel dafür, dass die Saat am Aufgehen ist... Beim Säen ist man natürlich magerer dran als beim Ernten.

Es gibt noch Schlimmeres.

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
Kudelski

Elias wrote:

sunny wrote:
Friedrich wrote:

Nach der heutigen Gewinnwarnung

es gab keine gewinnwarnung

Richtig sunny! Das Gegenteil ist der Fall:

Kudelski hebt Jahresprognosen an

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2007-08/artikel-8886003.asp

Und wieso fällt der Kurs, auch wenn der Nasdaq steigt? Wie war es 2002? Damals hob man auch die Erwartungen und 1 1/2 Monate später kam dann die Umsatz- u. Gewinnwarnung (innert zwei Tagen verlor KUD mehr als die Hälfte).

Zudem musste Kudelski in den USA (Open TV) den CEO/COO ersetzen, was bei Kudelski nicht so selten ist. Unruhe und Nervosität herrscht!

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Friederich mein Lieblingswüterich,

immer wenn du über Kudelsky herfällst, hab ich was zu lachen. Selbst würde ich ja nie in die Bude investieren, da ich im Internetzeitalter lebe.

Aber sag doch mal, wieviel hast Du den mit Kud verloren und wo vermehrst Du eigentlich Dein Geld.

Unter der Matratze?

<gelöscht>
Kudelski

Friederich wrote:

Und wieso fällt der Kurs, auch wenn der Nasdaq steigt? Wie war es 2002? Damals hob man auch die Erwartungen und 1 1/2 Monate später kam dann die Umsatz- u. Gewinnwarnung (innert zwei Tagen verlor KUD mehr als die Hälfte).

Kud fällt weil es zu viele Friedrichs gibt, die nichts vom Business von Kudelski verstehen und darum nicht in Kudelski investieren. Kudelski wird keine Gewinnwarnung bringen, denn dass Geschäft läuft wirklich gut.

Friederich wrote:

...Unruhe und Nervosität herrscht!

jedenfalls bei dir

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
Re: Friederich mein Lieblingswüterich,

Brunngass wrote:

immer wenn du über Kudelsky herfällst, hab ich was zu lachen. Selbst würde ich ja nie in die Bude investieren, da ich im Internetzeitalter lebe.

Aber sag doch mal, wieviel hast Du den mit Kud verloren und wo vermehrst Du eigentlich Dein Geld.

Unter der Matratze?

Habe mit KUD viel verdient (1989/2000), dann aber auch mal verloren. Aber seit 2002 bin ich nicht mehr dabei (mit 65 CHF verkauft), nachdem mir diese Bude jegliche Antwort verweigert hatte ("Werden Sie alles aus der Presse erfahren", war die Antwort). Dann habe ich verkauft und einige Monate später hat sich der Kurs halbiert (aber ohne mich!). Diese Orientierungen machen mich (und andere) so wütend.

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
@ Friederich, vielen Dank auch für Deine nette Antwort

Du fällst mir halt auf, weil manchmal so "Wut im Ranzen " oder

"Weltuntergang" hinter Deinen Texten durchschimmert.

Der Emilio Gonzales sagte mal in diesem Forum:

"Börse ist 99 Prozent Psychologie."

Ohne Investiert zu sein kann man kein Geld verdienen. Ich setzte mal darauf dass die Speckis irgendmal diesen Titeln higernacheseckle: UBS, ASCN, SLOG, Obducat, HDRX (HENDX CORP )

In dieser Reihenfolge, teilweise kann es 2 bis 3 Jahre dauern und habe auch nicht den Anspruch 100 Prozent Recht zu haben.

daniuser
Bild des Benutzers daniuser
Offline
Zuletzt online: 06.09.2010
Mitglied seit: 21.07.2007
Kommentare: 133
Kudelski

Was ist mit Kudelski los ?

Würdet Ihr jetzt dort Investieren ?

Kurs wäre tief.

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
Kudelski

Sieht interessant aus.

In FuW stand, dass es für den momentanes Down keine Rechtfertigung gibt.

Den Aktionären gefiel anscheinend nicht, dass im Jahr 2008 wieder grössere Investitionen getätigt werden müssen.

Ausserdem ist es mit dem Herrn Kudelski auch immer so ne Sache. Jahr für Jahr erzählt er "nächstes Jahr gibt es eine Übergangsphase".. Er verspricht immer zuviel, als er einhaltet. Das scheint den Tradern langsam verleidet zu sein.

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
Kudelski

Jodellady wrote:

Sieht interessant aus.

In FuW stand, dass es für den momentanes Down keine Rechtfertigung gibt.

Den Aktionären gefiel anscheinend nicht, dass im Jahr 2008 wieder grössere Investitionen getätigt werden müssen.

Ausserdem ist es mit dem Herrn Kudelski auch immer so ne Sache. Jahr für Jahr erzählt er "nächstes Jahr gibt es eine Übergangsphase".. Er verspricht immer zuviel, als er einhaltet. Das scheint den Tradern langsam verleidet zu sein.

Bin gespannt, wass Kudelski, diese Heulsuse, nun wieder zu sagen hat: Seit Wochen verliert KUD (obwohl Nasdaq markant steigt!).

Ich meine eher, das grosse Problem ist der tiefe USD. Aber die langjährigen Verträge mit den Abnehmern gehen auch einmal zu Ende (K. rechnete damals mit einem USD von CHF 1.45/47).

KUD kommt bald wieder in die Gegend von 25-27 CHF. Einen Kauf darüber ist verantwortungslos! Vielleicht steige ich gegen Ende Jahr bei 15 CHF kurzfristig ein Lol

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

daniuser
Bild des Benutzers daniuser
Offline
Zuletzt online: 06.09.2010
Mitglied seit: 21.07.2007
Kommentare: 133
Kudelski

Heute mal leicht Aufwärts !

duke
Bild des Benutzers duke
Offline
Zuletzt online: 11.10.2010
Mitglied seit: 16.06.2007
Kommentare: 693
Kudelski

Ab 1.11.07 soll ja Nagravision eingeführt werden in das Cablecom Netzwerk...

Gruss duke

Spekulantin
Bild des Benutzers Spekulantin
Offline
Zuletzt online: 09.04.2010
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 243
Kudelski

duke wrote:

Ab 1.11.07 soll ja Nagravision eingeführt werden in das Cablecom Netzwerk...

UND WAS SAGT MIR DAS NUN?

Ganz ehrlich? Leider soviel wie gar nichts ........... sorry Wink

Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft. André Kostolany

Mistral
Bild des Benutzers Mistral
Offline
Zuletzt online: 26.04.2010
Mitglied seit: 03.10.2007
Kommentare: 57
vorsichtig optimistisch

Ich bin gespannt, wie sich die Aktie in den nächsten Wochen entwickelt. Falls sich wirklich Boden bildet, kann der Titel aufgrund seiner hohen Volatilität interessant werden:

http://www.pvi.ch/02-10-2007/analysieren-sie-meine-aktie-kudelski/

Es gibt nach wie vor keine einleuchtende Begründung für die aktuelle Kursschwäche - oder sieht das jemand anders (die Dollarschwäche wäre sicher in den kürzlich erschienenen FuW und Cash Berichten thematisiert worden)?

Der Markt wird ja mit dem aktuellen Technoloigiewandel hin zum HD Signal von Tag zu Tag interessanter.

zotti
Bild des Benutzers zotti
Offline
Zuletzt online: 12.02.2008
Mitglied seit: 29.10.2007
Kommentare: 9
Frage

Hallo

hat jemand eine Ahnung wann die 3Q Zahlen kommen!!

danke für Antwort!

hoffen darf man immer;-)

Dagobert.
Bild des Benutzers Dagobert.
Offline
Zuletzt online: 16.02.2013
Mitglied seit: 02.03.2007
Kommentare: 15
Kudelski

Kudelski hat heute ja wieder massiv abgegeben, hat jemand eine Ahnung warum? Inzwischen sind wir schon bei 30 Franken angekommen, die Aktie wird langsam interessant Biggrin

Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten. - Das Bildnis des Dorian Gray, Oscar Wilde

daniuser
Bild des Benutzers daniuser
Offline
Zuletzt online: 06.09.2010
Mitglied seit: 21.07.2007
Kommentare: 133
Kudelski

Kaufen ?

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 14.12.2018
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'995
Kudelski

daniuser wrote:

Kaufen ?

Das alte Problem:

über Strategien (sprich Optionen) darf man in diesen Threads nicht quaseln.

Ich tue es trotzedem. Man will kaufen?

Eine Strategie wäre:

wenn schon "kaufen", dann einen Put SCHREIBEN.

Vorausgesetzt, das Paket hat einen Gegenwert von mindestens Fr. 25'000.-

Für den November bekommt man für den 30er Strike immerhin noch 85 Rappen (in 2 Wochen ist der Verfallstag)

Für den Dezember bekommt man so um die Fr. 2.00

Versteht ihr, was ich meine?

Man kauft Kudelski per Dezember zum Preis für Fr. 30 und zahlt nur Fr. 28.-

SO GEHT MAN SHORT.

Wenn man Pech hat, sind die Kudelski am 3. Freitag des Dezembers über Fr. 30 und man bekommt sich nicht.

Schade, schade, aber man hat Fr. 2.00 pro Stück verdient. TOTSICHER

Andererseits, wenn man wirklich Pech hat, fallen sie per Dezember unter 30 und man muss sie zu 30 kaufen.

Mann muss sich die Frage selber stellen:

- Will ich sie um's verrecken jetzt haben, für mehr als Fr. 30

- Oder überlasse ich es für Fr. 2.00 dem Zufall, und warte den Dezember ab

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

zuerihegel73
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Zuletzt online: 03.02.2012
Mitglied seit: 27.04.2007
Kommentare: 468
Kudelski

Elias wrote:

Eine Strategie wäre:

wenn schon "kaufen", dann einen Put SCHREIBEN.

Vorausgesetzt, das Paket hat einen Gegenwert von mindestens Fr. 25'000.-

Wirklich sehr interessant. Wie sieht das mit den Gebüren aus? Kann mir gut vorstellen, dass das einige hundert Franken sind. Bei einer Anlage von 25'000 würde das schon ziemlich ins Gewicht fallen.

zuerihegel73
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Zuletzt online: 03.02.2012
Mitglied seit: 27.04.2007
Kommentare: 468
Kudelski

Der Kurs von Kudelski ist innerhalb von 4 Monaten um ca. 30% eingebrochen.

Was sind die Gründe? Im Web bin ich nicht fündig geworden.

<gelöscht>
Re: vorsichtig optimistisch

Mistral wrote:

Es gibt nach wie vor keine einleuchtende Begründung für die aktuelle Kursschwäche - oder sieht das jemand anders (die Dollarschwäche wäre sicher in den kürzlich erschienenen FuW und Cash Berichten thematisiert worden)?

zuerihegel73 wrote:

Der Kurs von Kudelski ist innerhalb von 4 Monaten um ca. 30% eingebrochen.

Was sind die Gründe? Im Web bin ich nicht fündig geworden.

die gründe sind folgende:

1) die kommunikation vom kud-management hat sich zwar eindeutig verbessert, aber ist im vergleich zu anderen (nicht-familien-unternehmen) halt immer noch schlechter

=> die investoren hassen zuwenig information und einsicht

2) das business und die ständigen veränderungen bei kud sind komplex (ein analyst sagte mir: selbst technisch versierte analysten bräuchten einige jahre, bis sie kud gut verstehen und praktisch jedes jahr müsse das modell fast neu gemacht werden, da es immer wieder viele änderungen gäbe). zu komplex für die investoren.

=> die investoren hassen, was sie nicht verstehen

3) in den letzten monaten, ist die unsicherheit am markt immer grösser, ja sogar sehr gross geworden (subprime). wenn das risiko steigt, werden zuerst die risikoreichsten anlagen abgestossen. und in den augen der investoren ist kud höchst risikoreich (da sie es ja nicht verstehen)

=> die investoren hassen es, risiko zu nehmen in risikoreichen zeiten

====> kud verliert 30%

(btw. was allerdings nicht bedeutet, dass sie wirklich nur so wenig wert sind. denn das sind sie nicht.... aber kein vertrauen, kein investment)

zuerihegel73
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Zuletzt online: 03.02.2012
Mitglied seit: 27.04.2007
Kommentare: 468
Kudelski

Danke dir Sunny für die ausführliche Antwort.

<gelöscht>
Kudelski

bidde.

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Kudelski

Cheseaux VD. SDA/baz. Der TV-Verschlüsselungsspezialist Kudelski hat wegen Verzögerungen bei seinem Kunden OpenTV eine Gewinnwarnung abgegeben. Kudelski erwartet für 2007 noch einen Betriebsgewinn (Ebit) zwischen 85 und 95 Mio. Franken.

Bislang hatte Kudelski einen Ebit von 110 bis 125 Mio. Fr. in Aussicht gestellt. Der Umsatz werde am unteren Ende des Zielbandes von 940 bis 955 Mio. Fr. zu liegen kommen, prognostizierte Kudelski am Donnerstag. Für 2008 werde nach wie vor ein Umsatz über eine Milliarde Franken angepeilt.

Wegen der am Vortag vorgestellten Ergebnisse und dem Ausblick von OpenTV im dritten Quartal werde der Ebit nach der Rechnungslegungsvorschrift IFRS um 18 Mio. Fr. reduziert, erläuterte Kudelski. Ausserdem habe Open TV zwei Projekte ins erste Halbjahr 2008 verschoben.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 11.12.2018
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'199
Kudelski

Ja Leute

Das Spiel mit Kudelski habe ich schon einmal durchgespielt und Geld verloren wie im Casino.

Ich glaube nicht mehr an diese Firma. Resp. ich würde erst wieder einsteigen wenn der Kurs bei 10 Fr. ist. Das Geschäft von Kudelski hat einfach keine Zukunft.

Bereich Audio war einmal

Bereich Zutritt / Abbuchung wird immer mehr via anderen Möglichkeiten realisiert

Bereich TV Zugang. Das ist ein heisses Eisen. Die Karten werde immer wie schneller geknackt. Auch hier muss man annehmen dass eine neue Lösung kommt ohne dass Kud dabei ist.

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Seiten