Kudelski

Kudelski P 

Valor: 1226836 / Symbol: KUD
  • 5.640 CHF
  • -1.05% -0.060
  • 17.01.2020 14:54:18
4'159 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Kudelski

Ob Kudelski wieder bis auf 11.- sinkt, hängt natürlich auch vom allgemeinen Börsenverlauf ab, aber es ist noch nicht lange her seit sie auf dieesem Niveau notierten und das auch ohne besondere Gründe.

Besser reich und gesund als arm und krank!

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Kudelski

Kapitalist wrote:

Ob Kudelski wieder bis auf 11.- sinkt, hängt natürlich auch vom allgemeinen Börsenverlauf ab, aber es ist noch nicht lange her seit sie auf dieesem Niveau notierten und das auch ohne besondere Gründe.

aufgrund des heutigen kursverlaufes von "nur" -4.2%, trotz den schwachen zahlen im h1 unter erwartungen, und dass das h2 besser ausfallen soll, sowie im 2009 wieder mit gewinn gerechnet werden kann, denke ich auch, dass bei normalem börsenverlauf das jahrestief von 11.-- nicht mehr erreicht wird...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Kudelski

Gestern war der SMI allerdings grün, das hatte auch einen Einfluss auf den moderaten Kursrückgang, wobei ich nicht behauptet habe dass sie auf 11.- zurückkommen, aber bei dieser Aktie weiss man nie.

Auf alle Fälle denke ich dass Kurse von Fr. 50.- und vor allem von 250.-, wie Kudelski in der Vergangenheit schon notierte, in den nächsten Jahren nicht mehr erreicht werden.

Bei guter allgemeiner Börsenlage und einer Gewinnentwicklung um die 100 Millionen, wie sie 2009 oder 2010 erwartet werden dürfen, scheint mir ein Kurs von bis zu Fr. 20.- gerechtfertigt zu sein, aber viel mehr sehe ich bei Kudelski in der nächsten Zeit nicht mehr.

Besser reich und gesund als arm und krank!

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Kudelski

Kapitalist wrote:

Auf alle Fälle denke ich dass Kurse von Fr. 50.- und vor allem von 250.-, wie Kudelski in der Vergangenheit schon notierte, in den nächsten Jahren nicht mehr erreicht werden.

Bei guter allgemeiner Börsenlage und einer Gewinnentwicklung um die 100 Millionen, wie sie 2009 oder 2010 erwartet werden dürfen, scheint mir ein Kurs von bis zu Fr. 20.- gerechtfertigt zu sein, aber viel mehr sehe ich bei Kudelski in der nächsten Zeit nicht mehr.

naja, ich denke mal, von den 250.-- spricht eigentlich auch keiner, wäre sonst einfach nur wunschdenken...

aber nehmen wir mal an, ohne all diese probleme im h1 2008, gewinnwarnung, gehackte smartcards, wechsel der smartcards auf mietmodell, probleme mit premiere, etc... dann wäre kud wohl nur einfach aufgrund der finanzkrise gesunken, ev. so auf ca. 30.--, wohl kaum viel tiefer und schon gar nicht so tief wie jetzt... dann ist für mich ein kurs von 20.-- viel zu pessimistisch...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Kudelski

Also bei 100 Millionen Reingewinn, das müssen sie übrigens auch zuerst noch machen, dann würde das bei einem Kurs von 20.- eine P/E von 10 ergeben, das ist schon relativ viel, denn den Nimbus als Wachstumsaktie hat doch Kudelski verloren, da sind höhere Bewertungen als beim Gesamtmarkt eigentlich nicht mehr zu erwarten.

Besser reich und gesund als arm und krank!

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Kudelski

Kapitalist wrote:

Also bei 100 Millionen Reingewinn, das müssen sie übrigens auch zuerst noch machen, dann würde das bei einem Kurs von 20.- eine P/E von 10 ergeben, das ist schon relativ viel, denn den Nimbus als Wachstumsaktie hat doch Kudelski verloren, da sind höhere Bewertungen als beim Gesamtmarkt eigentlich nicht mehr zu erwarten.

sorry, ein kgv von 10 ist für kud klar unterbewertet!

und nur so nebenbei, vor den paar problemchen, die nun im 2008 bereinigt werden, waren sämtliche kursziele klar über 30.--, und diese 30.-- wird mal schneller wieder sehen können als du meinst...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

cidix
Bild des Benutzers cidix
Offline
Zuletzt online: 12.01.2015
Mitglied seit: 04.03.2008
Kommentare: 429
Kudelski

Kapitalist wrote:

Ende Jahr sollten bereits Kurse auf Grund der erwarteten Ergebnisse Mitte 2009 bezahlt werden und die sollten dann eben deutlich positiv sein. das wird dann locker Kurse über 25.- zur Folge haben. Wink

Post vom 19.06.2008

Mistral
Bild des Benutzers Mistral
Offline
Zuletzt online: 26.04.2010
Mitglied seit: 03.10.2007
Kommentare: 57
Turnarround - positiver Ausblick

und weitere Fakten:

Die H1 Ergebnisse waren stark duch den tiefen Dollar geprägt - gemäss dem Bericht rund 43 Mio! Seit anfangs Juli ist dieser bereits schon über 10% gestiegen.

Die Durchdringung des DigitalTV Markt steckt erst in den Kinderschuhen - egal ob Kudelski Nr. 1 oder 2 ist, sie sind in diesem Top-Zukungfts-Markt dabei. Hierfür sind natürlich entsprechende Investitionen nötig.

Das neue Mietmodell generiert ab 2009 einen konstanten Cash-Flow und entsprechend Sicherheit - also eigentlich genau das was wir Investoren möchten.

Fazit: Kurse über CHF 30 in den nächsten 1-2 Jahren in einem Base-Szenario durchaus realistisch - in einem Best-Case kann Kudelski die 50-Marke übertreffen, wenn die Aktionäre wieder Vertrauen fassen (und die sind im Moment auf der Kippe - wenn Sie "kippen" gehts rasch aufwärts).

Also ein idealer Einstiegspunkt, wenn mann kurzfristige Rückschläge bis 13.00 verkraftet.

florida.
Bild des Benutzers florida.
Offline
Zuletzt online: 14.01.2013
Mitglied seit: 10.02.2008
Kommentare: 252
Kudelski

Nun sind wohl definitiv die verleiderverkäufe in gang, was auch verständlich ist. Kud braucht eine starke partnerschaft, um den zukünftigen herausforderungen gewachsen zu sein. Ich könnte mir vorstellen, dass bald ein ganz grosser bei kud einsteigt. Im alleingang wird es für kud sehr schwierig. So kann man die aktionäre nicht mehr bei stange halten.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

florida wrote:

Nun sind wohl definitiv die verleiderverkäufe in gang, was auch verständlich ist. Kud braucht eine starke partnerschaft, um den zukünftigen herausforderungen gewachsen zu sein. Ich könnte mir vorstellen, dass bald ein ganz grosser bei kud einsteigt. Im alleingang wird es für kud sehr schwierig. So kann man die aktionäre nicht mehr bei stange halten.

ja, da habe ich auch das gefühl, dass es sich um verleiderverkäufer handelt. ich bleibe jedenfalls investiert. die umstrukturierung wird sich meiner meinung nach lohnen. so wird dadurch jedenfalls die transparenz der einnahmen ersichtlich sein. was die anderen investitionen angehen (neue technologie, usw.), wird es schwierig sein abzuschätzen, wann dadurch einen mehrgewinn regeneriert werden kann.

es wurden weder infos zur margenvebesserung, noch zum erwarteten gewinn bekanntgegeben. dies zeigt, dass dem herrn kudelski der aktienkurs ziemlich egal ist (wurde von sunny auch bereits mehrmals erwähnt). jedenfalls: sollte KUD bei der nächsten 1/2-jahreszahlen-präsentation starke fortschritte vorweisen können, wir dies sich für jeden der in KUD investiert auf jedenfall lohnen... Biggrin

<gelöscht>
Re: Turnarround - positiver Ausblick

Mistral wrote:

Fazit: Kurse über CHF 30 in den nächsten 1-2 Jahren in einem Base-Szenario durchaus realistisch - in einem Best-Case kann Kudelski die 50-Marke übertreffen, wenn die Aktionäre wieder Vertrauen fassen (und die sind im Moment auf der Kippe - wenn Sie "kippen" gehts rasch aufwärts).

nix auf der kippe. niemand mehr hat vertrauen in andre kudelski. der muss erst starke zahlen bringen und beweisen, dass er kein arschloch ist, bevor wieder vertrauen aufgebaut werden kann.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Kudelski

Tiesto wrote:

jedenfalls: sollte KUD bei der nächsten 1/2-jahreszahlen-präsentation starke fortschritte vorweisen können, wir dies sich für jeden der in KUD investiert auf jedenfall lohnen... Biggrin

Bis zur Präsentation der nächsten Halbjahreszahlen (Jahresabschluss 2008) vergeht eben noch ein halbes Jahr, bis dann kann noch viel passieren.

Zudem wurden erst knapp 25% der auszuwechselnden Smartcards ausgewechselt, das wir in dem Fall noch weitere Kosten verursachen.

Auszug aus dem Semesterbericht:

"Beim Umsatz hätte sich die Gewichtung der Segmente vom höhermargigen Digital-TV

hin zu Public Access mit einer geringeren Marge verschoben, erklärte Kudelski.

Diese Effekte seien nur zum Teil durch sinkende Materialkosten ausgeglichen

worden. Zudem sei das Jahr 2008 durch den Wechsel von insgesamt 30 Mio

Smartcards auf das Service-Modell geprägt, im Berichtszeitraum habe Kudelski 7

Mio Einheiten umgestellt."

Bin mir angesicht des doch hohen Reinverlustes im 1. Semesters nicht einmal sicher ob das Gesamtjahr 2008 überhaupt ohne Verlust abschliesst:

"der Reinverlust belief sich auf 39,8 Mio CHF nach einem

Nettoüberschuss von 28,1 Mio CHF im Vorjahreszeitraum."

Mit einem Jahresumsatz von 1 Milliarde werden grosse prozentuale Steigerungen vermutlich auch eher nicht mehr drinliegen, also muss man doch Kudelski den Status einer Wachstumsaktie jetzt doch eigentlich absprechen, eine P/E-Bewertung scheint mir nur noch im Rahmen des Gesamtmarktes angebracht zu sein.

Würde mich doch eher wundern wenn bis Ende Jahr Kurse über 20.- drin liegen würden.

Besser reich und gesund als arm und krank!

chreguw
Bild des Benutzers chreguw
Offline
Zuletzt online: 15.09.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 252
blabla kudelski

die sollen nur noch runter, dan ivestiere ich bei diesem arschloch doch noch ein bisschen. Verallem werden die ergebnisse bei kudelski immer schlimmer. Bis ende jahr sehe ich nichts positives ausser ein paar kurze trade's um so geld zu verdienen.

gruss christian

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

Jedem seine Meinung - jedem seine Aktie. Die Hoffnung stirbt zuletzt. 8)

Sollte der Kurs Richtung CHF 20.00 hoch gehen, werden sicherlich no einige aufspringen...los die Wette gilt. Wink

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Kudelski

Tiesto wrote:

Sollte der Kurs Richtung CHF 20.00 hoch gehen, werden sicherlich no einige aufspringen...los die Wette gilt. Wink

ich würde eher sagen, wenn der kurs auf 20.-- hoch geht, dann sind schon sehr viele wieder aufgesprungen, macht ja dann immerhin +45%... dann geht die locker durch 20.-- durch...

@all

ausserdem frage ich mich, warum eingentlich so ein gejammer hier. was denn für ein vertrauen, wer hat den bis jetzt kud vertraut und wie viele male ist der kurs durch gewinnwarnungen oder was auch immer stark gefallen...

schaut doch mal den chart an, seit dem 1.8.2002 bis heute. praktisch in jedem jahr ist der kurs stark gesunken (meistens durch gewinnwarnungen) und dann doch wieder stark gestiegen. der a. kudelski soll in jedem jahr das vertrauen neu aufgebaut haben? sowas denke ich nun überhaupt nicht. sobald kud wieder etwas mehr in fahrt kommt, dann springen sehr viele wieder auf -> bis zur nächsten gewinnwarnung und dann fängt das ganze wieder von vorne an...

AnhangGröße
Image icon chart_kud_187.gif10.42 KB

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

...was soll man da noch einfügen? der phlipp hat alles gesagt, was zu sagen gab. 8)

spiderman
Bild des Benutzers spiderman
Offline
Zuletzt online: 11.03.2010
Mitglied seit: 06.06.2008
Kommentare: 172
@Tiesto

Dann ist Kudelski ein Geheimtipp Biggrin

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Kudelski

Nur wenn man die Kursverlaufskurve ansieht wird auch ersichtlich dass Kudelski schon lange nicht mehr so tief notierten, ich interpretiere das eher dahin dass Kudelski den Nimbus als Wachstumsaktie verloren hat.

Besser reich und gesund als arm und krank!

florida.
Bild des Benutzers florida.
Offline
Zuletzt online: 14.01.2013
Mitglied seit: 10.02.2008
Kommentare: 252
Kudelski

Und schnell wieder über 14. Was doch der Gesamtmarkt ausmacht...eins ist sicher: Der Markt will im grundsätzlich nach oben.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Kudelski

Morgen könnte es ein Kursfeuerwerk geben:

"Kudelski: Nagravision wird off. CAS-Anbieter für chinesisches Mobilfernsehen

02.09 18:42

Cheseaux-sur-Lausanne (AWP) - Die Kudelski-Tochter Nagravision ist von den chinesischen Behörden für Radio, Film und TV (SARFT) als offizieller CAS-Anbieter (Conditional Access System) für das nationale Mobilfernsehen ausgewählt worden. Bereits bei den Olympischen Spielen in Peking sei dieser Dienst eingesetzt worden, teilt Kudelski am Dienstag mit.

Die Zahl der Abonnenten dürfte nach den Spielen in Peking in den kommenden Jahren auf Grund der besseren Abdeckung stark zunehmen, heisst es weiter. In den ersten Monaten des Projekts werde Nagravision ein nationales CAS sowie 35 regionale Systeme einrichten. Diese Basisinstallation soll auf bis zu 338 Systeme im Jahr 2010 ausgebaut werden. Der Dienst werde nationale Kanäle umfassen, die in ganz China zu empfangen seien sowie regionale Kanäle auf Provinz- und Gemeindeebene.

"Unser Projekt ist zurzeit das weltweit ehrgeizigste Vorhaben für mobiles Fernsehen, das je unternommen wurde", wird Sun Zhaohui, stellvertretende Generaldirektorin und Leiterin des China Mobile Satellite Broadcast Ltd. (CSM) Departements von SARFT in der Mitteilung zitiert. Analysten würden bis 2012 mit einem Potenzial von 50 Mio Abonnenten in China rechnen.Darüber hinaus beabsichtigen CSM und Nagravision die Gründung eines Joint Ventures für den Betrieb von CAS- und verwandten Aktivitäten.

mk/cc

(Quelle: AWP)"

Besser reich und gesund als arm und krank!

florida.
Bild des Benutzers florida.
Offline
Zuletzt online: 14.01.2013
Mitglied seit: 10.02.2008
Kommentare: 252
Kudelski

Offenbar ist AK doch nicht so ein "Arschloch" wie hier nach den Ergebnissen vom 1HJ proklamiert wurde. Die Firma scheint doch einen Goodwill zu haben, wenn solche Aufträge hereingeholt werden können. Die Frage stellt sich nun, wann sich das auch wieder im Zahlenset zeigt. Ich denke in nächster Zeit kommen weitere Meldungen von neuen Aufträgen im CAS Bereich. Die aktuelle Bewertung quasi zur Substanz ist jedenfalls noch sehr günstig. Fair bewertet hat Kud bereits heute mindestens 25 - 30 Wert. Ich will aber nichts beschönigen. Seit Jahren haben wir bei Kud eine Grandwanderung. Die Aktie braucht starke Nerven.

florida.
Bild des Benutzers florida.
Offline
Zuletzt online: 14.01.2013
Mitglied seit: 10.02.2008
Kommentare: 252
Kudelski

super Volumen bereits nach 2 Stunden. Jungs verschenkt eure Kuds nicht zu so niedrigen Preisen!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Kudelski

mostwanted wrote:

....und das Beste daran ist, dass Leute wie der Kapitalist erst wieder bei Kudelksi einsteigen muessen - fuer weiteres Kurspotential ist also gesorgt ;-)))

Das ist natürlich eine neue Situation die auch zu einer neuen Beurteilung führt. In dem Fall wird man wieder mit höheren Kurszielen rechnen können, Gewinnrelevant werden sie allerdings auch erst zu einem späteren Zeitpunkt, ob der Kursanstieg mittel- und längerfristig auch anhält?

Besser reich und gesund als arm und krank!

chreguw
Bild des Benutzers chreguw
Offline
Zuletzt online: 15.09.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 252
kud

obwohl ich immernoch einen teil halte, werden diese sicher nochmals wenig nachgeben. dan werde ich auch wieder nachkaufen.

gruss chregu

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Kudelski

Ich bin jetzt auch wieder rein, habe sie allerdings doch etwas billiger wieder kaufen können als ich die letzten verkauft habe, insofern hat sich mein zeitlicher Ausstieg eben doch gelohnt. Jetzt liegt mein rechnerischer EP bereits unter 12.-.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Phonak44
Bild des Benutzers Phonak44
Offline
Zuletzt online: 29.11.2019
Mitglied seit: 09.06.2008
Kommentare: 416
KUD

bis knapp über 15 reicht die kraft, aber was denkt ihr wie wird sich der kurs in den nächsten tagen entwickeln?

florida.
Bild des Benutzers florida.
Offline
Zuletzt online: 14.01.2013
Mitglied seit: 10.02.2008
Kommentare: 252
Kudelski

Kud schliesst heute auf 16 und dann geht die Post erst richtig ab.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Kudelski

50 Millionen neue Kunden bringen natürlich einiges an Geld, da müsste man der Aktie doch wieder den Status einer Wachstumsaktie geben, dadurch wird natürlich auch wieder eine wesentlich höhere P/E bezahlt werden als beim Gesamtmarkt üblich ist. Mittelfristig würde ich in dem Fall doch auch auf Kurse über 30.- tippen.

Besser reich und gesund als arm und krank!

<gelöscht>
Kudelski

mostwanted wrote:

Im Grunde ist es s.... egal wie sich der Kurs von Kudelski in den naechsten Tagen entwickeln wird. Aber ich bin mir sicher, dass diese News zu einer Neu-Beurteilung seitens der Analysten fuehren wird! Ausserdem und vor allem fuehrt fuer einen anderen Anbieter, der im chinesischen Markt Fuss fassen will, kein Weg mehr an Kudelski vorbei. Damit wird Kudelski nun auch zu einem Uebernahmekandidaten...!

nö, dieser auftrag ist quasi irrelevant. die im press release genannten ziele, werden locker verfehlt werden und ,und dies ist der hauptgrund für die irrelevanz, wird dieser auftrag kaum was am umsatz und gewinn bewegen. ist einfach zu unbedeutend und klein.

trotzdem (und dies gilt ja schon seit längerer zeit): kud hat sehr begrenztes downside potential. darum darf man da ja schon seit mai/juni quasi investiert sein.

trotzdem II:

@florida

ak ist halt einfach ein arsch. hast du ihn schon mal getroffen. diese arroganz gegenüber den leuten, die geld in seine firma stecken und schon so viel verloren haben ist unglaublich... ich kann dir schwören: würde er heute zurücktreten (vr & ceo) - der kurs würde um 15 bis 25 prozent in die höhe springen.

<gelöscht>
Kudelski

und btw. der auftrag mit china wurde schon letzten freitag mit den halbjahrszahlen publik.

Seiten