Kühne & Nagel

2 Kommentare / 0 neu
14.07.2006 20:15
#1
Bild des Benutzers dobry
Offline
Kommentare: 859
Kühne & Nagel

Mit KNIN wird momentan richtig gespielt. Man schaue sich mal das Auftragsbuch an. Da bietet jemand je 5000 Aktien à 84, 85, 86, 87, 88, 89 an. Das läuft nicht unter abbauen eines Aktienbestandes sondern unter verbarriekadieren. Genau wie vor ein paar Tagen, als einer für mehrere Tage 20'000 à 90 verkaufen wollte.

AnhangGröße
Image icon knin_338.gif14.05 KB
Aufklappen
_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!
26.07.2006 14:13
Bild des Benutzers Optimist
Offline
Kommentare: 68
Kühne & Nagel

habe mir einige KNIN reingezogen.

Im Moment verarbeitet der Markt gerade die super Zahlen, die den zu grossen Erwartungen nicht gerecht wurden.

Ist aber eine kerngesunde Firma in einem Wachstumsmarkt (zumindest solange die Konjunktur noch so gut läuft).