Kuoni

177 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
23-01-2012 10:27  MARKT/Kuoni

23-01-2012 10:27  MARKT/Kuoni: Aktien nach CEO-Interview etwas gesucht

Zürich (awp) - Die Papiere des Reiseveranstalters Kuoni sind nach einem Interview von CEO Peter Rothwell in der Sonntagspresse am Montag gesucht. Er sagte unter anderem, dass das Jahr für Kuoni gut angefangen habe. Zudem solle Asien künftig 50% des Umsatzes ausmachen, und die Beteiligung an der Et-China ausgebaut werden. Hingegen sei eine Beteiligung am Mitbewerber Thomas Cook unwahrscheinlich. Analysten zeigen sich in ersten Reaktionen wenig beeindruckt.

Die Papiere von Kuoni steigen am Montag bis gegen 10.15 Uhr um 2,4% auf 261,25 CHF. Der Gesamtmarkt (SPI) steht derweil minim im Plus.

Jean-Philippe Bertschy von Vontobel entdeckte in den Interview-Aussagen nichts Neues. Er sei insbesondere überrascht gewesen, dass sich keine Fragen auf das Destination Management oder das margenstarke VFS-Business bezogen hätten. Vor allem beim letzteren handle das Management derzeit einen wichtigen Vertrag aus, welcher eine mögliche Steigerung des EBITs um über 10% bringen werde, heisst es in einem Kommentar. Er bestätigt seine Einstufung "Buy" und ein Kursziel von 400 CHF.

Jon Cox von Kepler hat ebenfalls wenig überraschendes entdeckt. Seiner Ansicht nach hat sich das Geschäft Kuonis in den letzten 12 Monaten transformiert, zu einem business-to-business Anbieter von Reise-Services. In Zukunft werde wohl kaum noch ein Viertel des Betriebsgewinns der Gruppe aus dem traditionellen Tour-Operating-Geschäft kommen, heisst es in einem Kommentar. Die Papiere werden mit dem Rating "Buy" eingestuft und einem Kursziel von 325 CHF.

 

 

 

.....und weiter gehts..... SmileSmile

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
interessant, dass sich

interessant, dass sich niemand für Kuoni interessiert...oder zumindest nur mitliest Smile

 

heute schon wieder 6% im Plus....

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
(Kein Betreff)

Smile

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
Kuoni weiterhin immer

Kuoni weiterhin immer Richtung Norden.....let's go ahead Smile

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
langsam aber stehtig gegen

langsam aber stehtig gegen norden....heute schon wieder >2%......

bald gehts gegen 290.- !!

 

 

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
yeppp....und weiter gehts

yeppp....und weiter gehts nach norden...heute sind die 290.- drin!

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
290.- sind geschafft....wohin

290.- sind geschafft....wohin gehts heute wohl....? 295.- sehe ich als realistisch

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
gratuliere!

gratuliere!

hast du nicht das gefühl, die aktie kann bis ca. 320 gehen in nächster zeit?

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
okey...schaumer mal.....ich

okey...schaumer mal.....ich bin seit 228.- drin....aber ein ausstieg ist natürlich zu überlegen...ev. irgendwo anders wieder rein...naja...mal überlegen..

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
08-02-2012 15:45  CH/Reise

08-02-2012 15:45  CH/Reise-Anbieter beklagen keine Stornierungen von Malediven-Buchungen

Bern (awp/sda) - Malediven-Reisende aus der Schweiz lassen sich offenbar von den politischen Umwälzungen auf der südasiatischen Inselkette nicht beeindrucken. Laut den grössten Reiseanbietern Hotelplan, Tui Suisse und Kuoni befinden sich zurzeit fast 1'200 Schweizer Touristen im Inselparadies.

Sprecher der drei Unternehmen sagten am Mittwoch auf Anfrage, dass bisher keine Stornierungen für Reisen auf die Malediven eingegangen seien. Zudem seien ihre Kunden von den Unruhen nicht direkt betroffen gewesen, da Touristen nur selten die Hauptinsel Male besuchen würden.

 

************

ich geh übrigens auch, und zwar mit dem Gewinn aus KUNN ;):crazy::hi:

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
danke dir, leider "erst" ende

danke dir, leider "erst" ende mai so weit Smile gewinn ist noch nicht realisiert...überlege mir immer noch meine verkaufsgrenze Wink unter 300.- will ich die irgendwie nicht geben Wink

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
...und tschüss....sicher ist

...und tschüss....sicher ist sicher....vielleicht gibts wiedermal eine möglichkeit Smile

 

nun gehts richtung zürich financial services....gibt da ja bald noch schöne dividenden Wink

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
phu....da hab ich mal einen

phu....da hab ich mal einen guten Ausstiegszeitpunkt gewählt..... nun wie wird sich KUNN entwickeln? Ich kann mir vorstellen dass es hier nun länger wieder bergab geht um dann irgendwo bei 230 wieder zu drehen.....

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
vielen dank für den sehr

vielen dank für den sehr interessanten beitrag...bin rechtzeitig raus bei 298 und warte nun, bis sich der kurs wieder nach norden dreht....in der zwischenzeit bei ZURN mit dabei Wink

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815

wie wird sich wohl dieser kurs entwickeln? die firma reizt mich sehr und ich habe "damals" den idealen einstiegs- bzw. ausstiegspunkt erwischt...220 rein, 300 raus.... nun aber immer etwas am "dümpeln".....

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

<gelöscht>

Wie immer hilft ein Blick auf den Chart.

Im 15-Jahres-Chart sieht man eine leicht Aufwärtstrendlinie.. heute bei ca. 240. Mal soviel vorab.. die dürfte halten, ausser der 3. Weltkrieg bricht aus oder sonstiges grösseres kriegerisches Ereignis.. z.B. Naher Osten.

Im 3 Jahres-Chart sieht man schön, wie sich der Kurs einkeilt. In ca. 1-2 Monaten ist eine Entscheidung fällig.. fällt er nach unten oder bricht nach oben aus.. das wäre dann ein extrem starkes Kaufsignal.

Heute kämpfen wir mit der 200 Tageslinie. Wurde jetzt mehrmals getestet, aber noch nicht definitiv gebrochen. Wenn sie nicht hält, gehts gleich runter auf 240. Wenn sie hält, wäre ein Anstieg bis 315 möglich. Dort würde der Kurs fast garantiert wenden. Vorher aber noch die 50 Tage Linie im Wege.

Meine persönliche Meinung.. zurzeit definitiv kein Kauf.. der mögliche Gewinn ist viel zu klein (ca. 10%) zum möglichen Risiko. Ich würde warten, bis die Entscheidung betreffend Dreieck gefallen ist. Das dauert nun nicht mehr so lange.. aus heutiger Sicht würde ich meinen, der Kurs fällt nach unten raus.. würde auch zeitlich passen (August), ist in der Regel ein saumässig schlechter Börsenmonat.. fast alle in den Ferien und meistens sonst noch ein aussergewöhnliches Ereignis um diese Zeit. Gibt definitiv bessere Papiere als dieses hier.

AnhangGröße
PDF icon kuoni_chart.pdf358.96 KB
Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815

hallo lanker, vielen dank für diese tolle erklärung/information !!

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815

ai ai ai.....was ist denn hier los heute ?

AnhangGröße
Image icon protectedintradaychartservlet.gif9.41 KB

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

Sind alle in den Ferien...................aber nicht mit Kuoni!

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815

Smile mal abwarten...vielleicht gibts damit bald wieder einstiegspreise

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

<gelöscht>

Hier sage ich: Strong Buy!

​Wir sind unten am 20-jährigen Aufwärtstrend.. der wird garantiert nicht gebrochen.. dazu bräuchte es den 3. Weltkrieg oder die Pleite von Kuoni.. aber das sieht jetzt wirklich auf Sicht von 2-3 Wochen nicht danach aus..

Es könnte jetzt in sehr sehr kurzer Zeit gleich auf 290 laufen. Dort ist der Abwärtstrend seit 5 Jahren.. den nehmen wir sicher nicht, aber 290 liegen jetzt extrem schnell drin... bin jetzt mal mit 25 Stk. rein.. denke könnte ein schönes schneller Gewinn geben!

AnhangGröße
PDF icon kuoni_chart_0.pdf84.11 KB
<gelöscht>

Kurs wendet schon leicht, denke die 232 waren definitiv der Boden! Wie gesagt, hier kann man jetzt echt nicht mehr viel falsch machen!

Lacash
Bild des Benutzers Lacash
Offline
Zuletzt online: 28.06.2016
Mitglied seit: 05.01.2012
Kommentare: 119

Habe mir den Einstieg auch überlegt, Teifpunkt war jedoch bei 215.-.. Und morgen ist Freitag. Ich warte auf jedenfall den morgigen Tag noch ab und entscheide morgen kurz vor Börsenschluss hoffe natürlich auch ein bisschen, dass der Kurs nochmals 10.- runter fällt um den absoulut perfekten Einstieg zu erwischen Good PS: Danke für deine Chartanalyse!

<gelöscht>

Habs im Kursfristchart noch schnell berechnet. Die 1. sehr schnelle Erholung wird bis 280 gehen (200 Tage Linie). Sollte in sehr wenigen Handelstagen erreicht sein. Danach ist dann noch Luft bis 300-310. Dürfte dann aber eher zäh werden. Spätestens dort ist Schluss und wird nochmals tauchen. 

SL kann man bei 210 setzen.. darunter würde es zappendüster.. sprich 150/100/50.

Ich sehs wirklich nur als ganz kurzfristigen Wochentrade. Werde bei 280 einen Abgang machen.. kann ich jetzt schon sagen.. darüber wirds dann mühsamer...

Lacash
Bild des Benutzers Lacash
Offline
Zuletzt online: 28.06.2016
Mitglied seit: 05.01.2012
Kommentare: 119

Ach diese Sucht.. Wink Also bin auch noch mit 15 Stückli rein.. Mal schaun ob was geht, wenn ja, dann werd ich morgen sicherlich verdreifachen!

<gelöscht>

Zieht schon an... Charttechnik hilft eben immer... aber dann den Abgang nicht verpassen... Im August bin ich mir nicht sicher, ob der 20-jährige Aufwärtstrend hält... je mehr er attackiert wird, umso eher fällt er! Das darf man nie vergessen... für heute haben wir das Tief garantiert gesehen..

<gelöscht>

 

Die Aktien von Kuoni setzen ihre Talfahrt an der Börse auch am Donnerstag fort und büssen gut fünf Prozent ein. Bereits am Vortag waren die Titel des Reisekonzerns um über sieben Prozent abgesackt. Grund für diesen Rücksetzer sind Aussagen von Kuoni-CEO Peter Rothwell, dass die angestrebte Ebit-Marge von drei Prozent im derzeitigen Umfeld eine Wunschvorstellung sei. 

Nun melden sich auch die ersten Bankanalysten zu Wort. Sowohl die Credit Suisse (auf 300 von 400 Franken) als auch die Bank Vontobel (auf 350 von 400) reduzieren ihre Kursziele deutlich. Ob das nun eine sehr verspätete Reaktion auf die Aussagen von Rothwell ist oder ob eine Anpassung  an die tiefere Realität des Kuoni-Aktienkurses, will ich mal offen lassen. Interessant ist aber, dass beide Analysten an ihrer Kaufempfehlung festhalten. 

Es ist zu erwarten, dass in den nächsten Tagen weitere Analysten ihre Ziele anpassen werden. Das dürfte den Druck auf die Aktien hoch halten. Dennoch ist die Marktreaktion wohl etwas deftig ausgefallen. Sollten die Kurse kurzfristig noch Richtung Jahrestief bei 216 Franken sinken, böten sich günstige Einstiegsmöglichkeiten. 

​Also von Charttechnik hat der Cash-Kommentar auch noch nie was gehört.. bei 216 wäre der 20-jährige Aufwärtstrend hinüber.. sprich dann gute Nacht! Dann würde ich auf keinen Fall mehr nachkaufen, dann wäre ich schon lange weg... dann könnte man dann bei 150 nachkaufen! Das nur so nebenbei!

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815

habe letztes mal eine gute nase gehabt...nun bin ich wieder bereit einzusteigen...die frage aller fragen ist nun: wann?

abwarten was morgen passiert, oder sogar bis montag?

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 10.01.2020
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'300

Jetzt schreib der Lanker doch eine so schöne Empfehlung und die User sind noch so frech und lesen nicht mal selber! Sorry aber es ist schon so oft vorgekommen dass viele hier Fragen stellen welche nur 4-5 Beiträge weiter Oben schon beantwortet wurden. 

the winner takes it all!

<gelöscht>

Taifun hat am 12.07.2012 - 15:23 folgendes geschrieben:

Jetzt schreib der Lanker doch eine so schöne Empfehlung und die User sind noch so frech und lesen nicht mal selber! Sorry aber es ist schon so oft vorgekommen dass viele hier Fragen stellen welche nur 4-5 Beiträge weiter Oben schon beantwortet wurden. 

Ja vielen Dank.. denke bei 230 ist endgültig der Boden.. vorerst.. ob man dann bei 230, 231, 232 kauft spielt sicher keine grosse Rolle.. ausser man kauft gleich ein paar Tausend.. aber davon gehe ich nun nicht aus! ROFL

Seiten