Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 8.000 CHF
  • -2.44% -0.200
  • 25.05.2018 17:30:48
6'635 posts / 0 new
Letzter Beitrag
wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Cytos

Cytos - Deutsche Bank sieht Trading und Kurse bis 185.

................

Die Frage ist in welchem Zeithorizont? Cytos scheint bei 100.00 Boden gefunden zu haben. Aus dieser Sicht könnte eine Investition sinnvoll sein. Grosses Potenzial nach oben sehe ich kurzfristig nicht. Ev. Erholung Richtung 110.00

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Cytos

Meine Meinung nach der Analyse von Cytos: :idea:

Die Situation ist nicht eindeutig interpretierbar, d.h. die verschiedenen Signale gehen nicht alle in die gleiche Richtung. :?:

Sehr positiv ist zur Zeit das Momentum Biggrin : Dieses steigt eindeutig seit 2 Wochen, der Kurs aber nicht, was in der Regel ein sehr gutes Kaufsignal darstellt (divergence haussière).

Leider sind andere technische Indikatoren zur Zeit offenbar nicht anwendbar bei Cytos, vor allem Stochastic und MACD haben vor einigen Tagen ein falsches Kaufsignal gegeben, deshalb kann man diese in der aktuellen Lage nicht vertrauen! :roll:

Sehr gefährlich wäre zudem, wenn die 100-Marke wieder durchgebrochen wird. Wenn dies passieren würde, besteht eine sehr grosse Gefahr, dass der Sturz sich bis zum letzten Fibonacci Retracement (61.8%) verlängert, d.h. ca. 87.5. :evil:

Zusammenfassend könnte Cytos jetzt eine gute Gelegenheit sein, aber aufgrund der nicht eindeutigen Lage habe ich mich entschieden, vorläufig auf einen Kauf zu verzichten (vielleicht verpasse ich aber eine gute Gelegenheit... :? )

Letzte Bemerkung: Zudem hat eventuell eine Kopf-Schulter-Formation angefangen, diese wird aber erst in einigen Wochen / Monaten bestätigt.

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Cytos

Cytos dank Novartis-Zahlung erstmals mit Gewinn

Schlieren. SDA/baz. Die Biotechnologiefirma Cytos hat im dritten Quartal 2007 dank einer Vorauszahlung des Pharmakonzerns Novartis erstmals seit der Zulassung an der Schweizer Börse einen Gewinn erzielt.

Cytos erzielte im dritten Quartal einen Überschuss von 22,9 Mio. Fr. nach einem Verlust von 8,99 Mio. Fr. in der Vorjahresperiode, wie das Untrenehmen am Donnerstag bekanntgab. Der Umsatz aus Forschung und Partnerschaften wuchs von 0,2 Mio. Fr. auf 35,2 Mio. Franken.

Die Vorauszahlung von Novartis für einen Impfstoff gegen Nikotin- Sucht belief sich auf 35,0 Mio. Franken. Die flüssigen Mittel und liquidierbaren Aktiven per 30. September beliefen sich dank der Novartis-Zahlung und der Ausgabe einer Wandelanleihe im Umfang von 70 Mio. Fr. auf 114,5 Mio. Franken.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Cytos

SCHLIEREN, Switzerland (Dow Jones)--Swiss biotechnology company Cytos Biotechnology AG (CYTN.EB) Tuesday said results from phase IIa clinical trials with the immunodrug candidate CYT004-MelQbG10, a therapeutic vaccine to treat malignant melanoma, were encouraging.

The present studies were first-time-in-man clinical trials and included a total of 22 patients with malignant melanoma at different disease stages. The studies assessed safety, tolerability and T cell immunogenicity of three different dose regimens of CYT004-MelQbG10 and also compared two different routes of administration. All dose regimes of CYT004-MelQbG10 tested in the

studies were safe and well tolerated and reported adverse events included mostly mild to moderate injection site reactions.

Upon vaccination, Melan-A (MART-1)-specific CD8+ T cell responses could be detected directly ex vivo in 14 of 22 patients, indicating a good T cell immunogenicity of the vaccine candidate. In patients responding to the vaccine, the melanoma-specific CD8+ T cells increased by a median factor of 3 (individual increases were 2 to 8 fold). Seven of 22 patients entered the study without detectable tumor after surgical intervention. Six of these seven

patients remained tumor-free throughout the study period, whereas one patient developed new metastases. The remaining 15 participants entered the study with detectable metastases. Of those, 11 patients had progressive disease leading to

death of two patients; one patient had stable disease, one patient showed a partial response, one patient was not assessable since the tumor lesion was removed during the trial, and one patient died before the final assessment. At

study end, 19 of the 22 patients were alive.

Company Web Site: http://www.cytos.com

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
Cytos

Mensch, bin ich froh, dass sich bei Cytos auch wieder mal was bewegt. :oops:

Wäre dankbar um positive News! :?

Ist sonst noch jemand in Cytos investiert?

........................................................................

News > Schweiz Markt Back

03-12-2007

03-12-2007 14:53 ZKB emittiert Calls auf Basilea und Cytos

Name Letzter Veränderung

CYTOS N 85.25 2.10 (2.53%)

BASILEA N 197.10 1.10 (0.56%)

Zürich (AWP) - Die Zürcher Kantonalbank hat Call-Optionen auf die Aktien der Basilea Pharmaceutica AG und der Cytos Biotechnology AG lanciert:

Basiswert Symbol Strike Price (CHF)

Basilea BSLKJ 200,00

Cytos CYTKD 100,00

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
Cytos

Ich bin leider in Cytos investiert. Ist die Aktie mit der ich im Minus bin. Zur Zeit läuft mit Cytos nichts.

Ich kann mit deiner Meldung nichts anfangen. Wieso soll diese Meldung etwas bewegen? Sie zeigt nur, dass eine Bank Optionen auf Cytos rausgibt. Hat nichts mit der Aktie an sich zu tun.

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
Cytos

BadenerPower wrote:

Ich bin leider in Cytos investiert. Ist die Aktie mit der ich im Minus bin. Zur Zeit läuft mit Cytos nichts.

Ich kann mit deiner Meldung nichts anfangen. Wieso soll diese Meldung etwas bewegen? Sie zeigt nur, dass eine Bank Optionen auf Cytos rausgibt. Hat nichts mit der Aktie an sich zu tun.

Meinte einfach, dass man wenigstens wieder mal was hört und sie nicht ganz gestorben ist!!! :oops:

Bin nämlich auch mit dieser Aktie im Minus! Sad

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
Cytos

So, aber heute bewegt sich was! Lol +7,3% :!:

Das tut der Seele gut. Biggrin

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
Cytos

19-12-2007 08:45 HaZ/Cytos erwartet 2008 Cash-burn von weiterhin 3,6 - 4 Mio CHF monatlich (CEO)

Name Letzter Veränderung

NOVARTIS N 61.95 -0.40 (-0.64%)

NOVARTIS ADR 53.96 -0.17 (-0.31%)

CYTOS N 90.00 1.00 (1.12%)

Zürich (AWP) - Die Cytos Biotechnologie AG erwarte für das Geschäftsjahr 2008 einen Cash-burn im Rahmen von 3,6 - 4,0 Mio CHF monatlich. Bis 2010 wolle das Unternehmen einen neutralen bis positiven Cash-flow erarbeiten, wie CEO Wolfgang Renner in einem Interview mit der 'Handelszeitung' (Ausgabe vom 19.12.) sagte.

Er bestätigte zudem bereits anlässlich der Präsentation der Q3-Zahlen Ende Oktober gemachte Angaben, wonach die Finanzierung des biopharmazeutischen Unternehmens bis 2010 gesicher sei. Per Ende September 2007 wies Cytos flüssige Mittel und liquidierbare Aktiven von 114,5 Mio CHF aus. Ende 2006 hatten die liquiden Mittel noch 44,5 Mio CHF betragen.

Aus dem Lizenzabkommen mit dem Novartis-Konzern für den Anti-Nikotin-Impfstoff NIC002 könnte Cytos insgesamt rund 600 Mio CHF zufliessen sowie eine Beteiligung an den Verkäufen. Im dritten Quartal 2007 erhielt Cytos eine Meilensteinzahlung von 35,0 Mio CHF.

Ob bereits im kommenden Jahr ein zweites Lizenzabkommen abgeschlossen werden könne, sei offen. Mit einem weiteren Lizenzabkommen wäre die finanzielle Situation von Cytos 'bereits gesichert', so Renner im Interview. Erst müssten bei allen Projekten aber noch weitere Studienergebnisse vorliegen. Man sei allerdings in ersten Gesprächen und die zehn grössten Pharmakonzerne weltweit seien über die möglichen Lizenzkandidaten 'im Bilde', so der CEO. Inzwischen will er mit Entwicklungsarbeiten für Dritte Umsatz generieren.

Grundsätzlich wolle Cytos unabhängig bleiben. Man habe noch 'viele wertvolle Projekte in der Pipeline, deren Potenzial noch nicht genügend im Aktienkurs reflektiert ist', so Renner. Andererseits würde die Geschichte zeigen, dass die meisten Biotechfirmen irgendwann von grossen Pharmakonzernen übernommen würden.

Wink

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

miketiger
Bild des Benutzers miketiger
Offline
Zuletzt online: 06.02.2008
Mitglied seit: 12.12.2006
Kommentare: 3
Cytos

:?: Wie schaut es aus mit Cytos - bin am überlegen zu investieren, was meint Ihr?

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Cytos

Cytos 2007 mit mehr Umsatz - Verlust sinkt auf 6,9 Mio. Fr.

Schlieren ZH. sda/baz. Die Biotechfirma Cytos hat 2007 den Umsatz von 0,7 Mio. Franken kräftig auf 35,9 Mio. Franken gesteigert. Der Reinverlust hat sich dadurch von 34,6 Mio. Franken im Vorjahr auf 6,9 Mio. Franken reduziert.

Die massive Umsatzsteigerung begründet Cytos in einer Mitteilung vom Donnerstag mit Vorauszahlungen, die durch die Zusammenarbeit mit Novartis für den Impfstoff gegen die Nikontisucht bezahlt worden sei.

Der Abschluss dieser Lizenzvereinbarung beinhaltet unter anderem Zahlungen von bis zu 600 Mio. Fr. in Form von Einmalzahlungen sowie Beteiligungen am Nettoumsatz von Produkten.

Auf operativer Ebene haben sich die Netto-Betriebskosten von 35,8 Mio. Franken auf 44,2 Mio. Franken erhöht. Dadurch resultiert unter dem Strich noch ein Betriebsverlust von 8,3 Mio. Franken. Noch im Vorjahr betrug dieser satte 35,1 Mio. Franken. Wie Cytos weiter mitteilte, hat das Unternehmen 2007 die Zahl der Vollzeitangestellten von 127 auf 130 erhöht.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
Cytos

hallo..

wie sieht es mit cytos aus, bin am überlegen zu investieren?? was denkt ihr so über diese firma??

greez

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

<gelöscht>
Cytos vs. Actelion

Ich rate Dir, im Bereich Biotechnologie eher Actelion zu kaufen!

Die Pipeline bei Cytos (bin investiert) ist gemäss Geschäftsbericht 2007 eher schwach bestückt und der monatliche Cash-Burn ist trotz der vorhandenen Geldmittel relativ gross!

In nächster Zeit ist da leider nicht viel zu erwarten und ich überlege mir ernsthaft einen Trade zu Actelion.

God
Bild des Benutzers God
Offline
Zuletzt online: 19.04.2009
Mitglied seit: 29.10.2007
Kommentare: 302
Cytos

Wenn ihr Biotech Titel sucht, dann schaut euch mal Newron an...

Alles ist möglich...

Kruger
Bild des Benutzers Kruger
Offline
Zuletzt online: 29.12.2009
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 226
Cytos

Hat sich irgendjemand mit Cytos Aktien eingedeckt. Da scheinen ja eine Menge Leute inklusiv Analysten sehr von dieser Aktie überzeugt zu sein. Ausserdem fiel das Ergebnis (letzen Donnerstag) auch sehr gut aus (glaube über Erwartungen).

bengoesgreen
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Zuletzt online: 24.02.2013
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 1'214
Cytos

Kruger wrote:

Hat sich irgendjemand mit Cytos Aktien eingedeckt. Da scheinen ja eine Menge Leute inklusiv Analysten sehr von dieser Aktie überzeugt zu sein. Ausserdem fiel das Ergebnis (letzen Donnerstag) auch sehr gut aus (glaube über Erwartungen).

Ja auch das Managment ist überzeugt:

Emittent Cytos Biotechnology AG

Transaktionsdatum 24.07.2008 von einem Exekutiven Verwaltungsratsmitglied / Mitglied der Geschäftsleitung

Art der Transaktion Erwerb von 15'204 Titeln im Betrag von 820'716.00 CHF (entspricht 53.98 CHF / Titel)

Art der Effekte Beteiligungsrechte

ISIN CH0011025217

Kaufe wahrscheinlich irgendwann bald nach. Halte unbedeutende Kleinstposition mit EP von 100. Die können schnell wieder erreicht sein.

3) Φιλαργυρία

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Cytos

FuW, 26.7.2008

Die Titel des kleinen Biotech-Unternehmens Cytos haben in den vergangenen zweieinhalb Jahren eine extreme Kursentwicklung durchgemacht. Nach guten Testergebnissen eines Allergieimpfstoffs Ende 2005 begann der Aufstieg, der den Kulminationspunkt erreichte, als das Unternehmen im Frühling 2007 einen gut dotierten Kooperationsdeal mit Novartis abschloss. Novartis übernahm damals einen Impfstoffkandidaten gegen Nikotinsucht zur Weiterentwicklung. Schon viel früher hatte Novartis von Cytos bereits ein experimentelles Impfpräparat gegen Alzheimer, das damals noch im vorklinischen Stadium steckte, einlizenziert.

Der Kursrückgang seit Mitte vergangenen Jahres ist nicht auf ein spezifisches Ereignis zurückzuführen. Vielmehr spiegelt sich darin – wenngleich überzeichnet – die Veränderung der Risikoneigung der Anleger. War 2006 und zu Beginn von 2007 die Börsenwelt noch im Stimmungshoch, änderte sich das abrupt, als die Kreditkrise im Sommer 2007 losbrach. Obwohl Cytos davon kaum betroffen ist, stürzten die Titel ab; anderen Biotech-Aktien ging es ähnlich, doch Cytos gehörten zu den grössten Verlierern. Das kommt daher, dass zu kaum einem anderen Titel die Meinungen der Analysten so gespalten sind. Helvea-Analyst Olav Zilian etwa war immer sehr kritisch eingestellt und hielt sein Kursziel von rund 40 Fr. pro Aktie während des gesamten Höhenflugs von Cytos aufrecht. Die Spezialisten von Vontobel dagegen sind sehr viel optimistischer und halten auch heute noch an ihrem Kursziel von 185 Fr. fest.

Dass gerade Cytos derart kontrovers beurteilt wird, hat seine Gründe. Der wichtigste ist wohl, dass Cytos ein völlig neues Impfprinzip entwickelt hat. Solche neuartige Präparate sind schwierig einzuschätzen. Erst ausgedehnte Tests im Rahmen der Phase-III-Entwicklungsstufe (Tests an einer breiten Patientenzahl) schaffen Klarheit. Bisher steht aber noch kein Cytos-Präparat in dieser fortgeschrittenen Phase. Deshalb wird die Unsicherheit anhalten. Immerhin meldete Cytos anlässlich des eben präsentierten Halbjahresabschlusses (mit einem geringer als erwartet ausgefallenen Verlust von 15,7 Mio. Fr.), dass der Alzheimer-Impfstoff in die (von Novartis durchgeführte) Phase II vorgerückt ist. Allerdings ist zu beachten, dass Cytos von diesem Präparat im Erfolgsfall nur wenig profitiert, da es sehr früh auslizenziert wurde. Immerhin ist das Weiterkommen ein Beweis für die Werthaltigkeit der Cytos-Technologie.

Die Titel sollten nach dem Kursrückgang der letzten Quartale nicht mehr verkauft werden. Ein Kauf kommt aber nur für Investoren in Frage, die Erfahrung im Umgang mit Biotech-Anlagen haben.AM

Es gibt noch Schlimmeres.

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Cytos holt Pfizer an Bord

Die Zürcher Biotechfirma Cytos und der amerikanische Pharmakonzern Pfizer arbeiten künftig zusammen. Eine Vereinbarung bringt Cytos bis zu 150 Millionen Franken.

Die beiden Firmen haben eine Forschungs- und Lizenzoptionsvereinbarung für neue Impfstoffe gegen bestimmte Humanerkrankungen vereinbart. Cytos stehen damit bis zu 150 Millionen Franken zu, die sich aus einer Vorauszahlung von 10 Millionen Franken sowie bis zu 140 Millionen Franken an Meilensteinzahlungen und Transfergebühren für Produktionstechnologie zusammensetzen, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Zudem erhält Cytos Zahlungen für Forschungsdienstleistungen und ist zu Beteiligungen am Umsatz von Produkten berechtigt. Pfizer wird für die präklinische und klinische Entwicklung, die Herstellung und die Vermarktung der Impfstoffe zuständig sein. Die Impfstoffe basieren auf der Immunodrug-Technologie von Cytos und werden definierte Zielmoleküle einschliessen, die nicht Gegenstand von Cytos eigenen Forschungs- und Entwicklungs-Programmen sind, wie es weiter heisst. Cytos behält die Rechte, Impfstoffe gegen andere Zielmoleküle für die gleichen Indikationen herzustellen.

(cpm/sda

Sieht doch gut aus für Cytos! Smile Greets PowerDau

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
und ab geht die Post

schon bei 57.25 Biggrin

Was meint ihr wird dieser Titel überhaupt überleben?

Ich habe mal bei 120 Fränkl gekauft und überlege, ob es sich lohnt nochmalls nachzukaufen.

Greez PowerDau

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
Cytos

cytos stellt einfach die kurse etwas schwach...z.bsp. cyteg

money for nothing!

wookiee
Bild des Benutzers wookiee
Offline
Zuletzt online: 08.08.2011
Mitglied seit: 26.09.2007
Kommentare: 705
Cytos

Outside wrote:

cytos stellt einfach die kurse etwas schwach...z.bsp. cyteg

die Kurse stellt nicht Cytos sondern die Emittierende Bank. Smile EFG in deisem fall

An der Börse kauft man eine Vision, verkauft man jedoch ist es bloss die Realität

greetz wookiee

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
EFG

wookiee wrote:

Outside wrote:
cytos stellt einfach die kurse etwas schwach...z.bsp. cyteg

die Kurse stellt nicht Cytos sondern die Emittierende Bank. Smile EFG in deisem fall

gestern war die aktie bei 52 und option stand auf 0,07 ... heute ist die aktie bei 57 fr. und die option bei 0,09, zwei lächerliche Rappen

ich finde das eine frechheit, wie efg die kurse stellt, wirklich, kann ich was tun?

money for nothing!

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
Cytos

kaum geschrieben schon auf 0.10...also diese efg ist nicht zu empfehlen...

money for nothing!

<gelöscht>
Cytos Option "Cyteg"

Der Ausübungspreis ist sFr. 60.-- am 19.12.2008. Dazu braucht es beim Kauf 75 Optionen "Cyteg" zum heutigen Kaufschlusspreis von sFr. -.13. Das ergibt 75 x -.13 = sFr. 9.75 plus sFr. 60.-- für die Aktie, also total sFr. 69.75.

Die Option hat immer noch eine grosse Jahresprämie vom 40.8%! Die Option muss damit noch viel Prämie abarbeiten, bevor der Hebel richtig schön anzieht, sprich ihr Preis steigt!

Niemand will in unsicheren Börsenzeit eine Aktie für sFr. 69.75 kaufen, wenn er sie am freien Markt für sFr. 60.-- erwerben kann!

Und vergiss nie folgendes: Die optionsausgebende Bank will nie, dass sie die Aktien über die Option hergeben muss! Den Preis für die Option kassiert sie aber sehr gerne ein und wenn die Option am Ende noch wertlos verfällt, freute sie dies noch zusätzlich!

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
Re: Cytos Option "Cyteg"

Cambodia wrote:

Der Ausübungspreis ist sFr. 60.-- am 19.12.2008. Dazu braucht es beim Kauf 75 Optionen "Cyteg" zum heutigen Kaufschlusspreis von sFr. -.13. Das ergibt 75 x -.13 = sFr. 9.75 plus sFr. 60.-- für die Aktie, also total sFr. 69.75.

Die Option hat immer noch eine grosse Jahresprämie vom 40.8%! Die Option muss damit noch viel Prämie abarbeiten, bevor der Hebel richtig schön anzieht, sprich ihr Preis steigt!

Niemand will in unsicheren Börsenzeit eine Aktie für sFr. 69.75 kaufen, wenn er sie am freien Markt für sFr. 60.-- erwerben kann!

Und vergiss nie folgendes: Die optionsausgebende Bank will nie, dass sie die Aktien über die Option hergeben muss! Den Preis für die Option kassiert sie aber sehr gerne ein und wenn die Option am Ende noch wertlos verfällt, freute sie dies noch zusätzlich!

Herzlichen Dank für deinen ausführlichen Bericht...

gruss outside

money for nothing!

Polo on Snow
Bild des Benutzers Polo on Snow
Offline
Zuletzt online: 11.10.2008
Mitglied seit: 03.10.2008
Kommentare: 30
Cytos

die umsätze haben wieder angezogen. steht hier was an... bald mit ad-hoc? i made my money by selling too soon.

i am not saying that polo is a sport manly done by the upper classes, but a polo handicap is your passport to the world.

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Cytos/Q3

Reinergebnis von -10,9 Mio CHF (AWP-Konsens: -11,2)

Zürich (AWP) - Die Cytos Biotechnology AG hat im dritten Quartal 2008 einen Umsatz von 0,395 (VJ 35,224) Mio CHF verbucht. In den Vorjahreszahlen eingeschlossen ist eine Meilensteinzahlung von Novartis über 35 Mio CHF für den auslizenzierten Nikotin-Impfstoff NIC002. Die Betriebskosten beliefen sich auf 10,325 (11,770) Mio CHF, wovon 9,715 (10,716) Mio CHF auf Forschung und Entwicklung entfielen. Das führt zu einem EBIT von -9,930 (+23,932) Mio CHF und unter dem Strich zu einem Reinergebnis von -10,940 (+22,932) Mio CHF, wie das biopharmazeutische Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Damit hat Cytos die Konsensus-Erwartungen übertroffen. Die Konsensus-Schätzungen beliefen sich beim Umsatz auf 0,2 Mio CHF, beim EBIT auf -10,9 Mio CHF und beim Reinergebnis auf -11,2 Mio CHF.

Cytos verfügte per Ende September 2008 über flüssige Mittel und liquidierbare Aktiven von 84,0 Mio CHF. Per Ende 2007 hatten die liquiden Mittel 109,0 Mio CHF betragen.

Bei der Präsentation der Halbjahreszahlen hat das Management mit einer Cash-Burn-Guidance für das laufende Jahr von 3,6 bis 4,0 Mio CHF gerechnet.

Quelle: SQ

bengoesgreen
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Zuletzt online: 24.02.2013
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 1'214
Cytos

Habe das Gefühl diese Aktie könnte Ende Jahres unter den 10 Topperformern landen. Möglich wärs.

von heute

Cytos: Pfizer löst Optionen zu bestehenden Verträgen ein - Zahlungen

Zürich (AWP) - Cytos kommt in der Zusammenarbeit mit Pfizer einen Schritt weiter. Pfizer Vaccines LLC (Pfizer) habe die Optionen aus bestehenden Forschungs- und Lizenzoptionsvereinbarung ausgeübt und die Lizenzverträge für die kommerziellen Rechte an definierten Impfstoffen unterzeichnet, die auf der Immunodrug-Technologie von Cytos Biotechnology basieren, teilte das Biotechnologieunternehmen Cytos am Montag mit.

Cytos Biotechnology behalte dabei die Rechte, Impfstoffe gegen andere Zielmoleküle für die gleichen humanen Krankheitsindikationen zu entwickeln, herzustellen und zu vermarkten.

Die beide Unternehmen hatten im August 2008 eine Forschungs- und Lizenzoptionsvereinbarung unterzeichnet. Damit stünden Cytos insgesamt bis zu 150 Mio CHF zu, die sich aus einer Vorauszahlung, möglichen Meilensteinzahlungen und Transfergebühren für Produktionstechnologie zusammensetzten, bestätigte eine Sprecherin gegenüber AWP die damals gemachten Angaben.

Von den 10 Mio CHF Vorauszahlungen hat Cytos im letzten Jahr bereits 5 Mio CHF erhalten. Weitere 5 Mio CHF an Vorabzahlungen würden wie angekündigt im ersten Quartal 2009 fällig, bestätigte die Sprecherin. Cytos erhalte zudem Zahlungen für Forschungsdienstleistungen und sei zu Beteiligungen am Nettoumsatz von Produkten berechtigt.

Pfizers Entscheid zur Unterzeichnung der Lizenzverträge sei unerwartet schnell erfolgt, so die Sprecherin weiter. Normalerweise warte ein Unternehmen erst weitere Forschungsschritte ab, bevor es die Optionen ausübe. Die Unterzeichnung sei daher ein Signal, dass Pfizer an die Immunodrug-Technologie von Cytos glaube.

ch/cf

3) Φιλαργυρία

<gelöscht>
Cytos

Dies wäre mir nur schon aus diesem Grund äusserst willkommen:

3 grössten Depotleichen per Ende 2008:

Solarbrook (SLRW) Kaufjahr 2006 -99.66%

Swiss Hawk (YQO) Kaufjahr 2007 -84.89%

Cytos Bio. (CYTN) Kaufjahr 2008 -54.55% :oops:

Siehe mehr betreffend Depotleichen per Ende 2008 im Forum User zu User:

http://www.cash.ch/forum_blogs/forum/user2user/

bengoesgreen
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Zuletzt online: 24.02.2013
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 1'214
Cytos

mittlerweile

31.35 / 6.35 / +25.40% / 15:44:48

3) Φιλαργυρία

Seiten