Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 1.540 CHF
  • 0.00% 0.000
  • 23.09.2019 09:00:37
7'205 posts / 0 new
Letzter Beitrag
alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 11.09.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'764
hallo @mats

ist doch nachvollziehbar.

Gute Meldung Kurs 11.75

keine Meldungen Kurs runter auf fast 10.- Negativtrend trotz "guter" Meldung (SMI noch steigend)

Annahme: es gibt nichts positives mehr !, die geht langsam auf Null :shock:

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 09.09.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'389
Cytos

@alpenland

Es sieht zumindest besser aus als vor ein paar Monaten. Sie bekamen durch die Transaktion 22 Mio Fr.

rein und können die laufende Wandelanleihe zusätzlich fast zum halben Preis zurückkaufen.

Eigentlich haben sie dadurch deutlich flüssiges geschaffen in den letzten Monaten. Statt schon bald auf Grund zu laufen.

Ob es allerdings technologisch jemals was wir aus Cytos bleibt eine gute Frage. :?:

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Cytos

21-05-2010 11:03 AKTIENFOKUS/Cytos von Partnerschaftsfantasien beflügelt

Zürich (awp) - Die Aktien des Pharmakonzerns Cytos stehen am Freitag in der Gunst der Anleger und ziehen im Morgenhandel markant an. Nach mehreren Fehlschlägen konnte das Unternehmen am Morgen endlich wieder einmal mit positiven Studienergebnissen aufwarten: Der Produktekandidat CYT003-QbG10 erwies sich bei der Behandlung von bei allergischem Asthma als sicher und wirksam. Marktbeobachter führen die Avancen insbesondere auf Spekulationen der Anleger im Hinblick auf den erwarteten Abschluss eines Partnerschaftsabkommens zu guten Konditionen zurück. Entsprechend zuversichtlich gab sich CEO Wolfgang Renner gegenüber AWP, der sich "sehr gute" Konditionen verspricht.$

Cytos Namen ziehen bis um 11.00 Uhr um 21,5% auf 13,30 CHF an (bisheriges Tageshoch: 14,30 CHF), während der Gesamtmarkt (SPI) um 0,60% zurückgeht. Allerdings kostete die Cytos-Aktie im letzten Herbst auch schon knapp das Doppelte.

Die heutigen Neuigkeiten sind im Urteil der zuständigen Analystin der Bank Vontobel, Silvia Schanz, "sehr positiv" für Cytos und stützen die weitere Verwendung des Präparats. Es habe das Potenzial, das erste kausal wirkende Mittel zu werden, während die meisten anderen Medikamente auf dem Markt nur die Symptome behandelten. Das Medikament habe zudem bereits im Juli 2009 positive Phase-II-Ergebnisse bei der Behandlung von Heuschnupfe erzielt.

Die Vontobel-Analystin attestiert dem Medikament im Erfolgsfalle einen Höchstumsatz von jährlich 3,4 Mrd CHF. Die Erfolgswahrscheinlichkeit betrage allerdings lediglich 20%, da sich der Impfstoffkandidat erst in der Phase II befinde. Vontobel hält an der "Hold"-Empfehlung fest, will aber das Kursziel von bisher 15 CHF überprüfen.

Einen Kontrapunkt bildet Olav Zilian von Helvea. Der Analyst weist auf die "weiterhin hohen Hürden" bis zum Erfolg des Produktkandidaten hin. Dies betreffe insbesondere die Durchführung von zulassungsrelevanten Phase-III-Studien und regulatorische Vorbehalte hinsichtlich eines Präparats, das im Immunsystem breit wirke.

Zilian rechnet aber damit, dass CYT003-QbG10 noch dieses Jahr auszlizenziert werden kann. Die dabei anfallende Vorabzahlung veranschlagt er auf 10 Mio CHF.

Im Falle einer Zulassung sieht der Helvea-Analyst den klinischen Einsatz vorderhand als Drittlinien-Therapie für Schwerkranke, was ein eng beschränktes Marktsegment sei. Vor diesem Hintergrund hält Helvea an der Einstufung "Reduce" (Kursziel: 1 CHF) fest.

1.- ist besser als 0.- :mrgreen:

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Cytos

Die Grossmäuler dieser Geldvernichtungsmaschinen dürften eigentlich die Klappe gar nicht mehr aufmachen dürfen !

Das einzige was sie noch sagen sollten wäre:

"Das Medikament hat die Zulassung" - Punkt.

Vorher sollten sie einfach ARBEITEN und die Fritte halten !

Jedes Mal wenn sie das Maul aufreissen, hat man das Gefühl, man wird gleich im nächsten Moment reich, und mit Ihnen alle Aktionäre.

LACH !

Gruss

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Cytos

News: )

Cytos Biotechnology Ltd (SIX:CYTN) is pleased to inform you about two

presentations at the 29th Congress of the European Academy of Allergy and

Clinical Immunology in London, UK from June 5-9, 2010.

Prof. Klimek, the principal investigator of the study, will present

'Treatment with CYT003-QbG10, an allergen-free immunomodulator, reduces

allergic symptoms in patients with rhinoconjunctivitis due to house dust

mite allergy' on Sunday, June 6, 2010, 10.30 am - 12.00 pm.

Dr. Bachmann, CSO of Cyots Biotechnology, will present 'Bacteriophage

coupled Fel d1 a novel immunotherapy agent for cat allergy' on Tuesday,

June 8, 2010 at 10.30 am.

Na dann sind wir doch gespannt was das Mittelchen alles kann! Biggrin

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Cytos

08-06-2010 08:30 Cytos schliesst Verkauf der Technologieplattform an Intercell ab

Zürich (awp) - Die Cytos Biotechnology AG hat den Verkauf ihrer Technologieplattform zur Entdeckung monoklonaler Antikörper an die Intercell AG abgeschlossen. Mit dem gestern erfolgten Closing überwies Intercell die erste Kaufpreisrate von 10 Mio EUR. Die zweite Rate über 5 Mio EUR werde am 31.01.2011 fällig, heisst es in einer Medienmitteilung des Biotechnologieunternehmens am Dienstag.

Der Verkauf der Technologieplattform wurde am 6. Mai 2010 angekündigt.

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Cytos

Cytos: „Deutlich mehr als 600 Mio. Fr. Umsatz“ soll der neue Asthma-Impfstoff einbringen. Das erklärte CEO Wolfgang Renner gegenüber der „Handelszeitung“. Der Impfstoff mit der vorläufigen Bezeichnung CYT0003-QbG10 befindet sich in Phase II der klinischen Erforschung. Mit den bisherigen Standardbehandlungen gegen allergisches Asthma werden branchenweit mehr als 10 Mrd. $ umgesetzt.

Quelle FUW Rep.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 23.09.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'594
Cytos

Perry2000 wrote:

Cytos: „Deutlich mehr als 600 Mio. Fr. Umsatz“ soll der neue Asthma-Impfstoff einbringen. Das erklärte CEO Wolfgang Renner gegenüber der „Handelszeitung“. Der Impfstoff mit der vorläufigen Bezeichnung CYT0003-QbG10 befindet sich in Phase II der klinischen Erforschung. Mit den bisherigen Standardbehandlungen gegen allergisches Asthma werden branchenweit mehr als 10 Mrd. $ umgesetzt.

Quelle FUW Rep.

Aber um diesen Umsatz zu generieren muss der Impfstoff erstens wirksam sein und zweitens zugelassen werden. Vorher ist das wieder einmal nur heisse Luft.

Besser reich und gesund als arm und krank!

<gelöscht>
CYTN

Genau! Dr. Renner vernichtet seit Jahren nur Cash und Aktienkapital, deshalb werden die Cytos-Aktien nie mehr ein Renner! :evil: :evil: :evil:

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Cytos

... und trotzdem Herdentrieb.

Erwartet 13.80 :shock:

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 23.09.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'594
Cytos

Ich will denen einen allfälligen Erfolg nicht absprechen, ich wünsche es Cytos auch, aber ein Medikament das sich erst in der Phase II befindet bereits mit einem Marktumsatz von 600 Millionen zu feiern, ist fast schon unverschämt. :oops:

Besser reich und gesund als arm und krank!

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Cytos

alles Bastarde ! Insider wussten wieder einmal Bescheid.

Da gabs immer sehr hohe Kauf-Auftrage in der Schlussauktion und sehr auffällige Bewegungen.

Ich schätze der Kurs geht noch auf 17.-

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Cytos

Dann wäre ich über meinem EP von 15.80 Smile

Aber gleich auf 17.- wäre deftig :oops:

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 09.09.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'389
Cytos

@sariv3114

Wer ist Insider? Der von Cash (am Nachmittag)?

Auf alle Fälle finde ich solche Aussagen von Dr. Renner wieder einmal Nonsens...

Der Santhera CEO lässt grüssen.

Nicht umsonst hat sich das Managment sich vor einem halben Monat reichlich mit Aktien eingedeckt.

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Cytos

mats wrote:

@sariv3114

Wer ist Insider? Der von Cash (am Nachmittag)?

Auf alle Fälle finde ich solche Aussagen von Dr. Renner wieder einmal Nonsens...

Der Santhera CEO lässt grüssen.

Nicht umsonst hat sich das Managment sich vor einem halben Monat reichlich mit Aktien eingedeckt.

Weiss nicht wen Du meinst vom Cash, ich meine den Bastard, der in der Schlussauktion 24'000 Stück bestens kauft zu einem Kurs von 13.-, wenn der letztbezahlte Kurs noch 11.60 war und das bis dahin gehandelte Tagesvolumen 5500 Stück beträgt. Weisst Du was ich meine ? :twisted: :evil:

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 09.09.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'389
Cytos

Ach so...

Das muss Dr. Renner oder einer seiner Gespielen sein.. :?

(Ich dachte die Insider Berichte von Cash die jeweis am Nachmittag gedruckt werden....)

Ich dachte übrigens seilber über einen Kauf nach gestern um 1700h... aber nur für relativ wenig Geld.

Anhand der Käufe des Managments, allerdings hätte ich dann etwas handfesteres erwartet..!

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Cytos

mats wrote:

Ach so...

Das muss Dr. Renner oder einer seiner Gespielen sein.. :?

(Ich dachte die Insider Berichte von Cash die jeweis am Nachmittag gedruckt werden....)

Ich dachte übrigens seilber über einen Kauf nach gestern um 1700h... aber nur für relativ wenig Geld.

Anhand der Käufe des Managments, allerdings hätte ich dann etwas handfesteres erwartet..!

Es ist zweifelsohne eine Kursrelevante Nachricht und somit ist das Insiderhandel. Natürlich ist es jemand aus dem Hause Cytos ! :evil:

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 09.09.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'389
Cytos

Den Ganoven kannst du folgen, aber nicht zu lange sonst wirst du selber erlegt.. :twisted:

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Cytos

So wie es aussieht, will der Kurs unbedignt auf 20.-

Bin am Freitag zum Glück nochmal rein.

Gruss

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Cytos

Huch ich bin über EP :shock:

Sonenseich han mi so a roooot gwönnt Lol

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Cytos

Perry2000 wrote:

Huch ich bin über EP :shock:

Sonenseich han mi so a roooot gwönnt Lol

Keine Eile mit Verkaufen, das Momentum und Volumen spricht für höhere Kurse als aktuell. Seit letzter Nachricht reissen die Blöcke bei den Kauforders nicht ab, ganz im Gegenteil.

Black_jack
Bild des Benutzers Black_jack
Offline
Zuletzt online: 03.12.2010
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 718
cytos

was denkt ihr wie lang geht das noch weiter?? :shock:

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Cytos

Ziemlich genau bis es dreht :roll:

Es gibt ja Kursziele mit 1.-

Da sind wir jetzt 16.- entfernt Lol

Wenn blos absichern nicht so schwer were....

Plötzlich rauschts wieder runter und da möchte ich nicht unbedingt mit dabei sein :o

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Cytos

Einfach so schnell schnell rauscht er nicht in die Tiefe, er würde ständig ausgestoppt werden.

Nicht, dass ich auf einmal ein Cytos Fan geworden bin, aber wenn ich merke, dass ein Titel rauf will, ist es mir egal, wie die Firma heisst.

Nach den überraschenden News von letzter Woche, wurden Gewinnmitnahmen jeweils sofort zum Kauf genützt.

Die Breite Basis weiter unten, und die grossen Kaufblöcke der letzten Tage, sagt mir, dass der Titel als zu billig betrachtet wird.

Darum, keine Eile mit Verkaufen.

Wink

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Cytos

28-06-2010 13:59 FOKUS/Cytos: CEO weckt Phantasien - Vorbehalte und etwas Zuversicht

Zürich (awp) - Die Cytos Biotechnology AG hat sich mit Aussagen ihres Chefs zum Potenzial eines Asthma-Medikamentes letzte Woche wieder ins Rampenlicht gerückt. Die Aktien des Biotechunternehmens sind seither wieder deutlich gefragter als auch schon. Die wenigen Analysten, die den Titel abdecken, sind sich jedoch weiter uneins: Helvea bleibt bei der "Reduce"-Empfehlung, Vontobel beim "Hold". Etwas zuversichtlicher gibt sich nun Natixis, die Cytos auf "Neutral" von "Reduce" heraufgestuft hat, aber auch von einer Alles-oder-Nichts-Situation spricht.

Geweckt hat die neuen Hoffnung CEO Wolfgang Renner letzte Woche in einem Interview mit der "HandelsZeitung", in welchem er das Ertragspotenzial des Asthma-Medikamentes CYT003-QbG10 auf "mehr als 600 Mio CHF" beziffert und bei einem Abschluss eines Partnerschaftsvertrags eine hohe Vorabzahlung als Ziel genannt hat.

Analysten sind aber skeptisch und verweisen auf die Risiken sowie den Kapitalbedarf u.a. zur Rückzahlung der 2012 fällig werdenden Wandelanleihe. So macht Olav Zilian von Helvea Schwächen beim möglichen Anwendungsbereich des Produktkandidaten sowie beim Sicherheitsprofil aus. Vontobel-Analystin Silvia Schanz bewertet die bekannten Studiendaten hingegen als hoffnungsvoll und attestiert dem besagten Impfstoffkandidaten Potenzial. "Der Erfolg der Phase-IIa-Asthmastudie ist für Cytos ein gutes Zeichen, insbesondere nachdem die Nikotinstudie bisher nicht zu den gewünschten Ergebnissen geführt hat."

Natixis-Analystin Béatrice Muzard begründet die Rating-Erhöhung auf "Hold" mit der gestiegenen Wahrscheinlichkeit einer Partnerschaft für den Asthma-Impfstoff mit einem grossen Pharma-Unternehmen, meint, aber: "Die Risiken sind immer noch zu hoch, um eine aggressivere Einschätzung einzunehmen."

AUSLIZENZIERUNG MÖGLICH - ERWARTUNGEN ABER AUF WACKLIGEN FÜSSEN

In seinem Kommentar meint Zilian ausserdem: "Wir denken, dass der CEO von Cytos (...) versucht, den Aktienkurs hochzureden, indem er Erwartungen weckt, die wir als medizinisch/wissenschaftlich zu wenig begründet sehen." In einer Telefonkonferenz habe das Unternehmen zwar seine Bedenken u.a. hinsichtlich des Einsatzes von etablierten Behandlungsalternativen und des Sicherheitsprofils des Produktkandidaten zur Kenntnis genommen, sie aber für die laufenden Partnerschaftsverhandlungen als "von geringer Bedeutung" eingestuft.

Weiter hält Zilian eine Auslizenzierung von CYT003-QbG10 zwar für möglich. Derzeit rechne er aber mit einer Vorabzahlung von 10 Mio CHF, Meilensteinzahlungen von lediglich bis zu 250 Mio CHF sowie Lizenzeinnahmen von 12% des Umsatzes. Alternativ könnte auch ein "Deal" über 600 Mio CHF mit höherer Vorabzahlung angestrebt werden - aber zulasten tieferer und später eintreffender weiterer Zahlungen.

"Interesse an einem Lizenzvertrag dürften grosse Pharmafirmen mit Asthma-Forschungsbereichen haben. Dazu gehören AstraZeneca, GlaxoSmithKline, Merck und Novartis", so Schanz (Vontobel). Eine Vorabzahlung in der Grössenordnung von derjenigen von Novartis beim Nikotin-Impfstoff-Deal (35 Mio CHF) oder darüber könnte realistisch sein.

Auch Muzard (Natixis) attestiert einer Auslizienzierung nun grössere Chancen. Dennoch wird festgehalten, dass es sich um eine Alles-oder-Nichts-Situation handelt: Entweder schliesst Cytos einen Partnerschaftsvertrag ab und bringt CYT003 auf den Markt oder es kann kein solcher Vertrag unterzeichnet werden und das Unternehmen wird für wenig Geld vor dem Fälligkeitstermin der Wandelanleihe verkauft.

NOCH BEDEUTENDE EINKÜNFTE ZUR RÜCKZAHLUNG VON WANDELANLEIHE NÖTIG

Weitere Bedenken meldet auch Helvea hinsichtlich der finanziellen Situation an. So habe das Management bestätigt, dass noch "bedeutende Zahlungen" vor Februar 2012 einzugehen hätten, damit die Wandelanleihe zurückbezahlt werden könne. Mitte Mai hatte das Unternehmen die Höhe der ausstehenden Wandelanleihe mit 48,8 Mio CHF angegeben.

Entsprechend der unterschiedlichen Einschätzung lautet das Rating von Zilian (Helvea) auf "Reduce" und das Kursziel auf 1 CHF, während Schanz (Vontobel) und Muzard (Natixis) den Titel jeweils mit "Hold" bewerten und als Kursziel 15 CHF nennen. Natixis merkt hierzu an, dass sich Cytos nur für mutige Anleger oder Biotech-Baskets eigne.

Auch zu Beginn der Woche legt die Aktie mit +11% (auf 17,25 CHF) am frühen Nachmittag wieder deutlich zu, seit vergangenen Mittwoch beträgt die Avance damit über 35%. Die Wandelanleihe avancierte ausserdem in der Zeit von 75 auf 78,25%.

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Cytos

Ich muss lachen, der Bericht oben hat sofort Panik ausgelöst, dabei sind das alles bekannte Fakten (Empfehlung Helvea/Olav Zilian "reduce, KZ 1,.-" ist ein Jahr alt, die anderen zwei Mädels nehme ich ohnehin nicht Ernst, mal runter mit KZ, dann mal übertrieben euphorisch Lol ).

Wenn meine Beobachtungen stimmen, dann spielt diese Panik dem (den) Käufer(n) in die Hände, die etwas billiger kaufen können als Gestern.

5000 Stück Pakete (5000 x 16.- = 80'000.-) sind nicht von Trittbrettfahrer gekauft.

Gruss

Black_jack
Bild des Benutzers Black_jack
Offline
Zuletzt online: 03.12.2010
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 718
cytos

Der kurs scheint nachhaltig zu sein und wird auch gut gestützt ich glaube da steckt viel mehr dahinter als nur die testphase 2 von einem medikamenten vielleicht eine baldige übernahme oder eine beteilugung von einem pharmariesen insider wissen bestimmt mehr Wink

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Cytos

sariv3114 wrote:

alles Bastarde ! Insider wussten wieder einmal Bescheid.

Da gabs immer sehr hohe Kauf-Auftrage in der Schlussauktion und sehr auffällige Bewegungen.

Ich schätze der Kurs geht noch auf 17.-

Zumindest meine letzte Prognose vom 23.6. ging auf, Kurs lag kurz bei 17.25.

Bin nach wie vor überzeugt, dass Jemand am sammeln ist (Kursverlauf und Orderbuch ünterstützen diese These) und sage jetzt, der Kurs geht noch auf 20.-

Good luck Smile

Black_jack
Bild des Benutzers Black_jack
Offline
Zuletzt online: 03.12.2010
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 718
cytos

ich hoff du hast recht sariv bin gestern noch an board mit 17 :oops:

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Cytos

Ich hoffe es (auch für Dich), dass ich recht bekomme.

Bleibe auf jeden Fall drin, da sind grosse Player im Titel momentan, ansonsten wäre Kurs an einem Tag wie Heute regelrecht abgestürzt (nach dem Plus von 35% bis jetzt).

Es gab am 24.6. übrigens einen ähnlichen Durchhänger wie Heute bis auf 14.55 (- 5,5%), der aber im Verlaufe des Tages wieder wettgemacht wurde.

Ein überschreiten der 17.00 würde ein nächstes Feuerwerk entfachen.

Gruss

Seiten