Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 1.990 CHF
  • -0.50% -0.010
  • 07.05.2021 15:27:19
7'301 posts / 0 new
Letzter Beitrag
kusi
Bild des Benutzers kusi
Offline
Zuletzt online: 22.01.2021
Mitglied seit: 24.11.2014
Kommentare: 87
cytos und Wein

100% verlieren, 1000% gewinnen.

Da ich in einer renommierten Weinfirma arbeite, habe ich mir schon längst einige gute Tropfen beiseite gelegt.

Der Unterschied zu Aktien:

Der Wein verliert nicht an Wert, sofern man weiss, was man wann einkaufen und wieder verkaufen muss. Oder man trinkt ihn selber, auch das ist eine Bereicherung. Falls ihr mal Bedarf nach guten Weinanlagen habt, einfach bei mir nachfragen.

Es kommt gut, sagt Kusi.

Ach ja, meine neuen Kois sind im Teich.....

 

pirelli
Bild des Benutzers pirelli
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 27.02.2012
Kommentare: 2'312

Da schwimmt wohl bald ein Harry neben santhi....

save the world its the planet with chocolate...

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
Leerverkäufe

MostWanted93 hat am 06.05.2015 - 12:15 folgendes geschrieben:

Ich könnte mir gut vorstellen, dass in den letzten Tagen Leerverkäufe gemacht wurden welche am montag mit den gelieferten Aktien glattgestellt werden.. Eine möglichkeit, den Andrang der Verkäufe am Montag zu umgehen und heute den besseren Kurs zu erhalten.. Versteht mich nicht falsch, ich bin selbst WA Halter aber verstehe den markt nicht ganz.. Grundsätzlich werden am montag zum selben aktienkapital 3x mehr aktionäre da stehen - da frage ich mich schon, wieso der Kurs nicht im Vorfeld mehr korrigiert.. Weil der Unternehmenswert bleibt gleich, daher scheint mir eine massive kursanpassung am montag unumgänglich.

 Soweit ich über meine Banken informiert bin, sind Leerverkäufe in der CH nicht möglich, bzw. wurden verboten.

Immer wenn ich einen Auftrag im ebanking platzieren möchte, bei dem ich übersehen habe, dass meine Aktien bereits im Verkauf sind oder dass ich bereits keine mehr besitze kommt automatisch die Meldung - Leerverkäufe sind nicht möglich.

Möglicherweise sehe ich das nicht genauso wie es ist und würde mich gerne aufklären lassen was excakt zulässig ist und was nicht.

Junktrader
Bild des Benutzers Junktrader
Offline
Zuletzt online: 17.02.2016
Mitglied seit: 20.08.2014
Kommentare: 123

Chris0312 hat am 06.05.2015 - 12:42 folgendes geschrieben:

 

Mathematisch und aus logischer Sicht überzeugt Deine Therorie und Dein Berechnungsbeispiel. Trotzdem erlaube ich mir die Frage:

Wieso gibt es dann immer noch Leute, die jetzt noch bereit sind fast das Doppelte für die Aktie zu bezahlen wenn der Fall fast sicher zu sein scheint, dass die Verwässerung relativ stark sein wird und der Kurs markant fällt? Sind wohl kaum nur unerfahrene Zocker...

Vielleicht beschert uns ja heute Tekmira eine schöne Überraschung?

 

Also, ich sehe das wie folgt:

Als Basisszenario sehe ich meine Berechnung als +/- korrekt. Und aufgrund dieser habe ich investiert. Als alternative sehe ich Möglichkeiten mit Tekmira als durchwegs realistisch, insbesondere wenn die gute Resultate aus dem CYT003 haben sollten.

Wer da zu Kursen von 1-1.30 kauft? Dazu muss ich jetzt etwas schreiben was hier vielen nicht gefallen wird: Es sind sehr bescheidene Volumen! 1-5Mio Umsatz ist in der heutigen Zeit (so traurig das klingt) nichts mehr! Klar, das sind nicht Leute mit 5'000 Franken aber evt. auch mal Leute mit 100'000 welche da investieren. Das summiert sich schnell. Und wenn noch ein grosser mitmischelt (man konnte das ja mehrfach erfolgreich spielen), dann sind solche Umsätze locker möglich.

Wenn wirklich jemand seriöses dahinter steckt, dann kann es nur jemand sein wie Tekmira. Denn: Kaum jemand würde für diese Firma ansonsten über 100Mio zahlen!

Denn sind wir ehrlich: ja, Cytos ist schuldenfrei. ja, Cytos wird uns wohl eine Story für die Zukunft präsentieren (Takeover einer privat gehaltenen Gesellschaft). Aber das wird kaum eine Riesenfirma sein sondern eine kleine. Zahlen wird man die wohl mit den Aktien welche man im Eigenbestand hat oder man macht gibt mit dem autorisierten Kapital noch paar Aktien mehr aus. Nur: Über 100Mio CHF Bewertung ist kein Pappenstil, dafür muss man schon etwas bringen. Und das sehe ich im Moment nicht. Der Booster? Richtig, die Lizenzzahlungen von Tekmira sind der Booster und die Fantasie. Wenn da 500Mio kommen ist die Story wieder voll intakt.

Wenn also nicht Tekmira hinter den Käufen steckt, könnte ich mir diesen Verlauf vorstellen:

1. Verwässerung durch neue Aktien plus gleichzeitig die Verkündung einer Übernahme der privaten Gesellschaft, damit stürzt der Kurs dann evt. nur auf 80 Rappen ab oder bleibt sogar bei über 1. Der Wert dieser Gesellschaft wäre dann realistisch evt. so 20-30Mio, soviel haben ja auch tote Firmen Wert in der heutigen Zeit.

2. Die Bewertung von CYTOS bleibt aber trotzdem irgendwo bei 75-100Mio stehen, da die Hoffnung auf 500Mio von Tekmira eben wohl ca. 50Mio (10%) Wert haben.

3. Sollte Tekmira nur schon ansatzweise goodnews bringen schiesst Cytos durch die Decke in Richtung 250Mio Bewertung.

4. Sollte Cyt003 bei Tekmira versagen geht Cytos wohl runter auf 30-40 Rappen.

 

Irgendwie so oder ähnlich stelle ich mir das vor.

Junktrader

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
Monetas Sichtweise

Chris0312 hat am 06.05.2015 - 12:42 folgendes geschrieben:

Wieso gibt es dann immer noch Leute, die jetzt noch bereit sind fast das Doppelte für die Aktie zu bezahlen wenn der Fall fast sicher zu sein scheint, dass die Verwässerung relativ stark sein wird und der Kurs markant fällt? Sind wohl kaum nur unerfahrene Zocker...

Vielleicht beschert uns ja heute Tekmira eine schöne Überraschung? Wink

 hoi Chris0312

Darauf habe ich auch schon wiederholt hingewiesen, ich halte es in dieser Beziehung am liebsten mit Monetas seinem post vom Montag:

Cytos04.05.2015 - 18:35

Ich habe das erste mal am 6. Januar 2015 Cyt07 gekauft und war da stark am zweifeln, ob dies überhaupt die richtige Entscheidung war. Am 16. Januar (also dem SNB Crash) habe ich entgegen aller Logik weitere Wandelanleihen gekauft immer im Konflikt mit mir selber. 

Mittlerweile sind knapp vier Monate vorbei und es war eine emotionale Achterbahn inklusive Schwarzmaler und Verschwörungstheorien welche ich erfolgreich ignoriert habe.

Heute bin ich mehr denn je bestärkt, dass die Reise Cytos noch lange nicht fertig ist. Heute habe wir erst die ersten drei Kapitel seit Januar geschrieben, ich bin überzeugt in kürze gibt es ein viertes.

Auch bin ich überzeugt, das Preise bis 1.50.- absolut keine Verkaufskurse sind. 
Ich hoffe mir ein ähnliches Szenario wie bei der Bekanntgabe der Fusion Arpida/Evolva. Intraday mehr als 300-400% Gewinn.

Die Möglichkeiten die sich aufgrund solcher Fantasien entwickeln lassen sind m.A. nach nicht abwegig ...!

MostWanted93
Bild des Benutzers MostWanted93
Offline
Zuletzt online: 11.05.2015
Mitglied seit: 19.10.2014
Kommentare: 7

pedro hat am 06.05.2015 - 13:17 folgendes geschrieben:

MostWanted93 hat am 06.05.2015 - 12:15 folgendes geschrieben:

Ich könnte mir gut vorstellen, dass in den letzten Tagen Leerverkäufe gemacht wurden welche am montag mit den gelieferten Aktien glattgestellt werden.. Eine möglichkeit, den Andrang der Verkäufe am Montag zu umgehen und heute den besseren Kurs zu erhalten.. Versteht mich nicht falsch, ich bin selbst WA Halter aber verstehe den markt nicht ganz.. Grundsätzlich werden am montag zum selben aktienkapital 3x mehr aktionäre da stehen - da frage ich mich schon, wieso der Kurs nicht im Vorfeld mehr korrigiert.. Weil der Unternehmenswert bleibt gleich, daher scheint mir eine massive kursanpassung am montag unumgänglich.

 Soweit ich über meine Banken informiert bin, sind Leerverkäufe in der CH nicht möglich, bzw. wurden verboten.

Immer wenn ich einen Auftrag im ebanking platzieren möchte, bei dem ich übersehen habe, dass meine Aktien bereits im Verkauf sind oder dass ich bereits keine mehr besitze kommt automatisch die Meldung - Leerverkäufe sind nicht möglich.

Möglicherweise sehe ich das nicht genauso wie es ist und würde mich gerne aufklären lassen was excakt zulässig ist und was nicht.

Leerverkäufe sind immernoch möglich, solange ein lombard kredit + lending agreement besteht..

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147

p>

MostWanted93 hat am 06.05.2015 - 12:15 folgendes geschrieben:

 

Leerverkäufe sind immernoch möglich, solange ein lombard kredit + lending agreement besteht..

 Vielen Dank - wieder was gelernt !

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

@ Junktrader - Ja all diese Szenarien sind möglich - aber 2 davon sind immerhin voll intakt mit Kursen über 0.80 pro Aktie und das macht ja berechtigte Hoffnungen für uns WA-Besitzer.

Zu Szenario 4: Ich kenne mich zwar in der Medizin und mit Forschung nicht aus, aber irgendwie sagt mir mein Bauchgefühl das CYT003 (grosses) Potenzial hat und Tekmira hat Lunte gerochen. Natürlich hast du Recht, dass das in der heutigen Zeit nicht mehr gewaltige Volumen sind, aber es will nicht in meinen Kopf rein, dass da hinter den Kulissen nichts läuft Wink 

Es macht ja wirklich wenig Sinn soviel Aufwand zu betreiben, nur um die Bude nach der Wandlung wieder im Niemandsland zu versenken. (Kurse 0.30-0.40) 

 

@ Pedro Smile Monetas Post lebt natürlich von (sehr viel) Optimismus - aber wäre natürlich der Hammer wenn es so kommt...

Bin heute Abend gespannt auf die Publikation von Tekmira und ob da allenfalls irgendwas abzuleiten und rauszulesen ist. Es bleibt hier jedenfalls total spannend. 

pirelli
Bild des Benutzers pirelli
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 27.02.2012
Kommentare: 2'312

Wie kommt ihr eigentlich auf eine Sperrfrist bis 11.5.? Meiner Bank ist nichts darüber bekannt...

save the world its the planet with chocolate...

xTiger
Bild des Benutzers xTiger
Offline
Zuletzt online: 25.06.2015
Mitglied seit: 17.02.2015
Kommentare: 7
Sperrfrist

Ihr könnt die Sperrfrist auch wie folgt anschauen:

Am 7. Mai bis am 11. Mai werden bei allen Banken die Wandelanleihe in Aktien gewandelt. Da die Abwicklung nicht immer gleich ist, sind diese 5 Tage notwendig, damit auch alle am Schluss dieselben Aktien im Depot haben. Einigen werden am 7. Mai schon ihre neuen Aktien haben, andere erst am 10. Mai. Deswegen die sogenannte "Sperrfrist". Somit haben alle die gleichen Bedingungen für den Handel der neuen Aktien.


Gruss xTiger

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
AMVAC

Proinvest (kenne ich nicht) hat sich gerade bei mir telefonisch erkundigt ob ich mir eine Investition in Amvac vorstellen könne.
 

Einsatzgrössen 10'000.- / 50'000.- oder > 100'000.-

*** vom Admin gelöscht ***

Ob das was mit Cytos zu tun hat oder ob die einfach so unabhängig agieren ...  und Mittel sammeln?

Was meint Ihr dazu?

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 09.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

@pedro: Du kannst gleich deine WA anbieten, dann entfällt der Umweg über den Tausch von Cytos Aktien Smile

Spass beiseite, man hört schon seit Jahren von einem möglichen IPO, aber einfacher und schneller ist es sicher mittels Reverse Merger. Btw, ist nicgt heute Amvac GV?

harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 362

Monetas hat am 06.05.2015 - 16:35 folgendes geschrieben:

Btw, ist nicgt heute Amvac GV?

nö - am 8.Mai 10:00

Könnte das auch was mit der Sperrfrist zu tun haben ... ???

grisu_1
Bild des Benutzers grisu_1
Offline
Zuletzt online: 19.05.2017
Mitglied seit: 24.10.2013
Kommentare: 215
amvac

@Monetas

Am Freitag findet eine ausserordentliche GV statt. Aber es ist nur ein Traktandum, die (Wieder-)Wahl der (ehemaligen) Revisionstelle angegeben. Die KPMG welche Ende des letzten Jahres das Mandat übernommen hatte ist bereits wieder ausgeschieden.

 

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 09.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

Plätzlich ist der Gap close nicht mehr so weit weg. Jeden Tag -10 Rappen und wir sind schnell unter 1.-

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'653
@monetas

Was hätte dies für Auswirkungen auf den Kurs, oder was bedeutet dies, wenn ein Gap geschlossen wird charttechnisch?

merci für eine kurze Erläuterung!

Bellavista

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 09.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

Hey Bellavista,

Grundsätzlich ist das Gap einfach ein Magnet welches geschlossen werden sollte, damit sich ein gesundes Chartmuster bildet. Nach Schliessung eines Gaps kann i.d.R. der vorhergehende Trend weitergeführt werden.

ABER: Ich behaupte für Cytos ist zur Zeit Charttechnik absolut nicht anwendbar. Da stehen uns je nachdem sehr turbulente und hoffentlich auch positive Ereignisse an, die locker +/- 50% Ausschläge geben können. 

Wie gesagt, die Devise lautet die ordentliche GV von Cytos abwarten und dann schauen wir weiter. Cheers

Drinks

Helix
Bild des Benutzers Helix
Offline
Zuletzt online: 11.12.2015
Mitglied seit: 14.12.2014
Kommentare: 80

Monetas hat am 06.05.2015 - 18:16 folgendes geschrieben:

Wie gesagt, die Devise lautet die ordentliche GV von Cytos abwarten und dann schauen wir weiter. Cheers

Drinks

Hallo Monetas

Ist das Datum der ordentlichen GV von Cytos bereits bekannt? Falls ja, wann? Habe recherchiert, aber dazu nichts gefunden.

Ich bin übrigens wie einige andere Stimmen hier im Forum der Meinung, dass der Verwässerungseffekt im Kurs bereits enthalten ist und rechne nächste Woche nicht mit Kursen unter Fr. 1.00.

lamidolasi
Bild des Benutzers lamidolasi
Offline
Zuletzt online: 07.01.2016
Mitglied seit: 27.02.2015
Kommentare: 5

OR Art 699 Abs. 2

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 09.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

Nein ist noch meines Wissens noch nicht bekannt, aber ich habe irgendwo hier im Forum gehört das per Gesetz es in der ersten Jahreshälfte stattfinden muss.

Helix
Bild des Benutzers Helix
Offline
Zuletzt online: 11.12.2015
Mitglied seit: 14.12.2014
Kommentare: 80

Dann wird die ordentliche GV im Juni sein. Cytos muss diese ja auch noch ankünden. Danke.

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 25.03.2021
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 465

@Pedro: Leerverkäufe sind alles andere als verboten. Für den Retail Anleger etwas schwieriger als für den Insti aber machbar. Bei Sino und Consors möglich. SMI Titel wird Dir bei entsprechendem Margin wahrscheinlich einige Banken auch hier anbieten. Nebenwerte würd ich aufpassen, kann dann bei fehlender Liquidität teuer werden... 

 

Guckst Du: 

 

http://www.wiwo.de/finanzen/vorsorge/leerverkaeufe-zocken-wie-die-profis...

 

 

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147

 @zscsuppor… Vielen Dank für Deine Erklärung, nicht dass ich dieses Instrument benutze oder einsetzen möchte, mir gings wirklich darum etwas zu lernen, bzw. zu wissen was Sache ist.

pedro

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
Tekmira news 06.05.2015

Hier ein erster Auszug:

Upcoming 2015 Pipeline Milestones

HBV Assets

  • TKM-HBV (RNAi) - Phase I trial assessing the safety, tolerability and pharmacokinetics is ongoing in healthy subjects. Phase I results and selection of an LNP formulation to advance into a multi-dosing trial is expected in 2H 2015;
  • OCB-030 (cyclophilin inhibitor) - Preclinical activities are ongoing with an expected IND, or equivalent filing, planned for year end 2015;
  • CYT-003 (TLR 9 agonist) - Initiation of preclinical studies is anticipated in 1H 2015. Pending positive preclinical results, Tekmira expects to advance CYT-003 into clinical studies leveraging the existing safety database already accumulated in prior studies and open INDs.

weiter hier im Anhang Tekmira Provides Corporate Update and Announces First Quarter 2015 Results

die Biotechspezialisten wie Monetas können mehr daraus lesen als ich verstehen kann ... Good

pedro

 

 

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 25.03.2021
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 465

@Pedro: Hier einmal die Top Ten der aktuellen Leerverkaufsaktien vom SPI: 

AnhangGröße
Image icon image.jpg232.7 KB
Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 09.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

pedro hat am 06.05.2015 - 22:20 folgendes geschrieben:

Hier ein erster Auszug:

Upcoming 2015 Pipeline Milestones

HBV Assets

  • CYT-003 (TLR 9 agonist) - Initiation of preclinical studies is anticipated in 1H 2015. Pending positive preclinical results, Tekmira expects to advance CYT-003 into clinical studies leveraging the existing safety database already accumulated in prior studies and open INDs.

die Biotechspezialisten wie Monetas können mehr daraus lesen als ich verstehen kann ... Good

pedro

 

 

Super! Vielen dank lieber pedro! Habe es nur kurz überflogen, aber sieht doch schon mal top aus. Werde mir das mal im Laufe der Woche genauer ansehen..

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147

Man macht was man kann Monetas - immer zu Diensten wenns uns allen helfen kann ... I-m so happy

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 27.04.2021
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 522

Danke Pedro. Hoffentlich wird diese Information von Tekmira seitens Cytos schnellstmöglich und pressewirksam vermarktet, sodass der Kurs sich stabil über CHF 1 halten kann, auch nach der Wandlung.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

otth
Bild des Benutzers otth
Offline
Zuletzt online: 09.05.2021
Mitglied seit: 30.08.2014
Kommentare: 495

Monetas hat am 06.05.2015 - 22:43 folgendes geschrieben:

pedro hat am 06.05.2015 - 22:20 folgendes geschrieben:

Hier ein erster Auszug:

Upcoming 2015 Pipeline Milestones

HBV Assets

  • CYT-003 (TLR 9 agonist) - Initiation of preclinical studies is anticipated in 1H 2015. Pending positive preclinical results, Tekmira expects to advance CYT-003 into clinical studies leveraging the existing safety database already accumulated in prior studies and open INDs.

die Biotechspezialisten wie Monetas können mehr daraus lesen als ich verstehen kann ... Good

pedro

 

 

Super! Vielen dank lieber pedro! Habe es nur kurz überflogen, aber sieht doch schon mal top aus. Werde mir das mal im Laufe der Woche genauer ansehen..

Hallo Monetas

Ich verstehe hier etwas nicht ganz, deshalb Frage an den Pharmaspezialisten:

Ist den nicht CYT-003 genau das Produkt/die Produktlinie, die im April 2014 zum Fast-Zusammenbruch von Cytos geführt hat, weil die Wirksamkeit nicht in dem Ausmass bestand, wie gehofft wurde? Tekmira sieht hier jedoch Potential, heisst das, dass die Formel geändert wurde oder weshalb ist deiner Meinung nach denn CYT-003 doch wieder interessant? Hatte Cytos seinerzeit etwas "übersehen"?

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 09.05.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 854
Marktkapitalisierung

Im Moment weist Cytos wieder eine Marktkapitalisierung auf, wie vor dem Crash vor einem Jahr. Warum sollte Cytos nun wieder gleichviel wert sein? Es ist ja eigentlich nicht mehr vorhanden als damals (CYT003 wird wieder vorangetrieben)? Ich rechne mit Kursen um die 50 Rappen am Montag (Aktienwert gemäss Wandler). Auf jeden Fall bin ich sehr gespannt.

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

Seiten