Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 1.990 CHF
  • -0.50% -0.010
  • 07.05.2021 15:27:19
7'301 posts / 0 new
Letzter Beitrag
geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 23.11.2020
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268
Abingworth Bioventures           17,07%       11.05.2015       79,11%

Hat jemand die Übersicht wer nun wie viel % der Aktien hält nach der Wandlung?  Ich dachte Abbingworth hätte nun den grössten Anteil.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 14.04.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

geronimo078 hat am 18.05.2015 - 08:21 folgendes geschrieben:

Abingworth Bioventures           17,07%       11.05.2015       79,11%

Hat jemand die Übersicht wer nun wie viel % der Aktien hält nach der Wandlung?  Ich dachte Abbingworth hätte nun den grössten Anteil.

Von mir aus gesehen hat Abingworth 11.72, Pegasus 9,94, Ven Bio 3,32 und Amgen 3,5 % der Aktien.
Man muss aufpassen, bei 17.07 % sind auch Optionen drin, die früher mal zugeteilt wurden.

Privacy
Bild des Benutzers Privacy
Offline
Zuletzt online: 13.10.2016
Mitglied seit: 11.03.2015
Kommentare: 157

..das sieht ziemlich Scheisse aus...so muss wohl hier auch die Sprachlosigkeit auf diese Meldung interpretiert werden.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 05.02.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@Privacy

Was meinst du damit?

chnobli
Bild des Benutzers chnobli
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 164

Link hat am 18.05.2015 - 09:01 folgendes geschrieben:

@Privacy

Was meinst du damit?

Wohl das es keinen grossen Investor gibt welcher etwas mit Cytos vor hat sondern mehrere Kleine. Ist aber Interpretation meinerseits.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'653
@privacy

Bist du selbst sprachlos geworden??

Meinst du die prozentuale Reduktion bei AB von über 70% auf 17%

Das ist aber praktisch nur auf die Erhöhung der Aktein von 30Mio auf 108Mio und die damit einhergehende prozentuale Reduktion an den ausgegebenen Aktien zurückzuführen. 

Nach meiner überschlagsmässigen Berechnung haben sie auch noch ein paar Mio Aktien auf den Markt geworfen.

Aber entgegen Chnobli bin ich der Meinung, dass  man mit fast 20% Beteiligung doch eher unter Investor und nicht unter "Kleine" läuft. 

Wie weiter oben ausgeführt, bin ich immer noch zuversichtlich, dass aus der Story etwas wird. Geduld bringt vielleicht Rosen?? Give rose

Bellavista

chnobli
Bild des Benutzers chnobli
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 164

Bellavista hat am 18.05.2015 - 09:35 folgendes geschrieben:

Bist du selbst sprachlos geworden??

Meinst du die prozentuale Reduktion bei AB von über 70% auf 17%

Das ist aber praktisch nur auf die Erhöhung der Aktein von 30Mio auf 108Mio und die damit einhergehende prozentuale Reduktion an den ausgegebenen Aktien zurückzuführen. 

Nach meiner überschlagsmässigen Berechnung haben sie auch noch ein paar Mio Aktien auf den Markt geworfen.

Aber entgegen Chnobli bin ich der Meinung, dass  man mit fast 20% Beteiligung doch eher unter Investor und nicht unter "Kleine" läuft. 

Wie weiter oben ausgeführt, bin ich immer noch zuversichtlich, dass aus der Story etwas wird. Geduld bringt vielleicht Rosen?? Give rose

Logisch ist man mit 20% noch Investor, hab es falsch ausgedrückt. Ich denke er meint das hier oft davon ausgegangen wurde das nach der Wandlung ein Investor mit >50% Anteil dasteht und dies ist nicht eingetreten.

philsh
Bild des Benutzers philsh
Offline
Zuletzt online: 28.01.2016
Mitglied seit: 15.05.2009
Kommentare: 217

Abingworth hat im Vergleich zur letzten Meldung vom 30. Januar tatsächlich deutlich reduziert.

Damals wurden (unter anderem) 16 Millionen (zukünftige) Aktien aus dem Wandler gemeldet. Jetzt sinds total aber nur ca. 12 Millionen plus ein paar Optionen, deren Ausübungspreis momentan weit über dem Börsenkurs liegt.

Somit sind momentan nur zwei grosse Aktionäre bekannt: Pegasus und Abingworth. Heisst: Der freefloat ist wahrscheinlich riesig.

Privacy
Bild des Benutzers Privacy
Offline
Zuletzt online: 13.10.2016
Mitglied seit: 11.03.2015
Kommentare: 157

ja ...mit solchen Beteiligungsverhältnissen ist ein Reverse Merger wohl eher unwahrscheinlich...

geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 23.11.2020
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268

Oder er hat sich noch nicht gemeldet.

Für ~70% der Aktien wurde noch keine Beteiligungsmeldung veröffentlicht. Das sind gut 75Mio Aktien.  Das diese alle auf einzelne Kleinanleger verteilt sind halte ich für unwahrscheinlich. Jedoch beträgt die Meldefrist  4 Tage. Als Stichdatum der Wandlung wird vermutlich der 11.5 gelten. Somit wäre, auch wenn wir den Feiertag einrechnen, die Frist abgelaufen.

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 27.04.2021
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 522

Die UBS fehlt auch noch.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 22.03.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'500

Ich verstehe die allgemeine Aufregung hier überhaupt nicht. Sollte das aber dazu beigetragen haben, dass mir vorher ein paar Aktien zu 44 Rp ausgeführt wurden, soll es mir auch recht sein.

Der Feefloat ist nie und nimmer so gross. Der Wandler war ein Insiderpapier das kaum jemand kannte. Im Moment wagt sich halt noch keiner aus der Deckung. 

Sobald sich der Kurs stabilisiert und beginnt anzusteigen wird die Stimmung hier im Forum auch drehen. Also ich sehe aktuell einen unveränderten Kurs zum Vortag von 50 Rp was 200% WA Kurs entspricht. Wo ist das Problem?

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'653
@otti

non ce problema

Aber bei allem Goodwill für Cytos ist es halt schon so, dass seit der Wandlung der Kurs von 1. auf 0.50 runter ist und das einer Einbusse von 50% auf dem von vielen erwarteten Kurs bedeutet. Oder die, die noch nicht verkauft haben, trauern den höheren Kursen nach. Ist wohl verständlich, aber kurzsichtig. Je nach Anlagehorizont katastrophal oder unbedeutend.

So relativ ist das halt.... Secret

 

Bellavista

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 10.03.2021
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 945
Viele sind wohl enttäuscht...

dass der von einigen Usern konstruierte Deal nicht angekündigt wurde. Aber mir soll das recht sein, habe heute bei CHF 0.45 auch noch einmal nachgelegt. Die Aktien aus Wandlung habe ich bei CHF 0.75 gespült, jetzt fahre ich die Position wieder hoch. Würde mich nicht überraschen, wenn der Kurs nach  Abschluss der Bereinigungsphase bald wieder über CHF 0.70 notiert.

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 22.03.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'500

Wer die Vola emotional nicht aushält darf in solche Titel wie Cytos nicht investieren. 

Chliinejoscht
Bild des Benutzers Chliinejoscht
Offline
Zuletzt online: 03.01.2018
Mitglied seit: 04.03.2012
Kommentare: 285
Zukauf

Ich mache es genau gleich. Kaufe nun bei Kursen zwischen 40-60 munter ein. Beim Konkurs-Fall war der Kurs bei 12Rp? Das waren aber Welten im Vergleich zu jetzt! Natürlich, viel in der Pipeline hat Cytos nicht, trotzdem wird das Management des Unternehmens wohl nicht nur in den Büros sitzen und Däumchen drehen!

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 22.03.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'500

@all: bei jedem Zukauf von Titeln wie Cytos das Risikomanagement bitte nicht vergessen. Mehr als ein paar Prozent eines spekulativ angelegten Depots in einen einzigen Wert zu investieren ist äusserst leichtsinnig und keinesfalls zu empfehlen. 

Ich habe soeben bei 50 Rp weiter zugekauft. Klar hat Cytos bisher wenig vorzuweisen. Wäre es anders hätten wir aktuell auch keine MK von lediglich ca. 50 Mio. Fr.

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

Es bleibt zu hoffen, dass alle welche bei 200% im Wandler eingestiegen sind, bei 0.44/0.45 mit Verlust abgestossen haben.

 

PS: Meldung über RM kommt wenn schon im Juni aber sicher nicht mehr Mai. 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'653
@monetas

wieso so zynisch?? Wacko

Bellavista

DerPräzise
Bild des Benutzers DerPräzise
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 16.03.2015
Kommentare: 95

Monetas hat am 18.05.2015 - 11:31 folgendes geschrieben:

Es bleibt zu hoffen, dass alle welche bei 200% im Wandler eingestiegen sind, bei 0.44/0.45 mit Verlust abgestossen haben.

Weil du noch weitere Verkaufslawinen erwartest? Oder weshalb hoffst du das? Sorry, wenn das für mich nicht so offensichtlich ist.

Die, die bei 200% und darüber gekauft haben, die werden jetzt sicherlich erst recht nicht mehr verkaufen. Von dem her sollte die grosse Verkaufslawine Vergangenheit sein.

Wer bei 200 und darüber gekauft hat und auch noch bei der UBS sein Depot hatte, hatte einen kleines Zeitfenster von einem Tag um seine Aktien ohne Verluste abzustossen. Und zwar letzten Mittwoch. Die, die das Verlustrisiko nicht mehr tragen wollten, sollten grösstenteils bereits am Mittwoch (0.60) oder spätestens am Freitag (0.50) abgestossen haben.

'Mal schauen, ob das Abstossen oder Halten die richtige Wahl war für alle WA-Spätzünder.

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 22.03.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'500

Wenn niemand EInblick in der OB hätte, wäre der Kurs vermutlich garnicht erst so weit gefallen So sieht halt jeder im Moment die noch vorhandenen grösseren ASK Seiten und zögert hier einzusteigen.

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

DerPräzise hat am 18.05.2015 - 12:14 folgendes geschrieben:

 

Die, die bei 200% und darüber gekauft haben, die werden jetzt sicherlich erst recht nicht mehr verkaufen. Von dem her sollte die grosse Verkaufslawine Vergangenheit sein.

Gemäss Marktpsychologie Theorien wäre ich mir da nicht einmal so sicher. Wenn aus den ursprünglichen 1000.- Gewinn plötzlich 500.- Verlust werden, werden einige sicher sehr nervös. Denn dann sehen einige ihr sicher geglaubtes neue iPhone 6 daherschwinden. Wie dem auch sei, bei mir hat es bei 0.45.- einige Tausend Aktien reingespült, weiter unten habe ich noch weitere Kaufaufträge, wobei ich bezweifle, dass diese je erreicht werden. Des einen Verlust sind des anderen Gewinn ;o)

@Bellavista: Habe schlecht geschlafen und strenge Woche vor mir Wink

RoXoR
Bild des Benutzers RoXoR
Offline
Zuletzt online: 23.08.2020
Mitglied seit: 24.07.2013
Kommentare: 275

Hier noch das aktuelle Orderbook von 12:33 Uhr bei über 3.5 Mio gehandelten Aktien

 

 

AnhangGröße
Image icon orderbook6.gif13.18 KB
ASA
Bild des Benutzers ASA
Offline
Zuletzt online: 31.08.2016
Mitglied seit: 23.04.2014
Kommentare: 196

Also das Volumen ist immer noch recht hoch, da wird gekauft und gekauft...

Irgendwer muss doch hier mehr wissen, nur von den Zockern wird der Kurs kaum so schön gehalten.

Und die UBS stützt ja auch nicht mehr Wink

 

 

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 22.03.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'500

Hab heute wieder schön zugekauft, macht ja Spass bei den guten Umsätzen. 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 05.02.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@otti

Bisch ä schnori Smile

Maen
Bild des Benutzers Maen
Offline
Zuletzt online: 30.03.2016
Mitglied seit: 16.12.2014
Kommentare: 106

warum so ruhig von allen? ist das positiv oder negativ zu werten?

Kloster
Bild des Benutzers Kloster
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 28.02.2012
Kommentare: 155

He Leute Cytos ist nichts WERT..... und das seit geraumer Zeit. Die haben ein super Manager und verkauft sich gut . Cytos kämpft sich seit Jahren durch KE und alle springen ein.... Komisch. Pipeline gleich null... meint Ihr es kommt ein Super Gau - Produkt.. nein. Mit 6 Mitarbeiter wohl nie. Als Zocker Aktie ok..

Omit0
Bild des Benutzers Omit0
Offline
Zuletzt online: 01.03.2016
Mitglied seit: 11.10.2014
Kommentare: 192

Maen hat am 18.05.2015 - 18:45 folgendes geschrieben:

warum so ruhig von allen? ist das positiv oder negativ zu werten?

Im Moment gibt es weder positives noch negatives zu schreiben. Ich denke es ist die Ruhe vor dem Sturm. In welche Richtung auch immer. Ich persönlich bin immer noch positiv gestimmt. Der Kurs konnte sich bei Sfr. 0.50.-- halten auch ohne Meldung, und das werte ich als positiv.

Maen
Bild des Benutzers Maen
Offline
Zuletzt online: 30.03.2016
Mitglied seit: 16.12.2014
Kommentare: 106

an welches szenario glaubt ihr? und in welcher zeit?

 

und an die eher kritischen, warum haben die dann nach euer Meinung die Wandelung gemachd?

Seiten