Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 1.945 CHF
  • 10.05.2021 17:30:29
7'301 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 05.02.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

Uhu, da wird von vielen Greenhorns ziemlich viel Mist geschrieben.

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

Monetas hat am 13.05.2015 - 17:38 folgendes geschrieben:

Maen hat am 13.05.2015 - 16:38 folgendes geschrieben:

mal angenommen es kommen gar keine News oder erst in 3 Wochen.. wie wird sich der Kurs dann entwickeln? und wer sagt das News kommen?

 

Wie seht ihr den genauen Verlauf bei den Entsprechenden News, danke

 

PS bin übrigens auch dabei mit einer Zockerposition, weil ich auch an eine Story glaube, würde aber gerne auch noch von euch hören wie ihr das seht

Kursziel ist 2.43.- bei positiven News, die in 27 Tagen kommen werden  Ich hoffe es hilft ein wenig.

 

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

Hier alle grösseren WA Halter am 26. Januar 2015:

 

Dr. Lusardi AG                                   333

Bank Julius Bär                                  80

Swissquote Bank                               236

Paradiso Corporation                          426

UBS AG                                             393

Abingworth Bioventures                    1600

Herculis Partners Aries Fund              547

GS Banque                                       186

Pegasus Global Opport. Fund             815

 

Total                                                4616

 

Sind meiner Rechung nach  46,16M Aktien. Zudem besass Cytos 882 WA, welche ebenfalls irgendwohin verschoben worden sind. Das heisst ca 55M Aktien waren bei diesen 10 Gesellschaften (ca. 50% aller ausstehenden Aktien).

Falls bei UBS, Paradiso und Herculis keine Beteiligungsmeldung kommt, muss man davon ausgehen, dass die Aktien abgestossen haben.

Good night.

geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 23.11.2020
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268

Monetas hat am 18.05.2015 - 22:15 folgendes geschrieben:

Hier alle grösseren WA Halter am 26. Januar 2015:

 

Dr. Lusardi AG                                   333

Bank Julius Bär                                  80

Swissquote Bank                               236

Paradiso Corporation                          426

UBS AG                                             393

Abingworth Bioventures                    1600

Herculis Partners Aries Fund              547

GS Banque                                       186

Pegasus Global Opport. Fund             815

 

Total                                                4616

 

Sind meiner Rechung nach  46,16M Aktien. Zudem besass Cytos 882 WA, welche ebenfalls irgendwohin verschoben worden sind. Das heisst ca 55M Aktien waren bei diesen 10 Gesellschaften (ca. 50% aller ausstehenden Aktien).

Falls bei UBS, Paradiso und Herculis keine Beteiligungsmeldung kommt, muss man davon ausgehen, dass die Aktien abgestossen haben.

Good night.

Hier noch die neusten Meldungen. Ich habe es nicht ausgerechnet aber nach dem Meldegrund zu beurteilen müsste IFM sogar noch zugekauft haben.  UBS liegt wohl momentan unter den 3%.

IFM Independent Fund Management*  3,4%        12.05.2015         <3%
* via HERCULIS Partners 'Aries' Fund, Meldegrund: Erwerb   

Aisling Capital III, USA           <3%        11.05.2015        8,76%
Meldegrund: Kapitalerhöhung

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 05.02.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

Könnten wir mal diese Meldungen weg lassen bitte.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 14.04.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115

Es nähme mich schon noch Wunder, aus welcher Quelle diese Beteiligungsmeldungen kommen. Wurden die auf SIX Homepage publiziert? Bei Swissquote, Julius Bär und UBS würde ich sonst nämlich davon ausgehen, dass es sich dabei um keine Beteiligungen der Banken sondern um normale Depotbestände der Kunden handelt.

DerPräzise
Bild des Benutzers DerPräzise
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 16.03.2015
Kommentare: 95

Link hat am 19.05.2015 - 07:59 folgendes geschrieben:

Könnten wir mal diese Meldungen weg lassen bitte.

Und wieso? Immerhin haben solche mehr Inhalt als Pauschalaussagen à la "Die Aktie ist toll oder tot" oder was auch immer Beee

Zurück zum Thema:
Sollten sich nicht auch Gesellschaften melden müssen, wenn sie eine gewisse Prozentzahl unterschreiten und nicht nur überschreiten? Siehe: https://www.six-exchange-regulation.com/obligations/disclosure_de.html

(Mal davon abgesehen, wieviele sich nicht melden und ungeschoren davon kommen...)

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 14.04.2021
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'115


Mal lese vielleicht einmal aus dem Quartalsbericht der Sunrise, wie teuer so ein IPO an der SIX kommen kann. Da könnte sich die eine oder andere Gesellschaft schon noch überlegen, sich z.B. des Cytos Aktienmantels zu bedienen.

geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 23.11.2020
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268

Krokodil hat am 19.05.2015 - 08:28 folgendes geschrieben:

Es nähme mich schon noch Wunder, aus welcher Quelle diese Beteiligungsmeldungen kommen. Wurden die auf SIX Homepage publiziert? Bei Swissquote, Julius Bär und UBS würde ich sonst nämlich davon ausgehen, dass es sich dabei um keine Beteiligungen der Banken sondern um normale Depotbestände der Kunden handelt.

Diese sind von Swissquote.

 

Sollten sich nicht auch Gesellschaften melden müssen, wenn sie eine gewisse Prozentzahl unterschreiten und nicht nur überschreiten? Siehe: https://www.six-exchange-regulation.com/obligations/disclosure_de.html

Richtig,  bei über- oder unterschreiten der angegebenen Prozentwerte muss eine Meldung erfolgen.

 

Mal lese vielleicht einmal aus dem Quartalsbericht der Sunrise, wie teuer so ein IPO an der SIX kommen kann. Da könnte sich die eine oder andere Gesellschaft schon noch überlegen, sich z.B. des Cytos Aktienmantels zu bedienen.

Das habe ich mir bei der Meldung heute morgen auch gedacht. Leider steht nicht wie dies aufgeteilt war.

Privacy
Bild des Benutzers Privacy
Offline
Zuletzt online: 13.10.2016
Mitglied seit: 11.03.2015
Kommentare: 157

@Crokodil

Sehr guter und richtiger Hinweis....darum ist sie die 50Rp alle mal wert.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 09.05.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'653
@geronimo0

Wie ist dein Kommentar zu verstehen.

gehalten von Swissquote als Anlage als Eigentümer, oder in den Depots der Kunden von SQ??

Bellavista

Privacy
Bild des Benutzers Privacy
Offline
Zuletzt online: 13.10.2016
Mitglied seit: 11.03.2015
Kommentare: 157

Sorry, aber meiner Meinung nach ist das nicht erlaubt, Kundendepots zu melden, dies würde gegen Datenschatz und Bankgeheimnis verstossen

geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 23.11.2020
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268

Hier die gesamte Meldung.  Da sollte alles erklären.

Zürich (awp) - Die Cytos Biotechnology AG meldet im Rahmen einer Pflichtmitteilung folgende Beteiligungen bzw. Beteiligungsveränderungen (Publikationsdatum: 19.05.2015):

Aktionär                                      Entstehung        zuvor   
                                 aktuell     Meldepflicht   gemeldeter Wert

IFM Independent Fund Management*  3,4%        12.05.2015         <3%
* via HERCULIS Partners 'Aries' Fund
Meldegrund: Erwerb  

Aisling Capital III, USA           <3%        11.05.2015        8,76%
Meldegrund: Kapitalerhöhung

frühere Meldungen:
  Abingworth Bioventures           17,07%       11.05.2015
Cytos                             1,95%       11.05.2015
Amgen Investments, USA             <3%        11.05.2015
venBio                            3,32%       11.05.2015
Pegasus Global Opportunity Fund   9,94%       11.05.2015
......

 

philsh
Bild des Benutzers philsh
Offline
Zuletzt online: 28.01.2016
Mitglied seit: 15.05.2009
Kommentare: 217

Was in den Kundendepots rumliegt wird von den Banken selbstverständlich nicht gemeldet, das muss jeder selber machen (falls nötig).

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 22.03.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'500

Wo kann man sich im Internet die historischen Kurse ab dem 08.05.15 von der Cytos Aktie ansehen?

ich brauche Hoch/Tief/Schluss Kurs von jedem Tag.

 

 

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 10.03.2021
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 945
Voila...

Datum Schlusskurs Open High Low18.05.2015 0.5 0.48 0.5 0.4315.05.2015 0.5 0.6 0.61 0.4613.05.2015 0.6 0.6 0.64 0.5912.05.2015 0.6 0.65 0.65 0.5811.05.2015 0.64 0.7 0.73 0.6108.05.2015 0.7 0.95 0.96 0.5807.05.2015 1.02 1.15 1.17 0.9406.05.2015 1.17 1.26 1.26 1.14 

otth
Bild des Benutzers otth
Offline
Zuletzt online: 09.05.2021
Mitglied seit: 30.08.2014
Kommentare: 495

Und was machst du denn mit diesen Informationen, otti?

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 05.02.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@otth

Das frage ich mich auch. (Fast) jeder hat mit der Wandelanleihe kräftig verdient. Jetzt kann man denke ich das Kapitel "Cytos" abschliessen, nicht?

DerPräzise
Bild des Benutzers DerPräzise
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 16.03.2015
Kommentare: 95

Übernehme mal von blaues hufeisen:

 

Fairerweise müsste die UBS den Kunden die Aktien zu einem Kurs vom 11.05.2015 abkaufen. Da die verspätete Freigabe der UBS auf jeden Fall ihr Verschulden war.
Und wenn wir noch weitergehen, müsste die SIS AG sämtlichen ex-WA-Haltern, die später zum Zuge gekommen sind, ebenfalls entschädigen.

EDIT: Meine Güte... Die Tabellendarstellung, wie sie im Editormodus noch erscheint, funktioniert ja gar nicht.
EDIT2: Hab' mal die Word-Tabelle als Bild eingefügt. Ist nun leserlicher.

DerPräzise
Bild des Benutzers DerPräzise
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 16.03.2015
Kommentare: 95

Link hat am 19.05.2015 - 10:15 folgendes geschrieben:

@otth

Das frage ich mich auch. (Fast) jeder hat mit der Wandelanleihe kräftig verdient. Jetzt kann man denke ich das Kapitel "Cytos" abschliessen, nicht?

Ich frage mich hingegen, wieso du dich fragst, dass hier weitergepostet, wenn für dich das Kapitel abgeschlossen ist? Schau einfach nicht mehr rein? O_o" Wieso z.B. sollen wir deiner Meinung nach Beteiligungsmeldungen unterlassen? Interessiert dich nicht? Dann lass es hier eben sein. Wir danken es dir.

(Fast jeder hat verdient. Nicht alle aber kräftig verdient...)

Viper2015
Bild des Benutzers Viper2015
Offline
Zuletzt online: 01.05.2021
Mitglied seit: 26.02.2015
Kommentare: 32

Hallo meine Herren 

Kann mir jemand weiterhelfen? Ich habe vor Wandeleinleihe Cytos Aktien für 5K gekauft. 

Nun weissen diese Aktien tragischerweise -60%. 

War ich jetzt einfach nur blöd weil ich Sie vor Wandeleinleihe gekauft habe?

Lieber Gruss

Viper

philsh
Bild des Benutzers philsh
Offline
Zuletzt online: 28.01.2016
Mitglied seit: 15.05.2009
Kommentare: 217

Viper2015 hat am 19.05.2015 - 11:39 folgendes geschrieben:

Hallo meine Herren 

Kann mir jemand weiterhelfen? Ich habe vor Wandeleinleihe Cytos Aktien für 5K gekauft. 

Nun weissen diese Aktien tragischerweise -60%. 

War ich jetzt einfach nur blöd weil ich Sie vor Wandeleinleihe gekauft habe?

Lieber Gruss

Viper

Ohne dich beleidigen zu wollen, die Antwort lautet JA. Du hättest, wie hier x mal geschrieben wurde, den Wandler und nicht die Aktie kaufen sollen. Eine gewisser Kursrückgang infolge Verwässerung war absehbar.

Du hast jetzt zwei Möglichkeiten: Du verkaufst und verbuchst den Verlust als Lehrgeld. Oder du wartest auf allfällige Good News, die den Kurs steigen lassen. Das kann Tage, Wochen oder Monate dauern.

 

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 387

Viper2015 hat am 19.05.2015 - 11:39 folgendes geschrieben:

War ich jetzt einfach nur blöd weil ich Sie vor Wandeleinleihe gekauft habe?

So sieht es aus.

Viper2015
Bild des Benutzers Viper2015
Offline
Zuletzt online: 01.05.2021
Mitglied seit: 26.02.2015
Kommentare: 32

Hallo Philsh

ne ne keine Beleidigung! Ich war einfach blöd! Smile 

Werde nun einige Monaten warten. Denke das Cytos potenzial hat um wieder gesund zu wachsen. 

Bei Newron war ich auch im 1-Stelligen Bereich rein und das warten hat sich mehrfach gelohnt. 

Danke dir viel mal...

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 05.02.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

Auch geil : LolLol

"Werde nun einige Monaten warten. Denke das Cytos potenzial hat um wieder gesund zu wachsen."

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 05.02.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@DerPräzise

Kann ich, kein Problem Dirol

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 22.03.2021
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'500

Vielen Dank an alle, die mir hier so schnell geholfen haben!!!

Mit den Informationen versuche ich meine Verhandlungsposition gegenüber meiner Schlafmützenbank zu verbessern, die mir die Cytos Aktien erst mit mehrtätiger Verspätung eingebucht hat und damit den Schaden zu verantworten hat. Jetzt geht es darum einen Abrechnungskurs festzulegen. 

Aktienheini
Bild des Benutzers Aktienheini
Offline
Zuletzt online: 30.06.2017
Mitglied seit: 20.01.2015
Kommentare: 24

Ich habe dasselbe gemacht bei 0.93, aber aus diesem Grund, weil ich daran glaube, dass es mittelfristig aufwärts gehen wird. Jeder kann natürlich glauben, was er will und mein Einstiegspunkt sieht im Nachhinein dumm aus.

Mal sehen wie es in ein paar Monaten aussieht...

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

@otti; Als hättest gerade DU nach Wandlung verkauft Wink Du würdest genauso auf den Papieren sitzen...! Nur so eine Bemerkung am Rande. Trotzdem gönn ich es Dir natürlich, wenn du aus dem Lapsus der Bank noch ein bisschen Profit schlagen könntest! Bei Cytos selber steht das ganze ja eher in den Sternen....

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 05.02.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

In den Sternen? Eine Voraussage eines Aktienkurses unter CHF 0.40 muss nicht in den Sternen stehen Smile Der weiteren Verlauf dann eher, ok.

Seiten