Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 1.600 CHF
  • +2.56% +0.040
  • 22.07.2019 17:07:11
7'195 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Malina
Bild des Benutzers Malina
Offline
Zuletzt online: 12.10.2011
Mitglied seit: 28.11.2010
Kommentare: 895
Cytos

blabla wrote:

Cytos ist bei mir schon seit längerem auf der Watchlist.

Rückwirkend wünschte ich mir, CYTN wäre nur auf meiner Watchliste gestanden und in früheren Zeiten nie in meinem Depot aufgetaucht... :oops:

Das Dengue-Fieber ist zurück! Bitte helfen Sie: www.beat-richner.ch

train
Bild des Benutzers train
Offline
Zuletzt online: 19.12.2014
Mitglied seit: 16.10.2009
Kommentare: 99
Cytos

Arpida lässt grüssen

„Ein schöner Rückzug ist ebenso viel wert wie ein kühler Angriff "

Malina
Bild des Benutzers Malina
Offline
Zuletzt online: 12.10.2011
Mitglied seit: 28.11.2010
Kommentare: 895
Cytos

train wrote:

Arpida lässt grüssen

und, und, und: Ich kann mir von den gescheiterten Schweizer Biotechfirmen gar nicht mehr an alle Namen erinnern! Angefangen hat es doch 1990 mit IMMUNO: Wir haben in 6 Monaten einen Impfstoff, der AIDS zu 100% heilen wird... :x

Das Dengue-Fieber ist zurück! Bitte helfen Sie: www.beat-richner.ch

Popeye.
Bild des Benutzers Popeye.
Offline
Zuletzt online: 09.01.2012
Mitglied seit: 11.09.2009
Kommentare: 767
Cytos

CYTOS geht mit Grossen Schritten Richtung 1,- CHF.

Gibt es eigentlich noch irgendetwas (Pipeline, Cooperation, Verkauf) das den Kurs wieder etwas nach oben bringen könnte?

Irgendwelche positiven Aussichten?

"Jeder der glaubt, dass exponentielles Wachstum in einer endlichen Welt für immer weitergehen kann, ist entweder verrückt oder ein Wirtschaftswissenschaftler." -- Kenneth Boulding

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Cytos

Cytos verbuchte im zweiten Quartal einen Umsatz von 0,4 Mio. Fr. und einen Verlust von 4,7 Mio. Fr. Im Vorjahr hatte die Biotechgruppe dank des Verkaufs einer Technologie-Plattform noch einen Gewinn von 15 Mio. erzielt. Immerhin konnten die Betriebskosten von 7,5 auf 4,7 Mio. Fr. gesenkt werden. Die liquiden Mittel beliefen sich per Ende Juni auf 37,5 Mio. Fr., nach 42 Mio. Fr. per Ende März. Für das erste Halbjahr ergeben sich ein Umsatz von 1 Mio. Fr. und ein Verlust von 10 Mio. Fr.

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 09.07.2019
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'534
Cytos

Cytos verordnet sich Schrumpfungsprogramm - CEO Renner tritt ab

Schlieren (awp) - Das Biotechnologieunternehmen Cytos will sein Überleben mit einem drastischen Kostensenkungsprogramm sichern. Es sistiert alle Aktivitäten, die nicht den Hoffnungsträger CYT003-QbG10 betreffen und reduziert die Zahl seiner Mitarbeitenden massiv. Gleichzeitig sucht es nach Möglichkeiten, um einen Zahlungsverzug für die im Februar 2012 fällige Wandelanleihe zu vermeiden. CEO Wolfgang Renner tritt zurück und scheidet aus dem Verwaltungsrat aus.

Nach Prüfung der strategischen Optionen sei der Verwaltungsrat zum Schluss gekommen, dass Forschungs- und Entwicklungsprogramme, die sich noch im Frühstadium befänden, derzeit nicht mehr hinreichend finanziert werden könnten, teilte Cytos am Mittwoch mit. Als Folge werde das Biotech-Unternehmen seine Belegschaft von heute 82 auf 10 Personen oder fast um 90% abbauen.

Mit dem Abbau werden sämtliche Forschungsprogramme und Programme zur Produktentwicklung ausser CYT003-QbG10 sistiert. Nicht betroffen seien Partnerprogramme mit Novartis und Pfizer und Zahlungen im Zusammenhang mit diesen Programmen. Auch die Geschäftsleitung und der Verwaltungsrat würden an die Bedürfnisse eines kleineren Unternehmens angepasst. Mit dem Rücktritt Renners übernimmt Verwaltungsratspräsident Thomas Hecht die operative Leitung.

Unter den Möglichkeiten, den Zahlungsverzug im Hinblick auf die fällig werdende Wandelanleihe zu vermeiden, sieht das Unternehmen auch eine Restrukturierung der Wandelanleihe. Die Finanzlücke könnte sich am Fälligkeitsdatum der Anleihe, dem 20. Februar 2012, aber auf bis zu 17 Mio CHF belaufen.

Vorrangiges Ziel der Unternehmens- und Bond-Restrukturierung sei es, das Unternehmen weiterzuführen, schreibt Cytos. Die Bemühungen der vergangenen Monate hätten gezeigt, dass sich die Finanzierung der Firma zur Sicherstellung der Solvenz als schwierig erweise. Das Unternehmen verfüge über keine nachhaltigen Einkünfte, zudem sei der Zugang zu Finanzmitteln im Kapitalmarkt für kleine Biotech-Firmen sehr schwierig.

inkognito2009
Bild des Benutzers inkognito2009
Offline
Zuletzt online: 23.01.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 2'624
Cytos

viellicht übernimmt jetzt novartis den penner renner laden zu einem spotpreis

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Cytos

KZ Fr. 0.30

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 22.07.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 986
Cytos

- 40% .... wir kommen dem Kurs 1 Franken schon sehr viel näher... wollte heute einsteigen, aber ich glaube ich lasse das besser.

 

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 09.07.2019
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'534
Heftig

2.80 -2.40 (-46.15 Wacko

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 22.07.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 986
Cytos

es wird noch heftiger... aktuell liegt das gap zwischen 2.53 und 2.70 .... gegen unten sind ist aber ein freier Fall ersichtlich... kaum mehr Kaufsignale.

 

inkognito2009
Bild des Benutzers inkognito2009
Offline
Zuletzt online: 23.01.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 2'624
Cytos

völlig blöd jetzt noch zu verkaufen...ist ja schon fast bei null. kommt in kürze sicher wieder eine news, dann gehts wieder auffi

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 23.07.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'588
Cytos

dangermouse wrote:

- 40% .... wir kommen dem Kurs 1 Franken schon sehr viel näher... wollte heute einsteigen, aber ich glaube ich lasse das besser.

Die heute publizierten Massnahmen deuten eher auf eine Pleite hin, der Laden wird ja praktisch geschlossen und die Wandelanleihe kann vermutlich auch nicht zurückbezahlt werden.

Da würde ich jetzt wirklich die Finger von einem Investment lassen.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Cytos

17-08-2011 10:01 MARKT/Cytos stürzen nach Bekanntgabe von drastischem Sparprogramm ab

Zürich (awp) - Die Aktien des Biotechnologieunternehmens Cytos stürzen am Mittwoch an der Börse ab, nachdem das Unternehmen vorbörslich drastische Massnahmen im Kampf um sein Überleben bekanntgegeben hat. Der Aktienkurs verlor zwischenzeitlich mehr als 50%. Cytos will alle Aktivitäten aufgeben, die nicht sein Schlüsselprodukt betreffen, und reduziert die Zahl der Mitarbeitenden um über 80% auf etwa noch 10 Personen.

Gegen 10.00 Uhr steht die Aktie noch um 40% im Minus bei einem Kurs von 3,10 CHF, gehandelt sind mittlerweile gut 60'000 Anteile.

Die Reise von Cytos komme bald zu einem Ende, kommentiert Natixis-Analyst Philippe Lanone: Auch ein Konkurs sei nun eine Möglichkeit. Er glaubt, dass die Cytos-Führung in den vergangenen Monaten Gespräche über einen Verkauf oder eine finanzielle Vereinbarung geführt habe, die nun gescheitert seien. Das Unternehmen habe angesichts der Frist zur Rückzahlung des Wandelanleihe bis Ende Februar 2012 zu lange gewartet, kritisiert der Analyst.

Auch die laufenden Partnerprogramme mit Novartis sind laut dem Analyst keine Hilfe: Selbst wenn diese erfolgreich seien, kämen sie angesichts der Rückzahlungsfrist für die Anleihe zu spät. Zwar bestehe noch immer die Möglichkeit einer Restrukturierung der Wandelanleihe, das Risiko sei aber zu hoch, um die Aktie auch nur annähernd attraktiv erscheinen zu lassen. Er empfiehlt deshalb die Aktie zu verkaufen.

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937
Cytos

Das sagt wohl alles...

Quote:

Als Folge werde das Biotech-Unternehmen seine Belegschaft von heute 82 auf 10 Personen oder fast um 90% abbauen.

Ist nun keine Firma mehr, sondern eine Arbeitsgruppe.

Die 10 können dann von einem der Cytos-Investoren/Partner absorbiert werden für eine kleine Summe (meine Prognose, Ahenliches hat inkognito oben schon geschrieben).

waspch
Bild des Benutzers waspch
Offline
Zuletzt online: 17.07.2019
Mitglied seit: 29.07.2008
Kommentare: 846
Analystenstatements

Ich mag mich noch erinnern an das Posting im CashGuru von Fredy Herbert vor einem Jahr, als der Kurs ein paar Prozentli nach oben zog... "Ich habs ja schon immer gesagt, die sind was wert".

--> Heute wissen wir --Bullshit-- !

5G Sucks !

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 18.07.2019
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 429
Re: Analystenstatements

waspch wrote:

Ich mag mich noch erinnern an das Posting im CashGuru von Fredy Herbert vor einem Jahr, als der Kurs ein paar Prozentli nach oben zog... "Ich habs ja schon immer gesagt, die sind was wert".

--> Heute wissen wir --Bullshit-- !

Helvea hatte wohl recht...

Freitag, 16. Oktober 2009 - 09:21 h

[Cytos N] - Helvea bestätigt Reduce, Kursziel neu: 1.00 CHF (alt 9.00 CHF)

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
Cytos

vielleicht auch so ein Kandidat wie damals Citron? gab da vor dem "tod" ganz schöne kursschübe...?! nur so ein input...keinen schimmer ob man das vergleichen kann...

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Popeye.
Bild des Benutzers Popeye.
Offline
Zuletzt online: 09.01.2012
Mitglied seit: 11.09.2009
Kommentare: 767
Cytos

Zucchero wrote:

vielleicht auch so ein Kandidat wie damals Citron? gab da vor dem "tod" ganz schöne kursschübe...?! nur so ein input...keinen schimmer ob man das vergleichen kann...

Bis jetzt habe ich bei jeder halb-/schein-/fasttoten Firma spekulative Kurssprünge gesehen, teilweise 20-40%! Nur.... der letzte ist der A.... :twisted:

Also lieber Finger weg - es sei denn, ihr habt noch Spielgeld übrig.

"Jeder der glaubt, dass exponentielles Wachstum in einer endlichen Welt für immer weitergehen kann, ist entweder verrückt oder ein Wirtschaftswissenschaftler." -- Kenneth Boulding

börse-wie
Bild des Benutzers börse-wie
Offline
Zuletzt online: 23.05.2016
Mitglied seit: 01.12.2010
Kommentare: 278
Cytos

Viele sehen jetzt wider Einsteigskurse? Wer meine beiträge am 19 und 22.2.2011 über Biotech gelesen und verstanden hat der hat mit nichts machen schon mehr gemacht als in ein solches "Ding" einzusteigen,tja die Mutigen haben halt 75% einbusen hingenommen ( und wer Heute nachkauft kann seinen Einstanspreis senken, aber das wars dann auch schon oder halber verlust mit doppeltem Kapital) Ich frage mich wiso hängen immer so viele an solchen verlirer Aktien nach. Die wenigsten schafen es und auch wenn mann solche im Depot hat lohnt es sich fast nie, und ausserdem ist eine solche investition ja immer sehr "kompliziert" Ok zum ein bischen gamen? aber da gibts bessere und weniger kostenintensive aktivitäten oder? Und Investitione an der Börse haben ja nur einen Zweck-Geld zu verdienen.

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 11.07.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'386
Cytos

Im Gegensatz zu Arpida war ich damals überzeugt, dass ich meine zu unter 1 fr gekauften Aktien loswerde deutlich über diesem preis, was dann auch geschehen ist.

Diesmal bin ich aber eher skeptisch. Es wurden zu gosse Versprechungen gemacht. W. Renner wollte ja auch hunderte Millionen lösen mit dem Allergie Wirkstoff.

Vielleicht kriegen sie ja ohne ihn noch einen guten zweistelligen Millionenbetrag...?

inkognito2009
Bild des Benutzers inkognito2009
Offline
Zuletzt online: 23.01.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 2'624
Cytos

bin renner dem arroganten a.... mal im fitness über den weg gelaufen...hätte ihm dazumal schon fast eins in die f.....gekloppt. hoffe für ihn, dass er mir nie mehr über den weg läuft

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Cytos

Jetzt wird diese Aktie doch noch "missbraucht".

Der letzte Lemming verliert... 8)

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 09.07.2019
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'534
Cytos

Was für eine Achterbahn... Von CHF 6.00 auf knapp CHF 1.50 und dann ein Rebound auf bisher CHF 4.00... Verückte Korrektur, die letzten werden gebissen Wink

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Cytos

Kursanstieg ist ein Witz, oder?? :roll: :roll:

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 09.07.2019
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'534
Cytos

Tiesto wrote:

Kursanstieg ist ein Witz, oder?? :roll: :roll:

+200% innert weniger Tage ist ein Anstieg oder? Wink

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937
Cytos

Aurum wrote:

Tiesto wrote:
Kursanstieg ist ein Witz, oder?? :roll: :roll:

+200% innert weniger Tage ist ein Anstieg oder? Wink

Reiner Zockerspielball geworden meiner Meinung nach.

Beantwortet Euch die Frage selbst: Eine Firma mit bald noch 10 (zehn !) Leuten soll an der Börse diese Bewertung haben...hat meiner Meinung nach nicht mal Berechtigung für eine Kotierung allgemein.

Vielleicht kann man noch ein paar Produktkandidaten verkaufen/lizenzieren...wobei sie das sicher schon versucht haben vor dem Kahlschlag.

Weiss nicht, wie die 2012 fälligen Anleihen bezahlt werden sollen:

Quote:

Finanzlücke von voraussichtlich 17 Mio. Franken

Unter den Möglichkeiten, den Zahlungsverzug für die am 20. Februar 2012 fällig werdende Wandelanleihe zu vermeiden, sieht das Unternehmen auch eine Restrukturierung der Anleihe wie durch Zinsstundungen oder eine Verschiebung der Rückstellung. Die Finanzlücke könnte sich am Fälligkeitsdatum aber auf bis zu 17 Mio CHF belaufen.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Cytos

@Aurum

Ich meinte damit, obs wirklich gerechtfertigt ist.

Miami
Bild des Benutzers Miami
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 14.05.2009
Kommentare: 772
Cytos

Aurum wrote:

Tiesto wrote:
Kursanstieg ist ein Witz, oder?? :roll: :roll:

+200% innert weniger Tage ist ein Anstieg oder? Wink

hast du mitgemacht? :shock: , schon eigenartig solche Schwankungen ....

Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 09.07.2019
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'534
Cytos

Miami wrote:

Aurum wrote:
Tiesto wrote:
Kursanstieg ist ein Witz, oder?? :roll: :roll:

+200% innert weniger Tage ist ein Anstieg oder? Wink

hast du mitgemacht? :shock: , schon eigenartig solche Schwankungen ....

Nein - Nach dieser News hätte ich beim besten Willen nicht gedacht das der Kurs so schnell (zumindest teilweise) wieder korrigiert...

@Tiesto

Ich denke auch nicht dass es gerechtfertigt ist, es sei denn Insider wissen was von einer möglichen Übernahme von Cytos...

Seiten