Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 2.150 CHF
  • +0.47% +0.010
  • 26.11.2020 17:31:04
7'281 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Ja da hast du Recht - vorläufig scheint es leider abwärts zu gehen... Interessanter wird es dann nach dem Merger und noch interessanter langfristig. 

Einfach liegen lassen - bis zum Merger nicht mehr auf den Kurs schauen und Geduld haben. Das wichtigste ist erst mal, dass es wieder eine Pipeline gibt und Cytos eine Zukunft hat. 

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'493

Der Markt scheint es wohl genauso zu sehen wie die Meisten hier im Board. 

Bestätigt sich mal wieder, dass man mit Bonds einfacher Geld verdienen kann als mit Aktien...

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 22.11.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@otti

Abwarten. Im Moment taucht sowieso alles.

New simi
Bild des Benutzers New simi
Offline
Zuletzt online: 25.06.2018
Mitglied seit: 06.03.2014
Kommentare: 72

Ich habe auch eine Kleine Position Cytos. Wird sich der Kurs im laufe der Zeit nach unten korrigieren, wie schon mal geschrieben wurde? Wenn ja,aber wer kauft dann jetzt immer so viele Aktien?

ausserirdische
Bild des Benutzers ausserirdische
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 03.03.2015
Kommentare: 11
Cytos

Frage an die Profis in der Gemeinde:

bin damals bei 0.60 rein und hab immer geglaubt, auf diese Firma wird bessere Zeiten zukommen.

Nun habe ich aufgrund Abwesenheiten die ganze Entwicklung verpasst.

soll ich schnell wie möglich mit viel Verlust raus? oder da schon Kind jetzt im Brunnen liegt,  liegen lassen und nach dem Tausch auf einen besseren Kurs und gute Produkte erhoffen?

Danke für die MMeinungen.

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'493

Hallo zusammen,

 

also wie es hier weitergeht, kann Dir keiner sagen. In der Vergangenheit mussten wir uns hier immer gehörig anstrengen, dass der Harry uns nicht abhängt:-) 

Wer seinen Einsatz als Spielgeld abschreiben kann und es nicht weh tut, der kann ja drin bleiben. Ansonsten würde ich zumindest solange nichts kaufen bis mal die Richtung klar ist wo es hier hingehen soll. Ist für mich eine BlackBox, aber wenn sie eine neue WA emittieren würden käme die bei mir gleich auf die WL.

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Ich kenne deinen Einsatz ja nicht, aber da du ja relativ lange schon auf Verlust sitzt und bei rund 40 Rappen Geduld hattest, kommts auf die paar Rappen tiefer  kaum mehr darauf an. Ich sitze auch auf einem Verlust, glaube aber, dass sich das Geschäft langfristig durchaus lohnen kann Smile

Geduld wird auch hier wegweisend sein.

Allerdings könnte ich mir vielleicht sogar vorstellen, dass bei einem OK zum Merger an der ausserordentlichen GV der Kurs kurzfristig durchaus nochmals in die Höhe schellen könnte...

Oder wie seht ihr das? Völlig ausgeschlossen?

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 20.11.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'114

Ich werde nun nicht überstürzt verkaufen. Es gibt keine Anhaltspunkte, dass es nun nur noch hinuntergeht. Im Frühling werden wir eine neue kotierte Aktie namens Kuros haben und dann ist die Produktepalette von Kuros sowie im Hintergrund mögliche Lizenzzahlungen an "Cytos" für die zukünftigen Kurse massgebend. Deshalb bin ich bei kleineren Beteiligungen mal für" halten" und hoffe, dass mir die alte Cytos weiterhin Glück bringt.

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'493

Über Kuros Altaktionäre könnte aber zusätzliches Material an die Börse kommen. Wie so ein Aktienüberangebot enden kann sehen wir gerade bei Zueblin.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 22.11.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

Behalten wir eigentlich nach der Übernahme unseren Aktien oder passiert da noch was? Soviel ich weiss nicht, oder?

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 20.11.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'114

Link hat am 09.12.2015 - 13:23 folgendes geschrieben:

Behalten wir eigentlich nach der Übernahme unseren Aktien oder passiert da noch was? Soviel ich weiss nicht, oder?

Du darfst deine liebgewonnen Cytos Aktien 1 : 1 behalten. Die Kuros-Aktionäre erhalten für 1 Kuros-Aktie 27 neu zu schaffende Cytos Aktien. Anschliessend gibt es eine Namensänderung in Kuros, welche dann an der SIX gehandelt wird.
Der Wert der Aktie richtet sich dann nach der Substanz der Gesellschaft, insbesondere jener der alten Kuros.
Was dies für den Aktienkurs bedeutet, kann ich allerdings nicht einschätzen.

samero
Bild des Benutzers samero
Offline
Zuletzt online: 29.08.2020
Mitglied seit: 18.04.2014
Kommentare: 113
cytos

Habe Heute eine grosse Anzahl Cytos Aktien nachgekauft der Boden dürfte langsam aber sicher erreicht sein.

Good

otth
Bild des Benutzers otth
Offline
Zuletzt online: 26.11.2020
Mitglied seit: 30.08.2014
Kommentare: 460

samero hat am 09.12.2015 - 14:43 folgendes geschrieben:

Habe Heute eine grosse Anzahl Cytos Aktien nachgekauft der Boden dürfte langsam aber sicher erreicht sein.

Good

Wir brauchen mehr Leute wie dich, samero, gratuliere zum Kauf! (Du warst das also mit den 60000 Stück von 14:45 Uhr?)

Ansonsten allerseits Dank für aufmunternde Worte: Kann sie brauchen, denn auch ich bin jetzt im Minus. Aber eben, ein Verlust ist erst dann einer, wenn man die Aktien auch wirklich verkauft hat. Und das habe ich nicht vor. Auch bei meiner unvernünftig hohen Anzahl. Ich halte eisern, denn das Cytos-Management, allen voran Harry Welten, hat bis jetzt durchs Band Wort gehalten. Dieses ganze Jahr 2015 hindurch nicht eine Abweichung vom Plan, also ich finde das bewundernswert. Und vertrauenswürdig!

 

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 26.11.2020
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 384

samero hat am 09.12.2015 - 14:43 folgendes geschrieben:

Habe Heute eine grosse Anzahl Cytos Aktien nachgekauft der Boden dürfte langsam aber sicher erreicht sein.

Good

Sehr gut. gratuliere, du hast schlechtem Geld gutes hinterher geworfen.

@Otth: Herr Welten in allem Ehren, aber auch er kann nicht mehr zaubern wenn 4 mal mehr Aktien auf dem Markt kommen wie es momentan von Cytos gibt

otth
Bild des Benutzers otth
Offline
Zuletzt online: 26.11.2020
Mitglied seit: 30.08.2014
Kommentare: 460

Monetas hat am 09.12.2015 - 15:12 folgendes geschrieben:

samero hat am 09.12.2015 - 14:43 folgendes geschrieben:

Habe Heute eine grosse Anzahl Cytos Aktien nachgekauft der Boden dürfte langsam aber sicher erreicht sein.

Good

Sehr gut. gratuliere, du hast schlechtem Geld gutes hinterher geworfen.

@Otth: Herr Welten in allem Ehren, aber auch er kann nicht mehr zaubern wenn 4 mal mehr Aktien auf dem Markt kommen wie es momentan von Cytos gibt

Aber das ist doch keine klassische Verwässerung. Es kommen ja nicht nur neue Aktien, sondern der ganze Kuros-Mehrwert an Bord, zählt das denn nichts? Sonst wäre ich natürlich schon längst raus: Jetzt 108 Mio. CYTN, in 2 Monaten 500 Mio. wäre so alleine gesehen tödlich und ich verstünde dann den angenommenen AK von 0.05-0.10. Aber mit Kuros? Danke für Erklärungen.

ausserirdische
Bild des Benutzers ausserirdische
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 03.03.2015
Kommentare: 11
Cytos

Danke für eure Einschätzungen.

auch ich sehe es wie Otth, dass der Wert von Kuros hier nicht unterschätzt werden darf. Die Firma hat einiges im Ofen und es wird noch heiss geköchelt in der Suppenküche. Wenn eine Firma locker 20 Mio. vor kurzem Kredit genehmigt bekommt, das heisst dann was und zwar das die Bude viel wert ist, als  wir alle hier zusammen rechnen können. Auch aus Spass kommt nicht nach 20 Jahren erfolgreiche Tätigkeit eine Firma an die Börse, salopp gesagt.

Auf einen erfreulichen Frühling mit Kuros und tolle News, die dann uns einen bereiten Lächeln verschenken.

P.S: Geld ist nicht alles, auch die Produkte von Kuros oder Cytos sind für die Menschheit von Bedeutungen. Die unterstütze ich auch gerne.

 

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'493

Ich gehe mal stark davon aus, dass die bisherigen Alteigentümer von Kuros und vielleicht auch noch der Harry am ehesten über den Wert von Kuros Bescheid wissen. Wir hier wissen dagegen (wie meistens sonst auch) überhaupt nix. 

Da Kuros Aktionäre nichts zu verschenken haben, dürften die den Wert von Kuros (alt) am maximal noch vertretbaren Bereich taxiert haben. An Cytos Aktionäre haben die sicher nichts zu verschenken. Besonders auch deshalb nicht, weil Cytos Aktionäre in der Vergangenheit nicht gerade durch realistische Erwartungsbildung geglänzt haben.

otth
Bild des Benutzers otth
Offline
Zuletzt online: 26.11.2020
Mitglied seit: 30.08.2014
Kommentare: 460

Kuros und Cytos sind beides ETH-Offspring-Firmen. Ich könnte mir vorstellen, dass die "Kollegen" sich nicht unbedingt gegenseitig in Grund und Boden (über)bieten wollen sondern eine echte Zusammenarbeit anstreben. Es ist, wie hier schon ausgeführt wurde, überhaupt nicht leicht, für eine kleine (auch gerne feine) Firma wie Kuros einen IPO durchzustehen. Cytos ist schon an der Börse, diesen Sachverhalt hat Harry Welten sicher "gut verkauft" und sich nicht über den Tisch ziehen lassen. Wäre das kein gute Deal für Cytos und die Aktionäre gewesen, hätte der nicht unbedingt mit Kuros angebandelt. Also ist dies doch wohl mehr im Sinne von eine Hand wäscht die andere zu sehen. Wie seht ihr das?

Heute Schluss 0.34 und einer hat schon bestens bei 0.35 reingestellt...

 

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 19.11.2020
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 512

... und 500 Mio. Aktien à sagen wir mal CHF 0.20 ergibt immer noch die stolze Bewertung von 100 Mio. - für eine Bude ohne Umsatz.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780
Verkaufstag?

Heute ist Verkaufstag, hier kann man immer noch später wieder einsteigen. Wer nicht seine Einlagen auf 10 oder 5 Rappen herabsetzen will, der verkauft besser erst mal, das tun anscheinend die meisten Anleger im Moment - der Verkaufsdruck scheint einfach zu hoch.

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

timi6666
Bild des Benutzers timi6666
Offline
Zuletzt online: 01.01.2019
Mitglied seit: 30.06.2012
Kommentare: 375
Cytos

Othello möchte gern bei 10 Rappen einsteigen.

Diesen Gefallen können wir dir nicht machen.

Nächstes Kursziel ist 40 Rappen. !!

timi6666
Bild des Benutzers timi6666
Offline
Zuletzt online: 01.01.2019
Mitglied seit: 30.06.2012
Kommentare: 375
Cytos

Heute leider für dich schon zwischen 35 und 40 Rappen.

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780
@timi6666

Was kannst du denn anbieten? 20 oder ev. 15 Rappen? Welche Kursuntergrenze steht zur Diskussion? Der Kursverlauf kehrt doch frühestens im Januar wieder um, wenn es zur GV geht und neue Beschlüsse kommen werden.

Naja, zwischen 5 und 10 Rappen werde ich mit Sicherheit nochmals ein paar tausend Stücke kaufen Crazy !!!

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780

Vielleicht ist hier mal ein Boden gefunden, zu hoffen ist es ja. Erwarten darf man vorerst noch nicht zuviel. Ich werde mal halten.

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

samero
Bild des Benutzers samero
Offline
Zuletzt online: 29.08.2020
Mitglied seit: 18.04.2014
Kommentare: 113

Der Boden ist gefunden wie ich bereits gestern schon gesagt habe.ClappingGood

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 22.11.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@samero

Für heute vielleicht, ja. Und Morgen?

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780
gehalten, vorerst

Aber mit geringen Umsätzen. Ich denke, hier wird erst mal abgewartet, was die GV bringen wird. Hoffe die 30 Rappen Unterstützung hält bis dahin.

Link: Nur keine Panik, sei froh, wenn du nicht bei Piräus Bank investiert bist, dort fand ein infernales Wertvernichtungsprogramm statt, von 2 Euro auf 1 Cent, dann Revers Split, danach von 1 Euro auf 18.3 Cent runter in nur fünf Tagen. Züblin dagegen war heilig.
Das nenne ich organisierter Finanzbetrug unter Börsenaufsicht. Es lebe die EU - Comorra ist out! Diablo

Tja, wie sagt man so sc​hön? Die Reichen leben von den Dummen, die Dummen von der...von was wohl? Na von der Arbeit.

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

DerPräzise
Bild des Benutzers DerPräzise
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 16.03.2015
Kommentare: 95

Wer in der Verlustzone ist und bei der (anfänglichen) Panik mitmacht, straft sich selbst gleich doppelt, denke ich. Der Boden scheint da zu sein. Den realen Wert der jetzigen Aktie kennen nur die, die den Deal ausgehandelt haben. Rein rechnerisch war es wie hier schon mehrfach erwähnt kein besonders guter Deal für aktuelle Cytos-Aktionäre. Aber neben den Zahlenfakten (und Hoffnungen) ist auch ganz klar Potential für das zukünftige fusionierte Unternehmen da.

Momentan sehe ich aber auch keinen Grund etwas vor der ausserordentlichen GV und vor der endgültigen Fusionsabwicklung etwas zu verkündigen. Oder kann sich jemand ein mögliches Szenario vorstellen?

Nehmen wir an Kuros würde aus heiterem Himmel im Dezember etwas ankündigen, Cytos Aktien steigen dann im Vergleich zu Kuros Aktien überproportional, was passiert dann? Müssen neue Kuros-Aktien geschaffen werden damit der Tausch mit 1:27 funktioniert, oder wird die Anzahl der neugeschaffenen Cytos-Aktien reduziert? Gibt es sonst noch anderweitige Auswirkungen bei einem solchen Szenario?

Die Cytos-Aktie ist schon sehr speziell und lehr- sowie lernreich. Erschaffung von WA's, WA-Wandlung, SIS / SIX Skandal durch verfrühte Freigabe der neu geschaffenen Aktien für nur bestimmte Banken, die damit zusammenhängende anfängliche Machtlosigkeit und Untätigkeit der UBS und der darauffolgenden Inkompetenz der UBS mit tagelangen Verspätungen sowie die Feststellung, dass SIX sich hier Fehler ohne Konsequenzen leisten kann - und man sowohl als Bank als auch als Kunde gegenüber solchen Situationen völlig machtlos ist. Was wäre wohl passiert, wenn das bei einem BlueChip passiert wäre? Stellt man wohl zurecht in Frage, die Kompetenz der SIX-Belegschaft bei Spezialfällen wie die WA-Wandlung der Cytos.

Mal schauen, ob die SIX (und UBS?) das mit der Fusion zurecht kriegen oder wieder so unfähig sind und eine techn. Panne vorgaukeln.

Achja: Wird Welten auch weiterhin dabei sein, habe das in mehreren Mitteilungen nicht gelesen oder aber dann überlesen.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 20.11.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'114

@ DEr Präzise:

Zum letzten: Harry Welten ist zur Wahl in den Verwaltungsrat von Kuros vorgeschlagen. Und Chr. Itin CEO Cytos wird VR-Präsident von Kuros. Management ist von Kuros.

Deine Bemerkungen in Bezug auf die verfrühte Freigabe sind durchaus richtig. Festzustellen wäre, dass SIX 1 Tag zu früh
und UBS 2 Tage zu spät gebucht hat, obwohl federführend. Leider hat sich niemand zu Reklamationen geäussert und wir sind ja nur kleine, unbedeutende Fische im Teich.

Im übrigen macht mir in dieser Baisse die Cytos-Aktie einen sehr guten Eindruck. Da finden nun ganz dezidiert kleinere Zukäufe auf dieser Basis statt. Es ist gar nicht auszuschliessen, dass nach dem tollen 2015 auch das Jahr 2016 Cytos resp. Kuros Freude bereiten wird. Jedenfalls ist dies die letzte all meiner Aktien,von der ich mich trenne werde.

otth
Bild des Benutzers otth
Offline
Zuletzt online: 26.11.2020
Mitglied seit: 30.08.2014
Kommentare: 460

Krokodil hat am 11.12.2015 - 16:18 folgendes geschrieben:

@ DEr Präzise:

Zum letzten: Harry Welten ist zur Wahl in den Verwaltungsrat von Kuros vorgeschlagen. Und Chr. Itin CEO Cytos wird VR-Präsident von Kuros. Management ist von Kuros.

Deine Bemerkungen in Bezug auf die verfrühte Freigabe sind durchaus richtig. Festzustellen wäre, dass SIX 1 Tag zu früh
und UBS 2 Tage zu spät gebucht hat, obwohl federführend. Leider hat sich niemand zu Reklamationen geäussert und wir sind ja nur kleine, unbedeutende Fische im Teich.

Im übrigen macht mir in dieser Baisse die Cytos-Aktie einen sehr guten Eindruck. Da finden nun ganz dezidiert kleinere Zukäufe auf dieser Basis statt. Es ist gar nicht auszuschliessen, dass nach dem tollen 2015 auch das Jahr 2016 Cytos resp. Kuros Freude bereiten wird. Jedenfalls ist dies die letzte all meiner Aktien,von der ich mich trenne werde.

Clapping

 

Seiten