Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 1.630 CHF
  • -6.59% -0.115
  • 17.07.2019 15:13:28
7'195 posts / 0 new
Letzter Beitrag
geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164
Bericht aus FuW

Das wichtigste für die Anleger:

"Die Finanzierung ergeht zu 23,8 Mio in Eigenkapital zu einem Aktienpreis von 1,87, dem Durchschnitt der letzten 60 Handelstage. Weitere 13,3 Mio geben die Financiers in zwei gleich grossen Tranchen durch ein besichertes Wandeldarlehen. Der Wandlungspreis beträgt 2,24 pro Aktie. Die zweite Tranche wird beim Erreichen von Erfolgen in der Entwicklung des Asthma-Mittels fällig. Für jede neu gezeichnete Aktie erhalten die Investoren einen Warrant mit Ausübungspreis 2,24. Wenn die neuen Investoren alle Finanzierungswege ausschöpfen, hält das Konsortium 80% der Anteile. Altaktionäre können im Rahmen einer Bezugsrechtsemission max. 5 Mio investieren. Der Ausgabepreis liegt bei 1,87 pro Aktie. Fünfzehn bisherige Aktien berechtigen zum Bezug von sieben neuen Titeln. Das rentiert sich für Altaktionäre, ein Neueinstieg ist jedoch hochriskant: Der einzige Medikamentenkandidat befindet sich in einem frühen Stadium. Die Phase IIb soll im Herbst beginnen und dauert wohl bis 2014."

Fazit: Altaktionäre können ihren Verlust etwas dämpfen. Neueinsteiger Finger weg bis zum Ende der Aktienneuemission: Starke Verwässerung! Medikament frühestens ab 2016 zu erwarten!

Wer beim Zock vergangene Woche dabei war: Raus jetzt!

 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 17.07.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'584
Cytos: Die Schweizerische

Cytos: Die Schweizerische Übernahmekommission hat eine Gruppe von fünf Investoren von der Angebotspflicht befreit, falls ihre Beteiligung nach dem Vollzug des geplanten Investitionsvertrags den Grenzwert von 33,3% übersteigt. Nach Einschätzung des angeschlagenen Biotechnologieunternehmens steht der beabsichtigten Rekapitalisierung damit kaum mehr etwas im Wege.


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

ponti2
Bild des Benutzers ponti2
Offline
Zuletzt online: 26.02.2015
Mitglied seit: 29.12.2011
Kommentare: 751
Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Cytos hat noch viel Potenzial nach Norden nach den Zahlen Wink
Nächster Biotech Hype Wink

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Plus 8% Wink
Hoffentlich kommt da noch was Wink

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

<gelöscht>

Nedoli, da musst du aber verdammt viel Geld in die Hand nehmen, um die 3 zu reissen!!! Extremer Verkaufsüberhang, Kaufseite fast leer.... das düfte schwierig werden... 

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

lanker63 hat am 23.04.2012 - 09:21 folgendes geschrieben:



Nedoli, da musst du aber verdammt viel Geld in die Hand nehmen, um die 3 zu reissen!!! Extremer Verkaufsüberhang, Kaufseite fast leer.... das düfte schwierig werden... 


stimmt... schauen wir mal....


ich finde die zahlen sprechen für höhere Kurse und die letzten News waren alle nicht schlecht Smile


DESHALB HAB ICH AM fREITAG MAL GEKAUFT Wink

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Ausserdem ist Ferienzeit und auch gewisse Leute sind fixiert auf gewisse Aktien und warten jeden Tag auf News.. Wie z.Bsp. Bei Newron Wink
CYTN wurde dadurch vergessen Smile hoffe das Volumen nimmt weiter zu, ich finde es zu mikrig das Volumen von Freitag und auch das von Heute ist noch zu gering nach diesen Guten News vom Freitag Wink
Also Hopp Cytos Wink

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
Hier die News:

Cytos/GV: Alle Anträge abgesegnet - Kapitalerhöhung beschlossen
20. April 2012 17:16
Schlieren (awp) - Die Aktionäre von Cytos Biotechnology haben an der Generalversammlung am Freitag sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt. Dementsprechend wurde auch der Refinanzierung und insbesondere der angekündigten Kapitalerhöhung sowie der Wahl von zusätzlichen Mitgliedern des Verwaltungsrates zugestimmt, wie das Untenehmen mitteilte.

Damit seien die wesentlichsten Bedingungen für die Durchführung der Refinanzierung erfüllt und die Gesellschaft werde die für die Kapitalerhöhung nötigen Schritte so rasch wie möglich einleiten.

Die Zuwahl von Joseph Anderson, Paul Berriman, Paul Brook, Kurt von Emster und Arthur Krieg als neue Mitglieder des Verwaltungsrates werde erst mit der Eintragung der beschlossenen Kapitalerhöhung im Handelsregister rechtswirksam. Bis zu diesem Zeitpunkt besteht der Verwaltungsrat aus Thomas Hecht, Präsident und Jakob Schlapbach, Mitglied.

Wie bereits früher angekündigt, können bestehende Aktionäre im Rahmen einer Bezugsrechtsemission von maximal 5 Mio CHF an der beschlossenen Kapitalerhöhung teilnehmen. Der Beginn der Zeichnungsfrist und deren Dauer werde in einer separaten Medienmitteilung bekannt gegeben.

Insgesamt seien 42 Aktionärinnen und Aktionäre der Einladung zur Generalversammlung gefolgt, teilt Cytos mit. Es waren 1'804'146 Aktien oder 31,3% des Aktienkapitals vertreten.

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Das wichtigste noch hier: Cytos macht wieder Gewinne Wink was man von den anderen nicht gerade behaupten kann Wink
Hat wohl fast niemand diese Zahlen gesehen Wink

Cytos mit Quartalsgewinn von 2,6 Mio CHF
20. April 2012 08:05
Zürich (awp) - Das Biotechnologie-Unternehmen Cytos hat im ersten Quartal einen Gewinn von 2,6 Mio CHF erwirtschaftet, verglichen mit einem Verlust von 5,3 Mio im Vorjahr. Dabei habe sich der Finanzertrag um 6,7 Mio auf 7,1 Mio CHF stark zugenommen, was mit Bewertungsanpassung im Zusammenhang mit der Rückzahlung von Wandelanleihen stehe, teilte Cytos am Freitag im Vorfeld der Generalversammlung mit.

Operativ erzielte Cytos einen Umsatz aus Lizenzgebühren mit Novartis über 0,25 Mio CHF. Demgegenüber standen Betriebskosten von 3,0 Mio, die um 2,5 Mio tiefer ausfielen als noch vor einem Jahr. Die Kosten für Forschung und Entwicklung reduzierten sich um 3,0 Mio auf 1,7 Mio und die Kosten für Administration und Allgemeines sowie für Verkauf und Marketing erhöhten sich um 0,3 Mio auf 1,7 Mio CHF.

Das verfügbare Kapital zur Finanzierung des operativen Geschäfts habe Ende März 7,5 Mio CHF betragen und liege damit um 21,3 Mio tiefer als noch Ende 2011. Als wichtige Gründe für den deutlichen Rückgang gibt Cytos die Rückzahlung der Hälfte der Wandelanleihen im Umfang von 16,1 Mio CHF sowie laufende Ausgaben im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit an.

Die Cash-Burn-Rate (brutto) für die operativen Tätigkeiten belief sich im ersten Quartal auf durchschnittlich 1,0 Mio CHF pro Monat verglichen mit 2,1 Mio vor Jahresfrist.

Für die anstehende Generalversammlung zeigt sich Cytos zuversichtlich, dass die Aktionäre die unterbreiteten Vorschläge des Verwaltungsrates annehmen werden. Dort wird unter anderem über die angekündigte Kapitalerhöhung zur Refinanzierung des Unternehmens abgestimmt. An der Refinanzierung wollen sich internationale strategische Investoren beteiligen, um das Asthma- Programm weiterzuentwickeln.

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

<gelöscht>

Nedoli, ja sicher, alles bekannt... nur wundert mich, wieso alle verkaufen wollen und kaum jemand kaufen.. OB sieht im Kaufbereicht nach wie vor sehr leer aus und oben rum sehr voll... die 3 wird heute sicher nicht zu schaffen sein.. auch wenn du fleissig kaufst... 

Wie siehts dann längerfristig mit Cytos aus? Was für Produkte, welche bald mal so weit sind? Hab mich jetzt noch nicht weiter beschäftigt... aber ein kleiner Gewinn und eine Kapitalerhöhung locken doch wohl anscheinend zu wenig.. wichtig ist die Zukunft so auf die nächsten 6-12 Monate...

Gut ich weiss, dich interessiert das nicht, nur das Heute und vielleicht noch Morgen.. aber wenn man länger investieren will und mehr als 7% Gewinn möchte, ist das schon entscheidend... und auch auf 2 Tage.. wenn ich mir das OB zurzeit ansehen, da spare ich mir lieber einen schnellen Zock.. die Papiere kriegst du nicht vernünftig wieder weg...  ausser du kannst eine Lawine lostreten wie bei EVE, denke aber, dürfte hier schwieriger sein!

ponti2
Bild des Benutzers ponti2
Offline
Zuletzt online: 26.02.2015
Mitglied seit: 29.12.2011
Kommentare: 751

Ich glaube schon, dass eine bevorstehede Kapitalerhöhung hier abschreckenden Charakter hat und viele, wenn überhaupt, erst danach kaufen werden. Generell sieht es aber im Moment schon aus, als wären die kleinen Biotechunternehmen wieder im Aufwind.

Ohne Forschung und Entwicklung bewegt sich ja nichts. Bin aber schon auch auf Newron eingestellt danach whrscheinlich auf EVE. Mal sehen.

<gelöscht>

So wie ich Nedoli kenne, gehts ihm hier nur wieder um einen 2-Tages-Zock. Nur hier wird es nicht funktionieren wie bei EVE. Hier fehlt eindeutig das Kaufvolumen. Man kann zwar mit relativ wenig Geld den Kurs hochjagen.. danach sitzt man aber auf einem massiv angesägtem Ast... du findest einfach keinen mehr, der dir dann die Stücke wieder zu einem vernünftigen Preis abnimmt.. gehst du dann Bestens raus.. ist es gleich wieder bei 2.50 oder drunter... Eve hat ganz anderes Volumen, wenn du dort anziehst, kommen Käufer nach. Hier und auch bei Newron braucht es wirklich kurstreibende News um die Menge zu locken.. dann kommt auch massiv Volumen rein und du kommst anständig wieder raus. Hier reichen die news einfach nicht.. Kapitalerhöhung lockt da zu wenig...  und ein halbes Jahr möchte ich Cytos eigentlich nicht halten.. schon gar nicht über den Sommer, da wird es meistens relativ ruppig im Markt!

Bei Newron hoffe ich auch, dass ich mit den guten News einen Grossteil spätestens am 31.5. abladen kann und sehr schlank in den Sommer gehen kann!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Daytrader ist nicht ganz Richtig... Also bin nicht NUR Daytrader... Wink
Habe auch invests Wink
Wenn Du aber nur auf News aus bist sprich zulassungen etc. Dann hoffe ich das Du dir auch Santhera ins Depot gelegt hast Wink
Denn die haben heute bekanntgegeben das sie den Antrag in die EU abgegeben haben und erwarten Resultat im 2ten Halbjahr 2012 sprich zulassung für Catena Wink
Also etwas weiter als Newron Wink
Bei Cytos sehe ich Kurspotenzial da ich nächstens Positive News erwarte... Frag jetzt nicht wieso Wink
Aber schauen wir mal den Kursverlauf an in der nächsten Zeit Wink
Das selbe gilt für NWRN, EVE & SANN Wink
Binn auch überall dabei, es ist Biotech TiME Wink
Jetzt aber erst Cytos dann Newron & EVE und dann SANN Wink

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

<gelöscht>

Nedoli hat am 23.04.2012 - 16:59 folgendes geschrieben:

Daytrader ist nicht ganz Richtig... Also bin nicht NUR Daytrader... smiley
Habe auch invests smiley
Wenn Du aber nur auf News aus bist sprich zulassungen etc. Dann hoffe ich das Du dir auch Santhera ins Depot gelegt hast smiley
Denn die haben heute bekanntgegeben das sie den Antrag in die EU abgegeben haben und erwarten Resultat im 2ten Halbjahr 2012 sprich zulassung für Catena smiley
Also etwas weiter als Newron smiley
Bei Cytos sehe ich Kurspotenzial da ich nächstens Positive News erwarte... Frag jetzt nicht wieso smiley
Aber schauen wir mal den Kursverlauf an in der nächsten Zeit smiley
Das selbe gilt für NWRN, EVE & SANN smiley
Binn auch überall dabei, es ist Biotech TiME smiley
Jetzt aber erst Cytos dann Newron & EVE und dann SANN smiley

Ja sehe ich genauso.. Cytos warte ich noch.. Zuerst jetzt Newron News, danach kann man sich auf EVE und Santhere stürzen. Cytos behalte ich im Auge. Im Moment gefallen mir die Verkaufsorder noch nicht. da muss es noch etwas lichten.

Abervon den Bios erwarte ich einiges dieses Jahr. Alle wurden komplett ausverkauft und das obwohl jetzt langsam die Produkte kommen! Ebenso gehen den Pharma die patentierten Produkte aus und haben selber zu wenige in Pipeline. Die müssen zukaufen. Daher überzeugt, dieses Jahr kann man satt Geld verdienen mit diesen Papieren!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Und was heist das jetzt genau diese News...???
Wenn ich 1500Stk. Besitze kann ich mir 700Stk. Zu 1.87.- holen oder wie?? Wink
Das wird wohl einen Kaufrausch geben damit man die so günstig zukaufen kann oder ist das limmit seit heute zu..?!?!!!!
Wenn ja dann Pech Wink

Hier die News:

23-04-2012 18:22  Cytos/Kapitalerhöhung: Bezugspreis von 1,87 CHF
Name Letzter Veränderung
 CYTOS N    2.55 
0.05 (2.00 Wacko
Zürich (awp) - Die Biotechnologiegesellschaft Cytos gibt die Bedingungen und den Zeitplan einer bereits angekündigten Kapitalerhöhung bekannt. Unternehmensangaben vom Montag zufolge beträgt der Bezugspreis pro neue Namenaktie 1,87 CHF; für 15 Bezugsrechte können sieben neue Namenaktien gezeichnet werden. Cytos plant, insgesamt 2,67 Mio neue Namenaktien mit einen Nennwert von 0,10 CHF in Umlauf zu bringen.

Wie es weiter heisst, wird für jede bestehende Aktie ein Bezugsrecht gewährt. Ein Bezugsrechthandel finde nicht statt. Die neuen Titel sollen dem Fahrplan zufolge erstmals am 15. Mai 2012 gehandelt werden können.

Kann das bitte jemand genau erklären schritt für schritt...?? Wäre sehr lieb, Danke Wink

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164
@ Nedoli

Hast Du die Ferien nicht verkraftet oder stehst Du nur auf dem Schlauch?


Die neu zu emittierenden Aktien sind NICHT BILLIG!


Einfache Rechnung: Es gibt gegenwärtig etwa 5,7 Mio Aktien. Beim derzeitigen Kurs ergibt das eine Marktkapitalisierung von etwa 14,5 Mio.


Nachdem die neuen Aktien ausgegeben sind, gibt es etwa 8,3 Mio. Vorausgesetzt die MK bleibt die gleiche, weil sich nichts und wirklich nichts geändert hat, dürfte eine Aktie nur etwa 1,75 wert sein.


Diesen Vorgang nennt man Verwässerung. Beispiel OC Oerlikon vor ein paar Jahren. Der Wert einer Aktie war bei etwa 40 CHF. Ich weiss es nicht mehr genau, wieviel Anrechte man pro Aktie bekommen hat, aber wie hoch war der Aktienkurs danach? 40? Nein, 6, irgendwas.


Klar waren die 6 "billig" aber man hatte ja noch seine alten zu 40. Der Preis, den man also bezahlt hat, liegt auf jeden Fall höher als der Wert hinterher.


Ist auch genauso bei Schmobi passiert, bei Clariant und bei allen.


Die Bezugsrechte sind eigentlich nur dazu da, den Schmerz der Altaktionäre etwas zu lindern. Neuaktionäre fahren besser, wenn sie erst NACH der Kapitalerhöhung kaufen.


Aber nun zu Deiner Frage: Du kannst für je 15 alte 7 neue Aktien beziehen. Die Bank, bei der Du das Depot hast, schickt Dir einen Brief, in dem Du angeben musst, ob und wieviel Anrechte Du ausüben möchtest. Die Zeit ist i.a. so knapp bemessen, dass Du mit dem Antworten schnell machen musst. Da Du über einen Onlinebroker handelst, könnte das auch per E-Mail geschehen.


Man zahlt dann die neuen Aktien OHNE Courtage oder Gebühren.


 

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Und das heist ich kriege diese also nicht über die Börse sondern ausserbörslich..?!?
Und wann kann ich die auf den Markt schmeissen ?? Ab dem 15.Mai oder werden die erst ab 15.Mai rausgegeben an die Bezugsrechtler..??
Sorry Geldsack, sind halt nicht alle so Weise wie Du und haben über alles Ahnung Sad
Wenn Du es erklären willst dann Bitte aber ohne Nebensprüche, Ja.??
Über eine Aufklärung sind wohl einige hier froh und Dankbar...
Danke

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

Du bekommst die neuen Aktien am 15. Mai, ab dann sind sie natürlich auch handelbar.


Die Bezugsrechte werden in diesem besonderen Fall nicht an der Börse gehandelt. D.h. Du bekommst die neuen Aktien "zugeteilt".


Wann die Deadline ist, bis zu der man spätestens Altaktien gekauft haben muss, ist aus der Meldung leider nicht ersichtlich. Ich schätze aber, so war es jedenfalls bisher immer, dass der Freitag vorher gilt, also der 11.


 

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

geldsack hat am 23.04.2012 - 20:06 folgendes geschrieben:

Du bekommst die neuen Aktien am 15. Mai, ab dann sind sie natürlich auch handelbar.

Die Bezugsrechte werden in diesem besonderen Fall nicht an der Börse gehandelt. D.h. Du bekommst die neuen Aktien "zugeteilt".

Wann die Deadline ist, bis zu der man spätestens Altaktien gekauft haben muss, ist aus der Meldung leider nicht ersichtlich. Ich schätze aber, so war es jedenfalls bisher immer, dass der Freitag vorher gilt, also der 11.

 

Danke Geldsack... Schon viel verständlicher Smile
Ich denke wenn der Kurs weiter ansteigt und ich mir 2100Stk. à 1.87.- ( 4'500Stk. Alte ) holen kann dann ist das schon Günstig denn ich kann sie ja dan ab dem 15.Mai wieder verkaufen Wink mit Fettem Gewinn oder Wink

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Online
Zuletzt online: 17.07.2019
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 831

wenn das so einfach wâre...

bei oc bekam ich für 3.72 die Aktien zugeteilt. der Kurs tauchte bis in diese Region.... die neuen wirst du wohl mit kleinem Gewinn los... aber die alten...?

du bist nicht der einzige, welcher jetzt " billige" Aktien erhält...

wünsche dir aber nur das besste....

Petro
Bild des Benutzers Petro
Offline
Zuletzt online: 23.03.2013
Mitglied seit: 09.02.2012
Kommentare: 2'567

ich sollte mir eine andere beschäftigung suchen

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

kiwichris hat am 23.04.2012 - 20:31 folgendes geschrieben:

wenn das so einfach wâre...

bei oc bekam ich für 3.72 die Aktien zugeteilt. der Kurs tauchte bis in diese Region.... die neuen wirst du wohl mit kleinem Gewinn los... aber die alten...?

du bist nicht der einzige, welcher jetzt " billige" Aktien erhält...

wünsche dir aber nur das besste....

Ja, aber damals ging OC & das selbe bei Schmolz & Bickenbach auch ziemlich schnell hoch das weist du genau Wink
Also ich bin zuversichtlich Wink
Meine Top Favoriten sind Biotechs diese Saison Smile
CYTN, NWRN, EVE & SANN Wink
Viel glück auch euch allen

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

kiwichris hat am 23.04.2012 - 20:31 folgendes geschrieben:



wenn das so einfach wâre...


bei oc bekam ich für 3.72 die Aktien zugeteilt. der Kurs tauchte bis in diese Region.... die neuen wirst du wohl mit kleinem Gewinn los... aber die alten...?


du bist nicht der einzige, welcher jetzt " billige" Aktien erhält...


wünsche dir aber nur das besste....


Ja.


Kapitalerhöhung: Für die FIRMEN gut, für die Aktionäre SCHLECHT!


Das war immer so und wird auch immer so bleiben. Oder hat mich etwa jemand bei EVE jubeln hören? :cry:

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Online
Zuletzt online: 17.07.2019
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 831

es ging bei oc schnell rauf.... doch vergiss nicht, ich habe meine ersten bei 40ig...!!! gekauft. danach immer mal wieder....
es wäre viel gescheiter gewesen NACH der KE einzusteigen...
du wirst Geduld haben müssen... nur meine Meinung...

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Online
Zuletzt online: 17.07.2019
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 831

Kapitalist hat am 21.03.2012 - 08:59 folgendes geschrieben:

All zu grosse Hoffnungen auf sehr starke Kurssteigerungen würde ich mir nicht machen, weit über 2.- wird es vermutlich nicht gehen.

"Cytos: Die Biotechnologiegesellschaft hat – überraschend - neue Investoren an Bord geholt. Die Gruppe bestehend aus den Gesellschaften venBio, Amgen Abingworth und Aisling Capital will bis zu 37 Mio. Fr. in Form von Aktien (23,75 Mio. Fr. zu 1.87 Fr. pro Titel) und besicherten Wandelanleihen (13,25 Mio. Fr. mit einem Wandlungspreis von 2,244 Fr.) einschiessen. Die Finanzierungsrunde soll mit der Zuwahl von fünf neuen, nicht geschäftsführenden Mitgliedern in den Verwaltungsrat verbunden werden."

 

<gelöscht>

Ich denke auch, zurzeit ist es besser, das ganze von der Seitenlinie aus zu betrachten und mit einem Kauf zuzuwarten und mal sehen, wie die riesige neue Aktienmenge absorbiert wird! Wenn die nicht genügend Zeichner finden, wird der Kurs massiv nachgeben.

Da hat es Newron cleverer gemacht und einen grossen Posten direkt an einen einzigen verkaufen (720000 Stk. an Zambon). Hier wurden die Titel zum Tageskurs verkauft. So gibt es keine Kapitalverwässerung, da der Buchwert pro Stück danach gleich bleibt. Es gibt dann später nur eine Gewinnverwässerung. Aber das ist sowieso noch in weiter Ferne!

Ich jedenfalls warte hier definitiv noch ab. Denke auch nach der Kapitalerhöhung ist ein Einstieg günstiger und Bezugsrechnte können nicht gehandelt werden. Habe das bei der UBS vor 4 Jahren schon mitgemacht. Damals konnte man aber die Bezugsrechte an der Börse verkaufen und so die eigenen Titel etwas günstiger machen. Hat aber trotzdem nichts gebracht, denn danach brach der Kurs noch viel mehr ein... so wie ich mich erinnere, war der Kurs damals um die 20....  und heute????

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
KE

Kapitalerhöhungen führen zu 99,9999% zu massiven Kursverlusten bei den betreffenden Aktien.

Bei CYTN wage ich keine Prognose, da die Firma faktisch schon tot war und jetzt durch KE immerhin der Weiterbestand eine zeitlang gesichert ist.  Aber sie kämpft weiterhin ums überleben und Zulassungen sind noch weit und breit nicht in Sicht.

 

 

 

 

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Die Käuferseite hat sich etwas gebessert aber leider auch die Verkauf... Wink
Es fehlen grösser Kauforder mit Briefkursen oder Bestens Smile
Hoffe das ändert sich bald, verstehe nicht warum jetzt seine anrechte wegschmeissen ???????
Tja, mal guggen Wink

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667

Nedoli hat am 24.04.2012 - 09:15 folgendes geschrieben:

Die Käuferseite hat sich etwas gebessert aber leider auch die Verkauf... smiley
Es fehlen grösser Kauforder mit Briefkursen oder Bestens smiley
Hoffe das ändert sich bald, verstehe nicht warum jetzt seine anrechte wegschmeissen ???????
Tja, mal guggen smiley

Gemäss Mitteilung findet kein Bezugsrecht-Handel statt,  das heisst Du kannst Deine Bezugsrechte nur nutzen, indem Du die Aktien wirklich kaufts.  Ob das wirklich ein guter Deal wird,  hängt vom aktuellen Kurs am Tag x ab,  denke aber man fährt besser,  wenn man unbedingt die Aktien kaufen will, dass man sie am 1. Handelstag kauft oder später, sollte Kurs noch mehr nachgeben.   Es ist reine Lotterie,  je mehr der Kurs fällt,  umso uninteresannter wird das zeichnen bei 1.87 mit den Bezugsrechte.

 

Kaufe jetzt lieber GFMN,  die geht bald ab.

 

 

Seiten