Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 2.380 CHF
  • -0.83% -0.020
  • 25.06.2021 09:12:19
7'359 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Homemanager
Bild des Benutzers Homemanager
Offline
Zuletzt online: 11.09.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 145
Break-even?

ursinho007 hat am 30.03.2020 16:14 geschrieben:

Leider sind wieder die Trolls und Provokateure unterwegs und verhunzen den Thread.

Ich habe versucht, rein sachlich über die Aktie meine BEGRÜNDETE Meinung zu schreiben. Statt konkret darauf eine Meinung abzugeben, laden die Newron-Jünger wieder ihren Frust hier ab.

Nochmals: Kuros hat erfolgreich sein Produkt "MagnetOs" am Markt eingeführt (s. Jahresbericht vom 26. März 2020). Durch die Coronaviruskrise haben die Spitäler weltweit nicht dringende OPs ausgesetzt. Dies trifft die weitere Vermarktung von MagnetOs. Sobald aber die Krise vorbei ist, werden diese OPs nachgeholt. Der Umsatz mit MagnetOs erfährt also nur ein temporäre Verzögerung.

Diese Unsicherheit, wann wieder zur Normalität zurückgekehrt wird, belastet den Kurs, denn die Börse straft kaum etwas mehr ab als Unsicherheit. Wer aber weiterdenkt, findet während der Krisenzeit deshalb gute Einstiegsmöglichkeiten.

Du schreibst wiederholt über den Umsatz welcher erziehlt wird. Wann denkst du, wird der Break-even erreicht? Wieviele Kapitalerhöhungen werden bis dann noch erfolgen?

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'805
Kristallkugel

Homemanager hat am 30.03.2020 16:40 geschrieben:

 

Du schreibst wiederholt über den Umsatz welcher erziehlt wird. Wann denkst du, wird der Break-even erreicht? Wieviele Kapitalerhöhungen werden bis dann noch erfolgen?

In der momentanen Situation wagen ja nicht einmal die Oberexperten eine Prognose, wie soll ich da als Kleinanleger eine wagen? Ich glaube so viel kann gesagt werden: 2020 gibt es keine KE. Eine KE ist nicht per se schlecht, sondern es kommt immer auf das Warum an. Da Kuros nicht unter Druck steht (siehe Cash- und Ausgabenentwicklung im Jahresbericht), werden sie eine solche, falls für das weitere Wachstum nötig, erst vornehmen, wenn der weitere Erfolg in der Umsatzzunahme kommuniziert werden kann, damit von einem höheren Kursniveau aus und somit die Verwässerung minimieren.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'805
sarastro: Datum?

Ich warte immer noch auf das Datum der Schätzung, ob die nun von finanzen.ch oder fuw.ch stammt, ist zwar nicht ganz gleich (fuw seriöser!), aber vielmehr soll dieser Manipulierer endlich das Datum dieser Schätzung nennen!!!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 24.06.2021
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 701
sarastro hat am 30.03.2020 17

sarastro hat am 30.03.2020 17:32 geschrieben:

hans im glück hat am 30.03.2020 15:58 geschrieben:

wieso sollte der börsen- , Forumstroll aussteigen? er war ja schon bei 12.50 massivst in den Verlusten.....

ursinho007 postet in diesem Thread seit Anfang 2016. Da lag der Kurs bei 35 CHF (adjustiert). Falls er damals schon investiert gewesen wäre, hätte er inzwischen mehr als 94% verloren.

Ich denke aber, dass er gar nicht investiert ist. Mit anderen Empfehlungen hat er ebenfalls tief ins Klo gegriffen (Evolva, Leclanché etc.). Vermutlich möchte er sich hier nur als eingebildeter Börsenkommentator aufspielen.

solche posts werden vom troll ausnahmslos ignoriert...hat keinen sinn zu diskutieren. dafür bist du ihm einfach zu überlegen...

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'497
Ich versteh das nicht - Moderationsversuch

Dieses Prinzipien-Reiten bringt euch beiden nichts. Ihr werdet euch auch nicht finden.

Wenn ihr beide nur halb so klug seid, wie ihr meint, dann solltet ihr euch ignorieren. Euch zuliebe, uns zuliebe.

Ich habe meinen Frieden mit ursinho007 geschlossen, was nicht heisst, dass wir jetzt einer Meinung sind. Doch er ist frei zu denken, was er will, genauso wie alle hier. In diesem Sinne,

schönen Abend

Gegen Zensur (auch die von cash.ch) und für das Recht der freien Meinungsäusserung

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
Breakeven ?

Sowohl in der momentanen "Corona-Situation", als auch ohne "Corona-Virus" ist Kuros primäres Ziel die Vertriebsorganisation möglichst breit und schnell auszubauen. Kuros verfolgt dieses Ziel in oberster Priorität, will sagen, dass die aus der letzten KE zur Verfügung stehenden Mittel dafür eingesetzt und verbrannt werden.
Es besteht kein Druck dass Kuros die Phase II Studie zu Fibrin-PTH (Kur113) klinische Versuche zu Wirbelsäulenfusion unter allen Umständen umsetzt. Selbstverständlich wollen sie dort vorwärts machen um weitere Marktumsatz mit neuen Produkten zu generieren, sie werden Kuros aber nicht der Gefahr aussetzen Schritte auszulösen, die das heutige erfolgreiche Geschäftsfundament in Gefahr bringen könnten.
Wie Ursinho007 schon geschrieben hat, wird die Entwicklung von Kuros im laufenden Jahr etwas langsamer von statten gehen als ursprünglich beabsichtigt. Primäres Ziel ist aber auf eigenen Füssen zu stehen und in labilen unsteten Zeiten nicht unnötige Risiken einzugehen.
Deswegen wird der Breakeven wahrscheinlich früher kommen als viele denken - letztlich wird die Marketingcrew den Tatbeweis ihrer Existenz erbringen müssen und auch werden.
Jedenfalls ist davon auszugehen, dass sich ein weiteres Engagement in Kurosaktien, sobald sich die "Corona-Virus" Verwerfungen gelegt haben, durch höheren Börsenkurs lohnen wird.

nur eine, meine bescheidene Meinung - pedro -

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'805
Danke Domtom01 und pedro

Angenehm, euch zu hören, Domtom01 als Psychologe und pedro als Aktienanalysten, nach den agressiven Anfeindungen der Newron-Trolle und dem Heilsapostel einfach eine Wohltat.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Bin sowohl in Kuros sowie in

Bin sowohl in Kuros sowie in Newron investiert. Es werden beide Aktien sehr gut kommen.

Newron in den kommenden paar Wochen

Kuros spätestens ab 2021. Jedoch der Kurs wird vorwegnehmen.

Und jetzt haltet bitte beide Parteien die Klappe (HIG und co. hier und Ursinho by Newron Forum)

Schluss und Amen

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 25.05.2021
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'686
*shok*sarastro hat am 30.03

*shok*sarastro hat am 30.03.2020 18:40 geschrieben:

NB. Nachhilfeunterricht ist bei mir in der Regel nicht kostenlos. Dies war also eine seltene Ausnahme. Und noch etwas: Falls ein Adminstrator meinen Post löschen sollte, ist bei mir eine Kopie vorhanden, damit er wieder gepostet werden kann.

ROFL

poah, du bist ja eine richtige koryphäe Shok

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'805
trotzdem nicht mehr korrekt

sarastro hat am 30.03.2020 18:40 geschrieben:

Das bedeutet, dass Mittelwerte aus mehreren Analysen berechnet wurden, und so in die Tabelle gelangten. Mehrere Analysen haben naturgemäß verschiedene Daten. Vermutlich wurden bei www.finanzen.ch die aktuellsten Schätzungen verwendet.

Ich versuche es ganz kurz zu machen: Schätzungen basieren auf bekannten Daten. Man versucht eine Berechnung in die Zukunft. Bei der von dir reingestellten Tabelle ist der Jahresbericht 2019 nicht berücksichtigt und damit fehlt das wichtigste Datenmaterial.. Mit deinem aufgetischten "alte Kafi" wolltest du bewusst vom Jahresbericht 2019 ablenken und dein Negativszenario "um Teufel komm raus" aufrechterhalten, selbst wenn du damit die Leser zum heutigen Zeitpunkt damit in die Irre führst. Mein Hinweis auf Quotes von UBS, wo ein "strong buy" vom 27. März 2020 publiziert ist, ist aber der Jahresbericht 2019 berücksichtigt. Im übrigen ist www.finanzen.ch keine gute Seite, oft veraltete Daten. www.fuw.ch hat dagegen ein sehr hohes Niveau.

PS: Deine Arroganz sowie Beschimpfungen und Beleidigungen meiner Person ändern nichts an der Wahrheit.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'805
gute News: Ende Stopp in Sicht

aus: https://www.srf.ch/news/schweiz/aktuelles-zur-corona-krise-jetzt-live-me...

Zürcher Spitäler wollen Rückkehr zum Normalbetrieb

Die Zürcher Spitäler haben sich wegen der Coronakrise auf einen Patientenansturm vorbereitet. Doch dieser ist bislang nicht gekommen. Stattdessen bleiben wegen des geltenden Operationsstopps viele Betten leer. Die Spitäler wünschen sich eine Rückkehr zum Normalbetrieb.

«Der Ansturm kommt nicht, so wie es derzeit aussieht», sagt Orsola Vettori, Direktorin des Spitals Zollikerberg und Vorstandsmitglied des Verbandes Zürcher Krankenhäuser, in einem Interview mit dem «Tages-Anzeiger». Gründe dafür seien, dass die Intervention des Bundesrates für die Deutschschweiz früh genug erfolgt sei und dass die Bevölkerung recht diszipliniert sei.

Deshalb wäre es an der Zeit, den Stopp von nicht dringlich angezeigten medizinischen Eingriffen und Therapien zu beenden, sagte Vettori. Dass weiterhin nur dringliche Behandlungen erlaubt seien, sei einerseits schwierig für das Personal, das wenig zu tun habe. Ausser der Geburtenabteilung stünden alle anderen Abteilungen halb leer. Andererseits sei es finanziell eine toxische Situation für die Spitäler. Sie hätten deutlich weniger Erträge, aber zusätzliche Aufwendungen für die Corona-Sondermassnahmen.

Koch bestätigt:

14:35

Koch: «Streben schnelle Rückkehr zur Normalität für Spitäler an»

Die Umsatz-Delle bei MagnetOs dürfte also weit weniger lange dauern, als noch vor wenigen Tagen befürchtet. Damit wird die Unsicherheit reduziert, was nächste Woche den Aktienkurs stimulieren dürfte.

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Dem ist leider nicht so.. 90%

Dem ist leider nicht so.. 90% des MagnetOS kommt aus der USA. Dort kann die Krise noch einige Zeit andauern... und falls noch länger gibt es wohl nochmals eine KE!

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'805
nachhaltig hat am 11.04.2020

nachhaltig hat am 11.04.2020 11:58 geschrieben:

Dem ist leider nicht so.. 90% des MagnetOS kommt aus der USA. Dort kann die Krise noch einige Zeit andauern... und falls noch länger gibt es wohl nochmals eine KE!

90% aus USA. So ein Blödsinn! Wenn du schon fake news verbreiten willst, müssten sie schon ein bischen intelligenter daherkommen ROFL

Kleiner Hinweis: MangentOs stammt von Kuros, welche nicht in den USA domiziliert ist.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Aktueller MagnetOS Umsatz 90%

Aktueller MagnetOS Umsatz 90% in der USA etzielt!!

Sie sind zuerst in den USA mit dem Geld aus der KE weil es dort am Besten etabliert ist...

Bin ja selber auch Aktionär - schön ist es nicht da es gerade in der USA abgeht... wird noch mehrere Wochen/Monate gehen - leider!

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'805
Quelle?

Woher hast du die Angabe, dass 90% des Umsatzes aus den USA stammt?

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'497
https://kurosbio.com/wp

https://kurosbio.com/wp-content/uploads/2020/03/Kuros_Annual-Report-2019...

Seite 80

96,1% US-sales

3,05% GB-sales

Rest others

+ letzte Aussichten = abwarten und Tee trinken, den Sturm vorbeiziehen lassen und dann nochmals begutachten. So mache ich das.

Gegen Zensur (auch die von cash.ch) und für das Recht der freien Meinungsäusserung

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'497
ruhig Blut!

ursinho007 hat am 11.04.2020 19:32 geschrieben:

nachhaltig hat am 11.04.2020 11:58 geschrieben:

Dem ist leider nicht so.. 90% des MagnetOS kommt aus der USA. Dort kann die Krise noch einige Zeit andauern... und falls noch länger gibt es wohl nochmals eine KE!

90% aus USA. So ein Blödsinn! Wenn du schon fake news verbreiten willst, müssten sie schon ein bischen intelligenter daherkommen ROFL

Kleiner Hinweis: MangentOs stammt von Kuros, welche nicht in den USA domiziliert ist.

Jahresbericht liegt auf, durchlesen, dann lassen sich solche Missverständnisse vermeiden.

Gegen Zensur (auch die von cash.ch) und für das Recht der freien Meinungsäusserung

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'805
Länge der Umsatzdelle

Domtom01 hat am 12.04.2020 09:24 geschrieben:

https://kurosbio.com/wp-content/uploads/2020/03/Kuros_Annual-Report-2019...

Seite 80

96,1% US-sales

3,05% GB-sales

Rest others

+ letzte Aussichten = abwarten und Tee trinken, den Sturm vorbeiziehen lassen und dann nochmals begutachten. So mache ich das.

Danke Domtom01, dass du dir die Zeit genommen hast und die Zahlen von Seite 80 auch noch in Prozente umgerechnet hast. Nun, da müssen wir uns sicher noch gedulden, aber die Schweiz zeigt doch bereits an, dass, wenn die Ansteckungszahlen zurückgehen, man relativ schnell an die Wiederaufnahme der ausgesetzten OPs denkt. So wird es auch in den USA kommen, die sind halt einfach im Zyklus etwas hinter der Schweiz.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Keine Fakenews, sogar 96%!

bin ich mal auf RLF kommende Woche gespannt... anschliessend Newron und Relief in Kuros umschichten..:)

Newron Saridaten tippe auf Mai!

in 2-3 Monaten... vlt gibt es Kuros dann noch günstiger ...
 

ursinho007 hat am 11.04.2020 19:32 geschrieben:

nachhaltig hat am 11.04.2020 11:58 geschrieben:

Dem ist leider nicht so.. 90% des MagnetOS kommt aus der USA. Dort kann die Krise noch einige Zeit andauern... und falls noch länger gibt es wohl nochmals eine KE!

90% aus USA. So ein Blödsinn! Wenn du schon fake news verbreiten willst, müssten sie schon ein bischen intelligenter daherkommen ROFL

Kleiner Hinweis: MangentOs stammt von Kuros, welche nicht in den USA domiziliert ist.

 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'805
nachhaltig hat am 13.04.2020

nachhaltig hat am 13.04.2020 07:38 geschrieben:

bin ich mal auf RLF kommende Woche gespannt... anschliessend Newron und Relief in Kuros umschichten..:)

Newron Saridaten tippe auf Mai!

in 2-3 Monaten... vlt gibt es Kuros dann noch günstiger ...
 

ursinho007 hat am 11.04.2020 19:32 geschrieben:

nachhaltig hat am 11.04.2020 11:58 geschrieben:

Dem ist leider nicht so.. 90% des MagnetOS kommt aus der USA. Dort kann die Krise noch einige Zeit andauern... und falls noch länger gibt es wohl nochmals eine KE!

90% aus USA. So ein Blödsinn! Wenn du schon fake news verbreiten willst, müssten sie schon ein bischen intelligenter daherkommen ROFL

Kleiner Hinweis: MangentOs stammt von Kuros, welche nicht in den USA domiziliert ist.

 

Die Verwirrung entstand aus deiner falschen Formulierung "MagentOs kommt aus den USA". MangnetOs geht aber in die USA, wird dorthin exportiert.

Der Rest hat verdankenswerterweise Domtom01 geklärt indem er den umfassenden Geschäftsbericht durchackert hat und auf Seite 80 die korrekten Zahlen des erzielten Umsatzes nach Ländern gefunden.

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'497
5-Minuten-Suche

ursinho007 hat am 13.04.2020 13:06 geschrieben:

nachhaltig hat am 13.04.2020 07:38 geschrieben:

bin ich mal auf RLF kommende Woche gespannt... anschliessend Newron und Relief in Kuros umschichten..:)

Newron Saridaten tippe auf Mai!

in 2-3 Monaten... vlt gibt es Kuros dann noch günstiger ...
 

ursinho007 hat am 11.04.2020 19:32 geschrieben:

nachhaltig hat am 11.04.2020 11:58 geschrieben:

Dem ist leider nicht so.. 90% des MagnetOS kommt aus der USA. Dort kann die Krise noch einige Zeit andauern... und falls noch länger gibt es wohl nochmals eine KE!

90% aus USA. So ein Blödsinn! Wenn du schon fake news verbreiten willst, müssten sie schon ein bischen intelligenter daherkommen ROFL

Kleiner Hinweis: MangentOs stammt von Kuros, welche nicht in den USA domiziliert ist.

 

Die Verwirrung entstand aus deiner falschen Formulierung "MagentOs kommt aus den USA". MangnetOs geht aber in die USA, wird dorthin exportiert.

Der Rest hat verdankenswerterweise Domtom01 geklärt indem er den umfassenden Geschäftsbericht durchackert hat und auf Seite 80 die korrekten Zahlen des erzielten Umsatzes nach Ländern gefunden.

 

Nicht wirklich durchgeackert, sondern gezielte Suche. Dass es 5 Minuten gedauert hat, lag daran, dass ich mir noch die Vergütungen und Optionszuteilungen angesehen hatte.

Gegen Zensur (auch die von cash.ch) und für das Recht der freien Meinungsäusserung

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 07.06.2021
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 713
ursinho007 hat am 11.04.2020

ursinho007 hat am 11.04.2020 14:43 geschrieben:

Die Umsatz-Delle bei MagnetOs dürfte also weit weniger lange dauern, als noch vor wenigen Tagen befürchtet. Damit wird die Unsicherheit reduziert, was nächste Woche den Aktienkurs stimulieren dürfte.

 

Dass sich die 90% auf den US-Umsatz bezogen kann gar nicht anders interpretiert werden, da dies eine direkte Antwort auf deine Aussage war.

Du wusstest schlichtweg nicht, in welchen Ländern/Region MagnetOS Umsatz generiert. 

Fehler eingestehen und gut ist Wink

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'805
Quellenangaben

Man sieht an diesem Beispiel wie wichtig genaue Formulierungen und v.a. Quellenangaben sind.

Die verwirrliche Formulierung zusammen mit dem Umstand, dass mich die Höhe des USA-Umsatzes tatsächlich überraschte (hatte einen namhaften Umsatz in Grossbritannien angenommen), führte zu dieser Diskussion. Ich hoffe, dass mit meiner Erklärung diese abgeschlossen werden kann.

Denn viel wichtiger ist ja die Feststellung, dass die Umsatzdelle tatsächlich ein kürzeres Phänom zu sein scheint als noch vor wenigen Tagen angenommen (s. mein Post #7376). Was auf die Schweiz zutrifft, gilt auch für andere Länder, wobei aber natürlich der Zyklus schon beachtet werden muss.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'805
nur kurze Delle

15:16

Das hat der Bundesrat entschieden

Ab dem 27. April

Spitäler können wieder sämtliche, auch nicht-dringliche Eingriffe vornehmen.

Andere Länder werden wohl bald das selbe anordnen, womit dem weiteren Umsatzanstieg von MagnetOs nichts mehr im Wege steht. Der gesamte Jahresumsatz 2020 dürfte also durch die Coronakrise nicht beeinträchtigt werden, denn die OPs, welche ausgesetzt waren, werden noch im Verlauf dieses Jahres nachgeholt.

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Die Delle wird nicht kurz bei

Die Delle wird nicht kurz bei Kuros.. wird sich bis ins Jahr 2021 ziehen .. zwischenzeitlich gibt es andere Gelegenheiten ..

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'805
Begründung???

nachhaltig hat am 16.04.2020 15:36 geschrieben:

Die Delle wird nicht kurz bei Kuros.. wird sich bis ins Jahr 2021 ziehen .. zwischenzeitlich gibt es andere Gelegenheiten ..

Die Begründung fehlt!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'805
Erste Anzeichen

nachhaltig bringt keine Begründung, damit für mich ein Sprücheklopfer.

Der Kurs zeigt zum Wochenausklang auch, dass es aufwärts geht:

2.12 CHF
17.04.2020 17:31 Trade +6.00%
+0.12 CHF

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 25.06.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
war aber auch Zeit

ursinho007 hat am 17.04.2020 17:43 geschrieben:

nachhaltig bringt keine Begründung, damit für mich ein Sprücheklopfer.

Der Kurs zeigt zum Wochenausklang auch, dass es aufwärts geht:

2.12 CHF
17.04.2020 17:31 Trade +6.00%
+0.12 CHF

Ja ursinho007 das war aber auch langsam Zeit, dass sich da erste Lebenszeichen sehen lassen - vielleicht haben sie der Aktie ein bisschen Remdesivir zur Wieserbelebung gegeben ... Clapping

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 05.02.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530
GV

GV

Oliver Walker als Verwaltungsrat wiedergewählt.

Als CEO soll er sich lieber voll auf Evolva konzentrieren.

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Da kommt was! Steigt ein!

Da kommt was! Steigt ein!

Seiten