Life Watch (ehemals Card Guard)

 

Valor: / Symbol:
2'023 posts / 0 new
Letzter Beitrag
hamster
Bild des Benutzers hamster
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 30.03.2011
Kommentare: 1'088
Life Watch (ehemals Card Guard)

KURSZIEL/LifeWatch: Vontobel senkt auf 4 Diablo CHF - REDUCE 16.05.2011 08:43

Zürich (awp) - Die Zahlen zum ersten Quartal von LifeWatch haben die Erwartungen der Bank Vontobel nicht erfüllt. Die Guidance des Unternehmens sei zu optimistisch, schreibt Vontobel-Analystin Carla Bänziger. Es werde schwierig sein, das angepeilte Wachstum zu erreichen. Vor diesem Hintergrund nimmt sie ihre Gewinnschätzungen teils deutlich zurück. Das Kursziel kürzt sie in der Folge auf 4 CHF von bisher 6 CHF. Das Rating belässt sie auf Reduce.

LifeWatch gingen am Freitag auf 6,75 CHF aus dem Handel.

-------------------------------------------------LifeWatch N

NEU ALTRating Reduce Reduce PT/FV (CHF) 4 6

2011E 2012EEPS (CHF) 0.29 0.06 DIV (CHF) 0.00 0.00 P/E (x) 23.5 110 -------------------------------------------------

paparlapap

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Life Watch (ehemals Card Guard)

hamster wrote:

KURSZIEL/LifeWatch: Vontobel senkt auf 4 Diablo CHF - REDUCE 16.05.2011 08:43

Zürich (awp) - Die Zahlen zum ersten Quartal von LifeWatch haben die Erwartungen der Bank Vontobel nicht erfüllt. Die Guidance des Unternehmens sei zu optimistisch, schreibt Vontobel-Analystin Carla Bänziger. Es werde schwierig sein, das angepeilte Wachstum zu erreichen. Vor diesem Hintergrund nimmt sie ihre Gewinnschätzungen teils deutlich zurück. Das Kursziel kürzt sie in der Folge auf 4 CHF von bisher 6 CHF. Das Rating belässt sie auf Reduce.

LifeWatch gingen am Freitag auf 6,75 CHF aus dem Handel.

-------------------------------------------------LifeWatch N

NEU ALTRating Reduce Reduce PT/FV (CHF) 4 6

2011E 2012EEPS (CHF) 0.29 0.06 DIV (CHF) 0.00 0.00 P/E (x) 23.5 110 -------------------------------------------------

Das tönt jetzt aber gar nicht gut.

Die selbe Analystin hat sich am 1.3.2011 (Jahresrechnung 2010) noch so geäussert, der Kurs lag da noch bei 8.80:

"So zeigte sich Carla Bänziger von Vontobel positiv überrascht von den Ergebnissen. Sie habe mit einem Verlust gerechnet, heisst es in einem Kommentar."

Besser reich und gesund als arm und krank!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Life Watch (ehemals Card Guard)

Wer glaubt schon Gauner Vonti :roll: Lol

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 40'918
Life Watch (ehemals Card Guard)

Perry2000 wrote:

Wer glaubt schon Gauner Vonti :roll: Lol

Der Aktienkurs!!! :cry:

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Malina
Bild des Benutzers Malina
Offline
Zuletzt online: 12.10.2011
Mitglied seit: 28.11.2010
Kommentare: 895
Life Watch (ehemals Card Guard)

Malina wrote:

Ich denke, das Tal der Tränen wird erst im Februar 2011 nach der Nennwertrückzahlung wirklich ersichtlich. Kurs um oder gar leicht unter 5.-- würden mich bei LIFE nicht überraschen.

Also das Kursziel zwischen CHF 6.-- bis 4.-- ist meiner Meinung nach immer noch CHF 5.-- und das habe ich schon am 30.11.2010 kommuniziert.

Wann hören die Analysten und Anleger endlich auf den weisen Malina, der sein Wissen und Streben in den Lehren Buddhas gefunden hat...? Blum 3

Das Dengue-Fieber ist zurück! Bitte helfen Sie: www.beat-richner.ch

BullBear.
Bild des Benutzers BullBear.
Offline
Zuletzt online: 09.07.2013
Mitglied seit: 24.03.2011
Kommentare: 172
Nicht mehr so vile Luft in Life Watch

Bei 6.50 und ca. 13.1 Mio Aktien ist die Marktkap. 85.1 Mio CHF, die Firma hat Cash (ähnl.) etc von noch 24.1 Mio $ - um's einfch zu machen nehmen wir mal 1:1 CHF/$ (weiss es ist nicht ganz so) - also zahlt man 61 Mio CHF für das "reine" Geschäft.

Ich denke der Vontobel drückt mit seiner Studie die Aktie noch etwas nach unten, ein paar machen halt schon was der/die Analysten/in sagen - ein paar shorten sicher auch (Vontobel war auch der welcher die Valiant zum abstürzen brachte). Ich hoffe das Management ist sich der Gefahr bewusst.

Mein Rat (Wunsch), bringt wieder gute Zahlen, seid Cash-flow positiv. Reduziert die zu hohen Management-Gehälter (Hr. Geva!!), kauft Aktien zurück statt Cash auszuzahlen - damit nehmt ihr den Shorties den Wind aus den Segeln.....

Falls nicht, dann segelt die Aktie (so wie Valiant) gegen Süden.

Also - Management und Leute von Life Watch - Gas geben - 2Q kommt bald - in 3 Monaten! Entweder Ihr gewinnt (und die Aktionäre) oder Vontobel ....und die Shorites.

Noch was - es sind sehr viele Aktien um (gem. letzten Meldungen hatten P. Schildknecht 4.93%, Henderson 4.89% und Federated 4.93%) - alle ziemlich nah bei 5% wo wieder gemeldet werden muss. Ich persönlich glaube, dass Henderson alle verkauft hat, bei den anderen 2 bin ich nicht sicher, jedenfalls sind so viele Aktien um, es müsste bald wieder einer melden (oder es hat halt viele, viele Shorts).

Monday
Bild des Benutzers Monday
Offline
Zuletzt online: 11.12.2015
Mitglied seit: 05.08.2010
Kommentare: 261
Life Watch (ehemals Card Guard)

Kapitalist wrote:

Das tönt jetzt aber gar nicht gut.

Die selbe Analystin hat sich am 1.3.2011 (Jahresrechnung 2010) noch so geäussert, der Kurs lag da noch bei 8.80:

"So zeigte sich Carla Bänziger von Vontobel positiv überrascht von den Ergebnissen. Sie habe mit einem Verlust gerechnet, heisst es in einem Kommentar."

Perry2000 wrote:

Wer glaubt schon Gauner Vonti :roll: Lol

Naja, sie hat ja alles richtig gemacht und gesagt, die Aktie sein ein klarer Sell. Das hat sie seit Oktober gesagt. Damals war die Aktie bei knapp 10 Franken, sie hat aber trotzdem gesagt, die sei nur 5 Wert...und hatte recht... also...?

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Life Watch (ehemals Card Guard)

Aus dem heutigen Cash-Newsletter:

"Übrige Titel mit schlechtem Risiko/Rendite-Profil

Die übrigen Medtech-Titel bieten vorderhand keine Einstiegsmöglichkeit mit günstigem Risiko/Rendite-Profil. Bei Synthes ist die Kursfantasie nach der angekündigten Übernahme durch Johnson & Johnson weg. Im Fall von Sonova muss nach dem Verdacht auf Insiderhandel im März erst das Anlegervertrauen wieder hergestellt werden. Kein Thema sind auch die beiden israelischen Telemedizin-Anbieter, die an der SIX kotiert sind: Life Watch und SHL kämpfen seit geraumer Zeit mit Problemen an allen Ecken und Enden.

Auch das operative Geschäft zeigt bis auf Weiteres kein Anzeichen einer Besserung. Life Watch erlitt 2010 einen Gewinnrückgang von 29 Prozent, nachdem die US-Krankenversicherer Rückerstattungen der telemedizinischen Leistungen gekürzt hatten. Bei SHL ging ein wichtiger Kunde im deutschen Markt verloren. Ob dieser mit neuen Verträgen ersetzt werden kann, ist noch nicht absehbar."

Besser reich und gesund als arm und krank!

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Life Watch (ehemals Card Guard)

Kapitalist wrote:

Aus dem heutigen Cash-Newsletter:

"Übrige Titel mit schlechtem Risiko/Rendite-Profil

Die übrigen Medtech-Titel bieten vorderhand keine Einstiegsmöglichkeit mit günstigem Risiko/Rendite-Profil. Bei Synthes ist die Kursfantasie nach der angekündigten Übernahme durch Johnson & Johnson weg. Im Fall von Sonova muss nach dem Verdacht auf Insiderhandel im März erst das Anlegervertrauen wieder hergestellt werden. Kein Thema sind auch die beiden israelischen Telemedizin-Anbieter, die an der SIX kotiert sind: Life Watch und SHL kämpfen seit geraumer Zeit mit Problemen an allen Ecken und Enden.

Auch das operative Geschäft zeigt bis auf Weiteres kein Anzeichen einer Besserung. Life Watch erlitt 2010 einen Gewinnrückgang von 29 Prozent, nachdem die US-Krankenversicherer Rückerstattungen der telemedizinischen Leistungen gekürzt hatten. Bei SHL ging ein wichtiger Kunde im deutschen Markt verloren. Ob dieser mit neuen Verträgen ersetzt werden kann, ist noch nicht absehbar."

tönt so, als wärst Du ausgestiegen

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 40'918
Life Watch (ehemals Card Guard)

Überlege mir auch den Ausstieg, wäre zwar ein riesen Verlust, denke jedoch, dass sich die CHF 5.00 noch bewahrheiten!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Life Watch (ehemals Card Guard)

sariv3114 wrote:

Kapitalist wrote:
Aus dem heutigen Cash-Newsletter:

"Übrige Titel mit schlechtem Risiko/Rendite-Profil

Die übrigen Medtech-Titel bieten vorderhand keine Einstiegsmöglichkeit mit günstigem Risiko/Rendite-Profil. Bei Synthes ist die Kursfantasie nach der angekündigten Übernahme durch Johnson & Johnson weg. Im Fall von Sonova muss nach dem Verdacht auf Insiderhandel im März erst das Anlegervertrauen wieder hergestellt werden. Kein Thema sind auch die beiden israelischen Telemedizin-Anbieter, die an der SIX kotiert sind: Life Watch und SHL kämpfen seit geraumer Zeit mit Problemen an allen Ecken und Enden.

Auch das operative Geschäft zeigt bis auf Weiteres kein Anzeichen einer Besserung. Life Watch erlitt 2010 einen Gewinnrückgang von 29 Prozent, nachdem die US-Krankenversicherer Rückerstattungen der telemedizinischen Leistungen gekürzt hatten. Bei SHL ging ein wichtiger Kunde im deutschen Markt verloren. Ob dieser mit neuen Verträgen ersetzt werden kann, ist noch nicht absehbar."

tönt so, als wärst Du ausgestiegen

Richtig, musste zwar einen grossen Verlust kassieren, aber manchmal ist ein Ende mit Schrecken besser als ein Schrecken ohne Ende. Ich kaufe sie dann wieder wenn sie Boden gefunden haben, ev. tatsächlich bei 4.-.

Die Leistungskürzungen die die Krankenversicherer vorgenommen haben stimmt nicht gerade optimistisch. Ich dachte bisher es gehe nur um die Leistungsverweigerer und die würde man zur Raison bringen können.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 40'918
Life Watch (ehemals Card Guard)

What the fuc.. hell is going on!!!

Scheiss Aktie!!! Hätte ich nicht gedacht...

Jä no, mit dem Verlust muss ich nun leben. Spätestens Morgen verkaufe ich das blöde Ding!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Life Watch (ehemals Card Guard)

Kapitalist wrote:

sariv3114 wrote:
Kapitalist wrote:
Aus dem heutigen Cash-Newsletter:

"Übrige Titel mit schlechtem Risiko/Rendite-Profil

Die übrigen Medtech-Titel bieten vorderhand keine Einstiegsmöglichkeit mit günstigem Risiko/Rendite-Profil. Bei Synthes ist die Kursfantasie nach der angekündigten Übernahme durch Johnson & Johnson weg. Im Fall von Sonova muss nach dem Verdacht auf Insiderhandel im März erst das Anlegervertrauen wieder hergestellt werden. Kein Thema sind auch die beiden israelischen Telemedizin-Anbieter, die an der SIX kotiert sind: Life Watch und SHL kämpfen seit geraumer Zeit mit Problemen an allen Ecken und Enden.

Auch das operative Geschäft zeigt bis auf Weiteres kein Anzeichen einer Besserung. Life Watch erlitt 2010 einen Gewinnrückgang von 29 Prozent, nachdem die US-Krankenversicherer Rückerstattungen der telemedizinischen Leistungen gekürzt hatten. Bei SHL ging ein wichtiger Kunde im deutschen Markt verloren. Ob dieser mit neuen Verträgen ersetzt werden kann, ist noch nicht absehbar."

tönt so, als wärst Du ausgestiegen

Richtig, musste zwar einen grossen Verlust kassieren, aber manchmal ist ein Ende mit Schrecken besser als ein Schrecken ohne Ende. Ich kaufe sie dann wieder wenn sie Boden gefunden haben, ev. tatsächlich bei 4.-.

Die Leistungskürzungen die die Krankenversicherer vorgenommen haben stimmt nicht gerade optimistisch. Ich dachte bisher es gehe nur um die Leistungsverweigerer und die würde man zur Raison bringen können.

Kursmässig auch ein echtes Debakel.

Mir scheint langsam, als würde der CEO immer zu optimistische Aussagen machen (Firma besitzt selber sehr viele Aktien).

In diesem Kontext passt auch die Nennwertrückzahlung, um selber schön zu kassieren.

CEO tönte in letzter Zeit immer so, als wären die Geschäfte auf dem Weg zur Besserung, aber so wird das nichts...

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Life Watch (ehemals Card Guard)

@sariv3114:

Da wartet man vermutlich besser bis die wieder gute Zahlen vorlegen bis man wieder investiert.

Es tut weh, wenn man investiert ist und jeden Tag sehen muss wie der Kurs weiter fällt und der Verlust stets grösser wird.

Besser reich und gesund als arm und krank!

BullBear.
Bild des Benutzers BullBear.
Offline
Zuletzt online: 09.07.2013
Mitglied seit: 24.03.2011
Kommentare: 172
Nicht mehr viel Luft in Life Watch

Mein Kursziel von 6 wurde um 0.05 verpasst.

Gegenüber dem Management bleibe ich skeptisch, lasse mich gerne von Hr. CEO/VRP Geza endlich mal positiv überraschen, vielleicht endlich im 2Q.

Da ja jetzt alle Bullen aufgegeben haben, Vontobel für seine Kunden event. short ist, die Volumen sehr hoch sind - würde ich auch eher wieder kaufen.

Also - mein neues KZ für Life Watch 7.20 CHF ....viel Glück an alle ....und .....f...die Shorties.

Malina
Bild des Benutzers Malina
Offline
Zuletzt online: 12.10.2011
Mitglied seit: 28.11.2010
Kommentare: 895
Life Watch (ehemals Card Guard)

Kapitalist wrote:

Es tut weh, wenn man investiert ist und jeden Tag sehen muss wie der Kurs weiter fällt und der Verlust stets grösser wird.

@ Kapitalist: Befreie Dich selbst von Deinen Schmerzen!

Wiederholtes Malina-Rating: Strong sell... Blum 3Blum 3Blum 3

Ab Kurs CHF 4.90 je nach Markt- und Ergebnislage selektiv kaufen. (in mindestens 3 Tranchen!)

Das Dengue-Fieber ist zurück! Bitte helfen Sie: www.beat-richner.ch

train
Bild des Benutzers train
Offline
Zuletzt online: 19.12.2014
Mitglied seit: 16.10.2009
Kommentare: 99
Life Watch (ehemals Card Guard)

Wiederholtes Malina-Rating: Strong sell... Blum 3Blum 3Blum 3

Du erinnerst mich an den User. * Marktinsider* Lol

„Ein schöner Rückzug ist ebenso viel wert wie ein kühler Angriff "

Malina
Bild des Benutzers Malina
Offline
Zuletzt online: 12.10.2011
Mitglied seit: 28.11.2010
Kommentare: 895
Life Watch (ehemals Card Guard)

train wrote:

Wiederholtes Malina-Rating: Strong sell... Blum 3Blum 3Blum 3

Du erinnerst mich an den User. * Marktinsider* Lol

Shit, ich dachte, User Kapitalist hat das immer so gross und fett im Petroplus-Thread so geschrieben! :?

Das Dengue-Fieber ist zurück! Bitte helfen Sie: www.beat-richner.ch

BullBear.
Bild des Benutzers BullBear.
Offline
Zuletzt online: 09.07.2013
Mitglied seit: 24.03.2011
Kommentare: 172
Nicht mehr viel Luft bei Life Watch

Malina scheint ein Fan von Vontobel zu sein, bis vor kurzem lag der VT gut, aber jetzt übertreiben sie etwas. Man kann nicht jede Firma direkt in den Ruin führen (bei Valiant hat's gut geklappt von 200 auf 100...jetzt decken sie auch wieder Biggrin ).

Also ich bleibe bei meinem Kursziel von 7.2 - ich glaube sogar das wir das vor den 2Q Zahlen sehen werden - denn - wer will schon short sein wenn es Geza endlich schafft?!

Ich bin immer noch gespannt ob bald einer die 5% Marke überspringt und melden muss Wink

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Life Watch (ehemals Card Guard)

Selber verraten :roll:

Da jetzt dann alle raus sind, kanns ja drehen Lol

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 40'918
Life Watch (ehemals Card Guard)

Perry2000 wrote:

Selber verraten :roll:

Da jetzt dann alle raus sind, kanns ja drehen Lol

Das heisst, du bleibst noch drinn??? Ich bin auch noch investiert. Eigentlich will ich ja nicht mit so einem grossen Verlust verkaufen, jedoch hoffe ich auch nicht, dass die Aktie noch auf CHF 5.00 oder noch weiter fällt!

Was sind deine Prognosen?

Besten Dank für deine Antwort

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 40'918
Life Watch (ehemals Card Guard)

Perry2000 wrote:

Selber verraten :roll:

Da jetzt dann alle raus sind, kanns ja drehen Lol

Das heisst, du bleibst noch drinn??? Ich bin auch noch investiert. Eigentlich will ich ja nicht mit so einem grossen Verlust verkaufen, jedoch hoffe ich auch nicht, dass die Aktie noch auf CHF 5.00 oder noch weiter fällt!

Was sind deine Prognosen?

Besten Dank für deine Antwort

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Life Watch (ehemals Card Guard)

Zyndicate wrote:

Perry2000 wrote:
Selber verraten :roll:

Da jetzt dann alle raus sind, kanns ja drehen Lol

Das heisst, du bleibst noch drinn??? Ich bin auch noch investiert. Eigentlich will ich ja nicht mit so einem grossen Verlust verkaufen, jedoch hoffe ich auch nicht, dass die Aktie noch auf CHF 5.00 oder noch weiter fällt!

Was sind deine Prognosen?

Besten Dank für deine Antwort

Man kann ja auch jetzt verkaufen und später billiger wieder kaufen, so wird der Verlust nicht so gross. Wink

Ich habe nicht zugewartet, konnte alles noch zwischen 7.20 und 6.90 verkaufen, aber da ich gross rein bin war der Verlust eben doch hoch.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 40'918
Life Watch (ehemals Card Guard)

Kapitalist wrote:

Zyndicate wrote:
Perry2000 wrote:
Selber verraten :roll:

Da jetzt dann alle raus sind, kanns ja drehen Lol

Das heisst, du bleibst noch drinn??? Ich bin auch noch investiert. Eigentlich will ich ja nicht mit so einem grossen Verlust verkaufen, jedoch hoffe ich auch nicht, dass die Aktie noch auf CHF 5.00 oder noch weiter fällt!

Was sind deine Prognosen?

Besten Dank für deine Antwort

Man kann ja auch jetzt verkaufen und später billiger wieder kaufen, so wird der Verlust nicht so gross. Wink

Ich habe nicht zugewartet, konnte alles noch zwischen 7.20 und 6.90 verkaufen, aber da ich gross rein bin war der Verlust eben doch hoch.

Ja das wäre eine Möglichkeit. Jedoch befürchte ich, dass wenn ich aussteiche, die Aktie wieder anfängt zu steigen. Es muss ja in Kürze eine positive Erholung kommen, nachdem das Ding so runtergeprügelt wurde!!! (Hoffentlich)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Life Watch (ehemals Card Guard)

Zyndicate wrote:

Kapitalist wrote:
Zyndicate wrote:
Perry2000 wrote:
Selber verraten :roll:

Da jetzt dann alle raus sind, kanns ja drehen Lol

Das heisst, du bleibst noch drinn??? Ich bin auch noch investiert. Eigentlich will ich ja nicht mit so einem grossen Verlust verkaufen, jedoch hoffe ich auch nicht, dass die Aktie noch auf CHF 5.00 oder noch weiter fällt!

Was sind deine Prognosen?

Besten Dank für deine Antwort

Man kann ja auch jetzt verkaufen und später billiger wieder kaufen, so wird der Verlust nicht so gross. Wink

Ich habe nicht zugewartet, konnte alles noch zwischen 7.20 und 6.90 verkaufen, aber da ich gross rein bin war der Verlust eben doch hoch.

Ja das wäre eine Möglichkeit. Jedoch befürchte ich, dass wenn ich aussteiche, die Aktie wieder anfängt zu steigen. Es muss ja in Kürze eine positive Erholung kommen, nachdem das Ding so runtergeprügelt wurde!!! (Hoffentlich)

Aber positive Nachrichten kommen ja erst wieder in drei Monaten, falls überhaupt. Bis dann gibt es doch eigentlich keinen Grund dass die Aktie steigt. Wir haben ja auch noch das Sommerloch vor uns.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Life Watch (ehemals Card Guard)

Meine Prognose:

Augen zu und durch.

Werde bis zum 2Q halten und dann weiter sehen.

Wenn ich jetzt raus gehe, steigts bestimmt. Das möchte ich Euch nicht antun Lol

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Life Watch (ehemals Card Guard)

Perry2000 wrote:

Meine Prognose:

Augen zu und durch.

Werde bis zum 2Q halten und dann weiter sehen.

Wenn ich jetzt raus gehe, steigts bestimmt. Das möchte ich Euch nicht antun Lol

Wenn ich einen Durchschnittpreis von über 10.- hätte, wäre ich jetzt auch nicht mehr ausgestiegen, aber in dem Fall wäre ich ruiniert. :oops:

Besser reich und gesund als arm und krank!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Life Watch (ehemals Card Guard)

Wieso? Die Hälfte ist noch da Lol

Nie Geld an der Börse das Du brauchst Wink

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 40'918
Life Watch (ehemals Card Guard)

Kapitalist wrote:

Perry2000 wrote:
Meine Prognose:

Augen zu und durch.

Werde bis zum 2Q halten und dann weiter sehen.

Wenn ich jetzt raus gehe, steigts bestimmt. Das möchte ich Euch nicht antun Lol

Wenn ich einen Durchschnittpreis von über 10.- hätte, wäre ich jetzt auch nicht mehr ausgestiegen, aber in dem Fall wäre ich ruiniert. :oops:

Und ich habe EP CHF 7.78, da würde sich der Verlust noch einigermassen in Grenzen halten, obwohl es bereits -20% sind :oops:

Heute darf ich sowieso noch nicht verkaufen, habe eine Mindesthaltepflicht!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

hamster
Bild des Benutzers hamster
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 30.03.2011
Kommentare: 1'088
Life Watch (ehemals Card Guard)

frühestens q1 2012 werden wir die dinger los.

ich würde nicht verkaufen...mein ep 7.75. diese position ist abgeschrieben.

paparlapap

Seiten