Logitech

Logitech Intl N 

Valor: 2575132 / Symbol: LOGN
  • 67.74 CHF
  • +0.62% +0.420
  • 13.08.2020 11:02:15
3'657 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 306
....bereits passiert!

....bereits passiert! Logitech macht (fast) alles richtig! Great job guys, well done Bracken! More to come!

Mr.Wallstreet
Bild des Benutzers Mr.Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 03.03.2019
Mitglied seit: 03.01.2015
Kommentare: 163
Werden die 40 Chf heute noch

Werden die 40 Chf heute noch gecknackt? 

Tolle Q-Zahlen, tolle Firma, toller Kursverlauf. Weiter so!

iruch
Bild des Benutzers iruch
Offline
Zuletzt online: 07.05.2019
Mitglied seit: 22.04.2013
Kommentare: 239
Logitech erhöht das Gewinnziel doch noch - Aktie steigt

Logitech erhöht das Gewinnziel doch noch - Aktie steigt

Logitech blickt auf ein starkes Weihnachtsgeschäft zurück. Das wiederum lässt ambitioniertere Zielvorgaben für das Gesamtjahr zu. Aggressive Käufe erfassen die Aktie.

https://www.cash.ch/news/top-news/starkes-weihnachtsquartal-logitech-erhoeht-das-gewinnziel-doch-noch-aktie-steigt-1138177

Paedaericco
Bild des Benutzers Paedaericco
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 09.04.2015
Kommentare: 124
Erwartungen deutlich übertroffen

Logitech hat im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2017/18 (per Ende Dezember) den Umsatz und den Betriebsgewinn markant gesteigert und damit die Analystenerwartungen deutlich übertroffen.

Das Management erhöht nun die entsprechenden Ziele für das Gesamtjahr. Unter dem Strich verdiente die Gesellschaft wegen eines Steuereffekts allerdings weniger.

Der Umsatz stieg in den Monaten Oktober bis Dezember um 22% auf 812,0 Mio USD, wie der Hersteller von Computerzubehör und Unterhaltungselektronik am Dienstag mitteilt. In Lokalwährung betrug das Plus 18%.

"In diesem Weihnachtsquartal haben wir unseren bisher höchsten Quartalsumsatz und das höchste Umsatzwachstum in sieben Jahren erzielt", lässt sich CEO Bracken Darrell in der Mitteilung zitieren. Das Weihnachtsquartal ist für das Unternehmen mit Abstand das wichtigste.

GEFRAGTE GAMING-PRODUKTE

Bei den einzelnen Produktkategorien ist die Gesellschaft vor allem bei Gaming (+62%) stark gewachsen, teilweise auch dank der Übernahme von Astro Gaming. Aber auch der Absatz mobiler Lautsprecher (+38%) zog wieder an, nachdem das Vorquartal verhalten verlaufen war; das Management hatte dies damals mit Produktablösungen erklärt.

Zweistelliges Wachstum verzeichneten auch die Segmente Video Collaboration, Smart Home und Audio-PC & Wearables, wobei bei der letzten Kategorie nun die übernommene Firma Jaybird "starkes Wachstum" gezeigt habe. Die nach wie vor umsatzstarken Bereiche "Mäuse" (-1%) und "Tastaturen" (+1%) entwickelten sich stabil.

Aufgeschlüsselt nach Absatzregionen entwickelten sich vor allem Amerika und Asien positiv, während Europa nur leicht zulegte.

TIEFERE MARGE

Der Bruttogewinn (Non-GAAP) nahm derweil um 12% auf 279,4 Mio USD zu, und die entsprechende Marge kam bei 34,4% nach 37,4% zu liegen. Vom Management war im Vorfeld wegen höherer Logistikkosten ein gewisser Druck auf die Marge in Aussicht gestellt worden. Er wird nun auf 150 Basispunkte beziffert. Am Ziel einer Bruttomarge zwischen 35 und 37% ändere sich nichts, wird betont.

Der Betriebsgewinn auf Stufe EBIT (Non-GAAP) stieg gleichwohl um 18% auf 117,1 Mio USD an, weil sich der Kostenanstieg in Grenzen gehalten habe. Insbesondere die "allgemeinen Kosten" seien in Relation zum Umsatz auf das tiefste Niveau in der Firmengeschichte gesunken, schreibt das Unternehmen.

Unter dem Strich verdiente Logitech mit 80,8 Mio USD allerdings 17% weniger als im Vorjahr. Dies wird primär mit einem einmaligen negativen Steuereffekt von 16 Mio USD in den USA erklärt.

HÖHERE GUIDANCE

it den ausgewiesenen Zahlen hat das Unternehmen die Schätzungen der Analysten (AWP-Konsens) abgesehen vom Reingewinn klar übertroffen. Prognostiziert wurde im Durchschnitt ein Umsatz von 751,5 Mio, ein EBIT (Non-GAAP) von 107,8 Mio sowie ein Reingewinn von 89,5 Mio.

Für das Geschäftsjahr 2017/18 erhöht nun das Management die Guidance und rechnet mit einem Wachstum von 12% bis 14% (bisher: 10% bis 12%) sowie einem operativen Gewinn (Non-GAAP) von 270 bis 280 Mio USD (bisher: 260 bis 270 Mio). Zum Vergleich: In den ersten neun Monaten wurde bei einem Umsatz von 1,97 Mrd USD bereits ein operativer Gewinn von 231,5 Mio USD verbucht.

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 296
Konsolidierung - Uebernahme kaum

Ich rechne mit einer Konsolidierung...in die Region von 37- 38.00

Das Management hat einen grossen Brocken an Aktien abgestossen in den letzten Tagen.

Auch die gehen von einer Konsolidierung aus.. um dann wieder Schub und Anlauf zu nehmen auf die Region

von CHF 45.00

Da ich Bracken kenne...glaube ich kaum, dass eine Uebernahme anstehen wrid. Er und sein Team möchten LOGI selbst gross machen..resp. Top of ...

 

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 306
More than competitors?!

Both speakers and Hub, along with other Logitech connected stuff, are riding the expansion of home devices that Echo has propelled, along with Alphabet's ( GOOGL) Google's " Google Home." Another such device will be available next month, Apple's ( AAPL) long-awaited "HomePod" speaker.

I asked Darell if he doesn't think that Apple, with its "Home Kit" software," and Google with its similar offering, have done too little for the connected home, as former Apple technologist Avie Tevanian seemed to imply in a Barron's Q&A last quarter.

But Darrell defended the companies, remarking Apple in particular, have "done such amazing things."

"They tend to draw criticism, but when you look at how well they do it, in the end they get it right," he said of Apple.

"I have so much respect for them, and for Google, and for Amazon. They are all going to be successful."

 
 More at Barron's Tech Trader Daily blog, http://www.barrons.com/tech-trader

 

....wenn man sich mal vor Augen hält wie gut Bracken über die Konkurrenz spricht würde es mich nicht wundern, wenn Logitech eines Tages von einem dieser 3 Unternehmen übernommen würde! Mit über 1.4 Mio. Aktien wäre er ohnehin einer der grössten Gewinner!

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 296
Yes

Have you seen the new report from UBS.

Watch the PDF. Better then Razer.. Lol all over the world

LOGI is a great innovative (Top 10 in 2018's) company.

Looking forward with everything which will come..

akpa14

 

AnhangGröße
PDF icon logi_ubs.pdf110.09 KB
Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 306
Greets from HK

https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-02-21/hong-kong-traders-ret...

 

Bracken is also here right now! Back full of enthusiasm on 6th of march! Go Logi, go! 

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 306
Ein kleiner Call Warrants

Ein kleiner Call Warrants Zock auf eine erfolgreiche Analysten&Investoren  Präsentation am kommenden Dienstag bietet sich (für mich)  bei diesem Kursniveau von 36.50 CHF an....

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 306
Intraday Reversal?

Heute Morgen waren die US-Futures noch im Plus-jetzt dunkelrot. Aber im Moment werden die Futures noch von den Europäern gehandelt-es bleibt zu hoffen, dass die Amis gegen 14 h MEWZ das anders sehen.....

Einen Trade-War will auch dummy Trump nicht! 

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'280
Alles relativ: Ich mag rot.

Alles relativ: Ich mag rot. Es gibt eben viel mehr als nur long ...

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 306
I know....

https://www.amazon.com/s/ref=nb_sb_ss_c_1_12/138-1257275-7670617?url=sea...

 

...over 10 000 results for "trading strategies"....

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 306
Ein  absehbarer und

Ein  absehbarer Intraday Reversal der Nasdaq heute. Logi am Montag grün und am Dienstag dunkelgrün!

 

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 28'053
Logitech erwartet weiteres

Logitech erwartet weiteres starkes Wachstum

Logitech bestätigt im Vorfeld eines Investorentags die Ziele für das Geschäftsjahr 2017/18.

06.03.2018 06:45

Demnach erwartet der Hersteller von Computerzubehör und Unterhaltungselektronik weiterhin ein Wachstum von 12 Prozent bis 14 Prozent in Lokalwährungen sowie einen operativen Gewinn (EBIT, non-GAAP) von 270 bis 280 Millionen Dollar, wie er am Dienstag mitteilt. Diese Ziele waren Ende Januar nach einem überraschend gut verlaufenen Weihnachtsgeschäft erhöht worden.

Ausserdem nennt Logitech erstmals Ziele für das neue Geschäftsjahr 2018/19. Es wird ein hohes einstelliges Umsatzwachstum (in Lokalwährungen) und ein EBIT (non-GAAP) zwischen 310 und 320 Millionen Dollar angepeilt. Letzteres entspreche einem Plus von rund 15 Prozent zum diesjährigen Wert, wird betont.

"Das neue Geschäftsjahr wird unser sechstes Wachstumsjahr in Folge sein", lässt sich CEO Bracken Darrell in der Mitteilung zitieren. Der "Motor" dahinter seien die Fähigkeiten von Logitech etwa in den Bereichen Design, Engineering und Marketing.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 296
Investors DAY

Ich war auch vor Ort.

Die Führungscrew von LOGI war vor Ort. Auch ich bin seit 5 Jahren angetan von der Arbeit von Bracken und seinem Team.

Sie sind keine Schaumschläger..sondern Realisten mit grossem visionären Weitblick. Deshalb bin ich begeistert von diesem Unternehmen.

Wir werden noch viel Freude daran haben. Und ich bin mir auch sicher, dass wir wetere Produktenews präsentiert werden bekommen.

Ebenso freut mich, dass bis 2020 ein EPS von USD 2.00 als realistisches Ziel angegeben wurde. Ebenso wurde aufgezeigt, wie dies

erreicht werden will. Alles in Allem ein sehr gelungener Investors Day.

Akpa14

STRONG BUY - KZ 42.00 - 12 Mte.

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 306
Gestern eine tiefgestapelte,

Gestern eine tiefgestapelte, aber ausgezeichnete und höchst professionelle Präsentation. Auf Basis der vorgelegten Zahlen errechnet sich für das Geschäftsjahr 18/19 ein KGV von 20 mit Cash-Reserven und prosperierendem Ausblick. Mein Kursziel liegt damit für Logitech mind. 20-30% höher bei CHF 45-47. Go Logi, go! 

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 306
Was passiert gerade mit LOGI

Was passiert gerade mit LOGI seit 15 min. an der NASDAQ?! 

Any news or rumors?! 

Nachtrag-wohl ein Intraday Strohfeuer so wie es jetzt aussieht! 

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 306
Logis Crayon
Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'755
Kein Verlass auf Nasdaq

Die Amis werden die Schweizer Aktien in Grund und Boden stampfen, und sie können es, warum auch nicht?

Cash is King

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 306
Ich sage Logitech ist ein
Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 306
Auf Logitech ist Verlass!

Auf Logitech ist Verlass!

Von 135 zu besetzenden Stellen bei Logitech, ist nur eine einzige in der Schweiz ausgeschrieben! 

Die Musik spielt in den USA und Asien!

 

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 306
4. Quartalszahlen am 03.05.18

4. Quartalszahlen am 03.05.18  CEST 3 a.m. 

Stop working-become a LOGI Shareholder! 

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 296
LOGI unter Beobachtung

Logitech stehen unter Beobachtung, weil aus den Apple-Zahlen positive Konklusionen für die anstehenden Quartalszahlen der Gesellschaft geschlossen werden. Sales-Trader hören, dass die zuletzt etwas nachlassenden Deckungskäufe wieder zunähmen. Ausserdem mache die starke Nachfrage nach technischen Konsumgütern auf institutionellen Investoren einen positiven Eindruck, weshalb auch von dieser Seite Kaufimpulse erwartet werden. Die Titel seien somit wieder reif für einen Test der Jahreshochs geworden. Sollten die Logitech-Aktie nach den bevorstehenden Zahlen wieder durchstarten, würden die Leerverkäufer stärkere Eindeckungskäufe vornehmen müssen, ist am Markt zu hören.

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 296
Outlook

Announced a Fiscal Year 2019 outlook of high single-digit sales growth in consta nt currency and

$310 million to $320 million in non-GAAP operating income, an increase of approximately 15

percent from the midpoint of the Company’s profitability outlook for Fiscal Year 2018.

● Reaffirmed its Fiscal Year 2018 outlook of 12 to 14 percent sales growth in constant currency and

$270 million to $280 million in non-GAAP operating income.

Marleau
Bild des Benutzers Marleau
Offline
Zuletzt online: 11.08.2020
Mitglied seit: 26.04.2012
Kommentare: 264
LOGI

Vielen Dank für dein Tipp Smile 40 wir kommen

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 296
2.5.2018 4rd Quarter Results

Noch 2 Tage bis zum Zahlenset

Lasst euch überraschen.. .

 

Cherokee
Bild des Benutzers Cherokee
Offline
Zuletzt online: 28.04.2020
Mitglied seit: 07.08.2017
Kommentare: 22
Bin auch gespannt und habe

Bin auch gespannt und habe unter 37.- gekauft...

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 296
Noch 8 Tage bis zu den 4Q Zahlen - LOGI eine kleine Perle

Ich warte gespannt auf den Jahresabschluss von LOGI und freue mich auf das Zahlenset.

 

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 296
LOGI auf sehr guten Pfade

Wie ich erfahren konnte, läuft bei LOGI alles rund. Es werden weitere Produkte lanciert werden. Ebenfalls stehen weitere sinnvolle und gute Übernahmen an.

LOGI ist für mich eine Topfirma mit ausgezeichneten Wachstumschancen. Auch im Gamingbereich entwickelt sich LOGI langsam aber sicher an die Spitze. Gezielte Marketingkampagnen und sehr gute Produkte werden diesen Bereich kräftig aufmischen.

Bald kommen die 4q Zahlen, welche sicherlich sehr gut sein werden.

Ebenso wurde ja bereits der Ausblick fürs 2019 angehoben. Ich werde weiterhin zukaufen..und genüsslich die nächsten 3 Jahre dabei sein.

 

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 306
Insider-Buying

Am 16.04 haben Executives für fast 14 Mio. Aktien erworben! 

Falls die Distributions-Probleme tatsächlich gelöst wurden, steht blendenden Quartalszahlen nichts mehr im Wege! 

Logi wird immer noch stark unterschätzt und damit -bewertet!

Seiten