Logitech

Logitech Intl N 

Valor: 2575132 / Symbol: LOGN
  • 67.00 CHF
  • -1.85% -1.260
  • 14.08.2020 17:31:52
3'657 posts / 0 new
Letzter Beitrag
cwebb
Bild des Benutzers cwebb
Offline
Zuletzt online: 10.01.2019
Mitglied seit: 23.02.2011
Kommentare: 173

das ist schon klar hätte wieder zurückgekauft wenns noch tiefer ging.... Biggrin

onenightinbangkok
Bild des Benutzers onenightinbangkok
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 08.05.2013
Kommentare: 764

Keep cool - stay long!

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'667

Logitech - Goldman Sachs schwenkt auf kaufen (neutral) ein, sieht 17 (10.50).

cwebb
Bild des Benutzers cwebb
Offline
Zuletzt online: 10.01.2019
Mitglied seit: 23.02.2011
Kommentare: 173

FunkyF hat am 14.01.2014 - 09:00 folgendes geschrieben:

 

Logitech - Goldman Sachs schwenkt auf kaufen (neutral) ein, sieht 17 (10.50).

hmmm wissen die mehr.... oder ist einfach so....?

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185

Oder sie verkaufen noch ihre Stückzahlen möglichst teuer, am 22 kommt dann die Überraschung Wink

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 08.08.2020
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'015

Red Bull hat am 14.01.2014 - 11:00 folgendes geschrieben:

Oder sie verkaufen noch ihre Stückzahlen möglichst teuer, am 22 kommt dann die Überraschung smiley

Ja, die Überraschung wird schon kommen!!! Noch bessere Zahlen als erwartet! Yes 3

 

 

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185

Naja, man muss auch beachten, dass Goldman momentan in Logn investiert ist. Als Goldman vor einigen Monaten Gold auf sell gesetzt haben, waren sie die Bank, welche an dem Tag am meisten Gold gekauft hat, dies nur so nebenbei.

Zu den Zahlen... Momentan ist Apple mit ihren Tablets am stagnieren, Android Tablets sind im Boom, Logitech jedoch setzt vorallem auf Appleprodukte. Zudem war 2013 das schlechteste PC Absatzjahr aller Zeiten.... Ich finde Logitech super sympathisch, und werde nach den Zahlen auch wiedr einsteigen, aber diese können kaum gut ausfallen, aber ich lasse mich gerne überraschen....

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Overflow
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 25.06.2007
Kommentare: 1'100

So ruhig hier!

Scheint als wird die 13 langsam nachhaltig genommen, mir solls Recht sein.

+5'400.00  (25.5%) nach etwas mehr als 1 Monat für einen "non-high-risk" Titel.

Wie alle natürlich gespannt auf nächste Woche Smile

Hauptsache Gewinn...

welldone.
Bild des Benutzers welldone.
Offline
Zuletzt online: 20.05.2014
Mitglied seit: 01.12.2009
Kommentare: 65

 

Hallo LOGI Fans,,,,,,,scheint mir als sind alle eingelullt und finden es nur normal dass die Aktie

Tag fuer Tag nach oben strebt.....aber wir wissen auch alle dass wir da auf der Hut

sein nuessen...nach dem Motto.....SELL ON GOOD NEWS.....und das wird uns wohl spaetestens

am naechsten Mittwoch einholen...also meine Prognose....gutes Ergebnis...nicht berauschend und die gemachten Prognosen

fuer 2014 und 2015 auf Kurs,,,,also alles in allem der Naehrboden fuer eine anstehende Konsolidierung,

Korrektur am naechsten Mittwoch bis Freitag. Habe mal ein Drittel meiner verkauft.....war bis jetzt echt ein cooler Lauf,,,,,

wer wagt noch eine Prognose.....

GlobalTrader101
Bild des Benutzers GlobalTrader101
Offline
Zuletzt online: 02.12.2014
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 139

welldone hat am 15.01.2014 - 23:41 folgendes geschrieben:

 

Hallo LOGI Fans,,,,,,,scheint mir als sind alle eingelullt und finden es nur normal dass die Aktie

Tag fuer Tag nach oben strebt.....aber wir wissen auch alle dass wir da auf der Hut

sein nuessen...nach dem Motto.....SELL ON GOOD NEWS.....und das wird uns wohl spaetestens

am naechsten Mittwoch einholen...also meine Prognose....gutes Ergebnis...nicht berauschend und die gemachten Prognosen

fuer 2014 und 2015 auf Kurs,,,,also alles in allem der Naehrboden fuer eine anstehende Konsolidierung,

Korrektur am naechsten Mittwoch bis Freitag. Habe mal ein Drittel meiner verkauft.....war bis jetzt echt ein cooler Lauf,,,,,

wer wagt noch eine Prognose.....

sehe ich genauso. an den aktienmärkten weltweit werden höchststände gemeldet und die stimmung ist einfach super. ein klassische januar halt. wenn die konsolidierung einsetzt merkt man das ja und dann steige ich auch aus, habe bereits däutlich über 100%. 

onenightinbangkok
Bild des Benutzers onenightinbangkok
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 08.05.2013
Kommentare: 764

Ja, zum Glück wird im Logitech Thread nicht jeder Furz im Orderbuch kommentiert und inhaltsloses BlaBla mit Bomben oder anderen infantilen Emoticons versehen wie in anderen Threads in diesem Forum.....

Der bisherige Anstieg von Logitech ist natürlich der Wahn und klar, kommt es dann auch mal zu einer Konsolidierung! 

Ich erwarte sehr gute Quartalszahlen - die Retail Sales allenthalben unterstreichen dies und der PC Markt stabilisiert sich auch. Der Blick in die Vergangenheit interessiert niemanden. Deshalb lautet meine Prognose wie folgt:

Am 23.01. 4 a.m. MEWZ werden sehr gute Zahlen bekannt gegeben und der Ausblick wird sehr optimistisch sein. Danach gibt es ein paar Tage mit steigenden Kursen - kann mir 14.50-15 CHF gut vorstellen. Anschliessend folgt eine Konsolidierung auf hohem Niveau bis März/April - zum Jahresabschluss werden die Ziele erhöht und LOGN steigt weiter Richtung 17 CHF.

 

 

 

 

20seven
Bild des Benutzers 20seven
Offline
Zuletzt online: 17.10.2014
Mitglied seit: 05.09.2013
Kommentare: 28
unschlüssig

verkaufen? halten? verkaufen? halten?

Bin zurzeit extrem unschlüssig.

Einerseits wurden mehrere Logitech-Produkte leer gekauft (wie ich hier so im Forum lese)

Andererseits haben die Tablettprodukt- und PC-Verkäufe abgenommen.

Wer aber sagt, dass man nicht trotzdem Zubehör kaufen kann?

 

Was meint ihr? Wie kommen die Zahlen raus?

Oder einfacher gesagt: Verkaufen oder Halten?

onenightinbangkok
Bild des Benutzers onenightinbangkok
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 08.05.2013
Kommentare: 764

16-01-2014 15:59  MARKT/Logitech für die Ergebnisenttäuschung bei Best Buy in Sippenhaft genommen 

Bern (awp) - Die Aktien von Logitech fallen seit dem frühen Donnerstagnachmittag deutlich von ihren Tageshöchstständen zurück. Nach einer Ergebnisenttäuschung durch die US-Unterhaltungselektronikkette Best Buy berichten Händler von grösseren Verkäufen aus dem Ausland.

 

Bis um 15.44 Uhr verlieren Logitech Namen 4,1% auf 12,80 CHF. Die kurz zuvor markierten Tagestiefststände liegen bei 12,70 CHF. Der Gesamtmarkt (SPI) notiert hingegen bei 8'060,62 Punkten und damit um 0,19% über dem Schlussstand vom Vortag. Die Handelsaktivitäten in den Basiswerten werden als rege, die in den Derivaten hingegen als eher mager bezeichnet.

 

Im hiesigen Berufshandel werden negative Rückschlüsse vom Quartalsergebnis von Best Buy auf das Weihnachtsgeschäft von Logitech gezogen. Es sei nicht auszuschliessen, dass auch der Westschweizer Peripheriegerätehersteller mit höher als erwarteten Promotionskosten zu kämpfen hatte.

 

...zu Best-buy

http://www.reuters.com/article/2014/01/16/us-bestbuy-holidaysales-idUSBREA0F0QQ20140116

"Declines in sales of digital imaging, movies, MP3 players and other products more than offset strong demand for computers, appliances and gaming devices, the company said."

 

...."strong demand for computers, appliances and  gaming devices" - das sind doch genau die Produktsegmente in denen Logitech stark ist.... 

 

Ich bin überrascht vom heftigen Ausschlag aber aus meiner Sicht keep cool - stay long und ich habe viele, viele Tausend CBLLG3.......

tvin.
Bild des Benutzers tvin.
Offline
Zuletzt online: 12.12.2014
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 16

Ob die Abstrafung von Logitech als Reaktion auf die Best Buy-Ergebnisse wirklich gerechtfertigt war?
Bald werden wir es wissen...

 

Quelle: TheStreet.com


NEW YORK (TheStreet) -- It really makes you wonder what went wrong when you see a company down 30% in a single trading session, TheStreet's Jim Cramer said ofBest Buy . The co-portfolio manager of the Action Alerts PLUS portfolio said most analysts had been bullish on the stock, all the way into the upper $30s. Those expectations were way off, Cramer said. The company reported sales fell 0.8% for the nine weeks ended Jan. 4, while analysts had expected growth and no real degradation in gross margins.  However, online sales were higher in the holiday period by 23.5%, creating chatter that Best Buy will try and become more like Amazon .  Cramer advised investors who want to buy the stock to wait until Friday because these types of violent moves tend to pan out over a two-day period.

aircan
Bild des Benutzers aircan
Offline
Zuletzt online: 17.01.2014
Mitglied seit: 03.09.2013
Kommentare: 12

Logitech-Aktie: Starke Audio-Produktlinie - Vontobel erhöht Kursziel! Aktienanalyse
16.01.14 10:42
aktiencheck.de


 

 

 

Morges (www.aktiencheck.de) - Michael Foeth, Aktienanalyst von Vontobel Research, hebt in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Logitech-Aktie (ISIN CH0025751329 / WKN A0J3YT, Ticker-Symbol: LO3, NASDAQ-Symbol: LOGI) von CHF 9,70 auf CHF 14,00 an.

Foeth gehe davon aus, dass der UE Boom-Lautsprecher im Weihnachtsgeschäft stark nachgefragt gewesen sei. Dieses Produkt sei auf Apple Websites als eines der am häufigsten gewünschten Geschenke genannt und auch von den Nutzern durchweg positiv bewertet worden. Der Analyst denke daher, dass die Kategorie Audio Wearables in GJ14 ein Wachstumspotenzial von 50% habe. Foeth erwarte anhaltenden Erfolg bei iPad-Tastaturen, ergänzt durch Zubehörteile für das iPhone und das Android-Smartphone.

Dank des neuen Markennamens und der verstärkten Marketingmaßnahmen erlebe die PC-Spiele-Kategorie von Logitech derzeit einen Aufschwung. Der neue Powershell Controller für das iPhone könnte für zusätzliches Wachstum sorgen. Allerdings sei in China vor kurzem das Verbot von Spielekonsolen aufgehoben worden, dies könnte die beherrschende Position von PC-Spielen im Land schwächen. Zusätzliche Umsätze mit Konsolenzubehör, auf das sich Logitech nicht mehr konzentriere, könnten dies jedoch kompensieren.

Der Aktienanalyst von Vontobel Research, Michael Foeth, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse die Logitech-Aktie weiterhin zu halten.

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'667

Hallo zusammen


Ist hier im Forum bei LOGN ziemlich ruhig geworden. Am Donnerstag komme ja die Q3 Zahlen - diese beinhalte ja noch nicht das Weihnachtsgeschäft - aber was wird denn erwartet und wie verhaltet ihr euch, halten oder noch vor Donnerstag verkaufen?

Nirvana
Bild des Benutzers Nirvana
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 09.08.2013
Kommentare: 680

Warum sollen die Zahlen das Weihnachtsgeschäft nicht beinhalten?
Alle jetzigen Quartalsabschlüsse beinhalten den Zeitraum 01.10. bis 31.12.
Das Geschäftsjahr von Logitech läuft unter Umständen von 01.04. bis 31.03. (ich weiss es nicht), demnach ist für Logitech Oktober bis Dezember erst das 3. Quartal.

20seven
Bild des Benutzers 20seven
Offline
Zuletzt online: 17.10.2014
Mitglied seit: 05.09.2013
Kommentare: 28
verkauft

Habe am Freitag verkauft.

Hatte CBLLG3 und einen Stop-Loss bei 32.75 CHF drin. War dann genau unter 32.75.

Finde ich aber gut, habe ich mal einen Gewinn mitgenommen. Jetzt warte ich mal und kaufe dann nächste Woche evt wieder.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'407

@Nirvana


Ist so. Das 3. Quartal ist bei LOGN das 4. Quartal für andere Firmen Smile


 


Ich habe auch längst verkauft. Einen Call läuft doch - sollten die Zahlen doch unerwartet stark sein.


 

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185

Ich weiss echt nicht, wie ich mich positionieren soll... Von Logn bin ich eigentlich überzeugt. Das Umfeld ist jedoch ziemlich heikel, als auch optimistisch. Einerseits ist der PC Markt schlecht, hat aber die Talsohle durchschritten. Das Tablet und Smartphone-Geschäft sollte aber noch intakt sein und noch einige Jahre boomen. Ich habe mal heute morgen eine gössere Posi gekauft mit der Hoffnung auf Deckungskäufe vor den Zahlen, ob ich aber bis am Donnerstag drin bleibe, ist noch offen.

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 08.08.2020
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'015

Ich bleibe LONG drin, ich bin überzeugt, dass die Zahlen gut sind Smile  

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'407

@Sandrop74


Gut ist nicht gut genug. Viel Glück mit LOGN.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185

was mich positiv stimmt ist der Ausblick, der PC Markt soll sich ja stabilisiert haben Smile

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'667

Danke für die verschiedenen Einschätzungen und die Richtigstellung bezüglich der Quartel bei Logitech, das war mir nicht bewusst, aber macht natürlich auch Sinn so ...

onenightinbangkok
Bild des Benutzers onenightinbangkok
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 08.05.2013
Kommentare: 764

New products are out:

 

http://www.logitech.com/de-ch/smartphone/cases?WT.ac=psE|11271|case|hp

 

Keep the fingers crossed for the earnings release!

 

Good Luck Mr. Darrell!

 

 

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185

So, ich habe mich positioniert... Bleibe bis zu den Zahlen drin, denn ich glaube, dass der Ausblick entscheidend sein wird. Die Tablet Accessoires haben bestimmt geboomt, gute Audio-Hardware und der PC Absatz hat die Talsohle durchschritten. Zudem wurden die Logis stark gebeutelt in der letzten Zeit, welches ich als Konsolidierung anschaue Smile Alle die dabei sind good luck Wink   

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'407

@Red Bull


Auch heute spricht die Kursentwicklung dagegen. Ich jedenfalls bin froh die Aktien abgestossen zu haben - aber schade bin ich noch mit einem Call drin.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185

Lieber Link, der Kursverlauf vor den Zahlen sagt überhaupt nichts aus Wink Es ist nicht unausgeschlossen, dass es heute noch in ein fettes Plus dreht Wink Mal schauen. Es gibt einige pro und contra Argumente, wir werden sehen 

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

onenightinbangkok
Bild des Benutzers onenightinbangkok
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 08.05.2013
Kommentare: 764

Lieber Link - du hast gut verkauft - jetzt musst du aber wieder gut kaufen um dabei zu sein, wenn es wieder aufwärts geht bei LOGN! Deshalb ärgere dich nicht über deinen Call, sondern kaufe noch dazu! 

Wie Red Bull sagt - die Kursentwicklung der letzten Tage beruht auf einer gewissen Skepsis gegenüber den 3.Q Zahlen - gerade auch nach der Enttäuschung von Best buy. Nach einem solchen Anstieg ist dies nur normal und auch gesund! Wer jetzt verkauft hat - muss dann halt später wieder kaufen was zusätzlich kursstützend wirken wird!

Kommen die 3.Q Zahlen besser als erwartet, dann eröffnen wir am Donnerstag bei 13 CHF! Und bei einem optimistischen Ausblick oder anderen good News wird`s kein halten mehr geben! 

Ich freue mich schon auf den ersten Logitech Flagship Store in Zürich Wink

Overflow
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 25.06.2007
Kommentare: 1'100

Schön wie es aktuell wieder ansteigt vor den Zahlen, also wohl doch eher der grossteil positiv gestimmt.


 


 Upcoming Events


 







Q3 FY14 Results Webcast
Listen to Webcast
January 23, 2014
at 8:30 AM ET
Filing deadline for Quarterly Report on Form 10-Q for fiscal third quarter ending December 31, 2013February 10, 2014

 

Hauptsache Gewinn...

Seiten