Lonza

Lonza Aktie 

Valor: 1384101 / Symbol: LONN
  • 558.20 CHF
  • -3.39% -19.600
  • 28.10.2020 16:13:34
555 posts / 0 new
Letzter Beitrag
pennyfoxer
Bild des Benutzers pennyfoxer
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 23.10.2008
Kommentare: 67
Dividendenrendite

Nun, die Div.Rendite ist tatsächlich nicht sehr berauschend. Die Pay-out Ratio beträgt genau 20%, entspricht Fr. 1.75. War letztes Jahr und glaube vorletztes Jahr schon gleich viel (oder gleich wenig, wie mans nimmt).

Der Finanzchef des Unternehmens, Toralf Haag, hat immer betont, dass er ein gutes Liquiditätspolster haben wolle, um jederzeit, bei günstigen Gelegenheiten, passende Unternehmen aquirieren zu können. Ist auch vernünftig und schafft für die Anteilsinhaber oft eher Mehrwert als hohe Dividenden, die nicht selten vom Eingemachten bezahlt werden(müssen), nach Art der kreativen Bilanzkosmetik.

Nicht zu vergessen: Dividenden müssen zum Einkommenstarif versteuert werden, Kursgewinne nicht. Also ich bin gar nicht unglücklich darüber, wenn "meine" Unternehmen den Grossteil des erwirtschafteten Gewinns ins operative Geschäft investieren, statt auszuschütten und damit mein steuerbares Einkommen unnötig aufblähen. 8)

Vielleicht mal von dieser Warte aus betrachten Wink

Gruss Pennyfoxer

Der vermeintlich Langsame und Beharrliche kommt oft besser zum Ziel! Ghandi

Maddox
Bild des Benutzers Maddox
Offline
Zuletzt online: 09.06.2010
Mitglied seit: 22.04.2009
Kommentare: 181
Re: Dividendenrendite

pennyfoxer wrote:

Nun, die Div.Rendite ist tatsächlich nicht sehr berauschend. Die Pay-out Ratio beträgt genau 20%, entspricht Fr. 1.75. War letztes Jahr und glaube vorletztes Jahr schon gleich viel (oder gleich wenig, wie mans nimmt).

Der Finanzchef des Unternehmens, Toralf Haag, hat immer betont, dass er ein gutes Liquiditätspolster haben wolle, um jederzeit, bei günstigen Gelegenheiten, passende Unternehmen aquirieren zu können. Ist auch vernünftig und schafft für die Anteilsinhaber oft eher Mehrwert als hohe Dividenden, die nicht selten vom Eingemachten bezahlt werden(müssen), nach Art der kreativen Bilanzkosmetik.

Nicht zu vergessen: Dividenden müssen zum Einkommenstarif versteuert werden, Kursgewinne nicht. Also ich bin gar nicht unglücklich darüber, wenn "meine" Unternehmen den Grossteil des erwirtschafteten Gewinns ins operative Geschäft investieren, statt auszuschütten und damit mein steuerbares Einkommen unnötig aufblähen. 8)

Vielleicht mal von dieser Warte aus betrachten Wink

Gruss Pennyfoxer

Naja wenns der Finanzchef sagt wirds wohl stimmen he? Wink das KCV von: 25.4 zeugt aber nicht gerade von viel Flüssigen Mitteln Wink

oder was meinst du?

Mad

Zweifelt nicht am Markt, der Markt hat immer Recht!

pennyfoxer
Bild des Benutzers pennyfoxer
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 23.10.2008
Kommentare: 67
@madoxx

Da gebe ich Dir 100%ig Recht. Auch das KBV, welches ein zu hohes KCV egalisieren könnte, ist mit 3 leider auch etwas hoch. Das KGV von 16 für dieses und von geschätzten 14,5 für 2010 lässt ebenfalls auf eine nicht mehr ganz billige Aktie schliessen.

Jedoch:Ich schätze an Lonza deren defensiven Charakter, welchen sie auch im Monat März wieder einmal ausspielen konnte. Ebenso gefallen mir die zukunftsorientierte Geschäftspraxis und die besonnene Vorgehensweise der Geschäftsleitung bei Zukäufen.

Aber: Umsatz u. Gewinn 2009 werden voraussichtlich geringer ausfallen als 2008, z. T. auch wegen negativer Währungseinflüsse. :?

Mein Einstiegskurs liegt bei Fr. 95.- bis Fr. 100.- Hab eine entsprechende Kauflimite eingetragen. Wenn ich sie zu diesem Kurs bekomme, freut mich das.

Gruss Pennyfoxer

Der vermeintlich Langsame und Beharrliche kommt oft besser zum Ziel! Ghandi

Maddox
Bild des Benutzers Maddox
Offline
Zuletzt online: 09.06.2010
Mitglied seit: 22.04.2009
Kommentare: 181
Lonza

@ Pennyfoxer

Finde deine Aussage trifft zu... denke auch dass die Aktie nicht mehr ganz günstig ist. Aber mit der Perspektive, dass Lonza in den SMI kommt, werden Kurssteigungen die normale Folge sein...

Im SMI werden auch die ganzen institutionellen Anleger ein Auge auf Lonza werfen, sprich Funds aus dem Ausland etc. oder was meinst du?

Bin selber noch nicht investiert. Bin mir auch nicht sicher wann die Zukäufe anfangen werden. Auf jeden Fall eine Ruhige Wage für das Depot ist Lonza allemal.

Mad

Zweifelt nicht am Markt, der Markt hat immer Recht!

börsenakrobat
Bild des Benutzers börsenakrobat
Offline
Zuletzt online: 28.10.2009
Mitglied seit: 31.07.2008
Kommentare: 38
lonza

Lonza ist auch für mich ein zukuntsträchtiger Wert. Jüngst wurde das Unternehmen sogar auch in Bezug auf die Corporate Governance über den grünen Klee gelobt. Das passt, gefällt. Lugt selber: http://www.investchannel.ch/fokus/SMI-Firmen-im-Brennpunkt.aspx Biggrin

pennyfoxer
Bild des Benutzers pennyfoxer
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 23.10.2008
Kommentare: 67
SMI ja oder nein

Maddox wrote:

@ Pennyfoxer

Finde deine Aussage trifft zu... denke auch dass die Aktie nicht mehr ganz günstig ist. Aber mit der Perspektive, dass Lonza in den SMI kommt, werden Kurssteigungen die normale Folge sein...

Im SMI werden auch die ganzen institutionellen Anleger ein Auge auf Lonza werfen, sprich Funds aus dem Ausland etc. oder was meinst du?

Bin selber noch nicht investiert. Bin mir auch nicht sicher wann die Zukäufe anfangen werden. Auf jeden Fall eine Ruhige Wage für das Depot ist Lonza allemal.

Mad

Zukäufe grosser Institutioneller finden in der Regel erst dann statt, wenn eindeutig klar ist, dass der Wechsel in den Olymp stattfindet. Also erst im Herbst. Als direkter Konkurrent ist ja auch noch SGS im Rennen - auch ein gutes Unternehmen.

Gruss Pennyfoxer

Der vermeintlich Langsame und Beharrliche kommt oft besser zum Ziel! Ghandi

Maddox
Bild des Benutzers Maddox
Offline
Zuletzt online: 09.06.2010
Mitglied seit: 22.04.2009
Kommentare: 181
Lonza

Ja stimmt, denke dann ist abwarten wohl, die im Moment, beste Entscheidung. Werde wohl wenn überhaupt erst Ende Sommer Anfang Herbst investieren.

Mad

Zweifelt nicht am Markt, der Markt hat immer Recht!

Terry.
Bild des Benutzers Terry.
Offline
Zuletzt online: 08.12.2010
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 173
Lonza

Sad Lonza macht gar keine Freude Sad

ist wirklich ein Hafächäs in meinem Depo !

muss dringend umschichten...

bei Lonza ist nichts los !!! :x

da steh ich nun,

ich armer tor,

und bin so klug wie zuvor.

--------------------------

Danke und Gruss Terry

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'247
Lonza

Die Lonza wurde heute stark abgestraft!

Was denkt ihr? Berechtigt?

Ich habe jedenfalls die Situation ausgenutzt und mir einige Aktien bei 103.20 Fr gepostet Smile

Gruss

Smith2000.
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'849
Lonza

Was haltet ihr von einem Hebelprodukt?

Ich meine die Positin von Lonza ist gut und nicht so schlecht wie hier dargestellt.. (heutiger Tageschart)

pennyfoxer
Bild des Benutzers pennyfoxer
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 23.10.2008
Kommentare: 67
Lonza

AmaZe wrote:

Die Lonza wurde heute stark abgestraft!

Was denkt ihr? Berechtigt?

Ich habe jedenfalls die Situation ausgenutzt und mir einige Aktien bei 103.20 Fr gepostet Smile

Gruss

Ich denke, Lonza wurde abgestraft für den (wahrscheinlich) missratenen Versuch, das kanadische Pharmaunternehmen Patheon zu übernehmen. Lonza bot 3.55$, was einem Übernahmepreis von 460 Mio.$ entspräche, derweil Lonza den Wert der Firma mit ca. 700 Mio.$ bewertet.

Die Krux an der Sache ist, dass die Investmentbude JLL Patheon ebenfalls haben will, aber nur 2$ geboten hat. Da sie bereits 57% der Firma besitzt und diese partout nicht an Lonza verkaufen will,käme die Übernahme nicht zustande, da Lonza mindestens 67% benötigt, damit die Übernahme gilt. JLL will notabene ihr (niedriges) Angebot nicht nachbessern - man wolle sich auf keinen Bieterkampf einlassen, hiess es vom Management.

Und obwohl das Kader der begehrten Braut klar das Angebot von Lonza begrüsst und bevorzugt, wird es wohl gegen den Mehrheitsaktionär nichts ausrichten können.

Solche Scharmützel mag die Börse nicht. Da wird, bis Klarheit herrscht, erst mal verkauft. Wer nun bei 103.- gekauft hat, hat mit Sicherheit nichts falsch gemacht. Auch wenn Lonza in letzter Zeit nicht viel Freude gemacht hat, so hat sie doch auch keinen Ärger bereitet. Ist halt so mit defensiven Papieren: Ihre Qualitäten können sie meist erst richtig ausspielen, wenns an den Börsen kriselt. Und genau deswegen sollte man ja, zum Austarieren seines Depots, auch solche Titel haben.

Gruss pennyfoxer

Der vermeintlich Langsame und Beharrliche kommt oft besser zum Ziel! Ghandi

Smith2000.
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'849
Lonza

Ja, denk ich auch.. Allerdings befindet sich Lonza in einer top position, danach wird sie noch im SMI aufgenommen!! Ein klares "BUY"

Terry.
Bild des Benutzers Terry.
Offline
Zuletzt online: 08.12.2010
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 173
Lonza

Wie ich das sehe, wird bei Lonza

kurzfristig nichts mehr los sein.

Eine Aktie zum einschlafen - Gute Nacht :?

da steh ich nun,

ich armer tor,

und bin so klug wie zuvor.

--------------------------

Danke und Gruss Terry

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'247
Lonza

Jop, hold und warten... kommt ja bald in den SMI, könnte sich auch positiv auswirken. Grosse Verluste sollte es nicht geben.

Gruss

Terry.
Bild des Benutzers Terry.
Offline
Zuletzt online: 08.12.2010
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 173
Lonza

Ja , ja Lonza war wohl eine Schnappsidee!

Stellen die Schlaftabletten her, dass sich nichts bewegt :?

Bin bei 109 CHF vor ca. 6 Monaten eingestiegen,

und jetzt steht das Ding bei 103 !!!

Wann wird Lonza im SMI aufgenommen ???

Und wie seht ihr sthet Lonza in 3 Monaten ???

da steh ich nun,

ich armer tor,

und bin so klug wie zuvor.

--------------------------

Danke und Gruss Terry

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'247
Lonza

Habe inzwischen auch schon 150 Stück bei 103 Fr.

Die Aktie sollte nicht so Konjunkturanfällig sein, wahrhscheinlich werde ich sie im bereich 110-120Fr verkaufen.

Abwarten und Tee trinken, ja dein EP ist scheisse Biggrin

Gruss

Clemont89
Bild des Benutzers Clemont89
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 07.01.2009
Kommentare: 43
Lonza

lonza sollte am 21. september in den smi übergehen!

klarer kauf, neue investments und wieder aufsteigendes interesse

Basel/Singapur (awp) - Der Biotechnologiekonzern Genentech Inc baut seine

Produktionskapazitäten für den Verkaufsschlager Avastin aus. Zu

diesem Zweck übernimmt die Roche-Gesellschaft von Lonza

Zellkultur-Produktionskapazitäten von 80'000 Litern am Standort Singapur.

Der Kaufpreis beträgt 290 Mio USD plus weitere 70 Mio USD an

Meilensteinzahlungen, teilten Roche und Lonza am Montag gemeinsam mit.

Genentech werde die Anlage mit der eigenen Produktion in Singapur unter dem

Namen "Roche Singapore Technical Operations" fusionieren. Genentech selbst baut

derzeit in Singapur eine Produktionsanlage für Lucentis auf; die

FDA-Zulassung wird hierfür im Jahr 2010 erwartet. Die Werke in Singapur

werden im weltweiten Produktionsnetz von Roche eine zentrale Rolle spielen,

betont der Pharmakonzern.

Im Zuge der Transaktion wechseln 230 Lonza-Mitarbeiter zu Genentech. Neu

beschäftigt Genentech am Standort 325 Personen.

Lonza wird den Ausbau seiner eigenen Anlagen in Singapur - 4

Produktionseinheiten zu je 20'000 Liter - weiter vorantreiben und erwartet,

dass diese im Jahr 2011 in Betrieb gehen. Der Lifesciencekonzern plant, seinen

Personalbestand in Singapur innerhalb der nächsten 12 Monate von heute 80

auf 300 Mitarbeiter auszubauen.

rolup
Bild des Benutzers rolup
Offline
Zuletzt online: 01.10.2009
Mitglied seit: 14.03.2007
Kommentare: 49
Lonza

Terry wrote:

Wie ich das sehe, wird bei Lonza

kurzfristig nichts mehr los sein.

Eine Aktie zum einschlafen - Gute Nacht :?

Gut Ding will Weile haben...

Nur Geduld Wink

Terry.
Bild des Benutzers Terry.
Offline
Zuletzt online: 08.12.2010
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 173
Lonza

ja ... rolup ... du hast recht Wink

jetzt erkenne ich LONZA nicht mehr ...

eine gute und subere SACHE habe nachgekauft 8)

Viel Glück

da steh ich nun,

ich armer tor,

und bin so klug wie zuvor.

--------------------------

Danke und Gruss Terry

Seimen AG
Bild des Benutzers Seimen AG
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 13.10.2007
Kommentare: 512
ui ui ui... das wird sich negativ auf den Kurs auswirken...

Basel (awp) - Das Life-Science-Unternehmen Lonza Group AG hält an seinem Übernahmeangebot für die Patheon Inc fest. Die Parteien haben indes den Zeitraum für die Due-Diligence-Prüfung und exklusive Übernahmegespräche bis zum 15. Oktober 2009 verlängert. Alle anderen Konditionen blieben unverändert, teilte das Basler Unternehmen am Montag mit. So beträgt das unverbindliche Angebot von Lonza unverändert 3,55 USD je Aktie. Lonza und Patheon evaluieren auch andere mögliche strategische Transaktionen, heisst es weiter.

Gruss Seimen

Seimen AG
Bild des Benutzers Seimen AG
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 13.10.2007
Kommentare: 512
Verkaufen???

Guru-Flash 11:15

30.09.2009 11:05

UBS - setzt Lonza auf Verkaufen.

Wie seht ihr das?

Gruss Seimen

Terry.
Bild des Benutzers Terry.
Offline
Zuletzt online: 08.12.2010
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 173
Lonza

heute schon wieder negativ..........

.... ich denke ich steige bei LONZA aus :?

.... bevor das Teil noch weiter runter saust :cry:

da steh ich nun,

ich armer tor,

und bin so klug wie zuvor.

--------------------------

Danke und Gruss Terry

miracol
Bild des Benutzers miracol
Offline
Zuletzt online: 26.10.2020
Mitglied seit: 23.07.2008
Kommentare: 312
Lonza

Bin mal bei Lonza rein . Sollten eigentlich im 2. Halbjahr immer gute Zahlen bringen.

Hoffe man findet da kein Haar in der Suppe Lol

tombola8
Bild des Benutzers tombola8
Offline
Zuletzt online: 07.02.2012
Mitglied seit: 27.10.2008
Kommentare: 65
Lonza

bin da auch drin.

sind die neu revidierten prognosen (siehe news) schlecht, also ein paar fränkli runter (premarkt jetzt minus 5.50) oder

ganz fest schlecht?

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Lonza

tombola8 wrote:

bin da auch drin.

sind die neu revidierten prognosen (siehe news) schlecht, also ein paar fränkli runter (premarkt jetzt minus 5.50) oder

ganz fest schlecht?

für mich hört sich das nach ganz fescht schlecht an. jedoch wird sich zeigen was die aktie heute macht...

Fawi
Bild des Benutzers Fawi
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 08.11.2006
Kommentare: 476
Lonza

sieht nicht gut aus aktuell:

Verkäufe Bestens 17'576 (19)

Käufer Bestens 45 (2)

Das ganze ist natürlich je nach Sichtweise, daily chart zeigt schon seit ein paar Tagen nach unten, bin short, werde aber heute ev. bei einem heftigen Peak nach unten einen Teil realisieren und dann weiterschauen.

Nachtrag: jetzt schon estimated: 80.- krass..

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Lonza

16% im minus, sieht ganz und gar nicht gut aus... :evil: :twisted:

tombola8
Bild des Benutzers tombola8
Offline
Zuletzt online: 07.02.2012
Mitglied seit: 27.10.2008
Kommentare: 65
Lonza

das war ein griff ein die superscheisskiste...

cool bleiben ist wohl jetzt das einzige....

Fawi
Bild des Benutzers Fawi
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 08.11.2006
Kommentare: 476
Lonza

Stop-Trading jetzt und mins 18%, schon krass, wieviele aktien auch bestens geworfen werden.. aber ich denke, das wars dann jetzt

Support irgendwo bei 80-83 ziemlich heftig. ich denke, der hält.

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'548
Lonza

Ehrlich warum bringt Lonza eine Gewinnwarnung jetzt wo die Verunsicherung so gross ist? Ich verstehe es definitv nicht...

Seiten