Looser Holding

69 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Mari
Bild des Benutzers Mari
Offline
Zuletzt online: 24.06.2008
Mitglied seit: 20.02.2007
Kommentare: 30
Looser Holding

Was haltet Ihr von Looser? Hat jemand irgendwelche Infos zu diesem Unternehmen? Ist jemand dabei?

Überlege mir einen langfristigen Einstieg. Sind die momentanen Kurse dazu attraktiv?

Gruss Mari

Pizoler
Bild des Benutzers Pizoler
Offline
Zuletzt online: 03.07.2008
Mitglied seit: 07.03.2007
Kommentare: 181
Looser Holding

Ein gutes Unternehmen! Die Besitzerfamilie Looser, eigentlich aus dem St.Galleroberland, waren früher die Besitzer von Elco, dem Brennerhersteller der nach Frankreich verkauft worden ist. Looserholding ist im Bereich Temperiertechnik und Lacke-, Bautenschutz tätig. Siehe auch: www.looserholding.com

Besonders sympatisch finde ich, dass einer der Besitzer seine Herkunft nicht verleugnen will und eine beträchtliche Summe in das wunderschöne Ski- und Wandergebiet Pizol investiert hat. Zusammen mit dem Arbonia-Forster Mann Oehler haben sie das Grounding der Pizolbahnen in letzter Sekunde verhindert!

Habe die Looserholdung schon seit längerer Zeit auf meiner Beobachtungsliste. Die Aktie wird in Bern gehandelt.

Seit dem Ausgabekurs von 100.- Franken am 18.9.06 hat sich die Aktie auf 156 Fr. wunderschön entwickelt.

Mari
Bild des Benutzers Mari
Offline
Zuletzt online: 24.06.2008
Mitglied seit: 20.02.2007
Kommentare: 30
diesen Eindruck

habe ich eben auch: Ein solider Schweizer Substanzwert.

Über die Bewertung findet sich leider nicht sehr viel, da der Wert nicht abgedeckt wird durch die Banken.... was ja manchmal auch nicht schlecht ist... doch immerhin gibt es einem einen ersten Eindruck. Gibt es irgendwo eine Studie oder sonstige Infos, ausser auf der Homepage? Habe nämlich nichts Schlaues gefunden.

Ist der Kurs noch nicht zu hoch gelaufen?

Gruss Mari

SWX-er
Bild des Benutzers SWX-er
Offline
Zuletzt online: 19.05.2010
Mitglied seit: 14.03.2007
Kommentare: 45
Looser Holding

Hallo Mari,

als zu teuer würde ich die Aktie derzeit nicht einstufen....habe mal etwas von einem KGV bei ca. 14 für 2007 gelesen. Es gibt zwar nicht viel Infos zu Looser, aber das letzte veröffentlichte Zahlenwerk kann sich doch sehen lassen......allein wenn in absehbarer Zeit der Wechsel an die SWX zusammen mit der geplanten Ausweitung des Streubesitzes vollzogen ist, dürfte dies weitere positive Kursimpulse auslösen.

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 07.09.2017
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'705
Looser Holding

Salü Mari

Danke für den Tipp. Finde ich nicht schlecht. Die letzten Jahreszahlen waren recht gut und sie werden sogar ordentlich auf der Homepage präsentiert, welche dazu recht übersichtlich ist. Man findet sich zurecht. Ich nehme die Firma gerne mal auf die Watchliste.

Uebrigens, lass dir doch einfach mal den Geschäftsbericht schicken.

Und im Aktienführer kann man jeweils auch noch nachschauen.

Gruss vom Eptinger

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
Looser Holding

Ich weiss nur, Looser ist kein looser.

Mari
Bild des Benutzers Mari
Offline
Zuletzt online: 24.06.2008
Mitglied seit: 20.02.2007
Kommentare: 30
bin jetzt dabei...

... bei 158.50 letzten Freitag eingestiegen. Die Performance kann sich sehen lassen bei diesen Märkten. Und von der Analystenkonferenz am 4. April erwarte ich einiges - neben guten Zahlen und Ausblick.

Seid Ihr auch eingestiegen?

Gruss Mari

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
Looser Holding

Ja Mari, ich bin schon länger dabei als du. Was mir gefällt, ist, dass relativ wenige Trader in diesem Titel zu sein seinen. Es wird wahrscheinlich nicht immer nach oben gehen, aber wenn du diesem Investment etwas länger Zeit gibst, kann sich das schon lohnen.

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
Looser Holding

LOHN läuft wie geschmiert...

SWX-er
Bild des Benutzers SWX-er
Offline
Zuletzt online: 19.05.2010
Mitglied seit: 14.03.2007
Kommentare: 45
Looser Holding

@ Bullish:....bei den Zahlen ist dies auch kein Wunder!.....

Looser Holding steigert Gewinn 2006 um mehr als die Hälfte

Die in den Bereichen Coatings und Industrial Services tätige Looser Holding hat im vergangenen Jahr 2006 den Reingewinn auf 20,337 (Vorjahr 12,945) Millionen sfr gesteigert. Der Betriebsgewinn (Ebit)sei um 77,6 Prozent auf 29,0 und der Umsatz um 30,7 Prozent auf 278,354 Millionen sfr gestiegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Für den Bereich Coatings nannte das Unternehmen einen um 9,6 Prozent höheren Umsatz von 193,9 Millionen sfr.

Das Ebit habe 15,8 Millionen sfr betragen. Der Bereich IndustrialServices erzielte akquisitionsbedingt einen um 134 Prozent höheren Umsatz von 84,4 Millionen sfr und ein EBIT von 15,8 Millionen sfr. Für 2007 äusserte sich das Unternehmen positiv. Per Ende Februar habe ein inneres Wachstum von rund zwölf Prozent verzeichnet werden können. Looser strebe neben einem kräftigen inneren Wachstum auch weitere Übernahmen, vor allem im Bereich Industrial Services, an. Der Umsatz soll 2007 um mindestens 20 Prozent wachsen und die Profitabilität soll auf Stufen Ebit und Reingewinn überdurchschnittlich wachsen. Die Aktien der Looser Holding werden seit Mitte September 2006 an der Berner Börse gehandelt. Sie waren zu 100 sfr ausgegeben worden.

Am Mittwochvormittag notierten sie um 2,6 Prozent höher auf 176,50 sfr. Für das erste Semester 2008 ist der Wechsel an die SWX geplant.

Mari
Bild des Benutzers Mari
Offline
Zuletzt online: 24.06.2008
Mitglied seit: 20.02.2007
Kommentare: 30
CHF 200 erreicht!

Hallo zusammen

Looser läuft wirklich wie geschmiert! Hat jemand irgendwelche News, warum die Tag für Tag steigen. Sind es immer noch die Nachwirkungen der guten Zahlen oder ist es die Vorfreude auf eine baldige ev. vorgezogene SWX-Kotierung?

Gruss Mari

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
Looser Holding

Mari,

ich habe keine News, aber das ist normal bei einem solchen Titel.

Mari
Bild des Benutzers Mari
Offline
Zuletzt online: 24.06.2008
Mitglied seit: 20.02.2007
Kommentare: 30
Super Quartalszahlen!!!

von der Börsenwelt vergessen, hat Looser super Quartalszahlen gebracht und rechnet mit Wachstumsbeschleunigung.

Gruss Mari

Looser Holding mit markanter Gewinnsteigerung im 1. Quartal 2007

Die Looser Holding AG ist erfreulich ins Geschäftsjahr 2007 gestartet. Im 1. Quartal 2007 verzeichnet die Gesellschaft einen Umsatzzuwachs von 10.1 Prozent und eine Steigerung des Konzerngewinnes um 70.3 Prozent auf 6.4 Mio. Schweizer Franken. Das Unternehmen rechnet mit einer Wachstumsbeschleunigung in den kommenden Quartalen, insbesondere durch den beabsichtigten Ausbau des Geschäftsbereichs Industrial Services mittels Akquisitionen.

Die seit acht Monaten an der Berner Börse kotierte Looser Holding AG wartet mit erfreulichen Zahlen auf. Im 1. Quartal des Jahres 2007 stieg der Nettoumsatz um 10.1 Prozent auf 68.8 Mio. Schweizer Franken. Das operative Ergebnis (EBIT) nahm um 46.8 Prozent auf 9.3 Mio. Schweizer Franken überproportional zu. Die EBIT-Marge lag bei 13.5 Prozent. Die Steigerung des operativen Ergebnisses ist grösstenteils auf die Veräusserung von nichtbetriebsnotwendigen Liegenschaften zurückzuführen. Die flüssigen Mittel stiegen um 5.1 Mio. auf rund 50.0 Mio. Schweizer Franken an. Der Geschäftsbereich Coatings steigerte seinen Umsatz um 12.5 Prozent gegenüber dem entsprechenden Quartal des Vorjahres und übertraf damit das Marktwachstum deutlich. Das Wachstum des Geschäftsbereiches Industrial Services entsprach mit 4.2 Prozent dem Marktwachstum. Die Konzernleitung der Looser Holding AG sieht dem weiteren Verlauf des Geschäftsjahres positiv entgegen.

Über die Looser Holding AG:

Die Looser Holding AG ist eine international tätige Industrieholding¬gesellschaft mit Sitz in Arbon (CH). Die Unternehmensgruppe ist in den Geschäftsbereichen Coatings und Industrial Services tätig. Rund 790 Mitarbeitende sind in 18 operativen Gesellschaften in Europa und Asien für die Gruppe tätig. Die Namenaktien der Looser Holding AG sind an der BX Berne exchange kotiert. Eine Kotierung an der SWX ist für das 1. Semester 2008 vorgesehen.

Mari
Bild des Benutzers Mari
Offline
Zuletzt online: 24.06.2008
Mitglied seit: 20.02.2007
Kommentare: 30
schon wieder gute News...

Von Looser ist wirklich nur gutes zu hören. Und die Aktie steigt munter weiter.

Gruss Mari

Looser Holding übernimmt die deutsche Prüm-Garant Gruppe

Die Looser Holding AG übernimmt mit der Prüm-Garant Gruppe den zweitgrössten Türenhersteller Deutschlands. Mit mehr als 1.1 Mio. verkauften Türen und Zargen erwirtschaftete Prüm-Garant im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von rund 113 Mio. Euro. Über den Kaufpreis wurde von den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Für die Looser Holding bedeutet der Zukauf der Prüm-Garant Gruppe die grösste Übernahme in ihrer noch jungen Unternehmensgeschichte. Die Prüm-Garant Gruppe wird als neues strategisches Geschäftsfeld in den Geschäftsbereich Industrial Services integriert. Wie beabsichtigt, wird dieser damit zum zweiten starken Standbein der Looser Gruppe, neben dem bisher umsatzstärksten Geschäftsbereich Coatings. Industrial Services besteht damit aus den drei, national gut positionierten und ertragsstabilen Unternehmensgruppen Condecta, Single sowie Prüm-Garant. Alle Unternehmen sollen in den kommenden Jahren international ausgebaut werden.

Hochmodern und automatisiert

Die Prüm-Garant Gruppe beschäftigt in ihren zwei Produktionswerken Weinsheim (Rheinland-Pfalz) und Ichtershausen (Thüringen) rund 750 Mitarbeitende. Das Unternehmen steigerte den Türenabsatz in den letzten Jahren entgegen dem Markttrend deutlich. Dies aufgrund strategischer Wettbewerbsvorteile wie Liefergeschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Qualität. Im vergangenen Geschäftsjahr produzierte Prüm-Garant 1.1 Millionen Türen und Zargen. Das entspricht mehr als dem gesamten Marktvolumen der Schweiz. Zwei stark automatisierte und hochmoderne Werke ermöglichen diese enorme Produktivität. 92 Prozent der Produkte werden in Deutschland abgesetzt, 8 Prozent werden exportiert. In den kommenden Jahren soll der Marktanteil in Deutschland kontinuierlich ausgebaut werden. Zudem wird die Expansion in verschiedene Wachstumsmärkte Osteuropas und Asiens vorangetrieben. Prüm-Garant wird bei der Umsetzung der Internationalisierungsstrategie von den Erfahrungen der Looser Gruppe, welche diese beim internationalen Ausbau des Geschäftsbereiches Coatings gemacht hat, profitieren können.

Zum richtigen Zeitpunkt

Verwaltungsrat und Konzernleitung der Looser Holding AG sind überzeugt, mit der Prüm-Garant Gruppe ein hervorragendes Unternehmen zum richtigen Zeitpunkt zu erwerben. „Die deutsche Baukonjunktur zeigt nach zehn Jahren des Rückgangs erste deutliche Signale für positive Wachstumsraten“, stellt Christian Niederkofler, CEO der Looser Holding fest. Und weiter: „Prüm-Garant ist ein äusserst stabiles Unternehmen, dessen Management in der Vergangenheit bewiesen hat, dass es auch unter schwierigen Marktbedingungen sehr erfolgreich arbeitet.“ Die bisherige Geschäftsleitung wird die Prüm-Garant Gruppe weiter führen. Die Looser Holding AG ist überzeugt, im neuen Geschäftsfeld Türen und Zargen ein überdurchschnittliches Wachstum generieren zu können.

Eine halbe Milliarde für 2008

Die Looser Gruppe ist sehr gut ins Geschäftsjahr 2007 gestartet. Der Umsatz stieg im 1. Quartal 2007 gegenüber Vorjahr um 10.1 Prozent, der Konzerngewinn um 70.3 Prozent. Aufgrund der inneren Wachstumsraten der Looser Gruppe von rund 10 Prozent und der Übernahme der Prüm-Garant Gruppe werden die anlässlich des Börsenganges aufgezeigten Zielsetzungen bezüglich Umsatz und Ertrag bedeutend übertroffen. Der Umsatz wird 2007 auf über 400 Mio. Schweizer Franken ansteigen. Für 2008 liegt die Umsatzprognose bei über 500 Mio. Schweizer Franken. Das EBITDA-Margenziel für 2007 liegt bei 14 - 15 Prozent, für 2008 bei über 15 Prozent. Das EBIT-Margenziel 2008 liegt weiterhin bei 12 Prozent.

Wörtlich – Leo Looser, VR-Präsident der Looser Holding AG

„Wir sind seit über einem Jahr auf der Suche nach einem Unternehmen, das optimal in unseren Geschäftsbereich Industrial Services passt. Wir freuen uns ausserordentlich, dass wir nach monatelangen Verhandlungen ein hervorragendes Unternehmen erwerben konnten. Mit dem Kauf der Prüm-Garant Gruppe erreicht der Geschäftsbereich Industrial Services die nötige Grösse. Dieser Kauf ist ein wichtiger Meilenstein in unserer Strategie der Diversifizierung und Risikoverteilung. Wir schaffen damit Mehrwert für unsere Aktionäre, Kunden und Mitarbeitenden.“

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
Looser Holding

Ich habe einen Teil meines Gewinnes realisiert.

stefan
Bild des Benutzers stefan
Offline
Zuletzt online: 29.10.2007
Mitglied seit: 06.08.2007
Kommentare: 51
Looser Holding

Interessant vor dem Hintergrund dass Looser nächstes Jahr an die SWX drängt!

Fundamental (2008-Basis) wie auch charttechnisch auf sehr starken Beinen!

www.tradersdaily.net

Blog für Chartanalyse

treffende Analysen - kostenlos!

Auch "on demand".

Comandante
Bild des Benutzers Comandante
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 26.11.2007
Kommentare: 81
Looser Holding

Meiner Meinung nach stark von der Bautätigkeit abhängig, habe das KGV mal über den Daumen gerechnet, liegt etwa bei 15. EBIT-Marge um die 10 Prozent, angestrebtes Wachstum ca. 15 % also gar nicht so teuer bewertet, würde trotzdem im Moment nicht kaufen, da die Börsenlage bzw. Konjunkturlage mir zu unsicher ist. Im Moment trade ich lieber, als in Aktien zu investieren, meiner Meinung haben wir die Tiefststände noch nicht gesehen.

sunny
Bild des Benutzers sunny
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Looser Holding

welches kgv? 07?

Comandante
Bild des Benutzers Comandante
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 26.11.2007
Kommentare: 81
Looser Holding

KGV, Marke Eigenkreation für 2007 basiernd auf Halbjahresbericht 07 und Annahme, dass 2. Halbjahr leicht besser ist. Ohne Gewähr, mache ich immer so, verzichte auf die zu hohen Gewinnerwartungen der Analysten, gemäss UBS-Quotes 11.5 für 2008. Denke aber, dass ist unmöglich 2007 war der Peak, nur schon die 2007 Zahlen zu bestätigen wird sehr schwer.

sunny
Bild des Benutzers sunny
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Looser Holding

o.k. merci! hier im forum wird oft mit kgv's herumjongliert ohne angabe des jahres, daher ist's sehr schwer daraus schlüsse zu ziehen. noch ein tipp, das kgv07 ist nicht mehr wichtig relevant für die aktuelle bewertung, 08 zählt und darauf wird geachtet.

Comandante
Bild des Benutzers Comandante
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 26.11.2007
Kommentare: 81
Looser Holding

ist mir schon klar, aber ich kaufe nicht gerne Luft. Also für 2007 schätze ich 15, dann ist für 2008 für mich nicht mehr drin. Also ist das von mir gepostet KVG, dass Comandante-KGV 2008 für Looser 15.

Der grosse Witz, ist ja gerade das KGV im Moment, alle sagen, wow diese Aktie ist so günstig, aber dabei vergessen sie Rekordjahr 2007 plus Steigerung um 15% = KGV 2008

Fazit: Die meisten KGV's 2008 sind massiv geschönt, übertrieben oder einfach Luft und Hoffung.

sunny
Bild des Benutzers sunny
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Looser Holding

na, so einfach machen es die researchabteilungen nichts. die schätzungen sind ja auch allermeistens sehr genau. negative überraschungen die 10% unter den tatsächlichen ergebnissen liegen gibts ja höchsthöchst selten (<5%). darum würde ich das nicht so schnell mal sagen. zudem kann ja jeder selber (wie du) schätzungen anstellen und halt noch konservativer sein.

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
Looser Holding

Looser Holding: Ein treffender Name für den obersten Tread am heutigen Tag ...

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

nikigraus
Bild des Benutzers nikigraus
Offline
Zuletzt online: 17.02.2012
Mitglied seit: 15.02.2008
Kommentare: 61
Looser Holding

Dieser Titel wurde ja extrem abgestraft...

Kennzahlen von Stocks aktuell:

Kurs Gewinn 2009 7,50

Kurs Gewinn 2010 7,50

Kurs / Umsatz 0,20

Kurs / Cashflow 3,20

Kurs / Buch 0,70

Marktkapitalisierung in Mrd. 0,10

Was denkt ihr über die Zukunf dieser Holding?

Im Finanzbericht trauten sie sich Ende 08 keine Prognose für 09 zu.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Online
Zuletzt online: 20.10.2017
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'520
Looser Holding

loser Smile

Quote:

Looser mit fast 6 Prozent weniger Umsatz

Die Thurgauer Industriegruppe Looser hat im vergangenen Jahr einen Umsatzrückgang um 5,8 Prozent auf 468,4 Mio. Fr. erlitten. Das Unternehmen litt unter der Wirtschaftskrise und den schwachen Euro- und Dollar-Kursen. Werden Währungs- und Akquisitionseffekte herausgerechnet, ergab sich ein Umsatzrückgang von 3,3 Prozent.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

nikigraus
Bild des Benutzers nikigraus
Offline
Zuletzt online: 17.02.2012
Mitglied seit: 15.02.2008
Kommentare: 61
Looser Holding

Looser im Aufwärtstrend - Gewinn- und Umsatzwachstum im Halbjahr

Aktualisiert am 16.08.2010

Nach dem Taucher im vergangenen Geschäftsjahr geht es bei der Thurgauer Industriegruppe Looser wieder aufwärts.

Im ersten Halbjahr 2010 erhöhte sich der Gewinn um 11,3 Prozent auf 11 Mio. Franken. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahressemester um 5,2 Prozent auf 240,3 Mio. Franken. Bereinigt um Währungs- und Übernahmeeffekte stieg der Umsatz um 7,6 Prozent, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Der operative Gewinn auf Stufe EBITDA nahm um 4,1 Prozent auf 30,3 Mio. Fr. zu. Damit weist Looser eine stabile EBITDA-Marge von 12,6 Prozent (Vorjahr: 12,7 Prozent) auf. Von den vier Geschäftssegmenten verzeichnete das Unternehmen nur bei den Türen einen leicht rückläufigen Umsatz (-0,95 Prozent). In Lokalwährungen legte das vor allem im deutschen Türen-Markt tätige Segment um 3,8 Prozent zu. Alle anderen Looser-Segmente konnten den Umsatz steigern, am stärksten die Temperierung mit einem Wachstum von über einem Drittel. Im grössten Segment Beschichtungen betrug der Umsatzzuwachs 8,3 Prozent. Looser ist für das zweite Halbjahr 2010 vorsichtig optimistisch. Sofern sich in den Looser-Märkten, dem Wirtschaftsumfeld oder bei den Währungen keine grundlegenden Veränderungen ergeben, rechnet das Unternehmen mit einem operativen Ergebnis in Höhe des ersten Semesters.

nikigraus
Bild des Benutzers nikigraus
Offline
Zuletzt online: 17.02.2012
Mitglied seit: 15.02.2008
Kommentare: 61
Looser Holding

Wieso ist diese Aktie so tief bewertet, gibt es objektive Gründe? Oder denken alle (wie einige hier) dass der Titel einfach zu doof klingt?

Ich überlege mir diese ins Depot zu legen mit einigen Jahren Anlagehorizont.

nikigraus
Bild des Benutzers nikigraus
Offline
Zuletzt online: 17.02.2012
Mitglied seit: 15.02.2008
Kommentare: 61
Looser Holding

Auch wenn Looser Holding hier niemanden interessiert.

Über meinen Stand von +15% freue ich mich trotzdem Wink

Looser 9 Mte: Deutlicher Gewinnzuwachs - Positive Entwicklung erwartet

Arbon (awp) - Die Thurgauer Industriegruppe Looser hat in den ersten neun Monaten 2010 Umsatz und Gewinn im Vergleich zum schwachen Vorjahrsergebnis gesteigert. Alle vier Geschäftsbereiche entwickelten sich im dritten Quartal positiv. Für das Gesamtjahr zeigt sich der Bauzulieferer denn auch zuversichtlich und geht weiterhin von einem Umsatz- und Gewinnwachstum aus.

Der Umsatz der zur Looser Holding AG gehörende Gruppe stieg in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2010 um 3,6% auf 363,3 Mio CHF. Akquisitions- und währungsbereinigt entspricht dies einem Plus von 7,6%, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Der EBITDA stieg um 3,6% auf 48,2 Mio CHF und der EBIT legte um 5,7% auf 35,4 Mio CHF zu. Der Konzerngewinn kletterte um 17,3% auf 20,0 Mio CHF. Die EBITDA-Marge liegt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum unverändert bei 13,3%.

Das Eigenkapital der Gruppe beläuft sich per Ende September auf 199,7 Mio CHF. Damit liege die Eigenkapitalquote trotz ungünstiger Währungseinflüsse bei 38,2%. Dank dem positiven Free Cashflow sank die Nettoverschuldung im Vergleich zum Geschäftsabschluss 2009 auf 128,9 Mio CHF von 133,1 Mio CHF.

Die vier Geschäftsbereiche - Beschichtungen, Industriedienstleistungen, Temperierung und Türen - legten im dritten Quartal weiter zu. Beim Bereich Beschichtungen macht das Wachstum währungsbereinigt 7,1% aus und bei Industriedienstleistungen akquisitions- und währungsbereinigt 6,9%. Der Geschäftsbereich Türen wuchs währungsbereinigt um 5,4%. Erholt vom Einbruch in der Vorjahresperiode zeigte sich der Bereich Temperierung. Der Umsatz stieg währungsbereinigt um 39,1%.

Das Unternehmen rechnet bei allen vier Geschäftsbereichen bis Ende Jahr mit einer weiterhin positiven Entwicklung der Umsatz- und Ertragslage. Auf Gruppen-Ebene erachtet die Konzernleitung ein EBITDA-Ergebnis in der Höhe von rund 60 Mio CHF als realistisch, sofern die Währungen stabil bleiben und sich keine einschneidenden Veränderungen in der Konjunktur ergeben.

Lorenz
Bild des Benutzers Lorenz
Offline
Zuletzt online: 06.10.2017
Mitglied seit: 16.04.2010
Kommentare: 1'332
Looser Holding

Doch, tut es sicher. Aber die Firma ist nicht so bekannt hier. Vermutlich, weil auf der Terminliste für die schweizer Atien, die jeweils von AWP ausgegeben wird, die LOHN nicht erscheint.

Mich hätte das schon interessiert, etwa Anfang Oktober. Ich habe schon länger auf Gewinne warten müssen.

Firmen, von denen nicht geredet wir, sind manchmal wirklich interessant. Aber eben, woher wissen, wenn man schweigt Wink :?:

Dir hat keiner geantwortet beim letzten Artikel. Ich kannte die Frma nicht so gut, um ein Urteil abzugeben.

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 27.06.2016
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'636
Looser Holding

Bin auch mal an Bord - der Titel ist in einem schönen Aufwärtstrend und noch "meilenweit" von seinem Höchststand entfernt ... Zudem scheint es eine solide Firma, guten Finanzen und mit konstantem Wachstum zu sein: http://www.looserholding.ch/contento/?language=de-DE

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 27.06.2016
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'636
Looser-Tochter Condecta übernimmt Sigrist Platten

Arbon (awp) - Die zur Looser Holding AG gehörende Condecta-Gruppe übernimmt die Sigrist Platten in Beringen/SH, den grössten Anbieter für Bodenschutzsysteme in der Schweiz. Mit der Vermietung von Bodenplatten erwirtschaftete das kleine Unternehmen in den vergangenen Jahren Umsätze in der Grössenordnung von 0,5 bis 0,8 Mio CHF. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Akquisition bedeute für die Condecta in Winterthur einen weiteren Schritt in der Umsetzung ihrer Wachstumsstrategie und die Stärkung ihrer Sparte Event Services, heisst es. Verwaltungsrat und Konzernleitung geben sich überzeugt, dass der Zukauf die Marktposition von Condecta weiter stärken wird.

Zum Verkauf kam es den Angaben zufolge, weil sich Besitzer Urs Sigrist aus dem Bodenplattengeschäft zurückziehen wollte, jedoch keine Nachfolgelösung zur Verfügung stand. Mitarbeitende seien von der Übernahme nicht betroffen, heisst es. Sigrist Platten habe bei der Bereitstellung von Bodenabdeckungen vorwiegend mit externen Partnern zusammengearbeitet.

SQ / 13.01.2011

Seiten