MeyerBurger MBTN

Meyer Burger Aktie 

Valor: 10850379 / Symbol: MBTN
  • 0.399 CHF
  • -1.09% -0.004
  • 17.01.2020 17:31:19
9'859 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 09.01.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'076
Wurdest du schon gepflückt

Wurdest du schon gepflückt oder trägst du noch?

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 377
Meines Erachtens ist der Kurs

Meines Erachtens ist der Kurs immer noch respektabel hoch. Bewertung mehr als des dreifachen Buchwertes. Zudem bei 623 Mio. Aktien müssten schon sehr viele Aufträge resp. Erträge fliessen, um die heutige Bewertung zu rechtfertigen.

NB: Ein Schelm ist, wer denkt, die Banken hätten Eigeninteresse (z.B. mit ihren hohen Kurszielen.....)

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 986
gent hat am 26.06.2018 08:07

gent hat am 26.06.2018 08:07 geschrieben:

Hätte nie gedacht das die so tief fallen..

Wer konnte das voraussehen.. Kursziel chf 2 Vontobel... Was soll man da sagen..

Viel Glück allen die noch dabei sind.

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 145
Dort wo der Kurs jetzt ist,

Dort wo der Kurs jetzt ist, wird es eben auch von der Chartseite her interessant. Auch die Grossaktionärin Credit Suisse ist immer noch dabei. Soll man kaufen oder  nicht, dass ist die grosse Frage.

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 145
Nicht einfach den richtigen

Nicht einfach den richtigen Zeitpunkt für einen Einstieg zu erwischen. Wenn hier ein Grossauftrag rein kommt, und die Leutet sich wieder an den schon fast vergessen gegangenen Superdeal mit Panasonic erinnern, könnte es schon nach oben gehen. Meyer Burger ist bekannt für starke Kursschwankungen.

BlackJack
Bild des Benutzers BlackJack
Offline
Zuletzt online: 07.01.2020
Mitglied seit: 02.06.2017
Kommentare: 70
das Kursziel von Vontobel ist

das Kursziel von Vontobel ist vom 29.05. und sind immer für die nächsten 12 Monate, also ist da absolut nichts falsches daran...

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'715
Kursziele

alpensegler hat am 26.06.2018 08:38 geschrieben:

gent hat am 26.06.2018 08:07 geschrieben:

Hätte nie gedacht das die so tief fallen..

Wer konnte das voraussehen.. Kursziel chf 2 Vontobel... Was soll man da sagen..

Viel Glück allen die noch dabei sind.!

Vontobel nannte CHF 2 und ich CHF 0.65. Man sieht, dass Kurszielangaben auch von Experten wesentlich schlechter sein können als von Laien. Da muss man sich fragen, ob Kurszielangaben von Banken nicht aus Eigeninteressen abgegeben werden. Fazit: Kursziele immer äusserst kritisch betrachten!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 986
Krokodil hat am 26.06.2018 09

Krokodil hat am 26.06.2018 09:15 geschrieben:

Wurdest du schon gepflückt oder trägst du noch?

Die Pflücker sind an der Arbeit.. hoffe die Ernte wird tüchtig verhagelt

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 145
Ich werde irgendwie das

Ich werde irgendwie das Gefühl nicht los, dass morgen gute News kommen.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 986
Hät ich's gewusst wäre ich

Hät ich's gewusst wäre ich dabei geblieben.. Hauptsache die Shorties werden bald gegrillt.. 

Spätestens wenn Panasonic sich strategisch beteiligt... 

gent
Bild des Benutzers gent
Offline
Zuletzt online: 03.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 55
ab geht die post.............

ab geht die post...............andere würden sagen, ich habs schon am morgen gewusst *yahoo**yahoo*

glaube nicht das es nachhaltig ist............bis positive Nachrichten kommen..

gent
Bild des Benutzers gent
Offline
Zuletzt online: 03.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 55
hau rein

hau rein

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'002
Ein bisschen BlaBla ist bei

Ein bisschen BlaBla ist bei Bloch schon auch immer dabei:

. . .  Dies gilt auch für die ausstehenden Obligationenanleihen, welche mit sehr hohen Renditen aufwarten. Es gibt keinen Grund dieses Risiko auf sich zu tragen. Auch im 2018 wird das Unternehmen laut meinen Schätzungen keinen Gewinn erzielen. 

...

Diesen Teil hat er Copy/Paste aus seinem Aryzta Bashing übernommen, von Meyer Bruger gibt es keine Anleihen (mit nennenswertem ausstehenden Volumen) mehr. 
Bloch soll lieber mal auf seine Empfehlung Credit Suisse vom Q1 zurückkommen . . . 

Ich teile seine skeptische Haltung zu MBTN, allerdings sind hier im Forum ja (ausser mir) keine konservativen Anleger, sondern Leute, die Risiken tragen können. Ich  würde MBTN auf dem Niveau nicht mehr verkaufen, allerdings auch nicht übermässig aufstocken. Abwarten, was die am 16. August berichten, und auf eine negative Meldung (schleppender Auftragseingang) gefasst sein.

 

spesenmoos
Bild des Benutzers spesenmoos
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 06.08.2010
Kommentare: 713
konservativ

auch der konservativste Investor verliert derzeit viel Geld mit SMI-Titeln (Adecco 30%, Roche, etc.)

Abwarten, in diesem MBTN Kurs ist einiges negatives eingepreist. Eine positive Botschaft oder ein "China-Verkaufgerücht" und ab geht die Rakete.

Was ich mich Frage: wieso kommen so gutgemeinte Kommentare nicht vor einem Jahr, als der Kurs doppelt so hoch war?

Aber zuerst ist jetzt mal Computerhandel angesagt. 

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 986
Bloch
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858
@Gran

@Gran

Falsches Gefühl. Gestern war (fast) überall ein höheres Handelsvolumen zu sehen.

Chrigu
Bild des Benutzers Chrigu
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 13.01.2011
Kommentare: 889
+8% und so still hier? Das

+8% und so still hier? Das könnte allenfalls den rebound bedeuten...

Nicht zu gierig werden vs. Hin und Her macht Taschen leer

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 145
Bloch

Auf diesen Bloch würde ich auch nicht unbedingt hören. Wenn ich mir vorstelle, dass er Privat auch so redet, laüfts mir kalt den Rücken runter. Interessanter finde ich, dass die Grossaktionärin CS noch dabei ist. Sie hat als Grossaktionärin das Recht sich auch zwischendurch bei MB über den neusten Stand der Dinge zu erkundigen, und wissen sicher mehr als wir.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 986
Bloch

Er schreibt leider nicht neutral und hat klare Interessengruppen... 

Leider selten im guten Sinne...

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'715
Reisserisch

alpensegler hat am 27.06.2018 10:18 geschrieben:

Hat wieder zugeschlagen...

https://www.basellandschaftlichezeitung.ch/wirtschaft/thuner-solar-crah-...

Die Art wie Bloch formuliert und argumentiert gefällt mir gar nicht und tönt ziemlich reisserisch, eben wie ein Marktschreier ohne Gehalt.

Trotzdem liegt er wahrscheinlich nicht falsch und der Kurs wird weiter sinken. Bevor der Kurs nicht 65 Rappen oder darunter erreicht, ist ein Kauf für mich ausgeschlossen. Bei Erreichen meiner Vorgabe werde ich die Situation genauer prüfen und ev. einsteigen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858
@Chrigu

@Chrigu

-4% und so still hier

Was hast Du denn erwartet? Dass alle schreiben dass bald News folgen? Scratch one-s head

Chrigu
Bild des Benutzers Chrigu
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 13.01.2011
Kommentare: 889
Link hat am 04.07.2018 09:13

Link hat am 04.07.2018 09:13 geschrieben:

@Chrigu

-4% und so still hier

Was hast Du denn erwartet? Dass alle schreiben dass bald News folgen? Scratch one-s head

Stört mich nicht gross, für mich heisst es im Moment Ruhe bewahren, das Ding hat mehr Potential nach oben als nach unten;-)

Nicht zu gierig werden vs. Hin und Her macht Taschen leer

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 145
Meyer Burger

Bericht vom 29.05.2018

Nun holt ausgerechnet Panasonic den Solarzulieferer mit an Bord. Meyer Burger darf die Smartwire-Technologie im Forschungszentrum der Japaner installieren, wo diese in einem beschleunigten Verfahren evaluiert werden soll.

Davon erhofft sich Michael Foeth von der Bank Vontobel mittelfristig einen Umsatzbeitrag in zweistelliger Millionenhöhe. Sein Berufskollege Richard Frei von der Zürcher Kantonalbank geht sogar noch weiter und sieht in der heutigen Ankündigung einen ersten Schritt auf dem Weg hin zu einer breiteren Zusammenarbeit der beiden Unternehmen.

Gegebenenfalls könnte sich Panasonic sogar strategisch an Meyer Burger beteiligen, so verlautet aus dem hiesigen Handel. Noch vor wenigen Monaten wurde gar auf einen Verkauf des Solarzulieferers in den fernen Osten spekuliert.

An Bord von Panasonic zu sein ist schon eine sehr gute Sache.

Wenn MB noch irgenwo eine gute Nachricht versteckt hat, wäre jetzt aus Sicht des Charts der richtige Moment sie zu verkünden.

 

 

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 379
gertrud hat am 17.07.2018 12

gertrud hat am 17.07.2018 12:30 geschrieben:

Mit etwas viel Glück bildet sich jetzt hier grad ein Doppelboden aus. 

Wenn nicht, wird es nochmals unschön. In vier Wochen kommen die Zahlen.

Denke jedoch das es vor den Zahlen noch einmal nach oben geht......

spesenmoos
Bild des Benutzers spesenmoos
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 06.08.2010
Kommentare: 713
Auftragsbestand, oje

Diese Zahlen sind ja enttäuschend. Auftragsbestand von 120 Millionen.

Das rechtfertigt leider keine Börsenkapitalisierung von 600 Mio...

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 145
Ich könnte mir vorstellen,

Ich könnte mir vorstellen, dass sich der Knoten in der zweiten Jahreshälfte löst, und neue oder zurückgehaltene Grossaufträge reinkommen. Die werden dann dem ersten Halbjahr 2019 angerechnet. Es sind ja bereits Grossaufträge für das erste Halbjahr 2019 reingekommen. 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858
Rund +3 %. Wohl nur eine

Rund +3 %. Wohl nur eine technische Gegenbewegung, mehr nicht. Aber so langsam, sollten doch mal neue Aufträge gemeldet werden. Sonst wird es schwierig.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 986
spesenmoos hat am 19.07.2018

spesenmoos hat am 19.07.2018 08:48 geschrieben:

Diese Zahlen sind ja enttäuschend. Auftragsbestand von 120 Millionen.

Das rechtfertigt leider keine Börsenkapitalisierung von 600 Mio...

Immerhin ein Gewinn. Im zweiten Halbjahr wird da schon noch was reinkommen...

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'715
Kursabsturz?

Meine 65 Rappen werden nun doch wieder wahrscheinlicher.............

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

BlackJack
Bild des Benutzers BlackJack
Offline
Zuletzt online: 07.01.2020
Mitglied seit: 02.06.2017
Kommentare: 70
sorry, aber mit so einem

sorry, aber mit so einem tiefen Auftagseingang wird MBTN bestimmt wieder in die roten Zahlen fallen...

Seiten