MeyerBurger MBTN

Meyer Burger Aktie 

Valor: 10850379 / Symbol: MBTN
  • 0.399 CHF
  • -1.09% -0.004
  • 17.01.2020 17:31:19
9'859 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
MeyerBurger MBTN

Weiss nid, was de hesch, si doch Superprognose fürs Ganzjahr u drüberus.

Blum 3 Sicher besser, wie jetzt Bankaktie chouffe.

Gruss vom Eptinger

hessfa
Bild des Benutzers hessfa
Offline
Zuletzt online: 12.02.2009
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 101
MeyerBurger MBTN

Dienstag, 11. September 2007 - 09:09 h

[Meyer Burger N] - ZKB bestätigt Übergewichten, kein Kursziel.

Der ZKB Analyst Stefan Gächter rechnet bei Meyer Burger in den nächsten zwölf Monaten mit einer deutlichen Margenexpansion. Die Margen fielen im ersten Halbjahr bei einem starken Wachstum (+72% Umsatz +391% Auftragseingang) noch bescheiden aus. EPS07: 6,70 CHF (alt 6,60 CHF) EPS08: 10,10 CHF

Es ist gescheiter, 15min. pro Tag über sein Geld nachzudenken,

als 8 Stunden dafür zu arbeiten

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
MeyerBurger MBTN

MBTN 212.9 +3.85% Biggrin

Das habe ich auch nicht erwartet, offenbar war ich heute morgen zu pessimistisch :?

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
MeyerBurger MBTN

bulletheo wrote:

Zukunft einer Aktie ist Umsatz und Bestellungseingang

und nicht Reingewinn. Das wird bei Meyer Burger ein

Höhenflug. :roll:

ach, und du willst wissen, auf was zukünftige aktionäre genau schaue, da gibt es solche die schauen auf den umsatz oder bestellungseingänge, oder auf den reingewinn oder marge, auf sämtliche kennzahlen, etc...

ausserdem, ohne käufer kann die unternehmung noch so gut sein, da steigt keine aktie... also kommt es schliesslich auf die käufer drauf an...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
MeyerBurger MBTN

Wie geht es jetzt weiter mit Meyer Burger in den nächsten Tagen :?: :?: :?:

Seid ihr optimistisch oder pessimistisch?

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

bulletheo
Bild des Benutzers bulletheo
Offline
Zuletzt online: 23.05.2011
Mitglied seit: 16.06.2007
Kommentare: 126
Meyer Burger MTBH

Antwort für the boss optimistisch oder pessimistisch.

Klar optimistisch rechne mit Kursanstieg bis zu einem

Drittel in einem Jahr. :evil: :evil: :evil:

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
MeyerBurger MBTN

the boss wrote:

Wie geht es jetzt weiter mit Meyer Burger in den nächsten Tagen :?: :?: :?:

Seid ihr optimistisch oder pessimistisch?

Natürlich optimistisch, aber auch realistisch.

Wie die Finanz & Wirtschaft heute schreibt auf der Seite 26:

Die Erfolgsgeschichte hat erst begonnen.

Gruss vom Eptinger

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
MeyerBurger MBTN

Biggrin Das isch doch de absoluti Hammer:

12-09-2007 19:01 Meyer Burger gewinnt den Swiss Equity Award 2007

Name Letzter Veränderung

INTERROLL N 572.00 - (-%)

ARBONIA I 462.75 0 (0%)

LEM N 353.50 0 (0%)

MEYER BURGER N 216.00 1.80 (0.84%)

Zürich (AWP) - Die Meyer Burger Technology AG gewinnt den Swiss Equity Award 2007 für das beste Schweizer Small- und Midcap Unternehmen. Den zweiten Rang belegt die Interroll Holding AG, Platz 3 teilen sich LEM und die AFG Arbonia Forster AG, schreibt das Swiss Equity Magazin am Mittwoch in einer Mitteilung.

Der mittlerweile zum dritten Mal verliehene Preis diene als Anerkennung für grossartige Leistungen von börsenkotierten kleinen und mittleren Unternehmen. Entscheidend für die Rangierung sind zum einen die Meinung von 1'500 Analysten und Investoren sowie zum anderen die Entwicklung des Aktienkurses im Zeitraum vom 1. September 2006 bis zum 31. August 2007.

Mit einem Kursgewinn von 416% in der entsprechenden Periode zeigten die Meyer Burger Valoren, die seit dem November des vergangenen Jahres an der SWX kotiert sind, eine herausragende Performance.

Letztes Jahr ging der Award an das Biotechunternehmen Cytos, im Jahr davor gewann Swiss Steel (heutige Schmolz+Bickenbach).

Der Swiss Equity Award wird vom Swiss Equity Magazin zusammen mit der Vermögensverwaltungsgesellschaft Rieter Fischer Partners verliehen.

gab/ps

Gruss vom Eptinger

schubert
Bild des Benutzers schubert
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 07.02.2007
Kommentare: 204
MeyerBurger MBTN

ist ja wirklich nicht verwunderlich bei der performance...;) schade, habe den super einstieg bei 205.- leider schon wieder verpasst! SadLol

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
MeyerBurger MBTN

Habe diese Aktie, bzw. den Chart, angeschaut: Flag down seit Höchst bei 240, seit dem 13.7. Dabei der langfristige Aufwärtstrend, seit März 2007, den die Aktie kaum jemals verletzte. Nun bilden die Abwärtsflagge, die ein bullisches Fortsetzungsmuster ist, und der Aufwärtstrend ein symmetrisches Dreieck, das sich zuspitzt.

In Wachstumsaktien ist das der Punkt, an dem Bewegung aufkommt. Does look positive.

Es gibt noch Schlimmeres.

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
MeyerBurger MBTN

learner wrote:

Habe diese Aktie, bzw. den Chart, angeschaut: Flag down seit Höchst bei 240, seit dem 13.7. Dabei der langfristige Aufwärtstrend, seit März 2007, den die Aktie kaum jemals verletzte. Nun bilden die Abwärtsflagge, die ein bullisches Fortsetzungsmuster ist, und der Aufwärtstrend ein symmetrisches Dreieck, das sich zuspitzt.

In Wachstumsaktien ist das der Punkt, an dem Bewegung aufkommt. Does look positive.

Tja, bin nicht ganz einverstanden mit dir Learner:

Erfahrungsgemäss dauern Fortsetzungsformationen (im Gegenteil zu den Umkehrformationen) in der Regel nicht länger als 2 bis 3 Wochen. Seit dem Höchstand von 13.07 sind es schon 2 Monate... :idea:

Und ob sich ein symmetrisches Dreieck wirklich zeichnet ist für mich noch nicht klar. Diese Formation muss noch bestätigt werden. :?:

Wichtig ist für mich auf jeden Fall der Widerstand bei der obersten Trendlinie bei ca. 220 – 222.

:arrow: Wenn diesen Widerstand durchgebrochen wird wäre dieser Aufbruch ein sehr positives Signal!

:arrow: Falls diesen Widerstand nicht durchgebrochen wird wäre eine Korrektur bis ca. 187.5 möglich!

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
MeyerBurger MBTN

boss, all deinen Zweifel muss ich akzeptieren. Klar ist es erst, wenn die Aktie die bisherige Formation verlässt. Für mich sieht es allerdings so aus, als ob sie sich dran machen würde.

In einer Sache bin ich nicht einverstanden: Eine Konsolidierungsformation dauert länger als vier Wochen. Sie kann auch ohne Weiteres vier Monate oder ein Jahr lang dauern.

Es gibt noch Schlimmeres.

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
MeyerBurger MBTN

learner wrote:

boss, all deinen Zweifel muss ich akzeptieren. Klar ist es erst, wenn die Aktie die bisherige Formation verlässt. Für mich sieht es allerdings so aus, als ob sie sich dran machen würde.

In einer Sache bin ich nicht einverstanden: Eine Konsolidierungsformation dauert länger als vier Wochen. Sie kann auch ohne Weiteres vier Monate oder ein Jahr lang dauern.

Alles klar, finde immer interessant die Meinung von anderen Personen, weil die technische Analyse keine genaue Wissenschaft ist!

Vielleicht hast du Recht, aber wie gesagt wenn 220 - 222 nicht bricht sehe ich (leider) eher einen negativen Trend in den nächsten Tagen.

Für die Dauer von Formationen hast du schon Recht, eine Konsonlidierungsformation kann länger als 3 Wochen dauern; ich habe einfach gesagt, dass es in der Regel nicht der Fall ist.

Mit der Analyse von Patterns habe ich schon recht viele Erfahrungen gesammelt, und wie gesagt gibt es für mich diese ganz klare Tendenz (aber Ausnahmen gibt's immer): Fortsetzungsformationen sind in der Regel kürzer als Umkehrformationen.

Bei den Fortsetzungsformationen ist die Flagge in der Regel zeitlich am kürzesten, dagegen dauern das Rechteck und das Dreieck manchmal viel länger (in der Regel Minimum 1 Monat beim Dreieck). Dauert ein Dreieck weniger als 3 oder 4 Wochen ist es kein Dreieck sondern ein Wimpel oder ein Keil.

Nur diese einige Beispiele zum zeigen dass die Zeit eine sehr wichtige Rolle bei den Formationen spielt. Smile

Gruss vom Boss Wink

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
MeyerBurger MBTN

Some updates, von Wegelin:

Meyer Burger (MBTN): CEO Pauli hält eine weitere Umsatzverdoppelung für das kommende Jahr für unwahrscheinlich und sieht für 2008 ein Umsatzwachstum von 20-30%. Dank der immer noch beschränkten Verfügbarkeit von Silizium wachse der Markt gedämpft, was jedoch verträglicher sei und so keine „Blasen“ am Markt gebildet werden. Trotzdem werden heute 30-100 Maschinen auf einmal bestellt. Der CEO würde einen Zukauf begrüssen, allerdings seien die Ziele zum Teil kräftig überteuert. Sieht Übernahmen eher in Europa (Deutschland) als in Asien aufgrund von befürchteten Reibungsverlusten wegen den kulturellen Eigenheiten. Zudem dränge sich in Asien auch kein Kaufobjekt auf.

Dass die sich Wachstumsraten auch beim Börsenliebling MBTN früher oder später etwas abflachen und nicht mehr von einer weiteren Umsatzverdoppelung ausgegangen werden kann, scheint legitim. Trotzdem dürfte der Solarmarkt bei den aktuell hohen Energiepreisen und der anhaltenden CO2-Diskussion weiter zügig wachsen, wovon MBTN aufgrund ihrer Nischenprodukte überdurchschnittlich profitieren wird. Zudem scheint das Management mit ihren Prognosen eher auf der konservativen Seite, was einen gewissen Spielraum für positive Überraschungen offen lassen könnte. Die Kursfortschritte dürften sich zweifelsfrei ebenfalls verlangsamen. Mit einer grossen Kurssäge sollte aufgrund der intakten Wachstumsaussichten jedoch nicht gerechnet werden. Und falls doch: Kurse unter der CHF200er Marke wären Einstiegschancen.

Wenn man sich eine Aktie ins Depot legt, bei der man ein gutes Gewissen hat, und dazu noch an eine langfristige Performance von sagen wir auch nur 10 Prozent glaubt, auch in unsicheren Börsenzeiten, so atmet es sich doch tiefer, oder nicht?

Es gibt noch Schlimmeres.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
MeyerBurger MBTN

mbtn ... wurden zu später Stunde am Freitag noch runterjehauen. Warum? Nur aus insgesamt pessimistischer Sicht auf den Start der nächsten Woche?

Für mich sähe es in der Gegend nach Kauf aus, @110, ohne langfristig grosse Befürchtungen haben zu müssen. Das ist einer der guten Werte, langfristig gesehen. ... Glaube ich.

Weniger Hype, als um ... sagen wir abbn ... doch der (gegenwärtige) komparative Nachteil wird sich wieder ausgleichen. Aschenbrödel-Syndrom.

Es gibt noch Schlimmeres.

Magyr
Bild des Benutzers Magyr
Offline
Zuletzt online: 16.05.2008
Mitglied seit: 20.05.2007
Kommentare: 25
MeyerBurger MBTN

Neben Meyer Burger hat es am Freitag in letzter Minute auch Petroplus und Logitech deutlich runter gehauen...

Logitech war zuvor den ganzen Tag sattgrün, einzig in der letzten Handelsminute nicht...

Umgekehrt ist der Fall bei Inficon: Die haute es kurz vor Börsenschluss massiv hinauf...

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
MeyerBurger MBTN

Unter uns gesagt, MeyerBurger geht grad wieder aufwärts. die wollen wohl einen anständigen Kurs vorzeigen können am Schluss vom 3. Quartal. Aber nid witerploudere, gäll.

Gruss vom Eptinger

hessfa
Bild des Benutzers hessfa
Offline
Zuletzt online: 12.02.2009
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 101
MeyerBurger MBTN

Das war ja etwas die kursentwicklung gestern freitag, zuerst voll gas auf 250 allzeithoch und dan ein wenig runter und zum schluss setzten gewinnmitnahmen ein. leider Smile ich glaube und hoffe das diese entwicklung ein indiz ist das der titel noch über potenzial verfügt und bald über 250.- geht.

Es ist gescheiter, 15min. pro Tag über sein Geld nachzudenken,

als 8 Stunden dafür zu arbeiten

Simona
Bild des Benutzers Simona
Offline
Zuletzt online: 07.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'358
MeyerBurger MBTN

Dürfte nicht mehr lange dauern. MeyerBurger gibt Kaufsignal und zudem ist am 9.10 noch die Semicon Europe 2007 in Stuttgart und am 5.12. die Semicon Japan. Dann hat mal wieder ein uns bekannter, beliebter Börsenbrief am Samstag den Titel ebenfalls zum Kauf empfhohlen. Kursziel 320.- .Wird wohl bald ein Auftrag reinschneien. Viel Erfolg.

Messe-Termine:

http://www.meyerburger.ch/index.php?id=messen

Gruss,

Simona

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
MeyerBurger MBTN

Simona, was für ein Börsenbrief hat MeyerBurger empfohlen, mit jenem Kursziel von 320?

Es gibt noch Schlimmeres.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
MeyerBurger MBTN

Bank Wegelin wrote:

Dank der immer noch beschränkten Verfügbarkeit von Silizium wachse der Markt gedämpft ...

Bei NZZ-Format gehört: Ab 2009 gebe es keine Silizium-Knappheit mehr.

Das wird dann dem Solarmarkt noch einmal Auftrieb geben.

Es gibt noch Schlimmeres.

Simona
Bild des Benutzers Simona
Offline
Zuletzt online: 07.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'358
MeyerBurger MBTN

learner wrote:

Simona, was für ein Börsenbrief hat MeyerBurger empfohlen, mit jenem Kursziel von 320?

Die Antwort findest du bei 'pn'.

Gruss,

Simona

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
MeyerBurger MBTN

Grazie, Simona.

Zu mbtn, noch einmal. Habe wirklich die heutige Kursentwicklung nicht erwartet. Am Freitag sah es aus, als ob die Aktie bei der alten Resistance zurückgeworfen werde.

Nun ist sie aber heute schnurstracks über den Widerstand bei 240 hinausgegangen. Das nennt man einen Ausbruch. Man darf annehmen, dass die Aktie in der neu gewonnen Freiheit die nächsten Tage gross performen wird. Über 250 gibt's keinen Widerstand mehr. Gut möglich, dass sie sich in wenigen Tage auf ein KGV hinaufhangelt, wie es andere deutsche Solarwerte haben.

Es gibt noch Schlimmeres.

bulletheo
Bild des Benutzers bulletheo
Offline
Zuletzt online: 23.05.2011
Mitglied seit: 16.06.2007
Kommentare: 126
MeyerBurger MBTN

Grossauftrag 180 Mio. aus China.

Kursziel von BK 340 CHF.

Ich wünsche ihnen einen schönen sonnigen

Frühherbsttag. :roll: :roll:

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
MeyerBurger MBTN

bulletheo, hier noch der Link:

http://www.meyerburger.ch/index.php?id=newsdetail&tx_ttnews[tt_news]=67&...

Gerne würde ich auch einen Link zu den Ratings der BK (Berner Kantonalbank?) haben.

Für mich hat der Solarbereich Top-Priorität beim Anlegen. Nicht nur, dass die Werte die besten Benchmarks übers letzte Jahr aufzeigen, sondern dass ich deren Expansion in jeder Wirtschaftslage zukünftig schnell vorangehen sehe. 2030 wird es in der Schweiz kein Dach mehr ohne Solarpanels geben. Fossile Energie muss (!) substituiert werden, wegen ihrer Knappheit, ihrer steigenden Preise und ihrer Schäden.

Es gibt noch Schlimmeres.

Simona
Bild des Benutzers Simona
Offline
Zuletzt online: 07.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'358
MeyerBurger MBTN

bulletheo wrote:

Grossauftrag 180 Mio. aus China.

Kursziel von BK 340 CHF.

Ich wünsche ihnen einen schönen sonnigen

Frühherbsttag. :roll: :roll:

Biggrin

Das wünsche ich euch allen auch! Und nächste Woche die Messe in Stuttgart nicht vergessen!

Gruss,

Simona

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
MeyerBurger MBTN

Noch was, zu mbtn: Nehme an, dass die meisten Investoren auch Sympathie zur Photovoltaik allgemein haben und wünschen, dass sie vorankommt.

Was kann man dafür tun? Nun, wer sich für Nachhaltigkeit einsetzt, dann für soziale Verantwortung, und gleichwohl wirtschaftsfreundlich ist, findet eine Partei: die ... Grünliberalen, wenigstens hier, im Kanton Zürich. Sie sind grün, aber nicht rot.

Ich finde es nötig, dass in Bern das Hinterwäldlertum in Sachen "erneuerbarer Energien" eine Gegenstimme erhält. Meinen Wahlbeschluss habe ich in dem Sinne gefällt.

Es gibt noch Schlimmeres.

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
MeyerBurger MBTN

Ich fall in Ohnmacht... Ich hab meine MBTJA zu 0.29 verkauft... heute wären sie 0.65 wert. *mich-selber-ohrfeig*

bulletheo
Bild des Benutzers bulletheo
Offline
Zuletzt online: 23.05.2011
Mitglied seit: 16.06.2007
Kommentare: 126
MeyerBurger MBTN

Hallo Defizito, schau das schöne Wetter.

Aergere dich nicht, ist mir auch schon so

gegangen. Hast du meine Slogs nicht gelesen,

auch Von Roll :?: :?:

Gruss Bulletheo

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Börse als Schule der Tugend

Defizito wrote:

Ich fall in Ohnmacht... Ich hab meine MBTJA zu 0.29 verkauft... heute wären sie 0.56 wert. *mich-selber-ohrfeig*

@Defizito: Ungeduld ist an der Börse eine wirkliche Untugend. Am Schluss verbrennt man damit seine Gewinne, für Courtagen und Stempelsteuer. Kann dir aber bestens nachfühlen, habe an diesem Hyperaktivismus gelitten, seit ich an der Börse begann, und somit kaum mal eine Welle ausreiten können. Doch, glaube ich, wurde ich geheilt. Wunder geschehen. Wie?

Na, der liebe Gott führt mich in eine Brockenstube, wo ich einen alten Schunken sah, von einem müde aussehenden Typen geschrieben: Jesse Livermore. Börsenlegende ab der Jahrhundertwende. Nun, eine Buchseite liess ich dann lange aufgeschlagen, die auf mich magisch wirkte: "Jedes Mal, wenn ich geduldig darauf wartete, dass der Markt - wie ich es nenne - "Pivotal-Punkt" erreichte, bevor ich einen Trade startete, machte ich immer Gewinne. ... Alles, was ich dann zu tun hatte, war mich ruhig zu verhalten und den Dingen auf dem Markt ihren Lauf zu lassen. ..."

Diese Sätze hatten eine total suggestive Wirkung auf mich, und ich schlage das selbe Buch immer wieder auf, nur um dieses schöne Meditative wieder zu sehen. Es hat mir enorm geholfen.

Bank Wegelin, heute:

Meyer Burger (MBTN): Erhält einen CHF180 Mio. Auftrag von der chinesischen Trina Solar zur Lieferung von Schneide- und Sägemaschinen bis ins Jahr 2010. Für das GJ 2008 wird bereits mit einem Umsatzanteil von CHF50 Mio. gerechnet. Bereits der zweite Auftrag des chinesischen Kunden (Juni 07 CHF30 Mio.) und ein weiterer einschneidender Erfolg des Börsen-Darlings. Wer hätte das beim IPO der Unternehmung vom 23. November vergangenen Jahres gedacht! Nach dem gestrigen technischen Ausbruch der Aktie bei CHF250 dürfte die heutige Ankündigung wohl für weitere Kursfurore in neues Territorium sorgen. Sucht man nach Investmentalternativen im Bereich Photovoltaik, sollte Komax (KOMN) unter die Lupe genommen werden…

Es gibt noch Schlimmeres.

Seiten