Myriad Group / MYRN (ehemals Esmertec)

4'002 posts / 0 new
Letzter Beitrag
mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'432

@patwald

So geht das Sprichwort sicher nicht...zudem will ja auch fast niemand auf stehende Züge einsteigen...auch wenn diese oft günstig sind.

drinimali
Bild des Benutzers drinimali
Offline
Zuletzt online: 18.11.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 151

Anzahl Benützer 67 mil  

Facebok hat ja für whatsapp 45 usd pro Nutzern bezahlt 

sollte ein gute Geschäft sein

Chrigu
Bild des Benutzers Chrigu
Offline
Zuletzt online: 13.03.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 891

Als noch nicht Investierter habe ich mich mal schlau gemacht...könnte durchaus noch einen Einstieg wert sein.
Vor allem der letzte Absatz klingt verheissungsvoll:

ZURICH, Switzerland – 9th July 2014 –  Myriad Group AG (SIX Swiss Exchange: MYRN) the company creating and connecting communities across mobile, today announced that it has seen steady growth in its MSNGR chat service with total registered subscribers rising from 50 million in Q1 2014 to 67 million in Q2 2014, a 34 per cent increase.

 

The growth figure comes as Myriad continues to roll out a global and staged evolution of its MSNGR chat service. MSNGR chat partners with operators to supply messaging services and also has a direct to consumer application.

 

Stephen Dunford, CEO of Myriad Group AG, commented: “We are pleased with the progress so far as we continue with the rollout of our MSNGR chat service, the next phase of which will be complete during Q3. We are working directly with our operator partners to ensure a smooth transition as we develop a world class chat experience.”

Nicht zu gierig werden vs. Hin und Her macht Taschen leer

Aston
Bild des Benutzers Aston
Offline
Zuletzt online: 12.11.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 504

Chrigu hat am 09.07.2014 - 17:51 folgendes geschrieben:

Als noch nicht Investierter habe ich mich mal schlau gemacht...könnte durchaus noch einen Einstieg wert sein.
Vor allem der letzte Absatz klingt verheissungsvoll:

ZURICH, Switzerland – 9th July 2014 –  Myriad Group AG (SIX Swiss Exchange: MYRN) the company creating and connecting communities across mobile, today announced that it has seen steady growth in its MSNGR chat service with total registered subscribers rising from 50 million in Q1 2014 to 67 million in Q2 2014, a 34 per cent increase.

 

The growth figure comes as Myriad continues to roll out a global and staged evolution of its MSNGR chat service. MSNGR chat partners with operators to supply messaging services and also has a direct to consumer application.

 

Stephen Dunford, CEO of Myriad Group AG, commented: “We are pleased with the progress so far as we continue with the rollout of our MSNGR chat service, the next phase of which will be complete during Q3. We are working directly with our operator partners to ensure a smooth transition as we develop a world class chat experience.”

Neues Kursziel WI-Online

Wir peilen ein Kursziel von CHF 4 (bisher 3) an.

drinimali
Bild des Benutzers drinimali
Offline
Zuletzt online: 18.11.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 151

wir haben jetzt  6.22 in plus

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'200

Wir haben jetzt 2.90 % im plus.

Übrigens: ruhig geworden im Forum. Kater nach der Party?

Ahnungsloser
Bild des Benutzers Ahnungsloser
Offline
Zuletzt online: 24.06.2018
Mitglied seit: -
Kommentare: 49

Wird wohl das Wetter sein Smile

Oder doch die konsolidierung? 

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'345

MYRIAD GROUP N im Steigflug!


Wir sind davon ausgegangen, dass der Handysoftware-Hersteller MYRIAD GROUP die aktuellen MSNGR-Abonnentenzahlen Anfang Juli publiziert. Dies analog zu den Abon-nentenzahlen für das erste Quartal, die Anfang April gemeldet wurden. Nun hört man im Markt, dass sich die Führungscrew derzeit auf Geschäftsreise befindet. Insofern können wir es den Verantwortlichen nachsehen, dass die Abonnentenzahlen noch nicht kom-muniziert wurden. Und wer weiss, vielleicht bringen die MYRIAD-Leute ja tolle News mit nach Hause. An der Börse jedenfalls waren die noch ausstehenden Abonnenten-zahlen kein Grund dafür, die Party abzubrechen. Im Gegenteil! MYRIAD GROUP N ge-hörte in den letzten zwei Wochen zu den besten Schweizer Aktien, wobei mit CHF 2.74 der höchste Kurs seit Juni 2012 erreicht wurde. Nicht schlecht für eine Aktie, die vor einigen Monaten noch niemand recht kannte! Aufgrund der Kurshausse ist im WI OUT-PERFORMANCE PORTFOLIO die Gewichtung von MYRIAD GROUP N auf 10% und damit über die gemäss Risikokategorie R3 zulässige Obergrenze von 5% gestiegen. Um diesen Höchstwert wieder einzuhalten, müssen wir heute die Hälfte der Aktien verkaufen. Mit der anderen Hälfte peilen wir ein Kursziel von CHF 4 (bisher 3) an.

Quelle: WIRTSCHAFTSINFORMATION.CH

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 477
Konsolidierung ja/nein

Seh Dir doch anderen Aktien, den SMI, SPI DAX etc. an ... !!!
Zurzeit geht alles Richtung Süden:

SMI 8'451.12 -1.04% SMIM 1'681.30 -0.94% SPI 8'358.42 -1.03% SLI 1'280.07 -1.21% STOXX50 2'976.18 -1.33% DAX 9'645.35 -1.66% DOW JONES 16'985.61 -% NASDAQ 4'419.03 -% NIKKEI 15'216.47 -0.56% EUR/CHF 1.2144 -0.09% USD/CHF 0.8918 0.09% BUNDESOBLI 0.69 0.00% ROHOEL 108.10 -0.17% Gold USD/oz 1'341.15 1.09%

Morgen geht die Sonne wieder auf's neue auf - oder - es ist noch nicht aller Tage Abend

Ahnungsloser
Bild des Benutzers Ahnungsloser
Offline
Zuletzt online: 24.06.2018
Mitglied seit: -
Kommentare: 49

Ja bei mir scheint die Sonne immernoch bei einem EP von knapp 1.6 Smile Ich bin nach wie vor sehr überzogen von dieser Firma und der Einstieg von Nüscheler ist für mich die Bestätiging.

Sehe diese Aktie jedoch eher long oder als Übernahmekandidat.

Ich denke die Aktie könnte wie bei DAY oder UBlock kontinuierlich über 12-18 Monate steigen. Wobei es alle 15-20% wieder konsolidiert und danach weiter GESUND UND NACHHALTIG steigt!

Blommli
Bild des Benutzers Blommli
Offline
Zuletzt online: 10.07.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 3

Wieso gibts den MSNGR nicht auch für das Iphone? Das würde doch enorm viele Nutzer anziehen... hmm..

Google soll doch einfach Myriad übernehmen Wink Dann gibts auch ein Porsche für mich.

Blommli
Bild des Benutzers Blommli
Offline
Zuletzt online: 10.07.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 3

Wieso gibts den MSNGR nicht auch für das Iphone? Das würde doch enorm viele Nutzer anziehen... hmm..

Google soll doch einfach Myriad übernehmen Wink Dann gibts auch ein Porsche für mich.

Franziskus
Bild des Benutzers Franziskus
Offline
Zuletzt online: 21.03.2018
Mitglied seit: -
Kommentare: 237
Der Deutsche Bank-Block ist jetzt bei der ZKB

 

gemäss NZZ-Publikation vom 21. März 2014 waren damals noch 3,12 % der ausstehenden Myriad-Aktien von der Deutschen Bank gehalten. Die neusten n Publikationen vermerken keine DeuBa - Position mehr, dafür scheint die ZKB prominent mit über 3 % als namhafter Aktionär auf.

 

Da haben scheinbar die Pferde gewechselt? Wurde dieser Besitzerwechsel kommuniziert?

 

Quelle:

www.nzz.ch/wirtschaft/unternehmen/Myriad-Group-blutet-aus-1.18267205

 

Shake hands.

 

Franziskus.

 

 

 

drinimali
Bild des Benutzers drinimali
Offline
Zuletzt online: 18.11.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 151

 heute  4.12 % in plus 

GlobalTrader101
Bild des Benutzers GlobalTrader101
Offline
Zuletzt online: 02.12.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 139

Blommli hat am 10.07.2014 - 16:28 folgendes geschrieben:

Wieso gibts den MSNGR nicht auch für das Iphone? Das würde doch enorm viele Nutzer anziehen... hmm..

Google soll doch einfach Myriad übernehmen smiley Dann gibts auch ein Porsche für mich.

Habe ich hier schon x-mal versucht zu erklären. Der messenger funktioniert via ussd-codes (das sind diese codes die meist mit # anfangen und dann z.b. die imei-nr des handy anzeigen)

Myriad hat es irgendwie fertiggebracht ein messenger darüber zu programmieren. das ganze setzt aber die zusammenarbeit von netzbetreibern oder handyhersteller voraus. den genau dort verdienen sie dann auch etwas daran (lizenzen). im prinzip ist es irrelevant wieviele nutzer der messenger hat, intressant sind die verträge mit den mobilfunkanbietern und herstellern. die anzahl nutzer ist insofern interessant, ob die kritische masse überschritten werden kann... und so irgendwann alle netzbetreiber darauf aufspringen. aber da das ganze nur für lowbudget handys interessant ist, wird das sowieso nur in der 3. welt abnehmer finden.

siehts auch hier mal an: https://www.youtube.com/watch?v=gKqfy36UI-M

mal im ernst wer mit einem smartphone in einer grosstadt mit 4g tut sich sowas an? nostalgiker? das einzige innovative daran ist, das man pseudo internetzugang hat überall wo es ein gsm netz hat. ich bin gespannt ob myriad nun endlich kasse damit amchen kann oder bald wieder eine kapitalerhöhung braucht.

hier hab ich noch einen interessanten artikel gefunden:

http://techcrunch.com/2014/04/28/yahoo-eyes-mobile-growth-in-new-markets-puts-content-on-super-basic-ussd-data-channel/

in zukunft soll also auch werbung plaziert werden. ussd ist aber auf 182 zeichen beschränkt. also quasi sms 2.0

KuhnInvest
Bild des Benutzers KuhnInvest
Offline
Zuletzt online: 18.06.2017
Mitglied seit: -
Kommentare: 25
3 welt land? anderer messenger?

Als ich in Mexico city gelebt habe, haben alle auch whats app, line und facebook gehabt...auch meine Freunde aus Brasilien haben facebook und whats app und viber.... ich weiss echt nicht um was für ein messenger es sich da handelt. 

Aber Angeblich in Lateinamerika wird er benutzt. Komischerweise kenne ich niemand der so ein messenger hat

alle Leute die ich kenne, benutzen Whats app, Line, und viber, skype  ( Kolumbien; Venezuela, Mexico, Brasilien  etc..... 

 

 

 

 

drinimali
Bild des Benutzers drinimali
Offline
Zuletzt online: 18.11.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 151

Das ist genial sie kenen fas 300 mil

insolventi
Bild des Benutzers insolventi
Offline
Zuletzt online: 03.01.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 93

Da hat aber einer etwas missverstanden. Der Client im Youtubevideo ist nur die Featurephone Version! Die grosse Stärke von msngr ist, dass er eine Kommunikation zwischen diesen Featurephones und Smartphones ermöglicht. Auch ohne 3G Netz, eben über diese Subdata Technik. Die Mobilfunkanbieter müssen nur mit an Board sein um diese "kostenlose" Kommunikationsart mit Featurephones betreiben zu können. Die Smartphone Variante kann von jedem analog wie andere Messenger verwendet werden...

GlobalTrader101
Bild des Benutzers GlobalTrader101
Offline
Zuletzt online: 02.12.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 139

insolventi hat am 14.07.2014 - 12:14 folgendes geschrieben:

Da hat aber einer etwas missverstanden. Der Client im Youtubevideo ist nur die Featurephone Version! Die grosse Stärke von msngr ist, dass er eine Kommunikation zwischen diesen Featurephones und Smartphones ermöglicht.

Na, das denke ich nicht. Das hier ist nicht NUR die Featurephone Version, sondern das ist DER messenger von Myriad. Ein Android bzw iOS Variante gibt es nicht und ist auch meines wissens nicht geplant. Oder kannst du mir das APK zuschicken?! Vor ca. 2 Jahren deutete Myriad an sich auf die Lowbudget Handys zu konzentrieren da sie da einen Markt von über 1 Mia. User sehen. Genau das sehe ich als grossen Fehler. Ein ensprechendes Android App bzw. iOS App zu programmieren, welches zusätzlich bei fehlendem 3G Netz über USSD kommunizieren kann, wäre eine echte Konkurrenz. Aber aktuell ist das für den ganzen Smartphonemarkt bzw. Westlichewelt nicht nur uninteressant sondern schlicht nicht Nutzbar.

Edit: Als ich vor 3 Wochen nachschaute gabs noch keine App. Wurde am 25. Juni nachgeholt. Denke mal iOs gibts ebenfalls oder zumindest bald. Finde ich gut, alles andere wäre Sinnlos gewesen. Mal schauen etwas die Medientrommel rühren wäre aber nicht schlecht, von meinen Kontakten benutzt es leider noch niemand.

insolventi
Bild des Benutzers insolventi
Offline
Zuletzt online: 03.01.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 93
RoXoR
Bild des Benutzers RoXoR
Offline
Zuletzt online: 16.05.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 275

Ich frage mich nur, weshalb der Kurs so gedrückt wird, jede Unterstützung wird bedient und plötzlich werden wieder Große Blöcke gekauft....scheint so, dass eingesammelt wird.

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Zuletzt online: 25.09.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'053

Ich denke, die nächste KE ist mehr als nur in Vorbereitung!

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

drinimali
Bild des Benutzers drinimali
Offline
Zuletzt online: 18.11.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 151

wir alle haben auf nachrichten gewartet ,die sind da 60 mil Nutzern ,das ist nicht wenig ,whatsapp hat 300 mil würde für 16 miliarden verkauft ,und jetzt wer schluckt diesen Firma 

Figaro
Bild des Benutzers Figaro
Offline
Zuletzt online: 06.08.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 50
MYRN

Danke für die guten News, hoffentlich bewegt sich bald was! Nach dem Einbruch von Santhera -7% würde dies gut tun!!!

Gruss

 

onenightinbangkok
Bild des Benutzers onenightinbangkok
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 764

"Leider" muss ich Cambodia Recht geben - ich denke auch, dass innerhalb des kommenden Monats mit einer derartigen News zu rechnen ist! Vielleicht bekommen sie ja auch nochmals ein (wandelbares) Darlehen eines Grossaktionärs! Aber eines ist klar - Marktanteile aufzubauen kostet vor allem eines und das ist Geld! ROI ungewiss!  

 

(@ Cambodia: Also ich würde mich nicht über einen 206 CC freuen - mach doch noch einen Trade und kauf deiner Frau dann was wirklich schönes - z.B. ein 964 er Cabrio) Wink

insolventi
Bild des Benutzers insolventi
Offline
Zuletzt online: 03.01.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 93

Eine Kapitalerhöhung ist sehr wahrscheinlich. Es sind ja beinahe alle flüssigen Mittel aufgebraucht. Ich denke aber, dass sich dann eine gute Wieder(!)einstiegsschance bietet. Ich warte solange gespannt an der Seitenlinie.

Das macht die Aktie aber keinesfalls uninteressant, es ist momentan nur ein schlechter Kaufzeitpunkt - Die Aussichten sind gut, da bin ich überzeugt!

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'937

Wo bleibt der positive Ausblick und die Strategie für MYRN über 2015 hinaus?

Wer wird in ein paar Jahren noch diesen MSNGR brauchen wollen? Alle Welt braucht WhatsApp und Co. auf "richtigen" Smartphones, Messenger-Programme für Android und iOS gibt es wie Sand am Meer. Gleiches gilt für den Browser von MYRN.

Genau das ist der grosse Fehler...(Low-End) Android-Telefone sind so günstig geworden oder werden es (siehe Preise in China für LE-Android) dass die Märkte für die restlichen Feature-Phones in Afrika und Südamerika mittelfristig wegbrechen werden:

Vor ca. 2 Jahren deutete Myriad an sich auf die Lowbudget Handys zu konzentrieren da sie da einen Markt von über 1 Mia. User sehen.

Aston
Bild des Benutzers Aston
Offline
Zuletzt online: 12.11.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 504

Es ist unglaublich was teilweise hier im Forum geschrieben wird. Vor 2 Wochen wurde gepusht was das Zeug hält und jetzt wird wieder alles in Frage gestellt. Klar ist ein Forum für Diskussionen da aber bitte sachlich und nicht Vermutungen/Behauptungen in den Raum stellen die man aus dem Bauch heraus schreibt. An der Ausgangslage hat sich nämlich nichts geändert oder es ist was an mir vorüber gegangen welches ich verpasst habe.

 

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'200

@Aston

Es sind nur andere Forumsteilnehmer, die jetzt schreiben. Ansonsten hat sich nichts geändert Wink

ZURWM
Bild des Benutzers ZURWM
Offline
Zuletzt online: 22.01.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 677

Tja, ich habe auch nichts mitbekommen, dass sich was verändert hätte. Ich bleibe weiter long! 

Seiten