Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 7.400 CHF
  • +2.78% +0.200
  • 06.12.2019 17:30:35
50'756 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630
Und Weber kann es sich nicht

Und Weber kann es sich nicht erklären und hält es für Gewinnmitnahmen Dash 1

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676
das hätte ja nicht nur newron

das hätte ja nicht nur newron betroffen?

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'614
Hat etwa das die

Hat etwa das die Panikreaktion ausglöst?:

http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/mccain-rettet-gesundheitsref...

Wenn man allerdings diesen zusätzlichen Artikel liest ist das Resultat lediglich ein Minisieg für die Republikaner:

http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/trump-erringt-minisieg-bei-o...

 

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630
War doch auch die letzten

War doch auch die letzten Male schon so, plötzlich ein Hype, dann wieder wochenlang nichts. Scheint Methode zu haben. Würde mich nicht wundern, wenn es demnächst wieder einen kurzen Hype nach oben gibt, dann können die billig eingesammelten Stücke wieder verkauft werden.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'614
Keine News?

Ehrlich gesagt bin ich erstaunt dass heute keine negativen News bei Newron bekannt gegeben wurden. Was hat denn gestern das grosse Volumen und die Panikverkäufe ausgelöst?

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630
Was ist das für eine Liste

Was ist das für eine Liste der EMA? Auf Seite 9 wird ja auch Sarizotan mit 120 Tage Opinion aufgeführt.

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630
Das weiß wahrscheinlich nicht

Das weiß wahrscheinlich nicht mal Weber. Was jetzt wochenlang die 20 war, ist halt jetzt die 19 und demnächt dann die 18.

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630
Ach Weber ist einfach nur ne

Ach Weber ist einfach nur ne Luftpumpe. Dass man den noch nicht abgesägt hat....

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 25.11.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 700
Die Performance ist ja seit

Die Performance ist ja seit der FDA-Zulassung schon desaströs - die 3-4% im Minus, die Trump und Kim nun noch beisteuern sind da eh nur noch Peanuts und falls sich die Lage beruhigt, sind die dann auch schnell wieder aufgeholt. 

Was mich viel mehr beunruhigt: Was macht Zambon eigentlich? Wo bleiben weitere Launchs? Und Weber? "Ferrgiugno", "Ferrluglio" und "Ferragosto"? Bei aller Kritik an ihn: Zambon ist mit ihrer Lahmarschigkeit nicht den geringsten Deut besser...

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630
Was heißt hier nur, der

Was heißt hier nur, der bringt es auch noch fertig, die Welt in den Abgrund zu reißen und daran zu verdienen. Immerhin kommt der "Trumpel" ja aus der Wirtschaft und weiß, wie es geht.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 743
Salut Théo

Salut Théo

Je ne sais pas trop que penser de Kuros. Ils me semblent très professionnels et font les bons choix (notamment l'achat d'Xpand)... reste à savoir si leurs produits réussiront à se faire une place sur le marché. 

Quant à newron, il ne faut pas oublier que sa valeur actuelle est très très inférieure au consensus des analystes: http://www.zonebourse.com/NEWRON-PHARMACEUTICALS-SP-198001/consensus/ 

Alors certes, ces derniers sont probablement un peu trop optimistes... la vérité se situe probablement entre les deux. 

Quoi qu'il en soit, la valeur actuelle de 17 est très basse... et même s'il devait y avoir une augmentation de capital pour financer evenamide, je ne vois pas le titre chuter beaucoup plus bas. Cela d'autant plus qu'on est à moins d'un an de l'échéance sarizotan... donc un regain d'intérêt est à prévoir pour ces 12 prochains mois.

A+
Jérôme

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea (since Oct 2016), Obseva (Sep 2019), Cosmo (Sep 2019), Newron (Feb 2016), Redhill Biopharma (Oct 2019), Santhera (Feb 2017). Not shorting any stock.

theo
Bild des Benutzers theo
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 64
LE COIN ROMAND SUR CASH FORUM

LE COIN ROMAND SUR CASH FORUM

Salut Jérôme, 

Merci pour ton info sur NEWRON! Je peux comprendre la frustration de beaucoup ici sur ce titre. J'ai moi-même été critique quand à l'évolution de cette biotech! La communiication de son C.E.O Weber est à mes yeux "troublante" voir énigmatique! J'ai fait parti d'investisseur & suis aussi sorti totalement. Les informations plus que positives depuis le début de l'année n'ont fait que de chuter! Le tire n'es mêmet pas resté stable. Je connais bien Newron & sais aussi que ces produits sont très prometteur. Oui les résultats seront certainement bien meilleur au prochain semestre....Là comme dirait-on chez nous y-a pas photos! J'en suis arrivé au même résultat que toi. Je suis de ceux qui vais à fond dans mes recherches & me suis tourné vers KUROS par exemple. Peut-être que je m'investirrais de nouveau sur NWRN mais pour l'instant ce titre est plus decevant ne serait-ce qu'à travers sa communication que l'excellence de ces collaborateurs.

A voir....Je suis ce titre de très près.....

Salut à toi 

Theo Smile

 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 743
Oops sorry

Oops sorry

12,500

Net win 3,500

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea (since Oct 2016), Obseva (Sep 2019), Cosmo (Sep 2019), Newron (Feb 2016), Redhill Biopharma (Oct 2019), Santhera (Feb 2017). Not shorting any stock.

<gelöscht>
@Jérome: Danke für deine

@Jérome: Danke für deine Einschätzungen. Dein Deutsch ist übrigens superbe!

Ich habe mich noch nicht genau mit den Zahlen befasst. Was wir wissen, sind die Meilensteinzahlungen von EUR 11.3 Mio. für die FDA-Zulassung, diese werden von Newron als license income verbucht. Ob es noch weitere, kleinere solche Zahlungen gab, bin ich mir nicht sicher, eher nicht. Diese sind ja an Ländereinführungen etc. gekoppelt und da herrschte ziemliche Flaute im HJ1. Gespannt bin ich entsprechend vor allem auf die Royalties. Diese waren bisher ja sehr enttäuschend, HJ1 2016 warens EUR 850'000, fürs Gesamtjahr 1.7 Mio., also nochmals genau gleichviel im HJ2, kein Wachstum. Hier sollte also endlich mal etwas gehen. In deiner Schätzung wären es 2.2 Mio. für HJ1, das wären also mehr als 2.5x  soviel wie noch das letzte Halbjahr. Wäre eine schöne Steigerung, aber unter dem Strich natürlich immernoch wenig. Mehr ist aber wohl nicht zu erwarten. Die Aufwände erwarte ich eher höher. Unter dem Strich sollte es aber hoffentlich für einen kleinen Gewinn reichen.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 743
Keine Sorgen... Viele warten

Keine Sorgen... Viele warten auf News (Half-Year results, evenamide) bevor sie sich positionieren. Wegen der aktuellen Unsicherheit, ist es nicht erstaunflich, dass Newron aktuell mehr verkauft als gekauft wird. 

Betreffend Half-Year results: in max 3 Wochen wissen wir mehr. Was sind eure Erwartungen?

Im letzten Jahr:

HY1 2016    
Licence income/Royalties     3,891    
Other income     17    
Research and development expenses     (8,240)    
General and administration expenses     (4,402)    
Net loss     8,754    

Meine Erwartungen für dieses Jahr:

HY1 2017    
Licence income/Royalties     13,500    
Other income     0    
Research and development expenses     (4500)    
General and administration expenses     (4500)    
Net win     4,500    

Da die Xadago Sales in USA erst im Juli begonnen haben, werden keine neue Royalties generiert. In EU erwarte ich (hoffe ich) ca. +50 Prozent im Vergleich zum letzten Jahr.

PS. Sorry für mein Deutsch, ich bin französischsprachig

Lieber Gruss
Jérôme

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea (since Oct 2016), Obseva (Sep 2019), Cosmo (Sep 2019), Newron (Feb 2016), Redhill Biopharma (Oct 2019), Santhera (Feb 2017). Not shorting any stock.

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630
es hat sich nichts geändert

es hat sich nichts geändert

Doch, der Kurs hat sich seit Zulassung fast USA halbiert. Dash 1 Den Satz kann ich nicht mehr lesen, denn anscheinend plant NWRN ja den Alleingang mit Evenamide.

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 377
Quelle bitte

@ sarizotan

Jetzt kannst du dich als ehrlich oder fakig outen. Gib bitte deine Quelle der Überzeichnung an! Und den Grund, warum der Preis so tief war........

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 377
oder der Investor / die

oder der Investor / die Investoren sitzen auf einem alten Bestand. Kaufen nun aus KE tiefer ein - mit Sperrfrist - und veräussern laufend ihren Alt-Bestand. Und denken, dass der Kurs irgendwann seinen Boden gefunden hat. So eine evtl. Hedge-Fonds-Strategie? Vergangenheit könnte so ähnlich verlaufen sein... (mit Betonung auf könnte!).

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 871
@DCH

Hallo DCH, lese deine Posting gerne, darum jetzt meine Antwort nicht missverstehen, denn deine Bewertung für Newron basiert auf den Blick in die Vergangenheit und meiner in die Zukunft. Deshalb ist die Aussage, 1:1 gibt 1, manchmal falsch! Wink

Ich besitze keine Insiderinformationen und viele werden es als Wunschdenken empfinden über folgende Vermutung: Nehmen wir an, dass der Lizenznehmer von Evenamide sich bewusst ist, dass bei Vertragsabschluss der Titel durch die Decke geht und er deshalb eine Beteiligung gewünscht hat, ja dann wäre Hr Weber tatsächlich ein brillianter Schachzug gelungen! Und da gibt es noch weitere Spekulationen, was der Grund für die KE sein könnte. 

Aber ich will es nicht übertreiben mit meinen Vermutungen, sonst sind wir zu schnell bei der ..

<gelöscht>
@Sarizotan: Du kannst soviele

@Sarizotan: Du kannst soviele Seitenhiebe austeilen, wie du willst. Das besonders Tragische ist ja gerade, dass Newron mit lauter "Erfolgsmeldungen" dieses Jahr gegenüber Sann, die quasi abrasiert wurde und deren Lead-Produkt vor einer ungewissen Zukunft steht, noch die schlechtere Jahresperformance aufweist! Auch meine Newron-Verluste sind grösser als jene mit Sann.

Ich appelliere nur an dich, keine fake News zu verbreiten oder dich besser zu informieren. Du hörst dich in deinen Beiträgen wie Weber in seinen besten Tagen an. 1:1 gibt immernoch 1, was heisst das jetzt? Gib uns doch mal deine Insider-Quellen bekannt, von denen du weisst, dass die KE deutlich überzeichnet war. Wenn dem so gewesen wäre, hätte man einen höheren Preis als CHF 13.50 verlangen können, bitte 1+1 zusammenzählen!

<gelöscht>
hier sind die chancen

hier sind die chancen wesentlich höher als viele denken. nochmals, es hat sich nichts geändert. der kurs wird sich noch ins positive drehen. Und wenn man einen anlagehorizont von nicht nur ein paar wochen/monaten hat spielt der heutige kurs absolut keine rolle! ich bekomme sehr viele pn und die bestätigen mir meine ansichten deutlich. die chancen stehen deutlich höher als 50% und nur eine verdoppelung wie im casino bei allfälligem erfolg ist deutlich zu wenig! Evenamide sollte man keinesfalls abschreiben. news erwarte ich dazu noch im 2017! Und ach ja dirtycashharry ich wollte ein seitenhieb wirklich lassen, aber bei dir scheinbar nicht möglich. Bist du immer so nachtragend? Schade! Bei sann hast du ja wirklich voll ins schwarze getroffen.;) dann kann es bei newron nur noch gut kommen...;)

die ke war scheinbar deutlich überzeichnet! die alten investoren die verkauft und bekannt waren, wurden nicht bedient! Die kleinaktionäre haben aktuell fast die gleiche möglichkeit zu kaufen wie die grossinvestoren! Vergesst das nicht. In den letzten paar tagen wurde fast 1mio stücke auf den markt geworfen. hallo? Wer  hat diese wohl gekauft? 1:1 bitte zusammenrechnen. Weiter fallen werden wir hier nicht mehr! Nun gibt es nur noch eine richtung...

dfx1
Bild des Benutzers dfx1
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 20.05.2015
Kommentare: 180
13.20

Möchte bei 13.20 einsteigen, bin heute aber noch nicht zum Zuge gekommen..:-/

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 729
Abgabedruck

ich habe für den grossen Abgabedruck auch keine Erklärung

mir ist einzig aufgefallen, dass Zambon den Aktienanteil auf unter 5% gebracht hat und vielleicht die Position weiter am schliessen ist - nur  Spekulation

 

 

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 01.12.2019
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 463
Weber weiss also auch schon,

Weber weiss also auch schon, dass es 15 Jahre dauert bis ein Medikament auf dem Markt ist! Ich weiss , die günstigsten Entwicklungsschritte neuer Anwendungen sind bis 1b, die auch am längsten dauern. Warum zum Teufel baut Newron seine Pipeline nicht aus? in frühen Phasen ist der Kapitalbedarf klein, siehe Addex. 

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 08.10.2019
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'005
Unser Held Pinocchio hat ganz

Unser Held Pinocchio hat ganz klar die kleine Aktionäre verarscht. Keine Angst, seine Kumpels wurden bestimmt vorher über die KE informiert und die konnten rechzeitig noch aussteigen.

Bei jedem Interview sagt er immer das Gleiche, nie etwas Neues. Er sollte sich schämen und es wäre endlich Zeit zu gehen. Er hat das Bild von Newron völlig zerstört. Newron wird für längere Zeit nicht mehr glänzen und der Kurs wird weiter sinken, da für eine Weile keine News zu erwarten sind. Einfach nur traurig.

 

Und was mich noch Angst macht (20% sind wirklich nichts Besonderes):

"In der klinischen Studie mit diesem Medikamentenkandidaten gegen das Rett-Syndrom setzt Newron auf eine 20%ige Reduktion der Atemstillstands-Phasen bei den Patienten. Das klingt aber nicht sonderlich «aggressiv»…"

Ist hier Weber mit seinen 20% auch wieder zu optimistisch wie bei Xadago?

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630
Sieht ja wieder ganz düster

Sieht ja wieder ganz düster aus bei Newron und wie immer kein Statement vom Weber. Ich erwarte ja nun keine täglichen News, aber irgendwann muss doch der Weber mal Stellung nehmen zum Kurs. Naja, wenn die Bestens-Aufträge nicht verschwinden, starten wir gleich mal ne Etage tiefer, aber mit was anderem rechne ich schon garnicht mehr.

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 31.10.2019
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 297
Einstellig nun Tatsache! Und

Einstellig nun Tatsache! Und wo sind sie jetzt alle unsere Newkrönchen Körbchenaufsteller?! Haben wohl ihr ganze Kohle verzockt und verhandeln gerade mit der Bank wegen eines Lombardkredits-aber auf Junk Aktien gibts gar keinen Lombardkredit. Haha - ich krieg mich kaum mehr ein!

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'666
Heute.....

ist ein guter Verkaufstag!!!!!!!!!!.......immerhin 20% mehr als abwarten, bevor der Kurs endgültig im einstelligen Bereich landet!!!!......der langfristige Abwärtstrend ist ungebrochen und Gegenbewegungen können zum Ausstieg genutzt werden.

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

<gelöscht>
bald ist die aktie mehr wert

bald ist die aktie mehr wert als santhera!

da steht was ganz grosses bevor!

Namouk
Bild des Benutzers Namouk
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 12.07.2012
Kommentare: 239
negativ, immer negativ

Hallo sandrop

Frage, warst Du an der Infoveranstaltung?   Wenn nicht, dann versteh ich deinen Eintrag. Gelesenes wird einfach so interpetriert wie es für einem selbst stimmt. (Bin seit jeher negativ zu Newron eingstellt, da kann ja nichts positives sein. Er (der CEO) will uns ja alle "linggen" hintergehen und absahnen....etc. etc.

Ich sehe das so; Du bist einer, der bei allem zuerst das schlechte sucht. Der immer ein halbleeres Glas sieht. Dann einmal negativ immer negativ.

Ich seh dich genau so. Darum nehm ich deinen Eintrag gar nicht ernst, nein ich kann mir sogar ein kleines Lächeln nicht mal verkneiffen.

Time will tell

Namouk

Seiten