Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 6.720 CHF
  • 20.01.2020 17:30:12
50'935 posts / 0 new
Letzter Beitrag
philsh
Bild des Benutzers philsh
Offline
Zuletzt online: 28.01.2016
Mitglied seit: 15.05.2009
Kommentare: 217

Ich bin eigentlich kein Anhänger der "Kursdrücker-Theorie", aber was gestern und heute bei 30,30 abgeht ist wirklich hochgradig verdächtig.

Paedaericco
Bild des Benutzers Paedaericco
Offline
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 09.04.2015
Kommentare: 124

Hab die letzten Wochen regelmässig mitgelesen. Kommt mir etwas vor wie ein Fussballspiel (Hopp Newron) etc.

Auch sind immer wieder Kursziele zu hören. Dabei kann doch überhaupt niemand sagen, was der wahre Wert dieser Aktie ist. Bisher haben die ja nur Verlust geschrieben, und wieviel in den nächsten Jahren verdient werden kann, wenn das mit dem Medi gut anläuft kann auch niemand sagen.

Daher jetzt noch einzusteigen ist auch ein Risiko.

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 31.12.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 702

Total offensichtlich dass der Kurs manipuliert wird. Aber welche Gründe außer einer allfälligen Übernahme könnten sonst noch dahinterstecken?

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616

Paedaericco hat am 14.04.2015 - 17:00 folgendes geschrieben:

Hab die letzten Wochen regelmässig mitgelesen. Kommt mir etwas vor wie ein Fussballspiel (Hopp Newron) etc.

Auch sind immer wieder Kursziele zu hören. Dabei kann doch überhaupt niemand sagen, was der wahre Wert dieser Aktie ist. Bisher haben die ja nur Verlust geschrieben, und wieviel in den nächsten Jahren verdient werden kann, wenn das mit dem Medi gut anläuft kann auch niemand sagen.

Daher jetzt noch einzusteigen ist auch ein Risiko.

Der mit den Verlusten der war einmal, ab 2015 werden Gewinne geschrieben, das ist wohl klar! Gesichert sind einmal die Meilensteinzahlungen in Höhe von 58 Millionen Euro die im 2015 anfallen und erste Lizenzabgaben, dazu kommen Meilensteinzahlungen bei Vergabe der US-Lizenz. Der jährliche Aufwand von Newron beträgt rund 10 Millionen. Wenn da in diesem Jahr keine Gewinne geschrieben werden, weiss ich auch nichts mehr!

Dazu kommen ev. weitere Einahmen aus Lizenzvergaben für NW-3509, laut Weber in Höhe von mehreren hundert Millionen!

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501

Paedaericco hat am 14.04.2015 - 17:00 folgendes geschrieben:

Hab die letzten Wochen regelmässig mitgelesen. Kommt mir etwas vor wie ein Fussballspiel (Hopp Newron) etc.

Auch sind immer wieder Kursziele zu hören. Dabei kann doch überhaupt niemand sagen, was der wahre Wert dieser Aktie ist. Bisher haben die ja nur Verlust geschrieben, und wieviel in den nächsten Jahren verdient werden kann, wenn das mit dem Medi gut anläuft kann auch niemand sagen.

Daher jetzt noch einzusteigen ist auch ein Risiko.

 

Hallo Paeda.....

Du bist im falschen Forum, was du meinst ist Cytos!!

Hier steppt der Bär!

 

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616

Chris0312 hat am 14.04.2015 - 17:07 folgendes geschrieben:

Total offensichtlich dass der Kurs manipuliert wird. Aber welche Gründe außer einer allfälligen Übernahme könnten sonst noch dahinterstecken?

Die ganzen Manipulationen machen nur Sinn wenn jemand eine Übernahme plant! Aktuell müssten wohl mindestens Fr. 40.- als erstes Angebot offeriert werden.

Vielleicht hofft ja derjenige der das verursacht auf einen Einbruch der Börsen um dann billiger zuschlagen zu können?

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

philsh
Bild des Benutzers philsh
Offline
Zuletzt online: 28.01.2016
Mitglied seit: 15.05.2009
Kommentare: 217

morgen wird der 30,30 deckel weggeknallt, so wie's ausschaut. 2856 stück kauforder für die schlussauktion im OB Clapping

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

WeissAlles hat am 14.04.2015 - 17:14 folgendes geschrieben:

 

 

 

Hier steppt der Bär!

 

Genau. Aber..., nicht der Bulle.

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630

Kapitalist hat am 14.04.2015 - 17:19 folgendes geschrieben:

Chris0312 hat am 14.04.2015 - 17:07 folgendes geschrieben:

Total offensichtlich dass der Kurs manipuliert wird. Aber welche Gründe außer einer allfälligen Übernahme könnten sonst noch dahinterstecken?

Die ganzen Manipulationen machen nur Sinn wenn jemand eine Übernahme plant! Aktuell müssten wohl mindestens Fr. 40.- als erstes Angebot offeriert werden.

Vielleicht hofft ja derjenige der das verursacht auf einen Einbruch der Börsen um dann billiger zuschlagen zu können?

 

Die ganzen Manipulationen gehen aber schon Monate so und bei jeder Seitwärtsphase kommen neue Übernahmegerüchte auf. Das hätte man inzwischen wesentlich billiger haben können. So recht glaub ich da (noch) nicht dran.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616

Leser hat am 14.04.2015 - 18:34 folgendes geschrieben:

Kapitalist hat am 14.04.2015 - 17:19 folgendes geschrieben:

Chris0312 hat am 14.04.2015 - 17:07 folgendes geschrieben:

Total offensichtlich dass der Kurs manipuliert wird. Aber welche Gründe außer einer allfälligen Übernahme könnten sonst noch dahinterstecken?

Die ganzen Manipulationen machen nur Sinn wenn jemand eine Übernahme plant! Aktuell müssten wohl mindestens Fr. 40.- als erstes Angebot offeriert werden.

Vielleicht hofft ja derjenige der das verursacht auf einen Einbruch der Börsen um dann billiger zuschlagen zu können?

 

Die ganzen Manipulationen gehen aber schon Monate so und bei jeder Seitwärtsphase kommen neue Übernahmegerüchte auf. Das hätte man inzwischen wesentlich billiger haben können. So recht glaub ich da (noch) nicht dran.

Sicherheit über den Fortbestand von Newron besteht aber erst mit der Zulassung von Safinamide! So eine Übernahme muss man auch finanzieren können, aktuell würde der Mindestpreis bei rund 600 Millionen liegen, die liegen meistens auch nicht einfach auf der Strasse.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 27.11.2019
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 316

Was ist eigentlich heute besprochen worden an diesem Event?any News?

was kann man morgen erwarten?

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616

Löwe hat am 14.04.2015 - 19:04 folgendes geschrieben:

Was ist eigentlich heute besprochen worden an diesem Event?any News?

was kann man morgen erwarten?

Das war ja eine Präsentation vor institutionellen Investoren, das bringt sicher neue Käufer, aber vermutlich nicht gerade morgen. So Anlageentscheide bei Institutionellen brauchen etwas Zeit, da entscheidet selten eine Person alleine.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501

Guckt euch mal diese Seite an.

http://medchemexpress.com/Safinamide.html

 

Sprechen die hier schon von unseren Safinamiden?

Kann man bestellen, zu Forschungszwecken.... jede Menge Orte, die schon damit dealen!

 

Morgen geht es ab. Sind voll auf Kurs zu meinen 45.- Ende Woche.....  Ich weiss, leicht ambitioniert, aber.... wer weiss?!

 

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 27.11.2019
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 316

Ich rechne nicht in den nächsten Wochen mit viel höheren Kurse als jetzt, gibt auch keinen Grund.Vielleicht gehen wir kurzfristig auf sfr 33 aber das wärs auch schon!

Supermari
Bild des Benutzers Supermari
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 30.07.2014
Kommentare: 993

Es ergibt wenig Sinn, dass Santhera bedeutend mehr Wert sein soll wie Newron. Die Börse ist aber nun mal die Börse und wäre es anders wäre es nicht die Börse... mehr fällt mir zum Thema nicht ein.

Sowenig Sinn ergibt meiner Anischt nach auch die Tatsache, dass es bei Newron kein Grund gebe um über 33 zu notieren. Ich meine... der Kurs sagt eh soweit gar nichts aus über die Firma. Erst der Börsenwert gibt Anhaltspunkte. Kurs alleine ist Kosmetik böse gesagt.

Was heisst kurzfristig überhaut? Wochen / 3-4 Monate? Bis Ende Jahr liegen nur noch um die 8 Monate vor uns...

Ja es wäre himmeltraurig, wenn man der Aktie bis dahin nicht mehr Potential attestieren dürfte wie 10%+  (auch auf Sicht wenige Wochen). In einem solchen Fall macht es kaum Sinn sich mit dieser Aktie gross zu beschäftigen. Da gäbe es in der Biotech Landschaft 1000 bessere Trades.

Wir notieren dort wo wir schon Mitte Dezember 2014 standen. Würde ich nur an 10%+ glauben von diesem Punkt aus in wenigen Wochen / Monaten ab April wäre ich ehrlich gesagt schon längstens draussen.

chaotin
Bild des Benutzers chaotin
Offline
Zuletzt online: 11.02.2019
Mitglied seit: 18.03.2015
Kommentare: 180

Löwe hat am 14.04.2015 - 21:50 folgendes geschrieben:

Ich rechne nicht in den nächsten Wochen mit viel höheren Kurse als jetzt, gibt auch keinen Grund.Vielleicht gehen wir kurzfristig auf sfr 33 aber das wärs auch schon!

Der Fachmann hat gesprochen. Du bist auf dem besten Weg der zweite Apelmann zu werden.

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 27.11.2019
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 316

Praktisch kein Volumen heute morgen!*sad*

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 05.10.2011
Kommentare: 892

Abwarten! Da kommt schon noch Volumen.

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501

So, schon wieder ein paar vom Kongress in Basel nach Hause geschlichen! Mit Mutti gesprochen, Schatulle geöffnet und ein paar Aktien von Newron gekauft!

Potentere Investoren machen heute erst einmal eine Sitzung, kratzen sich am Hinterkopf und dann das Geld zusammen!!

Bald fliegen wir ab!

Noch etwas Farbe und Leben für das Forum:

YahooYahooYahooYahooYahooYahooYahooYahooYahooYahooYahooYahooYahooYahooYahooYahoo

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616

WeissAlles hat am 15.04.2015 - 10:04 folgendes geschrieben:

So, schon wieder ein paar vom Kongress in Basel nach Hause geschlichen! Mit Mutti gesprochen, Schatulle geöffnet und ein paar Aktien von Newron gekauft!

Potentere Investoren machen heute erst einmal eine Sitzung, kratzen sich am Hinterkopf und dann das Geld zusammen!!

Bald fliegen wir ab!

Das macht jetzt tatsächlich den Eindruck als würden die Fondsmanager sich erst noch privat etwas eindecken bevor dann der Arbeitgeber gross einsteigt und den Kurs hochtreibt. Good

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 10.01.2020
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 872
Neues Kusziel Fr. 37.90 !

Fr. 40.-- wird kommen! 

http://translate.google.ch/translate?hl=de&sl=en&u=http://www.edisoninve...

Wer jetzt verkauft, bleibt ein Volldepp!

samy
Bild des Benutzers samy
Offline
Zuletzt online: 14.06.2016
Mitglied seit: 06.01.2010
Kommentare: 674

samy hat am 28.09.2012 - 11:19 folgendes geschrieben:

 

 

 

 

Einnahme täglich

Als Verleich nehme ich mal folgende Begleitmedis da diese auch in einer ähnlichen Sparte sind (MAO-Hemmer)

Zusätzlich zur reversiblen Inhibierung von MAO-B blockiert Safinamid die spannungsabhängigen Natrium- und Cacliumkanäle

Rasagilin (Azilect®) ist als Tabletten zu 1 mg erhältlich und in der Schweiz vom 1. März 2006 an kassenzulässig. Die Dosierung beträgt 1 Tablette täglich. Schwangere und stillende Frauen, Kinder und Jugendliche sollen kein Rasagilin erhalten, da die Verträglichkeit bei diesen Personengruppen nicht untersucht worden ist. Kontraindiziert ist Rasagilin auch bei Personen mit einer mittelschweren oder schweren Leberinsuffizienz; es darf auch nicht mit anderen MAO-Hemmern zusammen gegeben werden. Ausserdem ist auf die Möglichkeit verschiedener Interaktionen zu achten (siehe Abschnitt «Interak-tionen»); besondere Aufmerksamkeit erfordert eine gleichzeitige Gabe von SSRI und von Opioiden.

Mit einem Preis von mindestens CHF 6.15 täglich (bei Verwendung einer grossen Originalpackung) ist Rasagilin sehr viel teurer als Selegilin, das auch in der höheren Dosierung (10 mg pro Tag) höchstens rund CHF 2.50 kostet

Ich nehme jetzt mal als Mittelwert EUR 3 pro Tag

3 Euro x 365 Pilleneinahmen = 1095

Wenn wir davon ausgehen dass von den 4 Millionen Parkinson Patienten ein drittel Safinamide benutzen wird würde das bedeuten :

3 Euro x 365 x 1'330'000 = Safinamide 1,4563500 Milliarden Umsatz / Pro Jahr. Das 1 Drittel das Präparat verwendet davon kann man ausgehen, den bei den 4 Millionen handelt es sich um registriert Patienten die sich Medis leisten können. Wenn Safinamide wirklich so gut ist denke ich ist ein drittel der Patienten nicht hochgegriffen

Es kommen ja ab und zu auch fragen auf was den Xadago einbringen könnte, habe mal diese Rechnung ausgegraben die ich 2012 gemacht habe, die Frage wäre jetzt natürlich was die Herstellungskosten usw wären , trotzdem sieht man an den vergleichbaren Präparaten, was ungefähr drinn liegt. Und wenn Xadago die Konkurenz verdrängen kann liegt auch viel mehr drinn

madi
Bild des Benutzers madi
Offline
Zuletzt online: 02.12.2015
Mitglied seit: 03.07.2014
Kommentare: 50
Newron

Ich wuerde auch, massiv, zu max. CHF 30 einsteigen, leider sind zu wenig Titel im Umlauf...

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630

madi hat am 15.04.2015 - 14:23 folgendes geschrieben:

Ich wuerde auch, massiv, zu max. CHF 30 einsteigen, leider sind zu wenig Titel im Umlauf...

Und warum bist Du dann vor kurzem nicht "massiv" eingestiegen?

Bulle und Bär
Bild des Benutzers Bulle und Bär
Offline
Zuletzt online: 31.07.2017
Mitglied seit: 11.12.2014
Kommentare: 62

madi hat am 15.04.2015 - 14:23 folgendes geschrieben:

Ich wuerde auch, massiv, zu max. CHF 30 einsteigen, leider sind zu wenig Titel im Umlauf...

sorry, ich kann nicht anderst...! WAS FÜR EIN DUMMSCHWÄTZERISCHER KOMMENTAR!!!!!!!! in den letzten tagen hättest Du mehrere 10k zu Preisen von 29.60 bis 30.20 kaufen können! Wir reden also von einem Investment von weit mehr als 1 Million. Da wäre es natürlich schon enorm wichtig, dass der Kurs noch 10 Rappen tiefer liegt........... 

madi
Bild des Benutzers madi
Offline
Zuletzt online: 02.12.2015
Mitglied seit: 03.07.2014
Kommentare: 50
Newron

Weil ich nicht in Stückelung kaufen moechte, sondern in Einmal. Und soviele Titeln (Volumen) sind in den letzten Tagen nicht im Umlauf gewesen.

Bulle und Bär
Bild des Benutzers Bulle und Bär
Offline
Zuletzt online: 31.07.2017
Mitglied seit: 11.12.2014
Kommentare: 62

madi hat am 15.04.2015 - 15:16 folgendes geschrieben:

Weil ich nicht in Stückelung kaufen moechte, sondern in Einmal. Und soviele Titeln (Volumen) sind in den letzten Tagen nicht im Umlauf gewesen.

immer noch DUMMSCHWÄTZERISCH!!!!!  Wenn Du tatsächlich ein paar 1000 Stück (oder sind es doch nur ein paar Dutzend??) haben möchtest, setzt Du einen Kaufauftrag und schaust genüsslich zu, wie Deine Aktien auch in Kleinmengen in Dein Depot purzeln. Ein Auftrag, eine Kommission und sonst nichts!!!! Aber natürlich, Du kannst auch warten, bis einer die von Dir gewünschte Stückzahl zu Deinem Wunschpreis ins Orderbook stellt.......... Es scheint mir eher, Du träumst einfach davon, einige Newrons zu besitzen Smile

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

madi hat am 15.04.2015 - 15:16 folgendes geschrieben:

Weil ich nicht in Stückelung kaufen moechte, sondern in Einmal. Und soviele Titeln (Volumen) sind in den letzten Tagen nicht im Umlauf gewesen.

na dann viel spass beim zuschauen wenn es weiter nach oben geht.. Wacko

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 09.01.2020
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 422

madi hat am 15.04.2015 - 15:16 folgendes geschrieben:

Weil ich nicht in Stückelung kaufen moechte, sondern in Einmal. Und soviele Titeln (Volumen) sind in den letzten Tagen nicht im Umlauf gewesen.

Dann stelle doch ein Iceberg Order ins System. 

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Das Newron-Forum ist zu 99% absolut nicht mehr lesenswert. Auf den letzten Seiten reihenweise Mist, da reiht sich ein unnötiger Kommentar am anderen! Und kann bitte jemand "WeissAlles" aus dem Forum verbannen, ist ja fast so schlimm wie Amigo...

Seiten