Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 5.970 CHF
  • -4.94% -0.310
  • 14.12.2018 17:30:34
48'046 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Namouk
Bild des Benutzers Namouk
Offline
Zuletzt online: 30.11.2018
Mitglied seit: 12.07.2012
Kommentare: 196
Kopfschütteln ......

Da kann ich auch nur den Kopf *lol*. Du warst ebenfalls an der Infotagung und hast diesbezüglich keine Fragen gestellt? Hab keine solche gehört....Warum nicht?

Hier in diesem Thread bezichtigst Du nun den CEO inkl. den ganzen VR als Lügner! Starker Tobak! Schau mal die Leute im VR an und lies ihre Vergangenheit. Ich würde mir niemals eine solche Behauptung anmassen, gegen Leute die schon soviel geleistet und erbracht haben in ihrer Tätigkeit / Vergangenheit. Denk mal über deine obigen Zeilen nach....!!

Ich werde erst recht ZU stimmen!

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 18.09.2018
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676
Namouk hat am 09.03.2018 13

Namouk hat am 09.03.2018 13:28 geschrieben:

Da kann ich auch nur den Kopf *lol*. Du warst ebenfalls an der Infotagung und hast diesbezüglich keine Fragen gestellt? Hab keine solche gehört....Warum nicht?

Hier in diesem Thread bezichtigst Du nun den CEO inkl. den ganzen VR als Lügner! Starker Tobak! Schau mal die Leute im VR an und lies ihre Vergangenheit. Ich würde mir niemals eine solche Behauptung anmassen, gegen Leute die schon soviel geleistet und erbracht haben in ihrer Tätigkeit / Vergangenheit. Denk mal über deine obigen Zeilen nach....!!

Ich werde erst recht ZU stimmen!

lass doch die besserwisser plappern. einfach ignorieren......

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 14.12.2018
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'311
Namouk hat am 09.03.2018 13

Namouk hat am 09.03.2018 13:28 geschrieben:

Da kann ich auch nur den Kopf *lol*. Du warst ebenfalls an der Infotagung und hast diesbezüglich keine Fragen gestellt? Hab keine solche gehört....Warum nicht?

Hier in diesem Thread bezichtigst Du nun den CEO inkl. den ganzen VR als Lügner! Starker Tobak! Schau mal die Leute im VR an und lies ihre Vergangenheit. Ich würde mir niemals eine solche Behauptung anmassen, gegen Leute die schon soviel geleistet und erbracht haben in ihrer Tätigkeit / Vergangenheit. Denk mal über deine obigen Zeilen nach....!!

Ich werde erst recht ZU stimmen!

merkwürdig was du in mein post rein interpretierst. ich habe mit keiner silbe etwas über den VR erwähnt und habe auch nie in mehrzahl geschrieben und schon gar nicht über deren vergangenheit.

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 335
Wir könnten eine Umfrage

Wir könnten eine Umfrage starten, wer noch dabei ist. Ich bin mit dem vollen Bestand dabei, ich habe noch zwischen 10 - 11 2x nachgekauft, dass hat mir den tiefen, einstelligen Kurs auf einen mittleren einstelligen Kurs angehoben. Natürlich bin ich überhaupt nicht glücklich mit dem Kursverlauf.

Meine Gründe sind folgende, warum ich nicht verkaufe:

1. Im Moment ist Biotech nicht sexy, siehe auch andere Biotechtitel, dass wird sich sicher wieder ändern.

2. Wenn ich zwischendurch das Orderbuch der letzten Wochen angeschaut habe, habe ich das Gefühl da wird im grossen Stil manipuliert.

3. Auch kann man jetzt wesentlich tiefer kaufen, als die Investoren die 25 Millionen zu 13.50 hineingebuttert haben. Irgendwann haben auch die Interesse, dass der Kurs wieder steigt.

4. Ueber den Weber, kann man sagen was man will, immerhin hat er 3 Zulassungen geschafft. Ich glaube sowieso, dass da im Hintergrund andere die Zügel in der Hand halten.

5. Ich sehe es positiv, dass mindestens eins, der anderen zwei Wirkstoffe, die in der Pipeline sind, Erfolg haben wird, dann geht hier die Post ab.

6. Könnte die Bude zu dieser tiefen Bewertung von einem Big Player übernommen werden.

Wir werden sehen, was die Zukunft bringt, im Moment haben hier die Totengräber das Zepter in der Hand, dass kann sich aber schnell wieder ändern.

Allen Investierten viel Erfolg.

no risk...no fun...

Sarizotan
Bild des Benutzers Sarizotan
Offline
Zuletzt online: 10.12.2018
Mitglied seit: 15.02.2016
Kommentare: 206
Genau, auch nochmals

Genau, auch nochmals nachgekauft und werde hoffentlich bei 8-9 nochmals können vor rekrutierungsabschluss im mai! Viel glück! Werde mich bis juni nicht mehr melden... ist mir echt zu blöd hier geworden...

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'613
Sarizotan hat am 10.03.2018

Sarizotan hat am 10.03.2018 22:12 geschrieben:

Genau, auch nochmals nachgekauft und werde hoffentlich bei 8-9 nochmals können vor rekrutierungsabschluss im mai! Viel glück! Werde mich bis juni nicht mehr melden... ist mir echt zu blöd hier geworden...

Liegt aber auch an Deinen Kommentaren ala

Jetzt nich unbedingt kaufen! Wird bald, sehr bald losgehen!

Warte noch immer darauf, dass es los geht.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'398
Und weiter geht es Richtung

Und weiter geht es Richtung Tal der Tränen... Schuld sind wieder einmal die Leerverkäufer (auch wenn es keine Produkte gibt) oder sonst wer.

Tatsache: neues Jahrestief, Kursrückgang passt weiterhin ins längerfristige Chartbild (ja, Chart!).

Einfach abwarten, bis wirklich klar ist, was Sache ist. Spart einen Haufen Geld und Nerven.

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 383
Aktienkurs

Ich glaube dass hätte nicht einmal Lanker gedacht das der Kurs nochmals unter Fr.10.- rutscht und es geht nicht mehr lange

und ich kann wieder bei Fr.-5 kaufen! ROFL

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Online
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 1'912
Eis gebrochen......

Mit dem saftigen Rückgang von minus 4.59% trotz positiver Börse von heute, sollte eigentlich auch dem letzten Lemming klar werden, wohin die Reise geht. Die 10-Marke wurde heute nun wohl definitiv verlassen.

Es muss schon frustrierend sein, wenn man vor Jahren im einstelligen Bereich kaufte, dann den Anstieg bis auf CHF 35.00 mitmachte, nicht verkaufte, um wieder auf unter CHF 10 zurückzufallen. Jahre gewartet und heute wieder am Kaufpunkt zu sein und den satten Gewinn dazwischen nicht realisiert zu haben. Aber bekanntlich frisst Gier Hirn! Die Kunst beim Aktienkauf ist eben nicht nur, günstig zu kaufen sondern auch gewinnmaximierend zu verkaufen. Es ist schwierig, aber hier hatte man wirklich lange Zeit, um einen schönen Gewinn zu realisieren.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 14.12.2018
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 260
Wer ist da wohl ein Lemming?

@ lieber ursinho007

Vielleicht mag es bei Newron Lemminge geben, wie du schreibst. Ich kenne aber einen zweiten Lemming bei den Cash Kommentaren, es kommt immer das gleiche...... Rate mal wer ist der Verfasser? 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 357
kirschbaum hat am 12.03.2018

kirschbaum hat am 12.03.2018 18:57 geschrieben:

@ lieber ursinho007

Vielleicht mag es bei Newron Lemminge geben, wie du schreibst. Ich kenne aber einen zweiten Lemming bei den Cash Kommentaren, es kommt immer das gleiche...... Rate mal wer ist der Verfasser? 

Vielleicht könnte newron ein Medikament gegen Palilalia entwickeln? 

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 18.09.2018
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676
Ignoriert doch diese honks

Ignoriert doch diese honks endlich, die labern tagtäglich das gleiche. Sobald der kurs anzieht sind es die ersten die es kommen sahen und bestimmt am tiefpunkt eingestiegend sind. Bis mai sind leider keine news angesagt, somit wird der kurs weiter gedrückt um den rest noch raus zu schütteln! 

Sarizotan
Bild des Benutzers Sarizotan
Offline
Zuletzt online: 10.12.2018
Mitglied seit: 15.02.2016
Kommentare: 206
macht nur weiter, mir gefällts

obwohl ich mit 15'000 Stk. dabei bin... hoffe ich das der kurs noch mehr fällt, werde weiter aufstocken! bald geht hier die party so richtig los Smile der rebound wird umso heftiger... 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 114
Newron

Sieben Nachkäufe im 2017, jetzt schon alle im Minus.

Einzig 1880 Stück zu CHF 5.88 mildern den Verlust noch etwas ab. Habe keine Stück verkauft,

was natürlich bei ca. 25 CHF ein grosser Fehler war, werde es jetzt einfach aussitzen bis es wieder grünt.

Konnte es mir gar nicht ausmalen, dass Newron dauernd so amschmiert, bis sich ein Verkauf nicht mehr lohnte.

Verluste realisiere ich im Normalfall nicht.

 

 

 

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 07.12.2018
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 691
Verluste versuchen

Verluste versuchen auszusitzen ist meiner Meinung nach ein grosser Fehler. Erstens verlierst du meistens noch mehr und zweitens vergibst du dir die Chance anderswo Geld zu verdienen und so den Verlust zu kompensieren.

Vontobel rechnet fürs 2018 mit massiv geringeren Einnahmen. Den Rest kann sich jeder selbst ausrechnen. Schade, die Geschichte sah lange Zeit so gut aus, wirklich sehr schade.

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 14.12.2018
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 830
Paradoxem Newron

ich muss mal wieder eine Berechnung vornehmen:

Xadago wird 2018 rund 5 Millionen Lizenzeinnahmen generieren, wenn ich dass mit 2,5% kapitalisiere so habe ich einen Buchwert von 200 Millionen, wenn ich noch die Barmiitel mit 45 Millionen dazurechne, beträgt der aktive Wert 245 Millionen. Der innere Wert jeder Newronaktien hat somit einen Wert von Fr.13.60! Die letzte Kapitalerhöhung fand bei Fr.13.50 statt, der hat somit die gleiche Berechnung vorgenommen wie ich. Nun, warum sind wir unter Fr.10.-- angelangt? Weil das Management nicht in der Lage ist, mit den Medien und mit den Investoren zu kommunizieren, sie machen einen miserablen Job! Die verschlafen einfach sämtliche Chancen! 

 

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 383
Ghost/ kommunizieren

Da kann ich dir nur zustimmen. Good

Newron lernt das nie dazu braucht fähige Leute und auf dem Gebiet sind sie Sackschwach. Blush

Leider ist sie in den letzten Monaten/Jahren nur noch eine Zockeraktie.

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 14.12.2018
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 830
Wenn man sich überlegt, dass

Wenn man sich überlegt, dass das Newronforum die grösste seiner Art war und wie verschlafen das heute wirkt, dann kann man darüber nur staunen. Ob es Newron noch lernt oder nicht, liegt natürlich in der Gewalt der Anleger. Wir hätten es alle in der Hand, denen mal einen Denkzettel zu verpassen. Man müsste eine neue Newrongruppe formieren und systematisch vorgehen. Es wäre alles so einfach!

Der Plan wäre wie folgt:

1) Wir müssten ein gemeinsames Protestschreiben verfassen, dann geschlossen dieses Mail an den Verwaltungsratpräsident Dr. Köstlin zustellen!

2) Wir müssen uns alle zur GV registrieren lassen. Die Bankkosten übernimmt Newron (Aussage von Herrn Weber)
    Wir stimmen dann brieflich ab: 
    - Genehmigung der Bilanz 2017 wird abgelehnt
    - Befugnis der Kapitalerhöhung wird abgelhnt
    - Notierung an der Nasdag wird abgehlehnt

Glaubst du dann immer noch, @Hermann, dass Newron nichts mehr lernen würde? Die Neuwahlen würden Sie dann nicht mehr erleben, wenn hier keine Veränderung sichtbar wäre.

Ich alleine kann diesen Gedanken nicht alleine stemmen!

 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 14.12.2018
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'311
Ghost hat am 13.03.2018 07:35

Ghost hat am 13.03.2018 07:35 geschrieben:

ich muss mal wieder eine Berechnung vornehmen:

Xadago wird 2018 rund 5 Millionen Lizenzeinnahmen generieren, wenn ich dass mit 2,5% kapitalisiere so habe ich einen Buchwert von 200 Millionen, wenn ich noch die Barmiitel mit 45 Millionen dazurechne, beträgt der aktive Wert 245 Millionen. Der innere Wert jeder Newronaktien hat somit einen Wert von Fr.13.60! Die letzte Kapitalerhöhung fand bei Fr.13.50 statt, der hat somit die gleiche Berechnung vorgenommen wie ich. Nun, warum sind wir unter Fr.10.-- angelangt? Weil das Management nicht in der Lage ist, mit den Medien und mit den Investoren zu kommunizieren, sie machen einen miserablen Job! Die verschlafen einfach sämtliche Chancen! 

 

@ghost

deine berechnung mag ihre richtigkeit haben, jedoch hast du die monster KE vergessen. irgendwie scheint diese kommende verwässerung alle auszublenden. auch wenn diese KE vorerst in den nächsten 6 monaten wohl nicht ausgeübt wird, ist es doch ein freipass für das management. eines darf man dabei nicht vergessen, dass diese KE ende jahr ausgeübt wird. sollte sari floppen, dann braucht es sie erst recht.

so jetzt könnt ihr wieder so richtig auf mich rein hämmern, schon wieder kritik ausgeübt ROFL

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 76
Newron - Schizophrenia

Ich denke diese Mitteilung von gestern hat deutlich beim Absturz von Newron Aktien beigetragen. M.M.n wird die Newron Aktie weiterhin unter Druck bleiben.

Die grosse Player sind in Forschung in Schizophrenie natürlich auch nicht tatenlos:

CAMBRIDGE, Mass.--(BUSINESS WIRE)--Biogen Inc. (Nasdaq: BIIB) announced today an agreement to acquire from Pfizer Inc. (NYSE: PFE) PF-04958242, a first-in-class, Phase 2b ready AMPA receptor potentiator for cognitive impairment associated with schizophrenia (CIAS)...

http://newsroom.biogen.com/press-release/investor-relations/biogen-acquire-pfizer-first-class-phase-2b-ready-asset-cognitive-im

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 335
Plan

Ich wäre dabei Ghost.

no risk...no fun...

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 13.11.2018
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'157
An alle Newroner, ihr würdet

An alle Newroner, ihr würdet besser auf NEV umschichten da wird die Post abgehen   Dance 4  Ok

One day you lose,and another day another win!!

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 335
XC@Ghost

Habe dir eine Nachricht gesendet.

no risk...no fun...

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 383
nummelin auf NEV umschichten

Super bei 8.25% plus und einem Volumen von 199 Akten! Wacko

anubis87
Bild des Benutzers anubis87
Offline
Zuletzt online: 04.12.2018
Mitglied seit: 12.08.2013
Kommentare: 56
Kann einer angeben, wie hoch

Kann einer angeben, wie hoch die neue KE ausfallen soll? Wie viele neue Aktien sollen ausgegeben werden? 

Danke.

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 383
anubis87

Tagesordnung der Generalversammlung 2018: Der Verwaltungsrat von Newron hat die folgende Traktandenliste für die Generalversammlung am 27. März 2018 um 10:00 Uhr MEZ genehmigt, die am Hauptsitz des Unternehmens in Bresso (Mi), Italien, stattfinden wird. Die offizielle Einberufung der Aktionäre wird am oder um den 1. März herum in den statutarisch vorgesehenen Publikationsorganen veröffentlicht. Die vollständige Einladung sowie ergänzende Materialien werden am gleichen Tag auf der Website des Unternehmens verfügbar sein. Die Traktanden sind wie folgt:
 
1. Genehmigung der Bilanz per 31. Dezember 2017. Im Zusammenhang stehende und sich daraus ergebende Beschlüsse; 2. Erteilung der Befugnisse an den Verwaltungsrat gemäß Artikel 2443 und 2420-ter des italienischen Bürgerlichen Gesetzbuches zur Erhöhung des Gesellschaftskapitals, einmalig oder in mehreren Malen, um bis zu nominal Euro 1.426.987,60 mittels Ausgabe von Aktien und/oder Wandelanleihen, auch unter Ausschluss des Bezugsrechts gemäß Artikel 2441, Teile 4, erster Abschnitt, 5, 6 und/oder 8 des italienischen Bürgerlichen Gesetzbuches, ggf. mit Optionsrecht (Warrant). Änderung von Artikel 6 der Satzung. Im Zusammenhang stehende und sich daraus ergebende Beschlüsse; 3. Befugnis zur Schaffung von American Depositary Shares und Notierung an der Nasdaq oder einem anderen Markt in den Vereinigten Staaten von Amerika; im Zusammenhang stehende und sich daraus ergebende Beschlüsse;

anubis87
Bild des Benutzers anubis87
Offline
Zuletzt online: 04.12.2018
Mitglied seit: 12.08.2013
Kommentare: 56
anubis87 hat am 13.03.2018 09

anubis87 hat am 13.03.2018 09:59 geschrieben:

Kann einer angeben, wie hoch die neue KE ausfallen soll? Wie viele neue Aktien sollen ausgegeben werden? 

Danke.

Hat sich erledigt. Habe es selber kurz geprüft.

Falls es jemanden hier interessieren soll:
Es ist geplant 7'134'938 Aktien neu auszugeben. Aktuell sind knapp 17 Mio. Aktien im Umlauf. Das heisst neu ca. 24 Mio. Aktien.

 

Mit neu ausgegeben 7 Mio. Aktien würde Newron bei einem Kurs von 9.- rund 63 Mio. CHF einnehmen. 

 

Heute ist die Bewertung bei CHF 9.- bei 154 Mio.
Mit knapp 24 Mio. Aktien wäre die Bewertung bei 9 CHF bei 216 Mio. CHF

Newron hat danach ca. 100 Mio. Cash in der Kasse. Ich denke, nach der KE ist ein Kurs bis 7.50 noch im Bereich des möglichen (wäre ein Wert von 180 Mio)... Aber das zeigt schon, dass wir uns dem Tiefstwert (bis zum Sari-Entscheid) nähern sollten...

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'460
anubis87 hat am 13.03.2018 09

anubis87 hat am 13.03.2018 09:10 geschrieben:

anubis87 hat am 13.03.2018 09:59 geschrieben:

Kann einer angeben, wie hoch die neue KE ausfallen soll? Wie viele neue Aktien sollen ausgegeben werden? 

Danke.

Hat sich erledigt. Habe es selber kurz geprüft.

Falls es jemanden hier interessieren soll:
Es ist geplant 7'134'938 Aktien neu auszugeben. Aktuell sind knapp 17 Mio. Aktien im Umlauf. Das heisst neu ca. 24 Mio. Aktien.

 

Mit neu ausgegeben 7 Mio. Aktien würde Newron bei einem Kurs von 9.- rund 63 Mio. CHF einnehmen. 

 

Heute ist die Bewertung bei CHF 9.- bei 154 Mio.
Mit knapp 24 Mio. Aktien wäre die Bewertung bei 9 CHF bei 216 Mio. CHF

Newron hat danach ca. 100 Mio. Cash in der Kasse. Ich denke, nach der KE ist ein Kurs bis 7.50 noch im Bereich des möglichen (wäre ein Wert von 180 Mio)... Aber das zeigt schon, dass wir uns dem Tiefstwert (bis zum Sari-Entscheid) nähern sollten...

Wie viel die KE einbringt ist ja wohl auch davon abhängig wann sie ausgeführt wird. Wenn sie vernünftig sind werden sie diese ja erst ausführen wenn die Sarizotandaten positiv sind, dann wird der Aktienkurs auch wieder viel höher sein und die KE bringt in dem Fall viel mehr Geld! Scratch one-s head

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 11.12.2018
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 2'989
Kapitalist hat am 13.03.2018

Kapitalist hat am 13.03.2018 11:26 geschrieben:

 

Wie viel die KE einbringt ist ja wohl auch davon abhängig wann sie ausgeführt wird. Wenn sie vernünftig sind werden sie diese ja erst ausführen wenn die Sarizotandaten positiv sind, dann wird der Aktienkurs auch wieder viel höher sein und die KE bringt in dem Fall viel mehr Geld! Scratch one-s head

 

Kapi ... die Wörter vernünftig und Weber passen nicht zusammen. Hast es noch nicht begriffen? Er wird die KE durchführen wenn der Kurs um die 5.-- pendeln wird. So tickt er leider ...

Was hier abläuft ist himmeltraurig.

Für eine Weile werde ich mich vom Forum verabschieden, momentan ärgere mich einfach zu viel, und das ist nicht gut.

An alle viel Glück ... das werden wir ja wohl brauchen.

anubis87
Bild des Benutzers anubis87
Offline
Zuletzt online: 04.12.2018
Mitglied seit: 12.08.2013
Kommentare: 56
Ich vermute aber, dass sie

Ich vermute aber, dass sie neue Investoren auch mit einem Discount anlocken werden (so wie in der Vergangenheit). Der Kurs müsste sich daher von den heutigen 9.- doch relativ stark erholen, damit man den Investoren einen Discount anbieten kann und trotzdem mehr als die 9.- pro Aktie einnehmen könnte...

Ich gehe auch davon aus, dass die KE erst gegen Ende des Jahres ausgeübt wird. Bis dahin müsste der Weber auch in Eigeninteresse sehr viel in eine Kurs-Trendumkehr stecken... Zum heutigen Zeitpunkt ist das schwer vorstellbar. Aber gegen Ende Jahr kommt halt Sarizotan auch wieder näher... Wir werden es sehen, ob der Weber das hinkriegt oder nicht. 

Seiten