Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 6.380 CHF
  • -2.15% -0.140
  • 24.02.2020 17:31:08
50'979 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 24.02.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'927
@ursinho007

Ich gebe mich geschlagen! Zumindest das, was den "Käse" betrifft. Würde man die Mengen miteinander vergleichen, wärest du klarer Sieger. Ich verbeuge mich!

Im Übrigen brauche ich (fast nie) Emoticones, um meinen Texten Inhalt zu verleihen. Schlaf gut!

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 21.02.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'766
Wenn's lustig ist......

Domtom01 hat am 11.04.2018 21:09 geschrieben:

Ich gebe mich geschlagen! Zumindest das, was den "Käse" betrifft. Würde man die Mengen miteinander vergleichen, wärest du klarer Sieger. Ich verbeuge mich!

Im Übrigen brauche ich (fast nie) Emoticones, um meinen Texten Inhalt zu verleihen. Schlaf gut!

dann darf man das doch auch mal mit Emoticones untermauern oder bist du so humorlos?

Inzwischen bist du allerdings von Sarizotan mit dem Nutzlos-Post  "Ende Mai 2018 über 20!" weit überboten worden. So einen ABSOLUTEN Käse schreibst du nie.

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 24.02.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'927
Wenn ich was an derBörse

Wenn ich was an derBörse gelernt habe, ist es mit Überraschungen leben zu können - gute wie schlechte.

Auch 20.- sind durchaus möglich, wenn auch aus heutiger Sicht wenig wahrscheinlich. Doch das bestimmst weder du, noch ich oder Sarizotan. Der Markt ist der Boss und er ist undurchsichtig. Wir handeln doch alle Wahrscheinlichkeiten, Vermutungen, Schätzungen und verschätzen uns nur all zu oft. 

@charts: Ich habe mehrere Szenariendurchgespielt, und nein, mir ist nicht entgangen, dass der 1-Jahres-Chart grotten schlecht aussieht. Also habe ich weitere, langfristige ausgesucht und so lange gedreht, bis ich fündig wurde. Und dieser gepaart mit "Logik" und Technik lässt mich zum Schluss kommen: Ja, es gibt recht gute Chancen, dass wir in 2-3 Monaten Kurse von 12-14 Fr. sehen. So sehe ich das.

Man kann das jetzt als Käse abtun, als Nonsens etc. Ok, bitte schön. Das einzige, was ich erwarte, ist ein wenig Anstand und Respekt, auch wenn die geäusserten Ideen gegen die eigenen stehen.

Schönen Abend

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 21.02.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'000
Sarizotan hat am 11.04.2018

Sarizotan hat am 11.04.2018 19:56 geschrieben:

Ende Mai 2018 über 20!

Der berühmte Griff ins Klo.. hätte meiner Linie treu bleiben sollen..

Ich trau dem Management nicht mehr.. für einmal ein kurzes Gastspiel.. Adios 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 19.02.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'542
alpensegler hat am 12.04.2018

alpensegler hat am 12.04.2018 18:36 geschrieben:

Ich trau dem Management nicht mehr.. für einmal ein kurzes Gastspiel.. Adios 

Geht mit auch so, trau dem mgt. nicht resektive ich trau ihnen alles zu.

kommt noch dazu, dass dieses management unfähig ist eine biotechfirma zu leiten. 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 24.02.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'618
Ende Mai auf 20.-?

Sarizotan hat am 11.04.2018 17:56 geschrieben:

Ende Mai 2018 über 20!

Der Anfang wude heute gemacht (+4,5%). Hoffen wir einmal dass es so weiter geht. Clapping

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 21.02.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'000
Würd's euch auch gönnen, wenn

Würd's euch auch gönnen, wenn's hier wirklich abgeht dann wohl sehr schnell.

Volumen war aber sehr bescheiden.

pageup
Bild des Benutzers pageup
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 22.07.2014
Kommentare: 379
Kapitalist hat am 16.04.2018

Kapitalist hat am 16.04.2018 21:03 geschrieben:

Sarizotan hat am 11.04.2018 17:56 geschrieben:

Ende Mai 2018 über 20!

Der Anfang wude heute gemacht (+4,5%). Hoffen wir einmal dass es so weiter geht. Clapping

 

ich würde es euch gönnen. Die letzten 12 Monate hätte man jedoch jede technische Erholung nutzen sollen um mit weniger Verlust auszusteigen Scratch one-s head

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 19.02.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'542
alpensegler hat am 16.04.2018

alpensegler hat am 16.04.2018 22:17 geschrieben:

Würd's euch auch gönnen, wenn's hier wirklich abgeht dann wohl sehr schnell.

Volumen war aber sehr bescheiden.

ja, volumen ist unterirdisch seit wochen, es besteht null interesse an dieser aktie.......

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Offline
Zuletzt online: 02.02.2020
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 186
NZZ

Die in der Schweiz kotierte italienische Newron hat für das vergangene Geschäftsjahr eine Verlustreduktion vermeldet. Zudem verfügt das Unternehmen mit der Parkinson-Anwendung Xadago bereits über ein marktreifes Produkt. Doch der Umsatz wächst schleppend, da verschiedene Gesundheitsbehörden und Krankenkassen den Zusatznutzen zu etablierten Medikamenten als gering einschätzen. Über die kommenden Jahre wird Newron klinische Studien für eine breitere Anwendung durchführen. Das weitere Kurspotenzial der Newron-Aktien hängt grösstenteils von den Resultaten dieser Studien ab.

Quelle: NZZ

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 24.02.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'927
Lückenfüller

Da hatte die NZZ wohl Platz zu füllen, um mehr Werbung schalten zu können. Inhaltslos.

Chartbild deutet aber mittlerweile eine Seitwärtsbewegung an: Bodenbildung

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 24.02.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 541
@Domtom01

Du wirst mir noch richtig sympathisch, jetzt sind wir schon in 2 gleichen Titeln investiert;-)

Die Stimmung war so schlecht hier, es musste wirklich langsam nach Norden gehen.

no risk...no fun...

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 21.02.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'000
Sogar ich als Newron Nörgler

Sogar ich als Newron Nörgler bin wieder drin...

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 24.02.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'927
Jetzt endlich, wo es

Jetzt endlich, wo es berechtigte Gründe gibt, in Newron zu investieren, meldet sich kein ... mehr. Wieso? So sehr verunsichert? Hier stellst sich eine zu diesen Kursen hervorragende Investmöglichkeit dar. Und richtig geraten: Ich bin schon drin.

Der Anstieg wird problemlos die 10, vielleicht sogar die 12 überspringen. Und zwar in Kürze!

Wer hätte das gedacht: ich als Newron-Pusher!?

 

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 21.02.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 813
jetzt fehlt nur noch Per

alpensegler hat am 19.04.2018 11:51 geschrieben:

Sogar ich als Newron Nörgler bin wieder drin...

offenbar erzählen die auf der Raodshow etwas, das gefällt - wussten einige von schon länger Smile

Pat
Bild des Benutzers Pat
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 11.01.2017
Kommentare: 162
Allgemeines Schulterklopfen

Allgemeines Schulterklopfen ist angesagt.....Alle sind natürlich wieder zu tiefst Kursen eingestiegen. ROFL

 

 

Mr.Wrong
Bild des Benutzers Mr.Wrong
Offline
Zuletzt online: 24.02.2020
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 155
Volumen zieht von Tag zu Tag

Volumen zieht von Tag zu Tag an...kann so weitergehen, bin voll dabei. Aber volle bin ich noch nicht Mosking Drinks hoffen wir das der Trend endlich richtung Norden anhält. Auf gehts Drinks Bye bis wiedermal..

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 16.12.2019
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'441
ich muss schon sagen gewisse

Smile ich muss schon sagen gewisse sind schon sehr schizophren...

Es kommt besser als alle denken Smile

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 21.02.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'000
Fehler oder nicht...

Fehler oder nicht...

Wenns ein Fehler war gönn ichs euch, dann macht ihr umso mehr Gewinn, das tut mir ja nicht weh... Meistens gibts aber wieder Rücksetzer die einen günstigeren Einstieg anbieten.

samero
Bild des Benutzers samero
Offline
Zuletzt online: 14.02.2020
Mitglied seit: 18.04.2014
Kommentare: 109
Alpensegler Fehler

alpensegler hat am 19.04.2018 14:14 geschrieben:

Pat hat am 19.04.2018 13:52 geschrieben:

Allgemeines Schulterklopfen ist angesagt.....Alle sind natürlich wieder zu tiefst Kursen eingestiegen. ROFL

Nein.. bei 8.65 rein, bei 9.70 rau s. Ich trau der Sache noch nicht..

Alpensegler aber jetzt hast du ein grosser Fehler gemacht  !

Mit verspätung  gehts jetzt erst  richtig nach oben .*pleasantry*

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 21.02.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'000
Pat hat am 19.04.2018 13:52

Pat hat am 19.04.2018 13:52 geschrieben:

Allgemeines Schulterklopfen ist angesagt.....Alle sind natürlich wieder zu tiefst Kursen eingestiegen. ROFL

Nein.. bei 8.65 rein, bei 9.70 raus. Ich trau der Sache noch nicht..

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 24.02.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'927
push, push push - lyrics von Falco

Jeztzt mutiere ich ganz zum Newron-Pusher, ganz im Ernst!

Ich bleibe da drin, wo ich doch sonst mehrheitlich der Trader bin. Und da kam mir dieses Lied von Falco in den Sinn (lange ist's her...):

https://genius.com/Falco-push-push-lyrics

Der Knoten scheint geplatzt zu sein (habe ich das nicht vor ein paar Tagen gesagt, lieber ursinho007), und es macht Spass hier gut investiert zu sein.

Da wird EVE dagegen nur ein kurzes Gastspiel sein. Newron sind auch aus Gründen, die das Mgt mitzuverantworten hat, so stark gefallen. Ein Teil wird jetzt wieder zurückgewonnen, bzw. zurückverdient.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 24.02.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'927
kein Fehler - Vorsicht

Sehe ich differenzierter. Sehr verständlich, dass man Gewinne realisieren will. Gut möglich, dass die Kurse wieder zurückkommen. Vielleicht kann man sagen: sehr vorsichtig. Doch das liegt auch an der Newron-Historie...

elger
Bild des Benutzers elger
Offline
Zuletzt online: 27.09.2019
Mitglied seit: 05.07.2016
Kommentare: 5
domtom

Hut ab, ich lese Deine Beiträge gerne...

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 16.02.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 831
Keine Überraschung: -70% in

Keine Überraschung: -70% in einem Jahr ohne sehr schlechte News. Ein Rebound musste irgendwann geschehen... und es ist nicht so erstaunlich, dass es jetzt passiert, kurz vor dem Abschluss der STARS-Rekrutierung. Ich verstehe nicht, wie man jetzt aussteigen kann. Es gibt soviel Luft nach oben.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Santhera.

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676
Egal, ist eh manipuliert.

Egal, ist eh manipuliert. Geht plötzlich schnell...

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 24.02.2020
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 388
Bin leider gestern definitiv

Bin leider gestern definitiv zu früh raus....

Was denkt ihr zum Anstieg, wieder einmal eine Spielerei mit uns Kleinaktionären oder steckt da mehr dahinter?

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676
So gefällt mir das viiiiiiel

So gefällt mir das viiiiiiel besser;)

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 24.02.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'618
Ich habe gestern bei Newron

Ich habe gestern bei Newron nochmals aufgestockt. Der aktuelle Kurs scheint mir die Chancen überhaupt nicht realistisch wieder zu geben. Zudem gehe ich davon aus dass jetzt die Leerverkäufer unter Druck kommen weil sie ihre leerverkauften Aktien decken müssen, nur schon deshalb wird die Aktie vermutlich in nächster Zeit steigen. Yahoo

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Namouk
Bild des Benutzers Namouk
Online
Zuletzt online: 24.02.2020
Mitglied seit: 12.07.2012
Kommentare: 239
Bisenlage

alpensegler hat am 13.04.2018 08:48 geschrieben:

Ich glaube die Aktie wird manipuliert...

Schnelle Anstiege, dann monatelange langsame Abstiege. Mit relativ wenig Aktien kann man den Kurs in die Höhe katapultieren und dann über Monate zu einem relativ guten Preis viele verkaufen - die man vorher günstig eingesammelt hat.

Aber im Moment siehts eher danach aus als ob sie die Firma ausbluten lassen. Frag mich einzig warum die verschiedenen Kapitalgeber in den diversen Kapitalerhöhungen nicht intervenieren...

Wahrscheinlich wird jetzt wieder lange sehr günstig eingesammelt bevor das Spiel wieder losgeht.

Für mich gibts bessere, transparentere Aktien.

Viel Glück den letzten...

 

So schnell kann man seine Meinung änderen, je nach Windfahne.

Trotzdem, wenn die Aktie übererwarten steigt will man dabei sein, obwohl das Management immer noch dieselben sind.

Bei sinkenden Aktien verdammt man alles in den Boden, inkl. M.....

 

Seiten