Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 7.000 CHF
  • 0.00% 0.000
  • 23.01.2019 17:30:51
48'126 posts / 0 new
Letzter Beitrag
XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 340
Efeu73 hat am 10.10.2018 21

Efeu73 hat am 10.10.2018 21:30 geschrieben:

Ja, lasst sie reden .... 

 

Herrlich wie sie sich zu erkennen geben. Klar, sie versuchen hier Angst zu verbreiten. Ein User im anderen Forum hat es mal richtig beschrieben. Er, oder die Gruppe gehen systematisch vor, sie posten unter verschiedenen Namen, oder mit mehreren Identitäten. Passt doch alles zusammen!

no risk...no fun...

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 392
Aktienkurs

 

So Heute unter 8 nochmals zuschlagen. Biggrin

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'692
Immer fest auf Kurs!

1724Hermann hat am 11.10.2018 08:53 geschrieben:

 

So Heute unter 8 nochmals zuschlagen. Biggrin

Warte doch noch die Kurse von 7.50 ab! Die kommen ganz bestimmt. Und klar, "Wir" schreiben den Titel unter verschiedenen Namen auch in andern Foren schlecht, um die Juwelen billig aufkaufen zu können. Wir sind durchschaut...

IRONIE OFF!  Ach, wie liebe ich die Verschwörungstheorien!

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 06.12.2018
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 166
1724Hermann hat am 11.10.2018

1724Hermann hat am 11.10.2018 08:53 geschrieben:

 

So Heute unter 8 nochmals zuschlagen. Biggrin

Hermann du hast recht, aber Vorsicht,cool .......

Die Drückeberger übertreiben es immer. Nicht alles Pulver jetzt schon verschiessen.

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 21.12.2018
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'315
XC hat am 11.10.2018 05:44

XC hat am 11.10.2018 05:44 geschrieben:

Efeu73 hat am 10.10.2018 21:30 geschrieben:

Ja, lasst sie reden .... 

 

die Gruppe gehen systematisch vor, 

Das geht ja durch wie butter Ok

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 631
Neu
XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 340
Per hat am 11.10.2018 13:47

Per hat am 11.10.2018 13:47 geschrieben:

XC hat am 11.10.2018 05:44 geschrieben:

Efeu73 hat am 10.10.2018 21:30 geschrieben:

Ja, lasst sie reden .... 

 

die Gruppe gehen systematisch vor, 

Das geht ja durch wie butter Ok

Wenn du mich schon zitierst, nimm doch wenigstens den ganzen Satz.

"Er, oder die Gruppe gehen systematisch vor, sie posten unter verschiedenen Namen, oder mit mehreren Identitäten."

no risk...no fun...

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 148
Efeu73 hat am 11.10.2018 15

Efeu73 hat am 11.10.2018 15:11 geschrieben:

https://www.edisoninvestmentresearch.com/?ACT=18&ID=22281&LANG=

schön wärs. da muss aber einiges gut gehen Wink

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'467
Googleübersetzung

Newron machte in H118 weiterhin stetige Fortschritte. Eine umfassendere Nachbesprechung von Pipeline-Anlagen einschließlich Sarizotan (Rett-Syndrom) und Evenamid (Schizophrenie) wird am F & E-Tag in NYC stattfinden, der für den 31. Oktober geplant ist. Die Lizenzeinnahmen aus dem Verkauf von Xadago (Parkinson-Krankheit, PD) stiegen um 54% auf 2 Mio. €, hauptsächlich aufgrund der gestiegenen Umsätze in der EU und der Schweiz. Der US-Umsatzbeitrag blieb jedoch gering (vom Partner US WorldMeds in H217 gestartet). In H118 verzeichnete Newron einen operativen Verlust von 7,6 Mio. € (gegenüber einem Gewinn von 2,3 Mio. € in H117 aufgrund einer einmaligen Meilensteinzahlung von 10,3 Mio. € in der Berichtsperiode) und revidierten Bar- und Finanzanlagen von 50,6 Mio. € im Juli 2018 sollte die Finanzierung zu wichtigen Wertwendepunkten im Jahr 2020 ermöglichen. Wir schätzen Newron bei CHF 788 Millionen.

Xadago-Umsatzanstieg erforderlich Newron hat in X11AG (Safinamid) Lizenzgebühren in Höhe von 2,0 Mio. Euro in H118 ausgewiesen (gegenüber 2,8 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2017 und 1,3 Mio. Euro in H117). Xadago ist jetzt in 14 europäischen Ländern als Zusatztherapie zu Levodopa in der mittleren bis späten PD verfügbar. Das Medikament wurde auch in H217 in den US-Markt für Parkinson-Patienten eingeführt (als Zusatztherapie), und der regionale Partner US WorldMeds erwartet 2019 einen Umsatzanstieg, sobald die Medicare-Verhandlungen abgeschlossen sind. Xadago macht langsam und stetig Fortschritte, aber um unseren weltweiten Spitzenumsatz von 653 Millionen Euro (allein bei PD) zu erreichen, ist ein Umsatzanstieg erforderlich. Partner Meiji Seika plant, in H218 eine Zulassung für Japan zu beantragen (nach positiven Phase-II / III-Daten bei japanischen Patienten). Pipeline läuft weiter; F & E-Tag 31. Oktober 2018 F & E-Highlights für den Zeitraum: 1) Fortschritte bei der Patientenaufnahme in die Sarizotan-Behandlung von Apneas bei Rett-Syndrom (STARS) potenziell zulassungsrelevante Phase II / III-Studie, Studie wird voraussichtlich in H119 (zuvor spät 2018); 2) Evenamid für Schizophrenie - zwei Phase-II / III-Zulassungsstudien zur Initiierung von H119, eine bei Patienten mit Verschlechterung der Psychose trotz atypischer antipsychotischer Behandlung und die andere bei Clozapin-resistenter Schizophrenie; und 3) US-Partner Zambon befindet sich in fortgeschrittenen Diskussionen mit der FDA über das Design einer potenziell pivotalen Wirksamkeitsstudie, um Xadagos Verwendung bei Levodopa-induzierter Dyskinesie (PD LID) zu unterstützen. Bewertung: CHF 788 Mio. oder CHF 44.3 pro Aktie Unsere erhöhte Bewertung von CHF 788 Mio. (im Vergleich zu CHF 758 Mio.) spiegelt die Netto-Cash- und kurzfristigen Investitionen von Ende Juni 2018 in Höhe von € 50,6 Mio. wider und führt unser Modell fort. Unsere Prognosen bleiben unverändert und umfassen Xadago bei PD und risikoadjustierte Beiträge für die Dyskinesie-Indikation, Sarizotan beim Rett-Syndrom und Evenamid bei Schizophrenie.
Newron

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'467
Edisonanalyse

Edison kommt in ihrer neuen Analyse also auf einen Wert von Fr. 44.30 pro Newronaktie, da ist der aktuelle Kurs von Fr. 8.37 ein totaler Witz!*dash1*

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 148
Kapitalist hat am 11.10.2018

Kapitalist hat am 11.10.2018 15:42 geschrieben:

Edison kommt in ihrer neuen Analyse also auf einen Wert von Fr. 44.30 pro Newronaktie, da ist der aktuelle Kurs von Fr. 8.37 ein totaler Witz!*dash1*

 

klar, aber edison wird ja bezahlt von newron oder nicht? die sind immer viel zu hoch .-)

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 631
Die hans im glück hat am 11

Die hans im glück hat am 11.10.2018 15:48 geschrieben:

Kapitalist hat am 11.10.2018 15:42 geschrieben:

Edison kommt in ihrer neuen Analyse also auf einen Wert von Fr. 44.30 pro Newronaktie, da ist der aktuelle Kurs von Fr. 8.37 ein totaler Witz!*dash1*

 

klar, aber edison wird ja bezahlt von newron oder nicht? die sind immer viel zu hoch .-)

Die sind nicht zu hoch. Edison, wie auch ValuLab bewerten Newron und dessen Pipeline. Vontobel hingegen bewertet allein nur das Medi Xadago, Punkt.

Es soll doch mal einer dem Vontobel Fritzen sagen er solle mit der gleichen Schiene die Evolva, Addex, Santhera und die Basilea bewerten. Dann könnte er 3 auf Null setzen und eine in den Pennystock Bereich .... 

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 631
Kaufkurse

Es mag sein das hier so einige mit dem Würgreflex kämpfen, wenn sie Newron nur hören. Was durchaus verständlich ist. Aber man sollte an der Börse die Kirche im Dorf lassen, und ein Mädchen nicht an der länge ihres Rock bewerten. Ich kann mich nur wiederholen, Kaufkurse. Wenn es im 2012 Kaufkurse waren, beim Zeus fetten Arsch, dann jetzt erst recht! 

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 340
Efeu73 hat am 11.10.2018 16

Efeu73 hat am 11.10.2018 16:08 geschrieben:

Die hans im glück hat am 11.10.2018 15:48 geschrieben:

Kapitalist hat am 11.10.2018 15:42 geschrieben:

Edison kommt in ihrer neuen Analyse also auf einen Wert von Fr. 44.30 pro Newronaktie, da ist der aktuelle Kurs von Fr. 8.37 ein totaler Witz!*dash1*

 

klar, aber edison wird ja bezahlt von newron oder nicht? die sind immer viel zu hoch .-)

Die sind nicht zu hoch. Edison, wie auch ValuLab bewerten Newron und dessen Pipeline. Vontobel hingegen bewertet allein nur das Medi Xadago, Punkt.

Es soll doch mal einer dem Vontobel Fritzen sagen er solle mit der gleichen Schiene die Evolva, Addex, Santhera und die Basilea bewerten. Dann könnte er 3 auf Null setzen und eine in den Pennystock Bereich .... 

Danke für den Link. Recht hast du, d'Vontuble liegen sowieso meistens falsch!

no risk...no fun...

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 21.12.2018
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'315
XC hat am 11.10.2018 16:42

XC hat am 11.10.2018 16:42 geschrieben:

Efeu73 hat am 11.10.2018 16:08 geschrieben:

Die hans im glück hat am 11.10.2018 15:48 geschrieben:

Kapitalist hat am 11.10.2018 15:42 geschrieben:

Edison kommt in ihrer neuen Analyse also auf einen Wert von Fr. 44.30 pro Newronaktie, da ist der aktuelle Kurs von Fr. 8.37 ein totaler Witz!*dash1*

 

klar, aber edison wird ja bezahlt von newron oder nicht? die sind immer viel zu hoch .-)

Die sind nicht zu hoch. Edison, wie auch ValuLab bewerten Newron und dessen Pipeline. Vontobel hingegen bewertet allein nur das Medi Xadago, Punkt.

Es soll doch mal einer dem Vontobel Fritzen sagen er solle mit der gleichen Schiene die Evolva, Addex, Santhera und die Basilea bewerten. Dann könnte er 3 auf Null setzen und eine in den Pennystock Bereich .... 

Danke für den Link. Recht hast du, d'Vontuble liegen sowieso meistens falsch!

Sind wir jetzt auf einem mehrjahrestief angekommen?

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 340
Per hat am 11.10.2018 17:54

Per hat am 11.10.2018 17:54 geschrieben:

Sind wir jetzt auf einem mehrjahrestief angekommen?

Klar, dass war euer Ziel. Solltet ihr weiter drücken, kaufe ich nochmals eine Position nach.

Ich habe Geduld, abgerechnet wird später und nicht heute. Irgendwann müsst ihr die Aktien zurück kaufen!

Allen Investierten viel Erfolg.

 

no risk...no fun...

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 148
Soo, meine 100‘000 stück bei

Soo, meine 100‘000 stück bei 2.50.- sind drin;) so ein leeres orderbuch habe ich noch nie gesehen. Manipuliert bis zum geht nicht mehr!!

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 11.01.2019
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'219
facts

Nach seitenweise bullshit bzw. bearshit heute ein Beitrag mit facts. Die Edisons wissen schon wie man rechnet!

Payday ist nicht heute. Aber soooo lang geht's wohl nicht mehr Wink

Happy Bashing allerseits Biggrin

the winner takes it all!

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 24.01.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 1'972
nur noch Staunen!

Ich staune, wie man über so eine Aktie, die gelaufen ist  und zwar negativ (heisst: aus und vorbei!) immer noch endlos gepostet wird. Begreift doch, die Kurshöhe ist unabhängig von euren inflationären Beiträgen!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 21.12.2018
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'315
*mosking*Taifun hat am 11.10

*mosking*Taifun hat am 11.10.2018 18:56 geschrieben:

Nach seitenweise bullshit bzw. bearshit heute ein Beitrag mit facts. Die Edisons wissen schon wie man rechnet!

Payday ist nicht heute. Aber soooo lang geht's wohl nicht mehr Wink

Happy Bashing allerseits Biggrin

Besten dank für deinen wertvollen beitrag Yes 3

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 21.12.2018
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'315
Shorties

Es gibt keinen dankbareren CEO für die shorties als weber Clapping

 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 21.12.2018
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'315
Taifun hat am 11.10.2018 18

Taifun hat am 11.10.2018 18:56 geschrieben:

Die Edisons wissen schon wie man rechnet.

Jetzt knallt doch weber tatsächlich in seiner verzweiflung noch eine bezahlte analyse raus, kaum zu glauben, aber es ist realität. 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 24.01.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 1'972
Eine.......

Per hat am 11.10.2018 21:44 geschrieben:

Taifun hat am 11.10.2018 18:56 geschrieben:

Die Edisons wissen schon wie man rechnet.

Jetzt knallt doch weber tatsächlich in seiner verzweiflung noch eine bezahlte analyse raus, kaum zu glauben, aber es ist realität. 

Verzweiflungstat?

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 148
*lol**ROFL*

*lol**ROFL*

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 17.01.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 400
ursinho007 hat am 11.10.2018

ursinho007 hat am 11.10.2018 21:49 geschrieben:

Per hat am 11.10.2018 21:44 geschrieben:

Taifun hat am 11.10.2018 18:56 geschrieben:

Die Edisons wissen schon wie man rechnet.

Jetzt knallt doch weber tatsächlich in seiner verzweiflung noch eine bezahlte analyse raus, kaum zu glauben, aber es ist realität. 

Verzweiflungstat?

Nein, aber wirklich ?!

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 148
Autsch;)

Autsch;)

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 340
Gelöscht

Bringt eh nichts.

no risk...no fun...

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 11.01.2019
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'219
Efeu73 hat am 11.10.2018 15

Efeu73 hat am 11.10.2018 15:11 geschrieben:

https://www.edisoninvestmentresearch.com/?ACT=18&ID=22281&LANG=

Aha, spannend. Scheint als wolle man den Post hier sehr schnell mit Kommentaren versenken. Darum hier noch mal on Top. I-m so happy

the winner takes it all!

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 01.01.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 695
KE

Wenn Newron so viel wert ist wie edison schreibt, was ja durchaus möglich ist.. warum führen sie dann KE zu CHF 13.5 durch? Und wer weiss wo die nächste ist.

 

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 148
kiwichris hat am 12.10.2018

kiwichris hat am 12.10.2018 08:48 geschrieben:

alpensegler hat am 12.10.2018 08:24 geschrieben:

Wenn Newron so viel wert ist wie edison schreibt, was ja durchaus möglich ist.. warum führen sie dann KE zu CHF 13.5 durch? Und wer weiss wo die nächste ist.

 

Weil Ravi festgestellt hat, dass die Phase 2 zu Evenamide möglich ist OHNE die Patienten zu hospitalisieren, was natürlich einiges günstiger ist als wenn man die Patienten im Spital behandelt. Somit hat das Bord entschieden, das selber zu finanzieren und keinen Lizenzpartner zu suchen, welcher das finanziert. Sobald Du aber mit den Behörden über das Design der Studie sprichst, musst Du das Geld für diese Studien auf Deinem Konto in Cash haben. Ganz einfach.

Schön, melden sich auch mal wieder alte Forenteilnehmer  I-m so happy

 

es ist interessant wieviele hier üüüüüberhaupt keine Ahnung haben wie, wo, was Abläuft bei einer kleinen Pharmabude....dehalb hat das forum hier fast nur unterhaltungscharakter....

Seiten