Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 8.350 CHF
  • +2.96% +0.240
  • 21.02.2019 13:30:24
48'296 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 18.02.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 659
@Mont Blanc

@Mont Blanc

Ja, so ist das halt wenn das Management weiter nicht(s) liefert und das scheint auch schön so weiterzugehen. 

 

Namouk
Bild des Benutzers Namouk
Offline
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 12.07.2012
Kommentare: 208
@ albru

ja, weil es im Moment noch nichts zu liefern gibt ganz einfach! Ich rechne noch mit einem Monat, dann sollten erste News kommen. Bis dann ist Ruhe angesagt, dh. es braucht halt noch etwas Geduld. Wer keine Geduld hat, sollte am besten keine Newron-Aktien halten.

Es gibt viele andere Aktien, die fast täglich grün leuchten....!

 

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 18.02.2019
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 378
Abwarten und Tee trinken. 

Abwarten und Tee trinken. 

Dass der Kurs bei solch kleinen Volumen nicht absinkt ist doch schon mal nicht so schlecht.

Irgendwann geht's hier schon los. Ob nach Süden, oder Norden.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'472
Patientenrekrutierung abgeschlossen

pivotale STARS-Studie ab
 - Top-Line-Ergebnisse im 4. Quartal 2019 erwartet  - Fast alle Patienten setzten Behandlung mit Sarizotan in einer langfristigen Verlängerungs-Studie fort - Positive Studienergebnisse könnten zur Zulassung Sarizotans als erstem Medikament führen, das eines der Hauptsymptome der seltenen und schweren neurologischen Entwicklungsstörung „Rett-Syndrom“ behandelt
 Mailand, Italien und Morristown, New Jersey, USA – 1. Februar 2019 – Newron Pharmaceuticals S.p.A. („Newron”, SIX: NWRN), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung neuartiger Therapien für Patienten mit Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems konzentriert, gab heute den erfolgreichen Abschluss der Rekrutierung von Rett-Syndrom-Patienten für die klinische STARS-Studie („Sarizotan for the Treatment of Apneas in Rett Syndrome”) bekannt. Newron erwartet die Bekanntgabe der Top-Line-Ergebnisse der STARS-Studie im 4. Quartal 2019. 
 Das Rett-Syndrom ist eine schwere neurologische Entwicklungsstörung und eine seltene Erkrankung („Orphan Disease“), die vor allem Mädchen ab einem sehr jungen Alter betrifft. Diesen Patienten stehen aktuell keine zugelassenen Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Derzeit haben sich mehr als 130 Patienten im Alter von vier Jahren und älter für die Aufnahme in die Studie von Newron qualifiziert, die in 14 Studienzentren in den USA, Europa, Asien und Australien durchgeführt wird. An der STARS-Studie nehmen Patienten teil, bei denen im Verlauf der Erkrankung klinisch signifikante Apnoen vorliegen. Apnoen sind ein Hauptmerkmal des Rett-Syndroms, das bei etwa 70 Prozent der Patienten auftritt, wesentlich zu anderen Komorbiditäten beiträgt und zu einer verringerten Lebensqualität führt. 
 Nur Patienten mit klinisch signifikanten Apnoen, also mindestens 10 Episoden pro Stunde von jeweils mehr als 10 Sekunden im Wachzustand, qualifizierten sich für die Aufnahme in die Studie. Die Apnoen wurden mit einem modernen medizinischen Gerät überwacht und aufgezeichnet, das die objektive Messung der Atmungsstörungen gewährleistet. Diese Aufzeichnungen wurden über einen Zeitraum von 5-6 Stunden pro Tag an 3 Tagen pro Woche durchgeführt, mit der Möglichkeit für Patienten, den Vorgang in den folgenden 3 Wochen zu wiederholen, falls sie sich in der ersten Woche des Screenings nicht qualifizierten. Während der 6-monatigen Studie erhielten die Patienten, die die Einschlusskriterien erfüllten, randomisiert entweder eine Behandlung mit Tagesdosen von 10 oder 20 mg Sarizotan oder Plazebo. Die Aufzeichnung der Atmungsaktivität findet zu vier verschiedenen Zeitpunkten während der 24-wöchigen Doppelblindstudie zu Hause statt. Für die zuletzt eingeschlossenen Patienten dauert die Studie derzeit noch an. Der primäre Endpunkt für die STARS-Studie ist die prozentuale Reduzierung der Episoden der Apnoe während der Wachzeit im Vergleich zum Placebo.
 
  
 
2/3 
Die Behandlung mit Sarizotan wurde bisher sehr gut vertragen, mit einer sehr geringen Abbruchrate aufgrund von Nebenwirkungen oder mangelnder Wirksamkeit. Von den Patienten, die die 24-wöchige Doppelblind-Phase abgeschlossen haben, setzten rund 90 Prozent ihre Teilnahme an der Studie in der langfristigen Open-Label-Erweiterung fort. Die Sicherheit der Patienten in der Studie wird von einem unabhängigen internationalen Gremium (Safety Monitoring Board) überwacht, das alle Sicherheitsdaten überprüft und empfohlen hat, die Studie ohne jegliche Änderung fortzusetzen.
 Am R&D Day der Gesellschaft am 31. Oktober 2018 präsentierte Newron Ausgangswerte von mehr als 100 in die STARS-Studie eingeschlossen Patienten und lieferte damit erstmals eine objektive Messung der Atmungsstörungen im häuslichen Umfeld über einen langen Zeitraum im Wachzustand. Die Daten deuten darauf hin, dass ohne Behandlung bis zu 70 Prozent der Patienten klinisch signifikante Apnoen haben und mindestens 10 Prozent ihrer Zeit ohne Atmen verbringen. Bei diesen unbehandelten Patienten sinkt die Sauerstoffsättigung zwischen 4,2 und 24 Mal pro Stunde unter 90 Prozent und die kumulative Dauer dieses Zustandes kann bis zu 48 Minuten pro Stunde betragen. 
 Falls die erwarteten klinischen Daten der STARS-Studie positiv ausfallen, könnte dies der Gesellschaft die Einreichung eines Antrags auf Marktzulassung bei den USamerikanischen, kanadischen und europäischen Zulassungsbehörden ermöglichen. Newron plant weiterhin, Sarizotan in Schlüsselregionen selbst zu vermarkten und arbeitet mit der Rett-Community zusammen, um das Bewusstsein für diese Erkrankung zu stärken.
 
Über das Rett-Syndrom Das Rett-Syndrom ist eine schwere neurologische Entwicklungsstörung, von der hauptsächlich Mädchen und Frauen betroffen sind. Die geschätzte Prävalenz liegt bei einer von 10.000 Frauen. Es stehen keine zugelassenen Therapien zur Verfügung. Kennzeichnend für das Rett-Syndrom sind der Verlust erworbener fein- und grobmotorischer Fähigkeiten und die Entwicklung neurologischer, kognitiver und autonomer Funktionsstörungen, die zum Verlust der Fähigkeit zur Ausübung normaler Alltagsaktivitäten sowie der Geh- oder Kommunikationsfähigkeit führen. Das Rett-Syndrom ist außerdem mit einer verminderten Lebenserwartung verbunden. Etwa 25 Prozent der Todesfälle bei Patienten mit RettSyndrom stehen möglicherweise mit multiplen kardiorespiratorischen Arrhythmien im Zusammenhang, die von der Unreife des Hirnstamms und autonomem Versagen herrühren. Bei über 95 Prozent dieser Patienten liegt eine zufällige Mutation am MeCP2-Gen vor. Episoden von Apnoe, Hyperventilation und Atemstörungen treten bei ca. 70 Prozent der Patienten mit Rett-Syndrom in irgendeiner Lebensphase auf. http://www.rettsyndrome.org
 

Besser reich und gesund als arm und krank!

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 189
na endlich:-)

Die Behandlung mit Sarizotan wurde bisher sehr gut vertragen, mit einer sehr geringen Abbruchrate aufgrund von Nebenwirkungen oder mangelnder Wirksamkeit.

heisst das, es wurden verbesserungen erzielt? abgesehen davon ob Placebo oder nicht. Die Kinder und Eltern merken ja sofort ob sich was ändert mit dem Medi.

so der Countdown läuft.....:-)

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 21'179
Hier noch die AWP News

Newron schliesst Patientenrekrutierung für Sarizotan-Studie ab

Das Biopharmaunternehmen Newron hat die Patientenrekrutierung für seine entscheidende Phase-III-Studie mit dem Produktkandidaten Sarizotan abgeschlossen. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, dürften die Ergebnisse im vierten Quartal 2019 vorliegen.

01.02.2019 07:55

Sollten diese Ergebnisse positiv ausfallen, könnte Sarizotan als eines der ersten Medikamente zugelassen werden, das eines der Hauptsymptome der seltenen und schweren neurologischen Entwicklungsstörung Rett-Syndrom behandelt.

Das Rett-Syndrom ist den Angaben zufolge eine schwere neurologische Entwicklungsstörung und eine seltene Erkrankung ("Orphan Disease"), die vor allem Mädchen ab einem sehr jungen Alter betrifft.

Für die STARS-Studie von Newron haben sich laut Mittteilung mehr als 130 Patienten im Alter von vier Jahren und älter für die Aufnahme in die Studie qualifiziert. Das Programm wird in 14 Studienzentren in den USA, Europa, Asien und Australien durchgeführt.

hr/tt

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 18.02.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 659
Unglaublich....nach all den

Unglaublich....nach all den Wochen, Monaten, Jahren...

Ob das dem Aktienkurs nun endlich etwas neues Leben einzuhauchen vermag? 

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 189
wohl nicht. DAten sind von

wohl nicht. DAten sind von QIII auf QIIII verschoben=verzögerung. aber langfristig wird sich der Kurs erholen, meine Meinung

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 18.02.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 659
@Hans

@Hans

Von irgendwo habe ich noch einen Zeitrahmen von 6 Monaten für die Auswertung der Daten nach dem Abschluss der Rekrutierung im Kopf. Wenn nun endlich mal ansatzweise ein Zeithorizont eingehalten würde, könnte man im Oktober nun also definitive Ergebnisse erwarten. 

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 189
6 monate wäre aber Augsust.

6 monate wäre aber Augsust. plus 1 monat für die auswertung.

+ 12% schon mal nicht schlecht:-)

Sarizotan
Bild des Benutzers Sarizotan
Offline
Zuletzt online: 20.02.2019
Mitglied seit: 15.02.2016
Kommentare: 225
Freut euch einfach mal!

Ein ganz wichtiger Meilenstein! Freut euch einfach mal...  da werden wir in paar Monaten noch  ganz andere Kurse sehen... scheissegal ob august, oktober oder november!!!

Jetzt könntenoch IPO Nasdaq kommen!!!

lasst euch einfach positiv überraschen

 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 20.02.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 441
Und wann beginnt Zambon mit

Und wann beginnt Zambon mit der Xadago für PD LID Studie? Biggrin

Sie sollte Ende 2018/Anfang 2019 beginnen, laut Newron (Quelle: Newron's presentation at Jefferies, 14 Nov)

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 20.02.2019
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'227
Soros wisdom

Too many investors look at the present; the present is already in the price. You’ve got to think out of the box and visualise 18 to 24 months from now what the world is going to be and what (level) securities might trade at… what a company has been earning doesn’t mean anything, what you’ve got to look at is what people think a company’s going to earn and if you can see something in 2 years that’s going to be entirely different than the conventional wisdom, that’s how you make money.

Ja, wo könnte Newron in 2 Jahren eurer Meinung nach stehen? Wie könnten die Zahlen aussehen? Ist ein Preis von 7.5 dann noch fair? Könnte Sari Newron zum Übernahmeziel machen und die Firma ist in 2 Jahren weg vom Fenster? Fragen die man sich stellen könnte, um Fantasie für den zukünftigen Wert einer Firma zu bekommen.

the winner takes it all!

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 129
Wollte eigentiche heute mal

Wollte eigentiche heute mal nachfragen, weil es ging lange überhaupt nichts, ausser diese unseelige abwärts-Rutschbahn,

ob denn das Leichenmahl schon bestellt ist? Weil ich bin hier ganz "dicke" eingestiegen, erstmals Mitte 2012 zu CHF 4.50 & 5.88,

diese noch im grünen Bereich, alle 12 Zukäufe tief rot.  Scratch one-s head

Nun mein Wunsch scheint ja erhöht worden zu sein, es regt sich endlich etwas grün bei NEWRON,

noch vor dem Frühlingsbeginn am 21.03.19, ein gutes Zeichen?

Man in love

 

 

 

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 189
Toll das gestern wohl nichts

Toll das gestern wohl nichts durchgedrungen ist

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'472
Taifun hat am 01.02.2019 09

Taifun hat am 01.02.2019 09:38 geschrieben:

Ja, wo könnte Newron in 2 Jahren eurer Meinung nach stehen? Wie könnten die Zahlen aussehen? Ist ein Preis von 7.5 dann noch fair? Könnte Sari Newron zum Übernahmeziel machen und die Firma ist in 2 Jahren weg vom Fenster? Fragen die man sich stellen könnte, um Fantasie für den zukünftigen Wert einer Firma zu bekommen.

Leider geht es jetzt noch eiige Jahre bis Sarizotan Geld bringt.

In 2 Jahren könnte die Zulassung vorliegen und dann muss man sich wieder mit jedem Land über die Kostenübernahme streiten, wie wir das mit Xadago erlebt haben und immer noch erleben. Vor 5 Jahren wird da vermutlich noch kein Geld von Sarizoan fliessen. Eigentlich ist das sehr traurig, vor allem auch für die betroffenen Patienten die nun noch so lange auf ihr Medikament warten müssen!

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 782
Kapitalist hat am 01.02.2019

Kapitalist hat am 01.02.2019 13:06 geschrieben:

Taifun hat am 01.02.2019 09:38 geschrieben:

Ja, wo könnte Newron in 2 Jahren eurer Meinung nach stehen? Wie könnten die Zahlen aussehen? Ist ein Preis von 7.5 dann noch fair? Könnte Sari Newron zum Übernahmeziel machen und die Firma ist in 2 Jahren weg vom Fenster? Fragen die man sich stellen könnte, um Fantasie für den zukünftigen Wert einer Firma zu bekommen.

Leider geht es jetzt noch eiige Jahre bis Sarizotan Geld bringt.

In 2 Jahren könnte die Zulassung vorliegen und dann muss man sich wieder mit jedem Land über die Kostenübernahme streiten, wie wir das mit Xadago erlebt haben und immer noch erleben. Vor 5 Jahren wird da vermutlich noch kein Geld von Sarizoan fliessen. Eigentlich ist das sehr traurig, vor allem auch für die betroffenen Patienten die nun noch so lange auf ihr Medikament warten müssen!

 

Man man man

Die Altersdemenz lässt grüssen... so viel Blödsinn auf einem Haufen... Respekt.

Bist nicht mehr investiert und darum ist alles Kacke...  und Du willst Laborleiter gewesen sein...

 

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 348
Kapi gib doch endlich auf,

Kapi gib doch endlich auf, deine Glaubwürdigkeit ist auf dem Nullpunkt. 

Ob du bei 5-, oder 7.50 Franken reinkommst spielt doch keine Rolle. Sollte das Medi einschlagen, dann sehen wir hier ganz andere Preise.

 

no risk...no fun...

Sarizotan
Bild des Benutzers Sarizotan
Offline
Zuletzt online: 20.02.2019
Mitglied seit: 15.02.2016
Kommentare: 225
Die chancen sind

Die chancen sind ausgezeichnet... falls die ergebnisse in 6-8 monaten positiv sind... ist die zulassung bei dieser studie und deren seltenen krankheit mit dem irohan status so gut wie sicher!

absolute einsteigerkurse!

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 129
Durchgedrungen ?

Hallo Hans, ichbin nicht täglich hier zugegen. Aber wenn es endlich richtig einschlägt, dann habe ich dies grösstenteils dir zu verdanken, weil deine Post's für mich recht gleubwürdig sind. Hier habe ich deshalb auch lange, sehr lange schon jede Geduld. Dass es ein "Hochrisk-Investement ist, ist mir bewusst.

Es gab aber auch schon Zeiten, wo Du gezweifelt hast, oder ?

Danke. und toi toi toi 

Yes 3   Mail 1  Dirol

 

 

 

 

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 18.02.2019
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 378
Analysten

Knapp plus 13% an einem Tag. 

Nicht schlecht für den Anfang. 

Ob die 2 Mitteilungen von heute und vom 16. Januar schon Analysten auf den Plan rufen werden? 

Soweit ich weiss gibt es im Moment nur Vontobel Fr. 10.50 und Jefferies Fr. 43 Clapping

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 15.02.2019
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 625
nur 12%

ValuationLAB Juli 17

Respiratory function will be measured using the BioRadio system, a lightweight and fully configurable wireless system for recording and analyzing physiological data, making at-home monitoring possible. This should enhance enrolment of these young patients, considerably. The primary endpoint is a reduction in the number of apnea episodes from baseline. After 24 weeks, all study patients will be placed on sarizotan and continue in an extension study for up to 48 weeks with at least 30 patients per dose group. Completion of the trial is expected in H1 2018 with top line results due in mid 2018. Assuming priority review (6-months), first country launches of sarizotan are expected to occur in 2019.

Heisst: Produkt könnte 2020 bereits am Markt sein Smile

Sarizotan
Bild des Benutzers Sarizotan
Offline
Zuletzt online: 20.02.2019
Mitglied seit: 15.02.2016
Kommentare: 225
Einmalige Gelegenheit bei

Einmalige Gelegenheit bei diesen Kursen noch zu kaufen... im Oktober werden die positiven Ergebnisse erwartet... und was dann los ist Smile 

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 189
55k bei 7.60 :-O

55k bei 7.60 :-O

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 20.02.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 708
Sarizotan hat am 04.02.2019

Sarizotan hat am 04.02.2019 09:53 geschrieben:

Einmalige Gelegenheit bei diesen Kursen noch zu kaufen... im Oktober werden die positiven Ergebnisse erwartet... und was dann los ist Smile 

Pushen ist hier nicht mehr nötig. Die geht von alleine hoch. Hat wohl der hinterste und letzte kapiert. 

Sarizotan
Bild des Benutzers Sarizotan
Offline
Zuletzt online: 20.02.2019
Mitglied seit: 15.02.2016
Kommentare: 225
Wie

Wie hohe Kurse denkt ihr bis Q4 2019?

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Online
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'045
CHF 6

Sarizotan hat am 04.02.2019 10:55 geschrieben:

Wie hohe Kurse denkt ihr bis Q4 2019?

6 Stutz. Begründung: Sarizotan wird der gleiche Rohrkrepierer wie Xadago.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 189
*** vom Moderator gelöscht ***

*** vom Moderator gelöscht ***

@Sarizotan

ist schwierig da Ergebnisse Sari dazwischen sind. da gibt es kurse mit oder ohne gute daten. ob das Medi einschlägt, oder wie schrotthändler palafert ein Rohrkreppierer wird interessiert da noch niemanden. vorallem kommt ja dieses jahr nicht nur sari.

cheers

Blue_Knight28
Bild des Benutzers Blue_Knight28
Offline
Zuletzt online: 06.02.2019
Mitglied seit: 03.05.2018
Kommentare: 29
ursinho007 hat am 04.02.2019

ursinho007 hat am 04.02.2019 11:01 geschrieben:

Sarizotan hat am 04.02.2019 10:55 geschrieben:

Wie hohe Kurse denkt ihr bis Q4 2019?

6 Stutz. Begründung: Sarizotan wird der gleiche Rohrkrepierer wie Xadago.

Ursinho.. es ist ja hier ein Forum und finde auch gut wenn mannseine Meinung zu verschiedenen Titel gibt (für das ist ja ein Forum auch da), aber wenn man immer nur so blöde Kommentare von sich gibt die überhaupt kein Hand und Fuss haben ist es einfach lächerlich und da muss man im Privatleben echt auch Mühe haben wenn man immer so kommuniziert.

Ich hoffe für dich dass du bald nicht mehr so Bullshit schreibst (warscheinlich hast du einiges an Kohle bei  Newron verloren). Eventuell wäre es für dich slebst besser wenn du dich aus der Börsen-Szene zurückziehen würdest.. 

Namouk
Bild des Benutzers Namouk
Offline
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 12.07.2012
Kommentare: 208
@ursin.......

es muss einem schon bis zum kleinsten Zehen schmerzen, wenn man zusehen muss, wie die von Dir todgesagten Newron - Schrott-Aktien unaufhörlich steigen und steigen und wir Blinden einfach wieder sehen können, ohne DEINE Hilfe und das todgeweihte Pferdchen ebenfalls wieder auferstanden ist und munter los gallopiert.

Du deiner Gesundheit etwas gutes und schau nicht mehr auf den grünen Newronkurs, du könntest Dich noch zu Tode ärgern... Das wollen wir auch wieder nicht......Und tu uns noch einen Gefallen, lass es sein hier und konzentriere dich auf jene Threads wo du auch investiert bist.

Seiten