Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 5.950 CHF
  • 11.10.2019 17:30:22
50'270 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Namouk
Bild des Benutzers Namouk
Offline
Zuletzt online: 13.10.2019
Mitglied seit: 12.07.2012
Kommentare: 237
heimlich gekauft...?

hans im glück hat am 05.02.2019 13:36 geschrieben:

Domtom01 hat am 05.02.2019 13:28 geschrieben:

Man sollte sich die richtigen Vorbilder auswählen. Dass jemand wie er seine Meinung anpassen kann, ist zu viel verlangt. Er sähe es als Schwäche. Er betrachtet es hingegen als Stärke, an Invests festzuhalten, die tatsächlich krepiert, abgesoffen, gestrandet, implodiert oder abgesifft sind. Gegen alle Logik! Gegen jeden Menschenverstand.

Deshalb warne ich vor Junk-Invests wie ...ihr wisst schon. Und doch: Ich könnte sogar EVE oder KURN kaufen, wenn sich die Sachlage entscheidend verändert hätte. Hat sie aber nicht. An der Börse gilt: Intelligenz = Fähigkeit zur Anpassung; dass mir jetzt niemand mit Politik kommt!

Allerdings sind wir hier bei Newron und dürfen uns freuen. Im 2019 mein bisher bestes Invest. Noch ein Tipp: Es ist noch nicht zu spät, ausser man hat sich in etwas verbohrt.

Cheers!

schön auf den punkt gebracht. somit sollten alle vor schälle ursli gewarnt sein. 

der hat heute sicher (heimlich) Newron gekauft...*mosking*

 

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 14.10.2019
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 845
Newron Pharmaceuticals

Newron Pharmaceuticals (OTCMKTS:NWPHF) was upgraded by analysts at Zacks Investment Research from a sell rating to a hold rating. According to Zacks, “Newron Pharmaceuticals SpA is a biopharmaceutical company. It focuses on the discovery and development of drugs for the treatment of central nervous system disorders and pain primarily in Italy and internationally. Newron Pharmaceuticals SpA is headquartered in Bresso, Italy. “

https://www.zacks.com/stock/research/snapshot/NWPHF.pdf

 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 13.10.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 649
kiwichris hat am 05.02.2019

kiwichris hat am 05.02.2019 19:23 geschrieben:

Newron Pharmaceuticals (OTCMKTS:NWPHF) was upgraded by analysts at Zacks Investment Research from a sell rating to a hold rating. According to Zacks, “Newron Pharmaceuticals SpA is a biopharmaceutical company. It focuses on the discovery and development of drugs for the treatment of central nervous system disorders and pain primarily in Italy and internationally. Newron Pharmaceuticals SpA is headquartered in Bresso, Italy. “

https://www.zacks.com/stock/research/snapshot/NWPHF.pdf

 

Zacks hat eine neue Meinung jede Woche. Gar nicht glaubwürdig. 

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 14.10.2019
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 669
schon lange nicht mehr gesehen...

Kursliste SPI Index

    Aktuell +/-% 1W% 4W% 52W% YTD% 52W Hoch 52W Tief Zeit
  SPI 10'698.55 +1.49% +2.23% +6.16% +5.09% +8.84% 10'960.55 9'516.95 17:31:09
  Newron Pharma N 9.220 +15.25% +32.85% +25.10% -10.31% +64.35% 13.780 5.330 17:31:09
  Perfect Hldg N 0.018 0.00% +20.00% +20.00% -36.84% +63.64% 0.030 0.003 09:00:16
  Tornos Hldg N 9.120 +0.66% +5.56% +42.06% +16.41% +48.05% 17.020 5.680 17:31:09
  Meyer Burger N 0.855 0.00% -1.95% +20.42% -50.00% +42.50% 1.830 0.450 17:31:09
  Perrot Duval Hldg P 71.00 -2.74% -2.74% +36.54% +8.40% +33.96% 85.00 51.50 09:52:28
  Basilea Pharmaceu N 51.90 +0.29% +0.58% +7.19% -26.28% +29.88% 73.95 38.60 17:31:09
  Interroll Hldg N 1'840.00 +2.68% +2.00% +23.66% +25.17% +26.72% 2'020.00 1'340.00 17:31:09
  Panalpina Welttra N 166.00 +5.53% -4.49% +24.16% +12.77% +26.72% 184.10 110.80 17:31:09
  LumX Grp Rg 0.152 -2.56% -1.62% -7.32% -30.91% +26.67% 0.270 0.100 17:36:09
  HOCHDORF Hldg N 126.40 +4.46% +7.48% +7.12% -56.26% +23.92% 314.50 94.10 17:3
<gelöscht>
Genau!

lotus91 hat am 05.02.2019 17:03 geschrieben:

Jetzt, da die Rekrutierung abgeschlossen werden konnte, ist es aus meiner Sicht nur noch eine Frage der Zeit bis zur Zulassung. Die meisten Probanden nehmen Sarizotan weiterhin ein, was niemand tun würde, würde der Nutzen bzw. eine klare Besserung der Rett-Symptome fehlen. Zudem spricht diese Tatsache für eine gute Verträglichkeit des Wirkstoffes. Wir mögen uns alle an Xadago/Safinamide und Newrons Kursentwicklung nach Beendigung der Phase 3 Studie erinnern - genau dasselbe hat hier soeben gestartet. Nur dass wir hier nicht von einer zusätzlichen Therapie gegen Parkinson, sondern von der EINZIGEN hoffentlich bald verfügbarenTherapie im Bereich Rett-Syndrom sprechen. Einstellige Kurse sind morgen Geschichte - freuen wir uns über die weitere Entwicklung.

 

Pat
Bild des Benutzers Pat
Offline
Zuletzt online: 25.09.2019
Mitglied seit: 11.01.2017
Kommentare: 160
Glasi

Newron wird heute die10er Marke überspringen. Bin mir aber nicht ganz sicher ob wir es schaffen sie zu festigen bis Handelsschluss. Preved

 

Blue_Knight28
Bild des Benutzers Blue_Knight28
Offline
Zuletzt online: 06.02.2019
Mitglied seit: 03.05.2018
Kommentare: 29
Beruhigend

Ich finde es echt gut, dass es ein wenig ruhiger um Newron geworden ist in diesem Forum. Wäre solch ein Anstieg vor 3 Jahren passiert, dann wäre hier die Post abgegangen (mit Pushern und Miesepetern). Nun haben wir "meistens" normale und gute Beiträge und das zeigt doch auch dass jetzt die investiert sind, die auch an Newron glauben und ein wenig einen längeren Atem haben New russian

Fortscorp
Bild des Benutzers Fortscorp
Offline
Zuletzt online: 25.09.2019
Mitglied seit: 11.11.2015
Kommentare: 16
ursinho007 hat am 06.02.2019

ursinho007 hat am 06.02.2019 13:01 geschrieben:

Da der Anstieg kein Fundament hat, sondern im Zuge der allgemeinen positiven Börsenstimmung erfolgte, wird es auch wieder entsprechend bei Eintrübung der allg. Börsenstimmung zurückgehen. Wir haben ja den etwa gleichen Effekt bei Kuros (1.7 auf 2.2), da bricht auch niemand in Euphorie aus, wie hier (unverständlich!!!).

Fazit: um CHF 9 sind gute Verkaufskurse, bevor der Rückwärtsgang wieder eingschaltet wird. Wer immer noch an diese Mafia-Aktie glaubt, kann ja dann um CHF 6 wieder einsteigen.

Erschliesst sich mir auch nicht, warum man es nötig hat, als Nicht-Investierter so einen Müll rauszulassen. Und dann noch Äpfel mit Birnen vergleichen und irgendwelche "Argumente" zu finden, um eine positive News noch schlecht zu reden.

Dir ist schon bekannt, dass die Leute lesen können was hier die letzte Zeit diskutiert wurde? Und das es sich hierbei nicht um die Börsenstimmung dreht?

Finde kritische Stimmen absolut Willkommen. Aber du bist nur ein Witz. Ich kann jeden Pusher irgendwie verstehen, weil er investiert ist. Wobei ich diese auch nicht sonderlich mag, weil dann oftmals Aussagen wenig mit Fundamentalem zu tun hat. Aber du scheinst gegen Newron einfach was persönliches zu haben. Eine Aktie schlecht zu machen erklärt sich mir nur so, diejenige Person hat Interesse aber nicht zum aktuellen Preis. Ansonsten geht einem diese doch am A. vorbei. Und an Gutmenschen sollte man an der Börse ohnehin nicht glauben.

Aber die Mehrheit hier kann zum Glück lesen und nochmals, kritische Stimmen finde ich eben so gut wie positive, wenn sie denn auf irgendeiner Grundlage basieren. Der Rest ist reiner Müll und Trash.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 13.10.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'560
Rette sich wer kann......

Da der Anstieg kein Fundament hat, sondern im Zuge der allgemeinen positiven Börsenstimmung erfolgte, wird es auch wieder entsprechend bei Eintrübung der allg. Börsenstimmung zurückgehen. Wir haben ja den etwa gleichen Effekt bei Kuros (1.7 auf 2.2), da bricht auch niemand in Euphorie aus, wie hier (unverständlich!!!).

Fazit: um CHF 9 sind gute Verkaufskurse, bevor der Rückwärtsgang wieder eingschaltet wird. Wer immer noch an diese Mafia-Aktie glaubt, kann ja dann um CHF 6 wieder einsteigen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

lotus91
Bild des Benutzers lotus91
Offline
Zuletzt online: 19.03.2019
Mitglied seit: 23.05.2012
Kommentare: 59
ursinho007 hat am 06.02.2019

ursinho007 hat am 06.02.2019 13:01 geschrieben:

Da der Anstieg kein Fundament hat, sondern im Zuge der allgemeinen positiven Börsenstimmung erfolgte, wird es auch wieder entsprechend bei Eintrübung der allg. Börsenstimmung zurückgehen. Wir haben ja den etwa gleichen Effekt bei Kuros (1.7 auf 2.2), da bricht auch niemand in Euphorie aus, wie hier (unverständlich!!!).

Fazit: um CHF 9 sind gute Verkaufskurse, bevor der Rückwärtsgang wieder eingschaltet wird. Wer immer noch an diese Mafia-Aktie glaubt, kann ja dann um CHF 6 wieder einsteigen.

Ich werde nie verstehen, wieso du Kursbewegungen einer Aktie kommentierst, in die du nicht investiert bist. Fundamental passt bei Newron alles - es ist absolut egal, ob der Kurs heute bei 6, 9 oder 12 Franken steht. Wir sind auf dem besten Weg zur Zulassung des bereits zweiten Wirkstoffes der Firma Newron, der Aktienkurs wird das widerspiegeln, ganz egal ob du das gut findest oder eben nicht. Wink

Was heute passiert, nennt sich Konsolidierung - Kaufkurse!

lotus91
Bild des Benutzers lotus91
Offline
Zuletzt online: 19.03.2019
Mitglied seit: 23.05.2012
Kommentare: 59
Kommt hinzu, dass das

Kommt hinzu, dass das Geschwafel von wegen Auswirkung positiver Börsenstimmung absoluter Unsinn ist. Der Börsenwert von Newron war nie konjunkturabhängig. Mittlerweile haben wohl alle verstanden, dass du, ursinho, in nächster Zeit nicht Newron-Aktionär werden willst. Warum dem so ist, das lese ich von dir gerne faktenbasiert, aber dein Bashing ist nur noch mühsam. Acute

Pat
Bild des Benutzers Pat
Offline
Zuletzt online: 25.09.2019
Mitglied seit: 11.01.2017
Kommentare: 160
ursinho007 hat am 06.02.2019

ursinho007 hat am 06.02.2019 13:01 geschrieben:

Da der Anstieg kein Fundament hat, sondern im Zuge der allgemeinen positiven Börsenstimmung erfolgte, wird es auch wieder entsprechend bei Eintrübung der allg. Börsenstimmung zurückgehen. Wir haben ja den etwa gleichen Effekt bei Kuros (1.7 auf 2.2), da bricht auch niemand in Euphorie aus, wie hier (unverständlich!!!).

Fazit: um CHF 9 sind gute Verkaufskurse, bevor der Rückwärtsgang wieder eingschaltet wird. Wer immer noch an diese Mafia-Aktie glaubt, kann ja dann um CHF 6 wieder einsteigen.

Gewinnmitnahmen trügen das aktuelle Kursbild. Ist heute noch zu früh für das antasten der 10er Marke was ich eigentlich prophezeit habe, aber die nächsten Tagen werden dies richten. Gruess und bliib gschmeidig.  

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 09.10.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 891
Gewinnmitnahmen

Das wird sich im Verlauf des Tages wieder ändern. Tippe auf CHF 12 bis Freitag

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 11.10.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 693
Die Meldung über den

Die Meldung über den Abschluss der Rekrutierung vom 01.02.19 war wirklich wichtig, aber auch längst überfällig und wurde zu Recht vom Markt positiv aufgenommen. Ich erwarte auch, dass wieder etwas Phantasie zurückkehrt und sich der Wert wieder an zweistelligen Werten annähert. Nicht zu vergessen, dass in ca einem Monat die Zahlen kommen. Es wäre wünschenswert wenn man bei Xadago umsatzmässig nun endlich spürbare Fortschritte sehen könnte.

Aber Achtung vor zu viel Euphorie: Man darf den Kurssturz von knapp 29 auf 5.33 nicht vergessen - da sind die 60% Kursanstieg seit Anfang Jahr immer noch Peanuts. Und von einer Zulassung von Sarizotan ist man immer noch weit weg. Also Ball flach halten.

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 14.10.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 450
Fortscorp hat am 06.02.2019

Fortscorp hat am 06.02.2019 13:46 geschrieben:

ursinho007 hat am 06.02.2019 13:01 geschrieben:

Da der Anstieg kein Fundament hat, sondern im Zuge der allgemeinen positiven Börsenstimmung erfolgte, wird es auch wieder entsprechend bei Eintrübung der allg. Börsenstimmung zurückgehen. Wir haben ja den etwa gleichen Effekt bei Kuros (1.7 auf 2.2), da bricht auch niemand in Euphorie aus, wie hier (unverständlich!!!).

Fazit: um CHF 9 sind gute Verkaufskurse, bevor der Rückwärtsgang wieder eingschaltet wird. Wer immer noch an diese Mafia-Aktie glaubt, kann ja dann um CHF 6 wieder einsteigen.

Erschliesst sich mir auch nicht, warum man es nötig hat, als Nicht-Investierter so einen Müll rauszulassen. Und dann noch Äpfel mit Birnen vergleichen und irgendwelche "Argumente" zu finden, um eine positive News noch schlecht zu reden.

Dir ist schon bekannt, dass die Leute lesen können was hier die letzte Zeit diskutiert wurde? Und das es sich hierbei nicht um die Börsenstimmung dreht?

Finde kritische Stimmen absolut Willkommen. Aber du bist nur ein Witz. Ich kann jeden Pusher irgendwie verstehen, weil er investiert ist. Wobei ich diese auch nicht sonderlich mag, weil dann oftmals Aussagen wenig mit Fundamentalem zu tun hat. Aber du scheinst gegen Newron einfach was persönliches zu haben. Eine Aktie schlecht zu machen erklärt sich mir nur so, diejenige Person hat Interesse aber nicht zum aktuellen Preis. Ansonsten geht einem diese doch am A. vorbei. Und an Gutmenschen sollte man an der Börse ohnehin nicht glauben.

Aber die Mehrheit hier kann zum Glück lesen und nochmals, kritische Stimmen finde ich eben so gut wie positive, wenn sie denn auf irgendeiner Grundlage basieren. Der Rest ist reiner Müll und Trash.

sein wissen ist ja auch seeehr bescheiden. wenn einer kuros mit newron vergleicht......naja. zum glück ist hier jedem klar was für ein loser er ist. casch.ch ist sein ganzer lebensinhalt....tragisch.

 

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 13.10.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 501
Was soll man über diesen

Was soll man über diesen Einfaltspinsel noch schreiben. Domtom01 hat ihn gut charakterisiert, stur, nich lernfähig, ein richtiger Loser der Omas Vermögen an der Börse verzockt.

Bitte zitiert ihn nicht immer wieder, so muss ich seine geistigen Ergüsse auch mitlesen.

no risk...no fun...

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 13.10.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'560
Der heilige Gral

Bei Newron muss es sich offensichtlich in den Köpfen einiger Newron-Jünger um den heiligen Gral handeln. Ich versuche immer noch zu ergründen, warum genau diese Aktie soviel "Hörigkeit" und "Verteidigung bis aufs Blut" verursacht.

Es gab eine News ja, aber die rechtfertig gar keinen Anstieg vor allen nicht in diesem Ausmass. Die einzige Erklärung ist die allg. Börsenstimmung, wo Newron eine unter anderen Aktien ist, welche förmlich abgesoffen sind und darum ein gewisses Potenzial bei guter Stimmung haben. Mehr ist da nicht dran. Der Kurs ist ja immer noch meilenweit von den durch Illusionen verusachten Höchstkursen bei CHF 35 entfernt.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Blue_Knight28
Bild des Benutzers Blue_Knight28
Offline
Zuletzt online: 06.02.2019
Mitglied seit: 03.05.2018
Kommentare: 29
ursinho007 hat am 06.02.2019

ursinho007 hat am 06.02.2019 15:46 geschrieben:

Bei Newron muss es sich offensichtlich in den Köpfen einiger Newron-Jünger um den heiligen Gral handeln. Ich versuche immer noch zu ergründen, warum genau diese Aktie soviel "Hörigkeit" und "Verteidigung bis aufs Blut" verursacht.

Es gab eine News ja, aber die rechtfertig gar keinen Anstieg vor allen nicht in diesem Ausmass. Die einzige Erklärung ist die allg. Börsenstimmung, wo Newron eine unter anderen Aktien ist, welche förmlich abgesoffen sind und darum ein gewisses Potenzial bei guter Stimmung haben. Mehr ist da nicht dran. Der Kurs ist ja immer noch meilenweit von den durch Illusionen verusachten Höchstkursen bei CHF 35 entfernt.

Es ist nicht der heilige Gral. Es gab einfach eine Zeit (2012 - 2014) da haben sich sehr viele User mit dieser Akite befasst und man hat da auch fach-kundisch diskutiert. Eine Verteidigung bis aufs Blut ist es sicher auch nicht. Es ist einfach so, dass Newron wenn man es ganz objektiv betrachtet einfach gut dasteht.

Sie haben ein Medikament das an den meisten Orten der Welt bereit auf dem Markt zugelassen wurde. Die Umsatzzahlen lassen zu wünschen übrig das ist korrekt, jedoch dauert es meistens bei allen Medikamenten Jahre bis sie ihre finanziellen Peak erreichen. 

Zusätzlich ist Sari noch in der Pipeline und da wurde nun entlich die Patientenrekrutierung abgeschlossen.. Und bei diesem Anstieg kommt es nicht darauf an wieviel % es hochgeht, sondern wieviel Wert die Aktie mit so einem Portfolio wert ist. Zusätzlich ist Newron ja sicher bis 2020 finanziell gesichert. Wenn du so eine Firma mit etwa den gleichen Gegebenheiten wie Newron findest, dann werden die sicher einen höheren Aktienkurs haben wie Newron selbst. Daher könnte es noch weiter ansteigen bis 15 oder was auch immer und es wäre noch gerechtfertigt.

Ich hoffe du kannst in Zukunft auch die Aktie Newron ein wenig objektiver betrachten. Ich sage nicht dass du sie bejubeln musst, glaube aber das einige Personen froh wären wenn du mit Fakten eine Diskusion auslösen kannst und nicht einfach nur haten aus welchem Grund auch immer (das geht mich auch nichts an).

 

Fortscorp
Bild des Benutzers Fortscorp
Offline
Zuletzt online: 25.09.2019
Mitglied seit: 11.11.2015
Kommentare: 16
ursinho007 hat am 06.02.2019

ursinho007 hat am 06.02.2019 15:46 geschrieben:

Bei Newron muss es sich offensichtlich in den Köpfen einiger Newron-Jünger um den heiligen Gral handeln. Ich versuche immer noch zu ergründen, warum genau diese Aktie soviel "Hörigkeit" und "Verteidigung bis aufs Blut" verursacht.

Es gab eine News ja, aber die rechtfertig gar keinen Anstieg vor allen nicht in diesem Ausmass. Die einzige Erklärung ist die allg. Börsenstimmung, wo Newron eine unter anderen Aktien ist, welche förmlich abgesoffen sind und darum ein gewisses Potenzial bei guter Stimmung haben. Mehr ist da nicht dran. Der Kurs ist ja immer noch meilenweit von den durch Illusionen verusachten Höchstkursen bei CHF 35 entfernt.

Newron ist ebenso wenig ein heiliger Gral wie eine Schrottaktie. Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Du bist kein bisschen besser als die ewigen Pusher, die jeden Rückschlag verteidigen. Du redest dann wiederum den Aufstieg schlecht. Beides kommt nicht gut an. Du bist dann halt der ewige Schlecht-Rede-Jünger von Newron.

Die News sind zumindest ein Indiz, warum es VERMUTLICH zu einem Anstieg gekommen ist. Gute Börsenstimmung hat bei Newron noch nie bedeutet, dass das Volumen anzieht.

Schlussendlich ist jetzt noch nichts passiert. Es gab früher mal gute Kritiker hier, die zumindest was geliefert haben und ihre Gründe untermauert. Du disqualifizierst dich permanent selbst um jemals glaubwürdig zu sein. Deshalb bist du Trash. Wie viele hier. Mit ein Grund, warum ich eig sonst nur ein stiller Mitleser bin. 

Blue_Knight28
Bild des Benutzers Blue_Knight28
Offline
Zuletzt online: 06.02.2019
Mitglied seit: 03.05.2018
Kommentare: 29
Finde persönlich echt stark

Finde persönlich echt stark wie sich Newron heute zeigt. Zwar im Minus aber das war klar, da heute Gewinnmitnahmen sicher gemacht wurden. Fände ein Tagesschluss im Rahmen von -5% ein starkes Zeichen. Schauen wir mal wie es in 30 Minuten aussieht. Biggrin

Namouk
Bild des Benutzers Namouk
Offline
Zuletzt online: 13.10.2019
Mitglied seit: 12.07.2012
Kommentare: 237
die 9 wurde gehalten.

Sehr gut heute. Die Neun wurde gehalten bei einem Volumen von doch 160k. Das war ein starkes Zeichen vom Markt für Newron! Die Gewinnmitnahmen konnten aufgefangen werden. Mal sehen wie es bis Ende Woche weiter gehen wird. Es scheint, dass die Investoren die gute Arbeit von Newron honorieren.

Bei der Zahlenpräsentation am 5. März (wo ? noch offen) werden wir sicher weitere Infos bekommen.

Viel Erfolg euch allen.

Namouk

<gelöscht>
Anlauf Richtung 10! Die 10

Anlauf Richtung 10! Die 10 für immer hinterunszulassen

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 14.10.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 450
Sarizotan hat am 07.02.2019

Sarizotan hat am 07.02.2019 09:34 geschrieben:

Anlauf Richtung 10! Die 10 für immer hinterunszulassen

sehr wichtige konsolidierung gestern.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 13.10.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'560
9.78 war's wohl.....

hans im glück hat am 07.02.2019 09:39 geschrieben:

Sarizotan hat am 07.02.2019 09:34 geschrieben:

Anlauf Richtung 10! Die 10 für immer hinterunszulassen

sehr wichtige konsolidierung gestern.

Ich hab's euch doch gesagt, gestern war ein guter Verkaufstag, glücklich wer bei CHF 9.78 verkauft hat.....wo ist denn die 10???? Das blöde Gepushe ist doch einfach nur doof.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 09.10.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 891
Recht hat er

Ursi... Auch wenn ihr ihn nicht mögt.

Und in noch einen Punkt: Mafia Aktie!

Namouk
Bild des Benutzers Namouk
Offline
Zuletzt online: 13.10.2019
Mitglied seit: 12.07.2012
Kommentare: 237
seitwärts..

Der Kurs wird sich bis zu den Daten Anfangs März nicht gross bewegen. Er wird sich bei 8.50 - 9.00 einpendeln. War ja ein 50% Anstieg von 6.- auf 9.- in einer Woche. Das muss erst verdaut werden. Jetzt in Geduld üben und auf den 05. März warten.

Allen nochmals etwas Geduld.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 13.10.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 649
Namouk hat am 07.02.2019 17

Namouk hat am 07.02.2019 17:42 geschrieben:

Der Kurs wird sich bis zu den Daten Anfangs März nicht gross bewegen. Er wird sich bei 8.50 - 9.00 einpendeln. War ja ein 50% Anstieg von 6.- auf 9.- in einer Woche. Das muss erst verdaut werden. Jetzt in Geduld üben und auf den 05. März warten.

Allen nochmals etwas Geduld.

Start Xadago in P-Lid könnte auch Schwung geben.

Namouk
Bild des Benutzers Namouk
Offline
Zuletzt online: 13.10.2019
Mitglied seit: 12.07.2012
Kommentare: 237
ja evt. noch vor den Zahlen

ja richtig. Evt. noch vor den Zahlen... Schaun mer mal.... Wink

axxy
Bild des Benutzers axxy
Offline
Zuletzt online: 27.09.2019
Mitglied seit: 06.12.2013
Kommentare: 98
Momentum der Stärke...

Chris0312 hat am 06.02.2019 13:39 geschrieben:

Die Meldung über den Abschluss der Rekrutierung vom 01.02.19 war wirklich wichtig, aber auch längst überfällig und wurde zu Recht vom Markt positiv aufgenommen. Ich erwarte auch, dass wieder etwas Phantasie zurückkehrt und sich der Wert wieder an zweistelligen Werten annähert. Nicht zu vergessen, dass in ca einem Monat die Zahlen kommen. Es wäre wünschenswert wenn man bei Xadago umsatzmässig nun endlich spürbare Fortschritte sehen könnte.

Aber Achtung vor zu viel Euphorie: Man darf den Kurssturz von knapp 29 auf 5.33 nicht vergessen - da sind die 60% Kursanstieg seit Anfang Jahr immer noch Peanuts. Und von einer Zulassung von Sarizotan ist man immer noch weit weg. Also Ball flach halten.

Ich kann Chris nur zustimmen...

Entgegen der allgemeinen Beurteilung ist der Börsenkurs rasch in die Zone von 9 aufgestiegen. Solche Bewegungen werden in erster Linie von den Big Playern getragen. Zurzeit konsolidiert die Aktie auf hohem Wert. Die Story - ein eigenes Produkt (ohne Untersützung von Zambon) an den Markt zu bringen - hat erst so richtig begonnen ... und die Story ist das, was ein Wachstums-Titel interessant macht. 

Der aktuelle Börsenkurs ist nicht so wichtig. In Kürze werden wir höhere Kurse sehen und dann wollen wieder alle an diesem Momentum (der Stärke einer Kursbewegung) teilhaben.

Wer sich auf langfristige Investitionen fokussiert, der macht die grossen Gewinne. Ich bleibe investiert - heute und morgen wird noch nicht entschieden, ob Sarizotan die Markteinführung gelingt oder nicht...      

axxy
Bild des Benutzers axxy
Offline
Zuletzt online: 27.09.2019
Mitglied seit: 06.12.2013
Kommentare: 98
IPO Nasdaq

Sarizotan hat am 01.02.2019 09:37 geschrieben:

Ein ganz wichtiger Meilenstein! Freut euch einfach mal...  da werden wir in paar Monaten noch  ganz andere Kurse sehen...

Jetzt könnte noch IPO Nasdaq kommen!!!

lasst euch einfach positiv überraschen

 

IPO Nasdaq ist aus meiner Sicht für Newron nicht interessant. Erstens kostet dieser Prozess x-Millionen, die besser in die Produktepipeline investiert werden und zweitens ist das Listing an der Nasdaq an viele Bedingungen geknüpft, wie z.B. zeitnahe Quartalsabschlüsse, die Newron zu sehr Herausfordern würde.

Das Listing an der Schweizer Börse ist für ein italienisches Unternehmen gar nicht so schlecht, zumal es immer wieder Wochen oder gar Monate gibt, wo die Aktie vor sich hin dümpelt.

 

Seiten