Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.652 CHF
  • -2.82% -0.048
  • 03.07.2020 17:30:29
51'414 posts / 0 new
Letzter Beitrag
XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 658
Guter Entscheid Sarizotan.

Guter Entscheid Sarizotan. Was ich nicht verstehe, dass du dich immer wieder von diesen Dummschwätzern provozieren lässt. Das ist die Absicht von ihnen,  hier Verunsicherung zu verbreiten und die User die positiv zu Newron eingestellt sind aus dem Forum zu drängen.

Du hast richtig erkannt wer dazu gehört. Ich habe mal die Namen genannt, leider hat der Löschmeister mein Posting gelöscht.

Übrigens die 10000er Blöcke werden immer wieder nach unten gezogen, wenn die Aktie sinkt. Ich halte nichts von Verschwörungstheorien, aber wer regelmässig das Orderbuch anschaut, merkt sicher, dass da im grossen Stil manipuliert wird, darum hoffe auch ich, dass das Nasdaq IPO kommt.

no risk...no fun...

samero
Bild des Benutzers samero
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 112
Danke

Sarizotan hat am 21.03.2019 17:14 geschrieben:

ich habe mich entschieden... bleibe dabei hier! Habe zahlreiche PN erhalten.. sehr erfreuliche..  die Fuchsbande wurde mir von diversen bestätigt... erschrecklich was hier abgeht...

Eins kann ich sagen... bei newron kommt es gut... egal wie lange es geht... ich habe geduld... und decke mich weiter ein... mein bonus kommt ja mit der märzzahlung;))

Vielen Dank Sarizotan ,dass Du dabei bleibst.*yahoo*

Ich nehme schon lange Ursinho nicht ernst   einfach  nicht reagieren auf sein schreiben.

Habe Heute bei diesen Preisen  wieder dazu gekauft.*music2*

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 13'626
Netter Zeitgenosse

Zauberlehrling hat am 21.03.2019 20:54 geschrieben:

*** durch Moderator gelöscht ***

Du bist jetzt aber ein "netter" Zeitgenosse. Diablo

Die nächsten zwei Jahre wirst Du Dich in dem Fall wohl kaum gross freuen können, im Gegenteil wirst Du Dich eher grün und blau ärgern weil die Aktie in diesem Zeitraum wohl abgehen wird wie Luppi. Yahoo

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 600
Neue- Regel:

(Neue) Regel:

- Wer hier persönlich wird oder "schlämperlige" verteilt wird soforft gespamt von den anderen. vielleicht hilft das ja.

- provokationen mit wiederholenden Aussagen wie, Rohrekrepierer, Pferd ist tot oder was auch immer sind nicht erlaubt.

- erlaubt sind nur noch sachliche diskusionen im stile der hausfrau (obschon sie in letzter zeit ab und zu auch abdriftet, gell trudi;.))

wer pöbeln will, soll mir seine Adresse per PN schicken dann komme ich vorbei oder wir treffen und im boxclub bei mir Wink cheers

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 658
harley-rider hat am 22.03

harley-rider hat am 22.03.2019 07:32 geschrieben:

Bitte den Ursli und Co auch nicht mehr zitieren, sonst sehe ich ihre Beiträge 

no risk...no fun...

harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Offline
Zuletzt online: 04.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 355
Bitte den Ursli und Co auch

Bitte den Ursli und Co auch nicht mehr zitieren, sonst sehe ich ihre Beiträge trotzdem ich sie auf der Ignorierliste habe

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'631
Voll der Kindergarten hier.

Voll der Kindergarten hier. Sachlich gesehen sind auch alle Fakten bekannt. Die bräuchte man nun auch nicht ständig wiederkäuen. Könnte man den Thread bis zu den Ergebnissen schließen.

Dann die "Drohungen" von Sarizotan, sich zu löschen, dann wieder doch nicht, weil er so viele Fans hat, trotz seiner jahrelangen Fehlprognosen. Braucht wohl auch Aufmerksamkeit.

<gelöscht>
Meine Fehlprognose bezieht

Meine Fehlprognose bezieht such nur auf den Kurs... habe die Drückerbande (Fuchsbande) unterschätzt!

In der Produktentwicktlumg ist bei Newron vollkommen alles im Lot:) und Newron mehr als auf Kurs...

danke meiner fangemeinde...;)

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 600
ALLES GUT

ALLES GUT

nächster Kommentar hier erst wieder bei irgendwelchen news wie, Kursprognosen analysten, Start Studie Dyskenesia, Start Evenamide, einführung xadago.

merci

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'111
.

Leser hat am 22.03.2019 07:46 geschrieben:

Voll der Kindergarten hier. Sachlich gesehen sind auch alle Fakten bekannt. Die bräuchte man nun auch nicht ständig wiederkäuen. Könnte man den Thread bis zu den Ergebnissen schließen.

Dann die "Drohungen" von Sarizotan, sich zu löschen, dann wieder doch nicht, weil er so viele Fans hat, trotz seiner jahrelangen Fehlprognosen. Braucht wohl auch Aufmerksamkeit.

Treffende Zusammenfassung!

Aber nützt nichts. Die Wiederkäuer werden weiterhin gebetsmühlenartig dem Newrongott huldigen, obwohl es über das tote Pferd nichts mehr zu berichten gibt.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 170
ursinho007 hat am 22.03.2019

ursinho007 hat am 22.03.2019 10:24 geschrieben:

Leser hat am 22.03.2019 07:46 geschrieben:

Voll der Kindergarten hier. Sachlich gesehen sind auch alle Fakten bekannt. Die bräuchte man nun auch nicht ständig wiederkäuen. Könnte man den Thread bis zu den Ergebnissen schließen.

Dann die "Drohungen" von Sarizotan, sich zu löschen, dann wieder doch nicht, weil er so viele Fans hat, trotz seiner jahrelangen Fehlprognosen. Braucht wohl auch Aufmerksamkeit.

Treffende Zusammenfassung!

Aber nützt nichts. Die Wiederkäuer werden weiterhin gebetsmühlenartig dem Newrongott huldigen, obwohl es über das tote Pferd nichts mehr zu berichten gibt.

Lieber ursinho007, jetzt musst du aber langsam aufpassen, hast du nicht gelesen, Hansli ist auch noch Boxer. Also ich bekomme langsam Angst.

<gelöscht>
AB JETZT!

würde es auch gut finden...

können wir abmachen, dass wir erst bei der nächsten relevanten news zu newron hier schreiben?!

ABGEMACHT! AB JETZT!

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 600
Sarizotan hat am 22.03.2019

Sarizotan hat am 22.03.2019 11:21 geschrieben:

würde es auch gut finden...

können wir abmachen, dass wir erst bei der nächsten relevanten news zu newron hier schreiben?!

ABGEMACHT! AB JETZT!

bringt nichts sari, ursli und gran sind schon wieder am provozieren......

bertel
Bild des Benutzers bertel
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 27
Servus

Geschätzte Damen und Herren

Seit einiger Zeit lese ich hier die Posts im Forum durch. Zum Teil sind diese sehr sachlich und ich bin begeistert ob dem grossen Wissen einiger SchreiberInnen. Leider ist die Mehrzahl der Beiträge aber unterste Schublade. Ich frage mich dann, warum man nicht sachlich schreiben kann!? Natürlich haben nicht alle die gleiche Meinung über Newron. Dies darf und muss ja auch so sein in einem Forum. Es scheint mir aber, dass hier wahnsinnig viele Emotionen im Spiel sind. Warum? Zu grosse Positionen? Grosse Verluste? Nicht die gewünschte Kursentwicklung? Nur zur Provokation? Was auch immer es ist, benehmt euch doch wie Erwachsene mit Anstand und Respekt und überdenkt, warum ihr häufig so gefrustet seid. Ich finde es höchst bedenklich, wenn in einem solchen Forum die Negativität ein solches Übermass annimmt. Tauscht euch sachlich aus und profitiert voneinander.

<gelöscht>
Ich lass mich nicht mehr

Ich lass mich nicht mehr provozieren, da ich mir bei newron einfach zu sicher bin!

Sind einfach voll auf Kurs mit sarizotan und ipo nasdaq...

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'111
Der Gebetsmühlenartige

22.03.2019 11:21

Sarizotan

 

AB JETZT!

würde es auch gut finden...

können wir abmachen, dass wir erst bei der nächsten relevanten news zu newron hier schreiben?!

ABGEMACHT! AB JETZT!

 

Sarizotan hat am 22.03.2019 12:06 geschrieben:

Ich lass mich nicht mehr provozieren, da ich mir bei newron einfach zu sicher bin!

Sind einfach voll auf Kurs mit sarizotan und ipo nasdaq...

Soviel zu seinen Ankündigungen und deren "langfristiger" Einhaltung!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

<gelöscht>
Wönsche dir es ganzes schöns

Wönsche dir es ganzes schöns wochenänd lieber ursinho007. Gniess swätter! Liebe Grüsse

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'111
Vom Saulus zum Paulus?

Sarizotan hat am 22.03.2019 12:53 geschrieben:

Wönsche dir es ganzes schöns wochenänd lieber ursinho007. Gniess swätter! Liebe Grüsse

Wenn's ehrlich sein sollte: Danke gleichfalls  Dirol

Damit wir nicht ganz vom Thema abweichen: Meine Einstellung gegenüber Newron bleibt unverändert. Finger weg, wer noch nicht sein ganzes Vermögen in diese Aktie verlocht hat. Es gibt doch ganz viele andere Aktien, wo das Chancen/Risikoprofil einfach sehr viel besser ist. Also, Tunnelblick öffnen!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

<gelöscht>
Meine es ehrlich...! Geniess

Meine es ehrlich...! Geniess es..

bin da nicht nachtragend:)

und meine meinung kennst du auch über newron...!

einzigartiges chancen risiko potential mit den studiendaten sarizotan... Okt 2019!

börse nimmt es bald vorweg und wird es erkennen..

xadago erst noch am anlaufen

evenamide wäre dann ein milliardenmarkt...

ich und meine „fangemeinde“ sind voller vorfreude...

<gelöscht>
Ach ja ipo nasdaq vergessen

Ach ja ipo nasdaq vergessen und allenfalls noch übernahmekandidat...;)

Buckdanny
Bild des Benutzers Buckdanny
Offline
Zuletzt online: 03.09.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 10
Ganz bestimmt

ursinho007 hat am 22.03.2019 14:05 geschrieben:

Sarizotan hat am 22.03.2019 12:53 geschrieben:

Wönsche dir es ganzes schöns wochenänd lieber ursinho007. Gniess swätter! Liebe Grüsse

Wenn's ehrlich sein sollte: Danke gleichfalls  Dirol

Damit wir nicht ganz vom Thema abweichen: Meine Einstellung gegenüber Newron bleibt unverändert. Finger weg, wer noch nicht sein ganzes Vermögen in diese Aktie verlocht hat. Es gibt doch ganz viele andere Aktien, wo das Chancen/Risikoprofil einfach sehr viel besser ist. Also, Tunnelblick öffnen!

Ganz bestimmt Ursino 

und wüsest du uns auch Verraten welche?

seid längerem bin ich ein/e Stille/r mitleser.

du willst warnen von was denn? Interessiert dich wirklich der nächsten Mitmenschen, was er gewinnt oder verliert?

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 20.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'012
ursinho007 hat am 22.03.2019

ursinho007 hat am 22.03.2019 14:05 geschrieben:

Sarizotan hat am 22.03.2019 12:53 geschrieben:

Wönsche dir es ganzes schöns wochenänd lieber ursinho007. Gniess swätter! Liebe Grüsse

Wenn's ehrlich sein sollte: Danke gleichfalls  Dirol

Damit wir nicht ganz vom Thema abweichen: Meine Einstellung gegenüber Newron bleibt unverändert. Finger weg, wer noch nicht sein ganzes Vermögen in diese Aktie verlocht hat. Es gibt doch ganz viele andere Aktien, wo das Chancen/Risikoprofil einfach sehr viel besser ist. Also, Tunnelblick öffnen!

 

@Ursinho007

Ich bin mit dir nicht einverstanden. Changen / Risiko stehen bei solchen Kurse sehr gut. Man muss Newron nicht mögen, aber übertreiben solltest du auch nicht. In Newron lohnt es sich schon etwas zu investieren, man muss einfach nicht so dumm sein, all in zu gehen. Man muss einfach diversifizieren.

Ich bin seit dem Jahr 2012 investiert, viel ist schief gelaufen, aber endlich gibt es Hoffnung, dass etwas Gutes kommen wird. Der CEO ist und bleib mir ein Dorn im Auge, aber das kann man leider nicht ändern.

 

@Sarizotan

Was würdet einen IPO am Nasdaq bringen? Ich sehe keinen Mehrwert ausser viele Kosten.

 

<gelöscht>
...

( +++ von Administrator gelöscht +++)

ipo bringt sehr viel phantasie in den kurs. .. schweizer markt ist tod und amerika mit dem grössten potential mit rett-kinder (sarizotan).

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 15.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 382
.

Denke Newron wird von Biogen übernommen. Brauchen ja nach den Aducanumab Disaster was neues für die Pipeline im Bereich Neuro. Hat mir der CEO gestern gesagt.

Bessere Kandidaten? Madrigal, Viking Therapeutics, Sangamo etc. Spark ist ja leider nicht mehr zu haben.

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'911
Totaler Krieg!

Sarizotan hat am 22.03.2019 16:22 geschrieben:

habe gehört die drückerbande will nochmals alles hebel in den gang setzen und nach unten drücke... achtung!

ipo bringt sehr viel phantasie in den kurs. .. schweizer markt ist tod und amerika mit dem grössten potential mit rett-kinder (sarizotan).

(+++ gelöscht durch Administrator +++)

 

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 658
Buckdanny hat am 22.03.2019

Buckdanny hat am 22.03.2019 14:53 geschrieben:

Ganz bestimmt Ursino 

und wüsest du uns auch Verraten welche?

seid längerem bin ich ein/e Stille/r mitleser.

du willst warnen von was denn? Interessiert dich wirklich der nächsten Mitmenschen, was er gewinnt oder verliert?

In denen wo er äusserst erfolgreich investiert ist;-)

no risk...no fun...

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 13'626
Übernahme?

Monetas hat am 22.03.2019 16:08 geschrieben:

Denke Newron wird von Biogen übernommen. Brauchen ja nach den Aducanumab Disaster was neues für die Pipeline im Bereich Neuro. Hat mir der CEO gestern gesagt.

Bessere Kandidaten? Madrigal, Viking Therapeutics, Sangamo etc. Spark ist ja leider nicht mehr zu haben.

In dem Fall schreiben die Newrongegner wohl im Solde von Biogen.

Falls sich Weber an seine früheren Aussagen hält was den Minimalpreis bei einer Übernahme sei, dann können wir Aktionäre ja einigermassen zufrieden sein. Weber hat jeweils gesagt, dass eine Übernahme unterhalb des seinerzeitigen IPO-Preises auf gar keinen Fall gehe. Wenn ich mich recht erinnere war der seinerzeitige IPO-Preis Fr. 59.-. Ich würde zwar gerne noch mehr nehmen, aber zur Not würde ich mich auch mit Fr. 59.-/Aktie zufrieden geben.*yahoo*

Was würde ich dann nur mit dem vielen Geld anfangen? Vielleicht auch noch eine Villa am Zürichsee bauen und ev. Nachbar vom Roger werden? Mosking

 

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 658
Klar Kapi, für diesen Preis

Klar Kapi, für diesen Preis sind meine gebunkerten Newrönli auch zu haben.

Von solchen Gewinnen, kann der erfolgreichste Investor im Cash Forum nur träumen;-);-);-)

no risk...no fun...

Homemanager
Bild des Benutzers Homemanager
Offline
Zuletzt online: 20.04.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 142
IPO 2006

Das waren dann damals im fernen 2006 ungefähr 5'820'106 Aktien zu 56.-. Also ein Unternehmenswert von 325 Mio.

Heute sind es 17'845'345 Aktien, welche bei 56.- einen Unternehmenswert von 1'000 Mio. ergäben.....

 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 13'626
Homemanager hat am 23.03.2019

Homemanager hat am 23.03.2019 05:56 geschrieben:

Das waren dann damals im fernen 2006 ungefähr 5'820'106 Aktien zu 56.-. Also ein Unternehmenswert von 325 Mio.

Heute sind es 17'845'345 Aktien, welche bei 56.- einen Unternehmenswert von 1'000 Mio. ergäben.....

 

Eine Milliarde ist zwar viel, aber wenn man sich mit den USA endlich über den Verkaufspreis von Xadago einigt, Sarizotan zugelassen wird mit dem Voucher der winkt und vor allem Evenamid zugelassen wird, wobei da ja zwei Zulassungsarten vorgesehen sind, eine für seltene Krankheiten (mit 2. Voucher?) und eine als Blockbuster, dann ist diese Milliarde schnell wieder eingespielt!

Weber hat schon vor Jahren gesagt dass Newron nicht grundsätzlich gegen eine Übernahme sei, unterster Preis sei aber der Preis des damaligen IPO`s pro Aktie. Ob das heute noch gilt, weiss ich nicht, aber es ist wahrscheinlich.

Ursprünglich wollte Newron ja eine Lizenz für Evenamide zum Preis von mehreren hundert Millionen gleich nach dem Abschluss der Phase-II-Tests verkaufen weil sie das Geld für die Pase III und vor allem für die Eigenvermarktung nicht hatten, aber jetzt wo sich abzeichnet dass man für Sarzotan die Zulassung erhalten wird und damt verbunden den wertvollen Voucher, wäre es möglich dass man Evenamid selber auf den Markt bringen kann! Das würde den Wert von Newron natürlich massiv erhöhen!

Warten wir einmal ab, der Kurs der Aktie hat in den nächsten zwei Jahren gute Chancen auf eine massive Steigerung. Und so lange wie es bis jetzt gegangen ist, wird es nicht mehr gehen. Yahoo

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Seiten