Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 6.030 CHF
  • +0.50% +0.030
  • 19.07.2019 09:55:42
49'542 posts / 0 new
Letzter Beitrag
goldhammer
Bild des Benutzers goldhammer
Offline
Zuletzt online: 10.07.2019
Mitglied seit: 29.08.2012
Kommentare: 126
@kirschbaum

Nur eine Anmerkung zu  dem Gespenst der leerverkauften Aktien.

Meine Newron Aktien wurden schon x-mal ausgeliehen und wieder zurück gegeben und zwar handelte es sich jeweils nicht nur um ein paar wenige k. Was der oder diejenige damit gemacht hat weiss ich nicht, wohl kaum den Weihnachtsbaum damit geschmückt.

Übrigens auch andere wie Kraft, AMS, Basilea usw. 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Online
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'334
Lügner

Sarizotan hat am 20.03.2019 19:23 geschrieben:

Es wurde mir nun zu blöde und werde den account noch heute löschen... habe mit meiner zeit sinnvollere beschäftigungen zu tun als hier künftig zu schreiben...

meine meinung kennt ihr nun afängs...

@kapitalist.. vielen dank für dein mail... ist genau so!

@hansimnewronglück;).. kannst ja mal ab und zu meine posts in erinnerung zitieren..

gute zeit allen anderen seid lieb zueinander! Ist wirklich nicht mehr normal hier.. sehe einen anderen sinn in meinem leben und bleibe natürlich mit grösser 10‘000 aktien investiert... egal ob nochmals gedrückt wird...

gute zeit und ein anderes mal...

lg & „merci“

Sarizotan (best medi ever)

 

Hast noch eine Wette offen und sich jetzt einfach so verabschieden?

(+++ vom Administrator gelöscht +++)

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Sarizotan
Bild des Benutzers Sarizotan
Offline
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 15.02.2016
Kommentare: 393
Ursinho du bist wirklich

(+++ vom Administrator gelöscht +++)

er schrieb mir noch kurz eine prtsönliche nachricht:(

musste dies noch kurz mitteilen/loswerden ..

höchste zeit hier zu verschwienden.

Link
Bild des Benutzers Link
Online
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'564
Ich lasse es sein mit Newron.

Ich lasse es sein mit Newron. Wenn ich mir so das Forum durchlese, wird es mir nicht mehr wohl. Bandenkrieg.

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 17.07.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 371
Sarizotan hat am 21.03.2019

Sarizotan hat am 21.03.2019 05:50 geschrieben:

(+++ vom Administrator gelöscht +++)

er schrieb mir noch kurz eine prtsönliche nachricht:(

musste dies noch kurz mitteilen/loswerden ..

höchste zeit hier zu verschwienden.

ja der typ ist unterste schublade, nur wegen ihm sind hier alle so gereizt. leider macht das cash nichts dagegen. machs gut sarizotan.

@link: wenn du entscheidungen in bezug auf das cash triffst würde ich es allgemein sein lassen mit aktien.....

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'584
goldhammer hat am 20.03.2019

goldhammer hat am 20.03.2019 22:38 geschrieben:

Nur eine Anmerkung zu  dem Gespenst der leerverkauften Aktien.

Meine Newron Aktien wurden schon x-mal ausgeliehen und wieder zurück gegeben und zwar handelte es sich jeweils nicht nur um ein paar wenige k. Was der oder diejenige damit gemacht hat weiss ich nicht, wohl kaum den Weihnachtsbaum damit geschmückt.

Übrigens auch andere wie Kraft, AMS, Basilea usw. 

Das ist ein Nebengeschäft der Banken, die Kunden die ihre Aktien in den Bankendepots lagern werden in der Regel nicht informiert, die Ausleihgebühren kassieren die Banken, den Aktionären werden dafür noch Depotgebühren verrechnet.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

lotus-elan
Bild des Benutzers lotus-elan
Offline
Zuletzt online: 18.07.2019
Mitglied seit: 10.12.2010
Kommentare: 767
@ Kapi

@ Kapi

Also wenn das heute noch eine Bank machen würde, wäre dies ja wohl eher kriminell.  In den AGB`s kann es ja jeder auch nachlesen. Auch der Kundenberater gibt bestimmt gerne darüber Auskunft.. Nicht zu vergessen zudem, auch der Depotbesitzer kriegt eine Ausleihegebühr dafür,  nicht nur die Bank profitiert.

Bei meiner Bank sehe ich sogar, im online System, was aktuell ausgelehnt ist.

Ein toller Service der für mich  Rückschlüsse zulässt wie ich finde.

 

Lächle und es wird zurück gelächelt

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'584
@Lotus-Elan

Also ich habe das einmal in der Finanzpresse gelesen dass das so gehandhabt wird, sorry.

Und wie ist es dann wenn Deine Titel ausgelehnt sind? Kannst Du die dann trotzdem verkaufen? Und wirst Du jeweils angefragt ob Du mit einer Auslehnung einverstanden bist?

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 25.06.2019
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 294
Sarizotan hat am 20.03.2019

Sarizotan hat am 20.03.2019 19:23 geschrieben:

Es wurde mir nun zu blöde und werde den account noch heute löschen... 

Super Idee und ein Gewinn für das Forum! Vielleicht kann dir Ursinho auch noch erklären wie man einen Account löscht-da er entgegen der erklärten Absicht immer noch aktiv ist!

Bye bye!

goldhammer
Bild des Benutzers goldhammer
Offline
Zuletzt online: 10.07.2019
Mitglied seit: 29.08.2012
Kommentare: 126
Kapi musst mal mit deinem Kundenberater reden

Ich habe einen Vertrag mit der Bank und krieg Kohle dafür, die Bank natürlich auch, die profitieren sowieso immer!!! Ja man kann sie trotzdem verkaufen.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Online
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'334
immer noch aktiv

Sarizotan hat am 21.03.2019 05:50 geschrieben:

 

höchste zeit hier zu verschwienden.

obwohl er gestern schrieb:

Sarizotan hat am 20.03.2019 19:23 geschrieben:

Es wurde mir nun zu blöde und werde den account noch heute löschen... 

Soviel zum Warheitsgehalt seiner Aussagen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 25.06.2019
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 294
Sarizotan hat am 21.03.2019

Sarizotan hat am 21.03.2019 11:58 geschrieben:

(+++ vom Administrator gelöscht +++)

 

Oder die Admin macht das für dich! Dauerhafte Sperrung, aber noch besser gleich ganz löschen inkl. aller Push- und beleidigenden Beiträgen, der sprachlich untersten Kategorie! 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'584
goldhammer hat am 21.03.2019

goldhammer hat am 21.03.2019 09:13 geschrieben:

Ich habe einen Vertrag mit der Bank und krieg Kohle dafür, die Bank natürlich auch, die profitieren sowieso immer!!! Ja man kann sie trotzdem verkaufen.

Ich habe keinen Bankberater, habe mein Aktienkonto bei der Bank von Cash wegen der Gebühren. Da ich viel trade bin ich auf tiefe Gebühren angewiesen. Hatte früher ein Aktiendepot bei der ZKB, die jährlichen Gebühren waren enorm! Bei der Cashbank kostet jeder Trade nur Fr. 29.-, egal wie hoch der Handelsbetrag ist. 

Wobei die Entschädigung für die Ausleihe kann ja nicht so gross sein dass der Kursverlust auf den eigenen Aktien durch die Ausleihng gedeckt wird! Leer verkaufte Aktien dienen schliesslich dazu den Kurs dieser Aktien zu drücken!

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

lotus-elan
Bild des Benutzers lotus-elan
Offline
Zuletzt online: 18.07.2019
Mitglied seit: 10.12.2010
Kommentare: 767
@Kapi

@Kapi

Ja ich kann jederzeit die ausgelehnten Titel verkaufen ( wie Goldhammer es sagt ).

Das einzig schlimme daran finde ich, dass ich das Stimmrecht ( bei der GV z.B )  nicht habe.

Letztes Jahr habe ich das GV Pischi von Calida deshalb nicht gekriegt !! ( Die Dividende in  Fr. kriegst du aber schon )

Aber sonst ist ja der Einfluss einer Privatperson auf die GV wohl zu vernachlässigen.

Auch kann ich immer darüber bestimmen welche Titel ich zu welcher Zeit nicht ausleihen möchte.

Hoffe dir damit gedient zu haben.

Lächle und es wird zurück gelächelt

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Online
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'334
Typisch

Sarizotan hat am 21.03.2019 11:58 geschrieben:

(+++ vom Administrator gelöscht +++)

Da erwische ich dich beim Lügen und dann mich derart beschimpfen, nur weil ich die Wahrheit sage. Lässt ziemlich tief blicken, um was für einen Menschen es sich bei dir handelt. Erkenne deine Fehler und beschuldige nicht die Entdecker deiner Lügen, das wäre ein erster Schritt für deine emotionale Besserung.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Sarizotan
Bild des Benutzers Sarizotan
Offline
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 15.02.2016
Kommentare: 393
Deckt euch ein!

Sarizotan hat am 20.03.2019 16:22 geschrieben:

1. leider bin ich auch überbezahlt;)

2. habe nie gesagt das der kurs heute abgehen könnte... bis spätestens oktober ist zu 100% sicher, dass wir hier viel höher stehen.. will einfach den zeitpunkt nicht verpassen! Deshalb jetzt einsteigen!

3. Diese Drückerbande hat sich formiert aus diversen leuten, auch sehr vermögende als der kurs bei 2-3 Franken war und newron kurz vor dem konkurs. damals kurz vor dem turnaround haben sie sich massivst eingedeckt mit grösser 1mio stückzahl. als damals die versprochenen infos\versprechen von weber nicht kamen, bis heute, manipulieren sie den kurs und verunsichern in diversen foren mit gezielten atacken u.a. Kirschbaum auch... und diverse anderen pseudoaccounts wie ursinhio...

sie stellen immer wieder gegen verkäufe, nützen das beherrschen ihrer  marktposition geziehlt... verunsichern und kaufen weiter unten wieder ein... immer mehr stückzahl... schätze mittlerweile auf 2-3mio. aktien.. dadurch  entstand null interesse an newron... sie treiben den kurs auch mal 2-3 franken in die höhe... und treiben das spiel immer weiter... 

ist ganz einfach wenn man viel kohle hat...

Deshalb ist ein IPO umso wichtiger!

Dieses Spielchen wird bald ein Ende haben.. sobald Sarizotan Daten kommen... und die werden kommen...

Verkauft nicht und deckt euch ein...

 

Sarizotan
Bild des Benutzers Sarizotan
Offline
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 15.02.2016
Kommentare: 393
ich habe mich entschieden...

ich habe mich entschieden... bleibe dabei hier! Habe zahlreiche PN erhalten.. sehr erfreuliche..  die Fuchsbande wurde mir von diversen bestätigt... erschrecklich was hier abgeht...

Eins kann ich sagen... bei newron kommt es gut... egal wie lange es geht... ich habe geduld... und decke mich weiter ein... mein bonus kommt ja mit der märzzahlung;))

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'584
Sarizotan hat am 21.03.2019

Sarizotan hat am 21.03.2019 16:14 geschrieben:

ich habe mich entschieden... bleibe dabei hier! Habe zahlreiche PN erhalten.. sehr erfreuliche..  die Fuchsbande wurde mir von diversen bestätigt... erschrecklich was hier abgeht...

Eins kann ich sagen... bei newron kommt es gut... egal wie lange es geht... ich habe geduld... und decke mich weiter ein... mein bonus kommt ja mit der märzzahlung;))

Gute Entscheidung Sarizotan!

Ich glaube auch dass Newron in den Jahren 2019/20 eine der besten Aktien sein wird! Bin deshalb auch nochmals all in rein, einmal habe ich schliesslich mit dieser Aktie schon einmal den ganz grossen Coup gemacht!

Ich war einer derjenigen der seinerzeit aus purer Dummheit oder Glück gross bei 1.70 rein ging und den ganz grossen Gewinn rausgezogen hat und aktuell scheint mir eine ähnliche Konstelation zu bestehen! Sarizotan Abschluss und Eingabe Ende 2019, Zulassung Ende 2020 und dann Erhalt des Vouchers!

Mit dem Geld des Vouchers kann man dann ev, noch Evenamide selber auf den Markt bringen, dann muss man auch keine Lizenz verkaufen und kann dieses Medikament selber vermarkten und diees Gewinnpotential selber abschöpfen! Das ist doch das Szenario das den Kurs der Aktie letztendlich explodieren lassen wird!  Yahoo

Bekanntlich ziehen die Kurse an der Börse jeweils vorher an, bevor die eigentlichen Ereignisse eintreffen. Also ist jetzt ein guter Zeitpunkt um in Newron zu investieren! Secret

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 10.07.2019
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 421
Mit Kapi im selben Boot

Wollte mich hier eigentlich nicht mehr äußern. Aber zusammen mit Kapitalist investiert zu sein ändert meine Meinung. 

Frage mich, wann die ersten Käufer welche im Oderbook aufgeführt sind die Nerven verlieren. 

Käufer ca. 28'000 Stück 

Verkäufer ca. 8'000 Stück

bei einem Volumen welches tiefer fast nicht sein könnte.  Bomb

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 434
Guter Entscheid Sarizotan.

Guter Entscheid Sarizotan. Was ich nicht verstehe, dass du dich immer wieder von diesen Dummschwätzern provozieren lässt. Das ist die Absicht von ihnen,  hier Verunsicherung zu verbreiten und die User die positiv zu Newron eingestellt sind aus dem Forum zu drängen.

Du hast richtig erkannt wer dazu gehört. Ich habe mal die Namen genannt, leider hat der Löschmeister mein Posting gelöscht.

Übrigens die 10000er Blöcke werden immer wieder nach unten gezogen, wenn die Aktie sinkt. Ich halte nichts von Verschwörungstheorien, aber wer regelmässig das Orderbuch anschaut, merkt sicher, dass da im grossen Stil manipuliert wird, darum hoffe auch ich, dass das Nasdaq IPO kommt.

no risk...no fun...

samero
Bild des Benutzers samero
Offline
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 18.04.2014
Kommentare: 101
Danke

Sarizotan hat am 21.03.2019 17:14 geschrieben:

ich habe mich entschieden... bleibe dabei hier! Habe zahlreiche PN erhalten.. sehr erfreuliche..  die Fuchsbande wurde mir von diversen bestätigt... erschrecklich was hier abgeht...

Eins kann ich sagen... bei newron kommt es gut... egal wie lange es geht... ich habe geduld... und decke mich weiter ein... mein bonus kommt ja mit der märzzahlung;))

Vielen Dank Sarizotan ,dass Du dabei bleibst.*yahoo*

Ich nehme schon lange Ursinho nicht ernst   einfach  nicht reagieren auf sein schreiben.

Habe Heute bei diesen Preisen  wieder dazu gekauft.*music2*

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'584
Netter Zeitgenosse

Zauberlehrling hat am 21.03.2019 20:54 geschrieben:

*** durch Moderator gelöscht ***

Du bist jetzt aber ein "netter" Zeitgenosse. Diablo

Die nächsten zwei Jahre wirst Du Dich in dem Fall wohl kaum gross freuen können, im Gegenteil wirst Du Dich eher grün und blau ärgern weil die Aktie in diesem Zeitraum wohl abgehen wird wie Luppi. Yahoo

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 17.07.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 371
Neue- Regel:

(Neue) Regel:

- Wer hier persönlich wird oder "schlämperlige" verteilt wird soforft gespamt von den anderen. vielleicht hilft das ja.

- provokationen mit wiederholenden Aussagen wie, Rohrekrepierer, Pferd ist tot oder was auch immer sind nicht erlaubt.

- erlaubt sind nur noch sachliche diskusionen im stile der hausfrau (obschon sie in letzter zeit ab und zu auch abdriftet, gell trudi;.))

wer pöbeln will, soll mir seine Adresse per PN schicken dann komme ich vorbei oder wir treffen und im boxclub bei mir Wink cheers

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 434
harley-rider hat am 22.03

harley-rider hat am 22.03.2019 07:32 geschrieben:

Bitte den Ursli und Co auch nicht mehr zitieren, sonst sehe ich ihre Beiträge 

no risk...no fun...

harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Offline
Zuletzt online: 28.06.2019
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 332
Bitte den Ursli und Co auch

Bitte den Ursli und Co auch nicht mehr zitieren, sonst sehe ich ihre Beiträge trotzdem ich sie auf der Ignorierliste habe

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 12.07.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'627
Voll der Kindergarten hier.

Voll der Kindergarten hier. Sachlich gesehen sind auch alle Fakten bekannt. Die bräuchte man nun auch nicht ständig wiederkäuen. Könnte man den Thread bis zu den Ergebnissen schließen.

Dann die "Drohungen" von Sarizotan, sich zu löschen, dann wieder doch nicht, weil er so viele Fans hat, trotz seiner jahrelangen Fehlprognosen. Braucht wohl auch Aufmerksamkeit.

Sarizotan
Bild des Benutzers Sarizotan
Offline
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 15.02.2016
Kommentare: 393
Meine Fehlprognose bezieht

Meine Fehlprognose bezieht such nur auf den Kurs... habe die Drückerbande (Fuchsbande) unterschätzt!

In der Produktentwicktlumg ist bei Newron vollkommen alles im Lot:) und Newron mehr als auf Kurs...

danke meiner fangemeinde...;)

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 17.07.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 371
ALLES GUT

ALLES GUT

nächster Kommentar hier erst wieder bei irgendwelchen news wie, Kursprognosen analysten, Start Studie Dyskenesia, Start Evenamide, einführung xadago.

merci

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Online
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'334
.

Leser hat am 22.03.2019 07:46 geschrieben:

Voll der Kindergarten hier. Sachlich gesehen sind auch alle Fakten bekannt. Die bräuchte man nun auch nicht ständig wiederkäuen. Könnte man den Thread bis zu den Ergebnissen schließen.

Dann die "Drohungen" von Sarizotan, sich zu löschen, dann wieder doch nicht, weil er so viele Fans hat, trotz seiner jahrelangen Fehlprognosen. Braucht wohl auch Aufmerksamkeit.

Treffende Zusammenfassung!

Aber nützt nichts. Die Wiederkäuer werden weiterhin gebetsmühlenartig dem Newrongott huldigen, obwohl es über das tote Pferd nichts mehr zu berichten gibt.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Gran
Bild des Benutzers Gran
Online
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 128
ursinho007 hat am 22.03.2019

ursinho007 hat am 22.03.2019 10:24 geschrieben:

Leser hat am 22.03.2019 07:46 geschrieben:

Voll der Kindergarten hier. Sachlich gesehen sind auch alle Fakten bekannt. Die bräuchte man nun auch nicht ständig wiederkäuen. Könnte man den Thread bis zu den Ergebnissen schließen.

Dann die "Drohungen" von Sarizotan, sich zu löschen, dann wieder doch nicht, weil er so viele Fans hat, trotz seiner jahrelangen Fehlprognosen. Braucht wohl auch Aufmerksamkeit.

Treffende Zusammenfassung!

Aber nützt nichts. Die Wiederkäuer werden weiterhin gebetsmühlenartig dem Newrongott huldigen, obwohl es über das tote Pferd nichts mehr zu berichten gibt.

Lieber ursinho007, jetzt musst du aber langsam aufpassen, hast du nicht gelesen, Hansli ist auch noch Boxer. Also ich bekomme langsam Angst.

Seiten