Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.860 CHF
  • +0.54% +0.010
  • 29.05.2020 17:30:09
51'391 posts / 0 new
Letzter Beitrag
hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 586
stockhorn hat den duchblick

stockhorn hat den duchblick Wink

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 27.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 830
07.05.2019 

07.05.2019 

Schweizer Biotech-Branche wächst

Vor allem Kapitalinvestitionen in kotierte Biotech-Unternehmen haben 2018 einen regelrechten Boom erlebt.

https://www.google.ch/amp/s/www.fuw.ch/article/schweizer-biotechbranche-waechst/amp/

<gelöscht>
Sehe hier langsam eine

Sehe hier langsam eine Beruhigung und ist auch gut so... die die investiert sind, sind platziert und warten auf den überfälligen newsflow mit den wegweisenden vielversprechenden sarizotan daten im q4 2019.

bis dann sollte noch die news folgen:

Studienstart Evinamide und Safinamide Dyskinesie... (erweiterungsstudien xadago)

bis dann wird noch eine gehörige phantasie in den kurs aufkommen... 

 

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 586
zuerst kommen noch die

zuerst kommen noch die drückeberger.....

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 12.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'902
Narrenfreiheit?

hans im glück hat am 08.05.2019 10:09 geschrieben:

zuerst kommen noch die drückeberger.....

Es ist kaum nachvollziehbar: Klar ironische Beiträge in Bezug auf die sich dauernd wiederholenden Verschwörungstheorien werden gelöscht. Aber derartiger Unsinn darf x-beliebig Mal wiederholt werden. Da verstehe einer noch diese Schizophrenie!

Oder ist das einfach die Freiheit der kleinen Hofnarren?

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 586
marabu hat am 08.05.2019 11

marabu hat am 08.05.2019 11:07 geschrieben:

hans im glück hat am 08.05.2019 10:09 geschrieben:

zuerst kommen noch die drückeberger.....

Es ist kaum nachvollziehbar: Klar ironische Beiträge in Bezug auf die sich dauernd wiederholenden Verschwörungstheorien werden gelöscht. Aber derartiger Unsinn darf x-beliebig Mal wiederholt werden. Da verstehe einer noch diese Schizophrenie!

Oder ist das einfach die Freiheit der kleinen Hofnarren?

wie beurteilst du denn deinen Beitrag? kein Unsinn? lächerlich marabu....

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 644
hans im glück hat am 08.05

hans im glück hat am 08.05.2019 11:09 geschrieben:

marabu hat am 08.05.2019 11:07 geschrieben:

hans im glück hat am 08.05.2019 10:09 geschrieben:

zuerst kommen noch die drückeberger.....

Es ist kaum nachvollziehbar: Klar ironische Beiträge in Bezug auf die sich dauernd wiederholenden Verschwörungstheorien werden gelöscht. Aber derartiger Unsinn darf x-beliebig Mal wiederholt werden. Da verstehe einer noch diese Schizophrenie!

Oder ist das einfach die Freiheit der kleinen Hofnarren?

wie beurteilst du denn deinen Beitrag? kein Unsinn? lächerlich marabu....

Das man sich dermassen in einen Thread verbeissen kann, wo man nicht investiert ist, ist mir ein Rätsel? Gehört langsam in dieselbe Kategorie wie der Newron Troll.

no risk...no fun...

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 25.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 424
marabu hat am 08.05.2019 11

marabu hat am 08.05.2019 11:07 geschrieben:

Es ist kaum nachvollziehbar: Klar ironische Beiträge in Bezug auf die sich dauernd wiederholenden Verschwörungstheorien werden gelöscht. Aber derartiger Unsinn darf x-beliebig Mal wiederholt werden. Da verstehe einer noch diese Schizophrenie!

absolut einverstanden marabu! Der Administrator scheint nicht die hellste Leuchte zu sein; schade..

 

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 27.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 830
 
Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'594
Sari

#19

@Hig

woher weisst du, dass Sari wirkt? Hast du diese info von deinem email verkehr mit weber oder beziehst du dich auf diese aussage von weber, dass eine Tante eines kindes........

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 708
Niemand kann zum jetzigen

Niemand kann zum jetzigen Zeitpunkt sagen ob das Medikament wirklich hilft oder nicht. Es ist zwar durchaus positiv zu werten, dass viele Patienten die Therapie fortführen und die Sicherheit gewährleistet ist, aber das bedeutet noch längst keine Zulassung (wie einige User hier schon prophezeien...)

Auch sonst ist der Newsflow bei Newron bescheiden. Was ist mit Xadago und weiteren Märkten? Was ist mit EVE? Da scheint leider nicht wirklich viel zu gehen...

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'594
Chris0312 hat am 10.05.2019

Chris0312 hat am 10.05.2019 14:00 geschrieben:

Niemand kann zum jetzigen Zeitpunkt sagen ob das Medikament wirklich hilft oder nicht. Es ist zwar durchaus positiv zu werten, dass viele Patienten die Therapie fortführen und die Sicherheit gewährleistet ist, aber das bedeutet noch längst keine Zulassung (wie einige User hier schon prophezeien...)

Auch sonst ist der Newsflow bei Newron bescheiden. Was ist mit Xadago und weiteren Märkten? Was ist mit EVE? Da scheint leider nicht wirklich viel zu gehen...

Richtig chris, der safety aspekt ist sehr wichtig und ist bis anhin gegeben. Dass die eltern die therapie weiterführen verstehe ich sehr gut, sie klammern sich an jeden strohhalm. ich verstehe das und kann da aus eigener erfahrung gut mitreden. Wer diese weiterführung als klares indiz für die wirksamkeit des medis interpretiert, kann völlig falsch liegen. natürlich wünsche ich den betroffen dass dieses medi eine linderung bringt, aber ich verstehe die pusherei diesbezüglich nicht....

anubis87
Bild des Benutzers anubis87
Offline
Zuletzt online: 07.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 102
Chris0312 hat am 10.05.2019

Chris0312 hat am 10.05.2019 14:00 geschrieben:

Niemand kann zum jetzigen Zeitpunkt sagen ob das Medikament wirklich hilft oder nicht. Es ist zwar durchaus positiv zu werten, dass viele Patienten die Therapie fortführen und die Sicherheit gewährleistet ist, aber das bedeutet noch längst keine Zulassung (wie einige User hier schon prophezeien...)

Auch sonst ist der Newsflow bei Newron bescheiden. Was ist mit Xadago und weiteren Märkten? Was ist mit EVE? Da scheint leider nicht wirklich viel zu gehen...

Beachte aber, dass bei der Firma 26 Mitarbeiter arbeiten. Das ist eine absolute Mini-Bude.. ständigen Newsflow würde ich da nicht erwarten. Dass sie mit Xadago ein Medi auf den Markt bringen konnten, kann schon als grosser Erfolg gewertet werden.

Xadago ist aber effektiv eine grosse Entäuschung, was wohl auch der Grund sein wird für die langsame Entwicklung. Man beachte, dass der hier oft erwähnte Analysten-Report von Valuationlab jährlich die Peaksales von Xadago halbiert. Ich geh davon aus, dass selbst die aktuelle Einschätzung noch zu hoch sein könnte. Das ist grundsätzlich schon recht dramatisch und zeigt, wie man sich hier komplett verschätzt hat. Selbst wenn noch weitere Märkte bei Xadago dazu kommen, wird von Xadago wenig zu erwarten sein können. Alle Hoffnung liegt auf Sarizotan, wobei ich auch hier den Einschätzungen nicht traue. Nächster wesentlicher Newsflow daher per Ende Jahr. Vorher erwarte ich keine News.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 01.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 13'627
anubis87 hat am 10.05.2019 13

anubis87 hat am 10.05.2019 13:19 geschrieben:

Chris0312 hat am 10.05.2019 14:00 geschrieben:

Niemand kann zum jetzigen Zeitpunkt sagen ob das Medikament wirklich hilft oder nicht. Es ist zwar durchaus positiv zu werten, dass viele Patienten die Therapie fortführen und die Sicherheit gewährleistet ist, aber das bedeutet noch längst keine Zulassung (wie einige User hier schon prophezeien...)

Auch sonst ist der Newsflow bei Newron bescheiden. Was ist mit Xadago und weiteren Märkten? Was ist mit EVE? Da scheint leider nicht wirklich viel zu gehen...

Beachte aber, dass bei der Firma 26 Mitarbeiter arbeiten. Das ist eine absolute Mini-Bude.. ständigen Newsflow würde ich da nicht erwarten. Dass sie mit Xadago ein Medi auf den Markt bringen konnten, kann schon als grosser Erfolg gewertet werden.

Xadago ist aber effektiv eine grosse Entäuschung, was wohl auch der Grund sein wird für die langsame Entwicklung. Man beachte, dass der hier oft erwähnte Analysten-Report von Valuationlab jährlich die Peaksales von Xadago halbiert. Ich geh davon aus, dass selbst die aktuelle Einschätzung noch zu hoch sein könnte. Das ist grundsätzlich schon recht dramatisch und zeigt, wie man sich hier komplett verschätzt hat. Selbst wenn noch weitere Märkte bei Xadago dazu kommen, wird von Xadago wenig zu erwarten sein können. Alle Hoffnung liegt auf Sarizotan, wobei ich auch hier den Einschätzungen nicht traue. Nächster wesentlicher Newsflow daher per Ende Jahr. Vorher erwarte ich keine News.

Dem ist ja nicht so! In Kürze steht der Studienbeginn der Phse III mit Evenamide bevor, siehe Auszug aus dem Jahresbericht 2018:

Evenamide (Schizophrenie) • Newron hat in Gesprächen mit den Zulassungsbehörden in Europa, den USA und Kanada eine Einigung über ein Phase-III-Programm, welches zwei zulassungsrelevante Wirksamkeitsstudien umfasst, erzielt. Die Vorbereitungen verlaufen nach Plan und das Studienprogramm soll in Q2 2019 beginnen:  - eine Studie an Patienten mit chronischer Schizophrenie, die aus ihrer derzeitigen atypischen antipsychotischen Monotherapie nur unzureichenden Nutzen für die Symptome ihrer Psychose ziehen  - die zweite Studie wird mit Patienten mit behandlungsresistenter Schizophrenie durchgeführt, deren psychotische Symptome nicht ausreichend auf die Behandlung mit Clozapin ansprechen.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 875
@Kapitalist

 Aussagen wie, die Vorbereitungen verlaufen nach Plan und das Studienprogramm soll in Q2 2019 beginnen, lösen bei mir kein Interesse aus. Papier ist geduldig, aber die Realität sieht bei Newron normalerweise anders aus. Ich rechne, dass die Rektrutierung mehr Zeit in Anspruch nehmen wird, als man uns vorrechnet. Aber Sie haben ja noch Zeit und vielleicht gelingt es Ihnen, uns zu überraschen!

 

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 27.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 830
Die Rekrutierung beginn mit

Die Rekrutierung beginnt mit dem beginn der Studie. Auf die Rekrutierung muss keiner warten. 

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 586
Efeu73 hat am 10.05.2019 16

Efeu73 hat am 10.05.2019 16:55 geschrieben:

Die Rekrutierung beginnt mit dem beginn der Studie. Auf die Rekrutierung muss keiner warten. 

Ja die lieben basher. Null ahnung, aber immer in der vordersten reihe. Disqualifizieren sich täglich selbst;)

<gelöscht>
Lasst die drücker bande nur

Lasst die drücker bande nur machen und  kauft schön nach.. ich habe null angst um newron... kommt gut, ich habe meine quelle... läuft alles super nach plan..

schön easy bleiben und allen ein gutes wochenende... mich freuen nochmals solche kurse...!!!

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 12.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'902
"Drückerbande"

Sarizotan hat am 10.05.2019 20:49 geschrieben:

Lasst die drücker bande nur machen und  kauft schön nach.. ich habe null angst um newron... kommt gut, ich habe meine quelle... läuft alles super nach plan..

schön easy bleiben und allen ein gutes wochenende... mich freuen nochmals solche kurse...!!!

Der Begriff "Bande" deutet auf etwas kriminelles, illegales hin. Mehrere Leute schliessen sich zusammen, um Regelwidriges zu unternehmen.

Nun ist mir absolut schleierhaft, was man an der Börse ohne Insiderwissen gesetzeswidrig tun kann. Ich kann Aktien kaufen und verkaufen, kann auf tiefere Kurse wetten - aber all dies ist völlig egal. Das finanzielle Risiko trägt immer der Handelnde, und damit hat's sich.

Was also soll dieser Unsinn? Geld verdient man eben auf die eine oder andere Art und Weise!

Dich freuen die tieferen Kurse? Und kaufst dann nach. Und nach. Und nach... Wieviele Titel hast Du schon? Vergiss aber nicht, ab 3% der Offenlegungspflicht nachzukommen! 

 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 959
Neue Studie

Neue Studie

... von US WorldMeds! 

Phase IV Study in Parkinson's Disease Patients Treated With XADAGO

This Phase IV, multicenter, prospective, observational study to evaluate clinician-reported outcomes and patient-reported outcomes related to motor and non-motor symptoms, health status, quality of life and treatment satisfaction in PD patients who have been newly prescribed XADAGO according to Package Insert indication.

This study also will gather "real world" data from a PD population in the US regarding their overall experience and degree of satisfaction with the use of XADAGO as an add-on treatment to their L-dopa regimen. Treatment experience will be captured using patient self-rating assessments as well as clinician ratings on assessments.

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT03944785?term=safinamide&draw=4&r...

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, AC Immune, GAM (blindkauf), Exro Technologies (halb-Blindkauf)

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 01.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 13'627
jiroen hat am 10.05.2019 22

jiroen hat am 10.05.2019 22:53 geschrieben:

Neue Studie

... von US WorldMeds! 

Phase IV Study in Parkinson's Disease Patients Treated With XADAGO

This Phase IV, multicenter, prospective, observational study to evaluate clinician-reported outcomes and patient-reported outcomes related to motor and non-motor symptoms, health status, quality of life and treatment satisfaction in PD patients who have been newly prescribed XADAGO according to Package Insert indication.

This study also will gather "real world" data from a PD population in the US regarding their overall experience and degree of satisfaction with the use of XADAGO as an add-on treatment to their L-dopa regimen. Treatment experience will be captured using patient self-rating assessments as well as clinician ratings on assessments.

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT03944785?term=safinamide&draw=4&r...

Diese multizentrische, prospektive Phase-IV-Beobachtungsstudie zur Bewertung von durch Ärzte gemeldeten und von Patienten gemeldeten Ergebnissen in Bezug auf motorische und nichtmotorische Symptome, Gesundheitszustand, Lebensqualität und Behandlungszufriedenheit bei PD-Patienten, denen nach XADAGO neu verschrieben wurde Packungsbeilage.
Diese Studie wird auch Daten aus der "realen Welt" einer PD-Population in den USA zu deren Gesamterfahrung und Zufriedenheit mit der Anwendung von XADAGO als Zusatzbehandlung zu ihrem L-Dopa-Regime sammeln. Die Behandlungserfahrung wird anhand der Selbsteinschätzung des Patienten sowie der Beurteilung durch den Arzt erfasst.

Besser reich und gesund als arm und krank!

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'072
Langsam aber sicher lohnt

Langsam aber sicher lohnt sich ein Einstieg hier wieder.

Mal schauen was der Montag bringt...

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 20.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 515
alpensegler hat am 11.05.2019

alpensegler hat am 11.05.2019 09:14 geschrieben:

Langsam aber sicher lohnt sich ein Einstieg hier wieder.

Mal schauen was der Montag bringt...

Du bist einer. Schlimmer als der schlimmste Analyst. Biggrin

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 959
Zusammenfassung

Für xadago laufen folgende Studien:

  • Phase 4 - Study in Parkinson's Disease Patients Treated With XADAGO (US WorldMeds, 540 Teilnehmende)
  • Phase 4 - Effect of Safinamide on Parkinson's Disease Related Chronic Pain (Zambon, 177 Teilnehmende)
  • Phase 4 - Overnight Switch From Rasagiline To Safinamide (IRCCS San Raffaele, 20 Teilnehmende)
  • Phase 3 - A Study to Evaluate the Efficacy and Safety of Safinamide, as add-on Therapy, in Idiopathic Chinese Parkinson's Disease (PD) Patients With Motor Fluctuations Treated With Stable Doses of Levodopa (Zambon, 306 Teilnehmende)
  • Phase 2  - Safinamide for Multiple System Atrophy (MSA) (Zambon, 30 Teilnehmende)
  • Phase 1 - A Single and Multiple Dose Study to Assess How the Drug Enters, Moves Through and Exits the Body, Safety and Tolerability of Safinamidein Healthy Adult Chinese Volunteers (Zambon, 20 Teilnehmende)
  • Observational - Pain in Parkinson's Disease With Motor Fluctuations (Universita di Verona, 48 Teilnehmende)

Vorgesehen:

  • Phase 3 - Safinamide for levodopa-induced dyskinesia (Zambon-newron, xx Teilnehmende)

 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, AC Immune, GAM (blindkauf), Exro Technologies (halb-Blindkauf)

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'072
Mont Blanc hat am 11.05.2019

Mont Blanc hat am 11.05.2019 12:09 geschrieben:

alpensegler hat am 11.05.2019 09:14 geschrieben:

Langsam aber sicher lohnt sich ein Einstieg hier wieder.

Mal schauen was der Montag bringt...

Du bist einer. Schlimmer als der schlimmste Analyst. Biggrin

Soo schlimm? Shok

Habe ja gesagt dass es nochmals runter gehen wird ... Mein Einstieg plane ich so bei 7.50. Denke Montag könnte passen... 

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 27.11.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 316
Bin wieder zurück...

Guten Morgen

Bin nach langer Abwesenheit wieder zurück in Forum und habe letzte Woche ein paar Newrönchen gekauft, da ich per Ende Jahr eine Verdopplung sehe bei Newron.

Ich wünsche Euch viel Spass mit dieser Aktie und hoffe auf gutes Gelingen.

Gruss

Alberto

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'594
jiroen hat am 11.05.2019 17

jiroen hat am 11.05.2019 17:17 geschrieben:

Für xadago laufen folgende Studien:

  • Phase 4 - Study in Parkinson's Disease Patients Treated With XADAGO (US WorldMeds, 540 Teilnehmende)
  • Phase 4 - Effect of Safinamide on Parkinson's Disease Related Chronic Pain (Zambon, 177 Teilnehmende)
  • Phase 4 - Overnight Switch From Rasagiline To Safinamide (IRCCS San Raffaele, 20 Teilnehmende)
  • Phase 3 - A Study to Evaluate the Efficacy and Safety of Safinamide, as add-on Therapy, in Idiopathic Chinese Parkinson's Disease (PD) Patients With Motor Fluctuations Treated With Stable Doses of Levodopa (Zambon, 306 Teilnehmende)
  • Phase 2  - Safinamide for Multiple System Atrophy (MSA) (Zambon, 30 Teilnehmende)
  • Phase 1 - A Single and Multiple Dose Study to Assess How the Drug Enters, Moves Through and Exits the Body, Safety and Tolerability of Safinamidein Healthy Adult Chinese Volunteers (Zambon, 20 Teilnehmende)
  • Observational - Pain in Parkinson's Disease With Motor Fluctuations (Universita di Verona, 48 Teilnehmende)

Vorgesehen:

  • Phase 3 - Safinamide for levodopa-induced dyskinesia (Zambon-newron, xx Teilnehmende)

 

von Bob Pooler ValuationLAB -Aanalyse vom 29.04.2019 ; Zitat:

US WorldMeds is hampered by widespread cheap generic versions of Teva’s Azilect (rasagiline), which belongs to the same drug class as Xadago. Newron and Zambon plan to expand Xadago’s label to include PD-LID, a lucrative orphan-like indication in the US with limited treatment options, thereby strengthening its label and boosting sales uptake, Zitat Ende.

 

Xadag grenzt sich zuwenig von zb.  Teva’s Azilect ab, darum bringen sie das Medi in den USA nicht an den mann, respektive können keine einigung über die preise mit der behörde erziehlen. Die zusätzlichen studien werden da schon helfen, nur das dauert jahre....

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'072
Alle warten auf News von

Alle warten auf News von Sarizotan oder Eve aber das dauert noch ein Weilchen.. Xadago interessiert hier niemanden mehr.

Vorerst heisst es abwarten, mein Einstieg verschiebe ich wohl  auf < 7

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 29.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'594
alpensegler hat am 13.05.2019

alpensegler hat am 13.05.2019 10:15 geschrieben:

Alle warten auf News von Sarizotan oder Eve aber das dauert noch ein Weilchen.. Xadago interessiert hier niemanden mehr.

Ich mag mich gut erinnern, wie euphorische es damals hier im forum zu und her ging, da wurden utopische umsatzzahlen und kursziel genannt und jetzt wenn xadago sich schlecht verkaufen lässt, dann ist alles nicht mehr wichtig, lustig…

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'039
Blind

Per hat am 13.05.2019 11:53 geschrieben:

alpensegler hat am 13.05.2019 10:15 geschrieben:

Alle warten auf News von Sarizotan oder Eve aber das dauert noch ein Weilchen.. Xadago interessiert hier niemanden mehr.

Ich mag mich gut erinnern, wie euphorische es damals hier im forum zu und her ging, da wurden utopische umsatzzahlen und kursziel genannt und jetzt wenn xadago sich schlecht verkaufen lässt, dann ist alles nicht mehr wichtig, lustig…

Ganz einfach Per: Sie wollen das Desaster nicht sehen und flüchten sich immer wieder in neue Illusionen. Vielleicht erwachen sie in ein bis zwei Jahren, wenn der Kurs Pennstock-Niveau erreicht hat oder die Bude Konkurs ist.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Seiten