Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 5.900 CHF
  • +2.61% +0.150
  • 19.09.2019 14:51:21
50'033 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'594
Rettgruppe Berlin

Rettgruppe Berlin

Liebe Gruppenmitglieder,

Wir haben seinerzeit unsere Mitglieder gebbeten, falls ihr Kind an dem Medikamententest mit Sarizotan teilnimmt uns einen kleinen Bericht über den Testverlauf zuzustellen.   Jetzt haben wir einige Rückmeldungen erhalten die wir Euch nicht vorenthalten wollen, Herzlichen Dank für allfällige weitere Rückmeldungen.

Kurt Schmidt:

Unsere Tochter Bettina nimmt aktuell an der Studie  mit Sarizotan teil. Wir haben festgestellt dass ihre Atmung um einiges besser ist seit sie an dieser Studie  teilnimmt und dass sie dadurch auch in Ruhe schlafen kann ohne jegliche Atemstörung!
Zweiter grosser Pluspunkt ist, dass durch die bessere Atmung die Laune und Lebensfreude um einiges gestiegen ist.

Josef Zinkernagel:

So lange unsere Tochter an den Tests teilgenommen hat haben wir eigentlich keine Veränderungen bei ihr fststellen können, wir gehen deshalb davon aus dass sie ldilich Placebos erhalten hat. Seit sie nämlich die Tests abgeschlossen hat (September 2018) erhält sie das echte Sarizotan und seither hat sich ihr Zustand massiv verbessert. Sie hatte vorher praktisch immer nur eine Sauerstoffsättigung ihres Blutes von gut 70% und seither ist die Sauerstoffs$ttigug auf über 90% anggesstiegen, was jetzt im Normalbereich ist. Auch hat sich ihr Allgemeinzustand massiv verbessert, sie hat jetzt fast keine Apnoen mehr und wenn, dann nur noch ganz kurze von nur noch einigen Sekunden. Wir gehen deshalb davon aus dass das Medikament wirkt.

Josephina Schleier:

Unsere Tochter Adelaine hat schon während der Testfase positiv auf das Medikament reagiert. Das heisst dass sich ihre Atemunterbrüche massiv verkürzt haben. Seit sie die Testung hinter sich hat (Januar 2019) nimmt sie weiterhin Sarizotan. Die Sauerstoffsättigung befindet sich bei ihr im Normalbereich von über 90%.

Insofern decken sich diese Aussageen mit den Aussagen der Gruppe aus Bonn die wir Ihnen bereits im April zugestellt haben.Eigentlich deutet alles darauf hin dass das Medikament Sarizotan erfolgreich sein sollte und hoffentlich auch eine Zulassung erhält. 

Besser reich und gesund als arm und krank!

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 614
Kapitalist hat am 20.08.2019

Kapitalist hat am 20.08.2019 20:45 geschrieben:

Rettgruppe Berlin

Ist das eine Facebook-Gruppe?

Homemanager
Bild des Benutzers Homemanager
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 106
jiroen hat am 20.08.2019 21

jiroen hat am 20.08.2019 21:14 geschrieben:

Kapitalist hat am 20.08.2019 20:45 geschrieben:

Rettgruppe Berlin

Ist das eine Facebook-Gruppe?

Der ganze Artikel von Kapitalist ist meiner Meinung nach nur:

FAKE NEWS !!

 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'460
jiroen hat am 20.08.2019 21

jiroen hat am 20.08.2019 21:14 geschrieben:

Kapitalist hat am 20.08.2019 20:45 geschrieben:

Rettgruppe Berlin

Ist das eine Facebook-Gruppe?

eine pusher gruppe welche solche texte verfasst. unglaublich!

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'736
Berufspessimist

Per outet sich seit langem als Pessimist in Sachen Newron, ist ja auch sein gutes Recht.

Ich versuche stets abzuwägen UND kann meine Meinung nicht nur ändern, SONDERN tue es auch, wenn sich die Faktenlage verändert hat.

Wie von "objektiven" Beobachtern schon erklärt, befindet sich Newron seit Juni in einer stabilen Seitwärtsbewegung.

Und da wird sie auch noch eine Weile verharren. Kein Grund zur Panik, kein Grund zum Einstieg.

Aber: Die Showdown kommt noch! Und den werde ich nicht verpassen. 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'503
kriminelle Energie

Homemanager hat am 20.08.2019 22:34 geschrieben:

jiroen hat am 20.08.2019 21:14 geschrieben:

Kapitalist hat am 20.08.2019 20:45 geschrieben:

Rettgruppe Berlin

Ist das eine Facebook-Gruppe?

Der ganze Artikel von Kapitalist ist meiner Meinung nach nur:

FAKE NEWS !!

 

Wenn das alles gelogen sein sollte, dann ist Kapitalist ein Betrüger mit strafrechtlicher Relevanz!. Aber passt ja gut zu einer Mafia-Aktie. Pennystock ich komme.........

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'736
du lernst nichts dazu

Wie oft gab es schon voreilige Beschuldigungen... ?

Stell ihn zur Rede, bitte ihn um die Quelle und verurteile ihn nicht voreilig, so kommt ein Dialog zustande. In Sachen Kommunikation hat der User ursinho noch reichlich Luft nach oben.

Strafrechtlich relevant..., dass ich nicht lache! Jeder weiss doch, dass es hier mehr Mythomanen als Investoren gibt. Die "Produktion" selbst spricht ja vom "Kindergarten"... Alles lächerlich.

Gefährlich für dich selbst ist aber das Denken nach dem Schema: Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Ihr seid alle so verbohrt und fixiert, sodass ihr nicht von Invest-Chancen profitieren könnt, nur weil ihr die Tatsachen verkennt, egal, ob das jetzt stimmt oder nicht.

Aber vielleicht hat die "Produktion" ja doch recht... .

 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'503
Der Lehrmeister

Ich habe im Konjunktiv geschrieben. Deine Lehrmeisterei kannst du dir allso sparen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 450
Domtom01 hat am 21.08.2019 08

Domtom01 hat am 21.08.2019 08:59 geschrieben:

Wie oft gab es schon voreilige Beschuldigungen... ?

Stell ihn zur Rede, bitte ihn um die Quelle und verurteile ihn nicht voreilig, so kommt ein Dialog zustande. In Sachen Kommunikation hat der User ursinho noch reichlich Luft nach oben.

Strafrechtlich relevant..., dass ich nicht lache! Jeder weiss doch, dass es hier mehr Mythomanen als Investoren gibt. Die "Produktion" selbst spricht ja vom "Kindergarten"... Alles lächerlich.

Gefährlich für dich selbst ist aber das Denken nach dem Schema: Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Ihr seid alle so verbohrt und fixiert, sodass ihr nicht von Invest-Chancen profitieren könnt, nur weil ihr die Tatsachen verkennt, egal, ob das jetzt stimmt oder nicht.

Aber vielleicht hat die "Produktion" ja doch recht... .

 

Weisst du, käme der Text nicht von Kapitalist, wären die Zweifel wohl deutlich tiefer.

Ich kann mir wirklich sehr gut vorstellen, dass dies mal wieder FAKE-News der übelsten Sorte sind.

Aber Kapitalist wird sich wieder herausreden, wie er dies auch tat, nachdem er von 80 Mio Meilensteinzahlung bei Zulassung Amerika, oder Umsatz aus Safinamide im 2019: 300 Mio, 20% Royalities für Newron, und und und,... genat hat.

Aber da ich nicht vorschnell urteilen will... bitte ich um eine glaubwürdige Quelle dieser Angaben... aber bitte nicht eine Quelle wie: Habe PN von einer betroffenen Mutter erhalten, diese hat die Infos von weiteren Direktbetroffenen (oder ähnliches)

Danke

P.S:
Sollte Sarizotan tatsächlich in der Form wirken, wie im Text von Kapitalist beschrieben, dann wäre dies ein Durchbruch und die Zulassung sehr wahrscheinlich!! Aber da dies extremstens nach Kapi-Fakenews riecht, bleibe ich an der Seitenlinie und warte die Studiendaten ab, bevor ich allenfalls einsteige.

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'460
Kapitalist hat am 20.08.2019

Kapitalist hat am 20.08.2019 20:45 geschrieben:

Rettgruppe Berlin

Liebe Gruppenmitglieder,

Wir haben seinerzeit unsere Mitglieder gebbeten, falls ihr Kind an dem Medikamententest mit Sarizotan teilnimmt uns einen kleinen Bericht über den Testverlauf zuzustellen.   Jetzt haben wir einige Rückmeldungen erhalten die wir Euch nicht vorenthalten wollen, Herzlichen Dank für allfällige weitere Rückmeldungen.

Kurt Schmidt:

Unsere Tochter Bettina nimmt aktuell an der Studie  mit Sarizotan teil. Wir haben festgestellt dass ihre Atmung um einiges besser ist seit sie an dieser Studie  teilnimmt und dass sie dadurch auch in Ruhe schlafen kann ohne jegliche Atemstörung!
Zweiter grosser Pluspunkt ist, dass durch die bessere Atmung die Laune und Lebensfreude um einiges gestiegen ist.

Josef Zinkernagel:

So lange unsere Tochter an den Tests teilgenommen hat haben wir eigentlich keine Veränderungen bei ihr fststellen können, wir gehen deshalb davon aus dass sie ldilich Placebos erhalten hat. Seit sie nämlich die Tests abgeschlossen hat (September 2018) erhält sie das echte Sarizotan und seither hat sich ihr Zustand massiv verbessert. Sie hatte vorher praktisch immer nur eine Sauerstoffsättigung ihres Blutes von gut 70% und seither ist die Sauerstoffs$ttigug auf über 90% anggesstiegen, was jetzt im Normalbereich ist. Auch hat sich ihr Allgemeinzustand massiv verbessert, sie hat jetzt fast keine Apnoen mehr und wenn, dann nur noch ganz kurze von nur noch einigen Sekunden. Wir gehen deshalb davon aus dass das Medikament wirkt.

Josephina Schleier:

Unsere Tochter Adelaine hat schon während der Testfase positiv auf das Medikament reagiert. Das heisst dass sich ihre Atemunterbrüche massiv verkürzt haben. Seit sie die Testung hinter sich hat (Januar 2019) nimmt sie weiterhin Sarizotan. Die Sauerstoffsättigung befindet sich bei ihr im Normalbereich von über 90%.

Insofern decken sich diese Aussageen mit den Aussagen der Gruppe aus Bonn die wir Ihnen bereits im April zugestellt haben.Eigentlich deutet alles darauf hin dass das Medikament Sarizotan erfolgreich sein sollte und hoffentlich auch eine Zulassung erhält. 

@kapi

einfach nur übel sowas reinzustellen! aus welcher ecke wurdest du denn angewiesen sowas zu posten?

alle elternteile machen auch exakt die selben schreibfehler! da fehlt zb. immer das komma vor dass

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 09.09.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'774
Rettgruppe "Berlin"

Es wäre ein Zeichen von Seriosität, wenn Kapi eine Quellenangabe aufführen könnte. Im Netz lassen sich zwar Selbsthilfegruppen finden, jedoch keine unter dem spezifischen Namen "Netzgruppe BERLIN".

Angehörige der seltenen Krankheit Rett Syndrom scheinen gut vernetzt. Aber kein einziger der aufgeführten Namen lässt sich finden.

Ohne Quellenangaben sind die "Infos" des anscheinend recht verzweifelten Urhebers dieser Nachricht mit äusserster Zurückhaltung zu lesen.

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 719
Per, verkauf doch endlich!

Per, verkauf doch endlich! Auf was beim Zeus fetten Arsch wartest Du ???????

 

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 373
Per hat am 21.08.2019 09:56

Per hat am 21.08.2019 09:56 geschrieben:

Kapitalist hat am 20.08.2019 20:45 geschrieben:

Rettgruppe Berlin

Liebe Gruppenmitglieder,

Wir haben seinerzeit unsere Mitglieder gebbeten, falls ihr Kind an dem Medikamententest mit Sarizotan teilnimmt uns einen kleinen Bericht über den Testverlauf zuzustellen.   Jetzt haben wir einige Rückmeldungen erhalten die wir Euch nicht vorenthalten wollen, Herzlichen Dank für allfällige weitere Rückmeldungen.

Kurt Schmidt:

Unsere Tochter Bettina nimmt aktuell an der Studie  mit Sarizotan teil. Wir haben festgestellt dass ihre Atmung um einiges besser ist seit sie an dieser Studie  teilnimmt und dass sie dadurch auch in Ruhe schlafen kann ohne jegliche Atemstörung!
Zweiter grosser Pluspunkt ist, dass durch die bessere Atmung die Laune und Lebensfreude um einiges gestiegen ist.

Josef Zinkernagel:

So lange unsere Tochter an den Tests teilgenommen hat haben wir eigentlich keine Veränderungen bei ihr fststellen können, wir gehen deshalb davon aus dass sie ldilich Placebos erhalten hat. Seit sie nämlich die Tests abgeschlossen hat (September 2018) erhält sie das echte Sarizotan und seither hat sich ihr Zustand massiv verbessert. Sie hatte vorher praktisch immer nur eine Sauerstoffsättigung ihres Blutes von gut 70% und seither ist die Sauerstoffs$ttigug auf über 90% anggesstiegen, was jetzt im Normalbereich ist. Auch hat sich ihr Allgemeinzustand massiv verbessert, sie hat jetzt fast keine Apnoen mehr und wenn, dann nur noch ganz kurze von nur noch einigen Sekunden. Wir gehen deshalb davon aus dass das Medikament wirkt.

Josephina Schleier:

Unsere Tochter Adelaine hat schon während der Testfase positiv auf das Medikament reagiert. Das heisst dass sich ihre Atemunterbrüche massiv verkürzt haben. Seit sie die Testung hinter sich hat (Januar 2019) nimmt sie weiterhin Sarizotan. Die Sauerstoffsättigung befindet sich bei ihr im Normalbereich von über 90%.

Insofern decken sich diese Aussageen mit den Aussagen der Gruppe aus Bonn die wir Ihnen bereits im April zugestellt haben.Eigentlich deutet alles darauf hin dass das Medikament Sarizotan erfolgreich sein sollte und hoffentlich auch eine Zulassung erhält. 

@kapi

einfach nur übel sowas reinzustellen! aus welcher ecke wurdest du denn angewiesen sowas zu posten?

alle elternteile machen auch exakt die selben schreibfehler! da fehlt zb. immer das koma vor dass

"echtes Sarizotan"

"Testing"

Benützt die Suchfunktion oder Google, der einzige welche solche Wörter verwendet ist seit Jahren Kapi. 

Der ganze Text von Kapitalist geschrieben. Dein unwissenschaftliches Vokabular benützt du hier ja schon seit Jahre

Bis heute konntest du mir nicht sagen was denn "unechtes" Saritozan ist. Und von "Testung" spricht auch niemand ausser du.

Sari wird ein Flopp und Newron ein Pennystock, merk dir das. 

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'200
Gugel sei Dank

marabu hat am 21.08.2019 10:04 geschrieben:

Es wäre ein Zeichen von Seriosität, wenn Kapi eine Quellenangabe aufführen könnte. Im Netz lassen sich zwar Selbsthilfegruppen finden, jedoch keine unter dem spezifischen Namen "Netzgruppe BERLIN".

Angehörige der seltenen Krankheit Rett Syndrom scheinen gut vernetzt. Aber kein einziger der aufgeführten Namen lässt sich finden.

Ohne Quellenangaben sind die "Infos" des anscheinend recht verzweifelten Urhebers dieser Nachricht mit äusserster Zurückhaltung zu lesen.

 

habe husch gegugelt

 

Aus dem Cash Forum...danke dir Kapitalist! Falls das alles wahr sein sollte sieht das ganze sehr positiv aus! Rettgruppe Berlin Liebe Gruppenmitglieder, Wir haben seinerzeit unsere Mitglieder gebbeten, falls ihr Kind an dem Medikamententest mit Sarizotan teilnimmt uns einen kleinen Bericht über den Testverlauf zuzustellen. Jetzt haben wir einige Rückmeldungen erhalten die wir Euch nicht vorenthalten wollen, Herzlichen Dank für allfällige weitere Rückmeldungen.

Newron Pharma....Billig ,Billiger am Billigsten | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1150138-3071-3080/newron-pharma-billig-billiger-am-billigsten

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'503
So ist es.

Monetas hat am 21.08.2019 12:30 geschrieben:

Per hat am 21.08.2019 09:56 geschrieben:

Kapitalist hat am 20.08.2019 20:45 geschrieben:

Rettgruppe Berlin

Liebe Gruppenmitglieder,

Wir haben seinerzeit unsere Mitglieder gebbeten, falls ihr Kind an dem Medikamententest mit Sarizotan teilnimmt uns einen kleinen Bericht über den Testverlauf zuzustellen.   Jetzt haben wir einige Rückmeldungen erhalten die wir Euch nicht vorenthalten wollen, Herzlichen Dank für allfällige weitere Rückmeldungen.

Kurt Schmidt:

Unsere Tochter Bettina nimmt aktuell an der Studie  mit Sarizotan teil. Wir haben festgestellt dass ihre Atmung um einiges besser ist seit sie an dieser Studie  teilnimmt und dass sie dadurch auch in Ruhe schlafen kann ohne jegliche Atemstörung!
Zweiter grosser Pluspunkt ist, dass durch die bessere Atmung die Laune und Lebensfreude um einiges gestiegen ist.

Josef Zinkernagel:

So lange unsere Tochter an den Tests teilgenommen hat haben wir eigentlich keine Veränderungen bei ihr fststellen können, wir gehen deshalb davon aus dass sie ldilich Placebos erhalten hat. Seit sie nämlich die Tests abgeschlossen hat (September 2018) erhält sie das echte Sarizotan und seither hat sich ihr Zustand massiv verbessert. Sie hatte vorher praktisch immer nur eine Sauerstoffsättigung ihres Blutes von gut 70% und seither ist die Sauerstoffs$ttigug auf über 90% anggesstiegen, was jetzt im Normalbereich ist. Auch hat sich ihr Allgemeinzustand massiv verbessert, sie hat jetzt fast keine Apnoen mehr und wenn, dann nur noch ganz kurze von nur noch einigen Sekunden. Wir gehen deshalb davon aus dass das Medikament wirkt.

Josephina Schleier:

Unsere Tochter Adelaine hat schon während der Testfase positiv auf das Medikament reagiert. Das heisst dass sich ihre Atemunterbrüche massiv verkürzt haben. Seit sie die Testung hinter sich hat (Januar 2019) nimmt sie weiterhin Sarizotan. Die Sauerstoffsättigung befindet sich bei ihr im Normalbereich von über 90%.

Insofern decken sich diese Aussageen mit den Aussagen der Gruppe aus Bonn die wir Ihnen bereits im April zugestellt haben.Eigentlich deutet alles darauf hin dass das Medikament Sarizotan erfolgreich sein sollte und hoffentlich auch eine Zulassung erhält. 

@kapi

einfach nur übel sowas reinzustellen! aus welcher ecke wurdest du denn angewiesen sowas zu posten?

alle elternteile machen auch exakt die selben schreibfehler! da fehlt zb. immer das koma vor dass

"echtes Sarizotan"

"Testing"

Der ganze Text von Kapitalist geschrieben. Dein unwissenschaftliches Vokabular benützt du hier ja schon seit Jahren.

Bis heute konntest du mir nicht sagen was denn "unechtes" Saritozan ist. Und von "Testung" spricht auch niemand ausser du.

Sari wird ein Flopp und Newron ein Pennystock, merk dir das. 

Nur eine kleine Ergänzung: Aber es gibt hier Leute, die noch verzweifelt versuchen, diesem Kapitalisten die Stange zu halten.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'200
Rettgruppe Berlin

findet Gugel nicht

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 09.09.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'774
Fakt ist einzig, ...

... dass 12.45 h der Kurs Fr. 5.85 beträgt bei einem Volumen von 4081 Stück!

Handgelenk mal Pi rund Fr. 24'000 Halbtagesumsatz.

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 373
Und hier kommt der Beweis

Und hier kommt der Beweis dass der Post Fake ist.

Die Namen sind alle deutscher Abstammung. Die Phase 3 wurde aber in den Ländern Australia, India, Italy, United Kingdom, United States durchgeführt. 

Erstaunlich viele Deutsche in diesen Ländern. Wenn man lügt dann sollte man es wenigstens geschickt machen. 

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/record/NCT02790034?term=Sarizotan&ra...

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'001
Tiefpunkt

 

@Kapi ....

falls dein Post ein Fake sein sollte, dann hättest du wirklich den Tiefpunkt erreicht.

Leider befürchte ich es ...

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 876
Tatsächlich Fake...

Tatsächlich Fake...

Die Verzweiflung greift um sich... auch verständlich...

Anstatt dass Volumen und Kurs und Volumen anziehen passiert das Gegenteil.

Wenn schon zu solchen Mitteln gegriffen werden muss, dann ist die nächste Hiobsbotschaft nicht weit...

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'460
Efeu73 hat am 21.08.2019 10

Efeu73 hat am 21.08.2019 10:14 geschrieben:

Per, verkauf doch endlich! Auf was beim Zeus fetten Arsch wartest Du ???????

 

he he, füsse still halten! du kannst noch soviele papierrollensprüche machen, deswegen macht ihr mich nicht mundtot.

ich habe hier noch nie eine fake news gepostet im gegensatz zu euch, beispiele gefälligst?

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 09.09.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'774
Auch Fakt ist...

... dass man den Kurs mit weniger als 4'000 Franken um rund 1,8 % bewegen kann. Ich bin beeindruckt!

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 719
Per hat am 21.08.2019 13:37

Per hat am 21.08.2019 13:37 geschrieben:

Efeu73 hat am 21.08.2019 10:14 geschrieben:

Per, verkauf doch endlich! Auf was beim Zeus fetten Arsch wartest Du ???????

 

he he, füsse still halten! du kannst noch soviele papierrollensprüche machen, deswegen macht ihr mich nicht mundtot.

ich habe hier noch nie eine fake news gepostet im gegensatz zu euch, beispiele gefälligst?

Wo habe ich Dir Fake News unterstellt!? Wer hat Dir Fake News unterstellt? Wie kommst Du jetzt auf den Müll! Was lenkst Du jetzt ab? 

 

Ich habe Dich ganz klar gefragt warum Du nicht verkaufst? Sag mir einen Grund warum Du die Papiere noch im Depot liegen hast? Ist die Frage so schwer zu beantworten???? 

 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'460
Efeu73 hat am 21.08.2019 14

Efeu73 hat am 21.08.2019 14:21 geschrieben:

Per hat am 21.08.2019 13:37 geschrieben:

Efeu73 hat am 21.08.2019 10:14 geschrieben:

Per, verkauf doch endlich! Auf was beim Zeus fetten Arsch wartest Du ???????

 

he he, füsse still halten! du kannst noch soviele papierrollensprüche machen, deswegen macht ihr mich nicht mundtot.

ich habe hier noch nie eine fake news gepostet im gegensatz zu euch, beispiele gefälligst?

Wo habe ich Dir Fake News unterstellt!? Wer hat Dir Fake News unterstellt? Wie kommst Du jetzt auf den Müll! Was lenkst Du jetzt ab? 

 

Ich habe Dich ganz klar gefragt warum Du nicht verkaufst? Sag mir einen Grund warum Du die Papiere noch im Depot liegen hast? Ist die Frage so schwer zu beantworten???? 

 

bist du verrückt, ausgerechnet euch soll ich auskunft über meine handelstätigkeiten geben Biggrin

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 719
Per hat am 21.08.2019 15:54

Per hat am 21.08.2019 15:54 geschrieben:

Efeu73 hat am 21.08.2019 14:21 geschrieben:

Per hat am 21.08.2019 13:37 geschrieben:

Efeu73 hat am 21.08.2019 10:14 geschrieben:

Per, verkauf doch endlich! Auf was beim Zeus fetten Arsch wartest Du ???????

 

he he, füsse still halten! du kannst noch soviele papierrollensprüche machen, deswegen macht ihr mich nicht mundtot.

ich habe hier noch nie eine fake news gepostet im gegensatz zu euch, beispiele gefälligst?

Wo habe ich Dir Fake News unterstellt!? Wer hat Dir Fake News unterstellt? Wie kommst Du jetzt auf den Müll! Was lenkst Du jetzt ab? 

 

Ich habe Dich ganz klar gefragt warum Du nicht verkaufst? Sag mir einen Grund warum Du die Papiere noch im Depot liegen hast? Ist die Frage so schwer zu beantworten???? 

 

bist du verrückt, ausgerechnet euch soll ich auskunft über meine handelstätigkeiten geben Biggrin

Ja, Danke. Die Antwort ist jetzt an Peinlichkeit kaum mehr zu übertreffen. Ich könnte noch um Längen deutlicher werden. Wirklich, sorry, unter jeder ............ deine Einstellung hier auf Cash.  Über Jahre so einen Schrott abzuliefern ist ja der Gipfel   der Unverfrorenheit. 

 

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 450
Efeu73 hat am 21.08.2019 16

Efeu73 hat am 21.08.2019 16:08 geschrieben:

Über Jahre so einen Schrott abzuliefern ist ja der Gipfel   der Unverfrorenheit. 

 

Der Gipfel der Unverfrorenheit ist wohl eher Kapi's Beitrag heute morgen. (sowie diverse weitere Fake-Beiträge über die letzten Jahre hinweg)
oder als Alternative würde ich dir noch die unzähligen Falschaussagen von User Sarizotan anbieten Smile

Im Vergleich zu dem Dünnpfiff sind die Aussagen von Per doch recht harmlos

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 719
An und für sich wäre das Cash

An und für sich wäre das Cash eine gute Plattform um sich auszutauschen. Hier aber scheinen echt nur Vollpfosten unterwegs zu sein! 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'460
Efeu73 hat am 21.08.2019 16

Efeu73 hat am 21.08.2019 16:47 geschrieben:

An und für sich wäre das Cash eine gute Plattform um sich auszutauschen. Hier aber scheinen echt nur Vollpfosten unterwegs zu sein! 

deine kraftausdrücke und emotionalen entgleisungen passen exakt in deine beschriebene kategorie.

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 475
Kurs

So wie aussieht steuern wir nochmals das Jahrestief an. Wink

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 719
Per hat am 21.08.2019 16:56

Per hat am 21.08.2019 16:56 geschrieben:

Efeu73 hat am 21.08.2019 16:47 geschrieben:

An und für sich wäre das Cash eine gute Plattform um sich auszutauschen. Hier aber scheinen echt nur Vollpfosten unterwegs zu sein! 

deine kraftausdrücke und emotionalen entgleisungen passen exakt in deine beschriebene kategorie.

Du hast meine Kraftausdrücke nicht mal annähernd erlebt! 

Seiten