Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 5.900 CHF
  • +2.61% +0.150
  • 19.09.2019 14:51:21
50'033 posts / 0 new
Letzter Beitrag
marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 09.09.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'774
Wieder mal dazugelernt!

Super, Vielen Dank!

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 876
Abwärtstrend

Von Seitwärtstrend kann hier keine Rede mehr sein, geht bei minimsten Volumen kontinuierlich bergab...

Müsste hier nicht schon lange ein Update zu Evenamide kommen? Nichts...

Auch sonst, rien ne va plus... ausser dass das Management fett abkassiert und auf Firmenkosten um die Welt reist...

Wollen wir hoffen, dass am 12. September nicht die ganz grosse Katastrophe ausbricht.

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'426
alpensegler hat am 21.08.2019

alpensegler hat am 21.08.2019 18:40 geschrieben:

XC hat am 21.0

@Alpensegler...steig doch aus und halt dich fern von Newron, anstatt dich aufzuregen:-) Uebrigens, hin und her macht Taschen leer;-). Aber vermutlich hast du Gründe, dass du drin bleibst.

Bis zum bitteren Ende... oder zum süssen...

Newron ist wie beim Fischen, wer einmal einen grossen Fang gemacht hat, hofft immer wieder auf einen noch grösseren.

Dieses Prinzip wird bei vielen Aktien angewendet. Bin den Haifischen wohl ins Netz gegangen oder man geht ihnen ins Netz wenn man jetzt verkauft...ich tippe auf die zweite Variante und bleibe dabei.

der aktuelle Eintrag von Alpensegler? Shizo?

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 425
Master6969 hat am 27.08.2019

Master6969 hat am 27.08.2019 15:53 geschrieben:

alpensegler hat am 21.08.2019 18:40 geschrieben:

XC hat am 21.0

@Alpensegler...steig doch aus und halt dich fern von Newron, anstatt dich aufzuregen:-) Uebrigens, hin und her macht Taschen leer;-). Aber vermutlich hast du Gründe, dass du drin bleibst.

Bis zum bitteren Ende... oder zum süssen...

Newron ist wie beim Fischen, wer einmal einen grossen Fang gemacht hat, hofft immer wieder auf einen noch grösseren.

Dieses Prinzip wird bei vielen Aktien angewendet. Bin den Haifischen wohl ins Netz gegangen oder man geht ihnen ins Netz wenn man jetzt verkauft...ich tippe auf die zweite Variante und bleibe dabei.

der aktuelle Eintrag von Alpensegler? Shizo?

er ändert ja immer alle 2 monate seine meinung. kann ich nicht ernst nehmen.....

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 876
hans im glück hat am 27.08

hans im glück hat am 27.08.2019 15:57 geschrieben:

Master6969 hat am 27.08.2019 15:53 geschrieben:

 

der aktuelle Eintrag von Alpensegler? Shizo?

er ändert ja immer alle 2 monate seine meinung. kann ich nicht ernst nehmen.....

das einzige was euch zwei ernst nimmt ist wohl euer Spiegelbild...

möchte nicht wissen wies um euer Depot steht...

 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'460
Evenamide

@ alpensegler

Hier die PR vom 28.05.2019 bezüglich Evenamide:

Newron wird in Kürze in einem Treffen mit der FDA weiteres Feedback einholen und anschließend zusätzliche Details und ein Update zu Evenamide bereitstellen.

dass bei der FDA alles viel länger dauert ist ja bekann, dass Newron in ihrer PR in kürze schreibt passt doch einfach wieder zu diesem management. kleinaktionäre verarschen wo es nur geht.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 876
@per

Die Meldung hatte ich eben auch im Gedächtnis...

Newron wohl bald ein Fall für die Börsenaufsicht, in den Foren werden Kleinanleger dazu verleitet diesen Müll zu kaufen.. effektiv kommt nichts raus ausser stetige  Verluste  gläubige bezahlte Newron Anhänger die in den Foren Werbung machen diskretitieren jeden der den Betrug aufdecken könnte...

XC, Hansli, Sari, MasterXXX... 

Leider bin ich auch auf diese Id...n hereingefallen

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 12.09.2019
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'262
Per hat am 27.08.2019 18:40

Per hat am 27.08.2019 18:40 geschrieben:

@ alpensegler

Hier die PR vom 28.05.2019 bezüglich Evenamide:

Newron wird in Kürze in einem Treffen mit der FDA weiteres Feedback einholen und anschließend zusätzliche Details und ein Update zu Evenamide bereitstellen.

dass bei der FDA alles viel länger dauert ist ja bekann, dass Newron in ihrer PR in kürze schreibt passt doch einfach wieder zu diesem management. kleinaktionäre verarschen wo es nur geht.

Können denn die Grossaktionäre zu einem anderen Kurs verkaufen? Pardon

Zu Evi, Timeline, Ablauf und Grund informiert sich der schlaue Aktionär im Webcast auf der Newron Homepage.

Ab min. 24:30 bis zum Ende 28:00 - in den 3.5min stecken mehr Infos als im Gesamten Newron Thread die letzten 5 Jahre geschrieben wurden.

 

the winner takes it all!

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 425
alpensegler hat am 27.08.2019

alpensegler hat am 27.08.2019 19:19 geschrieben:

Die Meldung hatte ich eben auch im Gedächtnis...

Newron wohl bald ein Fall für die Börsenaufsicht, in den Foren werden Kleinanleger dazu verleitet diesen Müll zu kaufen.. effektiv kommt nichts raus ausser stetige  Verluste  gläubige bezahlte Newron Anhänger die in den Foren Werbung machen diskretitieren jeden der den Betrug aufdecken könnte...

XC, Hansli, Sari, MasterXXX... 

Leider bin ich auch auf diese Id...n hereingefallen

Bist halt auch ein leben lang ein fähnchen im wind.....

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'460
Taifun hat am 27.08.2019 19

Taifun hat am 27.08.2019 19:23 geschrieben:

Per hat am 27.08.2019 18:40 geschrieben:

@ alpensegler

Hier die PR vom 28.05.2019 bezüglich Evenamide:

Newron wird in Kürze in einem Treffen mit der FDA weiteres Feedback einholen und anschließend zusätzliche Details und ein Update zu Evenamide bereitstellen.

dass bei der FDA alles viel länger dauert ist ja bekann, dass Newron in ihrer PR in kürze schreibt passt doch einfach wieder zu diesem management. kleinaktionäre verarschen wo es nur geht.

Können denn die Grossaktionäre zu einem anderen Kurs verkaufen? Pardon

Zu Evi, Timeline, Ablauf und Grund informiert sich der schlaue Aktionär im Webcast auf der Newron Homepage.

Ab min. 24:30 bis zum Ende 28:00 - in den 3.5min stecken mehr Infos als im Gesamten Newron Thread die letzten 5 Jahre geschrieben wurden.

 

da stecken mehr info drin als im newron thread der letzten 5 jahre und dies obwohl du regelmäßig postest, wie kann das sein?

ich habe den newron news letter abonniert, aber es scheint, dass man detektiv arbeit leisten muss um an gewissen info ran zukommen.

danke trotzdem für den link den du den nicht so schlauen aktionäre zur verfügung stellst.

lustig, immer wenn ich was poste, kommt doch einer der lanker gruppe und verteilt prügel  ROFL

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 425
Per hat am 27.08.2019 19:43

Per hat am 27.08.2019 19:43 geschrieben:

Taifun hat am 27.08.2019 19:23 geschrieben:

Per hat am 27.08.2019 18:40 geschrieben:

@ alpensegler

Hier die PR vom 28.05.2019 bezüglich Evenamide:

Newron wird in Kürze in einem Treffen mit der FDA weiteres Feedback einholen und anschließend zusätzliche Details und ein Update zu Evenamide bereitstellen.

dass bei der FDA alles viel länger dauert ist ja bekann, dass Newron in ihrer PR in kürze schreibt passt doch einfach wieder zu diesem management. kleinaktionäre verarschen wo es nur geht.

Können denn die Grossaktionäre zu einem anderen Kurs verkaufen? Pardon

Zu Evi, Timeline, Ablauf und Grund informiert sich der schlaue Aktionär im Webcast auf der Newron Homepage.

Ab min. 24:30 bis zum Ende 28:00 - in den 3.5min stecken mehr Infos als im Gesamten Newron Thread die letzten 5 Jahre geschrieben wurden.

 

da stecken mehr info drin als im newron thread der letzten 5 jahre und dies obwohl du regelmäßig postest, wie kann das sein?

ich habe den newron news letter abonniert, aber es scheint, dass man detektiv arbeit leisten muss um an gewissen info ran zukommen.

danke trotzdem für den link den du den nicht so schlauen aktionäre zur verfügung stellst.

lustig, immer wenn ich was poste, kommt doch einer der lanker gruppe und verteilt prügel  ROFL

Lustig ist, wenn du etwas postest geht es nicht lange und die dummies kirschbaum, anubis, ursli etc tauchen auf;)

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 12.09.2019
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'262
Per hat am 27.08.2019 19:43

Per hat am 27.08.2019 19:43 geschrieben:

Taifun hat am 27.08.2019 19:23 geschrieben:

Per hat am 27.08.2019 18:40 geschrieben:

@ alpensegler

Hier die PR vom 28.05.2019 bezüglich Evenamide:

Newron wird in Kürze in einem Treffen mit der FDA weiteres Feedback einholen und anschließend zusätzliche Details und ein Update zu Evenamide bereitstellen.

dass bei der FDA alles viel länger dauert ist ja bekann, dass Newron in ihrer PR in kürze schreibt passt doch einfach wieder zu diesem management. kleinaktionäre verarschen wo es nur geht.

Können denn die Grossaktionäre zu einem anderen Kurs verkaufen? Pardon

Zu Evi, Timeline, Ablauf und Grund informiert sich der schlaue Aktionär im Webcast auf der Newron Homepage.

Ab min. 24:30 bis zum Ende 28:00 - in den 3.5min stecken mehr Infos als im Gesamten Newron Thread die letzten 5 Jahre geschrieben wurden.

 

da stecken mehr info drin als im newron thread der letzten 5 jahre und dies obwohl du regelmäßig postest, wie kann das sein?

ich habe den newron news letter abonniert, aber es scheint, dass man detektiv arbeit leisten muss um an gewissen info ran zukommen.

danke trotzdem für den link den du den nicht so schlauen aktionäre zur verfügung stellst.

lustig, immer wenn ich was poste, kommt doch einer der lanker gruppe und verteilt prügel  ROFL

Ja, die Infos muss man schon finden können.

the winner takes it all!

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 348
Hansli, bist du echt so blöd?

Hansli, bist du echt so blöd????    

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 425
kirschbaum hat am 27.08.2019

kirschbaum hat am 27.08.2019 21:49 geschrieben:

Hansli, bist du echt so blöd????    

Nö, war ja ein volltreffer:)

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 491
alpensegler hat am 27.08.2019

alpensegler hat am 27.08.2019 19:19 geschrieben:

XC, Hansli, Sari, MasterXXX... 

Leider bin ich auch auf diese Id...n hereingefallen

@Alpensegler...freut mich ausserordentlich, dass wir Idioten dich geleimt haben. War auch nicht schwierig dich hinters Licht zuführen, du verhälst dich vermutlich an der Börse so, wie den Müll den du hier schreibst.

Eines muss man noch sagen, der Ursinho hat im Gegensatz zu dir noch eine Linie, er schwafelt nicht stündlich etwas anderes.

Noch ein Gratistipp für dich: Biotech ist im Moment nicht sexy, die Musik spielt bei den Minentiteln!

Und nein, ich bin nicht nervös, weil ich mit Newron im Minus bin, ich gehöre zu denen, die vor ein paar Jahren tief einstellig gekauft haben.

no risk...no fun...

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 876
@XC

Deine Tipps kanns du dir in deine Windeln schmieren, genauso wie dein angeblicher noch-Minigewinn mit Newron... trotz wiederkehrenden Zukäufen deinerseits immer noch im Plus, wie das wohl möglich sein soll?

Egal... hoffe, dass niemand mehr auf diesen Müll hereinfällt. Die Ausrede das Biotech nicht gefragt sind, täuscht nicht über die Unfähigkeit des Managements hinweg...

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 491
alpensegler hat am 28.08.2019

alpensegler hat am 28.08.2019 09:23 geschrieben:

Deine Tipps kanns du dir in deine Windeln schmieren, genauso wie dein angeblicher noch-Minigewinn mit Newron... trotz wiederkehrenden Zukäufen deinerseits immer noch im Plus, wie das wohl möglich sein soll?

 

Ganz einfach 4x nachgekauft, die letzten 2x bei 6.70 und 5.80, die halte ich mit meinen früheren Positionen. 1x nachgekauft als Newron von 6+ auf 13.50 ging (Domtom hat's punktgenau angesagt) und 1x als Newron von 5+ auf 9.50 ging, diese 2 Positionen habe ich wieder mit Gewinn veräussert.

Und ja...wir werden mit Newron noch fette Gewinne machen, ich habe Zeit wie bei den Minentiteln. Hin und her macht Taschen leer.

no risk...no fun...

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 876
XC hat am 28.08.2019 09:38

XC hat am 28.08.2019 09:38 geschrieben:

 Hin und her macht Taschen leer.

Du machst ja nix anderes... aber lassen wir das. Domtom war bei Basilea und AMS übrigens komplett daneben, tippe auf Zufallstreffer...

Immerhin ist das Volumen noch kleiner als sonst... dürfte auch für den letzten eine Warnung sein oder anders gesagt hat auch der Hinterletzte begriffen, dass man diese Aktie nicht kaufen soll...

 

L.Arthur
Bild des Benutzers L.Arthur
Offline
Zuletzt online: 28.08.2019
Mitglied seit: 12.04.2019
Kommentare: 16
Überlegung

Kennt jemand eine Aktie ausser Newron,wo man billiger einsteigen kann als jeder Investor der schon dabei ist?

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 425
L.Arthur hat am 28.08.2019 16

L.Arthur hat am 28.08.2019 16:02 geschrieben:

Kennt jemand eine Aktie ausser Newron,wo man billiger einsteigen kann als jeder Investor der schon dabei ist?

denke evolva Wink

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 491
L.Arthur hat am 28.08.2019 16

L.Arthur hat am 28.08.2019 16:02 geschrieben:

Kennt jemand eine Aktie ausser Newron,wo man billiger einsteigen kann als jeder Investor der schon dabei ist?

Genau...und keiner verkauft von denen. Auch die werden noch Kohle machen.

Was die bezahlten Schreiberlinge angeht, einfach reden lassen, zeigt uns doch dass wir auf dem richtigen Weg sind. Der Computer ist im Moment auf neutral eingestellt. Was meinst du was passiert, wenn er auf kaufen eingestellt wird? Viele Kleinanleger sind ausgestiegen. Die Big Boys und einige hartgesottene hier schmeissen eh nicht.

Also freuen wir uns auf den Newsflow der in den nächsten Wochen kommen wird.

no risk...no fun...

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 09.09.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'774
Big Boys

Dieser Begriff wird gerne von den Newron Jüngern verwendet. Würde mich mal interessieren, ab wann man man zu diesen Big Boys gehört. Nach meinem Verständnis zähle ich zu diesen PK's, Fonds, aber auch spekulative anglo-sächsische Schattenbanken. Die ersten beiden fallen meiner Meinung hier weg, bleiben allenfalls noch die Shadow Banks. 

Als privater Grossinvestor gibt es aber bestimmt lukrativere Anlagebereiche als dieses wackelige Biotechunternehmen!

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 348
XC hat am 28.08.2019 19:12

XC hat am 28.08.2019 19:12 geschrieben:

Was die bezahlten Schreiberlinge angeht, einfach reden lassen, zeigt uns doch dass wir auf dem richtigen Weg sind. 

Also freuen wir uns auf den Newsflow der in den nächsten Wochen kommen wird.

Die alte Leier, zum xtenmal auf dem Plattenteller.....

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 425
kirschbaum hat am 28.08.2019

kirschbaum hat am 28.08.2019 20:40 geschrieben:

XC hat am 28.08.2019 19:12 geschrieben:

Was die bezahlten Schreiberlinge angeht, einfach reden lassen, zeigt uns doch dass wir auf dem richtigen Weg sind. 

Also freuen wir uns auf den Newsflow der in den nächsten Wochen kommen wird.

Die alte Leier, zum xtenmal auf dem Plattenteller.....

Genau wie von euch;)

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 09.09.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'774
Man kann es nicht genug wiederholen!

Steckte wirklich Potential in diesem kleinen Biotech, dann hätten grosse Pharmas wie Roche, Novartis, Johnson & Johnson, Pfizer oder GlaxcoSmithKline diesen Zwerg aus der Portokasse finanziert übernommen.

Zudem gilt zu berücksichtigen, dass die rasant wachsenden Gesundheitskosten zunehmend unter Druck der Politik geraten. Dies wird sich mit steigender Rezessionangst noch verstärken.

Tipp: Nach dem nächsten Upmove raus und in einen ETF investieren. Vor allem dann, wenn eher wenig Cash zur Verfügung steht.

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 655
Marabu - ich denke ETF ist für dich das richtige Anlagevehikel

Newron verstehst du nicht - und das ist oke.

 

marabu hat am 29.08.2019 08:29 geschrieben:

Steckte wirklich Potential in diesem kleinen Biotech, dann hätten grosse Pharmas wie Roche, Novartis, Johnson & Johnson, Pfizer oder GlaxcoSmithKline diesen Zwerg aus der Portokasse finanziert übernommen.

Zudem gilt zu berücksichtigen, dass die rasant wachsenden Gesundheitskosten zunehmend unter Druck der Politik geraten. Dies wird sich mit steigender Rezessionangst noch verstärken.

Tipp: Nach dem nächsten Upmove raus und in einen ETF investieren. Vor allem dann, wenn eher wenig Cash zur Verfügung steht.

 

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 491
marabu hat am 29.08.2019 08

marabu hat am 29.08.2019 08:29 geschrieben:

Tipp: Nach dem nächsten Upmove raus und in einen ETF investieren. Vor allem dann, wenn eher wenig Cash zur Verfügung steht.

Amüsant Marabu...jetzt siehst sogar du noch einen Upmove. Eins muss ich dir zugestehen, du machst es von allen Basher noch am schlausten.

Und klar wir werden dein Tipp gern befolgen...wir werden beim ersten Upmove sofort verkaufen und unsere Börsenstrategie überdenken*lol*

no risk...no fun...

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'257
@XC

Es gibt ausserhalb des Newron Threads also noch ganz viele spezielle Seiten, Foren und andere Kommunikaitonsgefässe für Verschwörungstheoretiker... *

wäre vielleicht mal was, wo ihr euch umsehen und austoben könnt. Give rose

 

Bellavista

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 425
robincould hat am 29.08.2019

robincould hat am 29.08.2019 10:26 geschrieben:

Newron verstehst du nicht - und das ist oke.

 

die meisten hier nicht....aber wen interessierts....nur reden lassen Smile 

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 491
Bellavista hat am 29.08.2019

Bellavista hat am 29.08.2019 12:48 geschrieben:

Es gibt ausserhalb des Newron Threads also noch ganz viele spezielle Seiten, Foren und andere Kommunikaitonsgefässe für Verschwörungstheoretiker... *

wäre vielleicht mal was, wo ihr euch umsehen und austoben könnt. Give rose

 

Deine Aktien interessieren mich nicht Bellavista, also muss ich mich dort auch nicht austoben. Ich bleibe gern beim Newron Thread und meinen diversen Minenaktien, wo ich investiert bin. Du glaubst es nicht, ich bin wirklich noch in anderen Foren unterwegs, dass hat aber eher was mit Sport zutun, als mit Verschwörungstheorien. Trotzdem noch vielen Dank für deinen Rat;-)

 

no risk...no fun...

Seiten