Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 6.710 CHF
  • 13.12.2019 17:30:16
50'849 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
back to topic: Indien

Wer hat diese Info aus Indien schon gelesen und aufrichtig zu würdigen versucht? Tragweite

https://cdsco.gov.in/opencms/resources/UploadCDSCOWeb/2018/UploadCommitt

Worum geht es? Darum, dass Indien die Studie mit Evenamide bewilligt hat (Nr. 11). Datum: 28. August 2019

After detailed deliberation the committee recommended for grant of permission to conduct the study.

Kritiker können sagen, es sei nur Indien... 

Unfair und nicht professionell. Der indische Markt ist riesig, die dortige Pharma-Industrie (und Zulassungsbehörde) arbeiten nicht hinter dem Mond.

Die Behörde sieht keine Einwände, die Studie durchzuführen. Mal schauen, wie es weiter geht. Start der Studie jederzeit möglich!

Auch die USA könnten folgen...

Und an die Angsthasen, die heute auf die "massiven Kursverluste" verweisen: Wie hoch ist das Volumen? Das sind keine Insider... 

Und der Kurzfrist-Chart?

Ich schiebe keine Panik, mache nicht auf Panik, sondern vertraue mehr den Fakten. Und da reiht sich so manches Mosaiksteinchen zum anderern, und das Bild, das sie ergeben, gefällt mir mehr und mehr.

Disclimer: Dieser Text wurde tatsächlich von Domtom01 verfasst und nicht von gertrud. Lol

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
Kalaschnikov

marabu hat am 09.10.2019 13:33 geschrieben:

Mont Blanc hat am 08.10.2019 20:11 geschrieben:

Per hat am 08.10.2019 12:59 geschrieben:

in der zwischenzeit solltest du doch gemerk haben, dass in diesem forum nichtinvestierte nicht erwünscht sind und schon gar nicht wenn kritisch hinterfragt wird.

Das ist so nicht richtig. Aber es gibt Leute in diesem Forum, welche permanent herablassende Kommentare über andere Teilnehmer schreiben. Hier sind einige vollgepumpt mit Newron Aktien. Zum Teil bereuen es sicher einige auch, dass sie in diese Lage geraten sind. (Jeder macht mal Fehler) Da können solche Sprüche sehr verletzend sein. 

Die Schreiber sollten sich einmal in die Gefühlslage der anderen Seite hinein versetzten. 

Wirklich intelligente Menschen zeichnen sich dadurch aus, dass sie selbst dann wenn sie merken dass sie ihrem Gegeüber überlegen sind, höflich und vor allem respektvoll bleiben. 

Deine Grundhaltung verdient Respekt!

Bezüglich "leidender Anlegerseelen", auf deren Gefühle man nicht herumtrampen soll, auf jeden Fall.

Allerdings muss man eine scharfe Grenze ziehen zu jenen diabolischen Verführern, welche mit allen möglichen Tricks und Lügen naive Greenhorns über den Tisch zu ziehen versuchen. Und wegen derartigen Scharlatanen ist es absolut legitim und notwendig, auch als Nichtinvestierter sich der Kalaschnikov zu bedienen. Punkt!

Kalaschnikov - da lach ich doch!

Zu viel Verschwörungs-Theorien konsumiert? Komm zurück zu den Fakten. In den USA würde der Kurs aufgrund der Indien-Studien-Zulassung positiv ausschlagen. Und hier? Die Info stammt von Ende August. Aber diskutiert wird über Moral, Ethik und die bösen Verführer. 

Hört den Zirkus auf. Einmal ist man erwachsen und selbstverantwortlich. Aus Schaden wird man klug und was mich nicht umbringt, macht mich stärker.

Ganz ohne Kalaschnikov

 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'519
Domtom01 hat am 09.10.2019 13

Domtom01 hat am 09.10.2019 13:47 geschrieben:

Wer hat diese Info aus Indien schon gelesen und aufrichtig zu würdigen versucht? Tragweite

https://cdsco.gov.in/opencms/resources/UploadCDSCOWeb/2018/UploadCommitt

besten dank für das reinstellen dieser info. so wie ich das verstehe ist das wirklich die freigabe für den studienstart.

warum nur macht dann Newron keine PR für die freigabe der indischen behörde? ist das für NW so unwichtig dass es keine PR gab oder verstehe ich / wir das falsch?

ok, bei Xadago Zulassung japan haben sie auch erst eine PR gemacht als es in den diversen foren rauf und runter diskutiert wurde Wacko

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 532
Wenn ihr hier am lästern seit

Wenn ihr hier am lästern seit, ihr wisst ja alles besser, arbeiten die im Stillen weiter. Sind ja alles Deppen bei Newron!

no risk...no fun...

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
So ist es

Per hat am 09.10.2019 14:52 geschrieben:

Domtom01 hat am 09.10.2019 13:47 geschrieben:

Wer hat diese Info aus Indien schon gelesen und aufrichtig zu würdigen versucht? Tragweite

https://cdsco.gov.in/opencms/resources/UploadCDSCOWeb/2018/UploadCommitt

besten dank für das reinstellen dieser info. so wie ich das verstehe ist das wirklich die freigabe für den studienstart.

warum nur macht dann Newron keine PR für die freigabe der indischen behörde? ist das für NW so unwichtig dass es keine PR gab oder verstehe ich / wir das falsch?

ok, bei Xadago Zulassung japan haben sie auch erst eine PR gemacht als es in den diversen foren rauf und runter diskutiert wurde Wacko

Warum sie es (noch) nicht aktualisiert haben, bleibt ihr Geheimnis. Das sollte uns aber nicht davon abhalten, den Sachverhalt zu erörtern.

Dies hat schon eine gewisse Tragweite, denn immerhin hat eine Zulassungsbehörde ihr grünes Licht  zur Studiendurchführung gegeben. Da mussten manche Hürden im Vorfeld genommen werden, erfolgreich, wie wir hier sehen. Das ist zwar keine Garantie, dass es bei anderen Behörden gleich verläuft, doch steigt die Wahrscheinlichkeit  sehr, dass es auch zu Studienzulassungen in den USA und Europa kommen könnte.

So betrachtet, kann man nachvollziehen, dass Newron eine Zweitkotierung in den USA anstrebt. Doch das ist eine andere Geschichte.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
Kurzfassung

XC hat am 09.10.2019 15:12 geschrieben:

Wenn ihr hier am lästern seit, ihr wisst ja alles besser, arbeiten die im Stillen weiter. Sind ja alles Deppen bei Newron!

So kurz wollte und konnte ich es nicht zusammenfassen. 

Mir ist es auch lieber, wenn die fähigen Köpfe in der Forschung tätig sind. Doch ist es immer schade, wenn die Kommunikation es nicht schafft, die Verdienste der "Macher" zu würdigen.

Sind halt Italiener, machen dafür die besten Pasta!

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 16.12.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 495
Per hat am 09.10.2019 14:52

Per hat am 09.10.2019 14:52 geschrieben:

Domtom01 hat am 09.10.2019 13:47 geschrieben:

Wer hat diese Info aus Indien schon gelesen und aufrichtig zu würdigen versucht? Tragweite

https://cdsco.gov.in/opencms/resources/UploadCDSCOWeb/2018/UploadCommitt

warum nur macht dann Newron keine PR für die freigabe der indischen behörde? ist das für NW so unwichtig dass es keine PR gab oder verstehe ich / wir das falsch?

weil es überhaupt nichts bringt. solange die FDA das go nicht gibt wird auch die Studie nicht beginnnen so viel ich weiss.

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'440
Domtom01 hat am 09.10.2019 13

Domtom01 hat am 09.10.2019 13:47 geschrieben:

Wer hat diese Info aus Indien schon gelesen und aufrichtig zu würdigen versucht? Tragweite

https://cdsco.gov.in/opencms/resources/UploadCDSCOWeb/2018/UploadCommitt

Worum geht es? Darum, dass Indien die Studie mit Evenamide bewilligt hat (Nr. 11). Datum: 28. August 2019

After detailed deliberation the committee recommended for grant of permission to conduct the study.

Kritiker können sagen, es sei nur Indien... 

Unfair und nicht professionell. Der indische Markt ist riesig, die dortige Pharma-Industrie (und Zulassungsbehörde) arbeiten nicht hinter dem Mond.

Die Behörde sieht keine Einwände, die Studie durchzuführen. Mal schauen, wie es weiter geht. Start der Studie jederzeit möglich!

Auch die USA könnten folgen...

Und an die Angsthasen, die heute auf die "massiven Kursverluste" verweisen: Wie hoch ist das Volumen? Das sind keine Insider... 

Und der Kurzfrist-Chart?

Ich schiebe keine Panik, mache nicht auf Panik, sondern vertraue mehr den Fakten. Und da reiht sich so manches Mosaiksteinchen zum anderern, und das Bild, das sie ergeben, gefällt mir mehr und mehr.

Disclimer: Dieser Text wurde tatsächlich von Domtom01 verfasst und nicht von gertrud. Lol

Genau domtom bei diesem Volumen erachte ich diese Korrektur als Drückerei.... ich gehe davon aus das bald etwas gehen wird

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 532
Evenamide ist noch lange

Evenamide ist noch lange nicht tot, es gab zwar eine Verzögerung durch die FDA. Es braucht jetzt einfach noch Geduld, welche die meisten nicht haben. Wir werden sehen, wo wir in 1, oder 2 Jahren stehen. Ganz sicher nicht am Abgrund. Für mich ist der Gradmesser die Basher, die in Letzter Zeit den Thread vermehrt zumüllen. Sie haben zwar angeblich überhaupt kein Interesse an der Aktie und wollen hier nur den edlen Ritter spielen, Wer glaubt's wird selig.

Allen Investierten viel Erfolg.

no risk...no fun...

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'519
XC hat am 09.10.2019 18:11

XC hat am 09.10.2019 18:11 geschrieben:

Für mich ist der Gradmesser die Basher, die in Letzter Zeit den Thread vermehrt zumüllen. Sie haben zwar angeblich überhaupt kein Interesse an der Aktie und wollen hier nur den edlen Ritter spielen, Wer glaubt's wird selig.

Allen Investierten viel Erfolg.

basher / pusher

es werden wesentlich mehr post von den sogenannten „pusher“ wie du einer bist als von „basher“ wie ich aus deiner sicht bin.

bezüglich zumüllen, muss man dir ein dank aussprechen für deine stets inhaltlich gehaltvollen und hochstehenden posts.

ein schelm wer böses denkt 

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 532
Per hat am 09.10.2019 18:48

Per hat am 09.10.2019 18:48 geschrieben:

XC hat am 09.10.2019 18:11 geschrieben:

Für mich ist der Gradmesser die Basher, die in Letzter Zeit den Thread vermehrt zumüllen. Sie haben zwar angeblich überhaupt kein Interesse an der Aktie und wollen hier nur den edlen Ritter spielen, Wer glaubt's wird selig.

Allen Investierten viel Erfolg.

basher / pusher

es werden wesentlich mehr post von den sogenannten „pusher“ wie du einer bist als von „basher“ wie ich aus deiner sicht bin.

bezüglich zumüllen, muss man dir ein dank aussprechen für deine stets inhaltlich gehaltvollen und hochstehenden posts.

ein schelm wer böses denkt 

Nur erzähle ich im Gegensatz zu dir keine Lügengeschichten, dass ist der Unterschied zwischen uns zwei. Wenn mir die Zeit nicht zu schade wäre, würde ich deine alten Postings ausgraben. Man soll nicht mit *******diskutieren.

no risk...no fun...

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
Ja, ja

und du gehörst wohl dazu. Dann erzähl doch mal!

Da könnt ihr euch in noch so viele Lager, Gruppen oder Clans einteilen, am Schluss ist jeder allein.

Nein, ich gehöre zu keiner Bande, bin trotzdem investiert und habe auch gesagt, warum.

Ich bin ja bemüht, neue Inputs zu liefern. Wenn ich dann wieder so viel Geschwafel höre, habe ich den Eindruck, dass das völlig untergeht.

Schade! 

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 958
Adios.

Also, ich melde mich jetzt ab aus diesem Forum.

Eine letzte Info...

Ihr seit hier ein paar ganz durchtriebenen Menschen auf den Leim gegangen.

Alles was hier war und kommt ist nichts als heisse Luft.

Adios.

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 504
Schade

alpensegler hat am 09.10.2019 21:59 geschrieben:

Also, ich melde mich jetzt ab aus diesem Forum.

Eine letzte Info...

Ihr seit hier ein paar ganz durchtriebenen Menschen auf den Leim gegangen.

Alles was hier war und kommt ist nichts als heisse Luft.

Adios.

Cray 2 Cray 2 Bye

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 11.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 749
Per hat am 09.10.2019 18:48

Per hat am 09.10.2019 18:48 geschrieben:

XC hat am 09.10.2019 18:11 geschrieben:

Für mich ist der Gradmesser die Basher, die in Letzter Zeit den Thread vermehrt zumüllen. Sie haben zwar angeblich überhaupt kein Interesse an der Aktie und wollen hier nur den edlen Ritter spielen, Wer glaubt's wird selig.

Allen Investierten viel Erfolg.

basher / pusher

es werden wesentlich mehr post von den sogenannten „pusher“ wie du einer bist als von „basher“ wie ich aus deiner sicht bin.

bezüglich zumüllen, muss man dir ein dank aussprechen für deine stets inhaltlich gehaltvollen und hochstehenden posts.

ein schelm wer böses denktw

Wo steht denn der Kurs Per? Gehört er den Bullen  oder den Bären? Wer hat denn nach deiner Meinung aktuell die Überhand? 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'519
Efeu73 hat am 10.10.2019 16

Efeu73 hat am 10.10.2019 16:42 geschrieben:

Per hat am 09.10.2019 18:48 geschrieben:

XC hat am 09.10.2019 18:11 geschrieben:

Für mich ist der Gradmesser die Basher, die in Letzter Zeit den Thread vermehrt zumüllen. Sie haben zwar angeblich überhaupt kein Interesse an der Aktie und wollen hier nur den edlen Ritter spielen, Wer glaubt's wird selig.

Allen Investierten viel Erfolg.

basher / pusher

es werden wesentlich mehr post von den sogenannten „pusher“ wie du einer bist als von „basher“ wie ich aus deiner sicht bin.

bezüglich zumüllen, muss man dir ein dank aussprechen für deine stets inhaltlich gehaltvollen und hochstehenden posts.

ein schelm wer böses denktw

Wo steht denn der Kurs Per? Gehört er den Bullen  oder den Bären? Wer hat denn nach deiner Meinung aktuell die Überhand? 

die bären sind hier schon lange vorbei gekommen und der grund für diesen bärenaufmarsch habe ich schon einige male erwähnt, luftschlösser und lügengeschichte des mgt. das vertrauen ist weg und es wird nicht geliefert, ganz einfach......

natürlich könnte man bei den mikro volumen hier einwenig manipulieren, aber wer sollte daran interessiert sein den kurs ins bodenlose zu drücken ausser dem fuchs? geld verdienen kann man dabei ja nicht? ok. oben auffüllen und unten wieder einsammeln habe ich schon einige male gelesen.

sei doch mal ehrlich, der kurs ist doch korrekt dort wo er im moment steht. wenn sari schlechte daten liefert, dann ist der ofen aus, oder würdest du nochmals geld für evenamide nachschiessen?

der oberguru hat mir auch schon mal vorgeworfen, dass ich dieser mafia organisation angehöre, absurd sowas.....und ja leider bin ich immer noch dabei und hoffe, dass die sari daten super sind, dann werde ich mich bei 12.- aus dem staub machen zur freude vieler ROFL

 

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 11.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 749
Hier gibt es längst keine

Hier gibt es längst keine basher oder pusher mehr. Noch habt ihr einen Markt der darauf reagieren könnte. Ihr alle habt durch euer Schreiben keinerlei Entscheidungskaft. Die Zeiten von Nedoli und Geldsack sind vorbei.

Namouk
Bild des Benutzers Namouk
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 12.07.2012
Kommentare: 239
Dankesbrief...

Per hat am 10.10.2019 17:16 geschrieben:

Efeu73 hat am 10.10.2019 16:42 geschrieben:

Per hat am 09.10.2019 18:48 geschrieben:

XC hat am 09.10.2019 18:11 geschrieben:

Für mich ist der Gradmesser die Basher, die in Letzter Zeit den Thread vermehrt zumüllen. Sie haben zwar angeblich überhaupt kein Interesse an der Aktie und wollen hier nur den edlen Ritter spielen, Wer glaubt's wird selig.

Allen Investierten viel Erfolg.

basher / pusher

es werden wesentlich mehr post von den sogenannten „pusher“ wie du einer bist als von „basher“ wie ich aus deiner sicht bin.

bezüglich zumüllen, muss man dir ein dank aussprechen für deine stets inhaltlich gehaltvollen und hochstehenden posts.

ein schelm wer böses denktw

Wo steht denn der Kurs Per? Gehört er den Bullen  oder den Bären? Wer hat denn nach deiner Meinung aktuell die Überhand? 

die bären sind hier schon lange vorbei gekommen und der grund für diesen bärenaufmarsch habe ich schon einige male erwähnt, luftschlösser und lügengeschichte des mgt. das vertrauen ist weg und es wird nicht geliefert, ganz einfach......

natürlich könnte man bei den mikro volumen hier einwenig manipulieren, aber wer sollte daran interessiert sein den kurs ins bodenlose zu drücken ausser dem fuchs? geld verdienen kann man dabei ja nicht? ok. oben auffüllen und unten wieder einsammeln habe ich schon einige male gelesen.

sei doch mal ehrlich, der kurs ist doch korrekt dort wo er im moment steht. wenn sari schlechte daten liefert, dann ist der ofen aus, oder würdest du nochmals geld für evenamide nachschiessen?

der oberguru hat mir auch schon mal vorgeworfen, dass ich dieser mafia organisation angehöre, absurd sowas.....und ja leider bin ich immer noch dabei und hoffe, dass die sari daten super sind, dann werde ich mich bei 12.- aus dem staub machen zur freude vieler ROFL

 

per: und wenn du dann mit 12.- oder mehr rauskommst, dann schreib doch Stefan bitte einen Dankesbrief  Trotz Luftschlössern und etlichen von Dir genannten "Lügengeschichten" hat er mit seinen Leuten es doch noch geschafft, Dir einen Abgang mit Freuden zu bereiten. Clapping

Ich habe ihm bis jetzt verziehen. Er kann ja schliesslich nichts dafür, wenn es in der Entwicklung Verspätungen gibt. Auch für den Aktienkurs ist er nicht verantwortlich. Und seien wir mal ehrlich, wenn er im Rüden gesagt hätte, Leute wir denken das die Studie in 1 - 2 Jahre fertig gestellt ist, aber es könnte auch sein, dass wir 3 - 4 Jahre brauchen werden. Und evt. noch eine Zusatzrunde einlegen müssen, da die FDA unsere erste Eingabe sicher nicht akzeptieren wird, was hättest Du da gemacht?  Reiss aus genommen, oder ? Ich auch!

Ich geb ihm noch diese Chance, wie schon mehrmals geschrieben. Ich hoffe für alle Beteiligten, dass es diesmal klappen wird.

Allen Investierten noch etwas Geduld.

Namouk

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 16.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Per hat am 10.10.2019 15:16

Per hat am 10.10.2019 15:16 geschrieben:

der oberguru hat mir auch schon mal vorgeworfen, dass ich dieser mafia organisation angehöre, absurd sowas.....und ja leider bin ich immer noch dabei und hoffe, dass die sari daten super sind, dann werde ich mich bei 12.- aus dem staub machen zur freude vieler ROFL

@Per: Also wenn Du tatsächlich Aktien von Newron hälst, dann bist Du wirklich ein Fall für den Psychiater. sorry. Wenn jemand dermassen negativ gegenüber einer Aktie eingestellt ist, dann muss man sich wirklich fragen was mit so einem Typ los ist! Hält der diese Aktien nur damit er praktisch täglich etwas zu motzen hat?*fool*

 

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 16.12.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 495
Kapitalist hat am 10.10.2019

Kapitalist hat am 10.10.2019 19:22 geschrieben:

Per hat am 10.10.2019 15:16 geschrieben:

der oberguru hat mir auch schon mal vorgeworfen, dass ich dieser mafia organisation angehöre, absurd sowas.....und ja leider bin ich immer noch dabei und hoffe, dass die sari daten super sind, dann werde ich mich bei 12.- aus dem staub machen zur freude vieler ROFL

@Per: Also wenn Du tatsöchlich Aktien von Newron hälst, dann bist Du wirklich ein Fall für den Pschiater. sorry. Wenn jemand dermassen negativ gegenüber einer Aktie eingestellt ist, dann muss man sich wirklich fragen was mit so einem Typ los ist! Hält der diese Aktien nur damit er praktisch täglich etwas zu motzen hat?*fool*

 

 

Alles gut, er ist der erste patient der sich bei der evi studie angemeldet hat. Hoffe geht bald los....

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
neue Erfahrungen/Informationen

Neben dem Austausch von kleineren und grösseren "Liebesbekundungen", erlaube ich mir, zum Thema zurückzukommen:

Im Cosmo-Forum hat ein Troll versucht, mich zu "bashen", indem er mir den Titel "Märchenerzähler" anheften wollte. Ich greife das gerne auf und möchte euch ein "modernes Märchen" auftischen, das sich aber insofern von klassischen Märchen unterscheidet, dass die Erleichterung der Betroffenen keine Erfindung der Autoren ist.

Worum geht es?

Mit Safinamid motorische und nichtmotorische Symptomatik bessern / Potenzial ergänzender Therapien beim fortgeschrittenen M. Parkinson

Quelle: https://www.krankenpflege-journal.com/parkinson/11048-potenzial-ergaenze (Berlin/Stuttgart (7. Oktober 2019))

Die wirklich Interessierten sollten es lesen, die Kritischen erst recht und die Hater müssen es, denn sonst können sie nicht haten Mosking

Vorab: Das wichtigste Wort ist "kann" in all seinen konjugierten Formen. Aber das gilt für alle Medis aller Firmen. 

Wichtig ist aus meiner Sicht vor allem: Ja, Safi ist kein "Wunder-Medi". Aber auch: Es ist definitiv kein "Rohrkrepierer". Es werden ständig weitere Studien durchgeführt, die Ergebnisse zeigen, dass es wesentliche Verbesserungen erzielen kann. 

- Besserung von Schmerzen und Depressionen 

- Einsparen von Levodopa und verbesserter Schlaf

Safi ist nicht der erhoffte game-changer, das wäre das Märchen. Aber Safi ist ein Produkt auf dem Markt, dessen Umsatz wächst. Realität!

 

Aus Gründen der Fairness sollte sich die Kritik auf den Inhalt der Berichte/Studien beziehen. Das schulden wir alle den Betroffenen. 

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 16.12.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 495
Domtom01 hat am 11.10.2019 08

Domtom01 hat am 11.10.2019 08:03 geschrieben:

Neben dem Austausch von kleineren und grösseren "Liebesbekundungen", erlaube ich mir, zum Thema zurückzukommen:

Im Cosmo-Forum hat ein Troll versucht, mich zu "bashen", indem er mir den Titel "Märchenerzähler" anheften wollte. Ich greife das gerne auf und möchte euch ein "modernes Märchen" auftischen, das sich aber insofern von klassischen Märchen unterscheidet, dass die Erleichterung der Betroffenen keine Erfindung der Autoren ist.

Worum geht es?

Mit Safinamid motorische und nichtmotorische Symptomatik bessern / Potenzial ergänzender Therapien beim fortgeschrittenen M. Parkinson

Quelle: https://www.krankenpflege-journal.com/parkinson/11048-potenzial-ergaenze (Berlin/Stuttgart (7. Oktober 2019))

Die wirklich Interessierten sollten es lesen, die Kritischen erst recht und die Hater müssen es, denn sonst können sie nicht haten Mosking

Vorab: Das wichtigste Wort ist "kann" in all seinen konjugierten Formen. Aber das gilt für alle Medis aller Firmen. 

Wichtig ist aus meiner Sicht vor allem: Ja, Safi ist kein "Wunder-Medi". Aber auch: Es ist definitiv kein "Rohrkrepierer". Es werden ständig weitere Studien durchgeführt, die Ergebnisse zeigen, dass es wesentliche Verbesserungen erzielen kann. 

- Besserung von Schmerzen und Depressionen 

- Einsparen von Levodopa und verbesserter Schlaf

Safi ist nicht der erhoffte game-changer, das wäre das Märchen. Aber Safi ist ein Produkt auf dem Markt, dessen Umsatz wächst. Realität!

 

Aus Gründen der Fairness sollte sich die Kritik auf den Inhalt der Berichte/Studien beziehen. Das schulden wir alle den Betroffenen. 

so viele Studien und positive Rückmeldungen und keine Sau weiss davon? 

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
Kommunikation

Ist kein Kinderspiel. Und da sind wir bei Zambon auch nicht gerade bei den Spezialisten. Als nicht börsenkotierte Firma stehen sie nicht unter so starken Druck, ständig Mehrwert zu schaffen. Dennoch fällt es mir schwer zu glauben, dass sie das absichtlich machen. Auch das ständige, auch von mir manchmal praktizierte, Italian-bashing taugt kaum als Erklärung.

Wie kann man die Indien-Zulassung (Evi) einfach nicht kommunizieren (Newron) ?

Wieso leistet Zambon nicht mehr Feldarbeit bei den Ärzten ?

Diese Antworten kann ich leider nicht geben. Aber steter Tropfen hölt den Stein, das geht einfach alles langsamer als erhofft, aber es geht, wie wir bei den Berichten sehen können.

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'519
Kapitalist hat am 11.10.2019

Kapitalist hat am 11.10.2019 05:06 geschrieben:

Per hat am 10.10.2019 15:16 geschrieben:

der oberguru hat mir auch schon mal vorgeworfen, dass ich dieser mafia organisation angehöre, absurd sowas.....und ja leider bin ich immer noch dabei und hoffe, dass die sari daten super sind, dann werde ich mich bei 12.- aus dem staub machen zur freude vieler ROFL

@Per: Also wenn Du tatsächlich Aktien von Newron hälst, dann bist Du wirklich ein Fall für den Psychiater. sorry. Wenn jemand dermassen negativ gegenüber einer Aktie eingestellt ist, dann muss man sich wirklich fragen was mit so einem Typ los ist! Hält der diese Aktien nur damit er praktisch täglich etwas zu motzen hat?*fool*

@kapi, ausgerechnet du kommst mit solch einem post!

mit deiner rett gruppe berlin hast du dein wahres gesicht gezeigt. wie krank muss man sein um solch einen text zu verfassen? wenn, dann solltes du beim seelenklempner vorbeischauen, denn was du gemacht hast ist an geschmacklosigkeit nicht zu überbieten!

nun gehst du einfach so zur tagesordnung über ohne dich bei den forenmitglieder zu entschuldigen, shame on you!

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 11.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 749
Mal so nebenbei: 
Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 701
Auch diese Woche wurde der

Auch diese Woche wurde der Thread wieder zugemüllt mit "Nettigkeiten", Besserwisserei, Verschwörungstheorien und ominösen Durchhalte- respektive Geduldsparolen ohne dass sich der Kurs in irgendeiner Weise bewegt hat.

Und Newron? Die tun dass, was sie am besten können: Schweigen! Dabei müsste Weber längst liefern. Tut er aber nie! Kein Wunder steht der Kurs da, wo er steht. 

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 11.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 749
Chris0312 hat am 11.10.2019

Chris0312 hat am 11.10.2019 11:04 geschrieben:

Auch diese Woche wurde der Thread wieder zugemüllt mit "Nettigkeiten", Besserwisserei, Verschwörungstheorien und ominösen Durchhalte- respektive Geduldsparolen ohne dass sich der Kurs in irgendeiner Weise bewegt hat.

Und Newron? Die tun dass, was sie am besten können: Schweigen! Dabei müsste Weber längst liefern. Tut er aber nie! Kein Wunder steht der Kurs da, wo er steht. 

Auch für Dich: 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 701
Efeu73 hat am 11.10.2019 11

Efeu73 hat am 11.10.2019 11:07 geschrieben:

Chris0312 hat am 11.10.2019 11:04 geschrieben:

Auch diese Woche wurde der Thread wieder zugemüllt mit "Nettigkeiten", Besserwisserei, Verschwörungstheorien und ominösen Durchhalte- respektive Geduldsparolen ohne dass sich der Kurs in irgendeiner Weise bewegt hat.

Und Newron? Die tun dass, was sie am besten können: Schweigen! Dabei müsste Weber längst liefern. Tut er aber nie! Kein Wunder steht der Kurs da, wo er steht. 

Auch für Dich: 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt

Auch wenn du es nicht wahr haben willst. Der Markt hat leider immer Recht. Schau den Chart seit der FDA-Zulassung an. Vergleich Webers frühere Aussagen betreffend Auslinzenzierung zu Evenamide mit dem heutigen Stand. Schau mal nach wann Newron ursprünglich den Break Even Point erreichen wollte. Alles abrufbar auf der Newron Homepage im Archiv. 

Ich habe einzig die Fakten aufgezählt ohne jemanden persönlich im Forum zu diffamieren.

 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 14.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'676
Trotzdem

Chris0312 hat am 11.10.2019 11:12 geschrieben:

.......

Ich habe einzig die Fakten aufgezählt ohne jemanden persönlich im Forum zu diffamieren.

Das Problem ist, das wollen diese am Dunning-Kruger-Effekt leidenden Newron-Jünger nicht lesen. So musst du mit persönlicher Anfeindung rechnen, auch wenn das ihren Verlust nicht reduziert und du nur auf Tatsachen hinweist.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 11.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 749
Chris0312 hat am 11.10.2019

Chris0312 hat am 11.10.2019 11:12 geschrieben:

Efeu73 hat am 11.10.2019 11:07 geschrieben:

Chris0312 hat am 11.10.2019 11:04 geschrieben:

Auch diese Woche wurde der Thread wieder zugemüllt mit "Nettigkeiten", Besserwisserei, Verschwörungstheorien und ominösen Durchhalte- respektive Geduldsparolen ohne dass sich der Kurs in irgendeiner Weise bewegt hat.

Und Newron? Die tun dass, was sie am besten können: Schweigen! Dabei müsste Weber längst liefern. Tut er aber nie! Kein Wunder steht der Kurs da, wo er steht. 

Auch für Dich: 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt

 

Ich habe einzig die Fakten aufgezählt ohne jemanden persönlich im Forum zu diffamieren.

 

Ich auch nicht, ich habe nur ein Link geteilt. 

 

Seiten